Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Urlaub Lloret de Mar

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
5 Gründe, die für uns sprechen  Geld-zurück-Gutschein, Tiefpreisgarantie, bis zu 65% Ersparnis bei lastminute, Preisvergleich, Hotelbewertungen

Kommentar abgeben

Kommentare unserer Nutzer über Lloret de Mar Urlaub

  • Empfehlungen für Lloret de Mar:

    Der Urlaub war meine Abi Fahrt. Besonders sind mir die coolen Partys in Erinnerung geblieben,...

    Insidertipps für Lloret de Mar:

    Insider Tipp: Am Rande der Stadt befindet sich eine kleine schön an zusehene Burg. Wenn man diese...

    Sehenswürdigkeiten in Lloret de Mar:

    Mhm, die Fragen wiederholen sich. Grundsätzlich ist ganz Barcelona eine Sehenswürdigkeit, sei es...

    Kulturelle Höhepunkte in Lloret de Mar:

    Zu diesem Zeitpunkt gab es keine, jedenfalls keine die ich mitbekommen habe

    weitere Informationen...

Lloret de Mar-Knüller
Ihre Angebote für
Lloret de Mar
exklusiv per Mail!
Datenschutz Jetzt eintragen
  Service Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen:
  • Warum ist mein Angebot ausgebucht?
  • Ist meine Onlinebuchung verbindlich?
  • Wann erhalte ich die Reisebestätigung?
  • Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wann muss ich meine Reise bezahlen?
  • Wann erhalte ich die Reiseunterlagen?
  • Wie kann ich meine Reise umbuchen?
  • Wie kann ich meine Reise stornieren?
Support 
  • Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!
  • Telefon-Hotline:
    +49 (0)341 65050 81430
    info
  • Unsere Hotline ist täglich von 8-23 Uhr für Sie erreichbar. Unser Serviceteam freut sich auf Ihren Anruf.
  • Wollen Sie Ihre Anfrage per E-Mail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.
Tipps

Urlaub Lloret de Mar günstig - Schnellsuche

Besondere Vorlieben
citys

Die Hotelliste anpassen!

Die 10 beliebtesten Lloret de Mar Urlaubsangebote (Alle Preise pro Person)

    1. Platz
La Carolina La Carolina
La Carolina
Costa Brava - Spanien - Hotels Lloret de Mar
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 3 Tage ab € 68
Pauschalreise 7 Tage ab € 270
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
gutes Hotel, perfekte Lage,
alle anzeigen
 
34 Hotelfotos anzeigen
    2. Platz
Anabel Anabel Player jetzt starten
Anabel
Costa Brava - Spanien - Hotels 17310 Lloret de Mar
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 2 Tage ab € 98
Pauschalreise 3 Tage ab € 210
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr gutes Hotel, sehr sauberes Hotelzimmer,
alle anzeigen
 
118 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    3. Platz
Acapulco Acapulco Player jetzt starten
Acapulco
Costa Brava - Spanien - Hotels Lloret de Mar
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 3 Tage ab € 59
Pauschalreise 7 Tage ab € 216
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
gutes Hotel, sauberes Zimmer,
alle anzeigen
 
53 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    4. Platz
Costa Encantada Costa Encantada Player jetzt starten
Costa Encantada
Costa Brava - Spanien - Hotels Lloret de Mar
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 3 Tage ab € 95
Pauschalreise 7 Tage ab € 306
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
gepflegter Außenpool, große Zimmer,
alle anzeigen
 
233 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    5. Platz
Helios Lloret de Mar Helios Lloret de Mar
Helios Lloret de Mar
Costa Brava - Spanien - Hotels Lloret de Mar
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 3 Tage ab € 109
Pauschalreise 7 Tage ab € 308
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr gut, sehr saubere Zimmer,
alle anzeigen
 
87 Hotelfotos anzeigen
    6. Platz
GHT Aquarium & Spa GHT Aquarium & Spa Player jetzt starten
GHT Aquarium & Spa
Costa Brava - Spanien - Hotels Lloret de Mar
Gästenote 07/14
Eigene Anreise 3 Tage ab € 79
Pauschalreise 7 Tage ab € 304
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
gut, neues Bett,
alle anzeigen
 
100 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    7. Platz
Rosamar Maxim Rosamar Maxim
Rosamar Maxim
Costa Brava - Spanien - Hotels Lloret de Mar
Gästenote 10/12
Eigene Anreise 4 Tage ab € 119
Pauschalreise 4 Tage ab € 217
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
gutes Hotel, perfektes Studio,
alle anzeigen
 
61 Hotelfotos anzeigen
    8. Platz
Albamar Albamar
Albamar
Costa Brava - Spanien - Hotels Lloret de Mar
Gästenote 11/13
Eigene Anreise 4 Tage ab € 108
Pauschalreise 4 Tage ab € 219
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
großer Pool, großer Balkon mit Sitzgelegenheiten,
alle anzeigen
 
56 Hotelfotos anzeigen
    9. Platz
Aqua Bertran Park Aqua Bertran Park
Aqua Bertran Park
Costa Brava - Spanien - Hotels Lloret De Mar
Gästenote 08/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 21
Pauschalreise 3 Tage ab € 170
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
super, sehr saubere Zimmer,
alle anzeigen
 
119 Hotelfotos anzeigen
    10. Platz
Cleopatra Cleopatra
Cleopatra
Costa Brava - Spanien - Hotels Lloret de Mar
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 4 Tage ab € 104
Pauschalreise 7 Tage ab € 299
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr sauberer Speisesaal, gute Klimaanlage,
alle anzeigen
 
81 Hotelfotos anzeigen

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Lloret de Mar

Rundum zu empfehlen November 2013 Sonstiger Aufenthalt - (4.1) Lloret de Mar » GHT Aquarium & Spa
Allgemein / Hotel sehr ordentlich
Lage Leicht zu erreichen, Im Norden von Lloret, aber nicht direkt an der Hauptstraße, 8 Min zum Strand, 10 Min zum Busbahnhof, 10 Min zum "Trubel"
Service zuvorkommend, an der Rezeption fast zu flotte Abfertigung ohne persönliche Kontakte zu pflegen
Gastronomie vielseitig, reichlich, Buffet wird bis zum Schluss aufmerksam gepflegt
Preis Leistung / Fazit waren zufrieden, nur der Transfer in der Nachsaison erfolgte 6! Stunden vor Abflug, (für Busfahrzeit ca. 1 Std, am Flughafen von Terminal zu Terminal ca. 1 Std.)
Nicht nochmal September 2013 Badeurlaub - (1.8) Lloret de Mar » Gran Garbi
Allgemein / Hotel Das Hotel bedarf einer Renovierung im Bereich der Zimmer. Wir hatten 11 Tage gebucht inklusive Halbpension. Frühstück und Abendessen waren für diese Zeit akzeptabel. Zum Großteil äußerst Geschmacksneutral gehaltenes Essen veranlasst uns hier zu schreiben das wir dieses Hotel keinesfalls nochmal buchen würden.
Lage Strand -und Zentrumsnähe waren in Ordnung
Service Das Personal an der Rezeption war nur bedingt freundlich und hilfreich, besonders in einem Notfall. Da meine Frau, wegen einer Kieferentzündung einen Zahnarzt brauchte und wir an der Rezeption nachfragten, wo den hier einer zu finden wäre konnte man uns nicht weiterhelfen und ließ uns stehen, das nenne ich schon unverschämt, zumal man anhand der dicken Wange meiner Frau sah, das es dringend notwendig war.
Gastronomie Unterdurchschnittlich
Sport / Wellness Langweilig, aber das ist Geschmackssache!
Zimmer Die erste Nacht mussten wir in einem Kellerzimmer verbringen, und durften dann am anderen Tag erst gegen 14.00Uhr in das gebuchte Zimmer einziehen. Unmöglich!
Preis Leistung / Fazit Nicht nochmal. Das Hotel bedarf einer Renovierung im Bereich der Zimmer. Wir hatten 11 Tage gebucht inklusive Halbpension. Frühstück und Abendessen waren für diese Zeit akzeptabel. Zum Großteil äußerst Geschmacksneutral gehaltenes Essen veranlasst uns hier zu schreiben das wir dieses Hotel keinesfalls nochmal buchen würden.
14 Tage Costa Brava-Urlaub! September 2013 Sonstiger Aufenthalt - (4.4) Lloret de Mar » Acapulco
Allgemein / Hotel Das Hotel befindet sich in einem sehr guten Zustand. Leider sind die Zimmer etwas hellhörig! Sehr gut fand ich die 3 stufige Klimaanlage!
Lage Das Hotel liegt ca. 300 m vom Strand entfernt. Unterhaltungs- u. Einkaufsmöglichkeiten gibt es ganz in der Nähe!
Service Das Personal an der Rezeption, als auch an der Bar und im Restaurant, war immer sehr hilfsbereit u. Kompetent. Der Zimmerservice war immer perfekt.
Gastronomie Die Auswahl der Speisen u. der Geschmack war gut bis sehr gut! Für Neulinge werden die Sitzplätze beim Abendessen angewiesen. Getränke werden bei HP extra abgerechnet.
Sport / Wellness 2 mal in der Woche gab es diverse Unterhaltungsshows wie , Flamenco, Zauberei, u.ä.
Zimmer Wir hatten Doppelzimmer ca. 15 qm. Die Betten 1, 90 m waren sehr hart! Zwischen den Betten steht das Nachttischschränkchen. Außerdem gibt es eine kl. Schreibtischkommode mit 2 Stühlen. Das Bad ist OK, mit WC, Bidet, Waschbecken, Badewanne mit Duschvorhang! Handtücher wurden tägl. gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt ca. 300 m vom Strand entfernt. Die Ausstattung ist gut. 2mal in der Woche gibt es Unterhaltungsangebote, wie Flamenco-Show u. sonstiges. Einkaufsmöglichkeiten u. weitere Unterhaltungsvarianten gibt es direkt um die Ecke. Die Geräuschkulisse um das Hotel herum ist Gewöhnungsbedürftig. Die Zimmer sind hellhörig. Die Klimaanlage war "sehr gut"! Ein Safe gibt es an der Rezeption,- Kosten; 9, 00 EUR die Woche.
Definitiv eines der besten Hotels in der Umgebung und trotzdem preisgünstig Juni 2013 Badeurlaub Paar (4.7) Lloret de Mar » Anabel
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr sauber und "gut in Schuss". Es gibt 5 Stockwerke und 3 Aufzüge. Der Altersdurchschnitt lag, würde ich sagen, bei etwa 40. Es waren einige junge Leute im Hotel, aber auch viele ältere Paare und ein paar Familien. Die Atmosphäre war insgesamt sehr angenehm.
Lage Zum Strand - kein Sandstrand! Das sind kleine Steine, die allerhöchstens als sehr grober Sand durchgehen - läuft man 5 min. Der Weg, den wir genommen haben, ging durch kleine schattige Gassen und an einer wunderschönen Kathedrale vorbei, war also sehr angenehm. Der einzige feine Sandstrand in der näheren Umgebung ist in Santa Cristina. Ein Ausflug dahin lohnt sich, Roller mieten oder evtl. bei Laufbereitschaft mit dem Bus in den bot. Garten fahren (auch sehenswert, besonders die riesigen Kakteen u. der tolle Ausblick aufs Meer), der Strand ist von dort aus grob geschätzt 1km entfernt. Shoppingmöglichkeiten gibt es wirklich ausreichend, auch hier läuft man je nachdem zwischen 3 und 5 min. Die Partymeile mit den größten Diskos (Tropics, Zoo) und guten Essensmöglichkeiten ist genauso weit weg, Laufzeit ca. 5min. Zum Flughafen fährt man ca. 1 1/4 Std.
Service Die Rezeptionisten waren sehr freundlich, eine Frau konnte Deutsch, die meisten Englisch, am liebsten war ihnen aber Französisch. Beim Abendessen wurde man immer an den Tisch geführt, auch die Bedienungen hier und in der Bar waren nett. Der Zimmerservice war in Ordnung, es war immer alles sauber. Irgendwelche Besonderheiten (bspw. dass die Bettdecke speziell gefaltet wird o.ä.) sollte man aber nicht erwarten. Vom Shuttle-Bus wird man in einem Kreisverkehr rausgeworfen, weil die Straßen zu eng sind. Man läuft dann 3,4 min. zum Hotel
Gastronomie Das Hotel hat ein Restaurant u. eine Bar. Das Buffet im Restaurant ist verhältnismäßig klein, es gab immer Salat, 2-3 verschiedene Gemüse, einen Fisch, 2 Fleischgerichte und 2-3 Beilagen. Außerdem noch unterschiedliche Süßspeisen als Nachtisch und Obst. Das Essen war insgesamt trotzdem ziemlich abwechslungsreich, es gab mal Kartoffelbrei, mal Reis, meistens Pommes und verschiedene Nudelgerichte. Für mich war immer etwas dabei und es hat eigtl. auch alles gut geschmeckt. Zum Frühstück kann ich nicht so viel sagen, weil ich immer ziemlich das Gleiche gegessen hab. Es gibt eben das Übliche, ein paar Brötchen, Hörnchen, Toast, Eier, Salat, Obst etc. Die Säfte aus dem Automaten waren ziemlich pappsüß und eklig, ab dem 2. oder 3. Tag gab es dann jedoch auch frische am Buffet. Die Preise sind schwer in Ordnung, für eine große Flasche Wasser bezahlt man z.B. 90 ct.
Sport / Wellness Der Pool ist einfach und gepflegt, es gibt ausreichend Liegestühle und auch ein paar Spielmöglichkeiten (Tischtennis, 4 gewinnt, kleiner Spielplatz). Das besondere an dem Hotel (was man in Spanien nicht so oft hat) ist der SPA-Bereich. Es gibt 2 Whirlpools, einen Indoor-Pool, Sauna, Dampfbad und einen Fitnessraum. Auch wenn es draußen 25 Grad hatte, war es am Abend ganz nett nochmal im Whirlpool zu entspannen und mal kurz in die Sauna zu gehen. Internetzugang gibt es in der Lobby. Am Strand kann man sich ein Tretboot leihen oder Banana-Boot fahren, die üblichen Touri Angebote eben.
Zimmer Wir hatten ein Doppelzimmer im 3. Stock, der Ausblick vom Balkon war nicht grade der Schönste, aber das hat uns nicht sehr gestört. Das Beste am Zimmer ist das große Bad, mit Badewanne und Bidet. Das Zimmer an sich ist einfach, aber ganz schön. Der Safe kostet 2€ pro Tag. An Fernsehprogrammen gibt es ein paar deutschsprachige, darunter waren auf jeden Fall RTL und ich meine das Erste oder WDR, ProSieben gab es sicher nicht. Das Hotel ist etwas hellhörig, wir durften so manche Unterhaltung mit anhören.
Preis Leistung / Fazit Für ein spanisches Hotel, noch dazu in der "Partyhauptstadt", ist das Hotel Anabel wirklich sehr gut. Die Leute, sowohl das Personal, als auch andere Gäste, waren aufgeschlossen und freundlich, das Essen abends war abwechslungsreich und für mittags gibt es gute Restaurants in der Nähe. Ich möchte hier noch ein paar empfehlen: wenns mal günstig sein soll, gibt es in einer Nebenstraße auf dem Weg zum Strand (rechts von der Kathedrale) einen deutschen Metzger, da kann man schnell mal ne Currywurst essen. In der Hauptstraße gibt es ein Cafe/Restaurant auf der vom Strand aus linken Seite, da stehen ein paar Tische und Stühle vornedran und es sind große Bilder vom Essen an den Scheiben. Wir waren dort 2x und es war beide Male richtig gut, das Steak war spitze und die Tortellini auch total lecker. Das Restaurant, auf das es vom Hotel aus 10% Rabatt gibt, kann ich nicht empfehlen, wir waren dort am 1. Tag und die Tomatensauce war aber sowas von aus der Packung. Ausflüge haben wir nicht so viele gemacht, ein botanischer Garten ist finde ich immer sehenswert (Pinya de Rosa z.B. für 4€ Eintritt) u. an den Sandstrand von Sta Cristina sollte man mal fahren, wenn man den unbequemen Steinstrand leid ist.
Gutes Hotel und gute Lage! Mai 2012 Badeurlaub Freunde (4.6) Lloret de Mar » Miramar Lloret de Mar
Preis Leistung / Fazit das Hotel hat eine Zentrale Lage in Lloret de Mar direkt am Strand; der Pool ist zwar klein, aber man ist im 7. Stock direkt am Meer und hat eine super Aussicht; zum Essen bleibt hinzuzufügen, dass es zwar sehr gut aber leider meistens nur lauwarm war; für Vegetarier ist dieses Hotel eher schlecht geeignet, da die Büffetauswahl durch die eher kleinere Hotelgröße mager ausfällt und so fast alle Gerichte mit Fleisch sind
gut Dezember 2011 Sonstiger Aufenthalt Paar (4.5) Lloret de Mar » Miramar Lloret de Mar
Preis Leistung / Fazit können wir nicht, da es kein Angebot im Dezember gab. wir haben alles im Alleingang unternommen, das war ein Mangel, da wir uns eine organisierte Fahrt nach Barcelona gewünscht hätten. Unser Ausweichhotel Marsol ist nicht zu empfehlen, da diese komplett von uns die bereits gezahlte Reise für den Aufenthalt nochmals bezahlt haben wollten, doch dazu kommt separat eine Beschwerde.
Super schönes Hotel August 2011 Badeurlaub - (4.5) Lloret de Mar » Anabel
Allgemein / Hotel schöne und saubere Anlage, toller Pool und SPA-Bereich; Das Hotel Anabel ist zum weiter empfehlen.
Lage Das Hotel befindet sich im Zentrum von Lloret de Mar, somit hört man abends und früh morgens Musik/Leute auf den Strassen, jedoch ist dies im 7. Stock nicht mehr störend. Transfer vom Flughafen Barcelona ist einfach und direkt mit dem Bus.
Service Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend,
Gastronomie das Essen ist gut und reichhaltig das Buffet.
Zimmer Einzelzimmer sind klein und zweckmässig und sehr sauber eingerichtet, verfügen über alles was es in einem Hotel braucht (Kühlschrank, Klimaanlage, TV, Föhn, etc.) aber mit einer Terrasse, welche so gross wie das Zimmer ist! Traumhaft!!!!
Preis Leistung / Fazit Tolles Hotel! Super Preis-Leistungsverhältnis! Nicht weit zum Strand! Schöne Lage! Mitten im Zentrum! Gute Einkaufsmöglichkeit! Schön zum relaxen und entspannen!
Urlaub mit viel Spaß und zum Genießen Juli 2011 Badeurlaub Familie (4.8) Lloret de Mar » Evenia Olympic Suites
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage bestand aus 4 Hotels mit einer angemessen großen Anlage. Die großen Liegewiesen waren sauber und haben zum Entspannen eingeladen. Die phantasievoll gestalteten Pools waren eine abwechselungsreiche Bademöglichkeit vor allem für die Kinder. Das Personal war sehr freundlich. Das Animationsprogramm war abwechselungsreich und unterhaltend, ohne aufdringlich zu wirken. Es gab einen ausgehängten Animationsplan, unterteilt in 4-11 Jahre, 12-17 Jahre und enstprechend älter. Wir hatten all-incl. gebucht, hat hervorragend geklappt. Das Essen war gigantisch und vor allem sehr gut organisiert. Es war für jeden Geschmack etwas dabei, und war nahezu 24 Stunden im Angebot. Unser Familienzimmer war praktisch und funktional. Die Klimaanlagen (in Eltern- und Kinderzimmer) haben funktioniert, jedes Zimmer hatte einen Fernseher (wenn auch nicht nötig) und das Badezimmer war groß und mit Badewanne und Bidet. Der Balkon war vergleichsweise sehr groß. Das Reinigungspersonal war flink und nicht aufdringlich. Das Hotel ist ca. 15 Gehminuten vom Strand und ca. 10 Gehminuten von der Stadt entfernt. Dort tobt dann allerdings "der Bär". Disko an Disko, viele junge Leute und viele Einkaufsläden. Ideal zum Abendspaziergang. Die anderen Gäste im Hotel waren überwiegend Familien aus Frankreich und Belgien. Nahezu keine weiteren deutschen Gäste. Uns hat das nicht gestört. In dem Hotel sind Kinder willkommen, das haben wir als sehr angenehm empfunden und ist eine tolle Sache als 5köpfige Familie (unsere Kinder sind 3, 11 und 14). Insgesamt können wir das Hotel, bzw. die ganze Anlage nur empfehlen. Wir sind uns einig. Wir sparen auf unseren nächsten Spanienurlaub und wollen genau in dieses Hotel, alle 5.
Lage Das Hotel ist ca. 15 min. vom Strand entfernt und ca.10 min. von der Stadt. Die Transferzeit beträgt (netto, also ohne Zwischenstopps) 1 Stunde. Die gesamte Region hat eine sehr gute Verkehrsstruktur mit gut organisiertem Nahverkehr. Die Preise sind insgesamt mit Deutschland vergleichbar. Ausflugsmöglichkeiten sind ein Wasserpark, Besuch der Stadt Barcelona, Besuch des Stadions des FC Barcelona. Letztgenannten Ausflug haben wir gemacht, war für uns selbst und unsere fußballbegeisterten Söhne ein Erlebnis.
Service Die Hotelangestellten waren sehr freundlich und kompetent. Die Deutschkenntnisse waren ausreichend. Die Zimmerreinigung war gut und angenehm. Erwähnenswert ist, dass die Poolanlagen durchweg von Rettungsschwimmern (diskret) unter Kontrolle standen, die bei kleinen Schrammen etc. sofort halfen. Unser Einchecken war lobenswert, wir kamen erst gegen 24.00 Uhr an.Uns wurde sofort extra Essen zubereitet und Rücksicht auf unsere Reisemüdigkeit und die Kinder genommen. Lief alles ganz komplikationslos. Kinderbetreuung kann ich nicht einschätzen. War wohl super, aber wir machen schließlich Urlaub, um Zeit für die Kinder zu haben, und die nehmen wir uns dann auch selbst.
Gastronomie Es gab mehrere Restaurants, Snack-Bars und besonders viele Bars.Die Qualität und Quantität des Essens, abends des Buffets, war hervorragend. Kein Anstehen, kein Essen, was nicht sofort wieder aufgefüllt wurde. Ein Teil wurde direkt am Buffet zubereitet (Fleisch, Pfannkuchen...). Eine gute Hygiene versteht sich eigentlich von selbst. Unsere Kinder haben mit ihren sehr unterschiedlichen Geschmäckern alle drei immer was Leckeres gefunden. Die Themenabende war liebevoll gestaltet und schließlich eine Ergänzung im Buffet.
Sport / Wellness Es gab ein vielseitiges Freizeitangebot mit Wassergymnastik, Hüpfburgen, Tennis, Wasserball, Fußball, Schießen, Tischtennis, Fitnessraum, Hallenschwimmbad ... Der Internetzugang war kostenpflichtig, aber überall standen entsprechende Rechner bereit (0,50 ? je 10 min). Minimarkt war vor dem Hotel mit angemessenen Preisen vorhanden. Disko, Showbühne waren gut. Liegestühle waren ausreichend vorhanden und wir hatten keine größeren Probleme, auch einen Schirm zu ergattern. Das war kostenfrei, lediglich wer eine Matte für seinen Liegestuhl wollte, musste etwas bezahlen.
Zimmer Also Größe, Sauberkeit & Zustand waren sehr gut. Klimaanlage für beide Zimmer getrennt. Die Zimmer waren durch eine Glaswand mit Schiebetür voneinander getrennt. Jedes Zimmer einen TV. Föhn und immer saubere Handtücher waren vorhanden. Safe gab es auch. Betten waren gut und angenehm. Es gab ein paar deutsche Programme, völlig ausreichend. Die Zimmer waren weder hellhörig, noch gab es Lärm- oder Geruchsbelästigung. Der Balkon war sehr groß. Unsere Suite war im Erdgeschoss und in Richtung Pool bzw. Liegewiesen gelegen. Sehr angenehm, da man doch 20 mal läuft, um noch etwas zu holen.
Preis Leistung / Fazit Die unweit entfernte Innenstadt lädt zum Shoppen und Spazieren ein. Wir haben einen Ausflug zum Statdion des FC Barcelona gemacht. War toll und beeindruckend, man besucht das Sadion, das Museum einschließlich der Championsleague-Pokale, man kommt in die Umkleidekabinen, kann diese zum Fußballfeld wie die Fußballer vor einem Spiel verlassen. Für Fußballfans ein Muss. Hier war leider für jede Menge Geld (5 Personen 212,50 ? Eintritt und Bus) die Zeit mit 1,5 Stunden viel zu eng bemessen und als wir 12.57 Uhr zum vereinbarten 13.00 Uhr-Treffpunkt erschienen, sahen wir nur noch die Rücklichter des Busses. Das darf nicht sein!!!
Zimmer ok, Essen erträglich, Personal Katastrophe Dezember 2010 Städtereise Paar (3.1) Lloret de Mar » Miramar Lloret de Mar
Allgemein / Hotel Hotel war den Vorstellungen entsprechend, alt aber gut erhalten und für den Preis völlig in Ordnung.
Lage In der Hotelumgebung gibt es keinerlei Parkplätze, das Hotel verfügt über ein paar Stellplätze in einem Parkhaus welche mit 85 Euro/ Woche zu Buche schlagen.
Service Der Service in dem Laden ist eine absolute Katastrophe, Wlan kostet 6 Euro pro Tag Aufpreis, beim Frühstück hat man das Gefühl sich entschuldigen zu müssen dass man dem Personal Arbeit bereitet. Um Punkt 10 wird das Büffet in Windeseile abgeräumt, und möchte man sich noch eine Tasse Kaffee mit aufs Zimmer nehmen wird man auf spanisch vollgepöbelt. Beim Checkout wollten wir kurz wissen ob unsere Flüge pünktlich gehen, da hieß es: "Sorry, we never do that". Im Großen und Ganzen komme ich zu dem Schluss dass dieses Hotel für Leute geeignet ist die nur Wert auf den Preis legen und nur zum Schlafen dort einkehren. Eine erholsame Woche kann man dort jedoch nicht verbringen.
Gastronomie Einfaches Frühstück, von 4 Sternen erwartet man einfach mehr. ..............................................................................................................................................................................................
Sport / Wellness Pool war alt und ist für mehr als 6 Personen ungeeignet .......................................................................................................................................................................................................
Zimmer Die Zimmer und das Reinigungspersonal kann man wirklich loben, der einzige Lichtblick des Hotels. ...............................................................................................................................................................................................................
Preis Leistung / Fazit Nur zum reinen Badeurlaub zu empfehlen. ...............................................................................................................................................................................................................
Super Mai 2007 Badeurlaub Familie (4.6) Lloret de Mar » Evenia Olympic Suites
Allgemein / Hotel Sehr freundliches Personal, die Anlage ist sehr schön , das Abendprogramm war fantastisch, der Service war sehr gut und das Essen war gut und viel Außwahl.Hatten ein Appatement mit zwei Zimmern und Fernsehern.Die Anlage hat vier Stockwerke und ist sehr gepflegt, und ungefähr fünf Jahre alt,wird auch noch vergrößert. Was jetzt nicht so toll war ist die bewachte Garage, der Eingang ist nicht so gut zu befahren , da wir ein tiefergelegtes Auto haben. Hoffen das im nächsten Jahr es besser ist,da ja noch eine Garage im Bau war.Wollen unseren Urlaub wieder dort verbringen.Meine Kinder waren sehr begeistert.
Lage Zum Strand ist es ein Stück aber ein schöner spaziergang durch Lloret sehr viele Geschäfte , Discotheken, Einkaufsmöglichkeiten verschiedener Art.Man kann zu Fuß zur Go Kart Bahn laufen und In die Freizeitparks mit dem Bus fahren.der Bus dahin ist frei.Die nächste Ortschaft kann m
Service Der Service im Hotel war sehr gut im ganzen Hotel waren alle sehr freundlich und sehr nett auch sehr Kinderfreundlich
Gastronomie In unserer Anlage gibt es zwei Restaurants reichaltiges Essen verschiedene Angebote zum essen ,ob zum Frühstück oder zum Abendessen zu trinken gab es verschiedenes zur Außwahl . Der Service war sehr gut . Atmosphäre ist gut und für unsere kleine auch ein Kindersitz.
Sport / Wellness Mein Sohn war sehr zufrieden mit der Poollandschaft, was aber irgendwie fehlte ist für die ganz kleinen ein Kleinkinderbecken.
Zimmer Meine Kinder waren begeistert ,hatten eigentlich alles vom Fernseher ,Klimaanlage Küche Telefon.Täglicher wechsel der Handtücher und auch sauber.
Preis Leistung / Fazit Ausflüge wie nach Barcelona ,und die anderen wie Tossa de Mar, Callela, waren sehr schön.
Hier finden Sie weitere günstige Angebote für Lloret de Mar

Urlaub in Lloret de Mar bietet für jeden etwas

Ein Urlaub in Lloret de Mar garantiert wunderbare Erlebnisse und Eindrücke. Die mediterrane Küstenstadt dient als Brücke zwischen Barcelona und der Provinz Gorina, und zählt zu einem der beliebtesten Urlaubsorte an der Küste Costa Brava. Bekannt für den renommierten Hauptstrand, der unter anderem mit der Blauen Flagge für Sauberkeit ausgezeichnet wurde, verspricht ein Urlaub in Lloret de Mar nicht nur ein einzigartiges Stranderlebnis. Kulturelle und historische wertvolle Artefakte und Stellen erweitern das Angebot der 40 000 Einwohner-Metropole. Im Tageslicht werden die verschiedenen Buchten und Naturlandschaften akzentuiert, während abends die Bar- und Partyszene die Stadt erleuchten lässt, oft bis früh in den Morgen.

Kulturerlebnisse in Lloret de Mar

Obwohl der Partyruf der Stadt vorauseilt, beinhaltet ein Urlaub in Lloret de Mar verschiedene Aspekte. Viele der iberisch und römisch geprägten Gebäude wurden inzwischen restauriert und bieten, kombiniert mit der Szenerie, einen wundervollen Anblick, wie zum Beispiel die Castell d'en Plaja. Dazu gehören auch die von der Renaissance geprägten Santa Clotilde Gärten, die einen angenehmen Anblick auf das Meer verschaffen. Verschiedene Museen, wie zum Beispiel das Maritime Museum Can Carriga oder Museum Obert de Lloret, geben ausreichend Auskunft über die Geschichte der Stadt.

Naturvielfalt von Lloret de Mar im Urlaub erleben

Der Strand und die Küste sind sehr leicht zugänglich, durch die verschiedenen Küsten Laufwege, die zur Verfügung stehen. Die Routen lassen sich durch im Internet angebotene Informationsblätter sehr einfach vorausplanen und sie ermöglichen einen eindrucksvollen Einblick in das Leben an der Küste. Beobachtung der Flora und Fauna wird durch mehrere Waldpfade gewährt. Über zehn verschiedene Strände gestalten ein abwechslungsreiches Landschaftsbild der Stadt, das an mehreren Stellen mit am Strand liegenden Festungen verfeinert wird. Kombiniert mit dem mediterranen Wetter der Costa Brava, wird die Szenerie nicht nur vom regelmäßigen Sonnenlicht akzentuiert, sondern ist auch ein Reiz für Schwimmer und Badelustige.

Von St. Trop bis zu Disco Tropics

Natürlich muss auch die Nachtszene Lloret de Mars erwähnt werden. Die verschiedenen Bars und Clubs sind nicht nur eine Attraktion für die Bewohner Barcelonas, sondern schaffen es auch, Besucher aus Portugal, Dänemark, Großbritannien und mehreren anderen europäischen Ländern anzulocken. Die internationale Gemeinschaft sorgt für eine immerwährende gute Stimmung in der Stadt, die vor allem mit dem Erlöschen des Tageslichts zur Geltung kommt. Die Nachtszene besitzt für fast jeden Musikgeschmack eine Tanzfläche und kann sich auch mit Besuchen von international bekannten Künstlern schmücken. Ein allgemeines Rauchverbot sowie ein Verbot des Konsums von Alkohol auf offener Straße schaffen zudem ein angenehmes Klima.

Vielfalt der Aktivitäten und Erlebnisse

Ein Urlaub in Lloret de Mar bietet dem Besucher eine Vielfalt an Aktivitäten von Segelfahrten auf Katamaranen durch das Mittelmeer, dem wunderschönen Anblick der Festung Sant Joan, umgeben von der Flora und Fauna der Küste, bis zu einem Tanz auf den abendlichen Tanzflächen. Mit Mountain Biking Trails und Bungee Jumping, sowie erholsamen Strandläufen bietet die Stadt eine perfekte Möglichkeit, der rasanten Welt zu entkommen und sich einfach seelisch zu entspannen. Dadurch entsteht auch der Reiz der Stadt, da Lloret de Mar mit seinem vielfältigen Angebot regelmäßig Touristen aus ganz Europa beeindruckt.

Seinen Urlaub kann man in Deutschland aber auch ganz anders verbringen, indem man zum Beispiel Ende September nach München fährt und wenigstens einmal in seinem Leben in München das Oktoberfest feiert, oder indem man nach Kassel fährt, in der alle fünf Jahre die Documenta, eins der größten Kunstevents Europas stattfindet.