Hotel Acrotel Lily Ann Village

630 88 Nikiti 630 88 Nikiti
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "gemütliches nicht zu grosses Hotel."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Acrotel Lily Ann Village im Überblick

Hotel:
3,4
Zimmer:
3,3
Service:
4,1
Gastronomie:
3,3
Lage & Umgebung:
3,7
Sport & Unterhaltung:
3,4
Gesamteindruck:
3,5
Weiterempfehlung: 60% Bewertungsanzahl: 15
Gesamtbewertung:
3,5

Hotelausstattung Hotel Acrotel Lily Ann Village (Nikiti)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Mittagsbuffet, Diabetiker-Verpflegung, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Radfahren / Mountainbike, Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Weckdienst, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Acrotel Lily Ann Village

29.06.2015 Schöner, erholsamer Urlaub Badeurlaub -
3,7
Allgemein / Hotel gemütliches nicht zu grosses Hotel.
Lage war sehr ruhig gelegen. zur nächsten Stadt ca. 10 km.
Service Service war gut, kellner sehr nett.
Gastronomie Essen war gut und abwechslungsreich.
Sport / Wellness Unterhaltungsangebot war nicht viel. Stört uns aber nicht.
Zimmer nettes gemütliches Zimmer, Balkon war auch in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit nettes , überschaubares Hotel. Schöne Zimmer. WIr haben uns ein Auto gemietet und haben sehr schöne Ausflüge gemacht. Tolle Strände. Eine Schifffahrt, haben sogar Delphine gesehen. Vom Hotel zum Strand waren es nur wenige Meter. Alles im Allen ein schöner, sehr erholsamer Urlaub. Das Essen hat auch sehr gut geschmeckt und war abwechslungsreich.
01.09.2014 Eignet sich gut für Individualurlaub Sonstiger Aufenthalt -
3,4
Allgemein / Hotel Kleineres Hotel mit kleinerer Anlage, Swimmingpool, Pool-Bar - alles angenehm und sauber. Internationale Gäste (z. B. Serbien, Bulgarien, aber auch Österreich, Deutschland) - im September nicht komplett ausgebucht. Überwiegend ältere Generation. Frühstück und Abendessen einigermaßen gute Auswahl, aber während einer Woche wenig abwechslungsreich.
Lage Das Hotel liegt an einer Zufahrtsstraße zum Strand (ca. 1,5 km). Lauter Durchgangsverkehr für Zimmer zur Straße. Ansonsten gute Lage für Erkundungen der weiteren Umgebung.
Service Nachts gibt es keine Besetzung an der Rezeption - erst wieder ab 7. 00 Uhr
Gastronomie Keine Besonderheiten, Themenabende usw. Sehr günstiger Preis bei Hauswein
Sport / Wellness In der Regel habe ich das Land auf eigene Faust erkundet und keinen Bedarf an Freizeitangebot, habe aber auch kein Angebot wahrgenommen - ausgenommen Angebote für Busfahrten, usw.
Zimmer Zimmer mit Straßenlärm Duschkopf ließ sich nicht richtig befestigen
Preis Leistung / Fazit Das Preis-/Leistungsverhältnis ist okay, auch wenn der Straßenlärm bei geöffneten Fenster voll ins Zimmer drang. Der Balkon war nur befristet angenehm. Aber im September waren nicht alle Zimmer belegt und am Pool nicht viel los, so dass es dort wesentlich angenehmer war. Mit meinem Mietwagen war ich ohnehin fast immer unterwegs, um die abwechslungsreiche Landschaft in der Umgebung zu entdecken.
01.09.2014 Nie wieder ! Badeurlaub -
1,9
Allgemein / Hotel Von außen nett an zu schauen, äußerst kleine Zimmer, Sauberkeit geht so, Schimmel im Bad, Mobiliar sehr veraltert, teilweise aufgequollenes Holz, defekte Lampen, den Fön habe ich mich nicht getraut zu benutzen- mit Klebeband repariert-, Mückenleichen an den Wänden, wir hatten nur Frühstück- das war für eine Woche und 3*sogar in Ordnung-, -es dauerte keine 15 min. bis ein Mitarbeiter kam und den Schimmel im Bad mit weißer Farbe überstrich - eine die ganze Nacht lärmende Klimaanlage, obwohl nicht in Betrieb, dauerte etwas länger
Lage Lage zuum Strand+Stadt war okay. Zimmer teilweise mit Blick auf Schrottplatz. Transfer 2h zum Flughafen. wir hatten einen Mietwagen.
Service netter check in. der Schimmel im Bad wurde umgehend mit weißer Farbe übermalt. Beschwerden über eine größere Gruppe(Klassenfahrt),wureden erst nach der 3. Nacht ernstgenommen, zu dem Zeitpunkt hatten wir uns schon eine neue Unterkunft gesucht.
Gastronomie Frühstück für ein 3*Hotel gut.
Sport / Wellness Es gab keines.
Zimmer sehr klein, selbst für 2 Personen. alt, abgewohnt. großflächiger Schimmel im Bad. durchgelegene Matratzen. mit Klebeband reparierter Fön. Möbel haben anscheinend längere Zeit in Wasser gestanden, aufgequollen. Lärmbelästigung durch Jugendgruppe bis in die frühen Morgenstunden, unterstützt vom Hotel, die Poolbar hatte bis 2:00 Uhr in der Nacht , mit lauter Musik geöffnet.
Preis Leistung / Fazit Das ist meine erste Bewertung eines Hotels, aber sowas habe noch nicht erlebt und ich verreise sehr oft.
01.09.2014 Es geht besser. Badeurlaub -
2,5
Lage Das Hotel befindet sich ca. 400m von der Strandpromenade entfernt, also gut zu Fuß erreichbar. Die Promenade ist super gepflegt und mit vielen kleinen Bars und Tavernen versehen. Am Strand gibt es saubere Liegen, welche kostenfrei sind bzw. in Form eines Getränkes bezahlt werden. Diese werden natürlich an die Liege gebracht Personal super und Preise auch! Um sich ggf. selber zu versorgen gibts es viele kleine Supermärkte und einen Lidl. Falls man das Abenteuer auf eigene Faust sucht, gibt es einen Rollerverleih sowie SIXT ein paar hundert Meter entfernt!
Service Als wir angekommen sind waren wir sehr von unserem Zimmer enttäuscht! Der Grund: mangelnde Sauberkeit, Zimmergröße, Badausstattung etc. Wir haben das direkt an der Rezeption angesprochen und es wurde auch sofort gehandelt: Die Dame hat uns mehrere freie Zimmer gezeigt von denen wir und eins aussuchen konnten. Englischkenntnisse sind Pflicht!
Gastronomie Vom der Verpflegung waren wir besonders enttäuscht. Beim Essen gab es keine große Auswahl (4 Wärmebehälter die nicht warm waren, meist gab es Pommes, Reis, Nudeln und zerkochten Fisch/Fleisch). Die Soßen waren einfach nur fettig und ölig. Etwas mehr Auswahl gab es beim Salat, er war recht frisch, allerdings sah das Dressing nicht so gut aus. Nun zum Frühstück: Auch da gab es nicht viel Auswahl.
Zimmer Der Zustand des Zimmer war trotz des Zimmerwechsels mangelhaft: -Kein Duschvorhang (Bad war jeden Abend ein Schwimmbad) -zerbrochener Lichtschalter -Beleuchtung im Zimmer funktionierte nur teilweise -Klimaanlage (Kondenswasser lief aus) -Schimmel an der decke -Duschbrausenhalter abgebrochen -Loch im Bettlaken Jedoch hatte das Zimmer einen Balkon mit Tisch und Stühlen, einen funktionierenden Kühlschrank und einen kleinen TV und WLAN
Preis Leistung / Fazit Wenn sie einen schönen Tag erleben wollen können wir "Bluewaterboats" in Vourvourou ca. 11 km von Nikiti entfernt empfehlen. Die Boote sind in einem super Zustand und Preis/Leistung ist top. Mann kann die Boote bis 30PS selber durch die tollen Buchten steuern und muss sich an keine Gruppe binden!
01.07.2014 Badeurlaub Badeurlaub -
3,7
Preis Leistung / Fazit Für eine Woche immer wieder empfehlenswert. Das Hotel war gut, das Personal war sehr freundlich und nett. Das Hotel ist in jedem Fall weiter zu empfehlen und auch die Lage ist gut.
01.09.2013 Lily Ann Village Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel das eher kleine Hotel ist in die Jahre gekommen und scheint auch nicht renoviert zu werden. Die Anlage verfügt über ein Haupthaus und kleinere Nebenhäuser. Inmitten ist ein Pool mit Liegen und einer Bar. Die Gästestruktur ist gemischt. Halbpension beinhaltet Frühstücks- und Abendbuffet.
Lage Das Hotel liegt sehr zentral. Einkaufsmöglichkeiten, Tavernen und der Strand sind gut zu Fuß erreichbar (5-15 min). Zum Flughafen ist es etwa eine Stunde.
Service Das Personal scheint nett und hilfsbereit. Mit Deutsch kommt man gar nicht weit aber Englisch wird gesprochen.
Gastronomie Das Essen lässt zu wünschen übrig. Zum Frühstück gibt es genau eine Art Aufschnitt sowohl für Wurst als auch Käse. Zudem gibt es verschieden zubereitete Eier und Süßes. Jedoch sind alle Speisen kalt. Dies gilt insbesondere auch fürs Abendessen. Alle Speisen am Abendbuffet sind kalt, egal ob sie gerade "frisch" nachgefüllt werden oder schon etwas liegen. Kalt heißt nicht lauwarm! Die Beilagen sind immer Nudeln, Reis und Kartoffelgerichte, dazu Fleisch, Fisch und Gemüse. Soßen für Nudeln wechseln zwischen Bolognese-, Tomaten- und Sahnesoße. Salate sind jeden Abend die gleichen. Getränke werden nicht angeboten sondern erhält man nur auf Nachfrage. Die Sauberkeit ist ok.
Sport / Wellness Es gibt einen Pool mit Poolbar. An sonstiger Unterhaltung bietet das Hotel nichts an.
Zimmer Die Zimmer verfügen über Bett, Kleiderschrank, kommode und Nachttische. Insgesamt sind die Zimmer dürftig eingerichtet. Das Bad ist minimal, sodass gerade eine Person Platz hat. Leider verfügte unser Bad über kein Fenster und die Dusche war von Schimmel umgeben. Nach dem Duschen stand der komplette Boden unter Wasser, da das Duschwasser aus dem Abfluss, in der Mitte des Bades, wieder raus kam. Das Bad bedarf unbedingt einer Renovierung! Der Wechsel von Handtüchern (täglich) lief problemlos. Oberflächlich war das Zimmer sauber. Nichts für penible Leute.
Preis Leistung / Fazit Sucht man ein günstiges Hotel lediglich zum übernachten ist dieses völlig ok. Legt man etwas Wert auf Sauberkeit und Ordnung sowie gutes Essen ist das Hotel nicht zu empfehlen.
01.09.2013 Rundum sehr erholsame 12 Tage in Nikiti Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Gute Lage, architektonisch passend zur Landschaft (2-stöckig), Größe der Anlage und die Anzahl der Zimmer überschaubar,
Lage Unmittelbar zu Fuß erreichbar lag ein großer Supermarkt, in dem man alles kaufen konnte. Der Transfer zum Hotel hat gut geklappt.
Service Der Hotelservice insgesamt war sehr gut. Das Personal war freundlich, hilfsbereit und sehr zuvorkommend.
Gastronomie Leider gab es im Hotel sehr wenig landestypische Speisen, wie Moussaka, Lammfleisch etc. Die Speisen haben sich auch ständig wiederholt, es gab sehr wenig Abwechslung im Angebot.
Sport / Wellness Wenig Freizeitangebote, da Saisonende.
Zimmer Die Größe des Zimmers bzw. des Apartments war in Ordnung. Das Badezimmer ließ zu wünschen übrig. Allerdings gab es immer warmes Wasser und auch der Wasserdruck war sehr gut, was häufig in anderen Ländern Probleme macht. Wechsel der Bettwäsche und Handtücher war absolut ausreichend. Es gab einen deutschsprachigen TV-Sender.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel lag zentral, der Weg zum Strand war ok und das Preis-/Leistungsverhältnis hat gepasst. Als Ausgangspunkt für Ausflüge war das Hotel ideal. Die Reiseleitung, die einzige Person die deutsch sprach, war kompetent, hilfsbereit und freundlich. Die Speisenangebote könnten abwechslungsreicher sein, geschmacklich war das Essen jedoch in Ordnung.
01.08.2013 Gutes Preis-Leistungsverhältnis Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel + nette kleine Hotelanlage * viele Familien * Gäste mehrheitlich aus Osteuropa (Serbien, Bulgarien, Rumänien)
Lage * Strand nach wenigen Minuten Fußweg erreichbar + Obst- und Gemüsegeschäft lag direkt auf dem Weg zum Strand * Supermarkt ebenfalls nach wenigen Minuten Fußweg erreichbar - Hotel liegt an einer der 2 Hauptzufahrtsstraßen zum Strand welche von der Hauptstraße abzweigen (ist stärker befahren als Neben-/ Zufahrtsstraßen, aber nicht dramatisch; 5 Autos/Minute?)
Service + WLAN hat gut funktioniert (man hat sich immer wieder einen 1 Stunde lang gültigen Zugangscode holen können) * sonst haben wir keine Extra-Services in Anspruch genommen über die wir eine Aussage treffen könnten
Gastronomie * ausreichende Auswahl beim Frühstück; persönlicher Favorit war das zubereitete Gemüse: v.a. die Tomaten sind in Griechenland köstlich (nicht die "Wasserleichen" aus dem Supermarkt in Westeuropa)
Sport / Wellness + Strand äußerst weitläufig und breit + Strand sehr sauber: kein Müll, aber nicht ausschließlich Sand, vereinzelt Steine, kleine Pflanzenreste (Seegras- und Rindenstücke) + Meerwasser sehr sauber + Liegestühle und Sonnenschirme am Strand (gehört nicht zum Hotel) kann man den ganzen Tag benützen wenn man zumindest 1 Getränk (Saft, etc.) bestellt (ist also fast kostenlos, bzw. die Kosten sind vernachlässigbar) * Pool des Hotels hat sauber ausgesehen, wir haben ihn aber nicht benützt, da wir schließlich am Meer waren
Zimmer * Blick Richtung Straße, aber im 1. Stock hat man Aussicht auf die Umgebung * Zimmerausstattung entspricht der Beschreibung
Preis Leistung / Fazit + wir waren zufrieden mit dem Hotel + es hat wie der Titel der Bewertung sagt, eben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis + hilfreiche Infos aller Art, z.B. lohnenswerte Ziele/Ausflüge in der Umgebung, Infos über Mietwagenfirmen, etc. findet man auf der folgenden Webseite: http://www. in-greece. de/sithonia/forum/ + Ende August, Anfang September ist es nicht überlaufen und wir hatten immer warmes Badewetter
01.07.2013 Ruhig, freundlich, strandnah! Badeurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel Wir waren mit unserer Tochter (1 1/2 Jahre) im Lilly Ann Village. Das Hotel liegt in Laufweite zum Strand. Der hoteleigene Pool war klasse. Teilweise hatten wir den gesamten Pool inklusiver aller Liegen für uns! Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Der Wunsch nach einem Wäscheständer zum Trocknen der Kleidung auf dem Balkon wurde sofort erledigt. Handtücher und Bettwäsche wurde regelmäßig gewechselt. Die Küche im Zimmer war nur mit 2 Gläsern bestückt. Gleichzeitig ließ die Sauberkeit im Zimmer zu wünschen übrig. In den 2 Wochen wurde nach unserer Auffassung nicht einmal feucht gewischt. Unter dem Ehebett wurde eine Reinigung seit Wochen unterlassen. Das Hotel kocht nicht selbst, sondern bekommt das Essen von einem anderen Hotel geliefert. Das Frühstücksbuffet war reichlich mit einer guten Auswahl. Das Abendbuffet wurde abwechslungsreich gestaltet. Einiges schmeckte besser als es aussah. Gleichzeitig hätte das Abendessen nach unserem Geschmack immer heißer sein dürfen. Neben einer Suppe und der obligatorischen Salatbar fand sich immer ein Nudelgericht mit Bolognese für Kinder sowie ein Fisch- und Fleischgericht für die Erwachsenen. Zusätzlich konnte auch noch Nudelsalat oder Kartoffelsalat ausgewählt werden. Der Nachtisch wechselte täglich und war sehr lecker.
Lage Strandnah, ruhig! Zum Strand benötigten wir 7 Minuten zu Fuss. Einkaufsmöglichkeiten sind mit 3 Supermärkten in Laufweite hervorragend. Am Strand befindet sich eine schöne Promenade mit allerlei Gastronomie (vom Cafe bis zur Taverne und hochpreisigen Restaurant). Das Hotel liegt in einer Nebenstraße.
Service Freundlich, hilfsbereit!
Gastronomie Hotel kocht nicht selbst!
Sport / Wellness Cooler Pool mit Kinderbecken! Poolbar! Ausreichend Liegen mit richtigem Sonnenschirm!
Zimmer Wie oben geschrieben, lässt sich die Sauberkeit im Zimmer erheblich verbessern!
Preis Leistung / Fazit Insgesamt in Ordnung. Wir würden wieder hinfahren! Mit besserer Sauberkeit im Zimmer ein schönes Hotel mit überschaubarer Gästeanzahl. Die zentrale Lage sowohl zum Einkaufen als auch zum Strand war für uns perfekt. Darüber hinaus existieren viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, angefangen von Wassersport über Tauchen, Wandern, Sightseeing (z.B. Thessaloniki), etc.
01.09.2009 War ein gelungener Urlaub Badeurlaub Paar
3,7
Allgemein / Hotel kleines, ruhiges, sehr sauberes Hotel
Lage 5 min bis zum Strand, Supermarkt direkt um die Ecke, nicht allzuviele Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung
Service Personal sehr freundlich, spricht aber kein deutsch, teilweise auch kein Englisch
Gastronomie Frühstück ist sehr einfach, keine große Auswahl an Speisen, man kann nicht außerhalb des Hotels essen, nur direkt im Restaurant
Sport / Wellness keine Animation, sonst eher kleines Freizeitangebot, kein Wellness-Bereich
Zimmer Zimmer war sehr klein und etwas älter, aber immer sauber
Preis Leistung / Fazit rundrum zufrieden, Hotel erfüllte die Erwartungen
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.