Hotel Alpengasthof Bacher Katschberg

Katschberg 42 5582 St. Michael
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Man fühlt sich wie zuhause."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Alpengasthof Bacher Katschberg im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 63%
Familien 38%
Altersstruktur
36-40 Jahre 29%
46-50 Jahre 24%
41-45 Jahre 18%
<14 Jahre 12%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,3
Zimmer:
4,1
Service:
4,4
Gastronomie:
4,2
Lage & Umgebung:
3,8
Sport & Unterhaltung:
3,7
Gesamteindruck:
4,4
Weiterempfehlung: 95% Bewertungsanzahl: 19
Gesamtbewertung:
4,2

Hotelausstattung Hotel Alpengasthof Bacher Katschberg (Katschberg)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Lift, Hotelsafe, zentrale Lage
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, TV, Balkon / Terrasse, Zustellbetten (auf Anfrage)
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Mittagsbuffet, Mittagessen Menüwahl, Diabetiker-Verpflegung
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Dampfbad
  • Sport: Fitnessstudio, Tischtennis, Kanusport, Reiten
  • Sonstiges: Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Alpengasthof Bacher Katschberg

10.10.2018 Meine Bewertung Alpengasthof Bacher Wander- und Wellnessurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Man fühlt sich wie zuhause.
Preis Leistung / Fazit Wunderschön, kann man nur weiter empfehlen.
24.08.2017 Urlaub pur zu jeder Jahreszeit Sonstiger Aufenthalt -
4,7
Allgemein / Hotel Der Gasthof Bacher liegt auf 1700 m Höhe, hat nett eingerichtete Zimmer der Service ist perfekt und die Küche ist ausgezeichnet. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal vom Chef bis hin zum Zimmermädchen. Wir waren vom im Juni im Gasthof Bacher und das zum zweiten mal. Vielen Dank für die Gastfreundlichkeit.
Lage Die Lage auf 1700 m Seehöhe ist wunderbar man hat eine wunderbare Aussicht man kann direkt auf Katschberg schauen.
Service Der Hotelservice hat uns sehr gut gefallen, die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt.
Gastronomie Sehr gute und schmackhafte Küche, freundliches Servicepersonal. Das Restaurant was sauber und freundlich eingerichtet. Küchenstil landestypisch wir hatten Halbpension in Buffetform. Die Tische waren sauber eingedeckt.
Sport / Wellness Man kann vom Hotel aus viele Freizeitangebote im Sommer Wandern und im Winter Ski fahren und Rodeln. Sicherlich gibt es noch weitere Sport Angebote.
Zimmer Das Doppelzimmer war sauber ausgestattet mit deutschem TV mehrere Sender, Bettwäsche wurde zwei mal die Woche gewechselt. Badezimmer mit Dusche und Föhn Toilette extra alles sehr sauber. Das Zimmer war auf der zweiten Etage mit Balkon hatte keine Hellhörigkeit sowie Lärm oder Geruchsbelästigung
Preis Leistung / Fazit Die Region Katschberg und der Alpengasthof Bacher ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Da es ein Ski-Gebiet ist wird es im Winter sicherlich noch besuchter sein. Aber im Sommer kann man auch viel Wandern. Auch die Erreichbarkeit mit dem Handy war super. Das allgemeine Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Wir waren bereits das zweite mal im Alpengasthof Bacher und es hat uns beide male sehr gut gefallen
25.09.2015 Herbstwanderung und Wellness 09. 2015 Wander- und Wellnessurlaub -
4,1
Gastronomie Sehr gut ich bin angenehm überrascht sehr freundlich und zuvorkommend .
Preis Leistung / Fazit Sehr freundlicher Familien Betrieb sehr gut geführt. gute Küche gute Weine alles zur besten Zufriedenheit super Wellnessbereich mit Panorama Blick. Chefin und Chef mit Junior sind für die Gäste sehr zugänglich und zur jederzeit für den Gast zur Stelle .
01.07.2013 Falsche Freundlichkeit Wander- und Wellnessurlaub Paar
2,8
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt in einem großen Skigebiet und ist deshalb für Wanderungen direkt ab Hotel weniger geeignet (ausgenommen man steigt gerne Skipisten auf und ab). Ausgangspunkte für schöne Wanderziele und Bergbesteigungen erreicht man nur per Auto. Das Frühstücks-Büfett im Hotel ist sehr vielseitig, jedoch Obst fehlt völlig. Beim Abendmenü sind die Portionen ausreichend wenn man sich am Salat-Büfett vorher ordentlich bedient.(ansonsten recht knapp gehalten) Wer 14 Tage Urlaub macht erlebt auch einige Wiederholungen beim Abendmenü. Die Getränke werden jeden Tag unmittelbar am Tisch abkassiert, die Preise sind sehr hoch und Trinkgeldfreundlich gestaltet. Die Gäste im Hotel kommen zu ca. 70 Prozent aus den Niederlanden und reisen zum Teil als komplette Großfamilie an. Die restlichen 30 Prozent sind Urlauber aus Deutschland. Achtung versteckte Kosten! Es wird vor Ort eine Kurtaxe in bar abkassiert von 2,20 Euro pro Person und Tag. (wird von der Wirtin mit Nachdruck eingefordert).
01.08.2012 Hotel mit wunderschönem Ausblick und familiärer Atmosphäre Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel befindet sich in einem guten Zustand und ist vom Stil her entsprechend der Region angepasst. Es hat 3 Stockwerke und verfügt über einen Personenlift. Die Gästestruktur ist bunt gemischt, von jung bis alt, Familien und Paare. Vorzugsweise scheinen dort auch viele Österreicher aus anderen Regionen dort Urlaub zu machen. Wir hatten Halbpension, beim Abendessen hatten wir die Auswahl zwischen zwei 3-Gänge-Menüs. Der Alpengasthof wird von der Familie Kerschhaggl bewirtet, die einen sehr herzlich betreuen und für eine sehr angenehme Atmosphäre sorgen.
Lage Das Hotel befindet sich ca. 10 Geh-Minuten von Katschberg aus auf der Katschberger Höhe. Ein kleiner Lebensmittelmarkt befindet sich in Katschberg und auch Sport- und Modegeschäfte. Der nächst Größere Ort ist Sankt Michael im Tal. Dort befinden sich Tankstellen, Supermarkt und eine Apotheke. Katschberg und Katschberger Höhe sind im Sommer sehr ruhig. Das heißt, dass man am Abend nicht sehr viel unternehmen kann. Entspannung und Erholung pur ist angesagt. Die Umgebung bietet viele Wandermöglichkeiten von einfach über mittel bis schwer. Auf den Wanderungen laden viele Almhütten zum rasten ein. Diese bieten oft landestypische Produkte (z.B. Käse oder Schinken) aus eigener Herstellung. Lecker und empfehlenswert.
Service Der Alpengasthof wird von der Familie Kerschhaggl geführt und dies mit Herz. Man bekommt immer ein freundliches Wort, sei es beim Frühstück oder beim Abendessen. Man wird sehr freundlich bewirtet und diese Freundlichkeit kommt ehrlich rüber und wirkt nicht künstlich aufgesetzt. Probleme gab es keine.
Gastronomie Landestypisch, selbst gekocht (keine Fertig-Produkte) und in abslut ausreichender Menge. Frühstück besteht aus Semmeln oder Brot, welches am Buffet genommen wird. Es gibt eine ausreichende Auswahl an Belägen wir diverse Wurstsorten, Schinken, verschiedene Käsesorten und Marmeladen. Das typische Frühstücksei fehlt ebenso wenig wie diverse Corn-Flakes-Sorten und Müsli. Zu empfehlen ist der geräucherte Schinken aus eigener Herstellung.
Zimmer Die Zimmer haben zum Teil unterschiedliche Größen,sind jedoch 2010 renoviert worden, landestypisch eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Fernseher, Radio, Safe und Föhn. Fast jedes Zimmer verfügt über einen Balkon mit zum Teil traumhaften Aussichten über Katschberg auf den Berg Aineck. Die Zimmer sind sehr sauber und werden täglich gereinigt. Des Weitern verfügt das Hotel auch über einen Saunabereich und bietet auch Massageprogramme und Kosmetikprogramme auf Anfrage und gegen Aufpreis an.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert ist es sich an der Touristik-Info Wanderkarten zu holen. Auf diesen sind viele Wanderwege eingezeichnet und auch Empfehlungen ausgesprochen. Die Wanderwege sind unterschiedlich schwer. von einfach bis schmer. Auf jeden Fall sollte man gute Wanderschuhe im Sommer mit einpacken, da es zum Teil auch schon mal etwas holprig auf den Wegen werden kann. Das Hotel wird auch gerne von einheimischen besucht und das - finde ich - spricht für sich (im absolut positiven Sinn). Wir können den Alpengasthof wirklich wärmstens empfehlen. Es war dort einfach super.
01.08.2012 Top Familienhotel Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Das Familienhotel wrd von einer sehr netten Familie geführt. Es ist am Ortsrand gelegen. Wenig Verkehr. Sehr gutes Essen. Die Zimmer sind gut eingerichtet und wurden ordentlich gereinigt.Wir haben uns sehr wohlgefühlt und gut erholt. Am 16.09.2012 feiert das Hotel sein 50 jähriges Bestehen mit Preisen wie vor 50 Jahern. Man sieht dem Hotel die 50 Jahre nicht an. Vom neuen Saunabereich hat men einen wunderschönen Blick ins Tal. Es war einfach herlich.
Service Sehr freundliches Personal. Beanstandungen wurden sofort behobn.
Zimmer Bis auf Klimaanlage war alles vorhanden. Die Betten sind sehr gut. Es war nicht hellhörig, keine Lärm oder Geruchsbelästigung. Vor den Betten stand eine Schlafsofa
Preis Leistung / Fazit In der Gegend sind sehr schöne Hütten, ein Kletterpark und viele andere Freizeitangebote. Wir hatten ein Traumwetter und waren durch den guten Handyempfang immer erreichbar.
01.08.2011 Schöner Alpengasthof, guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Tagesausflüge nach Kärnten Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Sehr zu empfehlen für Familien, wir hatten Halbpension das 3 Gang Abendmenü mit Salatbuffet war sehr gut und extra Bestellungen für die Kinder (6 und 9 Jahre) war kein Problem wenn mal nichts passendes dabei war.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns außerdem die Kärnten Card gekauft mit der viele Eintritte kostenlos bzw. reduziert waren z.B. Schifffahrt auf den Millstättersee, Standseilbahn Reiseck höhe 2200 Meter oder freier Eintritt in verschiedene Schwimmbäder, Museum und vieles mehr. Die Kärnten Card rechnet sich auf alle fälle.
01.09.2009 Optimaler Wanderurlaub mit Superhotel Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel typische Bergpension an der Skipiste und am Waldrand, im Winter Skigebiet, Lift nebenan, renovierte Zimmer, deutschsprachige Gäste ab 40, nur Frühstück
Lage überteuerter Supermarkt und Restaurant am Bergpass, Geschäfte sonst nur im Tal und nicht zu Fuß erreichbar, Klettertouren, Rafting, Canoning, geführte Wanderungen, Kutschfahrten, Anreise mit Auto erforderlich
Service Personal freundlich, aufmerksam, zuvorkommend, einfach perfekt, englischsprachig, Fahrradverleih im Hotel
Gastronomie reichhaltiges Frühstücksbüffett, abends A la Card oder Menüwahl aus 20 verschiedenen Gerichten, Küche landestypisch, Essen geschmacklich sehr gut, frische Speisen, kein Salatbüffett, großer Speiseraum mit Terrasse
Sport / Wellness kein Freizeitangebot, kein Pool und Schwimmbad, Spielplatz vorhanden, Wellnessbereich wurde nicht genutzt, aber Massagen im Angebot und Sauna
Zimmer ruhiges Zimmer mit Balkon, Heizung, Klimaanlage, Telefon, Internetanschluss, Safe, TV, ländlichem Mobiliar, kleines Bad mit Dusche ohne Ablagen und Fön
Preis Leistung / Fazit Handy-Erreichbarkeit am Hotel gut, Man sollte die tollen Wanderwege nutzen
01.08.2009 Ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen oder Fahrten nach Salzburg Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Ein älteres Hotel mit schöner Inneneinrichtung.
Lage Das Hotel ist auf einem Berg gelegen. Die nächsten günstigen Einkaufangebote sind im nächsten Ort (etwa 20 km entfernt) Die Seilbahn war nur an bestimmten Tagen geöffnet. (ca 2 km entfernt)
Service Das Personal war sehr nett und zuvorkommend, man konnte sich gut unterhalten.
Gastronomie Eine typisch österreichische Einrichtung im Speisesaal mit schmackhaften Essen, die Speisen waren sehr schön presentiert. Täglich gab es ein abwechselungsreiches Salatbuffet.
Sport / Wellness Ein Kinderspielplatz auf der Anlage vorhanden.
Zimmer Das Zimmer war hell und freundlich, Tv vorhanden, mit genügend Staumöglichkeiten.
Preis Leistung / Fazit Es gibt im Umfeld verschiedenste Wanderangebote.
01.08.2009 Spätsommerwanderung mit Schnee Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel eher Winterquartier, direkt ander Skipiste, Gebäude renoviert, ortsüblich, Aussenanl. gepflegt
Lage Bus fährt nich alzu oft im Sommer, Restaurants im Sommer befriedigend, Skilift ca. 150 meter, Schnee auch im Sommer !
Service Zimmerreinigung täglich , Personal sehr freundlich
Gastronomie Speisen waren sehr abwechslungsreich, Preis leistung i.o., Büffet wurde nachgefüllt,Menüwahl, freitags Themenabend mit Jause ortsüblich
Sport / Wellness Tennisanlage war vorhanden, Sauna war vorhanden, aber nicht genutzt
Zimmer Zimmer sauber, Größe ausreichend, Bad könnte größer sein, großer Balkon mit Liegestühlen, TV vorhanden
Preis Leistung / Fazit Wanderungen und Wintersport sehr gut, Ausflüge in die Umgebung, Katschberg, Ainegg als Ausflug
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.