Alpi Hotel & Alpi Dependance

Località Campogrande 37018 Malcesine
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 5 Tage
Gästemeinung: "Kleine Anlage in einem als Parkplatz genutzem Olivenhain in guter L..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Alpi Hotel & Alpi Dependance im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 70%
Familien 30%
Altersstruktur
36-40 Jahre 50%
41-45 Jahre 20%
<14 Jahre 10%
31-35 Jahre 10%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,3
Zimmer:
3,1
Service:
3,4
Gastronomie:
4,1
Lage & Umgebung:
4,5
Sport & Unterhaltung:
3,4
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 67% Bewertungsanzahl: 12
Gesamtbewertung:
3,6

Hotelausstattung Alpi Hotel & Alpi Dependance (Malcesine)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Lift, Klimaanlage
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, TV, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Sauna, Solarium, Jacuzzi / Whirlpool, Pool
  • Sport: Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Wasserski
  • Sonstiges: Fahrradverleih, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Alpi Hotel & Alpi Dependance

01.06.2014 Entspannen in einem der schönsten Orte am Gardasee Wander- und Wellnessurlaub -
3,0
Allgemein / Hotel Kleine Anlage in einem als Parkplatz genutzem Olivenhain in guter Lage. Die Appartments sind sehr einfach, aber zweckmäßig eingerichtet und eignen sich gut für eine Familie.
Lage Al Parco liegt am Rande des Ortszentrums. Im Umkreis von 500 m finden sich Supermarkt, Apotheke, Bank, Bushaltestelle und die Talstation der Monte-Baldo-Seilbahn. Es bieten sich zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten direkt vor Ort: Malcesine, Limone mit dem Schiff (ca. 9 € p.P.), Monte Baldo, Wanderung nach Cassone, etc.
Service Bei Appartments erwartet man keine besonderen Serviceleistungen des Personals. Eine defekte Kaffeemaschine wurde umgehend ersetzt, Handtücher auf Nachfrage (ohne Aufpreis) bereitgestellt. Im Hotel nebenan (auf dem gleichen Grundstück) war das Personal sehr freundlich, auch zu den Bewohnern der Appartments.
Sport / Wellness Ein kleiner Spielplatz mit Rutsche und Schaukel befindet sich auf dem Gelände. Die Benutzung des Hotelpools war inbegriffen.
Zimmer Alle Appartments verfügen über Balkon oder Terrasse. Unser Bad war einwandfrei, auch die Kochnische völlig ausreichend. Etwas gewöhnungsbedürftig fanden wir die durch einen L-förmigen Schrank abgetrennte Schlafecke. Die braunen Möbel dominieren den Raum und wirken etwas trist. Eine Tischdecke und etwas mitgebrachte Deko sind zu empfehlen.
Preis Leistung / Fazit Für den Preis bekommt man zwar einfache Appartments, dafür aber eine ruhige und doch zentrale Lage mit vielen Ausflugsmöglichkeiten. Ideal auch bei Bahnanreise.
01.05.2013 Appartements, die nur durch ihre Lage bestechen Sonstiger Aufenthalt Familie
3,0
Lage Alles gut zu Fuß zu erreichen und trotzdem ruhige Lage.
Service Der Service im Hotel Al Parco war sehr gut, aber der Service für die Appartements der Residenz Alpi (gehört nicht zum Hotel!) ließ zu wünschern übrig.
Sport / Wellness Die Freizeiteinrichtungen des Hotels, also Pool, Spielplatz, Tischtennisplatte, Kicker können von den Gästen der Residenz Alpi genutzt werden. Alles ist sehr gepflegt.
Zimmer Die Appartements sind funktionell, aber recht lieblos eingerichtet. Die Schlafnische ist durch braune Schränke abgetrennt und ziemlich düster. Hier und da hakt eine Schranktür, fehlt eine Lampenabdeckung, sind zu wenig Messer vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Im Hotel nebenan konnten wir den Pool nutzen und bekamen stundenweise Zugang zum Hotspot. Bis zu den Appartements reicht die Verbindung allerdings nicht. Der Ort Malcesine hat eine bezaubernde Altstadt mit vielen kleinen Restaurants. Von hier aus kann man mit dem Schiff andere Orte erreichen, z. B. Limone, das einen Ausflug wert ist. Die Funivia bringt einen auf den Monte Baldo. Oben erwarten einen die grandiose Aussicht auf See und Bergwelt sowie markierte Wanderwege durch die blütenreichen Matten.
01.07.2011 Bedingt zu empfehlen Badeurlaub Familie
3,3
Allgemein / Hotel Wir waren 1 Woche in einem Studio des Hotel Alpi untergebracht. Alles noch eingerichtet wie vor 35 Jahren gebaut. Das Bad war schon etwas veraltet. Unter dem Sofa, das als Bett benutzt werden kann, wurde schon lange nicht mehr geputzt. Im Schlafzimmer ein rote Neonlampe, sehr passend zum dunklen Holz. Mit wenig Geld könnte alles ein wenig schöner wirken. Im Hotel an der Rezeption einfach nur furchtbar. Hirschgeweihe ohne Ende. Bilder von erlegten Rehen, Hirschen usw. fand meine Tochter (6) nicht sehr prickelnd, auch Familienfotos und sonstiger Kitsch überall. Denke sowas hat doch in ein in einem Hotel nichts zu suchen. Der Pool wirkt anfangs recht schön, doch leider ist dieser dreckig, keinerlei Absaugung an. Um den Pool rum ist alles gefliest und desalb sehr rutschig. Beide meiner kinder und andere Leute sind in der einen Woche ausgerutscht. In dem Angebot das wir gebucht hatten war kein Frühstück (da Studio). Frühstück hinzu buchen wär kein Problem gewesen aber war dann doch etwas teuer. Positiv war die Nähe zum Ortszentrum und die Preise an der Bar. Personal war recht freundlich. Über die Ausstattung kann man ja noch drüber wegsehen wg. einer Woche Urlaub, aber dass der Pool nicht an war bzw. die Absaugung- das kann ich nicht akzeptieren, hier sollte die Hygiene Vorrang haben. Wer kann, sollte lieber mehr ausgeben und was bessres nehmen.
Lage Lage, sehr positiv! Ruhig und wirklich nur 2 Minuten zum Zentrum. Alles vorhanden: Lebensmittelladen, Bäckerei, Restaurants usw. alles in 2 Minuten zu Fuß zu erreichen.
Service Personal war freundlich, die Getränkepreise an den Bar waren absolut o.k.
Gastronomie Da wir keinelei Speisen im Hotel eingenommen haben, kann ich hier nicht urteilen. Es gab eine Bar, wo man die Getränke auch an den Pool holen konnte. Es gab auch in der Nähe des Pools ein Platz zum Essen und Trinken, dieser war recht angenehm.
Sport / Wellness Es gab einen Pool und einen Whirlpool, beide leider nicht so sauber. Einen Tischkicker (gegen Geld) und eine Tischtennisplatte. Leider kein Kinderpool. Es gab einen sogenannten Spielplatz mit alten Schaukeln.
Zimmer In unserem Studio war alles noch alt. Wir hatten einen Kühlschrank, Mini TV mit zwei deutschen Sendern, Möbilierte Terasse. Bad war eindeutig zu klein und zu schmuddelig. Zimmer waren sehr hellhörig. Keine Klimaanlage.
Preis Leistung / Fazit Handyempfang war gut.
01.07.2011 Familienfreundliche Unterkunft in bester Lage Badeurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Hotel liegt in einem sehr schönen und ruhigen Olivenhain. Grosser 25 m Pool. Zum Zentrum und zur Talstation des Monte Baldo sind es nur wenige Gehminuten. Grosser Supermarkt in 200m. Wir hatten ohne Verpflrgung gebucht und nur das Frühstück selber zubereitet. Studio hat 2 Betten, einen Raumteiler und eine grosse Schlafcouch. Dusche vorhanden und eine Terrasse zum Sitzen. Das Einzige, was uns fehlte, war ein Internetzugang.
Service Problemloser Check-in, Personal ist sehr freundlich und spricht alle gängigen Sprachen.
Zimmer Zimmer und Einrichtung relativ alt, aber zweckmässig und in gutem Zustand. Kühlschrank und Kaffeemaschine sind vorhanden. Das Studio ist ein einfaches Familienzimmer ohne Schnickschnack, dafür sehr preisgünstig. Alter kleiner Röhrenfarbfernseher ist vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Sehr empfehlenswert ist ein Ausflug auf den Monte Baldo mit der Seilbahn in zwei Etappen. Unser Lieblingsrestaurant war das Centrale am Hafen. Gutes Essen und eine wunderbare Aussicht. Beste Reisezeit wird wohl Juli sein, allerdings der Juli 2011 war scheinbar der kühlste seit 30 Jahren.
01.06.2009 Garda Badeurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Wir waren in der 2Zi,Studiowohnung untergebracht.Sie befindet sich im 2.Stock.AUSSTATTUNG MIT kOCHECKE;"2Platten,Kühlschrank,Kaffeemaschine,Spüle.Eßecke,3Stühle und Tisch,Zubehör alles 3 Teilig vorhanden um zu Kochen.Bettwäsche(Laken ,Kopfkissen und Wolldecke)Balkon mit guter Aussicht zum Parkplatz und zum See.Tisch und 2 Stühle,1Liege vorhanden.ruhige Lage mitten in Olivenhaien.Für Ausflüge ideal.
Lage Ruhige Lage,Strand 500 meter,Einkaufen 100 meter,Unterhaltung,Lokale etwa 500 meter entfernt.Ausflüge mit Auto,Bus,Schiff gut geeignet.Preise preisgünstig.
Service Haben das Hotel nicht bewohnt.
Gastronomie Haben wir nicht in Anspruch genommen.
Sport / Wellness Pool sehr sauber,ganze Anlage wurde gut gepflegt.
Zimmer 3 deutschsprachige Programme, Studio in gegenüberliegeneden Ferienhaus Sauber,hell,einfache Ausstattung,Safe,Balkontisch und 2Stühle,1Wäscheständer,1Liege,ganze Wohnung gefliest.
Preis Leistung / Fazit Schiffsanlegestelle im Ortszentrum zu emfehlen,Lokale,Eisdielen gut zu fuß in 5 Minuten zu erreichen.Handy bedingt Empfang durch die hohen Berge.Ruhige Reisezeit,Märkte um den Gardasee zu empfehlen,sonnige Temperaturen um 30 Grad Celcius.Telefonkarte am Ort für %Euro empfehlenswert.
01.06.2008 Glücksache: Hauptgebäude Top und Nebengebäude Flop Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Wir hatten scheinbar das selbe Zimmer, wie ein Paar ein Jahr vorher, welches hier schon bewertet hat. Dieses Hotel besitzt linker Hand noch separateabgewohnte und schmudelige Apartments/Studiowohnungen. Haben 1 großes Zimmer im 1. Stock bewohnt. Der Schlafraum wurde nur durch alte hohe Schränke abgeteilt. Keinerlei Luftzirkulation und nur dunkel! Das Zimmer richt nach Muff und Schimmel. Betten waren bessere Feldbetten! Im Kühlschrank und Herd war defekt! Balkontisch wurde nur durch eine Tischdecke zusammen gehalten! Im Raum stand ein Schlafsofa, wo der Bezug völlig verkeimt und zerrissen war! Bei Ankunft lag auf allen Möbeln hoher Staub! Toilettenspülung hatte kein Druck, was zur Folge hatte, dass man verrichtete Geschäfte tagelang ignorieren musste! Der Park vorm Balkon war ein hoffnungslos überfüllter Parkplatz. Dieser Parkplatz war wohl auch ein Geheimtipp für Hotelfremde! Kein Mensch kontrollierte wer dort parkt! Dieses hatte zur Folge, dass man ewig einen Parkplatz suchen musste! Klassischer Nebeneffekt: Ständiges Türenklappen und startende Motoren bis in die tiefe Nacht! Diese Mängelliste könnte man noch weiter führen, doch dieses führt dazu, dass sämtlicher Ärger wieder hoch kommt! Bei unserer Ankunft, bekam wir einen Wutanfall doch war es spät und wir waren von der Anfahrt sehr erschöpft! Wir hielten nur 1 Nacht auf der Couch aus (die betten waren zu keimig) und gingen zum Treffen mit der Its-Betreuerin und der Chefin. Erst als wir mit Abreise oder Auszahlung unseres Geldes baten erhielten wir ein Angebot, innerhalb des Hotels umzuziehen. Wir bekamen darufhin die Suite, weil es das einzige freie Zimmer war und dort waren wir wie in einem anderen Hotel. Es war genau das Gegenteil vom ersten Zimmer und unser Urlaub war gerettet. Lasst euch nicht mit der alten abgewohnten billigen Unterkunft abspeisen. Diese Unterkunft war einfach nur ekelig!!!!!
Lage Sehr gut Lage! Alles (Stadt, Strand, Einkaufsmöglichkeiten, Bus) gut zu Fuss zu erreichen. Wunderschöner Ort mit vielen kleinen alten Gassen.
Service Für italienische Verhältnisse vielleicht gut, aber für deutsche Verhältnisse einfach nur ausreichend. 1. Unterkunft nicht geputzt, nicht gelüftet, einfach nur wiederlich.
Gastronomie Das Essen ist nicht schlecht, aber auch nicht spitzenmässig. Die Küche hat sich leider den Gästen angepasst. Es gibt deutsche Küche in Italien.
Sport / Wellness Da wir viel unterwegs waren, haben wir nicht viel von den Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten genutzt. Der Pool ist optisch sauber und ok, doch viele Liegen waren alt und kaputt. Der Jacuzzi sah sehr keimig und ungepflegt aus.
Zimmer Die Zimmer die wir bewohnten können wir nur so beschreiben: Zimmer Nr. 1: Einfach nur mies und ekelig. Note 6!!! Finger weg!!! Wir sind noch heute empört, das man uns sowas andrehen wollte. Zum Glück entschuldigte man sich und bot uns die Suite an. Aber erst nachdem wir mit Abreise und der Rückforderung des Geldes gedroht hätten. Zimmer Nr. 2 (Suite): Genau das Gegenteil. Sauber und alles neu und gut eingerichtet. 1A Zimmer würden wir sofort wieder nehmen. Fazit: Wir können die Zimmerbewertung auf Grund des ersten schlechten Zimmers nur mit Befriedigend bewerten, obwohl die Suite eine glatte 1 erhalten hätte.
Preis Leistung / Fazit Wer das Glück hat, im Hautgebäude zu wohnen und sich nicht den ganzen Tag im Hotel aufhält, kann bedenkenlos zugreifen und einen schönen Urlaub verbringen. Wer ins alte Nebengebäude untergebracht hat, braucht einen guten Anwalt und starke Nerven.
01.07.2007 Abgewohnt und schmuddelig Sonstiger Aufenthalt Paar
2,9
Allgemein / Hotel Hotel mit separaten Apartments/Studiowohnungen. Haben 1 großes Zimmer im 1. Stock bewohnt. Schlafraum wurde durch alte hohe Schränke abgeteilt. Keinerlei Luftzirkulation und nur dunkel! Betten waren bessere Feldbetten! Im Kühlschrank stand ca 15 cm hohes, abgestandenes Tauwasser! Balkontisch wurde nur durch eine Tischdecke zusammen gehalten! Im Raum stand ein Schlafsofa, wo der Bezug völlig verkeimt und zerrissen war! Bei Ankunft lag auf allen Möbeln hoher Staub! Toilettenspülung hatte kein Druck, was zur Folge hatte, dass man verrichtete Geschäfte tagelang ignorieren musste! Der Park vorm Balkon war ein hoffnungslos überfüllter Parkplatz. Dieser Parkplatz war wohl auch ein Geheimtipp für Hotelfremde! Kein Mensch kontrollierte wer dort parkt! Dieses hatte zur Folge, dass man ewig einen Parkplatz suchen musste! Klassischer Nebeneffekt: Ständiges Türenklappen und startende Motoren bis in die tiefe Nacht! Diese Mängelliste könnte man noch weiter führen, doch dieses führt dazu, dass sämtlicher Ärger wieder hoch kommt! Bei unserer Ankunft, bekam meine Frau einen Weinkrampf! Wir hielten 2 Tage aus und gingen zum Treffen mit der Its-Betreuerin. Diese besichtigte das Zimmer, gab uns sicherlich auch Recht. Ihr erstes Angebot, innerhalb des Hotels umzuziehen, lehnten wir bestimmend ab! Ihr zweites Angebot, uns die Handwerker und eine Putzfrau zu schicken, lehnten wir ebenfalls ab! Wir hatten nur sieben Tage Urlaub, sollen wir uns in dieser Zeit noch durch Reparaturen belästgen lassen? Wir wollten nur noch in ein anderes Hotel! Dieses wäre aber nur bei einer Zuzahlung für die restlichen 5 verbleibenden Tage von ca. 550,-? möglich gewesen (angeblich wäre in diesem Preis schon unser Hotel angerechnet)! Wir haben uns selbst erkundigt! Für 550,-? hätten wir ohne weiteres in mehreren 4 Sterne Hotels unterkommen können!!! Lange Rede, kurzer Sinn, diesen Urlaub wollen wir möglichst schnell vergessen!!!! P.s.: Verbrachten nun schon zum 11 Mal Urlaub in "Malcesine"! So etwas ist uns noch nie passiert!!!!!! Diese Unterkunft war einfach nur ekelig!!!!!
Lage Sehr gut Lage! Alles (Stadt, Strand, Einkaufsmöglichkeiten, Bus) in kurzen Wegen erreichbar!
Service Diese Leistungen können wir leider nicht beurteilen. Wollten bei dieser schlechten Hygiene allem aus dem Weg gehen!
Gastronomie Keine objaktive Bewertung mögich! Wollten augrund des schmuddeligen Eindrucks dieses Angebot nicht wahrnehmen!
Sport / Wellness Keine objaktive Bewertung mögich! Wollten augrund des schmuddeligen Eindrucks dieses Angebot nicht wahrnehmen!
Zimmer Schmutzig! Klospülung defekt!Safe konnte nicht benutzt werden, denn der Dieb hätte sich gefreut alle Wertsachen gefunden zu haben. Den Safe konnte man mit bloßen Händen von der Wand nehmen und entfernen! Zimmer sehr dunkel. Möbel sehr alt und verschlissen! Einziges Highlight: Eine neue Kaffeemaschine!
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel hat Glück, an solch schönem Ort zu liegen!

Top Sehenswürdigkeiten in Malcesine

Scaligerkastell Via Castello 1, 37018 Malcesine Entfernung zum Hotel: 0.3 km
Essen und Trinken nahe Alpi Hotel & Alpi Dependance - Adressen
Pizzeria Ristorante Al Pirata
Pizzeria Ristorante Al Pirata
Via Guglielmo Marconi 56 25010  Limone sul Garda E-Mail: moreno.zocchi@numerica.it www: www.laforra.com Tel.: +39 365 954385
Restel de Fer
Restel de Fer
Via Restel de Fer 10 38066 Riva del Garda www: http://www.restel-de-fer.de/ Tel.: +39 464 553481 Fax: +39 464 552798
La Terrazza
La Terrazza
Via Benaco 14 38069 Torbole E-Mail: info@allaterrazza.com www: http://www.allaterrazza.com/ Tel.: +39 464 506083
Le gemme di Artemisia
Le gemme di Artemisia
Via Corrubio 18 37010 Albisano di Torri del Benaco E-Mail: info@legemmediartemisia.it www: www.legemmediartemisia.it Tel.: +39 45 7225764
Al Caval
Al Caval
Via Gardesana 186 37010 Torri del Benaco Tel.: +39 45 722 5083 Fax: +39 45 722 585
Hotel Restaurant Pizzeria Fraderiana
Hotel Restaurant Pizzeria Fraderiana
Località Frader 12 37010 Torri del Benaco Tel.: +39 45 7225121 Fax: +39 45 6296656
Ristorante Re Lear
Ristorante Re Lear
P.zza Cavour 23 37018 Malcesine E-Mail: info@relear.com www: www.relear.com Tel.: +39 45 7400616
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.