Hotel Aminess Laguna

Terre 4 52466 Novigrad
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Hat uns alles sehr gefallen. Werden noch mal hin fahren. Alle Aktiv..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Aminess Laguna im Überblick

Hotel:
3,9
Zimmer:
3,2
Service:
4,3
Gastronomie:
4,3
Lage & Umgebung:
4,2
Sport & Unterhaltung:
3,8
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 77% Bewertungsanzahl: 26
Gesamtbewertung:
3,9

Hotelausstattung Hotel Aminess Laguna (Novigrad)

  • Ausstattung Hotel: 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Wechselstube
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage
  • Gastronomie: Restaurant(s), Lunchpakete
  • Internet: Internet (kostenfrei)
  • Wellness: Solarium
  • Sport: Tennis, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Radfahren / Mountainbike
  • Sonstiges: Fahrradverleih, Autovermietung, Weckdienst, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Aminess Laguna

08.09.2017 Badeurlaub zur zweit Badeurlaub -
4,5
Preis Leistung / Fazit Hat uns alles sehr gefallen. Werden noch mal hin fahren. Alle Aktivitäten in der Nähe mit Animationen und Unterhaltung. Bar am Strand. Wi-Fi selbst am Strand erreichbar. Sonnenschirm und Liegen am besten mit nehmen. Sind nicht genügend da. Pflaster und Sonnencreme mit nehmen. Wir waren 1 Woche im Sommer.
01.09.2016 Familienurlaub Badeurlaub -
4,3
Preis Leistung / Fazit Für Familien gut geeignet. Essen schmeckt sehr gut. Deutschkenntnisse sind sehr gut beim Personal. Nur zu wenig Hochstühle für Kleinkinder. Familienzimmer hätte größer sein können.
11.11.2015 Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Badeurlaub -
3,9
Preis Leistung / Fazit Die Zimmer sind zwar klein, aber ausreichend. Das Essen ist gut. Das Servicepersonal ist aufmerksam und hilfsbereit. Der schöne Ort Novigrad ist vom Hotel aus gut zu Fuß zu erreichen.
01.08.2014 Maßlos enttäuscht Badeurlaub -
2,1
Allgemein / Hotel Anlage war kompliziert aufgebaut. Kein System in vieler Hinsicht. Zustand war abgenutzt.
Lage Sehr nah am Strand. Weiter weg von der Stadt.
Service Fremdsprachenkenntnis waren dürftig. Empfangsdame war sehr unfreundlich.
Gastronomie Essen war ungenießbar. Räume waren meistens überfüllt. Kein System bei Platzwahl, jeder dürfte wo er wollte. Jeden Tag des gleiche Essen. Bei späteren Eintreffen zum Essen, waren die Speisen und Getränke schon verbraucht oder in der Qualität verfälscht.
Zimmer Unser Zimmer war ein Zustand. Der Duschvorhang hat geschimmelt. Kein Tresor vorhanden. Fernseher war defekt. Beleuchtung schlecht. .
Preis Leistung / Fazit Für den Preis, eine Zumutung. Wir wollten einen schönen Urlaub genießen, aber von wegen. Bei der Ankunft wurden wir angemotzt. Das Zimmer ist eine Zustand. Beim Abendessen wurden wir nicht einmal beachtet. Keiner hat erklärt, wie das dort abläuft. Ich bin maßlos enttäuscht.
01.08.2014 Badeurlaub zu viert Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel Wir waren mit dem Hotel ganz zufrieden. Es ist ein sehr großes Hotel und allem Anschein nach auch sehr familienfreundlich. Es ist auch schon etwas in die Jahre gekommen und in manchen Bereichen nicht mehr so ganz up-to-date, vor allem was die Größe der Zimmer und des Sanitärbereiches betrifft. Die sind sehr klein und das Bett war eine Katastrophe, da es nur eine Matratze hatte und diese zudem sehr weich war. Das Personal ist sehr freundlich und das Essen war ok. Poolanlage war meist überfüllt, aber wir sind sowieso lieber am Meer. Im Allgemeinen haben wir uns gut erholt.
Lage Das Hotel ist nur durch ein kleines Pinienwäldchen vom Strand getrennt. Zum nächsten Ort sind es ca. 20 Gehminuten. Es gibt einen Weg direkt am Meer entlang und die Möglichkeit einen kleinen Zug zu nutzen. Schön war die große Liegewiese vom Nachbarhotel Maestral, die man mitbenutzen konnte.
Service Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und zuvorkommend. An der Rezeption wurden wir freundlich und in Deutsch empfangen. Unsere anfängliche Beschwerde bzgl. der Zimmer, die nicht unserer Buchung entsprachen wurde sofort erledigt und wir erhielten umgehend ein neues Zimmer, allerdings mit Aufpreis, was dann doch wieder sehr ärgerlich war.
Gastronomie Das Essen war im Allgemeinen gut. Uns haben ein wenig die landestypischen Speisen gefehlt. Nach einer Woche wiederholt sich allerdings der Speiseplan wieder. Das Frühstücksbuffet war ein wenig einfältig und beim Abendessen wurden sehr oft die Reste vom Vortag verwertet, sodass man manchmal nicht so genau wusste was alles drin ist, obwohl es angeschrieben war.
Sport / Wellness Von den Sportangeboten haben wir nur die Minigolf-Anlage genutzt, die allerdings schon sehr in die Jahre gekommen ist und unbedingt einmal erneuert werden müsste.
Zimmer Wir hatten ein Sparpreiszimmer mit Balkon gebucht, aber nur ein ziemlich kleines, dunkles Zimmer ohne Balkon bekommen. Auf unsere Reklamation hin bekamen wir zwar anstandlos und sofort ein anderes Zimmer, mussten aber pro Nacht 10 EUR zuzahlen. Die Zimmer sind entschieden zu klein, die Klimaanlage zu laut und im Bad bekommt man Platzangst. Dusche mit Vorhang war nicht so unser Ding. Das Wasser roch sehr stark nach Chlor. Die Sauberkeit ist ok. Handtücher wurden anstandslos gewechselt. Die Zimmer sind sehr hellhörig und man bekommt jedes Wort vom Nachbarzimmer mit. Eine absolute Katastrophe sind die Betten. Zum einen sind sie sehr klein und zum anderen bestehen sie nur aus einem klappbaren Metallrahmengestell mit einer durchgehenden Matratze, wenn der eine sich bewegte, "flog der andere mit in die Höhe". An erholsamen Schlaf war da nicht zu denken.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel war im Allgemeinen ganz in Ordnung, vor allem was das Personal und das Essen anbelangt. Die Zimmer und Sanitäranlagen gehörten unbedingt einmal generalüberholt. Die Klimaanlage war zwar laut, aber sie hat wenigstens funktioniert. Trotzdem bin ich der Meinung, dass das Hotel zu teuer ist für das, was es bietet. Wir waren in Kroatien schon in besseren Hotels für weniger Geld.
24.04.2013 Sporturlaub Sonstiger Aufenthalt -
4,0
Lage ruhige, schöne Lage direkt am Meer
Service freundlicher netter service
Gastronomie essen bezogen auf ein 3 Sterne Hotel sehr gut, auch bei größerem Andrang wird das Buffet ständig nachgefüllt und sehr angenehm, gebrauchtes Geschirr wird kontinuierlich abgeräumt !
Preis Leistung / Fazit Habe eine Woche Sporturlaub / Tennis verbracht - hat während dieser Zeit nichts wirklich zu kritisieren. Ein angenehmes sauberes Ambiente mit freundlichem und höflichem Personal. Ein sehr gutes 3 Sterne - Niveau.
16.01.2013 Gutes Hotel Badeurlaub -
3,8
Preis Leistung / Fazit Sehr gutes Essen, Buffet, freundliches Personal, das Deutsch spricht, direkt am Meer, sehr kleine Zimmer mit Klima. Zimmerreinigung geht so.
01.08.2010 Super Urlaub Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Schönes Hotel, freundliches Personal. Zimmer sind zwar klein, aber sehr sauber. Die Anlage ist gepflegt und sauber, der Pool wird täglich gereinigt. Frühstück und Abendessen reichhaltig und gut.
Lage Das Hotel liegt, nur durch einen Pienienwald getrennt, direkt am Strand. Über einen Fußweg am Strand entlang erreicht man die Altstadt in ca. 15 bis 20 Minuten.
Service Personal an Rezeption und im Speisesaal freundlich. Angestellte sprechen deutsch. Zimmer werden täglich gereinigt.
Gastronomie Der Speisesaal ist sehr groß, sauber und freundlich eingerichtet. Die Speisen sind frisch und abwechselungsreich. Es gibt Fisch, verschiedene Fleischsorten, landesübliche Gerichte, Kartoffeln in verschiedener Form, Nudeln und Nudelgerichte, Reis,Gemüse und ein Salatbüffet, als Nachtisch Eis, Kuchen, Pudding und Obst. Das Büffet wird regelmäßig aufgefüllt. Das Personal ist freundlich.
Sport / Wellness Außenanlage und Pool sind sehr sauber, Liegestühle sind vorhanden, es empfiehlt sich aber sich einen rechtzeitig zu reservieren( z. B. mit Handtuch hinlegen). Aqua-Aerobic und Aerobic werden im Wechsel angeboten.
Zimmer Die Zimmer sind zwar sehr klein, aber zweckmäßig eingerichtet. Sie sind sehr sauber und werden täglich gereinigt. Auch die Handtücher werden nach Wunsch täglich gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Die Lage des Hotels ist gut. Man kann sowohl entlang der Küste nach Norden oder Süden Ausflüge machen. Auch Touren quer durch Istrien zur Kvarner Bucht sind sehr schön. Da wir mit dem Motorrad unterwegs waren, haben wir viele Ausflüge gemacht. Eine Istrienrundfahrt ist auch an einem Tag gut zu schaffen.
01.09.2009 Günstig und gut Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Älteres 3 Sterne Hotel. An dieses Hotel ist ein neueres 4 Sterne Hotel angebaut in dem man den Wellnessbereich mit nutzen kann. Direkt am Strand gelegen. 5 Minuten am Meer entlang konnte man eine Ortschaft erreichen. Es lohnt sich mit dem eigenen Fahrzeug anzureisen es gibt genügend überdachte Parkplätze auf dem Gelände (im Preis inclusive).
Lage Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants waren zu Fuß im Ort erreichbar. Von einem riesigen Supermarkt bis zur Apotheke ist alles vorhanden. Eine kleine Bimmelbahn fährt am Strand entlang durch den ganzen Ort. Busse fahren direkt vor dem Hotel. Die lokalen Reiseanbieter bieten reichlich Ausflüge an.
Service Das Personal konnte ausreichend deutsch und englisch.
Gastronomie HP gebucht. Speisen gab es in Buffetform. Speisenangebot war sehr reichlich hat sich dann nach einer Woche wiederholt.
Sport / Wellness Der Strand in der Nähe war ein Steinstrand, ein Betonstrand und ein Kieselstrand alles vorhanden. Der Pool war klein aber top in Ordnung mit ausreichend Liegen.
Zimmer Doppelzimmer gebucht war ausreichend gross mit Balkon, Klimaanlage und TV. Man konnte ein Kühlschrank für 5? pro Tag mieten. Jeden Tag wurde das Zimmer gereinigt.
Preis Leistung / Fazit Man sollte überlegen ob man im Hotel nicht nur Frühstück bucht. Im Ort gibt es gute preiswerte Restaurants die man nutzen sollte.
01.09.2008 Erholung gut, Hotel ... naja Badeurlaub Paar
3,1
Allgemein / Hotel Das Hotel und die ganze Anlage rundum machen einen gepflegten Eindruck, wobei das Hotel selbst nicht mehr ganz neu ist. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht, welchen wir auch bekamen. Das Zimmer selbst ist mini, auch das Badezimmer ist sehr, sehr klein. Es ist ein Teppichboden verlegt, der fleckig war - allerdings wurde jeden Tag Staub gesaugt. Im Badezimmer gibt es eine Dusche mit Duschvorhang, in den Ecken befindet sich Schimmel. Auf dem Balkon befinden sich ein Tisch und 2 Stühle, sowie eine Möglichkeit, Badetücher usw. aufzuhängen. Wir hatten Halbpension plus, d.h. beim Abendessen sind die Getränke inkludiert. Das Restaurant ist auf 2 Räume aufgeteilt, welche sich im ersten Stock befinden - ohne Aufzug. Das Frühstücksbuffet ist ausreichend und es gibt von allem etwas. Zum Abendbuffet kann ich nur sagen, dass alles eher geschmacksneutral war - es gab jeden Tag dieselben kleinen Süßspeisen.
Lage Der hoteleigene Strand ist in unmittelbarer Nähe, durch einen Pinienwald zu erreichen. Etwas weiter Richtung Novigrad befindet sich eine große Liegewiese mit Badesteg ins Meer. Neben dem Hotel Laguna befindet sich das Schwesternhotel Maestral - diese Einrichtungen können kostenfrei mitbenutzt werden. Ins Zentrum Novigrad gelangt man entlang der Uferpromenade in ca. 15 Minuten zu Fuß. Dort gibt es auch einige kleine Geschäfte, ein Supermarkt befindet sich auch in der Nähe.
Service Das Personal war großteils sehr freundlich und hilfsbereit, auch deutschsprachig.
Gastronomie Es gibt ein Restaurant, welches auf 2 Räume aufgeteilt ist. Hier befinden sich Frühstücks- und Abendbuffet. Am Pool gibt es einen Eissalon, wo auch Mehlspeisen erhältlich sind. Die Tische im Restaurant wurden laufend abgeräumt - wobei das Personal mit einem Servierwagen durch die Tischreihen geschoben wird. Kindersitze sind, soweit ich sehen konnte, vorhanden.
Sport / Wellness Am Pool gibt es Liegen und Schirme kostenlos - über das Animationsprogramm kann ich keine Auskunft geben, da ich nicht teilgenommen habe.
Zimmer Die Zimmer sind sehr, sehr klein - ich konnte die ganze Woche kaum schlafen, da die Matratze sehr weich war und ich Rückenschmerzen bekam. Die Möbel sind auch nicht mehr die neuesten ... Auch das Badezimmer ist sehr klein - zu zweit hatte man keinen Platz. Es gab allerdings einen fix montierten Haartrockner und Seifenspender am Waschbecken (Dove) und in der Dusche (Lux). Die Handtücher wurden gewechselt, wenn man sie auf den Boden geworfen hat. Einmal wurde die Bettwäsche gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Abschließend kann ich nur sagen, dass das Preis- Leistungsverhältnis sicher in Ordnung war, aber nochmals fahre ich dort sicher nicht hin. Eine gute Alternative ist bestimmt das Schwesternhotel Maestral.

Ausgewählte Bilder zum Hotel Aminess Laguna

Hotelfoto 1 von 5:
Außenansicht
Hotelfoto 2 von 5:
Pool / Strand / Garten
Hotelfoto 3 von 5:
Pool / Strand / Garten
Hotelfoto 4 von 5:
Zimmer
Hotelfoto 5 von 5:
Weitere Motive
Hier können Sie Hotel Aminess Laguna Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Aminess Laguna.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.