Arbatax Park Resort - Telis Hotel

Via Capri 49 08048 Arbatax
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 1 Tag
Gästemeinung: "Die Bungalows liegen in einer wunderschönen Park ähnlichen Anlage. ..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Arbatax Park Resort - Telis Hotel im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 63%
Freunde 25%
Alleinreisende 13%
Altersstruktur
19-25 Jahre 33%
36-40 Jahre 33%
46-50 Jahre 33%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
2,8
Zimmer:
3,2
Service:
3,1
Gastronomie:
3,1
Lage & Umgebung:
3,4
Sport & Unterhaltung:
3,8
Gesamteindruck:
2,5
Weiterempfehlung: 40% Bewertungsanzahl: 10
Gesamtbewertung:
3,2

Hotelausstattung Arbatax Park Resort - Telis Hotel (Arbatax)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Klimaanlage, mehrsprachiges Personal, Vollpension, Privatstrand, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Poolbar(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Kanusport, Tauchen / Schnorcheln, Squash, Kinderpool / Kinderbereich, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Informationsschalter für Ausflüge, Geldautomat vor Ort, Sandstrand, Felsstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Arbatax Park Resort - Telis Hotel

10.07.2017 Ein sehr schönes Hotel mit kleinen Einschränkungen. Badeurlaub -
3,7
Preis Leistung / Fazit Die Bungalows liegen in einer wunderschönen Park ähnlichen Anlage. Der hoteleigene Strand ist sehr schön angelegt und verfügt über Liegen und Sonnenschirme. Das Frühstück war etwas schlicht, der Kaffee schrecklich. Die Vorspeisen beim Abendessen waren abwechslungsreich, die Hauptspeisen eher weniger und der Nachtisch bestand meist aus Sahnetorten. Das Personal war immer sehr freundlich, schien aber zeitweise vom Andrang überfordert (Tische nicht eingedeckt, keine Gläser da, kein Besteck, lange Wartezeiten an der Bar). Das Hotel ist mit den genannten Einschränkungen aber durchaus empfehlenswert.
01.08.2012 Sardinien jederzeit - Arbatax Park nie wieder Badeurlaub -
2,5
Allgemein / Hotel Ab August wurde alles teurer. All-Inclusive ist eine Farce. Plastikbecher statt Gläser. Jede Sprache ausser Italienisch wurde zum Albtraum. Die unteren Angestellten taten, was sie konnten und waren sehr hilfsbereit und sympathisch. Ein Mittelmanagemant existiert nicht. Diese Anlage glaubt, dass man nicht darauf angewiesen ist, dass man im nächsten Jahr wiederkommt.
Lage Schöne Lage, insbesondere für Familien mit kleinen Kindern.
Service Zimmermädchen sehr gut, Bar- Personal machte das Allerbeste, was möglich war. Auch hier personelle Engpässe, man sucht zu sparen, wo man nur kann. Das Einchecken war mit 88 Minuten eine Katastrophe.
Sport / Wellness Abgesehen davon, dass die Pools "überchlort" waren und nicht ganz sauber, waren die Pools angenehm. Hier gab es immer einen freien Platz und eine Liege mit Sonnenschirm.
Zimmer Dunkle und kleine Zimmer. Nur 3 Italienische Sender (kein SAT) in schlechter Qualität. 9 Restaurants, aber selbst in Spitzenzeiten nur eines für mich verfügbar und dann billigstes Buffet. Technische Mängel im Bad, nicht nur in meinem.
Preis Leistung / Fazit Die Angestellten (insbesondere im unteren Bereich), waren fast immer sehr nett und fleissig und hilfsbereit. Sie werden sehr, sehr schlecht bezahlt. Fast keiner war schon im letzten Jahr dort beschäftigt. In diesem Jahr versucht man massiv, auch Nicht-Italienische Kunden zu gewinnen. Dafür ist die Organisation und die "Wohlfühl-Logistik" aber noch lange nicht ausgelegt.
01.08.2012 Rundum glücklich Badeurlaub Familie
4,5
Preis Leistung / Fazit Handy nicht immer erreichbar, aber Wi-Fi-Zone vorhanden; haben einen sehr schönen und entspannten Badeurlaub verbracht; Animateure nicht aufdringlich, aber freundlich und anregend.
01.08.2012 Schöne Anlage, aber sehr weite Wege! Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Es ist ein Dorf mit Pools und Bar, Restaurant und Zugang zu den Stränden. Die Kleine Häuschen die aus einem oder 2 Zimmern bestehen, sind mit dem notwendigsten eingerichtet. Unser Zummer sah renoviert aus, vor allem die Klima und das Badezimmer. Bei unserer Ankunft lief dei Klima auf volle Leistung und dafür waren wir sehr dankbar, dies ist aber sehr ungwöhlich, diese wurde auch nie ausgeschaltet. Die Wege sind weit, zum Restaurant und zu dem Strand. Wir waren im Bereich Tellis. die Toilletten sind nicht an allen Pools vorhanden und somit hatten wir meisten auch die Notdurftwege vom ca. 6 bis 10 Min. Die Strände sind zum großen Teil Felsig, was natürlich sehr schön aussieht, aber zum schwimmen etwas gefährlich. Das Buffet war nicht sehr groß, aber immer abwechslungsreich und sehr lecker. Die All Inclusiv, dass wir hatten, war nur etwas bessere Vollpension und ansonsten sehr verwirrend an den Bars.
Service Personal war sehr bemüht, aber man hatte öfters das Gefühl, das es zu viele Gäste da waren. Es muss mehr im Beriéich Restaurant und Bar gemacht werden. Animation und Kinderbetreuung auf Italenisch bzw. englisch.
Zimmer Die Zimmer waren in Ordnung, sauber und unseres war auch renoviert. Ameisen waenr aber auf der ganzen Anlage zu Hause, die Putzfrauen haben auch ein Wundermittel im Putzwasser, so das wir unbeschwert uns im Zimmer aufhalten und sehr gut schlagen konnten. Klime aud aein separater Ventilaotr liefen super. Bettwäsche wurde nach einer Woche gewechselt obwohl wir nur 8 Tage da waren. Handtücher weiss und täglich saubere. TV nur Italenische Sender. Unser Zimmer hatte keinen Balkon und keine Terasse, hat uns nicht gestört.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt war es ein schöner Urlaub, die Wege hatten uns etwas unzufrieden gestellt, da das Wetter sehr schwühl war. Wir hatten mit den deutschen Handys kein Empfang auf der Anlage. Ansonsten keine Notfälle und sonstiges. Das bezahlte All Inclusiv fanden wir etwas überteuetr, da es nur eine etwas erweiterte Vollpension war.
01.08.2012 Mangelhafter All Inclusive . Badeurlaub Familie
2,1
Allgemein / Hotel nicht zu empfählen. bei All inclusive bekamen wir die getränke nur an hauptpools und hauptrestaurats von tellis und Borgo. am strand lag ein Zettel das wir dort die Getränke kaufen müssen obwohl all Inclusive gebucht. reine Abzocke!
Service es sind sehr sehr wenige die Deutsch sprechen können.
Gastronomie Essen war gut.
Zimmer Unser Zimmer war sicherlich keine 4 Sterne wert aber sauber.Ich würde die Zimmer mit 3 Sternen bewerten.
Preis Leistung / Fazit Wir haben all inclusive gebucht und leider konnte man nur an Hauptpools und restaurants Tellis und borgo die Getränke auch ohne gebühr bestellen.Ansonsten hat die Hotelleitung einfach einen Zettel ausgelegt und man hat am Strand KEINE kostenlose Getränke erhalten.Alleine aus diesem Grund ist diese Anlage NICHT zu empfählen.
01.08.2012 Schöne parkähnliche Anlage mit nettem Flair Badeurlaub Freunde
4,0
Allgemein / Hotel Arbatax Park ist eine sehr große Anlage. Man fühlt sich wie in einem großen Park, der schön angelegt ist. Die Zimmer sind schlicht, aber nett eingerichtet. Die Zimmer im Telis Villini sind kleine Häuschen, weshalb das Ganze keinen Hotelcharakter hat und gemütlich ist. Die Unterkünfte sind nett in den Park und das Gelände eingepasst. Sauberkeit entspricht italienischem Standard. Anfangs muss man sich in der großen Anlage erstmal orientieren, allerdings findet man sich dann recht schnell zurecht. Pools und die kleinen Strände sind wirklich schön angelegt und man hat nicht das Gefühl, dass man Reihe an Reihe liegt. Gästestruktur gemischt: viele Paare und Familien. Wir hatten nur B&B, Frühstück war in Ordnung. Frische Früchte, Joghurt, Brötchen, allerdings keine große Wurst- und Käseauswahl...Sport- und Abendunterhaltung wird zahlreich angeboten (Shows, Disko, Open- Air- Kino war super, Tennis, Bogenschießen...)Wir waren ingsgesamt zufrieden mit der Anlage. Zu bemängeln sind die nicht brauchbaren oder falschen Infos (Buszeiten, Öffnungszeiten der Läden...). In der Ausschreibung wurden bei uns 5 Euro pro Tag für Animationsprogramm nicht genannt. Das mussten wir bei der Ankunft zusätzlich bezahlen (versteckte Kosten).
Lage Kleiner Supermarkt zu Fuß in 5- 10 Minuten zu erreichen. Liegt am Ort Arbatax, der sich zum Shoppen allerdings weniger eignet und in dem nicht allzu viel geboten ist. Dazu muss man nach Tortoli fahren. Busverbindung vorhanden (stündlich; kostet nur 1 Euro).
Service Freundlich, aber viele Saisonkräfte, daher teilweise unklare Zuständigkeiten.
Zimmer Schlicht, aber sehr nett, kleiner Kühlschrank im Zimmer- sehr praktisch! Ventilator und kleine Klimaanlage sorgen für Kühlung. Zimmer ist nicht groß, aber ausreichend. Ist ruhig und man ist ungestört.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt ist die Anlage weiter zu empfehlen! Man wird gut unterhalten, wenn man das möchte. Wenn man lieber für sich ist, ist das allerdings auch kein Problem. Anlage ist erstaunlich ruhig. Das Animationsprogramm "nervt" nicht.
01.08.2012 Mangelhaft! Badeurlaub Familie
3,4
Preis Leistung / Fazit Das Essen war oft dasselbe, die Bedienung war unfreundlich, immer musste mann sich einen freien Tisch suchen, 1. Tag all inclusive und 2. Tag gar nichts mehr an Getränken bekommen außer Wasser. Keine Deutsch- Kenntnisse.
01.08.2012 Schlecht Badeurlaub Freunde
2,5
Allgemein / Hotel Alles andere als All Inclusive! Unzählige versteckte Zusatzkosten, schlechter Service, null Information, sehr unfreundliches Personal, und kaum Fremdsprachenkenntnisse; Jeden Tag das gleiche Essen; Man hört den ganzen Tag nichts als Klagen von anderen Touristen und regt sich selbst auch ständig auf. Von Erholung kann kaum die Rede sein.
Service Service ist im Resort ein Fremdwort. Das Personal ist sehr unfreundlich, Lächeln gibt es nur gegen Bares. Die unzähligen Reklamtionen gehen zur einen Seite rein, und zur anderen wieder raus. Wenn man sich aufregt wird man ausgelacht und der Betreiber des Resorts lächelt nur müde über Beschwerden und winkt sie ab. Die Kellner haben null Ahnung von Service, laufen an Tellerstapeln vorbei, bringen fast nie Besteck an den Tisch. Von ca. 200 Beschäftigten sprechen vllt. 5 deutsch und 5 englisch - traurig. Man bekommt überhaupt keine Informationen darüber was einem zusteht und was nicht. Im Resort wird zwischen mehreren Kategorien (Preis - Leistung) anhand farbiger Armbänder unterschieden. Zimmerreiniung war sorgfältig, kam an einem Tag aber gar nicht.
Gastronomie Jeden Tag das Gleiche! Leckerer Fisch, aber teilweise noch glasig. Auf Brot und Käse musste man zur Hauptfrühstückszeit (9:00) eine halbe Stunde lang warten. Wasser schmeckte stark nach Chlor. Wahlweise Wasser in Flaschen erhältlich. 1,5 Liter stilles Wasser =1,80 Euro. Eis gabe es trotz 35 °C nie am Büffet. Eine Kugel ital. Eis kann man am Pool erhalten für 1,50 Euro (lecker!). Pizza gab es nie am Büffet! Konnte aber außerhalb der Essenszeiten gegen 12 Euro pro Pizza Margherita zusätzlich erstanden werden. Das Essen wurde sogar frühzeitig vom Personal abgebaut. Wer 15 Minuten vor Schluss kam, musste sich mit Salatblättern zufrieden geben. Nachmittags gab es kein Verpflegung inklusive und auch keinen Mitternachtssnack (trotz all inclusive Buchung). Cocktails konnten auch nur gegen 5-8 Euro erstanden werden (nicht inklusive). So etwas haben wir vorher noch nie erlebt! Das Besteck und die Gläser waren teilweise verdreckt, wenn man überhaupt Besteck bekam. Wir holten es uns meist selbst.
Sport / Wellness Vom Sportangebot haben wir kaum etwas mitbekommen. An einem Tag gab es wohl ein Beachvolleyball Tournier. Am Hauptpool kann man Nachmittags an einem Stepper-Kurs teilnehmen und danach das Streching durchführen - sonst nichts! Kein Boule, kein Dart, kein Minigolf, wir haben nichts derartiges gesehen. Das Animationsteam war grottenschlecht! Im Lotterieloseverkaufen waren sie jedoch stark. Tennis, Schnorcheln, Kajakfahren kostet alles extra. 4Euro pro halbe Stunde fürs Kajak zB. Die abendlichen Shows waren sehr gut und unterhaltsam. Sie dauern jedoch länger als 23:00 und man muss ca. 2,5km zurücklaufen zum Zimmer, da der Shuttlebus dann nicht mehr fährt (das sagt einem aber vorher keiner!). Spa kostet 25 Euro pro halben Tag pro Person und 50 Euro für den ganzen Tag.
Zimmer Wir wohnten in einem der Cottages (kleines Häuschen). Klimaanlage, Kühlschrank, Safe (gegen Bezahlung), Wäscheständer und Föhn im Bad vorhanden. Vom TV haben wir keinen Gebrauch gemacht. Nur eine Steckdose gefunden. Ungeziefer und Eidechsen zahlreich vorhanden! Fenster haben kein Insektenschutznetz! Badezimmer war sauber und Handtücher wurden täglich gewechselt. An einem Tag wude unser Zimmer gar nicht gereinigt und wir hatten Stromausfall, was niemanden weiter störte und wofür man sich auch nicht bei uns entschuldigte. Abends hatten wir aber wieder Strom. Für achtjähriges Kind wurde eine separate Schlafcouch zur Verfügung gestellt. Auf den Toiletten am Pool kann man sich schlimme Krankheiten zuziehen! Kein Papier, keine Seife, überflutet, Spülung defekt, schlecht!
Preis Leistung / Fazit Bootstour 45 Euro pro Person im Resort buchbar. Es fährt ein kleiner Bus außerhalb des Resorts für nur 1 Euro nach Tortoli rein. Dort kann man bei Europcar ein Auto mieten (unbedingt zu empfehlen, da man im Resort nicht Vollkasko mieten kann!) und sehr teuer einkaufen (Damenschuhe unter 60 Euro nicht aufzufinden). Der Strand am Hafen ist unglaublich schön und sehr sauber! Supermärkte in Tortoli zahlreich vorhanden.
01.08.2012 Logistisch nicht durch dacht Badeurlaub Familie
2,8
Allgemein / Hotel Anlage bzw. Umgebung sehr schön - das ist der "Trumpf" der Anlage. Service und vor allem logistisch ein komplettes Chaos. Die Anreise dauert übrigens 3 Stunden mit dem Bus ex Flughafen bis zum Areal. Zudem mussten wir 5 Stunden warten bis wir in unser Zimmer einchecken konnten. An der sogenannten Reception fertigen 2-3 Pers. (Personal) ca. 50-60 Gäste ab und zudem kommen noch nicht erw. Gebühren wie z.B. (Silva-Card) sog. Benützung des Shuttelbuses (auch wenn man nicht will) verpflichtend dazu. Zudem nicht kompetentes und geschultes Servicepersonal. Auch englisch wird gar nicht oder mangelhaft gesprochen. Die italienischen Gäste werden natürlich bevorzugt behandelt. Auch an der Bar mussten wir ständig warten, bis wir ein Getränk bestellen konnten. Barzahler wurden an der Bar gegenüber uns als Allinklusivgäste bevorzugt behandelt. Resüme: Diese Hotel verdient keine 4-Sterne und ist im Preis Leitungsverhältnis nicht weiter zu empfehlen.
Service Das Animationspersonal war freundlich. Wie gesagt Logistik und Kompetenzen im Service und Check in sind absolut nicht vorhanden, zudem werden Reklamationen verneint, verdrängt und nicht wahr genommen. Diesbezüglich kommt man sich vor als ob man gegen Windmühlen an kämpft - wir hatten ein 6 Monate altes Baby dabei der Rest muss ich wohl nicht dokumentieren. Telefonisch konnte sowohl die Receptiion als auch die Reiseleitung vor Ort kaum bzw nur nach mehrmaligen anrufen erreicht werden (man müsste sich stundenweise mit dem erreichen der Herrschaften beschäftigen was zuviel Zeit in Anspruch nimmt und nicht dienlich ist)
Gastronomie Es gab Buffet, dass eigentlich reichhaltig und gute Küche war. Zudem gab es auch verschiedene Speisen und Antipastas sowie Meeresfrüchte und Fleisch. Das Essen kann ich als gut bezeichnen. Jedoch auch hier wurde z.T. nicht nachgefüllt, nach dem Motto "wer zuerst kommt isst zu erst....."
Zimmer Die Größe ist in Ordnung. Zimmer an sich mit TV (leider nur IT-Sender) ausgestattet. Bei unserem Zimmer mussten wir x-mal telefonieren damit ein Servicemitarbeiter nach 2 Tagen den Fernseher eingerichtet hatte, da gar kein Empfang vorhanden war. In der Dusche war an der Wand Schimmel, zudem ist an der Decke täglich der Verputz gebröckelt.
Preis Leistung / Fazit Diese Hotel verdient keine 4 Sterne nach Mitteleuropäischen Verhältnissen - meiner Meinung nach max. 2-3 Sterne. Alles andere wurde schon oben von mir erwähnt. Leider kann bis auf die wunderschöne Umgebung überhaupt nichts weiter empfohlen werden. Wir hatten uns von den Bewertungen nicht beeindrucken lassen - was ím Nachhinein leider ein Fehler war.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.