Atrium Ambiance Hotel - Erwachsenenhotel

M. Portaliou 24 74100 Rethymnon
Es sehen sich gerade 1 Personen das Atrium Ambiance Hotel - Erwachsenenhotel an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel ist sehr gut und hat eine gute Lage der Weg zum Strand is..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Atrium Ambiance Hotel - Erwachsenenhotel im Überblick

Hotel:
4,4
Zimmer:
4,2
Service:
4,6
Gastronomie:
4,4
Lage & Umgebung:
4,4
Sport & Unterhaltung:
3,6
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 93% Bewertungsanzahl: 64
Gesamtbewertung:
4,3

Hotelausstattung Atrium Ambiance Hotel - Erwachsenenhotel (Rethymnon)

  • Ausstattung Hotel: 24-h-Rezeption, Lift
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s)
  • Internet: Internet (kostenfrei)
  • Wellness: Sauna
  • Sport: Fitnessstudio, Wassersport
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Atrium Ambiance Hotel - Erwachsenenhotel

29.08.2018 Erholungsurlaub Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr gut und hat eine gute Lage der Weg zum Strand ist nicht soweit.
Service Man kann nichts anderes Sagen der war einfach super.
Zimmer Das Zimmer ist schön.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist super, das Essen war abweslungsreich , Frühstück war auch sehr gut. Nur die Preise wand ich ein bisschen zu hoch . Aber das Fazit ist das Hotel ist super. Der Stand war sauber, die Wasserfahrmöglichkeiten waren auch gut. ich würde da wieder hinfahren und andere das auch entfernen mal dort hinzufahren.
08.06.2018 Sehr schönes Hotel und super Service Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Es war ein wirklich sehr toller Aufenthalt. Ich fand es ganz süß, dass es offensichtlich zwei "Hauskatzen" im Hotel gab. mögen sich sicherlich welche dran stören, aber ich fand sie toll. Das Personal konnte relativ gut Deutsch und Englisch. Alles sauber und angenehm. Modernes Flair. Keine Kinder bzw. nicht "kinderfreundlich" da kaum Möglichkeiten zum Spielen. Das heißt für Urlauber die keine Lust auf Lärm haben ist dieses Hotel bestens geeignet.
Lage Strandnahe, Citynahe, man kommt gut überall hin. Sehr schöner Strand (Strandliegen müssen allerdings gemietet werde) . Traumhafte Innenstadt. Man kann auch gut vieles per Fuß besuchen. Busfahrten irgendwo hin sind auch sehr günstig (z.B. Chania oder Heraklion). Viel Wassersport wird am Strand geboten. In der direkten Umgebung sind unzählige Bars und Restaurants
Service Aufmerksam, Zuvorkommend, konnten teils deutsch. Haben immer nachgefüllt usw. Restaurantchef war sehr aufmerksam und engagiert.
Gastronomie Sehr umfangreiches Buffet, abwechslungsreich. Manche Speisen waren natürlich immer da aber vieles hat auch variiert. Ein Koch hat abwechselnd mal Rührei und Pancakes gemacht. Also mir hat es vollkommen gereicht, ich habe sehr gerne dort gegessen und für ein Hotel dieser Art absolut gerechtfertigt. Lecker war es auch noch Art der Einrichtung,. ok: Geschmackssache. So etwas bewerte ich ungern. Aber es war alles sehr sauber!
Sport / Wellness Es gab keine Sport oder in dem Sinne Freizeitangebote mit großem Umfang. Es gab einen kleinen Pool zum Entspannen. ich kann mich gar nicht dran erinnern ob dort ein Fitnessraum oder so etwas war. Abends gab es ab und zu etwas Unterhaltung. Zum Beispiel eine Bauchtänzerin oder einen Sänger. Von der Lautstärke aber vollkommen in Ordnung, hat nicht gestört. Zudem hatten die dort eine kleine Bar, die war aber auch nicht überfüllt, so dass man dort gemütlich sitzen konnte.
Zimmer Schönes Zimmer, sauber, Balkon mit Blick auf Straße (aber das finde ich nicht schlimm, da man auch zum Strand gucken konnte etwas und ich im Urlaub bin um rauszugehen und nicht um auf dem Balkon zu stehen). Modernes Badezimmer (sehr groß sogar)
Preis Leistung / Fazit Mir hat es auf jeden Fall super gefallen und ich würde jederzeit wieder hin. Ist einfach nicht für Familien geeignet aber für Paare/ Freunde/ Singles auf jeden Fall.
21.11.2017 Schöner Urlaub in sehr gutem Hotel, nur kleine Abstriche Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Das frisch sanierte Hotel Atrium macht einen frischen, sehr modernen und gepflegten Eindruck und gehört in seiner Kategorie von 3-4 Sternen aktuell optisch sicher zu den besten in Rethymno. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, stets sauber, modern ausgestattet und nicht sehr hellhörig. Poolanlage ist klein aber absolut ausreichend, Restaurantbereich hell und gepflegt, Fitnessbereich haben wir aber nicht entdeckt. Preis / Leistung insgesamt hervorragend.
Lage Das Hotel Atrium liegt zentral in Rethymno, wenige Meter vom Strand entfernt. Supermarkt, Bars, Restaurants und Bushaltestellen - alles problemlos fußläufig zu erreichen.
Service Generell war der Service, vor allem beim Zimmerservice und in der Gastronomie, sehr zuvorkommend, stets freundlich und immer gut aufgelegt. Wermutstropfen waren die Kollegen an der Rezeption. Beim Check-In hätten wir uns ein paar einführende Informationen zu Essenszeiten, Lage der Hotelteile (Restaurant, Fitness, Wellness etc.) gewünscht, nach schnellem Ausfüllen des Meldescheins gab es die Zimmerkarte ohne weitere Ausführungen. Enttäuschend war leider auch der Check-Out, nach einem tollen Aufenthalt hat der Eindruck hier final noch Kratzer bekommen. Nach Bezahlung der Zimmerrechnung gab es keinerlei (!) Verabschiedung, kommentarlos Kreditkarte belastet und schnell weiter mit dem Kollegen ins Gespräch. Weitere Gäste waren außer uns zu diesem Zeitpunkt nicht zu betreuen. Nach einem Urlaub sollte wenigstens ein einfaches "Auf Wiedersehen" möglich sein. Hat uns am Schluss persönlich sehr geärgert.
Gastronomie Gebucht war Halbpension: Frühstück: war für den verwöhnten Kontinentaleuropäer sehr gut, hier merkte man schnell, dass sich das "Atrium" auf deutsche Frühstücksvorlieben eingestellt hat. Selbst Vollkornprodukte kein Problem (im Süden Europas absolut nicht selbstverständlich), frischer Kaffee und Säfte (Automat) inkludiert. Kompliment! Abendessen: Das Abendessen bei Halbpension ist immer etwas "kritisch" da stets eine Balance zwischen Budget fürs Hotel und Speisenvielfalt gefunden werden muss. Nach ca. 1 Woche wiederholen sich die Speisen relativ deutlich, ist aber noch absolut okay. Gemüse und Beilagen leider oft zu ölig/fettig und zerkocht. Geschmacklich waren die Speisen allerdings meist in Ordnung, kein,"a la carte" Niveau - aber hier muss auch die wirtschaftliche Seite passen. Deutlicher Kritikpunkt für uns: Vegetarische Hauptspeisen waren meist überhaupt nicht vorhanden, in jedem Gericht war - ob in Fleisch-, Wurst- oder Hackform- stets Fleisch enthalten. Bis auf die Vorspeisen sah es hier oft schlecht aus. Wir sind weder Veganer noch Hardcore-Verweigerer und sind uns bewusst, dass gerade im Süden Europas Fleisch zur Mahlzeit dazu gehört und können das tolerieren. Aber im Jahre 2017 kann man von einem Hotel dieser Kategorie mit internationalen Gästen mehr Rücksicht auf Vegetarier erwarten, wir sind auch zu keinem Zeitpunkt (Buchung bis Check out) nach eventuellen Wünschen gefragt worden Letzter Kritikpunkt: Die Getränkepreise zum Abendessen und an der hauseigenen Poolbar sind völlig überzogen. Absolut mittelmäßige Weine werden immer als Flasche angeboten und ausgiebig als "Spezialitäten" gepriesen. Selbst das kleine griechische lokale Bier ist deutlich zu teuer. Im Urlaub möchte keiner jeden Euro umdrehen - aber bei teils mehr als 40 - 50% Abweichung zum üblichen, lokalen Preisniveau muss der kühle Schluck am Abend schon sehr gut schmecken.
Sport / Wellness Auf das Sport- und Fitnessangebot des Hotels wurde beim Check In leider nicht eingegangen.
Zimmer Modernisiertes und bestens ausgestattetes Zimmer auf aktuellem Stand. Flachbild TV mit SAT TV und einigen deutschen Sendern, schöne LED Ambientebeleuchtung, ausreichend großer Kühlschrank, Bad hervorragend und sauber. Bei gebuchter "Deluxe" Variante noch mit Bademantel, Wasserkocher, Strand-Handtüchern und Wein & Obst zur Begrüßung - würden wir jederzeit wieder so buchen. Der Zimmerservice hat zwar an manchen Tagen vergessen den Kaffee wieder aufzufüllen, aber hier half der Supermarkt um die Ecke. Barrierefreie Dusche und definitiv das sauberste Bad das wir in Italien oder Griechenland bisher hatten - sehr gut! Klimaanlage modern, sehr leise und ohne Aufpreis. Besonderes "Special" - eine Auswahl von 3 Kopfkissen pro Person, ob Feder, Gel oder Kunstfaser - für jeden Schlaftypen etwas dabei. Neues, bequemes und absolut sauberes Boxspringbett. Hat mir als "Schlafmimose" in Hotels super gefallen, definitiv habe ich im Atrium super geschlafen.
Preis Leistung / Fazit Modernes, toll ausgestattetes und gepflegtes Hotel mit sauberen Zimmern zu einem guten Preis pro Nacht. Einzige Abstriche beim Service an der Rezeption sowie der Rücksichtnahme auf Essenswünsche - trotzdem unser bestes Hotel in Griechenland bisher.
07.09.2017 Einfach genial Sonstiger Aufenthalt -
4,8
Allgemein / Hotel Da ich das Hotel schon aus meinen Sommerurlauben 2014 und 2015 kannte wusste ich worauf ich mich einlasse. Allerdings muss man sagen hat der Umbau von 2016 auf 2017 dem ganzen noch die Krone aufgesetzt! Das Hotel ist echt schick und edel und modern geworden. Sauber bis ins letzte alles gepflegt. Das Essen grandios, das Personal so übertrieben bemüht und zuvorkommend und nett!
Lage Das Hotel liegt keine 3 Minuten Fußweg vom Strand entfernt. Im Umkreis des Hotels sind 3 Supermärkte innerhalb von 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Auch eine Apotheke ist dort, eine Italienische Pizzeria genau gegenüber des Hotels. Zum Stadtzentrum von Rethymnon sollte man schon so 20-25 Minuten Fußweg entlang des Strandes in Kauf nehmen, aber der Spaziergang lohnt sich immer. Eine Straße weiter neben dem Nachbarhotel ist auch ein Touristenzentrum Klados Tours welches ich nur empfehlen kann, faire Preise super freundliche Mitarbeiter und so gut organisiert 2 Minuten Fußweg vom Hotel. Das Hotel liegt ca 1:30 Std. vom Flughafen Heraklion entfernt, was nicht weiter stört. 5-6 Minuten Fußweg vom Hotel ist man auch schon an einer Bußhaltestelle, auch hier kann ich nur sagen die Preise sind echt niedrig! Ein Skilift ist auf Grund einer Insel im Süden nicht in der Nähe des Hotels zu finden.
Service Ich habe selten ein so höfliches Personal kennen lernen dürfen! Es ist auch einfach genial wenn man erneut dahin kommt und das ganze Personal gleich geblieben ist und alle sich an einen Erinnern können, nach nur zwei Tagen wussten die Kellner was man gerne trinkt und sind nur noch Pro Forma gekommen um nach zu fragen ob es bei dem Üblichen bleibt. Egal wen man um was gefragt hat, entweder wussten man es sofort und man wurde sofort geholfen oder sie wussten wen man fragen muss. Einfach Genial!
Gastronomie So leckeres Essen hatte ich bisher in noch keinem Hotel! Eine solche Vielfalt und wirklich täglich frisch, jeden Tag gab es was anderes zu essen. Klar gewisse Standard Gerichte für die Kinder gab es Täglich Spaghetti Bolognese und Frisches Obst aber sonst jeden Tag was anderes! Und so lecker!
Sport / Wellness Das Hotel bietet an 4-5 Tagen in einer Woche unterschiedliches Unterhaltungsprogramm, beginnend meistens ab 21:15 und ab 23:00 ist es still, somit ist es nicht zu oft und nicht zu Laut. Im ganzen Hotel gibt es kostenloses W-LAN. Im Umfeld von 6 Minuten Fußweg findet man 3 Supermärkte in denen man für kleines Geld einkaufen gehen kann. Alle Liegen und Schirme des Hotels sind absolut kostenfrei, gegen Pfand kann man sich ein Strand/Pooltuch leihen. Der Pool des Hotels ist in drei Teile unterteilt, 1x Whirpool, 1x Kinderbereich für die ganz kleinen Gäste und das Hauptbecken mit einer Tiefe von 1, 60m. Alles sauber und gepflegt. Das Personal wischt und reinigt den Pool 2 Mal täglich. Die Poolbar und das dortige Angebot sind der Hammer, für so kleines Geld so große Portionen und alles frisch zubereitet und auf Wunsch auch bis an die Liege gebracht.
Zimmer Das Hotelzimmer war für zwei Personen ausreichend, es ist genug Platz in dem Schrank in welchem sich auch ein Tresor befindet dieser kostet allerdings am Tag. Die Betten waren nicht zu hart und nicht zu weich, man wird mit einer Decke und zwei großen Kissen pro Person verwöhnt. Wir haben jetzt einen recht großen Balkon über der Bar gehabt was sehr sehr schön war so konnte man auf dem Balkon Karten spielen und das Abendprogramm genießen auch wenn man sich mal nicht so schick anziehen wollte konnte man dort sehr schön sitzen und das Leben des Hotels und der Gäste genießen. Ein TV-Gerät war auch vorhanden, was man damit empfängt kann ich nicht sagen da ich ihn nicht genutzt habe. Was ich allerdings wirklich bemängeln muss das ich bereits dem Manager gesagt das das Bad nicht regelmäßig geputzt wurde und nichts gemacht wurde. Aber sonst alles super!
Preis Leistung / Fazit Das Hotel und das Personal sind der Hammer lieb, nett und hilfsbereit. Sie tun echt alles dafür das man entspannen kann und einen wunderschönen Urlaub in dem Hotel hat. Einziges Manko, dass das Bad nicht regelmäßig und vernünftig gereinigt wurde. Das Hotel hat im Umkreis von 5 - 25 Minuten Fußweg alles was das Herz begehrt. Sei es der Strand, drei Supermärkte, Bars und Lokale, die Altstadt, Geldautomaten, Autovermietung, Apotheken oder eine Bushaltestelle. Besser kann ein Hotel nicht liegen!
26.07.2017 Kreta 2017 Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel ist nicht für Familien mit Kinder geeignet da es sich mehr um ältere Gäste handelt
Sport / Wellness Internet ok Handtücher für den Pool Bar am Pool ok gesamt ok nichts für Kinder weil nur ältere Gäste Liegen und schirme kosten los im Hotel
Zimmer Zimmer klasse sauberkeit ok Bad super
Preis Leistung / Fazit Ein super Hotel mit guter lage und super essen das sich mühe gibt und alle freundlich sind. Was aber nicht für Kinder geeignet ist da es sich meist um ältere Gäste handelt.
19.07.2017 Ein schöner Urlaub Sonstiger Aufenthalt -
4,1
Service Der Service war gut
Gastronomie Die Hotel Bar sind die Preise ein Bissen zu hoch
Zimmer Das Bad ist etwas zu klein. Die durch Gang Tür zu anderen Zimmer
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt sehr gut nicht weit zum Strand und zu der Einkauf Möglichkeiten. Haben auch regelmäßigen eine Show die immer was anderes ist . Das sie Ende Tischtennisplatte und Billardtisch haben Winde gut.
13.06.2017 Viel zu laut, leider nicht zum Weiterempfehlen Sonstiger Aufenthalt -
3,0
Allgemein / Hotel Niemals 4 Sterne-Hotel, sehr laut, Essen unterdurchschnittlich, gut ist die Lage
Lage Gute Lage um im Meer zu baden, Rethymnon zu erkunden und einen Ausflug nach Chania und Santorini zu machen. Problem: Lage direkt an stark befahrener Hauptstraße. Trotz geschlossener Balkontür und Ohropax schlafen kaum möglich
Service Empfang nicht besonders freundlich. Eher genervt. Putzfrau sehr freundlich Service beim Frühstück und Abendessen völlig überfordert. Frühstück ab 7 Uhr. Kaffee bekam man erst später. Teller stapeln sich auf Tischen. Getränke zum Abendessen kam teilweise erst als man schon beim Nachtisch war
Gastronomie Für Vegetarierer völlig ungeeignet. Rührei nur mit Speck und fast ausschließlich Fleisch am Buffet
Zimmer Balkon auf Grund von Straßenlärm (Mopeds, Busse, viel Hupen) und Abgasse nicht nutzbar. Zimmer selbst frisch renoviert und schön.
Preis Leistung / Fazit Kreta jederzeit wieder, aber nicht mehr dieses Hotel. Viel zu laut und essen unterdurchschnittlich. Es ist kein 4 Sternehotel wie man es von den Kanaren, Portugal etc. kennt.
06.10.2016 Sehr schön! Badeurlaub -
4,7
Preis Leistung / Fazit Schönes und sauberes Hotel, gute Atmosphäre, leckeres Essen, super Lage und nettes Personal. Es hat uns Spaß gemacht, so dass kann ich nur weiter empfehlen.
24.06.2016 Einfach toll Badeurlaub -
5,0
Preis Leistung / Fazit es war ein wunderbarer Urlaub, das hotel ist sehr sehr gut gefür ich wünschte in Deutschland wären die hotels mit viersternen auch so gut bis nächtes jahr Danke
30.09.2015 Schöner Badeurlaub Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Hotel war schön. Sehr sauber und freundliches Personal. Essen war gut. Lage war auch gut.
Lage Strand ist nur wenige Minuten entfernt. Überall kleine Supermärkte und Restaurants. Man kann viel Unternehmen, da es viele Veranstalter in der Umgebung gibt. Nur 20min bis zum Hafen und vielen sehr schönen Strandbars.
Service Nettes Personal. Alles konnten gut Deutsch.
Gastronomie Frühstück war immer sehr lecker. Abends gab es immer verschiedene Themen für das Essen. Sehr abwechslungsreich und lecker.
Sport / Wellness Es gab verschiedene Themenabende. Haben aber an keinen teilgenommen.
Zimmer Hatten ein Doppelzimmer mit Balkon zu Straße. Es war aber nicht laut. Zimmer sehr dunkel eingerichtet. Aber nicht schlimm. Betten sind leider sehr hart. Muss man mögen. Klimaanlage funktioniert einwandfrei. Kaum deutsche Sender.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel an sich war schön. Personal war immer nett und das Essen war immer sehr lecker. Zimmer sind in Ordnung. Man ist eh kaum dort. Umgebung ist toll. Es gibt immer viel zu sehen. Wlan ist kostenlos, aber der Empfang in unserem Zimmer war eher schlecht. Am Pool dafür sehr gut.

Ausgewählte Bilder zum Atrium Ambiance Hotel - Erwachsenenhotel

Hotelfoto 1 von 4:
Zimmer
Hotelfoto 2 von 4:
Ausblick
Hotelfoto 3 von 4:
Ausblick
Hotelfoto 4 von 4:
Restaurant / Bar
Hier können Sie Atrium Ambiance Hotel - Erwachsenenhotel Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Atrium Ambiance Hotel - Erwachsenenhotel.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.