Hotel Bumas

Jalan Bumi Ayu No. 4 80228 Sanur
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Für eine Nacht mal ok, alles andere sollte man sich besser sparen."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Bumas im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 47%
Alleinreisende 27%
Familien 20%
Freunde 7%
Altersstruktur
31-35 Jahre 19%
56-60 Jahre 19%
36-40 Jahre 13%
46-50 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,5
Zimmer:
3,7
Service:
3,9
Gastronomie:
3,1
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
2,6
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 85% Bewertungsanzahl: 19
Gesamtbewertung:
3,5

Hotelausstattung Hotel Bumas (Sanur)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Hotelsafe, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett
  • Gastronomie: Restaurant(s), kontinentales Frühstück, Restaurant(s) mit Klimaanlage, Mittagsbuffet, Mittagessen à la carte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Pool
  • Sport: Wassersport
  • Sonstiges: Wäscheservice, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Bumas

19.10.2015 Schöner Garten, das wars aber auch schon Sonstiger Aufenthalt -
2,0
Allgemein / Hotel Für eine Nacht mal ok, alles andere sollte man sich besser sparen.
Lage Mitten in Sanur, Strand mit Taxi und Motorroller gut zu erreichen.
Service bis auf wenige Ausnahmen, überwiegend unfreundlich und wenig serviceorientiert.
Gastronomie Frühstück bestand IMMER aus dünnem Kaffee oder Tee. Mehlspeisenvariationen (täglich 3 gleiche), Eier und Brot/Butter. Frühaufsteher bekommen auch Wassermelone, alles sehr dürftig ich bin lieber in Restaurantss gegangen.
Sport / Wellness 2 grosse Pools, nicht immer ganz sauber, alte Beschädigungen etc. thats all.
Zimmer Moderiger duft, uralte graue Bettwäsche. wenn man seine Toikettenspülung gerne selbst repariert, funktioniert sie auch.
Preis Leistung / Fazit das absolut schlechteste Hotel, dass ich jemals gebucht habe. nie wieder! Sehr unsauber, 1 Putzeimer für 5 Zimmer nach dem Putzen hat es gestunken.
01.10.2013 Klein aber fein Sonstiger Aufenthalt -
2,9
Allgemein / Hotel Das eher kleine Hotel ist angenehm vom Publikum, sauber und benötigt hier und da Renovierungsarbeiten. Viele Holländer und Durchgangsurlauber. Zweietagige Gebäude mit großen Zimmern und Bädern. Am Besten ohne Frühstück oder Halbpension buchen.
Lage Das Hotel liegt mitten im Ort in einer ruhigen Nebenstraße. Zum Strand sind es ca. 10 min zu Fuß. Bars, Restaurants, Geschäfte u. v. m. alles um die Ecke, super zum Bummelngehen. Keine unmittelbaren Nachbarhotels. Transfer zum Flughafen ca. 40 min. Ausflugsmöglichkeiten ohne Ende, am Besten mit privatem Guide und fahrer.
Service Freundliches Personal (englisch/ indonesisch). Keine Deutschkenntnisse. Check-In problemlos. Ohne Beschwerden. Zimmerreinigung okay, aber immer schmutzige Handtücher, obwohl sie täglich gewechselt wurden. Mehrmaliger Bettwäschewechsel.
Gastronomie Ein Restaurant, Frühstück miserabel und einfallslos. Abendessen im Rahmen der Möglichkeiten okay, aber außerhalb des Hotels viel schöner und vielfältiger. Auf keinen Fall Halbpension buchen. Sauberkeit ausreichend. Küchenstil landestypisch. Keine Themenabende oder Mitternachtssnacks. Preise angemessen, Trinkgeld nicht erforderlich.
Sport / Wellness Zwei überholungsbedürftige Pools. Handtücher und Liegen gratis. Das war es. Internetzugang gegen Bezahlung, 1 EUR/ Tag.
Zimmer Zimmer geräumig, sauber und klimatisiert, schon etwas älter. Stromversorgung okay, nur ein deutscher Sender (deutsche Welle). Kein Radio. Bettwäsche- und Handtuchwechsel in Ordnung. Badezimmer groß, aber sanierungsbedürftig. Nicht hellhörig, keine Geruchsbelästigung. Zimmer im Erdgeschoss mit Terasse.
Preis Leistung / Fazit Tauchschule/ Hotel in Tulamben super. Katamaranfahrt zur Kristallbucht traumhaft, aber man muss seetauglich sein. Wildwasserrafting im Ayung total toll. Oktober war ideal, da die Hauptsaison vorbei war. Wetter 30 Grad, kein Regen. Handyerreichbarkeit geht, telefonieren teuer. Sonnenschutz in jeder Form ist das Wichtigste. Medizin brauchten wir gar nicht. Tetanus und Hepatitis A und B wird empfohlen. Malariatabletten nicht notwendig, nur unheimlich teuer. Apotheken und Ärzte vor Ort. Preis/ Leistung war in Ordnung.
01.08.2013 Schöner Urlaub im Land sehr freundlicher Menschen Badeurlaub Paar
3,5
Allgemein / Hotel Insgesamt war unser Aufenthalt im Bumas-Hotel in Ordnung! Unser Zimmer war sehr geräumig und wir hatten zu zweit mehr als genug Platz. Von der Sauberkeit her war das Zimmer auch vollkommen in Ordnung. Lediglich die Handtücher waren teilweise sehr gelb und fleckig, sodass wir unsere selbst mitgebrachten benutzt haben. Auch das Bettlaken wies teilweise Flecken auf, aber nach kurzem Hinweis bei der Rezeption erhielten wir sofort ein neues, sauberes Laken. Das Personal im Hotel ist sehr freundlich und hilfsbereit und stets bemüht, jegliche Bitten schnellstmöglich zu realisieren. Im Bumas-Hotel gibt es nur Frühstück. Dieses schmeckt gut, bietet jedoch nicht allzu viel Auswahl...am Buffet gibt es Toast, Butter, Marmelade, Obst und Früchte im Teigmantel sowie Reis oder Nudeln. Man kann dann auf Anfrage noch Ei inn jeglicher Variation (Rührei, Spiegelei, gekochtes Ei, Omelette) bestellen. Da dies bei drei Wochen Urlaub etwas einseitig werden kann, haben viele Gäste sich im Supermarkt noch weitere Komponenten gekauft und diese einfach zum Frühstück mitgebracht.
Lage Vom Flughafen sind wir circa eine halbe Stunde gefahren, das war vollkommen in Ordnung. Der Strand war innerhalb von 10 Gehminuten gut erreichbar. Allerdings muss man dazu sagen, dass der Strand zwar ok ist, aber da in Sanur ein Riff in einiger Entfernung zum Strand liegt, ist das Wasser am Strand nur ungefähr oberschenkeltief, sodass schwimmen nicht wirklich möglich ist. Restaurants und Shops gibt es in der Umgebung zahlreich. Zu günstigen Preisen kann mann wirklich sher gut essen. Ausflüge kann mman entweder mit seinem Reiseanbieter unternehmen oder man mietet sich selbst ein Auto. Vieles ist innerhalb eines Tages gut erreichbar. Wer sich selbst nicht traut, bei dem doch sehr chaotischen Verkehr, selbst zu fahren, kann sich auch ein auto mit Fahrer mieten. Wir haben uns selbst einn Auto für 10 Tage gemietet und es ist alles gut gegangen, nach 1-2 Tagen hat man sich an den Verkehr gewöhnt. Und wir waren dann immer mal für mehrere Tage unterwegs und haben uns unterwegs Unterkünfte gesucht (bereits im Voraus per Internet gebucht). Wichtig auf Bali: Immer vorher den Preis vereinbaren und verhandeln! Für kürzere Strecken kann man sich auch ein Taxi nehmen,, dieses sollte ein blaues Bluebird-Taxi sein und der Taxifahrer sollte sein Taxameter anschalten, welches bei 5000 Rp startet. Aber auch mit den grünen bemos kann man gut fahren, wenn man vorher einen Preis verhandelt! Von Sanur aus fahren auch viele Boote zu den Inseln nusa Lembogan, Nusa Penida und zu den Gili-Inseln. Ein Ausflug zu den erstgenannten können wir nur empfehlen, die Strände dort sind wirklich schön!
Service Immer freundlich, hilfsbereit und bemüht.
Gastronomie Die Auswahl war sehr klein.
Sport / Wellness Alle nur mit einem Stern bewerteten Kategorien gab es im Bumas-Hotel einfach nicht. Also wer einen Urlaub mit Rundum-Bespaßung habe möchte, ist hier falsch, aber in den umliegenden restaurants finden teilwiese traditionelle Tänze statt. Stand war ok, aber schwimmen konnte man aufgrund der Tiefe des wassers nicht. Außerdem sind viele Algen im Meer. Wichtig ist, dass man sich beim Ausleihen von Liegen und Schirm nicht zu viel Geld abknöpfen lässt (für 2 liegen und 1 Schirm zahlt man 40000 bis 50000 Rp, nicht mehr!).
Preis Leistung / Fazit Jeder muss aufgrund der oben beschriebenen Fakten selbst entscheiden, ob dieses hotel für ihn geeignet erscheint oder nicht. Wennn man sehr penibel ist und viel Unterhaltung wünscht, ist es sicher nicht das richtige, kann man aber mit einem guten Standard leben und auch mal ein Auge zudrücken und sich selbst beschäftigen, dann ist dieses Hotel mit seinem freundlcihen personal geeignet. Man sollte nie vergessen, dass man in ein Entwicklungsland mit einer komplett anderen Kultur fährt.
01.06.2013 Landestypisch? Badeurlaub -
3,4
Preis Leistung / Fazit Das Hotel wurde 1991 gebaut und ist etwas in die Jahre gekommen, ebenso die Wäsche, die teilweise fleckig war, liegt vielleicht am Waschmittel ? Die Anlage als solche ist gut geplant mit schön angelegtem tropischen Garten. Das Bad hatte eine Ecke mit Pflanzen im Kiesbett, die furch eine Dachöffnung natürlich beregnet wurde - ganz toll .
01.02.2013 Badeurlaub Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt sehr zentral. Der Strand ist aber doch etwas weiter weg und aus meiner Sicht kein traumstrand, aber war für mich ok. Besonder hervorzuheben ist die Sauberkeit der Zimmer. Die Stecker der Stromanschlüsse haben allerdings alle einen Wackelkontakt. Es waren immer ausreichen Liegen vorhanden und es ist sehr ruhig, kein störender Lärm!
Lage Zentrale Lage und dabei sehr ruhig!
Service alle sehr freundlich
Gastronomie nur Frühstück gebucht, das aber sehr einseitig und etwas mager war.
Sport / Wellness nicht in anspruch genommen. Das älter Becken sollte renoviert werden.
Zimmer Zimmer war OK. für meine Begriffe etwas zu dunkel. Fernseher sehr kein und nur ein deutscher Sender.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt sehr zentral und dabei aber sehr ruhig, wa ich besonders geschätzt habe. Man kann sich gut mal ein paar Tage im Hotel aufhalten, da es 2 Pools gibt. Ansonsten aber wenig Abwechslung. Die gibt es aber in unmittelbarer Nähe.
01.02.2013 Sehr schönes, typisch balinesisches Hotel Badeurlaub Paar
4,3
Lage 10 Min. zum Strand, 2 Min. zur Geschäftsstraße, trotzdem sehr ruhige Lage, viele gute Speiselokale in unmittelbarer Umgebung,
Service sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer wurde täglich gereinigt
Gastronomie Frühstück entspricht indonesischem Standart, aber man kann sich auch selbst noch etwas mitbringen.
Sport / Wellness kein Sport-und Unterhaltungsprogramm, 2 Pools
Preis Leistung / Fazit wir waren schon einmal hier und würden jederzeit weder hin. Es ist hier typisch balinesisch, einfach gemütlich. Wir waren im Februar hier, Regenzeit, aber hatten 14 nur traumhaftschöne Sonnetage und 30 Grad
01.08.2012 Ein traumhafter Urlaub Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist im Bungalowstil gebaut und hat Erdgeschoss und 1. Etage, die Größe ist überschaubar. Das Publikum ist bunt gemischt von Familien bis Senioren oder paare in den Flitterwochen und Durchreisende. Frühstück ist eingeschlossen.
Lage Die Lage ist in einer ruhigen Seitenstraße und in der Anlage ist es sehr ruhig, keine feiernden und trinkenden Gäste. Sehr erholsam. Entfernung zu den nächsten GEschäften und Restaurants ist direkt um die Ecke auf der großen Haupteinkaufstrasse. Dort befinden sich alle wichtigen GEschäfte, Apotheken, Internetcafes, Restaurants und Nightclubs. Die Entfernung zum Strand beträgt rund 300 m. Bei Ausflugsmöglichkeiten muß man jedoch vor den Fahrern ein bisschen vorsichtig sein, sie fahren einen zwar auch zu den Touristenorten, es ist aber alles extra zu bezahlen. Preise für Taxen sind angemessen, betragen ca. 5 Euro bis nach Kuta, allerdings sollte man wirklich nur die eingetragenen Taxen benutzen, sie haben ein geeichtes Taxometer. Transferzeit zum Flughafen ca. 30 Minuten.
Service Das Personal ist sehr freundlich und in jeder Lage hilfsbereit. Dabei sind sie für ihre Verhältnisse auch kompetent. Die Fremdsprachenkenntnisse sind angemessen. Die Zimmerreinigung hat jeden Tag stattgefunden und war sehr sauber. Check in ging sehr schnell, nach dem Langen Flug auch sehr gut. Keine Animation und Angebote im Hotel, jedoch in der Umgebung gibt es genug Angebote.
Gastronomie Es gab drei Wochen immer das gleiche zum Frühstück. Die Eiervariationen konnte man sich bestellen und wurden frisch zubereitet. Kindersitze waren vorhanden, die Atmosphäre sehr gemütlich inmitten eines schönen und gepflegten Gartens.
Sport / Wellness Es gab immer genug Handtücher, die man jederzeit an der Rezeption wechseln konnte. In der Anlage gibt es 2 Pools, die sehr gepflegt sind und jederzeit gereinigt werden von den Blättern, die von den Bäumen fallen.
Zimmer Das Zimmer ist groß und sauber, die Möblierung ein bischen karg. Betten sind groß und bequem, die Bettwäsche wird bei Bedarf gewechselt. Badezimmer sehr geräumig und sauber. TV mit einem deutschen Sender, Kühlschrank und Klimaanlage sind okay.
Preis Leistung / Fazit Wir waren sehr zufrieden und kommen 2013 zurück, das Wettrer im August war natürlich super, durchgehend 28 Grad mit wenig Regen. Handyerreichbarkeit ist vorhanden, WLAN kann im Rezeptionsbereich genutzt werden gegen sehr geringe Gebühr.
01.08.2011 Preis / Leistung gut Zwischenstopp Familie
4,2
Allgemein / Hotel Ehepaar mit Kind 15 Jahre Einfaches Hotel - liebevoll gepflegte Anlage - Pool und Zimmer sauber - nettes, hilfsbereites Personal, Preis / Leistung gut ! Weiter Empfelung !
Zimmer Preis / Leistung gut Weiterempfehng Ja
Preis Leistung / Fazit Ehepaar mit Kind 15 Jahre August 2011 - Zwischenstop 7 Tage Einfaches Hotel, saubere Zimmer, saubere Anlage mit Pool freundliches, hilfbereites Personal
01.04.2011 Empfehlenswert Städtereise Paar
3,8
Allgemein / Hotel Sehr schoen gestaltete Gartenanlage, sehr ruhige und saubere Zimmer, kleinere Maengel in der Installation, zentral gelegen. Familienfreundlich.
Lage Zentrale Lage in kleiner Nebenstrasse im Ort 10-15 Min Fussweg zum Strand.
Service Insgesamt freundlich, nur bei der Ankunft in der Nacht (2.00 Uhr) sehr verschlafene Portiers.
Gastronomie Nur einfaches Fruehstueck, kein Restaurant, nur Kaffee moeglich.
Sport / Wellness Es gab in diesem Hotel keinerlei Freizeitangebote außer 2 Swimmingpools.
Zimmer Zimmer sehr sauber, Badewanne mit Schimmelrand.
Preis Leistung / Fazit Abgesehen von Kleinigkeiten ein sehr empfehlenswertes Hotel fuer diese Preisklasse.
01.10.2010 Nettes Hotel für Individualisten Wander- und Wellnessurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Schöne Hotelanlage mit 2 Swimmingpools. Frühstück eher langweilig. Internationalle Gäste ab 45.
Lage Zentrale Lage, ruhig, freundliches Personal, sauber
Service sehr nettes Personal, hilfsbereit und kompetent.
Gastronomie gebucht nur mit Frühstück, Gäste mit Halbpension waren eher zufrieden.
Sport / Wellness keine Sonnenschirme, zu wenig Liegestühle
Zimmer Einfaches, sauberes Zimmer, mit TV, Balkon. Großes Badezimmer - es fehlen Duschvorhänge
Preis Leistung / Fazit Einfaches, freundliches, sauberes Hotel
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.