Hotel Camping Baia Verde

Via dell'Edera 19 25080 Manerba del Garda
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Wir waren positiv überrascht von der Sauberkeit der Anlage inklusiv..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Camping Baia Verde im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 83%
Paare 17%
Altersstruktur
41-45 Jahre 67%
26-30 Jahre 17%
36-40 Jahre 17%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
4,2
Zimmer:
3,9
Service:
4,0
Gastronomie:
4,0
Lage & Umgebung:
3,4
Sport & Unterhaltung:
3,7
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 72% Bewertungsanzahl: 7
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel Camping Baia Verde (Manerba del Garda)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Klimaanlage, zentrale Lage, direkte Strandlage
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, Tee- / Kaffeemaschine, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett, Endreinigung Ap./Zimmer
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Spa- und Wellnesscenter, Jacuzzi / Whirlpool, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Wasserski, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Fahrradverleih, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Camping Baia Verde

01.06.2017 Abschalten vom Alltag Sonstiger Aufenthalt -
3,5
Allgemein / Hotel Wir waren positiv überrascht von der Sauberkeit der Anlage inklusive der sanitären Anlagen und unserem Mobilhome Elite. Wir wurden von Anfang bis Ende freundlich durch die dortigen Mitarbeiter begleitet. Wir haben uns rundum wohlgefühlt. Die Poolanlage war gepflegt und sehr sauber. Wir kommen gerne wieder.
Lage Es gibt keinen direkten Zugang zum Gardasee. Was für uns jetzt nicht schlimm war. Wir haben einfach den Spaziergang zum Strand/ Hafen ca. 15 min. zu Fuß durch die italienischen Straßen genossen. Am Campingplatz selber ist ein kleiner Kiosk, wo man einkaufen kann - allerdings ziemlich überteuert. Am Kiosk bekommt man täglich frische Brötchen und Croissants. Die nächste Einkaufsmöglichkeit (Lidl) ist mit dem Auto 3,5 km entfernt. Der wöchentliche Wochenmarkt (Freitag) in Manerba del Garda ist groß und auf jeden Fall einen Besuch wert. Wir waren in den Osterferien 2017 da und es war angenehm ruhig auf dem Platz. Animation wurde zu dieser Zeit nicht angeboten. Aber Kinder finden sich auch so zusammen um zu spielen. Auf dem Platz ist eine Pizzeria. Mit dem Auto ist man Mobil und kann gut Ausflüge machen. Aber auch mit dem Fahrrad kann die Gegend gut erkundet werden.
Sport / Wellness Es ist eine wunderbare Poolanlage vorhanden ohne Rutschen. Es gibt einen Spielplatz, Fußballplatz (Sand), Tischtennisanlage.
Zimmer Wir waren sehr zufrieden mit unserem Mobilhome Elite. Natürlich könnte die Küchenausstattung besser sein, aber das notwendige ist da. Man kommt auch mit wenig aus - wir waren selbst erstaunt.
Preis Leistung / Fazit Wir würden auf jeden Fall nochmal hinfahren. Für uns waren es erholsame Urlaubstage, in welchen wir den Alltagsstress hinter uns lassen konnten. Die Anlage ist übersichtlich und wunderschön bepflanzt. Selbst unsere Jüngste (fast 4 Jahre) hat sich super wohl gefühlt auf ihren täglichen Erkundungstouren auf dem Platz.
01.09.2009 Einfacher Campingplatz ohne Seezugang Badeurlaub Familie
3,0
Allgemein / Hotel Der Platz hat keinen direkten Seezugang, er war durch einen Zaun versperrt. Man mußte eine längere Strecke laufen. Es gab auch einen gepflegten kleineren Pool mit genügend Liegen. Wir haben im Campingwagen geschlafen, es gab auch Zelte und PLatz für durchreisende Caravans.
Lage Der nächste Ort zum einkaufen war nur mit Auto zu erreichen.
Service Das Personal war freundlich und man sprach auch ein paar Brocken deutsch.
Gastronomie Wir waren Selbstversorger, auf dem Platz gab es nur einen Minishop und einen Pizzastand.
Sport / Wellness Der Strand war im allgemeinen ein grober Kiesstrand, nur mit Badeschuhen betretbar.
Zimmer Der Caravan wurde selber saubergehalten und wir hatten unsere Bettwäsche mitgebracht. Im Küchenbereich fehlten vor allem Geräte. Auf dem Gelände gab es auch größere Duscheinrichtungen und Sanitärräume.
Preis Leistung / Fazit Wir waren oft am See, dort gab es auch einen Bootsverleih.
01.08.2009 alles was wir wollten Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel sehr neu angelegter, gepflegter u. ruihger Campigplatz; viele Familien mit Kindern u. Hunden
Lage Campingplatz in Strandnähe u. ruhig gelegen; beschwehrlicher Zugang zum Strand; Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten ca 15 Min. zu Fuß
Service Personal immer ansprechbar, freundlich u hilfsbereit
Gastronomie schöne große überdachte Speisenterrasse in Poolnähe; Speisenangebot landestüpisch u. frisch
Sport / Wellness kein Sport- und Freizeitangebot im Hotel
Zimmer alles sauber, zweckmäßig u .ausreichend
Preis Leistung / Fazit auf alle fälle Salo u.Gardone besuchen
01.06.2009 Ruhiger Familienurlaub Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel Schöner Campingplatz, noch sehr neu, mittelgross, viele Familien mit kleinen Kindern in den Mobilheimen, die Stellplätze waren noch ziemlich leer (schattige Stellplätze gibt es übrigens nicht, dafür sind die Bäume noch zu klein).
Lage See ist zu Fuss gut erreichbar (ca. 300 m), Manerba ist ein kleiner Ort, ausser einem Supermarkt gibt es nicht viele Einkaufsmöglichkeiten. Aber die nächsten größeren Orte, wie Salo und andere Ausflugsmöglichkeiten sind nicht weit entfernt.
Service Das Personal ist nett, in unserem Mobilheim hat leider der Föhn gefehlt, es wurde uns dann gleich der Privatfön angeboten. Von der angebotenen Kinder-Animation war nichts zu sehen, gibt es vielleicht nur in der Hauptsaison.
Gastronomie Das Restaurant am Campingplatz ist in Ordnung, auch Pizzas zum mitnehmen, Mittags gab es nur Snacks, war in Ordnung.
Sport / Wellness Die Pools sind sehr schön, sehr gut für Kinder geeignet (allerdings keine Rutschen o. ä.) Nur den Dachpool haben wir nicht ausprobiert, hat irgendwie nicht so einladend ausgesehen. Der Spielplatz könnte ein bisschen grösser sein, ausserdem sieht man vom Restaurant aus nicht hin (wurde in der hintersten Ecke platziert). Es gibt noch einen Sandplatz zum Volleyball/Fussballspielen, den kann man wenn wenig los ist für die Kleinen zur Sandkiste umfunktionieren. Kinderbetreuung war nicht vorhanden. Liegen ausreichend.
Zimmer Die Mobilheime sind noch ziemlich neu und gut ausgestattet (mit Kaffeemaschine und Griller), weisen aber trotzdem schon Abnutzungserscheinungen auf. Damit ein Reisegitterbett Platz hat, muss man schon etwas umbauen. Leider stehen die Mobilheime sehr eng nebeneinander und auch noch Rücken an Rücken, man schaut dem Nachbarn auf den Küchentisch.
Preis Leistung / Fazit Zum Einkaufen eignet sich Salo oder Desenzano sehr gut, beides nicht weit entfernt. Ein Ausflug zum Gardaland und nach Sirmione gehört natürlich dazu... In der Vorsaison sind die Preise der Mobilheime ok, in der Hauptsaison wäre es mir zu teuer.
01.06.2009 Super, neuer Campingplatz! Zwischenstopp Familie
4,7
Allgemein / Hotel Die Anlage ist neu und sehr gepflegt. Auch die Mobilheime waren sehr sauber und alles neu. Am Pfingsten war noch nicht so viel los. War super! Waren mit Freunden unterwegs und hatten 2 Mobilheime nebeneinander.
Lage Zum See waren es ca. 5 min. zu Fuß. In der Anlage kleiner Supermarkt, wo man alles bekommt, einschl. morgens frische Brötchen. Nach Salo mit schöner langer Strandpromenade waren es ca. 10 Km.
Service Check -In war sehr schnell und reibungslos.
Gastronomie Das Restaurant in der Anlage ist zu empfehlen und vom Preis o.K.
Sport / Wellness Der Pool war sauber. Duschen und Liegestühle waren genügend vorhanden. Am schönsten war der Whirlpool auf der Dachterrasse (mit ebenfalls Liegen). Dieser war aber leider nicht beheizt, sonder nur beheizbar!! Aber nach einer kurzen Dusche hat man sich an das Wasser mit Sonne gewöhnt. Der Ausbllick auf den Gardasee und den Bergen war einfach von da oben traumhaft. Für unseren Sohn war der Fußballplatz natürlich super. Also Fußball nicht vergessen. Zum Mitspielen ist meistens jemand da.
Zimmer Die Mobilheime waren wirklich wie im Katalog beschrieben, komfortabel und sehr sauber. Es war alles neu. Es waren Liegen, Wäscheständer, Föhn, Kaffeemaschine u.s.w. vorhanden. Sogar genügend Steckdosen.
Preis Leistung / Fazit Restaurant in der Anlage kann man sehr gut empfehlen. Wir hatten 4 Tage schönes Badewetter. Einen Abstecher nach Salo ist Pflicht. Am besten gleich den 1. großen, kostenlosen Parkplatz nehmen. Von da aus kann man die ganze Strandpromenade entlang laufen und durch die Altstadt zurück. Sehr schön ist auch der Berg mit Gipfelkreuz, den man vom See aus sehen kann. Ein Stück kann man mit dem Auto fahren und die letzten paar Meter läuft man zu Fuß hoch. Der Ausblick von da oben ist einfach super. Wir waren erst 1 Woche am Meer und zum Abschluß noch hier am Gardasee. Einfach zu empfehlen!

Top Sehenswürdigkeiten in Manerba del Garda

Agli Angeli Piazza Garibaldi 2, 25083 Gardone  Riviera Entfernung zum Hotel: 6.8 km
Al Progresso Via Vittorio Emanuele 18, 25019 Sirmione Entfernung zum Hotel: 8.6 km
La Rucola Vicolo Strentelle 7, 25019 Sirmione Entfernung zum Hotel: 8.8 km
Cooperativa Agricola Possidenti Oliveti Via Roma 8, 25083 Limone Entfernung zum Hotel: 9 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.