Hotel Camping Domaine de La Yole

Avenue de la Méditerranée 34350 Valras Plage
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Sauber Anlage mit gutem zentrale Platz."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Camping Domaine de La Yole im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 95%
Paare 5%
Altersstruktur
36-40 Jahre 26%
41-45 Jahre 26%
31-35 Jahre 21%
26-30 Jahre 11%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
3,9
Zimmer:
3,8
Service:
4,0
Gastronomie:
3,6
Lage & Umgebung:
4,1
Sport & Unterhaltung:
4,1
Gesamteindruck:
4,1
Weiterempfehlung: 90% Bewertungsanzahl: 19
Gesamtbewertung:
3,9

Hotelausstattung Hotel Camping Domaine de La Yole (Valras Plage)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Strand
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Poolbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Angeln, Tischtennis, Radfahren / Mountainbike, Reiten, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche, Wassersport, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Camping Domaine de La Yole

01.07.2013 Mobilhome auf LaYole Badeurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Sauber Anlage mit gutem zentrale Platz.
Lage Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten auf dem Platz. In geringer Entfernung der Ort.
Service Kleinere Bitten wurden sofort erledigt. Ständig Ansprechpartner vor Ort.
Gastronomie Restaurant mit eigenen Produkten. Qualität des Essens und des Services lassen allerdings einiges zu Wünschen übrig.
Sport / Wellness Alles was man für eine Familie braucht wird angeboten.
Zimmer Mobilhome. Sehr sauber und gut ausgestattet.
Preis Leistung / Fazit Sehr saubere und gepflegte Anlage. Tolle Poollandschaft und schöner zentraler Platz mit Einkaufsmöglichkeiten, Bar, Tanzfläche und Vinothek. In der Hauptsaison leider sehr teuer.
01.08.2011 Sehr animierter Campingplatz für Kinder mit holländischem Flair Badeurlaub Familie
3,3
Allgemein / Hotel Der Campingplatz ist sehr groß. Bis zum Strandzugang benötigten wir 15 Minuten und weitere 15 Minuten bis zum Strand. Abends war es da schon etwas aufwendiger noch mal eben auf´s Meer zu sehen. Die Animation beschallt bis ca. 24:30 Uhr den ganzen PLatz. Nicht einmal hörten wir Grillenzirpen. Die Kinder fanden das toll, waren jeden Abend bis 21.30 Uhr in der Minidisco und danach in der Spielhalle. Als Eltern war man auf´s Auto angewiese, um dem Trubel zu entkommen. Wer Animation mag, ist auf diesem Campingplatz gut aufgehoen. Man muss auch viele Menschen und insbesondere Holländer mögen. Die Anlage an sich ist sehr sauber, gut geführt und bietet alles vom Supermarkt bis zum Bouleplatz. Die Poolanlage hat komische Öffnungszeiten und ist über Mittag auch animiert. Die Leute am Infopoint sind ziemlich unfreundlich. MAn bekommt Antworten prinzipiell auf Holländisch, auch, wenn man fliessend Französisch spricht. Von dieser Ausnahme mal abgesehen waren alle sehr freundlich und zuvorkommend. Leider war unser Mobilehome bei Ankunft nicht sauber und wir hatten eine Ameisenstarsse quer über zwei Betten. Die Gartenliegen waren nicht zu benutzen und der Grill hat gerostet.
Lage Der Platz liegt zwischen Valras und Vendres, eher abgelegen und man ist auf Fahrrad oder Auto angewiesen, so man Kinder dabei hat. Der Weg zum Strand beträgt ca. 20 Minuten Fußmarsch vom Zentrum des Platzes. Valras , Bezier und andere Städt in der Umgebung sind per Bus (lange Fahrzeiten und intransparente Fahrpläne) zu erreichen. Supermärkte sind in allen Varianten im Umkreis von ca. 10 Kilometern vorhanden.
Service Insgesamt alles OK, bis auf das Personal im INfopoint und an der Strandbude. Die mögen wahrscheinlich keine Touristen. Als wir das nicht geputze Zimmer reklamierten passierte nichts. Trotzdem sind alle nett und freundlich und man fühlt sich wohl. (Wenn man Animation und Menschenmassen mag). Alles in allem kenne ich Frankreich anders, zwar nicht unbedingt sauberer aber anders.
Gastronomie Keine Pizza essen! Ansonsten ist alles OK. Der Service im Restaurant ist ausgesprochen umsichtig und schnell! Großes Lob. Das Essen ist Ok. Die Auswahl bietet für jeden etwas.
Sport / Wellness Ausser Bingo, wird alles Angeboten. Von Frühsport, Aerobic, BBP, Wassergymnastik, Tanzen, Minidoisco und abendlichen Shows wird alles angeboten. Das Sportprogramm für Kinder (Volleyball, Handball, Basketball, Fußball) findet leider in der prallen Sonne statt.
Zimmer Zustand des Mobilhomes Typ Syrah war alt , nicht geputzt und teilweise nicht benutzbar. Die Größe war ausreichend . Grill, Liegen und Ventilator, Mikrowelle und Geschirr, sowie Kühlschrnk mit Eisfach, sowie Kaffeemaschiene und Mikrowelle waren vor Ort. Kücheninventar war sauber. Safe ist vorhanden . Toilette und Dusche sind getrennt und funktionieren einwandfrei. Das moilhome lag ziemlich weit ab vom Zwntrum und trotzdem war es laut. Man ist immer beobachtet und guckt sich unweigerlich gegenseitig in die Fenster und auf die Terassen. Der Campingplatz ist den ganzen Tag von Autos befahren.
Preis Leistung / Fazit Touren lohene sich nach: Carcassonne, Bezier inkl. Schleusenanlage, Bootstour auf dem Canal du midi, und wer etwas länger fahren möchte sollte sich unbedingt ein paar Städte in der Provence, z.Bsp. Avignon, Montpellier angucken und / oder Collioure an der Côte Vermeilles. Alles sehr, sehr schön und auch sehr, sehr französisch und vor allem mit mediterranem Flair, was auf dem Platz und am eigenen Strand komplett fehlt. Weingüter besichtigen!
01.08.2010 Sehr gutes hotel Badeurlaub Familie
4,7
Allgemein / Hotel es sind alles mobile-homes wo man sehr gut urlaub machen kann, aber selber kochen muss. der camping platz ist in einem sehr guten zustand und war immer sehr sauber. urlauber sind im allen altersgruppen vertreten . er ist sehr familienfreundlich und ist behindertengerecht. der campingplatz verfügt über ein eigenes weingut.
Lage die entfernung zum strand beträgt in etwa 500m der leider besser ausgeschildert sein könnte. aber der weg zum strand ist gut zu gehen. mit den bummelzug kann man direkt vom camping platz aus in die stadt fahren kosten hin und zurück 3 euro. einkaufen kann man auf dem platz man muss nicht weit gehen. unterhaltung war jeden abend auf dem campingplatz das abend programm war sehr gut mit dem sie sich auch viel mühe geben.
Service die rezeption ist sehr freundlich.
Gastronomie leider hat uns das restaurand 20min. vor öffnung weg geschickt was wir nicht toll fanden, sie hätten uns in der zeit was zu trinken geben können. die bar war sehr gut nur leider etwas wenig personal man muss wenn es abends voll ist manchmal lange auf ein kellner warten und auf die getränke. die preise waren stellenweise übertrieben in der bar zum beispiel das eis ein becher 7,20 ein cokteil kostet 7,80 aber die waren sehr gut und man bekommt ein blumenarmband dazu. die snack bar war gut das essen hat geschmeckt nur kein hot dog bestellen das ist ein stück baguette mit einer wurst und katchup mehr nicht.
Sport / Wellness auf dem platz kann man tennis, boule und tischtennis speilen. es gibt auch ein kinderclub wo die kinder mini quad fahren können das kostet aber 2 euro pro fahrt genau so das trampolin. der platz macht aber auch jeden tag animationen mit kindern die wir aber nicht genutzt haben. einmal war besuch der farm für kinder von 5-7 jahre und einmal maske basteln für kinder von 8-12 jahre.der pool ist sehr zu empfehelen es gibt mehrere becken zum schwimmen ein super großes baby(kinder)becken mit 4 rutschen und verschiedenen figuren. es git auch 3 wellen rutschen und eine normale rutsche. es ist aber überall sehr sauber.
Zimmer wir hatten ein mobile home für 6 personen der zustand war sehr gut es war alles neu eingerichtet und die zimmer waren relatiev groß wir hatten eine terasse dabei. es gibt kein tv was uns aber nicht stört.
Preis Leistung / Fazit das wein resort auf dem campingplatz ist sehr zu empfehen man kann eine probe machen die weine schmecken sehr gut und sind kostengünstig. es gibt auch ein hubsburgen park neben dem platz das für kinder super ist da können sie sich austoben.
01.09.2009 Ein schöner Urlaub für Familien mit Kindern Städtereise Familie
4,7
Allgemein / Hotel Ein rießengroßer Campingplatz.
Lage Wie in der Hotelbeschreibung beschrieben
Service Das Personal war mehrsprachig, im Einkaufsladen leider nur französisch.
Gastronomie Wir haben uns selbst verpflegt
Sport / Wellness Am Stadtstrand gibt es verschiedene Badebuchten mit flachem Zugang zum Meer sehr gut für Kinder geeignet. Sehr sauber mit Duschen und Badeaufsicht
Zimmer Wir hatten ein Mobilheim mit kleiner Terrasse und Platz für 6 Personen. Mobilheim mit vollausgestatter mit Küche, Mikrowelle und Geschirr. Duschkabine und Toilette sind gertennt. Strom Gas und Wasser im Preis enthalten. 2 Große Schlafzimmer und stilvolle Einrichtung. Ein Parkplatz ist direkt vorm Mobilheim.
Preis Leistung / Fazit Ein schöner Urlaub mit Kindern ist garantiert.
01.09.2009 Nur in die neuen Apartments einziehen Badeurlaub Familie
3,0
Allgemein / Hotel Es ist eine Apartmentanlage, relativ groß. Es gibt einen Pool und auch Animation. Wir hatten ein altes Apartment obwohl es noch genügend neue leerstehende Apartments gab. Hauptsächlich deutsche und holländische Gäste waren hier zu Gast und auch viele Familien mit Kleinkindern.
Lage Die Anlage war außerhalb des Ortes aber bis in das Zentrum war es nicht weit. 10 - 15 Gehminuten bis zum Strand.
Service Personal spricht nur französisch und kein englisch. Reklamation wurde erst nach dem Urlaub erledigt, nachdem der Reiseveranstalter sich eingeschaltet hat.
Gastronomie Wir haben uns selbst versorgt und gekocht.
Sport / Wellness Der Kinderspielplatz ist zu klein und liegt nur ! in der Sonne.
Zimmer Wir haben das Zimmer selber gereinigt. Bad war zu klein und zu alt, mit Dusche ausgestattet.
Preis Leistung / Fazit Idealer Badestrand für kleine Kinder.
01.09.2009 Es war unser bester Urlaub Badeurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Campingplatz mit mobilen Heimen, im Grünen und etwas abgelegen, überwiegend deutsche und niederländische Familien zwischen 30 und 50 Jahren. Wir haben nur Übernachtung gebucht.
Lage 1 km bis zum Strand, Supermärkte, Restaurants und Bars sind in der Anlage und außerhalb vorhanden und zu Fuß erreichbar. Freizeitangebote: Spielplätze, Wassersport. Die Anreise mit dem Auto ist von Vorteil, es sind genügend Parkplätze vorhanden.
Service Das Personal war immer freundlich, hilfsbereit, zuvorkommend und teilweise deutsch-, eher englischsprachig. Reklamationen wurden sofort erledigt.
Gastronomie Wir haben unsere Speisen selbst zubereitet. Das Restaurant in der Anlage neben dem Kindertanzclub ist sehr zu empfehlen.
Sport / Wellness Freizeitangebot: Kindertanz, -betreuung, Disco,Volleyball, Tischtennis. Der öffentliche Sandstrand war sauber mit kostenpflichtigen Liegen und Schirmen. Die Wasserqualität ist sehr gut. Der Poolbereich hatte eine Kinderecke mit Fontänen und Rutschen, sowie 2 große Becken. Den Wellnessbereich haben wir nicht genutzt.
Zimmer Ruhiges großes Heim mit 2 Zimmern, Küche, Bad. Die Küche hatte einen Gasherd und Kühlschrank, Bad mit Duschkabine. Im Zimmer gab es nur einen Safe und Einrichtung war in gutem Zustand. Die Reinigung erfolgte durch uns. Bettwäsche und Handtücher haben wir mitgebracht. Leider gehörten TV, Radio, Kaffeemaschine, Wasserkocher und Telefon nicht zur Einrichtung.
Preis Leistung / Fazit Die Handy-Erreichbarkeit ist gut, Internetzugang an der Rezeption vorhanden. Mein Tipp: Ausflüge zu den Pferdehöfen, zum Vulkan und Schiffstouren.
01.08.2009 gut für Familien mit kleinen Kindern Badeurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel Die Anlage ist sehr groß, ca. 1.200 Plätze. Unser Mobilhome war fast neu, sehr gepflegt und auch sehr sauber. Auch die Ausstattung war gut, leider fehlten jedoch Decken und das Besteck könnte besser sein. Die Anlage ist hervorragend für Familien mit kleinen Kindern. Für größere Kinder ist der Pool etwas langweilig, da sogar die beiden Rutschen nicht im Wasser, sondern nur in einem Wasserkanal enden. Enttäuschend war, dass bei einer so großen Anlage die Animateure nur französisch sprachen. Unsere Kinder waren einmal im Miniclub für 8 - 12-jährige, das war nicht gerade der Hit, sie bekamen Papier und Stifte und durften malen!!! Bei der übrigen Animation wurde auch nur französisch gesprochen und für Neuankömmlinge keine Rücksicht genommen. Loben muss ich aber auf alle Fälle noch die unproblematische und prompte Behebung von kleineren Reparaturen. Der Weg zum Strand dauert ca. 15 min. Fußweg durch die Dünen.
Lage Der Weg zum Strand dauert ca. 15 min. Fußweg durch die Dünen. Nach Valras Plage ins Zentrum fährt mehrmals täglich ein Minizug, auch mit dem Auto ist man schnell dort. Einkaufsmöglichkeiten sind sehr gut. Auf dem Campingplatz selber gibt es einen Supermarkt (hat fast alles, natürlich etwas teurer), einen guten Bäcker und ein Geschäft mit Bademoden, Sonnencreme, ect. Leider sind auch diese Geschäfte über Mittag fast 3 Stunden geschlossen. In gut erreichbarer Nähe (ca. 10 min. mit dem Auto) findet man einen Discounter und sehr großen Supermarkt. Ausflugsmöglichkeiten gibt es reichlich. Vor allem empfehlen kann ich Montpellier, eine sehr schöne Stadt und eine Kanufahrt auf dem Orb.
Service Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption gab es immer jemanden, der auch deutsch sprach, leider nicht bei den Animateuren. Der Check-In war etwas chaotisch. Bei dem Andrang, der samstags in der Hauptreisezeit herrscht, war zu wenig Personal in der Rezeption und auch das Check-In war etwas umständlich und langwierig. Der Umgang mit Beschwerden war einwandfrei und wurde prompt erledigt.
Gastronomie kann ich nicht beurteilen, da wir nie dort gegessen haben
Sport / Wellness Angebot gab es einiges auf dem Platz und die Räumlichkeiten waren sauber und gepflegt. Im Pool gab es immer Badeaufsicht. Die Poolanlage ist v.a. für kleiner Kinder geeignet, für größere etwas langweilig. Die Angebote im Kinderclub sind nicht sehr abwechslungsreich und für nicht-französisch sprechende Kinder schwierig, da die Animateure nur französisch sprachen.
Zimmer Die Mobilhomes waren groß genug, sehr sauber und ziemlich neu. Der Zustand war einwandfrei und die Möblierung schön und zweckmäßig. Die Mobilhomes haben alle über einen Ventilator und einen Safe verfügt. Toll fand ich, dass alle Fenster Fliegengitter und verdunklungsjalousien hatten.
Preis Leistung / Fazit Der Gesamteindruck war sehr positiv, jedoch uns zu groß und die Poolanlage für größere Kinder nicht sehr spannend. Wir haben sehr früh gebucht und einen Supersparpreis bekommen. Die Reisezeit (22.8.-5.9.) war super, die erste Woche sehr heiß, die 2. Woche nicht mehr ganz so heiß, aber super für Ausflüge.
01.08.2009 Preis-Leistungsverhältnis OK Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel sauber, großzügig angelegte Ferienanlage
Lage idealer Ausflugspunkt nach Narbonne oder Carcasonne, Entfernung zum Strand ca. 15 min.
Service Check-in und Check-out gut organisiert,
Gastronomie gepflegtes Restaurant, leider unfreundliches Personal, Getränke zu teuer
Sport / Wellness toller Strand, Swimmingpool eher für Kleinkinder und Jugendliche - zuwenig Liegestühle Animation: naja, leider alles nur auf französich, die deutschen Urlauber wurden lediglich auf englisch begrüßt Shows nicht gut
Zimmer wir hatten ein Bungalow, Größe OK, etwas in die Jahre gekommmen, dennoch alles gepflegt und sauber
Preis Leistung / Fazit Preis-Leistungsverhältnis absolut OK für unserern Urlaub Ende August
01.06.2009 Toller Campingurlaub, ideal für Kinder Badeurlaub Familie
4,2
Allgemein / Hotel Die Anlage ist ziemlich, so dass man an seinem Platz Ruhe hat, so war das bei uns. Die Anlage ist sehr gepflegt, es gibt dort einen Supermarkt, der allerdings sehr teuer ist. Man kann außerhalb im Lidl gut einkaufen. Es gibt dort ein Imbiss mit essen zum mitnehmen, ein Restaurant, die Preise waren ok, eine Bar, ein Geschäft mit allem möglichen und ein Weingeschäft, wo man ziemlch günstig sich Wein abfüllen lassen kann. Desweitern sind dort zwei Spielplätze, eine Spielhalle, Trampoline, ein großer Pool mit kleinem Aquapark. Für aktive ist Tagsübe animaation, die reicht von Aerobic bis Volleyball. Auch für die Kleinen wird ne Menge geboten u.a. jeden Abend ne Minidisco vor der Abendunterhaltung. Zum Strand muss man schon ein Stückchen laufen, es kmmt halt darauf an, wo sich das Mobilhome befindet. Der Strand ist sehr schön.
Lage Ausflüge kann man ne Menge machen, u.a. kann man sich die Orte in der Umgebung anschauen, die wirklich Sehenswert ist. Man kann sich die Weingüter anschauen mit ner Weinprobe, in der Nähe ist ein großer Freizeitpark, ein Safaripark, und Aquaparks. In der Anlge selbst ist eine kleine Farm.
Service Das Personal in der Anlage war sehr freundlich, an der Rezeption haben sie sehr gut Deutsch gesprochen. Wenn irgendwas war haben sie direkt geholfen. Das Mobilhome kann am Ende selbst gereinigt werden, oder man bezahlt 100 Euro für die Endreinigung.
Gastronomie Die Preise in Bars und Restaurant waren OK. das Essen hat gut geschmeckt, allerdings waren wir nur einmal dort Essen. Die Abendunterhaltung ist abwechslungsreich, also denke ich für jeden mal was dabei.
Sport / Wellness Von Sport war fast alles dabei. Angefangen von Tennis, Volleyball, Basketball, Handball, Aerobic, tanzen usw.
Zimmer Die Mobilhomes sind zweckmäßig eingerichtet. Es gibt sie ja mit verschiedenen Ausstattungen. Unseres war as Althea, das war sauber und neuwertig. Es hatte eine Terasse, man muss nur sagen bei uns war es sehr heiß, und da hat man nachts schon sehr geschwitzt ohne Klimaanlage. Ein Fernseher gab es nicht, den haben wir auch eigentlich nicht vermisst. Ein Safe war auch mit drin.
Preis Leistung / Fazit Also ich denke die beste Reisezeit ist kurz vor der Hauptsaison, da dann das Preisleistungsverhältnis kaum zu toppen ist. Mitnehmen würde ich bei einer Familie unbedingt noch Wäscheleine. Und aufgepasst, in der Beschreibung vom Haus Althea steht, das man ein Bett zum Babybett umbauen kann. Das ist nicht der Fall. Für Franzosen ist ein Kinderbett, ein Bett wo man eine Leiter dranstellt. Also wenn nötig, ein Reisebett mitnehmen.
01.08.2008 Erholung im Mobilhome Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Domaine La Yole ist kein Hotel, sondern ein großer Campingplatz mit verschiedensten Übernachtungsmöglichkeiten: Zelt, Wohnwagen, verschiedenste Mobilhomes, kleine Bungalows. Der Platz ist mit vielen Pinien beschattet und hat unterschiedlich gute Lagen. Es gibt eine Badelandschaft mit verschiedenen Becken und Rutschen, einen Supermarkt, einen guten Bäcker, ein Restaurant und einen Pizzastand, einen Weinladen, in dem man sich sehr günstig guten Landwein abfüllen lassen kann, eine offene Bühne für abendliche Animation, einen Kinderspielplatz für die Kleinen und eine "Spielhalle" für größere Kinder.
Lage La Yole liegt in einer typischen Strandtourismusgegend. Viele Bars, Kleiderläden, ...Der Platz liegt am Ortsrand von Valras - in die City von Valras fährt man mit dem Auto ca. 10 min., mit dem Fahrrad 20 min. Es gibt zudem einen "petit train" für 2.-? pro Person, der einen vom Campingplatz direkt nach Valras bringt. Wir fuhren mnachmal abends nach Valras zum Bummeln oder Eis essen. Das war o.k. Zum Strand waren es von unserem Mobilhome aus zu Fuß ca. 1,5 km. Man musste eine kleine Straße überqueren, was aber nicht störte. Trotzdem wäre ein direkter Zugang zum Strand natürlich angenehmer. Es gibr strandnahere Lagen am Platz, die aber dann stärker durch Fußgänger oder Autos frequentiert sind, als die, unseres Mobilhomes.
Service Der Service an der Rezeption war einwandfrei. Das Personal spricht ziemlich gut deutsch, falls man selbst nicht sicher im Französischen ist... Als bei uns eine Reparatur anstand, war der Handwerker innerhalb kürzester Zeit da. Kinderbetreuung kann ich nicht beurteilen, da unsere Kinder diese nicht nutzten.
Gastronomie Können wir nicht beurteilen, da wir auf dem Platz nie gegessen haben - wir zogen die Restaurants etwas abseits des touristischen Rummels vor...
Sport / Wellness Die Schwimmlandschaft besteht aus 2 Schwimmer-Becken, die für Kinder, die nicht sehr gut schwimmen können zu tief sind (1,60 - 2,50), einer Kleinkinderanlage mit Spielgeräten, einem Rondell mit ca. 70 cm Höhe, das aber relativ klein ist und deshalb oft überlaufen war. Zudem gibt es eine Doppelrutsche und eine Röhrenrutsche, welche aber beide zwar als Wasserrutschen angelegt sind, jedoch nicht in einem Becken enden - dies war für unsere Kinder nicht so attraktiv. Das Schwimmbad könnte sauberer sein - es gibt nur am Eingang eine Dusche, durch die jeder Besucher durch muss - innen gibt es keine Duschen. Die angebotene Animation haben wir nie genutzt. Die abendlichen Veranstaltungen waren - von außen betrachtet - recht laut, so dass wir froh waren, dass wir unsere Unterkunft entsprechend weit weg von der Bühne hatten. Eine Unterkunft rund um den Hauptbereich wäre uns sicher zu laut gewesen. Nachteil: Die Wege sind länger. Der Strand ist toll - lang und breit - sehr sauber und überwacht. Man konnte problemlos Drachen steigen lassen, ohne jemanden zu stören. Ins Wasser geht es sanft abfallend - für Familien optimal.
Zimmer Unser Mobilhome war ganz neu, recht sauber und gut ausgestattet. Auf dem Platz gibt es aber unterschiedlichste Mobilhomes, was Alter und Ausstattung anging. Die Lage war für uns sehr gut - weit weg vom Schuss, deshalb ruhig gelegen, mit genügend Außenbereich, überdachter Terasse und Freifläche. Zu jedem Mobilhome gehören zwei Liegen und Gartenmöbel. Ein Sonnenschirm fehlte.. Wir waren zufrieden.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswerter Ausflug: Carcassonne - total überlaufen, aber schön, Essen: Serignan - am Hauptplatz haben wir günstig und irgendwie romantisch gegessen Einkaufen: Hyper-U in Serignan, Fischmarkt in Valras
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.