Hotel Camping La Baume & Residence La Palmeraie Frejus

3775 Rue Des Combattants D'Afrique du Nord 83600 Frejus
Es sehen sich gerade 1 Personen das Hotel Camping La Baume & Residence La Palmeraie Frejus an.
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 1 Tag
Gästemeinung: "Ein tolles Areal mit unendlich vielen Möglichkeiten. Supernettes Pe..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Camping La Baume & Residence La Palmeraie Frejus im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 83%
Paare 17%
Altersstruktur
36-40 Jahre 26%
26-30 Jahre 21%
31-35 Jahre 16%
41-45 Jahre 11%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
4,1
Zimmer:
3,8
Service:
4,2
Gastronomie:
3,8
Lage & Umgebung:
4,1
Sport & Unterhaltung:
4,2
Gesamteindruck:
4,3
Weiterempfehlung: 95% Bewertungsanzahl: 20
Gesamtbewertung:
4,1

Hotelausstattung Hotel Camping La Baume & Residence La Palmeraie Frejus (Frejus)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Hotelsafe, direkte Strandlage, Strand
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Klimaanlage, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Snackbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Jacuzzi / Whirlpool, Innenpool, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Radfahren / Mountainbike, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Fahrradverleih, Liegestühle / Hängematten, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Camping La Baume & Residence La Palmeraie Frejus

12.09.2018 Am liebsten wären wir noch viel länger geblieben. Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Ein tolles Areal mit unendlich vielen Möglichkeiten. Supernettes Personal, egal wo man gerade ist oder isst. Bildschön und naturbelassen. Traumhafte Pools, tolle Bars, Supermarkt, Tennisplätze etc. Mobil-Homes unbedingt zu empfehlen - Reihenhäuser eher nicht zu empfehlen.
Lage Um in die Stadt oder zum Hafen zu gelangen, bedarf es ambitionierten Radsport oder aber besser noch ein Auto. (15 min mit Auto). Dort ist es allerdings wundervoll. Andere Ausflüge nach Cannes oder Nizza oder Monaco möglich mit Auto. Am Strand bzw. am Hafen sind viele Aktivitäten möglich.
Zimmer Mobile-Home: Minimal-Luxus, aber mehr braucht man dort auch nicht. Bad mit Dusche, kleine Küche, Terrasse, gemütliche kleine Schlafzimmer. Die dort angebotenen Reihenhäuser waren nicht so ansprechend.
Preis Leistung / Fazit Einmalig und wiederholungswert. Es war alles noch viel schöner als wir es uns vorgestellt hatten.
18.06.2015 Sehr schöne Anlage Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Sehr schöne Anlage mit Mobilhomes und Ferienwohnungen; viele Sportmöglichkeiten und mehrere Pools, auch beheizt, im Preis inbegriffen
Lage Anlage liegt teilweise nahe der Autobahn; kleiner Supermarkt auf dem Gelände; verschiedene Supermärkte in bis zu 3 Km Entfernung; Strand 5 Km entfernt; Stadt Frejus ca. 3 Km
Service Reklamationen zur Ferienwohnung wurden schnell bearbeitet
Gastronomie je 1 Restaurant und 1 Pizzeria, 2 Bars
Sport / Wellness Tennis, Beachvolleyball, Fußball, Boule, Kinderbetreuung + Kinderspielplatz, mehrere Pools (auch beheizt) mit Whirlpools und Rutschen, Hallenbad, großer Kinderpool, Minimarkt und Shop mit Urlaubsbedarf und Andenken, Liegen kostenlos
Zimmer Zimmer und Küche einfach ausgestattet, kein Fernseher, große Dusche
Preis Leistung / Fazit Die Anlage ist für Familien sehr zu empfehlen. Die Zimmer sind einfach ausgestattet, aber große überdachte Terrasse und eigener Garten mit Liegestühlen. Temperaturen waren an Pfingsten angenehm. Im Pfingsturlaub ist das Preis-Leistungs-Verhältnis angesichts des umfangreichen inbegriffenen Sportangebots sehr gut.
15.04.2015 Sonne, Sport und Entspannung Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Unser Wohnbungalow war sehr komfortabel , großzügig und sauber. Alle fühlten sich umsorgt, gut betreut (auch sehr gutes Deutsch) und wirklich zum Entspannen geeignet.
Lage sehr gut
Service schnelle Reparatur innerhalb von 3 Stunden des defekten Siphons- super und seriöse Handwerker
Gastronomie gut, aber schon preislich im oberen Bereich- vielleicht selbst kochen
Sport / Wellness Phantastisch, besser als manches 4 Sterne Hotel- super gepflegt, schön angelegt, nicht überlaufen, großzügig
Zimmer sauber, ausreichend, mit der nötigen Ausstattung, schön im Grünen mit Privatsphäre zum Nachbarn
Preis Leistung / Fazit jederzeit wieder! Die Umgebung, der gute Gesamteindruck und das sehr freundliche Personal sowie das gute Angebot an sportlichen Aktivitäten und die ebenfalls pure Erholung an den sehr sauberen und gut geplanten und optisch schönen verschiedenen Pools war ein Erlebnis. Dies wollen wir auf jeden Fall noch einmal wiedeholen. Unsere Kinder waren den ganzen Tag am Spielen, Sport treiben und Baden. Super Rundumpaket mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis.
01.09.2014 Schöner Urlaub Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel Es war eine kleines gemütliches Reihenhaus. Dadurch das jeder selbst putzt, ist es nicht ganz so sauber. Was sich aber leicht beseitigen lässt.
Lage Von Frejues etwa 10 Autominuten entfernt ( bis zum Strand). Man ist auf das Auto angewiesen oder nimmt den Bus.
Service -1
Gastronomie Crêpes und Muffin war ok, mehr haben wir dort nicht gegessen. Das Eis sah nicht ganz so ansprechend aus. Der Kaffee war gut .
Sport / Wellness Es wird jeden Tag etwas geboten, wir haben jedoch nicht teilgenommen.
Preis Leistung / Fazit Man kann die Anlage empfehlen! Man sollte nur ein Auto haben, um auch etwas vom Land sehen zu können. Die Umgebung ist sehr schön. Wir waren von Anfang bis Mitte September da, das war Perfect. Nicht mehr überfüllt und trotzdem schön und warm. Wenn man essen geht, sollte man ein bissel auf Preise schauen. Oft werden Menues angeboten, das kann man empfehlen. Günstig ist es nicht, aber das ist so wenn man nach Frankreich fährt. Teilweise ist es etwas stressig. Auf ihr Auto wegen Schäden sollte sie aufpassen. Vom Essen waren wir etwas enttäuscht meistens gab es Pizza, Nudeln, Burger oder Muscheln mit Pommes - gute Franzsösische Speisen muss man etwas suchen. Alles in allem Côte d'Azure kann man empfehlen, wir würden jedoch beim nächsten Mal ein Campingplatz direkt am Meer buchen. Die Landschaft ist traumhaft schön.
01.09.2014 Badeurlaub Badeurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel Anlage macht im Allgemeinen einen ordentlichen Eindruck. Der Aktivitätenbereich und da besonders der Poolbereich ist die Krönung der Anlage. Die unterschiedlichen Pools bieten Spaß für die ganze Familie. Die zusätzlichen Sportangebote bieten auch eine willkommene Abwechslung. Wir haben in einem Haus mit 2 Schlafzimmern, einem Bastidon, gewohnt. Die Unterbringung war soweit in Ordnung, jedoch sollten die Häuser mal ein wenig auf Vordermann gebracht werden. Der Putz bröckelt teilweise von den Wänden, der Toilettenraum ist extrem hellhörig, da auch nur hauchdünne Wände vorhanden, und aus allen Abflüssen riecht es sehr unangenehm. Wir haben die Abflusslöcher entsprechend zugestopft, um es aushalten zu können. Auch sind die Gärten der Bastidons nicht gepflegt und zusätzlich stinkt es auch dort zeitweise stark nach Abwasser, ist jedoch sicherlich lageabhängig. Wir haben im hinteren Bereich grenznah gewohnt. Die 2-stellige Herdplatten konnten leider nicht gleichzeitig verwendet werden, da zu wenig Platz vorhanden war. Der Supermarkt in der Anlage bietet alles was man als Selbstversorger benötigt und die Backwaren sind immer frisch. Alles in allem würden wir dennoch der Anlage eine zweite Chance geben, dann aber eher ein Mobile Home vorziehen oder aber eine andere Lage des Hauses wählen.
Lage Anlage liegt etwas außerhalb und ein Auto ist deshalb sicher eine gute Wahl, wenn man zum Strand oder andersartige Ausflüge unternehmen möchte. Dennoch gibt es in der Nähe auch eine Bushaltestelle, die einen direkt nach Frejus bringt. Frejus ist ein guter Ausgangspunkt für Besuche in Cannes, St. Tropez und Nizza. Monte Carlo und etliche andere Ausflugsziele sind auch gut zu erreichen. Restaurants gibt es auch zahlreich in Frejus, jedoch zählt die ganze Umgebung nicht gerade zu den preisgünstigen Zielen. Es ist also auf jeden Fall das nötige Kleingeld parat zu halten.
Service Die Freundlichkeit des Personals geht im Allgemeinen in Ordnung, wird jedoch nicht gerade großgeschrieben.
Gastronomie Angebot und Qualität der Restaurants ist im Allgemeinen gut. Es gibt ein gutes Restaurant im La Palmeraie und eine Snackbar im La Baume, in der es eine gute Auswahl an Pizzen gibt, aber auch Pommes und Burger sind gut. Also für Familien genau das Richtige. An der Sauberkeit und Atmosphäre kann aber noch gearbeitet werden.
Sport / Wellness Die Swimmingpools sind Dreh- und Angelpunkt der gesamten Anlage und sind sehr schön angelegt. Zahlreiche Rutschen bieten genügend Action. Einziger Kritikpunkt ist, dass die Rutschen aus Beton sind und man beim Rutschen vorsichtig sein sollte, um sich nicht einige blaue Flecken zu holen. Das restliche Freizeitangebot ist auch weit gestreut, von Fußball, über Tennis bis hin zu Beachvolleyball und Bogenschießen.
Zimmer Das von uns bewohnte Bastidon war soweit in Ordnung, mehr leider auch nicht. Im ganzen Haus stank es anfangs stark nach Abwasser und erst als wir die Abflusslöcher zugestopft hatten, war es auszuhalten. Die Zimmer sind allesamt sehr hellhörig und man sollte sich schon sehr gut kennen, wenn man dort wohnt. Leider konnten wir gegen den Abwassergeruch im Garten nichts tun. Die Kücheneinrichtung war soweit in Ordnung, jedoch konnten wir die beiden Herdplatten nicht gleichzeitig nutzen, da der Platz zu eng bemessen war. Das schränkt die Kochaktivitäten schon ein.
Preis Leistung / Fazit Die Hotelanlage ist sicher von der Qualität der Unterbringungen noch ausbaufähig und auch das Personal hat noch Platz nach oben, was die Freundlichkeit und Kompetenz angeht. Jedoch macht die Anlage mit den Pools und den sportlichen Aktivitäten vieles wieder gut. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Anlage schon eine Empfehlung wert, man sollte jedoch keine Luxusunterkunft erwarten, auch wenn 3 Sterne angegeben sind.
01.09.2013 Familienurlaub an der Côte d'Azur - Frejús in Frankreich Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Große Campinganlage mit Zeltplatz, Wohnwagen - und Wohnmobilplätze sowie Mobilhomes und Reihenhäuser und Villen. Wir hatten für 5 Personen ein Haus für max 6-8 Pers. gemietet. Wir haben uns sofort zurecht gefunden und wurde auf Deutsch in die Anlage eingewiesen. Alles war ausgeschildert und leicht zu finden. Unser Reihenhaus war relativ am Ende der Anlage, was wir sehr gut fanden, weil der Personenverkehr geringer war. Das Haus war relativ sauber und mit allen notwendigen technischen Geräten ausgestattet (Fernseher - leider nur 1 deutscher Kanal - ARTE wurde uns aber in der Beschreibung mitgeteilt - unbdingt DVD's mitnehmen - Geschirrspülmaschine - Toaster - Kaffeemaschine - Geschirr im Allgemeinen - Mikrowelle). Die Räume im Allgemeinen waren sauber. Ansonsten liegt alles vor zum Saubermachen.
Lage Die Alage liegt außerhalb von Frejus und ist von der Autobahn direkt unmittelbar erreichbar. Frejus liegt etwa 5 Autominuten entfernt und bieret viele Einkaufsmöglichkeiten unter anderem 3 LIDL!, sowie einen Supergroßmarkt, in dem sich alles nötige oder fehlende beschaffen lässt (Carrefour). Der Strand liegt direkt im Ort, schätzungsweise 10 Autominuten vom Campingplatz entfernt, jedoch können wir dazu nichts sagen, da wir uns ausschließlich in der Anlage aufegahlten haben, da diese wirklich sehr viel Abwechslung geboten hat!
Service Die Mitarbeiter an unserer Rezeption (ich glaube es gibt 4 oder 5 Rezeptionen insgesamt - für jede Abteilung eine) konnten sich sehr gut deutsch ausgrücken und waren immer hilfsbereit! Der Check-In hat gefühlt 5 Minuten gedauert, ging also super schnell und der Check-Out war noch schneller und alles sehr unkompliziert. Kreditkarte sehr empfehlenswert!
Gastronomie Zu der Gastronomie können wir nichts sagen, da wir Selbstversorger waren. Aber nach Beobachtungen gab es mindestens 2 Restaurants sowie Snackbars für Mahlzeiten zwischendurch. Die Preise sind für deutsche Verhältnisse hoch, aber üblich in Urlaubsregionen
Sport / Wellness Es wird ein riesen Portfolio von Unterhaltungsmöglichkeiten angeboten, von denen wir lediglich den KidsClub in Anspruch genommen haben. Man wird direkt am Check-In mit Informationen über die Angebote versorgt, sowie über die täglichen Animationen wie auch über andere Möglichkeiten. Die Sonnenliegen waren kostenlos zur Benutzung. Die Poolanlagen waren nachtsüber verschlossen und wurden täglich von 10 Uhr bis 18:45 Uhr geöffnet, seeeehr pünktlich muss man dazu sagen. Uns hat dies nicht gefallen, da wir 3 Kinder im Alter von 10 Monaten bis 9 Jahren haben und wir morgens bereits zwischen 8 und halb neun fertig mit Frühstück waren. Danach musstn wir die Kids immer vertrösten, da diese sehr gierig auf die Poollandschaft waren. Eventuell hingen die Öffnungszeit auch von der Saison ab, je nachdem, wann Urlaubsgäste da sind. Empfehlenswert von unserer Seite wäre definitiv eine frühere Öffnung der Pools, da sich dadurch der morgendliche Andrang und "Stau" vor den Pools vermeisen lassen würde. In unserer Reisezeit 31.08 - 06.09. war dies noch akzeptabel, aber ich der Hauptsaison wird dies kein Zuckerschlecken!
Zimmer Tolle Unterbringung im Reihenhaus, 60 m², Erdgeschoss: Schlafzimmer mit großem Bett, WC mit Waschbecken ohne Spiegel, großer Hauptraum Wohn/Essbereich inkl. vollständiger Küche, große Terasse möbliert mit Stühlen und Liegen, großer Garten. Obergeschoss: Bad mit Waschbecken und Spiegel, Badewanne mit Duschabtrennung, 2 weitere Schlafzimmer mit dunklen Vorhängen. Im großen und ganzen sehr komfortabel, denn man mss berücksichtigen, dass wir ausschließlich zum Essen und Schlafen im Haus waren. Flachbildschirm verfügbar, allerdings nur 1 deutscher Kanal. In den Schlafzimmern ist keine Bettwäsche vorhanden, jedoch Schutzbezüge für die gemietete oder selbst mitgebrachte, wie bei uns!
Preis Leistung / Fazit Sehr empfehlenswert für die Großfamilie, da eine unglaubliche Poollandschaft und Unterhaltungsmöglichkeiten für die Kids in jeder Altersstufe gewährleistet ist. Baden - Württemberger und Bayern sollten am besten ab Ende August / Anfang September reisen, da die Häuser ultragünstig sind und angenehme Temperaturen zwischen 28 - 34 Grad herrschen! Meine Tips: Bettwäsche mitnehmen, selber Saubermachen, DVD's einpacken. Auf jeden Fall nachts fahren, da die Reisewelle immer tagsüber rollt und wir auf der Hinfahrt 3 mal im Stau standen (Hinfahrt mit mehrere Stops: 13 Stunden, Rückfahrt Nachts: 9,5 Stunden)
01.09.2013 Familienurlaub Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel Das Haus ist einfach eingerichtet, aber ausreichend.
Lage Wenn nicht zur Hauptzeiten gefahren wird, ist man recht schnell am Strand. In der Hauptsaison ist der Ort jedoch nicht zu empfehlen.
Preis Leistung / Fazit Wenn man keinen Luxus benötigt und einen einfachen Urlaub machen möchte ist die Anlage dafür gut. In der Hauptsaison ist Cote d Azur jedoch nicht zu empfehlen, da einfach zu voll.
01.09.2012 Für den Preis ganz ok Badeurlaub Paar
3,1
Allgemein / Hotel + Große Anlage mit Sportmöglichkeiten + Günstiger Preis + freundliches Personal - Haus war nicht wie beschrieben modernisiert sondern veraltet und etwas gammlig - Die Anlage ist abseits von Strand/Stadt/Restaurants - Die Einkaufs- und Essensmöglichkeiten auf der Anlage lassen zu wünschen übrig bzw sind nicht ausreichend - Der angepriesene Fitnessraum hat nur 3-4h am Tag zu verschiedenen Zeiten geöffnet und wird z.B. um 19 Uhr durch das Personal sprichwörtlich "geräumt" - Das Haus wurde für bis zu 6 Personen beworben, wir waren der Meinung dass es für zwei (erwachsene) Personen gerade ausreichend groß ist.
Zimmer Das Haus war alt, etwas marode und versifft (z.B. schimmliger Duchvorhang, Abfluss der nicht abläuft, verdreckter Dunstabzug, muffliges Bett). Das Geschirr ist funktionell und einfach. Alles in allem ganz in Ordnung aber kein Luxus
Preis Leistung / Fazit Fazit: Für uns als Studenten war die Anlage ganz in Ordnung da wir für den Preis auch nicht viel erwartet haben und eigentlich nur zum Abendessen und Schlafen dort waren. Die beworbene Modernisierung betrifft nicht alle Häuser, auf den Prospekten waren natürlich nur Bilder der neuen Häuser zu sehen. Wer nicht viel Zeit auf der Anlage verbringen will und kein Problem damit hat, dass alles (selbst in der Anlage) praktisch nur mit dem Auto zu erreichen ist, dem kann man sie empfehlen. Für einen langen Urlaub bei dem man möglichst wenig fahren will, ist dafür einfach zu wenig geboten.
01.09.2012 Für diese Preisklasse absolut empfehlenswert! Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Die Poolanlage (wir haben die von La Palmerie benutzt) war sehr sauber, gepflegt und schön angelegt. Wir waren außerhalb der Hauptsaison. Trotzdem war wegen der Größe der Anlage recht viel Betrieb. Es sind auch viele Familien mit Kleinkindern dort. Ansonsten ist für jeden Geschmack was dabei. Von Campingplatz über Mobilhomes über Bungalow bis hin zu den Villas gibt es in der Anlage alles. Jeder hat einen Parkplatz direkt vor seinem Häuschen/Mobilhome.
Service Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt und somit immer ein Ansprechpartner vor Ort. Es wird sich um Probleme umgehend gekümmert. Das Personal spricht zwar kein Deutsch aber dafür alle Englisch. Somit kann man sich ohne Probleme verständigen.
Gastronomie Wir haben uns an einem Abend eine Pizza an der Snackbar in der Anlage bestellt. Diese war für den Preis absolut enttäuschend.
Zimmer Das Mobilhome war sehr einfach aber schön eingerichtet. Es war alles vorhanden, was man braucht. Die Sauberkeit war absolut in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit Wer einen günstigen Urlaub sucht und nicht viel Luxus braucht ist hier absolut richtig. Als Selbstversorger ist es wirklich eine schöne Anlage. Als junges Paar würden wir nicht noch einmal dort hin gehen, aber für Familien wunderbar geeignet!
01.07.2010 Gepflegte Anlage! Badeurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Die Ferienanlage machte einen sehr gepflegten und gut organisierten Eindruck. Die Pools wurden immer mit mehreren Personen überwacht. Abends und nachts war immer Security an der Einfahrt und auch immer ma wieder in der Anlage zu sehen. Die Nachtruhe wurde weitestgehend eingehalten.
Lage Die Anlage liegt im Norden direkt an der Autobahn. Das war ideal, um Ausflüge in die Umgebung zu machen, andererseits war es durch die AB recht laut. Wir selber waren im Südteil der Anlage im Bereich Palmerai, dort war (fast) nichts von der AB zu hören. Zum Strand musste man schon mit dem Auto fahren. Der kleine Laden in der Anlage war schon praktisch - vor allem morgens, wenn man sich ganz frisches Baguette holt. Den größeren Einkauf haben wir immer im Intermarche gemacht, der ca. 3 km entfernt war.
Service Die Rezeption war Tag und Nacht besetzt. Die Abwicklung beim Check-In und Check-Out war problemlos. Englisch konnte eigentlich jeder Mitarbeiter und Severine sprach sogar fließend deutsch.
Gastronomie Wir hätten schon Lust gehabt, mal in der Anlage zu essen, aber es war uns deutlich zu teuer. Im alten Stadtkern von Frejus haben wir aber eine nette Saladerie und Creperie gefunden, die preiswert und einfach total nett war.
Sport / Wellness Es gab viele Sportmöglichkeiten. Alle Anlagen machten einen gepflegten Eindruck.
Zimmer Einfache Ausstattung, aber ausreichend. Keine Klimaanlage, aber großer Kühlschrank - wichtig ! Die Betten waren gut, nicht durchgelegen. Schönes großes Bad/Dusche.
Preis Leistung / Fazit Unsere Wohnung war sauber und funktionell eingerichtet. Es gab zwar keinen Fernseher, aber das ist im Urlaub auch gar nicht schlecht so. Die Terrasse haben wir viel genutzt. Das Grundstück war uns aber zu ungepflegt - es wuchs ganz einfach kein Gras, dafür hätte man schon regelmäßig wässern müssen. Zudem lagen dort Zigaretten-Kippen und Plastik-Teile herum. Das war aber auch das einzige Ungepflegte an der Anlage. Wir waren in den Sommerferien dort, was natürlich die teuerste Zeit ist. Um Geld zu sparen, haben wir dann bis auf eine Ausnahme immer selber gekocht - dann ging es mit den Kosten.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.