Hotel Club Esse Posada Beach Resort

Via Del Vecchio Marino 07020 Palau
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 1 Tag
Gästemeinung: "Das Hotel befand sich zur Zeit der Reise in der Saisonvorbereitung ..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Club Esse Posada Beach im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 100%
Altersstruktur
36-40 Jahre 40%
<14 Jahre 20%
26-30 Jahre 20%
46-50 Jahre 20%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,2
Zimmer:
3,4
Service:
3,1
Gastronomie:
3,1
Lage & Umgebung:
3,5
Sport & Unterhaltung:
2,7
Gesamteindruck:
2,8
Weiterempfehlung: 60% Bewertungsanzahl: 5
Gesamtbewertung:
3,2

Hotelausstattung Hotel Club Esse Posada Beach (Palau)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, direkte Strandlage, Vollpension, Privatstrand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN
  • Wellness: Massagen, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Tischtennis, Kanusport, Kinderpool / Kinderbereich, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Club Esse Posada Beach

23.07.2018 Meine Bewertung Club Esse Posada Beach Resort Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Das Hotel befand sich zur Zeit der Reise in der Saisonvorbereitung und es funktionierte noch nicht alles so wie es wahrscheinlich sollte. Das Personal hat sich sehr bemüht, wir bekamen sogar bei Anreise ein noch schöneres größeres Zimmer als gebucht. In der ersten Woche waren nur ca. 10 Personen im Hotel und wir hatten fast jeder einen Kellner. Am Strand waren noch keine Liegen und Sonnenschirme (erst nach Anfrage). Der ganze Strandbereich war noch im Winterschlaf und man fing an, alles schick für die Saison zu machen.
Lage Schön gelegen, am Hang mit Blick auf die Bucht von Palau
Gastronomie Gastronomie war vollkommen in Ordnung, nur die Essenszeiten am Abend ab 19. 45 Uhr zu spät
Sport / Wellness Es war noch Vorsaison, keine Unterhaltung in der 1. Woche, in den letzten Tagen war jeden Abend die gleiche Sängerin mit dem gleichen Programm da.
Zimmer Das Zimmer war besser als das gebuchte (Meerblick), leider ist die Badeinrichtung schon in die Jahre gekommen (Feuchtigkeitsschäden) aber trotzdem alles sauber, Handtücher wurden täglich getauscht und das Zimmer sauber gemacht. Ein täglicher kleiner Obolus an die nette Putzfrau hat sich als gute Investition erwiesen.
Preis Leistung / Fazit Eine großzügig angelegte Hotelanlage mit maximal 3 Etagen, keine Bettenburg. Im Sommer bei besserem Wetter sicher sehr schön. Passend in die Umgebung mit den schönen ausgewaschenen Felsen, die auch überall im Hotel gegenwärtig sind.
11.01.2018 Sehr schöner Urlaub! Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Das Club Esse Posada Beach Resort ist ein Clubhotel mit mehreren, weitläufig verteilten zweistöckigen Gebäuden. Es gibt ein Haupthaus mit mehreren kleinen Gebäuden, zwei Speisesälen, einem Pool sowie einer Bar und der Rezeption. Über eine kleine, wenig befahrene Straße gelangt man zu einigen Nebengebäuden, einem weiteren Pool, der Pool- und Strandbar sowie zum Strand. Wir waren nicht im Hauptgebäude untergebracht, hatten direkten Blick auf den Pool, den Hafen und erreichten den kleinen Hotelstrand in weniger als 5 Minuten zu fuß. Die komplette Anlage ist in die Jahre gekommen, die Einrichtung zweckmäßig, aber leider schon sehr alt; Wir hatten einen Heißwassertank im Badezimmer hängen, das Bett bestand aus einem schönen altem Gestell um ein anderes Bett auf dem die Matratzen lagen. Trotzdem war unser Zimmer und die gesamte Anlage sehr sauber und gepflegt. Das Personal war sehr freundlich, sprach jedoch überwiegend italienisch und nur wenig englisch; die Animation fand fast komplett auf italienisch statt, obwohl neben Italienern auch zahlreiche deutsche Gäste anwesend waren.
Lage Das Hotel lag etwas ausserhalb von Palau, mit Blick auf den kleinen Hafen und das vorgelagerte Archipel. Der Hafen und der Ortskern von Palau sind jedoch in ca. 10 Gehminuten zu erreichen. Vom Hafen fahren täglich mehrere kleine Boote in das vorgelagerte Archipel und zu einsamen Stränden. Sehr zu empfehlen! Der Hotelstrand schließt direkt an den Poolbereich an. Dahinter befindet sich ein öffentlicher Strand, an dem auch Hunde erlaubt sind. Die Hotelumgebung ist sehr ruhig; Hinter dem Strand liegt ein kleiner Pinienwald; Mit Blick auf den Hafen hört man nur die Fähren etwas. Einkaufmöglichkeiten sind im Ortskern von Palau gegeben; Ein kleinerer, aber teurer Supermarkt befindet sich ca. 5 Minuten vom Haupthaus entfernt. Da uns ein Mietwagen zur Verfügung stand, waren wir nicht auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen.
Service Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit; leider wurde fast ausschließlich italienisch gesprochen; auch die Animation fand nur auf italienisch statt. Der Service war jedoch sehr gut.
Gastronomie Sowohl Frühstück als auch Abendessen wurde in Buffetform in zwei Speisesälen sowie einem Außenbereich serviert. Das Essen war weitgehend frisch zubereitet und wir fanden immer etwas leckeres dabei. Allerdings wirkten die Speisen teilweise wie lieblose Massenabfertigung. Die täglich frisch gebackenen Brote und Pizzen (Showcooking) waren sehr gut.
Sport / Wellness Das Hotel bietet zwei Pools, einen Tennisplatz und den direkt angrenzenden Hotelstrand. Es gibt eine Bar im Hauptgebäude, die wir jedoch nicht besucht haben und eine Poolbar mit Freilichtbühne, auf der die abendliche Animation stattfand. Leider galt in den Pools Bademützenpflicht. Sowohl an den Pools als auch am Strand stand tagsüber ein Rettungsschwimmer bereit. Die Animation tagsüber haben wir nicht erlebt, da wir immer unterwegs waren. Es gab jedoch täglich zahlreiche und wechselnde Angebote, von Bogenschießen, über Tischtennisturniere, Kinderanimation, Joga usw. In den Bars sowie den Speisesälen stand kostenlos WLAN zur Verfügung.
Zimmer Wir hatten ein normales Doppelzimmer gebucht, wurden jedoch in einer Art Familienzimmer untergebracht. Uns stand ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett, sowie ein Schlafzimmer mit einem Hochbett zur Verfügung. Zusätzlich gab es ein Ess- / Wohnbereich mit Küchenzeile, Kühlschrank und Herd. Außerdem zwei Badezimmer und zwei Balkone. Das Zimmer war ordentlich in die Jahre gekommen, die Möbel leider uralt; Trotzdem sehr sauber und es gab alles was wir brauchten; Föhn, zwei Duschen, einen Fernseher mit zwei deutschsprachigen Sendern und ein Safe.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist sehr schön, müsste jedoch dringend renoviert werden. Die komplette Einrichtung gehört überholt. Die Lage und Ausstattung ist schön. Insgesamt eher ein gutes 3-Sterne Hotel!
26.06.2015 Nie wieder Badeurlaub -
2,4
Allgemein / Hotel Die Anlage ist von der Architektur her schön, aber bereits in die Jahre gekommen. Das Personal am Empfang ist sehr bemüht. Für ein 4* Hotel erwarte ich jedoch, dass zumindest ein Hotelsafe zur Verfügung steht. Auflagen bei den Liegen am Pool würden nicht schaden.
Lage Die Lage zum Zentrum ist sehr gut.
Service Das Personal im Empfangsbereich war sehr bemüht und freundlich. Der Check-In verlief reibungslos. Stühle auf dem Balkon bekam man auf Nachfrage! Die Bedienungen im Restaurantbereich lächelten zwar freundlich, das benutzte Geschirr wurde im Restaurant-Außenbereich jedoch nur spärlich abgeräumt. Auch wurde kurz nach 21 Uhr ohne Vorwarnung das Licht gelöscht, unabhängig ob man bereits ausgetrunken hatte oder nicht. Den Rest des Weines (ca. 1/4 Karaffe für 3 Personen) haben wir dann zur Pool-Terrasse mitgenommen. Dieser wurde uns dann jedoch vom Manager weggenommen, mit der Begründung dass der Wein nur im Restaurantbereich zur Mahlzeit getrunken werden darf. Ich denke ein Hinweis hätte auch genügt. Schüttet man in diesem Hotel den Wein dann lieber weg?
Gastronomie Das Frühstücksbuffet ist für ein 4* Hotel mehr als dürftig: 1 Sorte Brötchen, 1 Sorte Brot, 1 Sorte Wurst (Schinken), 1 Sorte Käse, Dosenobst, Müsli, nur Rührei u. Würstchen, 2 Sorten Marmelade, Joghurt und 1 Müsli. Auch sollte es bei der dürftigen Auswahl nicht passieren, dass Butter, Würstchen und Müsli ausgehen weil die Lieferung nicht rechtzeitig erfolgt ist. Das Buffet am Abend war einigermaßen. Man konnte zur Not auf 3 Nudelgerichte ausweichen, der Fisch war nicht wirklich gut, das wenig sortierte Vorspeisenbuffet täglich gleich, Nachspeise täglich jeweils nur 1 Sorte Kuchen. Positiv ist, dass Wein unbegrenzt zum Essen konsumiert werden konnte. Benutzte Teller wurden nur spärlich abgeräumt. Negativ ist dass die einzige Bar von 14 - 18 Uhr geschlossen ist, also keine Möglichkeit besteht am Pool Getränke einzunehmen. Auch ab 22 Uhr kann man an der Bar keine Getränke mehr erhalten.
Zimmer kein Safe, weder im Zimmer noch im Hotel, Stühle am Balkon nur nach Nachfrage. Bad sehr geräumig, DZ mit Zustellbett eng aber ausreichend Handtücher wurden täglich gewechselt
Preis Leistung / Fazit Ich halte dieses Hotel keineswegs für ein 4* Hotel. Wlan nur im Empfangsbereich möglich. Kein Safe. Die Lage zum Zentrum ist jedoch gut. Die Auswahl an Speisen könnte umfangreicher sein, vor allem beim Frühstück. Die einzelnen Platten könnten schneller aufgefüllt werden.
01.09.2013 Niemals 4 Sterne! Badeurlaub -
2,2
Allgemein / Hotel kleine Anlage am Ortsrand in einer ungepflegten Umgebung. Zimmer sind sehr spartanisch und unpersönlich eingerichtet. Die Vorhänge waren extrem verschmutzt, unzählige erschlagene Stechmücken klebten an den Wänden. Lediglich eine kleine Seife und ein Minitütchen Shampoo im Bad. Das Buffet ( meist lauwarm ) war an Langweiligkeit kaum zu überbieten. Kein Bier zu den Mahlzeiten. Morgens immer Rührei, eine Sorte Käse und eine Sorte Billigkochschinken. Keine Deutschen Fernsehsender, Bildqualität ohnehin unzumutbar. Rückseitig gelegene Hotelzimmer unmittelbar ( ca. 5 Meter ) von der Müllcontaineranlage entfernt. Diese werden jeden Morgen zw. 6 Uhr und 7 Uhr lautstark geleert!
Service Freundliche Mitarbeiter in der Rezeption , z.T. aber leider nur italienisch sprechend. Unpersönliche Serviceleistung im Speiseraum, beschränkt auf das Abräumen der Tische.
Gastronomie Jede Krankenhausküche ist interessanter!
Sport / Wellness Animation nur in italienischer Sprache. Stellenweise extrem niveaulos, z.B. Dosenwerfen für Erwachsene am Strand.
Zimmer Langweilig und einfach eingerichtet. Stellenweise schmutzig und verschlissenen. Drei Fernsehsender, zwei auf italienisch, einer auf englisch. Schlechte Bildqualität! Kein Safe. Dürftige Beleuchtung. Rückseitige Hotelzimmer unmittelbar neben der Müllentsorgung ( 7 Container )
Preis Leistung / Fazit Nicht zu empfehlende Urlaubsadresse! Im Vergleich zu allen anderen von uns gebuchten 4 Sterne Hotels bekommt dieses lediglich max. zwei Sterne. Erinnert eher an eine ältere Jugendherberge.
01.07.2013 Insgesamt empfehlenswert Badeurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel FLUG UND TRANSFER : wir haben bei 5 vor Flug ab Flughafen Düsseldorf + Transfer ( + 40 Euro ) gebucht. Am Flughafen Olbia haben wir dann auf den Transfer gewartet. Nichts zu sehen. Andere Touristen warteten auch, waren schon am Telefon um nachzufragen . Dann mal bei den anderen Reiseagenturen nachgefragt. GÄSTE : Natürlich sind die meisten Italiener, einige Polen, nur wenige Deutsche. Die Abholzeiten standen dann aber doch 1 Tag vor der Abreise auf Deutsch an einem Aushangbrett. Ich denke man bekommt die italienische Mentalität etwas mit : Sie lachen + reden gerne , sind Kinderlieb, strahlen Lebensfreude aus

Top Sehenswürdigkeiten in Palau

Ristorante Su Sirbone Località Stazzu Pulcheddu 1, 07020 Palau Entfernung zum Hotel: 2.2 km
Essen und Trinken nahe Hotel Club Esse Posada Beach - Adressen
Ristorante Su Sirbone
Ristorante Su Sirbone
Località Stazzu Pulcheddu 1 07020 Palau www: http://www.susirbone.com/ Tel.: +39 789 708448
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.