Hotel Colonna Du Golf

Strada Panoramica Costa Smeralda Km 6 07026 Olbia
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "in Ordnung"
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Colonna Du Golf im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 67%
Familien 33%
Altersstruktur
26-30 Jahre 50%
<14 Jahre 13%
36-40 Jahre 13%
41-45 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,6
Zimmer:
3,3
Service:
3,8
Gastronomie:
3,5
Lage & Umgebung:
2,7
Sport & Unterhaltung:
3,4
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 88% Bewertungsanzahl: 8
Gesamtbewertung:
3,4

Hotelausstattung Hotel Colonna Du Golf (Olbia)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Hotelsafe, Klimaanlage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Vollpension, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Solarium, Jacuzzi / Whirlpool, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Tischtennis, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Kinderpool / Kinderbereich, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Klassikzimmer
Die im typisch sardinischen Stil eingerichteten Zimmer bezaubern nicht nur mit einer wunderschönen Dekoration und bequemem Mobiliar aus solidem Holz. Die Unterkünfte mit Blick auf die umgebenden Hügel, begeistern auch mit einer möblierten Veranda oder einem gemütlichen Balkon, von wo aus man ... den Platz "Rosa dei Venti" ("Windrose") überblicken kann. mehr
Superior Room
Die in warmen Farben und authentischen Materialien eingerichteten Zimmer begeistern durch ein großzügiges Platzangebot, bequeme Möbel und zahlreiche moderne Annehmlichkeiten. Zusammen mit dem schicken Badezimmer und dem gemütlichen möblierten Balkon entsteht eine komfortable Unterkunft, die ... ideal geeignet ist, um erholsame Urlaubstage auf Sardinien zu verbringen. mehr
Familienzimmer
Die wunderschön dekorierten Familienzimmer des Colonna Hotel Du Golf liegen inmitten einer mediterranen Gartenoase. Als Loft versprechen die modern ausgestatteten Unterkünfte viel Ruhe und Privatsphäre. Zusammen mit dem schicken Badezimmer und dem exquisiten Interieur entsteht eine komfortable ... und luxuriöse Unterkunft. mehr

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Colonna Du Golf

24.08.2015 Badeurlaub Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel in Ordnung
Preis Leistung / Fazit Sehr schöne Lage. Hotel konnte mal renovieren, Leute sind dann zufriedener und die Bewertungen sind bestimmt besser, bei Abendessen sind wir sehr zufrieden gewesen und bei dem Frühstück könnte man noch etwas nachbessern.
11.08.2015 Sehr schönes Hotel Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Das hotel liegt in einer guten lage, man braucht halt ein auto, dann kommt man gut über all hin und man kann auch mal einkaufen gehen
Lage es liegt am golf, dann kann man rein gehen, aber der wasserstand ist nicht sehr hoch, zum entspannen aber ok
Service Der service war ok, zwar konnten nicht sehr viele deutsch, aber english geht immer
Gastronomie Es gab jeden tag was anderes, aber die getränke musste man für 3 euro erwerben
Sport / Wellness die animation war ok und meine frau hat sehr viel mit gemacht, sie fand es gut, abends ging es meistens bis ca 24 uhr
Zimmer sehr schönes und grosses zimmer auf 2 etagen und sogar ein extra kleiderraum
Preis Leistung / Fazit also ich würde das hotel noch mal nehmen und auch weiterempfehlen. leider sind die getränke mit 3 euro sehr teuer und auch wenn man mittags hunger hat, kostet es 30 euro pro person. leider das hat man leider nicht richtig gesagt bekommen, also besser nur wasser trinken.
01.06.2014 Wunderschöne Ferien in familiärem Umfeld Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Gut erhalten und gepflegt. Schöne Garten- und Poollandschaft. Super Atmosphäre.
Lage Zentrale Lage, nähe Olbia und Costa Smeralda. Ruhig und sonnig. Gepflegte und gut begrünte Anlage. Schöner Poolbereich. Kleiner Hotelstrand.
Service Service und Freundlichkeit: super! Jeder einzelne war wirklich super freundlich und hilfsbereit. Beispiele: Meine Frau fragte nach dem 2. Abendessen nach einem Kissen für den Stuhl - am nächsten Tag war das Kissen schon da. Oder: als Brasilien gegen Chile in die Verlängerung ging, habe ich dem Service gesagt, sie sollen das Essen ruhig bringen, ich esse es einfach alles zusammen nach dem Penaltyschiessen. Stattdessen haben sie extra gewartet Man konnte mit den Kellnern, dem Animationsteam, der Rezeption, dem Housekeeper - dem Barmann sowieso - und sogar mit dem Direktor immer ein gutes Gespräch führen. So was habe ich nie erlebt.
Gastronomie Wir hatten Halbpension. - Das Frühstück war reichhaltig. - Das Abendessen war der Hammer. Starter - 1. Gang (3 Möglichkeiten) - 2. Gang (3 Möglichkeiten) - Dessert. Wir haben selten so gutes Essen gehabt wie in diesem Hotel. Kompliment an die Köche! Einmal bekamen wir eine Bananentorte-/Glace. Die hat so einmalig geschmeckt, dass der nette Kellner meiner Frau ohne zu Fragen nochmals eine gebracht hat Wir hatten immer den Tisch reserviert für uns und die Bedienung war sehr aufmerksam und schnell. Einmalig.
Sport / Wellness Sportangebot: Wir nutzten Tennis (1 Hartplatz) und Tischtennis (2 Tische). Volleyballnetz gabs auch. Den Rest haben wir nicht genutzt. Animation: Da ab 18:00 Uhr die WM Spiele liefen, haben wir keine Zeit gehabt. Aber die 3 Animateure mit ihrem Chef waren sehr nett und haben den anderen Kindern einiges geboten Strand: klein und nicht richtig benutzt. Leider keine Wellen, da in einer Lagune.
Zimmer Zimmer (unten Schlafbereich, oben Wohnbereich resp. Dusche/Wc) waren sauber und groß. Klimatisiert. Jeden Tag Reinigung und Wechsel. Leider war WC oben und nachts war es schon mühsam, immer rauf und runter. Duschkopf war nicht fixiert und leider nur Duschvorhang. Auch gabs wenig Platz um Hygieneartikel aufzustellen. Kleine Terrasse mit Wäscheaufhänger.
Preis Leistung / Fazit Ich kann dieses Hotel allen wärmstens empfehlen. Preis-Leistung ist top. Das Essen genial, die Leute familiär und super freundlich. Auch die Gäste waren freundlich und in bester Laune. Kompliment an den Direktor, der so ein gutes Personal gewählt hat. Fazit: Wir kommen wieder
01.08.2013 Eine Woche Familien-, Strand- und Erholungsurlaub Badeurlaub Familie
3,8
Lage Man war schnell vom Flughafen beim Hotel (Leider keine Straßenangabe, die hilfreich war, deshalb: direkt gegenüber eines roten Hauses auf dem Weg zur Costa Smeralda), Costa Smeralda und damit viele Strände waren mit dem Auto gut zu erreichen. Auto sollte man aber auf jeden Fall haben. Vom Hotel wurde auch Shuttle-Service zu einem Strand angeboten. Toll angelegte Anlage. Sehr entspannend.
Service Animation war vor allem auf die italienischen Gäste ausgelegt. Sehr laut und viel Gerede. Deutsch sprach keiner, auch mit Englisch taten sie sich schwer. An der Rezeption war einer, der einigermaßen sprach. Sie haben aber sehr nett immer gegrüßt.
Gastronomie Schade, dass an der Bar alles mit Plastiktischen und -stühlen war. Das Essen war gut, aber auch nicht so viel Abwechslung. Man hat immer was Leckeres gefunden.
Zimmer Wir haben mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern leider immer zu wenig Handtücher gehabt. Klopapier wurde nicht immer aufgefüllt. Ansonsten war es sehr sauber und gut geputzt. Unser Familienzimmer hatte zwar eine kleine Küchenzeile, aber nur ein Glas darin. Mini-Fernseher, bei dem nur 3 italienische Programme liefen. Vor dem Zimmer kleine Terrasse mit zwei Stühlen und Tisch. Toll war, dass jedes Zimmer einen Handtuchständer zum Trocknen auf dem Balkon hatte
Preis Leistung / Fazit War eine schöne Woche, haben uns gut erholt. Vier STerne in Italien sind keine vier Sterne bei uns. War gemütlich und haben uns wohlgefühlt. Zimmer lag nach hinten heraus, was uns viel Ruhe beschert hat.
01.08.2013 Niemals wieder dorthin! Angaben in den Katalogen galten vielleicht vor 20 Jahre! Runtergekommen Badeurlaub -
1,1
Allgemein / Hotel Personal zwar jung aber nur unerfahrene Leute! Zimmer mangelhaft, unsauber. Balkon unbrauchbar, zugewachsen. Hotelgelände runtergekommen, schade, wäre tolle Lage
Lage schöne Garten-Grünanlage. Direkt am Wasser. Begrünung nicht gepflegt. Wollten was einkaufen. Nicht möglich, nur 3 Km Fußweg an extrem stark befahrener Straße.
Service An der Rezeption nie eine positive Antwort erhalten, bemühten sich nicht: "geht nicht, haben wir nicht, ist nicht vorhanden."
Gastronomie Vorspeisenbuffet war stets in Ordnung, Frühstück: Obst nur Reste ( wenn überhaupt) vom vorigem Tag! Wer zuerst kam, konnte zufrieden sein.
Sport / Wellness Tennisplatz runtergekommen, Tischtennisplatte mit Kacheln, unbespielbar, Schwimmbad nur zur Zierde, nicht für Erwachsenen. Kein Wellnessbereich.
Zimmer Zimmer mit Klimaanlage, jeden Tag Probleme mit der Bedienung. Balkon nicht benutzbar, zugewachsen mit Pflanzen. Eine Art "Küche" mit schmutzigem Kühlschrank. Die Tür war nicht zu schließen wegen dicker Eisschicht im Kühlfach.
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel werde ich nie mehr buchen und auch nicht weiter empfehlen! Die Umschreibung im Reisekatalog ist unvollständig. Dass man vor Ort ein Auto braucht, liest man nirgendwo. Ohne Auto ist man aber aufgeschmissen! Keine Einkaufsmöglichkeit vor Ort. Den Transfer muss man abends vorher buchen und der Transport fühlt sich nicht unbedingt sicher an. An einem Tag wurde 15 Personen auf einmal befördert! Animationspersonal hat keinen Stil!
01.06.2013 Familienurlaub 2013 Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel Ein sehr nettes kleines Hotel. Sehr gut für Familien, da der am Pool grenzende Spielplatz gut überschaubar ist. Zimmer sind von der Größe sehr angenehm, vor allem die kleine Küche mit großem Kühlschrank ist sehr praktisch mit kleinen Kindern. Leider ist das Frühstück und das Abendessen oder aber auch Mittagessen für sardische Verhältnisse eher schlecht als recht.
Lage Ohne Auto geht gar nichts.
Service Alle sehr freundlich, aber leider hatte das Hotel erst gerade 1 Woche offen und konnte daher nicht alle Wünsche erfüllen ( Eis etc.)
Gastronomie Das Essen ist zwar ausreichend und Abwechslungsreich gewesen, aber der Geschmak macht es aus und nicht die Quantität.
Zimmer Sehr geräumig und sauber.
Preis Leistung / Fazit Ein Ausflug nach Porto Rotondo ist ein muss. Auch Porton Cervo ist nett aber leider sehr teuer. Sehr schöne Gegend mit sehr viel Ausflugszielen, aber wie gesagt nur mit Auto.
01.08.2011 Gemütliches Urlaubshotel Badeurlaub Paar
4,2
Service Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Wir bekamen sogar am Abreisetag ein extra Zimmer für unsere Koffer und eine Duschgelegenheit, da man ansonsten bis 10.00Uhr das Zimmer verlassen hanen muß, wir aber erst am Abend abreisten da unser Flug nach 20.00Uhr ging.
Gastronomie Leider nur Abendessen in Buffet-Form. War auch nicht schlecht aber die umliegenden Restaurants haben da einfach mehr zu bieten. Da läßt sich in Zukunft mehr draus machen!
Sport / Wellness Die Animations-Crew sehr kreativ und bemüht. Leider für unseren Geschmack häufig etwas zu laut.
Zimmer Einfaches, sauberes Zimmer mit Dusche, Klimaanlage ,Balkon, Föhn etc. Alles in allem aber sauber und ordentlich. Handtücher täglich werden gewechselt und es wird gereinigt.
Preis Leistung / Fazit Sehr nette Hotelanlage mit freundlichem Personal. Gut gelegen um mit dem Mietwagen Ausflugsziele oder die Strände zu erkunden. Das Preis-Leistungsverhältnis empfanden wir als angemessen. In den umliegenden Restaurants kann man unbesehen sehr lecker essen gehen, wobei man das Abend-buffet im Restaurant auch mal probieren sollte.
01.05.2009 Wohlfühlurlaub! Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel sehr schönes, nicht zu großes, individuelles Hotel im Fincastil auf großzügigem Gelände. Das Hotel scheint zwar nicht besonders neu zu sein, ist dafür aber sehr gepflegt und verfügt über einen wunderschönen Außenbereich. Man kann zu Fuß bis ans Wasser, die Badestrände liegen jedoch etwas weiter entfernt. Zum Besuch dieser Strände und zur Erkundung der Insel ist ein Auto ein absolutes Muss, da das Hotel ziemlich einsam gelegen ist. Das Hotel wurde während unseres Aufenthalts von deutschen, französischen und italienischen Gästen besucht. Die Hauptsprache ist englisch, im Restaurant konnten jedoch 2 Mitarbeiter auch sehr gut deutsch sprechen. Der Versuch, zumindest ein paar Brocken italienisch zu sprechen wird mit einem aufrichtigem, freundlichen Lächeln belohnt!
Lage Die schönen Strände sind etwas weiter entfernt (karibikähnlich z. B. in St. Teodoro), ebenso die Ortschaften und der nächste Supermarkt. Daher ist ein Auto ein absolutes Muss, wenn man nicht nur im Hotel bleiben möchte. Da die Straße, die zum Hotel führt auch über keinen befestigten Gehweg verfügt und sehr rasant befahren wird, ist das Laufen nicht besonders empfehlenswert. Das Hotel selbst verfügt über einen kleinen Markt in dem Knabbereien und Sonnenmilch zu erwerben sind. Das nächste Einkaufcenter ist in Olbia, ca. 15km entfernt.
Service Die Mitarbeiter des Hotels waren alle supernett und bemüht! Da wir pünktlich zur Saisoneröffnung im Hotel ankamen (es wurde 2 Tage vorher geöffnet), waren wir in den ersten Tagen, bis auf eine Radtruppe, die einzigen Gäste und konnten uns über eine extrem zuvorkommende und intensive Betreuung freuen! Ich glaube, wenn das Hotel stärker belegt ist, wird das nicht so sein, aber in jedem Fall sind alle Mitarbeiter sehr freundlich! Benjamin von der Rezeption gibt auch gerne Ausflugstipps und weiß, wo die schönsten Strände sind. Wir waren zwar kinderlos da, haben aber gesehen, dass es einen schönen Spielplatz gibt, ein Bereich des Pools ist kindgerecht angelegt und während des Saisonbetriebs wird auch Kinderanimation angeboten. Ein Arzt ist zwar nicht vor Ort, aber mein Mann wurde nach einem Sturz mit leichter Kopfverletzung fachmännisch einer Erstversorgung durch den Restaurantchef unterzogen. Auch in dieser Situation haben die Mitarbeiter des Hotels super reagiert und sich rührend gekümmert!
Gastronomie Das Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant, sehr schön patiohaft angelegt und eine Bar im Außenbereich. Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstück wird in Buffetform gereicht und ist typisch italienisch. Süße Brotaufstriche, Früchte und Kuchen. Auf Wunsch wird aber auch leckere luftgetrocknete Salami, it. Schinken und Käse sowie Rührei serviert. Wer seinen Kaffee nicht so stark mag, sollte Kaffee americano bestellen, da der italienische Kaffee mit unserem Espresso gleichzusetzen ist (der zieht einem echt die Schuhe aus ;-)) Ansonsten kann man den Kaffee auch mit leckerem Milchschaum verdünnen. Das Abendessen wurde in Menuform gereicht und bestand regelmäßig aus 4 Gängen! Wir sind jetzt noch auf Diät, weil wir fast nach Hause gerollt sind. Das Essen war einfach bombastisch, besonders die sardischen Spezialitäten, die selbstgemachten Nudeln und die Meeresfrüchte. Echt lecker! Bei den beiden Hauptgängen konnte man jeweils von 4 Angeboten aussuchen, also wirklich vielfältig und während unseres Aufenthalts hat sich auch kein Gericht wiederholt. Die Weinkarte ist ebenfalls gut sortiert. Da es schwierig ist, einen leichten sardischen Wein zu ergattern und wir die schweren Weine nicht so mögen, haben wir gerne auf einen Rosato zurückgegriffen, der war dann nicht so schwer.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über eine kleine Fitnessecke im Außenbereich, einen Tennisplatz, einen schön angelegten Pool (Handtücher können im kleinen Hotelkiosk geliehen werden), einen Animationsbereich mit kleiner Bühne, einen Kinderspielplatz und Internetzugang im Rezeptionsbereich.
Zimmer Das Zimmer war großzügig (Superior) und sauber. Die Ausstattung ist etwas einfach, aber völlig einwandfrei. Die Zimmer verfügen z. T. noch über kleine Küchenzeilen mit Kühlschrank, was natürlich sehr praktisch ist für die Kühlung von Getränken und zum Verwahren kleiner Snacks, Ein Fernseher ist ebenfalls vorhanden, leider war nur das 1. Programm zu empfangen, aber wer will im Badeurlaub denn auch fernsehen? Das Bad ist gut ausgestattet. Etwas unschön war nur der klebende Duschvorhang und die Beleuchtung könnte etwas besser sein. Ansonsten war selbst ein Bidet vorhanden und für die Kosmetika genügend Ablagefläche.
Preis Leistung / Fazit Ein Trip zu den schönen Häfen an der Costa Smeralda ist unbedingt empfehlenswert. Besonders schön ist Porto Cervo mit den tollen Yachten und Cafés. Leckere frische Pizza gibt es in einem optisch unscheinbaren Restaurant direkt an der Hauptstraße Richtung Olbia, hinter dem Supermarkt. Die schönsten Strände haben wir in St. Teodoro entdeckt. Ein Strand dort wird von den Einheimischen Tahiti genannt (einfach Benjamin an der Rezeption fragen). Das Wasser war türkisblau und man konnte ganz weit hineinlaufen (auch für Kids toll). Lt. Klimatabelle hatten wir eigentlich nur bis zu 23 Grad zu erwarten und wurden mit 32 Grad überrascht. Der Mai ist für Sardinien eine ganz tolle Reisezeit, weil alles in voller Blüte steht. Einfach wunderschön! Ausreichend Sonnenschutz und Antimückenspray sollten aber auf jeden Fall mit in den Koffer! Wir werden auf jeden Fall wieder nach Sardinien reisen und vielleicht auch mal wieder im Colonna du Golf absteigen. Wer gerne individuellen Urlaub im Fincastil, in einer freundlichen und familiären Atmosphäre verbringen möchte, Wert auf eine gehobene landestypische Küche legt und nicht die Erwartung hegt, dass die Ausstattung des Zimmers vielleicht dem eines deutschen 4- Sterne-Hotels entspricht, ist in diesem Hotel wirklich bestens aufgehoben und wird bestimmt einen ebenso entspannenden und erholsamen Urlaub verbringen wie wir! Übrigens, wer über Aidu bereits den Mietwagen mitbucht, bitte nicht so schwach motorisiert. Wir haben den sparsamen Corsa gebucht und sind fast nur Bleifuß ohne große Resonanz gefahren. Besonders wenn man in die Berge fährt, kann es dann schon sehr schleppend werden. Der Mietwagenservice heißt vor Ort auch nicht wie bei der Buchung Holidaycars, sondern Mida-Rent und befindet sich außerhalb des Flughafengebäudes zur rechten Hand.
Essen und Trinken nahe Hotel Colonna Du Golf - Adressen
Trattoria Rossi
Trattoria Rossi
Spiaggia Pittulongu 2 07026 Olbia www: http://www.trattoriarossi.it/ Tel.: +39 789 39021
I Frati Rossi
I Frati Rossi
Pantogia 07021 Porto Cervo E-Mail: info@fratirossi.com www: http://www.fratirossi.com/ Tel.: +39 789 94395 Fax: +39 789 907597
Il Portico
Il Portico
Via Rimini 07026 Olbia Tel.: +39 789 25670 Fax: +39 789 25780
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.