Hotel Coral Strand

Beau Vallon Bay 400 Mahe Island
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel war vom Service wirklich gut, freundliches Personal und d..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Coral Strand im Überblick

Hotel:
3,4
Zimmer:
3,4
Service:
3,7
Gastronomie:
3,5
Lage & Umgebung:
3,8
Sport & Unterhaltung:
3,1
Gesamteindruck:
2,9
Weiterempfehlung: 73% Bewertungsanzahl: 11
Gesamtbewertung:
3,5

Hotelausstattung Hotel Coral Strand (Beau Vallon Bay)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, Wechselstube, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Vollpension, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Tauchen / Schnorcheln, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Wasserski, Jetski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Lage

Das Coral Strand Hotel ist auf der größten Insel der Seychellen im Norden von Mahé, 27 km lang und 12 km breit. Es liegt direkt am berühmten, feinen Sandstrand von Beau Vallon und ist nur 10 Minuten von der kleinsten Stadt der Welt, Victoria, entfernt, wo man einen lokalen Bus nehmen, ein Auto mieten oder sogar Fahrrad fahren kann. Es gibt außerdem einen bunter Markt im Herzen der Stadt, in der Market Street, wo man in den Alltag der Einheimischen schauen kann und spezielle Souvenirs und lokale exotische Früchte kaufen kann. Der besondere und spektakuläre Victoria Clock Tower und der Hindu-Tempel sind einen Besuch wert.

Ausstattung

Dieses 4-Sterne-Hotel bietet alles, was Sie für einen unvergesslichen exotischen Urlaub benötigen. Wir können bis zu 163 Zimmer und Suiten beherbergen, egal ob Sie mit der Familie oder als Paar kommen, um die Flitterwochen in dieser fantastischen Umgebung zu verbringen. Einer der 2 Außenpools ist für Kinder geeignet, und um die Pools herum stehen Sonnenliegen und Sonnenschirme kostenlos zur Verfügung. In einem der 5 abwechslungsreichen Restaurants können Sie zu Mittag oder zu Abend essen. Das Mahek Restaurant ist auf indische Gerichte spezialisiert, während für Sushi-Liebhaber das Coralasia Restaurant die perfekte Wahl ist. Im Grand Savoy Restaurant können Sie die Spezialitäten der internationalen kreolischen Küche probieren, die köstliche französische Eleganz, afrikanisches Essen und pikantes östliches Flair vereinen. Der Pescado produziert Meeresfrüchte aus berühmten fangfrischen Fischen. Darüber hinaus gibt es einen Leseraum und einen Souvenirladen in der Hotelanlage.

Unterkunft

Die modernen und geräumigen Zimmer verfügen über einen Kühlschrank, einen Haartrockner, einen TV mit internationalen Kanälen, Hausschuhe, sowie Tee- und Kaffeezubehör. Bei der Ankunft wird Mineralwasser zur Verfügung gestellt. Das kleinste, 24 m² große Standard-Zimmer ist für 2 Personen die perfekte Wahl. Das Deluxe-Zimmer bietet eine komfortable Unterkunft für Familien. Alle Zimmer haben eine fabelhafte Aussicht mit Blick auf das Meer und die Landschaft . Die Honeymoon-Suiten sind perfekt für Paare die Romantik suchen.

Versorgung

Die Gäste können zwischen Frühstück oder Halbpension wählen, das umfasst die exotischen lokalen Früchten und Rührei und Croissants. Cocktails werden serviert.

Dienstleistungen

Kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung, wenn SIe die Insel mit dem Auto erkunden möchten. Beim Fahren sollten Sie darauf achten, mit Rechtslenker zu fahren. außerdem sind die Straßen sehr eng. Sie können auch einen Taxi-Service nutzen. Das Savoy Spa bietet ausgezeichnete Therapien und Massagen für verwöhnende Gäste. Hochzeit und Geschäftsdienstleistungen.

Strand

Das Wasser ist kristallklar. Der Sandstrand ist angenehm, 28 Grad ist es das ganze Jahr über. Während des Tauchens sieht man eine fabelhafte Unterwasserwelt mit bunten Korallen und Fischen, und mit etwas Glück auch Schildkröten.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Coral Strand

01.11.2014 In Ordnung Badeurlaub -
3,6
Preis Leistung / Fazit Das Hotel war vom Service wirklich gut, freundliches Personal und die Zimmer waren wirklich sauber. Die Duschkabine vom Bad war nicht mehr das neueste Modell, aber es war in Ordnung. Insgesamt haben wir allerdings für das Geld mehr erwartet.
01.01.2014 Hotel war super Badeurlaub -
4,0
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt direkt am Strand, vom Hotel bis zum Wasser sind es ca.5 m. Im Restaurant hat man freie Sicht aufs Meer (Romantik). Schade ist es nur, das man um Mitternacht keine Getränke (Wasser) mehr bekommt. Es wäre ratsam einen Getränkeautomaten aufstellen zu lassen.
01.12.2013 Hotel on the beach Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel 160 Betten direkt am Strand
Lage 5km bis zur Hauptstadt Viktoria Restaurants in der Nähe Einkaufsmöflikeiten vorhanden Bushaltestelle in der Nähe
Preis Leistung / Fazit Strandhotel in bester Lage unweit der Hauptstadt Viktoria. Teilweise Lifemusik an der Strandbar Freizeitangebote stehen zur Verfügung : Wasserski Jetski Paragliding Kanu Schnorcheln
01.09.2013 Wer Beschallung möchte, ist hier richtig Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel Nach 2 Tagen fiel der Fahrstuhl aus, unser Zimmer war im 4. Stock und es war recht mühsam dorthin zu gelangen, weil wir jedes Mal das komplette Gebäude umrunden mussten. Die Sauberkeit war einigermaßen akzeptabel, Frühstück gut. Abendessen wie in einem durchschnittlichen, deutschen Hotel. Wir wollten schon auf dem Markt Gewürze kaufen und dem Koch schenken, auch russische Kohlsuppe wurde angeboten. Dagegen war das Essen im indischen Restaurant hervorragend, musste aber natürlich extra bezahlt werden. Also nicht HP buchen! Total genervt hat die extrem laute Beschallung von allen Seiten, ein Mix aus Oldies am Pool, im Restaurant Klaviermusik und indische Musik im Makeh nebenan. Ergibt einen super Sound-Mix! Ziel ist wohl, das Rauschen des Meeres zu übertönen.
Lage Die Lage am Beau Vallon ist super, da es fast der einzige Strand auf Mahé ist, wo das Schwimmen total ungefährlich ist. Es gibt keine Felsen im Meer und keine Strömungen. Ideal für Kinder. Für Schnorchler weniger interessant. Kaum Seegras (im September). Der Strand wird auch sauber gehalten. Zudem wird der Strandabschnitt beim Hotel von Lebensrettern überwacht. Einkaufsmöglichkeiten halten sich in Grenzen, man muss schon ein Stück laufen.
Service Das Servicepersonal ist ok, meist gut gelaunt, freundlich und hilfsbereit. Nicht super schnell, was aber egal ist - wir sind ja schließlich im Urlaub! Manchmal leistet der Wachmann auch erst Hilfe, wenn der Arzt gerade nicht zur Verfügung steht
Gastronomie Wie schon oben erwähnt, europäisches Essen, nur die Desserts waren wirklich lecker.
Sport / Wellness Liegestühle stehen sowohl am Pool als auch am Strand zur Verfügung. Badetücher bekommt man gratis.
Zimmer Einfache Doppelzimmer sind etwas eng, aber ausreichend, Bett mir sehr guter Matratze, Handtücher muss man öfter mal anfordern, werden schon mal vergessen. Winzige Balkone, Lärmbelästigung durch zu laute Musik am Abend.
Preis Leistung / Fazit Würde es nicht mehr buchen, obwohl die Lage gut ist. Es entstehen leider weitere, neue Hotelanlagen von enormen Ausmaßen rechts und links des Coral Strand Hotels. Ausser am Wochenende ist der Strand bisher ziemlich leer, dies wird sich aber in Richtung Ballermann entwickeln, wenn erst die neuen Hotels im Betrieb sind. Lärmbelästigung durch die Bautätigkeit gab es glücklicherweise nicht.
01.06.2013 Urlaub auf den Seychellen Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Hotel war sauber und Personal freundlich. Pool und Poolbar OK. Speisesaal etwas lärmig und Kantinenmässig.
Preis Leistung / Fazit Toller Urlaub. Reise, Ankunft und Betreuung vor Ort waren bestens. Das Hottel liegt direkt am schönen Strand und ist sehr sauber. Ausflugsmöglichkeite werden durch lokalen Touroperator angeboten. Alles in allem hatten wir einen tollen und erholsamen Urlaub erlebt.
01.05.2013 Coral Strand Badeurlaub -
3,9
Preis Leistung / Fazit Im ganzen hate es uns im Coral Strand sehr gut gefallen. Das Personal und die Bedienung waren freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer war sauber und und Blick aufs Meer war gegeben.
01.11.2012 gemütliches Strandhotel mit kleinen Mängeln Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel entspricht 2-3 Sterne Standard. Es liegt direkt am Strand, zahlreiche Restaurants sind in der Nähe. Das Personal ist englisch und französischsprachig, sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer sind eher spärlich möbliert (kein geschlossener Schrank), der Kühlschrank ist eher lauwarm und sehr klein, Kaffee-Tee-Kocher und Safe sind vorhanden. Jedes Zimmer hat einen kleinen Balkon zum Meer, auf den 2 Stühle passen. Das Internet und Internetradio funktioniert meist nicht oder sehr langsam mit Unterbrechungen, Mails zu versenden war nicht möglich (Empfangen funktionierte). Das Bad ist gut ausgestattet, die Zimmer sehr sauber. Das Frühstücksbuffet war reichlich und frisch. Auch das Abendessen im Poolrestaurant war wohlschmeckend. Hervorzuheben ist die Improvisationsbereitschaft des Personals: wir hatten uns ein typisch kreolisches Menü gewünscht, das uns dann bei Kerzenschein direkt am Strand serviert wurde. Die beworbenen (inklusiven) Wassersportmöglichkeiten werden nicht vom Hotel vorgehalten, man muß hier bei externen Anbietern am Strand gegen Gebühr buchen. Der Strand ist sehr sauber, nicht überlaufen, Liegen und Handtücher werden gestellt. Derzeit laufen noch Bauarbeiten, die jedoch nicht störend sind.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand.
Service sehr freundlich und zuvorkommend, manchmal "karibisch langsam"
Gastronomie Das Frühstücksbuffet war sehr reichlich und gut. Wir haben nur gelegentlich abends am Poolrestaurant gegessen: hier war das Essen sehr wohlschmeckend, die Karte eher klein. Wir hätten uns mehr kreolische Gerichte gewünscht. Dem Hotel angeschlossen ist ein indisches Restaurant.
Sport / Wellness Abends wird ca. 2 Stunden Livemusik (Mittwoch-Sonntag) angeboten, ansonsten ist es wohltuend ruhig. Die im Internet angegebenen Wassersportmöglichkeiten des Hotels sind nicht vorhanden und können über externe Anbieter am Strand (gegen Gebühr) gebucht werden. Schnorcheln und Segeln sind nicht direkt in der Bucht möglich.
Zimmer s.o.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist gut geeignet für einen 1(-2) wöchigen Urlaub. Hat eine gute Anbindung an das lokale Busnetz (z.B. Victoria 15 min per Bus für 5 SCR). Restaurants und kleine Shops sind in der Nähe. Gut beschilderter Wanderweg zur Anse Major vorhanden, weitere in der Umgebung. Familienfreundlich. Ausflüge können vor Ort über lokale Anbieter gebucht werden.
01.10.2009 Vorsicht, Gast droht mit Bestellung. Badeurlaub Paar
2,6
Allgemein / Hotel Das hotel hat seine besten tage schon lange hinter sich und die guten auch schon eine weile. das personal ist extrem unfreundlich, kein lächeln, kein danke oder bitte. an der bar oder im restaurant wird man als neuer gast zunächst einmal ignoriert. gardinen im zimmer hingen wegen defekter rollen teilweise herunter und wurden in 2 wochen auch nicht in ordnung gebracht. radio war nicht vorhanden. defekte klimaanlage konnte 4 tage lang nicht repariert werden, also zimmerwechsel. tauchbasis im hotel existiert schon lange nicht mehr, ebenso das observatorium. massagen werden auch nicht angeboten.
Lage die lage der anlage am strand ist sehr schön, das essen recht gut, aber überteuert. alle zusätzlichen angebote liegen auf einem extrem hohen preisniveau. generell kann man sagen, daß das preis-leistungs-verhältnis überhaupt nicht stimmt.
Service Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kompetenz und Fremdsprachenkenntnisse, Zimmerreinigung, Check-In, Umgang mit Beschwerden, Wäscherei mangelhaft.
Gastronomie Qualität und Quantität der Speisen & Getränke ist ganz ok, aber überteuert. im nachbarhotel ist man wesentlich besser bedient.
Sport / Wellness 7 tage die woche grottenschlechte live music bis 22:30, am wochenende bis 23:30 in einer lautstärke, daß man im zimmer kein auge zu bekommt.
Zimmer radio war nicht vorhanden. defekte klimaanlage konnte 4 tage lang nicht repariert werden, also zimmerwechsel.
Preis Leistung / Fazit ich frage mich, wie das hotel zu stammgästen gekommen ist.
01.03.2009 Für 3 Sterne miserabel Badeurlaub -
3,0
Allgemein / Hotel Französisch, Englisch, Deutsch, Schweiz und Russisch
Lage 10Minuten bis zum nächsten Ort, Hotels keine, Unterhaltungsmöglichkeiten Keine.
Service Fremdsprachen: Deutsch keine, Shuttle Bus gibt es nicht , Arzt auch nicht.
Gastronomie Essen mangelhaft. 3 Restaurants, Themenabende keine.
Sport / Wellness Wassersport gegen Bezahlung, abends laute Musik
Zimmer Wie gewöhnliche Absteige mit Ausnahme, Safe.
Preis Leistung / Fazit Ausflüge gibt es mehre Möglichkeiten, aber teuer.Hotel hatte deutschen Besitzer, jetzt russisch.
01.09.2008 So wünscht man sich ein Hotel am Meer! Zwischenstopp Paar
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel hat 4 Stockwerke, die meisten Zimmer sind zum offenen Innenhof mit Pool und Terasse ausgerichtet. Die Architektur passt sich gut in die Umgebung ein und ist erfreulicherweise im allgemein zugänglichen Teil sehr offen, so dass der Wind immer für eine angenehmen Kühle sorgen kann. Die ganze Anlage ist in sehr gutem Zustand und sauber, die Zimmer sind nett eingerichtet und haben alle einen kleinem Balkon, auf dem man zu zweit einen Drink genießen kann. Es werden verschiedenen Pakete angeboten, das einfachste ist B&B - also ÜN und Frühstück. Man kann aber auch HP und VP buchen.
Lage Das Hotel liegt tatsächlich wie beschrieben direkt am Meer, man hat den Strand unmittelbar vor der Hotelterasse und kann noch einige hundert Meter nach links und rechts den Blick oder die anderen Schattenplätze in der wirklich bilderbuchreifen Bucht von Beau Vallon genießen. Am besten ist die Aussicht auf den Sonnenuntergang direkt von der Terasse aus... Gegenüber der Bucht sieht man Silhoutett und North Island, was ein tolles Panorama ergibt. Die Hotelumgebung ist eher einfach, kein Großstadt-Trubel. Neben den beiden Hotelrestaurants gibt es weitere Möglichkeiten, mittags und abends günstig und lecker zu essen: in umliegenden, kleineren Hotels oder Restaurants sowie bei Straßenhändlern (probieren: fritierte Brotfrucht). In der Nähe gibt es einige kleinere Läden, auch mit Angeboten für Gäste und Touristen. Mit dem Bus kommt man für 3 Rupien (ca. 25 Euro-Cent) nach Victoria - eine preiswerte und interessante Alternative zum Taxi. Dauert etwas länger, aber auch nur ca. 15-20min. Wir haben keinen Fahrplan gefunden, aber sicher gibt es so etwas irgendwo.... Von Victoria kommt man überall hin - sowohl auf Mahé als auch mit der (Schnell-)Fähre zu den Nachbarinseln. Zu empfehlen: Tagesausflüge nach Praslin (Natur pur im Vallee de Mai) oder nach La Digue (Fahrradfahren und Baden). Zum Flughafen muss man ca. 20 Euro für das Taxi rechnen, oder man fährt mit dem Shuttle der Reiseveranstalter (ca. 15Euro pro Person). Es dauert etwa 45min. Kino, Disco oder Nachtclub haben wir in unmittelbarer Nähe nicht gesehen, aber auch nicht danach gesucht.
Service Sehr gute Betreuung vor Ort, beginnend mit Begrüßungstrunk, Erläuterung der Gastronomie, der Handtuchnutzung etc. Das Personal ist kompetent und nett. Sehr angenehm: Wenn man einen späten Rückflug hat, kann man das Gepäck tagsüber einschließen lassen, und vor der Abreise bekommt man dann ein Zimmer zum Duschen und Sachen wechseln.
Gastronomie Wie im Katalog beschrieben, gibt es zwei Restaurants sowie Bar und Longue. Das Frühstücksbuffet ist mehr als ausreichend und bietet von frischem Obst, Joghurt und Müsli über Toast mit Marmelade, Wurst und Käse bis zu Pancakes und Würstchen mit Bohnen alles, was man zum Frühstück gern hat. Longue und Pool-Bar bieten ausreichend Platz und Gelegenheit für einen Imbiss und/ oder Drink. Das Essen ist sehr gut, die Preise angemessen. Jeden Tag gibt es einen anderen Cocktail des Tages - sehr leckere Sachen zum Sonnenuntergang ;-)
Sport / Wellness Es gibt einen kleinen Pool und ein Planschbecken für die Kinder, für den Strand Liegestühle und Handtücher (beides kostenfrei, Handtücher werden registriert) sowie Duschen. Die Sonnenschirme auf der Terasse sind leider nicht ausreichend, und der Gartenbereich ist nicht nutzbar. Am frühen Nachmittag wird es mit den Schattenplätzen also etwas eng. Kostenfrei werden einige Wassersportaktivitäten angbeoten, die wir aber aus Zeitgründen nicht nutzten. Die Abendunterhaltung bestand während unseres Aufenthaltes aus zwei Musikern, die europäische/ westlich Standards spielten. Nicht wirklich toll, aber akzeptabel. Es gibt einen kleinen Souvenierladen vor dem Hotel, sonst keine weiteren Läden.
Zimmer Es gibt nur eine Zimmergröße, keine Suiten, keine Studios. Die Zimmer sind in sehr gutem Zustand und haben alles, was man für ein paar Tage Urlaub braucht: Bequeme Betten, kleiner Schreibtisch, zwei Sessel, genügend Schrank- und Stauraum, ausreichend großes Bad mit Badewanne, Balkon mit Tisch und zwei Stühlen - allerdings sieht man außer im 4. Stock vor allem in die grünen Palmen, die den Meerblick einschränken. Es gibt eine Klimaanlage mit Fernbedienung und (leisem!) Nachtbetrieb, kein TV, britische und deutsche Steckdosen, Fön, einen elektronischen Safe. Der Zimmerservice war ok. Die Standardzimmer gehen nach hinten raus - wer sparen möchte oder muss, ist damit auch gut bedient, denn sie unterscheiden sich in der Ausstattung nicht von denen mit Meerblick, und man kann ja den Tag im Garten, am Pool und am Strand verbringen.
Preis Leistung / Fazit Für uns war dieses Hotel genau das richtige für einen Zwischenstopp am Meer, und wir haben den Aufenthalt dort sehr genossen. Zu empfehlen: Kreolisches Buffet im Boat House, am Strand entlang rechts vom Hotel Richtung Norden, knapp 20 Euro pro Person, die sich absolut lohnen. Von Victoria nicht den direkten Bus zurück zum Hotel / Beau Vallon nehmen, sondern den Bus über die Nordspitze der Insel. Schöne Aussichten! Leider gab es jede Menge Sandflöhe, gegen die man praktisch nix machen kann. Weder die bei uns üblichen noch die vor Ort angepriesenen Mittel helfen. Nur oft und gründlich waschen, und natürlich nicht kratzen, auch wenn es garstig juckt.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.