Hotel Costa Caleta

Avenida Alcalde Juan Ramón Soto Morales s/n 35610 Caleta de Fuste
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: ""
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Costa Caleta im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 65%
Alleinreisende 17%
Familien 13%
Freunde 4%
Altersstruktur
14-18 Jahre 29%
46-50 Jahre 18%
36-40 Jahre 17%
26-30 Jahre 12%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,8
Zimmer:
3,8
Service:
3,9
Gastronomie:
3,7
Lage & Umgebung:
3,9
Sport & Unterhaltung:
3,4
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 79% Bewertungsanzahl: 99
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel Costa Caleta (Caleta de Fuste)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Hotel
Hotelanlage Im Hotel Costa Caleta entspannen Sie nicht nur auf der schönen Sonnenterrasse, sondern bleiben auch beim Sport fit. Nutzen Sie die zahlreichen Angebote!, Terrasse, Internetecke ... mehr
Angebote für Kinder Damit der Urlaub auch für die kleinen Gäste ein Vergnügen wird, bietet das Hotel Costa Caleta ein umfangreiches Betreuungsangebot an. Die kleinen Urlauber werden von qualifizierten Animateuren liebevoll betreut und mit Aktivitäten unterhalten. Zudem gibt es einen Kinderpool zum Planschen und Schwimmen., Kinderpool / Kinderbereich, Kinderbetreuung, Kinderspielplatz, Animation für Kinder
24-h-Rezeption Bitten Sie das freundliche Hotelpersonal jederzeit um Hilfe, falls Fragen oder Wünsche auftreten.
Zimmer
Standardzimmer Die Standardzimmer des Hotels Costa Caleta sind hell und freundlich eingerichtet und bieten neben einem gemütlichen Bett außerdem Safe, Telefon, Klimaanlage und einen Fernseher, der am Abend für Unterhaltung sorgt. Auf dem Balkon können Sie entspannende Stunden verbringen., Balkon, Badezimmer ... mit Wanne und Dusche, Föhn, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Klimaanlage, Safe mehr
Gastronomie
Buffetrestaurant Das Buffetrestaurant des Hotels Costa Caleta bietet zum Frühstück, Mittag- und Abendessen viele verschiedene Speisen in Buffetform. Mehrmals wöchentlich werden Themenbuffets mit chinesischen, italienischen oder typisch kanarischen Gerichten angeboten oder es gibt ein Buffet mit ... Grillspezialitäten., Frühstücksbuffet / Frühstück, all inclusive, Mittagsbuffet, Abendessen vom Buffet, Themenabende mehr
Bar(s) In den verschiedenen Bars genießen Sie leckere Getränke Ihrer Wahl. Die Rooftopbar lädt - abhängig vom Wetter - zu Erfrischungen auf der Dachterrasse ein., Bar(s), Salonbar, Rooftopbar, Poolbar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Entspannen Sie im herrlichen angelegten Außenpool des Costa Caleta. Erwachsene erfrischen sich hier in 2 Becken und auch für Kinder gibt es einen separaten Pool., Kinderpool / Kinderbereich, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme ... mehr
Sportmöglichkeiten Eine Vielzahl an Sportmöglichkeiten wartet auf die Gäste - finden Sie die Sportart, die am besten zu Ihnen passt!, Fitnessstudio, Sportplatz, Fußball, Shuffleboard, Billard / Darts, Bogenschießen, Minigolf, Tischtennis, Wasserpolo
Animation / Unterhaltung Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren werden von erfahrenen und unterhaltsamen Animateuren liebevoll im Kinderclub betreut. Das Animationsteam unterhält auch Erwachsene am Tag und am Abend mit abwechslungsreichen Spielen und Shows., Animation für Kinder, Spiele, Live-Musik, Shows
Lage
zentrale Lage Das Hotel Costa Caleta liegt an der Ostküste der Kanareninsel Fuerteventura im Ort Caleta de Fuste. Der Strand ist nur 400 m entfernt.
Service
Baby- / Kinderbetreuung Ein erfahrenes Animationsteam betreut die Kids zwischen 4 und 12 Jahren mit abwechslungsreichen Aktivitäten im Kinderclub des Ferienhotels Costa Caleta. ... mehr
Weckdienst
Gepäckaufbewahrung
Autovermietung

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Costa Caleta

07.09.2018 Meine Bewertung Badeurlaub -
0,0
18.01.2018 Nicht zu empfehlen Sonstiger Aufenthalt -
2,4
Gastronomie die Teller und die Gläser waren sehr unsauber, das war unschön
Zimmer Donnerstags und Sonntags keine Reinigung
Preis Leistung / Fazit hier werde ich nie wieder urlaub machen.
04.01.2018 Super netter Service, schöne Pools Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sehr schön, vor allem die Dachterrasse mit Pool und Whirlpool. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt.
Lage Das Hotel liegt recht nah am Strand. In 10-15 min ist man dort. Zu dem schöneren Strand etwas weiter südlich sind es ca. 20-25 min zu Fuß. Auf dem Weg zum Strand befinden sich mehrere Einkaufsmöglichkeiten: Souvenirläden genauso wie Supermärkte und auch Restaurants und Bars. Die Bushaltestelle, um z.B. nach Puerto del Rosario zu fahren, ist ca. 10-15 min vom Hotel entfernt. Jeden Samstag gibt es einen afrikanischen Markt, der auch ca. 10-15 min zu Fuß vom Hotel entfernt ist.
Service Der Service ist wirklich sehr gut im Costa Caleta. Alles Servicekräfte, vor allem bei den Mahlzeiten und an der Bar sind ausgesprochen nett. Die meisten können englisch, einige sogar deutsch. Einzig der Hausmeister konnte leider kein englisch. Check-in und Check-out waren unkompliziert und schnell. Bei Check-out konnten wir unsere Koffer in einen extra Raum stellen, da wir noch über 2 Stunden Zeit hatten, bis wir vom Bus abgeholt und zum Flughafen gebracht wurden. Die Zimmerreinigung ist ausreichend, an 5 von 7 Tagen werden die Zimmer gereinigt. Auf Beschwerden wird schnell und freundlich reagiert. Es gibt Animation, Kinderanimation, Waschmaschinen, einen Fitnessraum und viele Spiele- und Sportmöglichkeiten (Minigolf, Tischtennis, Billard, Flipperautomaten, Fußball etc).
Gastronomie Das Restaurant ist ansich groß genug, leider gibt es nur wenige Sitzmöglichkeiten, um im Freien zu essen (im Restaurant selbst gibt es genügend Sitzmöglichkeiten). Die Auswahl der Speisen ist relativ groß. Vegetarier werden hier allerdings nicht ganz glücklich werden, da es wenig Gemüse gibt. Die Sauberkeit ist gut. Die Servicekräfte sind stets sehr eifrig, die Tische abzudecken und neu einzudecken. Es gibt mehrere Themenabende, z.B. mexikanisch und indisch, das Essen war an diesen Abenden besonders gut - die Köche sind authentisch und sehr nett. An den normalen Abenden gibt es relativ oft die gleichen Speisen, auch ein paar landestypische Speisen sind dabei. Für Kinder (oder andere, die am Buffet sonst nichts für sich finden) gibt es jeden Tag die Möglichkeit, Pommes, Nudeln oder Burger zu essen. Zwischen den Mahlzeiten gibt es immer Snacks wie Pommes, Croissants etc., sodass man auch nicht verhungert, wenn man mal eine Mahlzeit verpasst, weil man z.B. am Strand ist. Für Ausflüge kann man sich am Vortag Picknicktüten bestellen. Getränke gibt es im All Inclusive von 10-23 Uhr, zu den Mahlzeiten im Restaurant, tagsüber im Innenhof und auf dem Dach am Pool und abends drinnen an der Bar. Die Cocktails aus dem Automaten (im All Inclusive enthalten) sind absolut schrecklich, dann sollte man sich lieber an Bier und Wein halten. Longdrinks gibt es allerdings auch.
Sport / Wellness Es gibt Animation, Kinderanimation, einen Fitnessraum und viele Spiele- und Sportmöglichkeiten, wie z.B. Minigolf, Tischtennis, Billard, Flipperautomaten, Fußball etc. Es gibt auch einen Kinderspielplatz und einen Kinderspielraum. Es gibt insgesamt 6 Pools, davon ein Whirlpool (auf dem Dach) und 2 Kinderpools (einer auf dem Dach, einer im Innenhof). Es gibt viele Liegen an den Pools, allerdings werden die meisten im Innenhof schon vor dem Frühstück mit Handtüchern belegt, die sie auch den ganzen Tag nicht mehr freigeben, auch wenn sie zwischendurch gar nicht im Hotel sind. Das ist wirklich ärgerlich, zumal es dafür zwar ein Verbot gibt, aber das Personal nicht darauf achtet. Sonnenschirme gibt es zwar nicht, aber im Innenhof gibt es super schöne Loungebereiche mit gemütlichen weichen Liegen, die auch überdacht sind. Der Strand ist sauber gehalten, das Wasser klar und sauber. In Hotelnähe gibt es viele Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Außerdem gibt es am Strand mehrere Surfclubs, an denen man Surfbretter und andere Geräte ausleihen kann.
Zimmer Das Zimmer ist ausreichend groß. Es gab im Doppelzimmer zusätzlich noch eine Klappcouch. Wenn man diese ausklappen sollte, wäre das Zimmer allerdings voll. Wir hatten ein Zimmer im hinteren Bereich des Hotels zum Innenhof hin, wo es relativ ruhig war. Vorne im Hotel, wo im Erdgeschoss abends die Animation stattfindet, wird es sicherlich lauter sein. Die Ausstattung des Zimmers ist okay, manches könnte jedoch mal erneuert werden. TV-Programme gibt es viele in allen möglichen Sprachen (deutsche Sender waren es ca. 7). Die Bettwäsche wird während des Aufenthalts nicht gewechselt, Handtücher werden nach Bedarf gewechselt. Die Reinigungskräfte kommen an 5 von 7 Tagen zur Reinigung der Zimmer. Die Doppelzimmer sind mit zwei aneinandergestellten Einzelbetten (die aber auf Anfrage verbunden werden), Klappsofa, Badewanne, Fön, TV, Klimaanlage, Safe (gegen Gebühr) und Balkon ausgestattet. Die Zimmer sind leider relativ hellhörig, Wlan gibt es so gut wie gar nicht bzw. die Verbindung ist ziemlich schlecht.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt waren wir recht happy mit unserer Hotelwahl, man kann es schon empfehlen. Es ist allerdings eher ein Familien- und Pärchenhotel, Single- und Freundeurlauber wählen vielleicht lieber ein anderes Hotel. Wir sind vom 10.-24. 10. dort gewesen, und das Wetter war ziemlich gut. Wir hatten immer so zwischen 25 und 35 Grad. Morgens ist es oft bewölkt, was sich nach dem Frühstück aber klärt. Wir sind super weiß angereist und mega braun nach Hause gekommen
24.05.2017 Sehr empfehlenswertes 3-Sterne-Hotel Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist hell, freundlich und modern eingerichtet, das Personal spricht englisch, spanisch und deutsch. Unser Zimmer war sauber und geräumig. Der Poolbereich wirkt sehr gepflegt, ist allerdings relativ klein, da wir in der Nebensaison dort waren, war es noch ok, allerdings könnte es in der Hauptsaison eng werden. Auf dem Dach gibt es einen weiteren kleinen Poolbereich mit Liegen und Bar, allerdings ist dieser Bereich sehr in die Jahre gekommen, genauso wie der dort befindliche Minigolfplatz. Das Essen war sehr umfangreich und lecker. Jeden Abend gibt es ein Themenbuffet. Die Gästestruktur war sehr bunt, von jiung bis alt, alles vertreten, viele Engländer, Italiener und Deutsche. Im Allgemeinen waren wir sehr überrascht von diesem 3-Sterne-Hotel, früher war es auch ein 3-Sterne-Plus Hotel, das Plus wurde abgeklebt, warum kann ich nicht sagen.
Lage Eine Straße weiter befindet sich das Meer, allerdings mit Steinküste, sodass dort baden nicht möglich ist, zum Badestrand geht man ca. 15 min zu Fuß. Der Fußweg ist aber herrlich am Meer entlang, vorbei am schönen Hafen und super ausgebaut, uns hat es nicht gestört. In unmittelbarer Umgebung gibt es einen Einkaufsmarkt mit den typischen Souvenirständen, weiterhin gibt es Supermärkte, Restaurants und Bars in großer Auswahl. Die Transferzeit vom und zum Flughafen beträgt lediglich 15 min
Service Das Personal ist freundlich und bemüht. Die Animateure sorgen für ein abwechslungsreiches Sportprogramm, sind aber nicht zu aufdringlich. in den Restaurants ist man stets hinterher die Tische abzuräumen.
Gastronomie man kann den ganzen Tag lang Essen, zwischen den jeweiligen Hauptmahlzeiten gibt es Snackbuffets, Getränke ohne Ende. Bier, Wein Sangria, Wasser, Tagescocktails, Cola, Fanta Sprite, Säfte, Kaffee, Tee
Sport / Wellness Animateure sorgen für ein kleine Sportprogramm, weiterhin gibt es einen Fitnessraum, eine Sporthalle und einen Minigolfplatz
Zimmer Zimmer war großzügig und geräumig
Preis Leistung / Fazit Das Hotel wirkt sehr modern, Lobby und Barbereich scheinen renoviert, ebenso der Restaurantbereich ist großzügig und sauber. Wir würden das Hotel wieder wählen, für diesen Preis ist es einfach top!
29.06.2016 Erholsamer Urlaub ist in der Anlage leider nicht möglich Badeurlaub -
2,9
Allgemein / Hotel Das Hotel selbst macht einen ordentlichen Eindruck. Die Poolanlage ist gepflegt allerdings die Poolbar nicht.
Lage Der Strand ist nach max 10 min gut zu Fuß zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden, aber nicht im großen Maße.
Service Die Mitarbeiter im Hotel sind sehr freundlich und bemüht.
Gastronomie Es gab in der Regel immer das gleiche Essen. Die Spirituosen sind keine Marken Produkte, was aber nicht zu sehr gestört hat. Das Essen ist qualitativ auf Grund der Massen nicht sehr hoch. Die Bar selbst war sehr laut auch weit nach 22 Uhr und teilweise nach Mitternacht.
Sport / Wellness Die Poolanlage ist gepflegt und sauber. Das Animationsprogramm ist begrenzt und wiederholt sich mehrmals am Tag. Ab 10 Uhr läuft am Pool den ganzen Tag lautstark Musik, sodass schlafen am Pool so gut wie unmöglich ist. Sonnenschirme sind an der Poolanlage ebenfalls nicht vorhanden. Bereits in der früh ab ca. 8 Uhr sind alle Liegen bereits durch Handtücher blockiert. Dies ist zwar nicht erlaubt, aber das Hotel greift hier nicht entschlossen durch.
Zimmer Die Zimmer sind groß und gepflegt. Die Reinigung erfolgt fast täglich. Da man sich die meiste Zeit sowieso nicht im Zimmer aufhält ist es absolut in Ordnung. Sowohl für die Nutzung des Fernsehers, des WLAN als auch für die Nutzung von Safe muss gezahlt werden. Für den Fernseher fallen 3 € pro Tag an und für das WLAN ganze 7 € an.
Preis Leistung / Fazit Auf Grund der überwiegenden All-inclusive Gäste hat man den Eindruck, dass das Hotel etwas verkommt und die Gäste sich dementsprechend verhalten. Die Getränke konnte man in Plastikbecher selbst abfüllen, allerdings war de Zustand der Poolbar dementsprechend und die überwiegende Mehrheit der vor allen englischen Gäste betrunken. Es handelt sich überwiegend um ein Partyhotel und ist auf englische Gäste ausgelegt. Es wird lautstark Party bis spät in die Nacht gemacht und vom Hotel wird hier nicht durchgegriffen. Gäste mussten immer wieder lautstark mitten in der Nacht nach unten schreien.
30.03.2016 Das Hotel hat schon bessere Zeiten gesehen. Eher zwei Sterne. Badeurlaub -
3,0
Allgemein / Hotel Das Hotel von außen betrachtet macht einen ganz passablen Eindruck. Leider war unser Zimmer stark abgewohnt. Zwei zusammengeschoben Betten auf Rollen (die man nicht feststellen konnte) mit fleckigen Matratzen, einen stark abgenutzten Sessel der eigentlich auf den Sperrmüll gehört. Für den Safe und Fernsehen fallen zusätzliche Gebühren an. Donnerstags und Sonntags werden die Zimmer nicht hergerichtet und man bekommt an diesen Tagen auch keine frischen Handtücher Im Speisesaal werden die benutzten schutzigen Tischläufer nicht ausgetauscht sondern nur mit einem feuchten Tuch abgewischt und anschliessend, obwohl fleckig und sehr unappetitlich wieder neu eingedeckt. Das einzig positive war das Personal im Speisesaal. Alle sehr freundlich. Auch die Zimmermädchen waren überaus freundlich. Unser Zimmer war auf der Nordseite und wir hattten leider keinerlei Sonne. Als wir unser Zimmer tauschen wollten da auf der Südseite immmer wieder Zimmer frei wurden, ging man leider nicht auf unsere Bitte ein. Man hatte den Eindruck dass das Rezeptionspersonal, obwohl im Umgangston durchaus freundlich, auf abwiegeln trainiert wird und die Bedürfnisse der Gäste nicht wirklich ernst genommen werden.
Sport / Wellness Poolliegen waren ständig reserviert, obwohl es angeblich nicht erlaubt ist
Zimmer Zimmer stark abgewohnt, Matratze schmutzig Betten mit nicht feststellbaren Rollen, versiffter Sessel verschieden Zusatzkosten (Fernseher und Safe)
Preis Leistung / Fazit Deses Hotel ist nur etwas für sehr niedrige Ansprüche. Wir würden dieses Hotel vor allem wegen der unhygienischen Tischverhältnisse im Speisesaal nicht weiterempfehlen.
16.02.2016 Traum von Urlaub Badeurlaub -
4,0
Preis Leistung / Fazit Super toll super günstig Schöner Urlaub Warmes Wetter super Pool und zeit zum chillen Für mein freund und mich einfach ein Traum von Urlaub Mit reichlich essen und trinken, freundlichen Mitarbeiter und einem kleinem Programm
11.01.2016 Schönes Wetter in schönem Hotel Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Schönes und günstiges Hotel zum Entspannen und Sonnen.
Gastronomie Sehr vielfältige Speisen in einem riesigen Speisesaal, was durch Kindergegröhle manchmal etwas an die Atmosphäre einer Bahnhofshalle erinnerte.
Preis Leistung / Fazit Trotz 3 Sterne sehr sauber und modern eingerichtet. Das WLAN ist etwas schwachbrüstig. Der Pool, die Zimmer und der Rest des gesamten Hotels werden stets gereinigt und machen einen sehr sauberen Eindruck. Die Speisen waren vielfälltig und ausreichend. Die alkoh. AI- Getränke schmeckten alle sehr wässrig. Nervig waren die gröhlenden, schlecht erzogenen Kinder einer polnischen Reisegruppe. Reglementierung der Kleinen durch die Eltern erfolgte nur wenn man sich direkt an die meist angetrunkenen Eltern wand. Alle anwesenden Gäste fühlen sich durch die polnische Gruppe genervt ! Leider wurde nur viel zu selten durch das Hotelpersonal dagegen eingeschritten. Ich komme gerne wieder !
17.12.2015 Bewertung Suneo Club Sonstiger Aufenthalt -
4,6
Preis Leistung / Fazit Wir waren insgesamt zufrieden, es wird sehr auf Sauberkeit geachtet. Ein Minus ist, dass in diesem Hotel nur 2 deutsche Programme laufen und zwar ARD und ZDF. Dafür muss man aber auch noch 2. 40 am Tag bezahlen. Fernseher sind sehr alt und auf unseren Zimmer ist der Fernseher kaputt gegangen und es kam Rauch aus dem Fernsehen raus. Wir haben geschlafen und wären fast erstickt. Der Rauchmelder hat auf dem Zimmer nicht Alarm geschlagen nur rot aufgeleuchtet. Nur durch Zufall ist mein Mann wach geworden. In der Rezeption später als wir Bescheid sagten dass Fernsehen kaputt ist sagten sie es hätte in der Rezeption angezeigt dass Rauchmelder angegangen ist. Unverständlicherweise hat uns keiner von der Rezeption gewarnt. Fernsehen wurde sofort ausgewechselt. Essen war ok . Getränke auch.
08.12.2015 Drei Sterne nicht erreicht. Badeurlaub -
3,2
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist stark in die Jahre gekommen, Poolbereich auf der Dachterrasse ungepflegt und unsauber, Personal freundlich und stets bemüht. Habe das Gefühl, dass die Leitung des Hotels die Zügel schleifen lässt.

Top Sehenswürdigkeiten in Caleta de Fuste

Flughafen Fuerteventura , 35600 Puerto del Rosario Entfernung zum Hotel: 5.9 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.