Hotel Elena Beach - Kissamos

734 00 Kasteli Kissammos 734 00 Kissamos
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Traditionsreiches Familienhotel mit sehr gut gepflegten Zimmern. Se..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Elena Beach im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 50%
Alleinreisende 25%
Freunde 13%
Familien 13%
Altersstruktur
36-40 Jahre 25%
46-50 Jahre 25%
51-55 Jahre 25%
26-30 Jahre 8%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,9
Zimmer:
4,3
Service:
4,5
Gastronomie:
4,1
Lage & Umgebung:
4,2
Sport & Unterhaltung:
3,5
Gesamteindruck:
4,4
Weiterempfehlung: 85% Bewertungsanzahl: 13
Gesamtbewertung:
4,2

Hotelausstattung Hotel Elena Beach (Kissamos)

  • Ausstattung Hotel: Lift, direkte Strandlage
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, TV, Klimaanlage, Balkon / Terrasse
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Sport: Tischtennis
  • Sonstiges: Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Elena Beach

11.11.2015 Zum 2. Mal im Elena Beach Hotel Badeurlaub -
4,4
Preis Leistung / Fazit Traditionsreiches Familienhotel mit sehr gut gepflegten Zimmern. Sehr nettes Personal. Lage des Hotels direkt am Meer mit eigenen Liegestühlen und kleiner Holzterrasse für den Mittagssnack. Zur Ortsmitte ca. 15 min. Gut geeignet für den Abendspaziergang. Sehr gute Ausflugsmöglichkeiten in die nähere und weitere Umgebung.
03.09.2015 Hotel direkt am Strand Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Ruhiges Hotel zum Erholen
Lage Hotel liegt direkt am Strand, sowie auch die Taverne. Man kann sich richtig gut erholen.
Service Nachdem unser Flieger Verspätung hatte, waren wir erst um 4 Uhr morgens im Hotel. Der Empfang war sehr nett. Frühstück-, Strandtavernen- und Hotel- Personal war sehr nett.
Gastronomie Die Taverne am Strand und das Abendessen sind sehr gut.
Sport / Wellness Freizeitangebot gibt es über den Reiseveranstalter. Wie schon erwähnt, ist es in der Bucht und Umgebung sehr ruhig, das ich gesucht und genossen habe. Im Ort findet man alles was man braucht, wie Autovermietung, Supermarket etc.
Zimmer Zimmer entspricht dem Angebot !
Preis Leistung / Fazit Sehr nettes Hotel, direkt am Strand mit eigener, guten Taverne. Umgebung ist sehr ruhig, jedoch findet man alles was man braucht, Super-Market, Autoverleih etc. Was mir besonders gut gefallen hat, sind die Bäume am Strand, somit konnte man im Schatten ohne Schirm liegen.
01.09.2014 Geheimtipp im Westen Kretas Sonstiger Aufenthalt -
3,8
Allgemein / Hotel Ansprechendes, ruhiges Hotel im Westen Kretas.
Lage Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen oder um den Westen der Insel mit dem Auto zu erkunden. Mietwagen nicht zwingend notwendig, aber empfehlenswert.
Service Familär geführtes Hotel, freundlicher Service.
Gastronomie Wir hatten Halbpension gebucht, was ich nur bedingt weiter empfehlen würde. Es gab ein Vier-Gänge- Menue (Brot mit Aufstrich, Vorspeise, Salat /zwei Varianten/, Hauptspeiese, Dessert Melone oder Weintrauben), bei dem sich bei unserem Aufenthalt (10 Tage) drei Hauptgerichte wiederholten. Ein wenig Abwechslung wäre wünschenswert. Die Qualität war in Ordnung, traditionelle, regionale Küche. Frühstück war okay, ein wenig Obst wäre wünschenwert (wurde auf Anfrage sofort erfüllt, wie alle anderen Wünsche z.B. nach frisch gepressten Orangensaft, Rührei, Spiegelei o.ä. auch)
Zimmer Wir hatten ein großes, modern eingerichtetes Doppelzimmer mit Blick aufs Meer und einem für griechische Verhältnisse sehr schönem Bad.
Preis Leistung / Fazit Wunderschön gelegenes, ruhiges Hotel in der Bucht von Kissamos. Idealer Ausgangspunkt, um den Westen der Insel zu erkunden. Gastronomie verbesserungswürdig, Extrawünsche werden aber ohne viel Aufhebens erfüllt. Mietwagen empfehlenswert.
01.09.2011 Ein wunderschönr Platz um Kreta zu geniessen Sonstiger Aufenthalt Paar
4,9
Allgemein / Hotel Sehr gut geführtes familiäres Hotel. Tolle Lage mit Garten, direkt am eigenen Sandstrand mit Taverne. Von den ca. 4o Zimmern sind etwa die Hälfte neu renoviert. 3 Etagen mit Lift bis zum Strandausgang. Sehr sauber, schöner großer Barbereich. HP, Gäste zum Großteil aus aus Österreih im Sept/Okt. 50-65 Altersdurchschnitt.
Lage Am Ortsende von Kissamos/Kastelli. Direkte Strandlage. Mit Auto 5 Min. zum Hafen für Schifffahrt nach Gramvusa/Balos.Gute Lage für Ausflüge im Westen/Süden Kretas mit Auto oder Wanderung. Zum Flugh.Chania ca. 1h mit Transferbus.
Service Sehr freundlich und alle Wünsche werden sofort erledigt. Sprechen sehr gut deutsch. Immer alles top sauber.
Gastronomie 1 Hauptrestaurant, 1 Terrassenrest. mit Markise, im Herbst nur für Frühstück da es am Abend schon zu kühl ist. 1 Taverne mit Strandbar. Köstliches kretisches Essen. Serviertes 4Gang-Menü am Abend. Frühstücksbuffet. Am Abreisetag wurden wir mit einem Grillfest in der Taverne verabschiedet; das war ganz toll von der Hotelbesitzerfamilie.
Zimmer Superior, modern ausgestattet nit sehr guter Matratze aber leider die Betten etwas schmal (140cm) Wäsche wurde jeden 2.Tag gewechselt, Internetanschluß, Flachbildschirm 2 deutschspr.Progr., Klimaanlage, Insektenschutztüre, großer Balkon, Kühlschrank, Telef., großer Schrank mit ausreichend Kleiderhäcken, großer Tisch mit vielen Laden (alle selbstschließend), großer Spiegel, viele Steckdosen. Großes Bad mit Dusche, Waschtisch mit Ablage und WC. Jeden 2.Tag frische Hand u. Badetücher oder auf verlangen tägl. Meerblick.
Preis Leistung / Fazit Gute Lage für Ausflüge zu den schönsten Stränden Kretas: Falasarna (gibt es auch Ausgrabungen) und Elafonissi mit Mietauto. Samariaschlucht. Einkaufsbummel in der Altstadt von Chania. Sehr fruchtbare Gegend mit vielen Oliven und Obstplantagen (Orangen).
01.06.2010 Altenheim mit sauberer, direkter Strandlage Badeurlaub Freunde
3,4
Allgemein / Hotel Wer hier Urlaub machen will, sollte zunächst einige Dinge wissen. Das Hotel ist besonders für ältere Personen und Familien geeignet, während unseres Aufenthalts wurden Renovierungsarbeiten durchgeführt, also eine Baustelle.
Lage Das Hotel befindet sich in direkter Strandlage mit schöner Bucht zum schwimmen + Sandstrand. 10min Fussweg in die Stadt, wo allerdings fast nur einheimische Leute anzutreffen sind. Man sollte die Tavernen besuchen, die Leute sind sehr freundlich und man kann dort gut Essen. Über Ausflugsmöglicheiten kann man sich an der Rezeption informieren, man wir dort beraten und nach Bedarf auch organisiert.
Service Die Serviceleistungen sind befriedigend und das Personal des Hotels ist freundlich und hilfsbereit. Das Personal spricht Englisch und auch Deutsch.
Gastronomie Die eingeschlossenen Leistungen (Halbpension) sind mangelhaft, wer sich ein Buffet als Frühstück+Abendessen erwartet, hat sich getäuscht. Frühstück: Kaffe, Tee, Brot, Hartgekochte Eier, Marmelade, eine Sorte Schinken+Käse, Kornflakes +Orangensaft. Als Abendessen wird ein Menü serviert, das meiner Meinung nach im Krankenhaus oder Altenheim besser schmeckt: wer keine Zähne mehr hat, ist hier richtig bedient. Beispiel: 1: Backerbsensuppe aber ohne Backerbsen, 2: Erbsenbrei, 3: Trockenes Huhn mit Erbsen. Dessert: 1 Pfirsich. So oder ähnlich sieht der Speiseplan für 1 Woche aus.
Sport / Wellness Sport- und Freizeitangebote gibt es keine, die Strandbar wurde während des Aufenthalts fertiggestellt und man konnte dort auch sehr gut essen, das allerdings vom Hotel oder Taverne nebenan gekocht und zubereitet wurde. Die Strandliegen konnten wir gratis benutzen.
Zimmer Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt, einen Tag wurden wir sogar regelrecht aus dem Zimmer vertrieben und konnten um 11.00 uhr nicht ausschlafen. TV Programme hatten wir ca.4-5 alle nur in Griechisch aber uns hat das nicht sonderlich gestört . Der Duschvorhang war eklig und an den Rändern voller Schimmel.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswerte Touren und Ausflüge: Balos Beach (Karibikfeeling): man sollte entweder einen Schiffsausflug dorthin machen mit 3 stündigem Badeaufenthalt oder einen Jeep ausleihen und selber hinfahren und zu Fuss den Strand besuchen, allerdings nur geeignet für Personen, die gute Fitness haben. Fallasarna : traumhafter Strand, wir konnten sogar Delphine beobachten . Ellafonissi: traumhafter Strand und warmes Wasser. Informationen über Ausflugsziele bekommt man vom Reisveranstalter überreicht oder im Hotel. Für Discos und Nachtleben sollte man allerdings irgenwo anders Urlaub machen .
01.08.2009 Spitzenurlaub Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Wie man dieses Hotel teilweise so schlecht bewerten kann ist uns unverständlich. Alles war bestens. Zimmer, Balkon, Sauberkeit, Service. Wir waren sehr zufrieden.
Lage Optimale Lage. Morgens vor dem Frühstück barfuß an den Strand zum Joggen und Schwimmen. Am Hotel kleiner Supermarkt für das Notigste. Ins Stadtzentrum ca. 1km. Großer Supermarkt in ca. 500 Metern. Die Strandpromenade von Kissamos mit den vielen Restaurants ist interessant und nicht überlaufen. Viele Griechen.
Service Absolut Ok. Es war sehr familiär. Immer wenn wir unseren Wein holten, bekamen wir vom Wirt einen Raki spendiert. Deutsch und English kein Problem.
Gastronomie Das Essen war für uns mit der gebuchten Halbpension absolut spannend. Jeden abend gab es eine neue Variante des 4-Gänge-Menüs; und da wir uns die vorherige Ankündigung an der Rezeption nie angesehen haben, war esimmer spannend. Hinterher haben wir dann nachgesehen was wir gegessen (oder auch nicht gegessen) haben. Das Frühstück haben wir mit Tomanten und Gurken angereichert; ist aber grundsätzlich nicht zu beanstanden.
Sport / Wellness Der Strand ist toll. Ansonsten haben wir die Insel mit unserem Mietwagen (vor Ort gebucht - da preiswerter)bereist.
Zimmer Ohne Beanstandungen. Alles war wie angekündigt - es wurde nichts verschwiegen.Klimaanlage haben wir nicht gebraucht.
Preis Leistung / Fazit Nicht über die Reiseleitung den Ausflug nach Balos/Gramvousa buchen. Hier wird kräftig abgezockt. Man kann zu Fuß in ca.20 Minuten zum Hafen und von dort für 9,-- Euro (anstatt 49,-!!!) mit kleineren Booten die Reise machen.
01.10.2007 war bestimmt mal gut, vor vielen jahren Sonstiger Aufenthalt Paar
2,0
Allgemein / Hotel schlicht und einfach sehr abgewohnt und landestypisch einfach
Lage Lage zum Strand super sonst direkt an der Baustelle
Service landestypisch einfach, keine Zusatzleistungen, Familienbetrieb
Gastronomie nicht überwältigend, kaum vorhanden
Sport / Wellness nicht vorhanden, Strand i.O., keine Abendgastronomie
Zimmer war sicher vor vielen jahren mal gut
Preis Leistung / Fazit wer einfach nur schlafen will, dann ist es o.k.
01.08.2007 Tolles familiär geführtes Urlaubshotel direkt am Strand Badeurlaub Familie
4,9
Allgemein / Hotel Tolles Hotel zum Ausspannen, beste Lage und ideal zum Erkunden der Schönheiten Westkretas. Familiär geführt, die Chefin spricht deutsch, freundschaftiche Atmosphäre, man fühlt sich sofort wohl!
Lage Tolles Hotel zum Ausspannen, beste Lage und ideal zum Erkunden der Schönheiten Westkretas.
Service Guter Service und richtige griechische Gastfreundschaft!
Gastronomie Schmackhaftes Essen, immer wieder mit richtigen kretisch-griechischen Schmankerln auf schönen Terrassen, wer einmal den offenen Hauswein probiert hat, wird süchtig.
Sport / Wellness Der Sandstrand direkt vor der Tür, die wunderbare Landschaft Westkretas laden ein zu vielfältiger Betätigung, wer keinen Club Medityrrannei mit sog. Animateuren braucht, die einem sagen, wie lustig und sportlich man im Moment zu sein hat, ist hier genau richtig! Wir haben sehr viele Stammgäste getroffen, die das Haus seit vielen Jahren besuchen, darunter auch sehr viele Griechen vom Festland, die für 08/15-Touristen-Nepp bekanntlich gar nichts übrig haben.
Zimmer Wir waren sehr zufrieden! Saubere freundliche Zimmer in einem angenehmen Hotel überschaubarer Größe!
Preis Leistung / Fazit Fazit: Man fühlt sich geborgen und wohl aufbehalten - Urlaub unter Freunden!
01.08.2007 Man fühlt sich gleich zuhause:) Badeurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel Elena Beach in Kissamos ist ein familiär geführtes Haus (40 Zimmer). Dadurch fühlt man sich gleich, wie zuhause. Die Lage des Hotels am Ortsausgang von Kissamos ist gut geeignet für einen ruhigen Urlaub, veranab vom Massentourismus. Wir waren bestens zufrieden mit den Leistungen des Hotels und dem Personal. Das Frühstück war relativ einfach gehalten, aber ausreichend vorhanden. Am Abend wurde immer ein Menu serviert (in drei Gängen)... wirklich lecker und abwechslungsreich.
Lage Das Hotel liegt gleich in einer kleinen Bucht an einem schönen Sandstrand... Hier ist es auch ideal für Kinder, da das Hotel das letzte Hotel des Ortes ist und der Strand somit sehr übersichtlich bleibt. Die Fahrt zum Flughafen Chania dauert vom Hotel aus mit dem Mietwagen ca. eine Stunde.
Service Das Personal des Hotels war durchgehend freundlich. Die Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit und haben uns auch Tipps gegeben, hinsichtlich der Wanderungen, die wir durchgeführt haben. Die Besitzerin des Hotels spricht sehr gut Deutsch, so dass auch Familien ohne Englischkenntnisse gut in diesem Hotel untergebracht sind. Auch die Bedienung spricht Deutsch.
Gastronomie Im Hotel gibt es einen Frühstücksraum, in dem das einfache Frühstück eingenommen werden kann. Außerdem verfügt das Haus über eine schöne Terrasse. Auch dort kann man frühstücken und das Abendessen einnehmen. Das Abendessen, das in Form eines dreigängigen Menus serviert wurde war sehr abwechslungsreich und lecker. Über die Versorgung am Nachmittag können wir keine Angaben machen, da wir diese nicht in Anspruch genommen haben. Allerdings war un der Kühlschrank im Hotelzimmer ein treuer Begleiter.
Sport / Wellness Das Hotel hat keinen eigenen Pool, ist aber auch nicht nötig bei der Strandlage. Es verfügt übner einen kleinen Kinderspielplatz am Strand und ist daher gut für Familien geeignet.
Zimmer Geeignet eingerichtete Zimmer. Das Bad ist mit einer kleinen Badewanne ausgestattet, es gibt keinen Föhn etc.
Preis Leistung / Fazit Die beiden Halbinselm Gramvousa und Rodopou sind sehr schöne Ausflügsziele. Beste Reisezeiten sind wohl Mai und September. Im August war es zu heiß, 45 grad.
01.08.2007 sehr gut Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Etwas alt aber sehr gut gepflegt und sauber.
Lage Ruhige typisch Kretische gegend. Zum Strand nur ein kurzes stück.
Service Aufmerksames Personal alle sprechen sehr gut Englisch der Kellner und die Cheffin sehr gut Deutsch
Gastronomie Gute Kretische Küche und Getränke,
Sport / Wellness Leider gibt es nur Tischtennis und einen kleinen Kinderspielplatz.
Zimmer Die Zimmer erfüllen ihren zweck sind sehr rein.
Preis Leistung / Fazit Der Preis ist in Ordnung auch Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Nähe, Restaurants und Tavernen.

Ausgewählte Bilder zum Hotel Elena Beach

Hier können Sie Hotel Elena Beach Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Elena Beach.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.