Hotel Elphistone Resort

25 km North of Marsa Alam City 00000 Marsa Alam
Pauschalreise z.B. 7 Tage, All Inclusive
Eigene Anreise z.B. 3 Tage, All Inclusive
Gästemeinung: ""
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Elphistone Resort im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 100%
Altersstruktur
36-40 Jahre 25%
46-50 Jahre 19%
14-18 Jahre 18%
<14 Jahre 15%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,6
Zimmer:
4,0
Service:
3,7
Gastronomie:
3,6
Lage & Umgebung:
3,1
Sport & Unterhaltung:
3,6
Gesamteindruck:
3,9
Weiterempfehlung: 75% Bewertungsanzahl: 107
Gesamtbewertung:
3,6

Hotelausstattung Hotel Elphistone Resort (Marsa Alam)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, direkte Strandlage, Privatstrand, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Mittagsbuffet
  • Internet: Internet (gegen Gebühr), Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Kinderpool / Kinderbereich, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Wäscheservice, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Geldautomat vor Ort, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Hotel Elphistone Resort: Tauch- und Badeurlaub am Roten Meer

Bade- und Tauchurlauber schätzen Ägypten als ganzjährig bereisbares Urlaubsziel, dank der Winde über dem Roten Meer kann man es selbst im Sommer gut an der Küste des Roten Meers aushalten. Das wissen auch die Gäste, die sich für das Hotel Elphistone Resort 25 km nördlich von Marsa Alam entschieden haben. Sie schlafen und wohnen in den 272 Zimmern, die sich als Einzel-, Doppel-, Dreibett- und Familienzimmer buchen lassen. Einige von ihnen verfügen über eine Verbindungstür. Neben Balkonen und Flachbildfernsehern zählen Klimaanlagen und schicke Möbel zu den Annehmlichkeiten, von denen die Gäste bei einer Zimmerbuchung profitieren.

Drei Restaurants – das Hauptrestaurant, ein À-la-carte-Restaurant mit Fisch und Meeresfrüchten sowie eine Pizzeria – und vier Bars, darunter die Lounge-, Pool- und Strandbar, versorgen die Gäste im Rahmen der All-inclusive-Verpflegung mit einer Vielzahl an leckeren und gesunden Speisen und Getränken. Neben Fleisch und Fisch serviert die 4-Sterne-Unterkunft viel Obst und Gemüse, so dass verschiedene Ernährungsweisen, beispielsweise Vegetarismus, abgedeckt sind. Landestypische Kost probieren die Gäste beim arabischen Abend. Naschkatzen werden sich über das Kuchenangebot freuen.

Freizeit im Hotel Elphistone Resort

Wer im Urlaub erst recht etwas für seine Figur tun möchte – schließlich ist ja jetzt genug Zeit vorhanden –, sucht das Fitnessstudio für Kraft- und Ausdauerübungen auf. Entspannung ist im Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool und Massagen garantiert. Hier können sich die Gäste verwöhnen lassen, als wären sie Königin Kleopatra. Tagsüber Tischtennis, abends Billard, so lässt sich doch ein Urlaubsnachmittag oder -abend prima gestalten. Draußen stehen sportbegeisterten Hotelkunden zwei Tennisplätze, ein Fußballplatz sowie ein Volleyballfeld zur Verfügung. Besonderes Geschick ist beim Bogenschießen gefragt. Urlauber, die nicht in einer Gruppe angereist sind, sollten schnell Anschluss an andere Hotelgäste finden. In den drei Außenpools der Anlage kühlen sich die Hotelkunden ab, vorher und nachher locken die Sonnenterrassen mit Liegestühlen und Schirmen. Der Nachwuchs planscht sicher in den zwei Kinderpools, tobt auf dem Spielplatz herum oder ist im Kinderclub aktiv.

Nach einem kurzen Weg durch die begrünte Außenanlage des am Roten Meer gelegenen Hotels ist man am 300 m langen Sandstrand angekommen, wo es heißt, eine Entscheidung zu fällen: Wieder gemütlich im Schatten dösen oder lesen, Strandspiele spielen, mit den Kindern eine Sandburg bauen oder doch lieber ins bzw. aufs Wasser? Ja, auch im Urlaub gibt es Fragen über Fragen zu beantworten. Das am Strand befindliche Tauchcenter gibt Schorchel- und Tauchkurse. Im Riff gibt es jede Menge bunte Tierchen und Pflänzchen zu entdecken. Auf Entdeckungstour begeben sich die Hotelgäste bei Ausritten mit dem Pferd, noch abenteuerlicher wird es auf dem Rücken eines Kamels, die Seekrankheit lässt grüßen. Ein Erlebnis ist außerdem die Teilnahme an einer Wüstensafari. Abends davon zurückgekehrt können sich die Urlauber im Amphitheater das Unterhaltungsprogramm anschauen oder, falls die Energie noch reicht, die Coco Loco Disko besuchen. Mitbringsel für zu Hause erstehen die Touristen in der Einkaufsmeile mit Leder-, Bekleidungs- und Juwelierläden.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Elphistone Resort

19.10.2018 Meine Bewertung Elphistone Resort Badeurlaub -
4,0
20.08.2018 Kein schöner Urlaub Badeurlaub -
1,4
Allgemein / Hotel Das Zimmer war nicht schön und das Bad sehr unhygienisch. Das Essen war miserabel und wurde für die Massen produziert. Es gab jeden Tag das Selbe- keine Abwechslung. Die Getränke musste man sich in billigen Plastikbechern abfüllen. Die Hotelanlage roch unangenehm. Internet gab es nur gegen Gebühr. Ich kann nur empfehlen, dieses Hotel nicht zu besuchen.
Lage Um die Hotelanlage herum sah es aus wie auf einer Mülldedponie.
Service Sehr unfreundlich und aufdringlich
Gastronomie Schrecklich. Schlimmer als in einer Mensa, Man hatte das Gefühl es wurde im Speisesaal gegrillt, so eine schlechte Luft war dort.
Sport / Wellness Schnorcheln konnte man am Hausriff sehr gut.
Zimmer Das Zimmer war alt und verschmutzt. Die Betten waren sehr unbequem.
Preis Leistung / Fazit Ich kann dieses Hotel niemandem Empfehlen, nach dem Aufenthalt dort bräuchte man nochmal Urlaub. Das Hotel war dreckig und die Toilette kaum benutzbar. Die Touristen bedienten sich selbst an einem Kühlschrank und jeder Trank aus Plastikbechern. Das Essen war einfach nur unappetitlich.
14.08.2018 Preis-Leistung stimmt Badeurlaub -
3,6
Lage tolle Strandlage, schönes Riff zum Schnorcheln, schön auch der flache Strandteil - gut geeignet für Kinder. Rechts und links vom Hotel natürlich Wüste, aber das weiß man, wenn man nach Ägypten fliegt. Sehr ruhig gelegenes Hotel - für Badeurlaub sehr gut geeignet.
Service Sehr nettes, hilfsbereites Personal. Man kann gute Kontakte zum Personal knüpfen, wenn man selbst aufgeschlossen ist. Tolle Erfahrungen gemacht. Mit Englisch kommt man gut durch.
Gastronomie Gutes Essen, auch hier war das Servicepersonal sehr zuvorkommend und nett.
Sport / Wellness Die Animationstruppe war sehr angenehm und aktiv. Waren immer bemüht, ihre Aktivitäten an den Mann zu bringen. Tolles Sportangebot und sehr gute Ausführung - egal ob Schnupper-Bauchtanz, Zumba, Yoga - die Jungs wussten, was sie machen. Ein super Erfahrung haben wir mit der Truppe vom Kamel-/Pferdereiten gemacht. Ein ganz herzliches Dankeschön für die tollen Wüstenausritte auf ganz fantastischen Pferden. Tito, Aladino und Manuela - schön, Euch kennengelernt zu haben.
Zimmer nach anfänglicher Reklamation des Zimmers (kein Meerblick, bzw. sehr unsauber) bekamen wir ein sehr schönes, großes und sauberes Familienzimmer mit fantastischer Aussicht. Der Zimmerservice ließ leider in der Urlaubswoche eher zu wünschen übrig - aber man konnte damit leben.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist für den bezahlten Preis total in Ordnung. Wer Luxus der Extra-Klasse möchte ist hier fehl am Platz. Unsere Priorität liegt bei einem Ägypten-Urlaub beim Roten Meer. Für einen einwöchigen Badeurlaub ist das Hotel in Ordnung. Da das Personal sehr bemüht ist, die Wünsche der Urlauber zu erfüllen, werden auch Reklamationen und Mängel sehr gut und schnell behoben.
13.08.2018 Schön zum Tauchen Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel Das Hotel ist im gesamten in Ordnung. Das Badezimmer nicht wie erwartet entsprechend dem gewohnten deutschem Standard. Fliesenwände und Toilette gesprenkelt gelb und braun.
Lage Für Bade-, Tauch-, Schnorchelurlaub super Lage. Das Resort ist ein Oase aber keine Kleinstadt, wie andere Ressorts. Ich hatte mich für eine deutschen Anbieter als Tauchschule entschieden zwecks OWD Kurs. Zur hauseigenen Tauchschule kann ich nichts sagen. Schönes Hausriff bei klarer Sicht. Die Umgebung ist wie erwartet sandig. Nicht erwartet habe ich den vielen Plastikmüll vor dem Hotel an den Straßenrändern und beim Sporttauchen im Meer (entsprechend der Strömung am Meeresboden).
Gastronomie Die große Kantine mit Blick aufs Rote Meer war schön. Wer Abends zu erst da war, konnte auch draußen noch ein paar der wenigen Plätze ergattern. Die Bedingungen geben ihr Bestens die Tische schnell abzuräumen. Es gibt zu den verschiedenen Mahlzeiten Live-Cooking (Pasta), dazu eine breite tägliche unterschiedliche Auswahl an Essen. Bsp. ein Tag gab es am Abend Pizza und am Grill Fisch. Einen anderen Abend gab es Ente tranchiert und am Grill Steak. Getränke zum Frühstück: Wasser und Saft aus dem Dosierspender (Dispenser), sowie Tee. Mittag und am Abend: Getränke aus Flaschen in Plastikbecher abgefüllt, Bier aus der Flasche inkl.; extra möglich Wein in Gläser; ganztägig sind Wasser und Saft aus dem Dispenser in Plastikbecher erhältlich
Zimmer Standard Doppelzimmer gebucht. Der Ausblick war toll auf den Pool und dahinter war das Rote Meer zusehen. Der Schlafbereich war den Erwartungen entsprechend. Die Schlafkissen sind wie Couchkissen, prall gefüllt, Wer es nicht mag, sollte sich Ersatz mitbringen. Ein Safe gab es nicht. Nun zum Unangenehmen, im Bad: die Wände, der Boden und die Toilette ein Graus. Die Fliesenwände beim WC gelb gesprenkelt. Die Toilette außen weniger braun und gelb gesprenkelt, innen dafür umso mehr. Der Boden klebrig und dreckig. Ich geh gern campen und die Duschräume sehen auch nicht wie daheim aus, nur das täte ich nie bemängeln. Nur sind die Erwartungen beim Camping und ein Standard Doppelzimmer weitaus größer. Dazu gesagt, andere berichten, die Toiletten in Ägypten seien generell unhygienisch. Andere Länder andere Kulturen. Muss jeder für sich entscheiden, wie er es bewertet. Ich bin mit der Erwartung von deutschen Standard Doppelzimmer ran gegangen.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist im gesamten ganzen in Ordnung. Das Badezimmer nicht wie erwartet entsprechend dem gewohnten deutschem Standard. Fliesenwände und Toilette gesprenkelt gelb und braun.
10.08.2018 Preis-Leistung ist super Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Die Anlage wurde gepflegt, es gab natürlich Kleinigkeiten, die man anführen könnte, aber bei dem Preis!
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand, rundherum ist Wüste
Service Das Personal war vorbildlich, immer freundlich und hilfsbereit
Gastronomie Ich habe immer etwas für mich passendes gefunden. Frisch Gegrilltes ( außen ) Nudeln, Crêpes. sind zu empfehlen.
Zimmer Ich hatte ein großes Doppelzimmer zur Einzelnutzung. Es war sauber, funktional und alles funktionierte
Preis Leistung / Fazit Ich habe mich in dem Hotel wohl gefühlt, zumal ich überwiegend zum Tauchen dort war ( Die Tauchstation ist direkt auf dem Hotelgelände ). Die angebotenen alkoholischen Getränke, außer Bier, waren nicht mein Fall. Trinke ich aber auch zu Hause nicht. Das Publikum ist international, was ich gut finde. Es ist dort relativ ruhig. Das Abendprogramm ist steigerungsfähig.
26.07.2018 Toller Urlaub, mit Abstrichen Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist zwar in die Jahre gekommen, aber noch gut in Schuss. Die Angestellten des Hotels sind grundsätzlich kommunikativ (Englisch, Italienisch, Russisch, Deutsch) und hilfsbereit. Dennoch wird man das Gefühl nicht los, dass sie auf das aus sind, was Touristen in der Regel mitbringen: Euro. Mein Zimmer war in tadellosem Zustand, der Zimmerservice (schon bevor ich ihm 10 Euro zugesteckt habe) immer akkurat. Mit dem "Bonus" kamen dann täglich neue Figuren aus Badetüchern und Blumen dazu. Muss ich persönlich nicht haben, dennoch eine schöne Geste. Das Essen (ich hatte All Inclusive) ist gewohnt gut, landestypisch eher stark gewürzt, im Besonderen die Nachspeisen sind derart süß, dass es einem die Plomben neu tariert. Alles in allem aber ein stimmiges Hotel. Für eine 5 Sterne Wertung haben mir folgende Punkte gefehlt: - kostenloses WLAN - Ruhezeiten und -Zonen - Sportangebote
Lage Das Hotel selbst liegt inmitten vom Nirgendwo, die Transferzeit vom Flughafen betrug 35 min. In direkter Umgebung gibt es nichts, wo man mal zum Schlendern oder Einkaufen hinfahren könnte. Ein Kurztrip in irgendeine Stadt ist kaum möglich. Port Ghalip lag in der Nähe, allerdings habe ich mir diesen Trip nicht geleistet. Artikel des täglichen Bedarfs bekam man trotzdem ganz gut, da diverse Geschäfte über die gesamte Anlage verstreut sind. Tip zum Einkaufen: grundsätzlich jeden genannten Preis in Frage stellen und pauschal einen Drittel des verlangten Preises abziehen.
Service In der Schule hieß es früher immer "er/sie war stets bemüht". Ich hatte keine Reklamation, deswegen keine Angabe bei der Frage.
Gastronomie Grundsätzlich okay. Für mich persönlich kam die arabische/orientalische Küche etwas zu kurz. Eine Europäisierung bzw. Anpassung an das Klientel ist aber nicht von der Hand zu weisen. Die Qualität der Speisen war aber völlig in Ordnung. Man muss diese Küche (viel Reis, Fisch, Huhn und Lamm) halt mögen.
Sport / Wellness Bis auf Volleyball, irgendwelche Aqua-Gymnastik und Boule gab es kaum Beschäftigungsmöglichkeiten. Zwei Billardtische in der Lobby wurden während meines Aufenthaltes überhaupt nicht genutzt. Eine Tischtennisplatte schon eher, aber die Schläger waren schon sehr mitgenommen.
Zimmer Mein persönliches Highlight. Ich hatte mit Schlechterem gerechnet und wurde angenehm überrascht. Das Zimmer und das Bad waren unglaublich sauber und wurden täglich gesäubert und gewischt. Einziger Wermutstropfen: die Brause in der Duschwanne könnte einen höheren Wasserdruck vertragen. Das war für mich aber kein Grund zur Reklamation.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem ein angenehmer Aufenthalt, auch wenn die Anlage inmitten vom Nirgendwo aufgebaut wurde und man somit nur das Hotel und seine auf dem Hotelgelände platzierten Shops (Souvenirs, der übliche Kruschkram mit Stehrümmchen und einem Parfum- und Öl-Shop, Desert Rose: unbedingt hingehen, ein sehr guter Gastgeber und ein kompetenter Berater) als Unterhaltungskomponente hat. Eine Apotheke, ein hauseigener Arzt und ein (abgeschlossenes) Internet-Terminal rundeten das Gesamtergebnis ab. Schade, dass es kein kostenfreies WLAN gab und die Preise exorbitant hoch waren.
02.07.2018 Meine Bewertung Elphistone Resort Badeurlaub -
1,0
Preis Leistung / Fazit Ein furchtbares Hotel mit abgenutzten Zimmern, aufdringlichen Verkäufern am Strand, nervigem Personal was sich zwar Mühe gibt, aber nichts kann. Hoffentlich bekommt der neue Chef das in den Griff. Man kommt nirgends hin, vom Hotel aus muss immer ein Taxi nehmen und möglichst das vom Hotel, weil andere gar nicht kommen
27.03.2018 Preis-/Leistungsverhältnis ok! Badeurlaub -
3,0
Allgemein / Hotel Etwas in die Jahre gekommen. Für den Preis aber i. O. Wlan die größte Abzocke, die ich je erlebt hab.
Lage Mitten in der Wüste. Fußläufig ist nichts zu erreichen.
Service Kellner sehr launisch. Die Zimmermädchen, die hier Jungs sind, sind sehr freundlich.
Gastronomie Das würzen müssen die "Köche" noch lernen
Sport / Wellness Ab und zu läuft mal ne Kakerlake am Pool, Sauberkeit sonst relativ i. O. Ich kann jedem nur den Tipp geben, sich beim Handtuchverleih eine rote Fahne zu holen. Das heisst, die unzähligen Strandverkäufer (Vitamindrinks, Quad fahren, Kamel reiten, Masseure, Tauchschule usw.) dürfen einen nicht ansprechen.
Zimmer Zimmer sehr in die Jahre gekommen. Nur ein deutsches Programm im TV. Klimaanlage bläst nur, aber kühlen tut sie nicht wirklich.
Preis Leistung / Fazit Preisleistung i. O. Waren im März 2018 da. Wie schon oben erwähnt, einfach ne rote Fahne am Handtuchverleih holen, dann hat man am Pool & Strand seine Ruhe. WLAN sehr teuer
22.03.2018 Genialer Urlaub Badeurlaub -
4,0
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist etwas älter aber immernoch gut in Schuss und es wird auch daran gearbeitet. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Das Personal war rundum liebenswert und sehr aufmerksam, was den Aufenthalt dort besonders angenehm erscheinen ließ. Das Essen war gut und ausreichend. Klar gibt es immer und überall etwas zu bemängeln, aber muss ich das im Urlaub wirklich tun oder einfach nur mal das Angenehme genießen, dann kann man in diesem Hotel prima abschalten und es sich gut gehen lassen.
15.01.2018 Meine Bewertung Elphistone Resort Badeurlaub -
0,0
Preis Leistung / Fazit Es war wirklich schön
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.