Falkensteiner Hotel Grand MedSpa Marienbad

Ruska 123 35301 Marienbad
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "historisches Gebäude, mit Charme restauriert und renoviert, große h..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Falkensteiner Hotel Grand MedSpa Marienbad im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Alleinreisende 33%
Paare 33%
Freunde 33%
Altersstruktur
36-40 Jahre 38%
46-50 Jahre 25%
<14 Jahre 13%
51-55 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Alleinreisende
Hotel:
4,2
Zimmer:
4,7
Service:
4,1
Gastronomie:
4,5
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
4,3
Gesamteindruck:
4,6
Weiterempfehlung: 75% Bewertungsanzahl: 8
Gesamtbewertung:
4,3

Hotelausstattung Falkensteiner Hotel Grand MedSpa Marienbad (Marienbad)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Lift, zentrale Lage, ruhige Lage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, Vollpension
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Diabetiker-Verpflegung, Vegetarische Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Kuranwendungen, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Radfahren / Mountainbike, Aquafitness
  • Sonstiges: Wäscheservice, Liegestühle / Hängematten, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Falkensteiner Hotel Grand MedSpa Marienbad

17.02.2017 Tolle Wellness-Adresse Wander- und Wellnessurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel historisches Gebäude, mit Charme restauriert und renoviert, große helle Zimmer, tolles Frühstücksbuffet, Spa- und Kurabteilung mit verschiedenen Innen- und Außenpools, tolle Beratung bei den Anwendungen
Lage ruhige Lage, dennoch zentrumsnah
Service freundlich, hilfsbereit, super sauber,
Gastronomie sehr gutes und abwechslungsreiches Frühstücks- und Abendbuffet, am Mittagssnack nicht teilgenommen, regionale und internationale Küche, ausreichend Sitzplätze im Restaurant, angenehme Getränkepreise, nette Bar und Bibliothek
Sport / Wellness tolle SPA - und Kurabteilung, kompetente Beratung, gute Anwendungen, Kursangebote leider nicht täglich
Zimmer sauberes, geräumiges Zimmer mit großes Doppelbett mit gutem Liegekomfort, 2 Sitzmöglichkeiten, Balkon, großer Schrank & Kommode, viel Stauraum für die Wintersachen, eine kleine Wäscheleine oder Ablagestange für die Badesachen wären nicht schlecht, auch eine Wäscheschleuder im SPA-Bereich für Badesachen wären hilfreich
Preis Leistung / Fazit Super Wellness - Hotel, schön gelegen, tolles Ambiente, freundliches Personal, selbst bei Minusgraden kann das beheizte Aussenpool genutzt werden, tolle Spa - Anwendungen, auch medizinische Massagen und Anwendungen
01.11.2014 Falkensteiner hält nicht, was der Name verspricht Wander- und Wellnessurlaub -
2,4
Allgemein / Hotel Hotel von aussen ist sehr schön, die Zimmer sehr sauber. Ein großes Lob an die Zimmermädchen. Die Rezeptionistinnen sind teilweise überfordert und zu schlecht ausgebildet. Das Servicepersonal geht zum Lachen in den Keller. Wenn man zum Mittagessen etwas zu trinken möchte, hat man Glück, wenn das Servicepersonal nicht lustlos am Tisch vorbeigeht. Zum Abendessen ist sogar der Restaurantleiter komplett überfordert, was keinesfalls passieren dürfte. Genauso viel Glück hat man, wenn man in der Lobby Bar etwas zu trinken bekommt, und wenn, dann brauchen die eine Ewigkeit einen Kaffe zu machen. Das Abendbuffet am Anreisetag (Thema Fisch) war in Ordnung aber nicht der Brüller. Der frische Lachs schmeckte nach nichts, die Calamari waren viel zu fett und die pochierte Seezunge hat schon "gefischelt" und war ungenießbar. Dagegen das 6-Gänge-Menue am nächsten Tag war wirklich super und unsere Bedienung an diesem Tag wirklich auf Zack. Das Personal in der Bäderabteilung war sehr nett, allerdings müsste alles dringend renoviert werden. Man kommt sich wirklich vor wie im hintersten Kellerraum. Bei den Massagen hab ich mir was anderes vorgestellt und keine Streicheleinheiten. Über dem Saunabreich befinden sich Schwimmbad und Whirlpool bei welchem am zweiten Tag bereits Eimer untergestellt werden mussten, da im Whirlpool einige Fliesen fehlen und dann richtig viel Wasser in den Saunabereich runtertropft. Nichtmehr lange, und dann denke ich, kommt die komplette Decke runter. Im Saunabereich gibt es Wasser mit Zitrone zu trinken. Vorsicht, das Wasser wird am Waschbecken in der Toilette aufgefüllt. Ich möchte nicht wissen, wie viele Bakterien da drinnen sind. Man Fazit zu Falkensteiner Marienbad: Nie wieder!
Lage Zentrumsnah aber inder Umgebung alles ziemlich verlassen
Zimmer Sehr sauber, groß genug aber viel zu warm im Zimmer
Preis Leistung / Fazit Nie wieder Hotel Falkensteiner Marienbad. Renovierungsbedürftig, unfreundlich, inkompetent Als großes Plus sehe ich die Sauberkeit der Zimmer. Für junge Leute aber auch weniger geeignet
01.12.2013 Wellness Kurztrip Wander- und Wellnessurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Sehr gut geführtes Haus
Lage Etwas am Berg gelegen, zwischen Häusern verbaut.
Service Sehr bemüht
Gastronomie Sehr angenehme Atmosphäre im Speisesaal. 2-3 Hauptgänge in guter Qualität. Lediglich wäre anzumerken, dass das 6 Gänge Menü sehr schmackhaft war, aber keiner von unserer Reisegruppe satt geworden ist? Grosse Teller mit wirklich nur einem kleinem Häppchen drauf.
Sport / Wellness Ausreichend vorhanden
Zimmer Große Zimmer, sehr großes Bad. alles sehr ordentlich und sauber. lediglich die Matratzen waren viel zu weich.
Preis Leistung / Fazit Würde dieses Hotel jederzeit wieder für einen Wochenendaufenthalt buchen und kann es auf jeden Fall weiterempfehlen. Leider war die Lobby Bar während unseres Aufenthaltes geschlossen! weil eine größere Gruppe dort getagt hat und die Ausweichbar im Wellnessbereich war nicht besonders einladend. Auf unsere Reklamation beim Management wurde nicht reagiert. Schade, ein Minuspunkt.
01.02.2013 Super Erholung Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel schöner Wellnessbereich, super Küche
Service sehr freundlich und hilfsbereit
Preis Leistung / Fazit wir waren zum 4-ten mal dort, immer wieder gerne! Marienbad ist ein sehr schöner Urlaubsort. Sportmöglichkeiten vorhanden. Viele Heilquellen und schöne Parks . Wellnessbereich des Hotels ist sehr zu empfehlen. Küche 1 +.
01.02.2008 Marienbad vom Feinsten Wander- und Wellnessurlaub Freunde
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel besteht aus einem Ensemble, insgesamt 4 Häuser, und wurde von Grund auf renoviert. Die Spa und Badelandschaft, ca. 2500 m², ist großzügig angelegt mit 2 Innen- und einem Außenbecken. Man bekommt einen Bademantel sowie zusätzliche Handtücher, die immer bereit liegen. Im Speisesaal herrscht eine ruhige, elegante Atmosphäre. Aufmerksames Personal, abwechslungsreiche, sehr schmackhafte Küche. Man kann sich am Salat-, Vorspeisen- und Dessertbüffet bedienen, der Hauptgang (Auswahl an 4 Gerichten, wird am Platz serviert. Leider schlagen die Getränkepreise ganz schön zu Buche. Fast täglich gibt es ein Abendprogramm. Außerdem kann man sich zu Ausflugsfahrten, Besichtigungs- und Sportprogrammen kostenpflichtig anmelden. Das Falkensteiner Hotel in Marienbad erscheint mir, verglichen mit anderen Hotels dort, die auch 4 Sterne aufweisen, einfach eine Klasse besser, in jeder Hinsicht!
Lage Das Falkensteiner liegt im Kurzentrum von Marienbad in einer Parallelstraße zur Hauptstraße, die sich mitten durch den Ort zieht. Alles ist zu Fuß erreichbar: Kuranlagen, Hotels, Gaststätten, das prachtvolle Spielcasino ...
Service Das Personal ist sehr gut ausgebildet. Es gibt eine eigene Gästebetreuerin und einmal die Woche werden neue Gäste bei einem Sektempfang vom Hotelmanager begrüßt. Deutsch wird von jedem verstanden.
Gastronomie Großer. übersichtlicher Speisesaal. Immer frische, saubere Tischwäsche mit Stoffservietten. Eine tägliche Gästezeitung mit Veranstaltungstipps und Wetttervorhersage liegt aus. Die Küche ist böhmisch, aber auch international. Täglich steht ein Fischgericht auf der Karte. Die Weinauswahl ist erlesen, leider auch die Preise der Getränke.
Sport / Wellness Sehr schone Spa und Saunalandschaft. Bäderabteilung mit allen denkbaren Anwendungsangeboten.
Zimmer Es gibt 4 verschiedene Zimmerkategorien, die sich hauptsächlich durch Größe und Lage unterscheiden. Kein Zimmer ist kleiner als 20 m². Das sehr gepflegte, neu gekachelte Bad ist sehr angenehm mit Fußbodenheizung. Alles ist sehr großzügig, der Schrank, die Polsterbetten, Schreibtisch mit Stuhl, Sitzecke mit 2 Sesseln, deutsches Fernsehprogramm. Die Nachttischlampen sind zum Lesen leider sehr schwach in der Beleuchtung, Deckenlampen sind nicht angebracht.
Preis Leistung / Fazit Marienbad liegt nur ca. 25 km von der deutschen Grenze. Prima, dass es seit Januar 2008 keine Grenzkontrollen mehr gibt. Günstige Preise für Zigaretten und Benzin.
01.11.2007 Erholsame Ruhe, freundlicher Service, hervorragende Küche Badeurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Großzügigkeit ist das Stichwort für den ersten und den bleibenden Eindruck im Verlauf des Aufenthalts. Die Zimmer sind bequem per Lift zu erreichen, erste Orientierungsschwierigkeiten in dem groß angelegten Gebäudekomplex sowie im Bäder-, Anwendungs- und Erholungsbereich fördern die Kommunikation unter den Hotelgästen, mindern aber nicht den Komfort. Z.Zt. meines Aufenthalts war das Hotel vor allem von Reisegruppen frequentiert und von Erholungsbedürftigen im Alter zwischen 50 und 70 Jahren. Aber auch jüngere Gäste, die regelmäßig hier ihren Kurzurlaub buchten, um Kraft zu sammeln und sich mit Hilfe der Anwendungen zu erholen, waren anzutreffen. Für Singles bzw. Alleinreisende ist es besonders angenehm, dass auf eine "passende Platzierung" bei den Mahlzeiten geachtet wird, und dass die einberaumten Zeiten für Mahlzeiten und Anwendungen genügend Freiraum bieten, um einen individuell gestalteten Urlaub zu genießen. Hervorragende Küche und eine angenehme, ausgeglichene Atmosphäre tragen wesentlich dazu bei, Abstand vom Alltagsstress zu erlangen. Die Anlage ist familienfreundlich, empfehlenswert für jedes Alter, die grundsätzliche Einstellung dem Gast gegenüber ist von Sorgfalt, Freundlichkeit und Fürsorglichkeit geprägt. Ausstattung und Architektur des Hotels sind angenehm stimmig, unaufdringlich, durchdacht, man kann sich gut aufgehoben fühlen an einem besonderen Ort. Abends bietet das Hotel außerdem verschiedene Veranstaltungen, Klavierabende, Tanzabende, Vorträge.
Lage Sowohl die Hauptstraße und der Stadtkern als auch der große Erholungspark sind bequem zu Fuß zu erreichen. Die unmittelbare Umgebung des Hotels ist ruhig und idyllisch, mit weitem Blick und nah an den Wäldern. Die Qualität der Unterhaltungsmöglichkeiten kann ich kaum beurteilen, jedoch werden Konzerte, Wanderungen, Besichtigungen und etliches mehr angeboten. Die Einkaufsmöglichkeiten entsprechen denen eines kleinen Ortes; man findet, was man braucht: Bibliothek, Cafés, Boutiquen, Banken, Apotheken etc. findet man in der nahe gelegenen Hauptstraße. Sehenswert ist der Ort an sich - und nicht an einem Tag erkundet.
Service Die Verständigung in deutscher Sprache ist kein Problem. Die Hilfsbereitschaft, Aufmerksamkeit und Kooperation bei besonderen Anliegen (längere Nutzung des Zimmers am Abreisetag) wurden als Selbstverständichkeit geboten. Alles in allem wurden hier für die besten Voraussetzung für einen erholsamen Urlaub gesorgt.
Gastronomie Die Küche bietet an mehreren Abenden Menüs aus unterschiedlichen Nationen: italienisch, deutsch, böhmisch... Die Speisen sind ausgewogen, von ausreichender Menge, das Sechs-Gänge-Menü am Samstag ist als echtes highlight zu empfehlen. Als Vegetarier muss der Gast sich des Öfteren erklären, erhält dann jedoch gute, fleischlose Kost. Insgesamt möchte ich die Küche als hervorragend bewerten und würde mich auf jeden Fall wieder für die Vollpension entscheiden. Die Preise an der Bar sind den deutschen angepasst, der Service ist auch hier freundlich, aufmerksam und unangestrengt verbindlich.
Sport / Wellness Fitness-Raum und -Geräte reichen aus und sind frei zu nutzen. Das Angebot an Fitness-Geräten ist eher klein, wurde jedoch kaum genutzt, daher gab es fast immer die Gelegenheit, das eigene Training zu absolvieren. Die Pool-Landschaft ist, mit Außenpool, einladend, Handtücher und Bademantel liegen in den Zimmern bereit. Der Wellness-Bereich ist sehr sorgfältig auf die Erholung des Gastes ausgerichtet, trotz des strammen Programms, das die Mitarbeiter täglich absolvieren müssen, entsteht keine Hektik. Als ausgesprochenes "Erholungs"-Hotel gab es vielfältige Sauna-Angebote, deren Qualität ich jedoch nicht beurteilen kann.
Zimmer Mein Einzelzimmer zeigte zwar zur Straße, war aber durch die Doppelverglasung der Fenster dennoch ruhig. Der Blick war ausgesprochen angenehm, eben Marienbader Idylle. Das Zimmer war komfortabel ausgestattet, es gab genügend Schrankplatz, ein gutes Bett, stilvolles Mobiliar, einen Safe, ein gut geschnittenes Bad mit Wanne.
Preis Leistung / Fazit Aus eigener Erfahrung empfehle ich ausgiebige Spaziergänge in Ort und Umgebung. Marienbad ist von besonderem Zauber und die gute Luft macht jeden Schritt zur reinen Freude.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.