Hotel GF Gran Costa Adeje

Avenida Bruselas 16 38660 Costa Adeje
Es sehen sich gerade 4 Personen das Hotel GF Gran Costa Adeje an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Ein 5-Sternehotel, mit super Service und jederzeit freundlichem Per..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel GF Gran Costa Adeje im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 70%
Familien 17%
Alleinreisende 9%
Freunde 2%
Altersstruktur
46-50 Jahre 30%
36-40 Jahre 19%
26-30 Jahre 16%
56-60 Jahre 11%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,2
Zimmer:
4,4
Service:
4,4
Gastronomie:
4,2
Lage & Umgebung:
4,1
Sport & Unterhaltung:
4,1
Gesamteindruck:
4,1
Weiterempfehlung: 87% Bewertungsanzahl: 117
Gesamtbewertung:
4,2

Hotelausstattung Hotel GF Gran Costa Adeje (Playa de las Americas)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, Vollpension, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Diabetiker-Verpflegung, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Friseur / Schönheitssalon, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Squash, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Geldautomat vor Ort, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Costa Adeje Gran Hotel: Luxusurlaub

Im Süden Teneriffas bietet sich das mit 5 Sternen ausgezeichnete Costa Adeje Gran Hotel für einen unvergesslich schönen Badeurlaub an. Bis zum Strand sind lediglich 500 Meter zurückzulegen. Die 458 Hotelzimmer ermöglichen entweder den Ausblick auf das Meer, auf die Berge oder auf die Poollandschaft. Die sechs Zimmerkategorien reichen vom Standard Doppelzimmer mit 45 Quadratmetern Wohnfläche bis hin zur mehr als 200 Quadratmeter großen Imperial Suite. Zur generellen Zimmerausstattung zählen Balkon, Klimaanlage, Minibar, Safe sowie kostenfreier WLAN Internetzugang.

Das gastronomische Angebot steht nicht hinter dem Angebot an exklusiven Zimmern zurück. Es gibt ein Buffet-Restaurant, in dem die drei Hauptmahlzeiten als Buffet zu genießen sind, ein abends geöffnetes À-la-carte-Restaurant und eine Kombination aus Bar und Restaurant. Die Hotelgäste haben abends somit die Wahl zwischen einem reichhaltigen Buffet und verschiedenen kreativen Menüs. Die beiden Hotelbars halten ein umfangreiches Angebot an Getränken bereit. Zwei der vier Bars sind im Poolbereich zu finden, die größte ist in der Halle des Hotels untergebracht. Regelmäßig wird live Musik gespielt.

Es ist für Abwechslung jeglicher Art gesorgt, da es für alle Altersgruppen Animationsprogramme und verschiedene Einrichtungen der Kategorien Sport und Wellness gibt. Im Einzelnen sind dies ein großer Außenpool, ein Fitnessraum und ein Tennisplatz. Auch für Ballspiele wie Fußball und Basketball sind Plätze vorhanden. Der schöne Spa-Bereich umfasst Saunalandschaft, Whirlpool und Massageräume.

Costa Adeje Gran Hotel an der Playa El Duque

Die Playa El Duque ist nur wenige Hundert Meter vom Costa Adeje Gran Hotel entfernt und lädt zum Sonnenbaden und zum Schwimmen im Meer ein. Das Zentrum der etwa 47.000 Einwohner zählenden Gemeinde Adeje ist nach drei Kilometern erreicht. Mit dem Siam Park hat Adeje seit dem Jahr 2008 einen 18,5 Hektar großen Wasserpark im thailändischen Stil als Attraktion zu bieten. Vorhanden sind verschiedene Rutschen, Spielbereiche und Restaurants.

Wenn sich die Möglichkeit bietet, den Parque National del Teide aufzusuchen, sollte man diese unbedingt wahrnehmen. Es gilt, die einzigartige Natur im Bereich des Teide-Massivs zu erkunden. Seit 2007 ist der Teide Nationalpark als Weltkulturerbe gelistet. Näheres über Flora, Fauna und geologische Gegebenheiten ist in den beiden Besucherzentren des Parks zu erfahren. Wanderer können unter 12 offiziellen Wanderwegen wählen.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel GF Gran Costa Adeje

04.09.2018 Sehr guter Service Badeurlaub -
3,2
Preis Leistung / Fazit Ein 5-Sternehotel, mit super Service und jederzeit freundlichem Personal; hat aber von der Substanz her seinen Zenit überschritten. Sehr sauber, sehr strukturiert aber halt alt und in einer Umgebung, die für einen Badeurlaub mit Strandnähe ungeeignet ist, zumal dort Baustellen vor und neben dem Hotel sind, die Poollieger teilweise stören könnten und Wege länger machen. Und es ist eine Superpoollandschaft unten und auch oben im 6. Stock mit Superblick bis nach La Gomera und ins Gebirge. Das entschädigt so einiges. Aber: das haben auch andere 5-Sterne-Hotels in der Gegend - vielleicht nicht zu dem Preis. Man muss sich daran gewöhnen, dass hier nur an der Rezeption von zwei Personen (allerdings perfekt) deutsch gesprochen wird. Alle Gäste werden fast ausschließlich in englisch angesprochen - allerdings fast perfekt. Bei gefühlten 90 % englisch sprechenden Gästen auch verständlich, jedoch finden wir es gut, wenn man aus Höflichkeit die Tageszeiten und Bestellungen zumindest in der Landessprache hinkriegt. Hier wird aber von niemanden Wert drauf gelegt. Schade! Kein Hotel für deutsche Urlauber, die gerne auch deutschsprachigen Kontakt haben möchten, weil sie vielleicht kein englisch sprechen.
19.01.2018 GF Gran Costa Adeje Sonstiger Aufenthalt -
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel hat meinen Erwartungen entsprochen. Es fehlte die Möglichkeit, draußen zu frühstücken oder zu Abend zu essen.
Zimmer Der unglaubliche Trubel durch die zeitweise Überstrapazierung des Restaurants durch Menschenmassen war lästig. Zuweilen erschwerten die zahlreichen schreienden Kleinkinder die notwendige Ruhe beim Abendessen.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel entspricht den Erwartungen an ein Fünf-Sterne-Hotel nicht. Um den Anspruch an ein Hotel dieser Kategorie zu erfüllen, müssten zahlreiche Details geändert werden. Die Mitarbeiter im allen Bereichen des Hotel sind überwiegend sehr nett und freundlich. Kompetente Beratung und substantiierte fachliche Kommunikation habe ich nicht erwartet. Hier muss "nachgebessert" werden.
13.12.2017 Schöner Urlaub Badeurlaub -
4,3
Lage Zu weit vom Strand entfernt, zuviel Lärm durch straßenverkehr und umliegende Baustellen
Service Wirklich gut.
Gastronomie Für jeden etwas dabei, sehr vielseitig. Ausgezeichnet!
Sport / Wellness Nicht genutzt
Zimmer Leider sehr hellhörig und somit sehr störend.(Straße und Baustellen) Schallbrücken überall.
Preis Leistung / Fazit In die Jahre gekommenes Hotel, leider nicht mehr zeitgemäß und somit keine 5 Sterne. aber eine sehr gute Belegschaft hat für manches entschädigt.
12.12.2017 Immer wieder gerne! Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel In die Jahre gekommenes Hotel, trotzdem noch recht gut
Lage Entfernung zum Strand 10 Minuten, Einkaufsmöglichkeiten genügend vorhanden, Transfer 25 Minuten, Ausflugsmöglichkeiten genügend
Service Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, sehr kompetent beim Check-In, beim Umgang mit Beschwerden, sehr saubere Zimmer
Gastronomie Restaurants und Bars super, Speisen und Getränke für jeden etwas dabei, sehr sauber am Buffet und am Tisch,
Sport / Wellness Liegen und Schirme am Pool genügend vorhanden, Handtücher können täglich gewechselt werden
Zimmer Standardzimmer ist in Ordnung, sehr sauber, Wechsel der Bettwäsche kann man selbst bestimmen. Zimmer sind allerdings sehr hellhörig, Baulärm rund um das Hotel
Preis Leistung / Fazit In die Jahre gekommenes Hotel, aber keine 5 Sterne mehr, 4 Sterne aber dennoch Um das Hotel wird viel gebaut, also viel Baulärm. Deutsche Hotelgäste sind in der Unterzahl, viele englische Gäste die aber nicht stören, da es sich um älteres Semester handelt und die keine Party im Hotel veranstalten. Super Service von allen Mitarbeitern, hilfsbereit, freundlich.
05.12.2017 Tolles Hotel mit vielen Details Badeurlaub -
4,8
Preis Leistung / Fazit Tolles Hotel mit freundlichem Personal. Sehr schöne Dachterrasse und auch sonst eine tolle Anlage. Das Frühstücksbuffet ist sehr umfangreich und lecker. Alles super .
04.12.2017 Meine Bewertung GF Gran Costa Adeje Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Sehr schön mit Abstrichen
30.11.2016 Teneriffa Costa Adeje Wander- und Wellnessurlaub -
3,9
Preis Leistung / Fazit Insgesamt ein ordentliches Hotel. Räume sehr großzügig und sauber. 3 schöne Pools zuzüglich einem Pool auf der Dachterrasse mit herrlichem Ausblick. Frühstück sehr vielfältig aber etwas zu English-breakfast-lastig.
14.10.2016 Sommerverlängerung Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel "Costa Adeje Gran Fanabe" wird in der 5- Sterne - Kategorie geführt. Die Vergabe der Sterne liegt gewiss schon ein paar Jahre zurück, denn so in Schuss war es nicht mehr. Es liegt etwas abseits von den Bettenhochburgen in dieser Gegend und somit auch etwas touristenberuhigt. Animation, auch für Kinder ist vorhanden.
Lage Das Hotel befindet sich nicht in direkter Strandlage, was aber nicht weiter schlimm ist, wenn man ein Zimmer mit Meerblick gebucht hat. Die Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung sind gut. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 30 Minuten. Ausflugsmöglichkeiten zu Sehenswürdigkeiten der Insel gibt es viele. Wir haben wie immer einen Leihwagen genommen (3 Tage Renault Clio für 110 Euro, sind OK) und sind selbst auf Entdeckertour gefahren. (z.B. zum Berg Tejde)
Service Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Angefangen bei der Rezeption, (mehrsprachig möglich) über die Servicekräfte in der Gastronomie bis zum Putzpersonal kann man nur zufrieden sein. Beschwerden bezüglich unseres Zimmers wurden entgegengenommen, und wir konnten ein hochwertigeres Zimmer beziehen.
Gastronomie Die Speisen waren sehr vielfältig. Vor allem kamen zum Abendbrot Fischfreunde voll auf ihre Kosten. Das Frühstücksbuffet war reich gedeckt, nur der Kaffe und die Milch leider nicht echt. ( Instant- bin ich kein Freund davon) Für Kinder gab es extra Besteck und Geschirr, sowie geeignete Sitzplätze. Die Sauberkeit war in Ordnung, in Anbetracht dessen, dass so manche Touristen von den britischen Inseln selbst oft für Unsauberkeit sorgten.
Sport / Wellness Ja das Hotelpersonal hat sich auch noch im Oktober bemüht, die Gäste zu Unterhalten. Man konnte darten, Billard spielen und vieles andere mehr, wenn man das wollte, wir nicht. Das Hotel verfügt über ein kostenfreies WLAN. Boutiquen und Minimärkte befinden sich in der großzügigen Hotellobby. Liegestühle an der Poollandschaft kostenlos und ein Austauschen der Badehandtücher am Pool auch täglich möglich.
Zimmer Wir hatten eine Senior-Suite gebucht und mussten doch 2 Mal umziehen. An der ersten Suite ging der Geruchsabzug der Küche entlang nach oben und in der 2. Suite war ein Möbelstück kaputt. Das sollte in dieser Preisklasse nicht passieren. Das Bett war ein großes Box-Springbett und der Partner "sprang" dann auch schon mal mit, wenn man sich drehen wollte. Die Kopfkissen gingen gar nicht. Eine ovale, steife Nackenrolle für garantierte Nackenschmerzen am nächsten Tag. Wir haben dann weichere Sofakissen genommen, von denen reichlich vorhanden waren. Badehandtücher wurden recht großzügig jeden Tag ausgetauscht.
Preis Leistung / Fazit Wie bereits erwähnt ist das Hotel schon ein wenig in die Jahre gekommen. Bei so viel Durchlaufverkehr sind aber Verschleißerscheinungen normal. Ein großer Pluspunkt ist die Dachterrasse auf dem Mittelgebäude, mit Blick in die Berge und auf der anderen Seite mit Blick auf den Ort und den Atlantik. Besonderes Highlight der Terrasse sind der vorhandene Pool und dazugehörige Liegen. Stark fand ich ja auch, dass das Unerlaubte Reservieren der Liegen durch aufgelegte Handtücher oder anderer Dinge von der "Poolpolizei" geahndet wurde und die Sachen eingezogen und Verwarnzettel ausgelegt wurden. Habe ich so konsequent noch nicht erlebt.
23.08.2016 Wo 5 Sterne draufsteht, sind nicht immer 5 Sterne drin. Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Das Hotel war recht groß gebaut und weitläufig. Der Poolbereich war leider trotzdem recht klein. Die Zimmer waren in guten Zustand mit bequemen Betten aber keinesfalls 5* Sterne Wert. 90% der Gäste waren Engländer. Das Hotel war vierstöckig, die genaue Zimmerzahl kenne ich nicht. Die Anlage war gepflegt und sauber (was bei verschiedenen Gästen gar nicht so leicht zu realisieren war) Die Einrichtung war recht altmodisch, selbst für spanische Verhältnisse. Ein echtes Highlight war auf jeden Fall er Orangensaft welcher die ganze Zeit über frisch gepresst wurde und die Milchshakes die man sich aus Tk Früchten und dem Obstangebot machen lassen konnte. Es gab für meinen Geschmack zu viele Süßspeisen und kein Vollkornbrot nur Weizenprodukte. Also für Leute die auf ihre Ernährung achten nicht zu empfehlen. Zum Abendessen gab es immer einen Fisch und Fleischgrill wo man sich täglich wechselnde Spezialitäten zubereiten lassen konnte. Die Beilagen ebenfalls überwiegend Englisch und täglich gleich. Aufgrund der hohen Gästeanzahl war es dem Personal nicht möglich einen 5* Service zu bieten. Im Gegenteil aufgrund der hohen Arbeitsbelastung waren diese Teils sogar recht genervt. Das schlechteste war die bezahlstruktur. Man hat sich gesetzt, dann musste man die Getränke wählen. Danach kam ein Kellner und hat die Rechnung geschrieben und die Karte mitgenommen. Das war für ihn der Marker das er abkassiert hatte. Wollte ich danach noch etwas trinken wurde die Karte wieder auf den Tisch gestellt und das Spiel begann von vorn, auch wenn ich noch am Essen war. So ein nerviges System habe ich noch nie erlebt. Das Alter bot die gesamte Bandbreite im Hotel von Single bis Familie mit Großeltern. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals war formell korrekt aber überschaubar.
Service Der Service gab keinen Grund zur Beschwerde aber es wurde auch nur das nötigste getan wenn man gefragt hat. Es war sehr unpersönlich was man aus 5 * Häusern eigentlich anders kennt. Unsere Schlüsselkarte war mehrmals nicht in Ordnung. Wir haben diese zum Schluss in einem separaten Geldbeutel aufbewahrt um Probleme unserer Seite aus zu schließen. Waren diese dann mal wieder ohne Funktion wurde uns genervt gesagt das es magnetkarten sind und wir besser aufpassen sollen. ! 5* !
Gastronomie Wir hatten Halbpension gebucht. Dafür gab es ein recht eintöniges Buffet zu beiden Mahlzeiten welches generell komplett auf Engländer zugeschnitten war. Zum Frühstück konnte man sich kein frisches Rührei machen lassen, es gab nur Pancakes und Sandwiches getoastet. Die Wurstauswahl war jeden Morgen gleich und es gab max. drei Sorten. Das Obst bestand min. zu 50% aus Konservenfrüchten. Frisch gab es hier Bananen, Äpfel, Honigmelone & ab und an Erdbeeren.
Zimmer Ein Knaller war die Minibar. Diese war immer leer und man musste an der Rezeption Bescheid sagen wenn diese durch das Housekeeping befällt werden sollte! Auf Nachfrage fanden wir heraus das dieses System eingeführt wurde um Diebstahl vor zu beugen. Der Safe war mit 2,5€/Tag kostenpflichtig.
Preis Leistung / Fazit Es war ein schöner Urlaub. Allein durch die Destination. Da wir aktiv Urlauber sind und 90% der Zeit unterwegs sind spielt das Hotel eine Untergeordnete Rolle. Aber ich buche halt 5* um einen 5* Sterne Service zu genießen. Daher kann ich dieses Hotel auf keinen Fall weiter empfehlen. Wer eine günstige Unterkunft sucht kann hier durchaus einkehren. Preis Leistung war hier ok. Jetzt bin ich um eine Erfahrung reicher. 5* hat halt seinen Preis auch ein Internetportal kann da nichts ändern. Experiment abgeschlossen.
02.08.2016 Top Hotel abseits vom Strandleben Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Tolles Hotel auf einer tollen Insel. Wenn Teneriffa dann sofort wieder in diesem Hotel
Preis Leistung / Fazit Wunderbares Hotel zum entspannen. Top Personal was immer freundlich und nett war. Abwechslungsreiches Essen. Tolles Animation Programm mit den besten Animateuren die wir bislang hatten. Wenn Teneriffa dann würden wir sofort wieder dieses Hotel buchen.

Top Sehenswürdigkeiten in Playa de las Americas

Colour Tour - Jeepsafari Urb. Las Flores , 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 2.4 km
Siam Park Avenida Siam Park s/n, 38660 Costa Adeje Entfernung zum Hotel: 2.7 km
Royal Delfin Ocean Center 15, 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 5.2 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.