Giannoulaki Hotel

Glaos 84600 84600 Glastros
Es sehen sich gerade 1 Personen das Giannoulaki Hotel an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Vom ersten bis zum letzten Tag stets guter Eindruck von allen Aspek..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Giannoulaki Hotel im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 57%
Freunde 43%
Altersstruktur
14-18 Jahre 33%
19-25 Jahre 33%
26-30 Jahre 17%
46-50 Jahre 17%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,7
Zimmer:
3,9
Service:
3,9
Gastronomie:
2,9
Lage & Umgebung:
2,9
Sport & Unterhaltung:
2,3
Gesamteindruck:
3,9
Weiterempfehlung: 86% Bewertungsanzahl: 7
Gesamtbewertung:
3,3

Hotelausstattung Giannoulaki Hotel (Mykonos Stadt)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Hotelsafe, Klimaanlage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet, Mittagessen à la carte
  • Internet: Internet (gegen Gebühr), Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Jacuzzi / Whirlpool, Friseur / Schönheitssalon, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Giannoulaki Hotel

01.05.2013 Jederzeit wieder gern Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Vom ersten bis zum letzten Tag stets guter Eindruck von allen Aspekten des Hotels. Gute, gepflegte Anlage, stets sauber, schoene Architektur
Lage Etwas ausserhalb gelegen mit wundervoller Aussicht und Ruhe abseits der Stadt selbst, jedoch mit Bushaltestelle und Mietwagenverleih innerhalb von 5 Minuten Fussweg, Taxis bei Anruf innerhalb weniger Minuten vor Ort.
Service Personal hat sich jederzeit bestens um uns gekuemmert und Fragen aller Art beantwortet. Keine Beschwerden, daher keine Erfahrung mit Reklamationen
Gastronomie Recht uebersichtliche Karte, jedoch ausgezeichnetes Essen, sehr zuvorkommendes, freundliches Personal, familiaerer Umgang
Sport / Wellness Sehr beeindruckener, schoener Pool und umliegender Bereich, kleiner Fitnessraum, ansonsten keine Einrichtungen.
Zimmer Gute Zimmer, Schrank haette ein bisschen groesser sein koennen, Badezimmerspiegel war leider ein wenig beschaedigt. Kleiner Minuspunkt fuer die Naehe zwischen Toilette und Dusche, aber alles sehr sauber und ordentlich
Preis Leistung / Fazit Tolles Hotel, werden es wahrscheinlich in Zukunft wieder buchen. Das Personal hat dafuer gesorgt, dass wir uns jederzeit heimisch gefuehlt haben, und haben sehr zu einem schoenen Urlaub beigetragen
01.05.2013 Ruhige Lage, aber leider ein wenig abseits Sonstiger Aufenthalt Paar
3,7
Allgemein / Hotel Es ist eine hübsche kleine im Kykladen-Stil gehaltene Hotelanlage mit einem mittelgroßen, sauberen und schönem Pool. Das Frühstücksbuffet war wirklich einfach und auch nicht wirklich abwechslungsreich, aber alle waren sehr freundlich und die Zimmer piccobello. Hatte man einen Wunsch, wurde dieser auch erfüllt. Wir waren sehr zufrieden und hatten einen wirklich angenehmen Aufenthalt
Lage Wenn man keinen eigenen fahrbaren Untersatz hat ist man wirklich aufgeschmissen. Da wir uns am ersten Abend ein Motorrad gemietet hatten, kann ich auch keine Aussage zu den öffentlichen Verkehrsmitteln treffen, aber ich habe auch keine Bushaltestelle in der Nähe gesehen. Zu Fuß ist es an die Strände oder in die Stadt doch zu weit. Wenn man erst einmal in der Chora (=Mykonos Stadt) ist, kann man sich herrlich amüsieren und shoppen gehen.
Service Hatten ein kleines Problem mit dem Duschvorhang, welches umgehend zur vollsten Zufriedenheit gelöst wurde.
Preis Leistung / Fazit Wir waren sehr zufrieden und hatten einen wirklich angenehmen Aufenthalt.
01.09.2012 Netter Urlaub Badeurlaub Paar
2,1
Allgemein / Hotel Hotel war gut Zimmer sauber Entfernt vom zentrum
Lage Die Umgebung war Ruhig. Hotel war 500m entfernt von der strasse. Kein krach im hotel Ungefahr 30 minuten zu fuss vom centrum.
Service Hotel service war ok Die leute waren freundlich
Gastronomie Wir haben nicht am hotel gegessen.Fruhstuck war Ok aber bisschen obst und gemüse haben gefehlt
Sport / Wellness Pool war schon
Zimmer wir hatten schones zimmer mit ausblick auf den pool
Preis Leistung / Fazit Hotel war ok. Zimmer war sauber. Das personal war sympatisch. Schwimbad war schon. Das hotel war nur bischen weit vom zentrum und vom strand (ungefahr 40 minuten zu fuss. Zum frühstuck haben frisches obst und gemüse gefehlt
01.06.2012 Lustiger Urlaub mit vielen netten Leuten Badeurlaub Freunde
4,0
Allgemein / Hotel Gemütliche kleine Pension
Lage ca 30 Minuten zu Fuß in die Mykonosstadt
Service alle waren sehr nett und hilfsbereit, bzw. immer gerne zu Scherzen bereit
Gastronomie Das Essen war immer gut
Sport / Wellness Hier war nicht so viel geboten, aber die Leute waren immer sehr nett!
Zimmer Die Zimmer waren klein aber gemütlich!
Preis Leistung / Fazit Es war ein super Urlaub, die Leute im Hotel waren sehr sehr nett und hilfsbereit. Die Zimmer klein abergemütlich! Wer hier etwas im Hotel erleben möchte ist hier falsch, wem es aber für Schlafen und Essen reicht und Wert auf nette Unterhaltung legt, ist hier genau richtig! Ich würde wieder dort hinfahren!!!
01.05.2012 Ideal für eine Woche Urlaub! Badeurlaub Freunde
4,1
Allgemein / Hotel wir hatten nur Frühstück und Übernachtung gebucht. Hotel, Pool etc. war alles okay.
Lage Lage außerhalb am Berg. Schöne Aussicht jedoch Fussmärsche bis ins Zentrum erforderlich (ca. 45 Minuten). Busshaltestelle ist in der Nähe. Auch Autoverleih ist in unmittelbarer Distanz erreichbar. Ein kleines Geschäft ist in 150 m Entfernung zu erreichen und führt alle notwendigen Artikel. Mehrere gute und günstige Restaurants sind im direkten Umfeld angesiedelt. Zum nächsten Strand sind es zu Fuß etwa 30 Minuten.
Service Sehr freundliches und stets bemühtes Personal. Familiär geführtes Hotel. Die Freundlichkeit und der Service verdienen die Note 1. Die Kommunikation erfolgt in englischer Sprache, aber durchaus zufriedenstellend.
Zimmer das Zimmer war hell und freundlich eingerichtet. Ein Kühlschrank stand auch zur Verwendung bereit. Keine Mängel festgestellt. Ein altes Fernsehgerät bot sich als gute Dekoration an. Deutsche Sender konnte man mit ihm nicht empfangen (schade, hätte gerne mal zumindest deutsche Nachrichten gesehen).
Preis Leistung / Fazit Touren und Ausflüge wurden nicht angeboten. Es empfiehlt sich einen Motorroller zu mieten (12 Euro / Tag). Mit diesem kann man jeden Punkt der Insel in maximal einer Stunde erreichen. Es gibt auch mehrere kleine und einsame Strände auf der gegenüberliegenden Inselseite.
01.05.2012 Mykonos in einer Woche Badeurlaub Freunde
3,9
Allgemein / Hotel Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Hotelpersonal war sehr freundlich. Der Pool war groß und sauber. Frühstückszeiten von 07:30 Uhr bis 10:30 Uhr okay. Die Auswahlpalette beim Frühstück war nicht allzu groß, aber es gab guten Kaffee, Toast,Schinken, Käse und Marmelade. Auch war Orangensaft und Tee im vorhanden. Das Hotel an sich lag etwas außerhalb dem Zentrum am Berg und bot daher eine herrliche Aussicht. Abends kam täglich ein kühler Wind auf sodass der Poolbesuch zwecks baden/schwimmen abends nicht empfehlenswert ist. Das Hotel war sauber. Handtücher wurden regelmäßig gewechselt. Die Freundlichkeit des Personals dieses familiär geführten Hotels bedarf der Erwähnung und fiel täglich positiv auf. Ich würde dieses Hotel auf Grund seiner Lage und des dort erhaltenen Service wieder wählen. Wer aber ein Luxus-Frühstück sucht oder Animation und sonstigen Schnick-Schnack, der wird in der Wahl dieses Hotels nicht richtig liegen. Allen anderen kann dieses Hotel uneingeschränkt empfohlen werden. Übrigens: In direkter Nähe gibt es mehrere Lokale mit preiswerter und guter Küche. Auch Auto, Roller oder ein Quad kann in unmittelbarer Nähe gebucht werden. Auch hier erstaunte uns die Freundlichkeit und der gebotene Service des dortigen Personals. Mykonos-Stadt selbst ist teilweise teuer. Wir stellten fest dass je weiter wir vom Zentrum entfernt waren um so günstiger konnten wir Artikel (Mitbringsel, Postkarten, Sonnenchreme etc.) erwerben.
Lage Einkaufsmöglichkeiten in 100 m Entfernung.Gute Speiselokale im Umfeld von 500 m vorzufinden. Bushaltestelle ist nicht weit, durch wnken kann ein vorbei fahrender Bus jederzeit angehalten werden. Transferzeit 15 Minuten. Strände etwas entfernter, zu Fuß etwa 45 Minuten. Es lohnt sich das mieten eines Rollers! Wer gerne abtanzt der muss abends ins Zentrum oder an die Paradise-Beach. Für Urlauber jungen und mittleren Alters sehr zu empfehlen. Bis fünf Uhr morgens ist hier Stimmung angesagt.
Service Am 12-flammigen Kronleuchter brannten bei Zimmerbezug nur zwei der Leuchten. Auf unseren Hinweis hin brannten ab dem nächsten Tag dann sechs Leuchten. Das war aber vollkommen ausreichend. Energiesparen ist also auch hier kein Fremdwort mehr :-) Die Reklamation war aber somit für uns zufriedenstellend behpben worden. In deutscher Sprache kann man höchtens mit anderen Urlaubern hier kommunizieren. Im Hotel wird aber ein gutes und verständliches Englisch gesprochen. Die Hilfsbereitschaft ist sehr hoch. Es wurden immer wieder Anregungen und Tipps für Ausflüge oder die Nutzung der öffentlichen Busse etc. gegeben.
Gastronomie Einfaches Frühstück. An der Bar ist ständig Personal vorhanden sodass in den vorgegebenen Zeiten immer gegessen und / oder etwas getrunken werden kann. Wir haben einmal dort zu Abend gegessen. Es war gut, aber wir waren zu diesem Zeitpunkt schon durch die umliegende Gatronomie in einem höheren Maße verwöhnt worden. Wir gingen im Umfeld des Hotels und in Mykonos-Stadt meißt zweimal täglich essen (mittags + abends), hierbei besuchten wir keine Lokalität zweimal. Wir haben durchgegend gute Erfahrungen gemacht. Insbesondere wenn man die griechische Küche mag. An einem Tag hatte wir um die Mittagszeit auf einen Schnellimbiß zurück gegriffen. Dieses Essen entsprach im Geschmack nicht dem Standard bekannter deutscher Schnellimbiße. Wir haben es aber einfach mal probiert.
Sport / Wellness Wer am Paradise-Strand etwas aus der dortigen Gastronomie verzehrt (zumindest ein Getränk) kann dort kostenfrei die dortigen Liegen und Sonneschirm nutzen. Das war im Mai bei uns so, ob das auch in der Hauptsaison der Fall ist konnten wir nicht feststellen. Ein klareres Meerwasser habe ich bisher noch nicht gesehen. Sauber und glasklar! Die Strände sind ansprechend. Wer es gerne ruhiger mag muss etwas weiter entfernte Strände aufsuchen. Je nach dem bieten die Strände Feinsand, Kies oder auch eine Mischung davon an. Bedauerlicherweise wird zwar für Go-Kart und Paint-Ball geworben, jedoch waren diese nicht in Betrieb. Die Paint-Ball-Anlage sah erschreckend aus. Diese ist vermutlich schon längere Zeit still gelegt. Also bitte nicht dort hin wandern, die Enttäuschung wäre groß! (War bei uns auf jeden Fall so gewesen).
Zimmer Die Zimmer wirkten freundlich und angenehm. Die Ausstattung entspricht nicht dem Vier-Sterne-Status in Deutschland, jedoch war alles in einwandfreiem Zustand und ohne Mängel vorgefunden worden. Ein Kühlschrank war vorhanden. Das TV-Gerät ist sehr klein und von der Marke" Asbach-Uralt" . Deutsche Sender können keine empfangen werden, aber mal ganz ehrlich: Gehen sie zum Fernsehen in den Urlaub? Die Zimmer kann man gut abdunkeln sodass ein guter und erholsamer Schlaf garantiert ist. Vor dem Zimmer hatten wir noch einen Balkon mit Tisch und Stühlen welchen wir aber kaum nutzen.
Preis Leistung / Fazit Der übliche Hinweis: Denken sie bitte daran dass dort die Sonne intensiver ihre Strahlung auf unsere Haut abgibt. Ich durfte dass bedauerlicherweise schon nach einem Tag an meiner Haut feststellen. Also an die richtige Hautschutzchreme denken und diese auch rechtzeitig vor dem Kontakt mit der Sonne auftragen! An zwei Tagen hatten wir etwas bewölkt und auch etwas Regen erhalten, aber wir sahen das als schöne Abwechslung an. Denken sie bitte daran die Insel Delos zu besuchen. Fahrt 17 Euro, Eintritt dort noch mal 5 Euro. Schade dass die Ausgrabungen so schleppend voran gehen. Man könnte mehr aus diesem geschichtsträchtigen Ort machen. Ein Besuch lohnt sich dennoch.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.