Hotel Gold Beach

Es sehen sich gerade 2 Personen das Hotel Gold Beach an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Kleines Hotel, Sauber, sehr freundliches Personal, direkte Strandla..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Gold Beach im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 86%
Alleinreisende 14%
Altersstruktur
46-50 Jahre 23%
<14 Jahre 19%
36-40 Jahre 15%
41-45 Jahre 15%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,7
Zimmer:
4,0
Service:
4,4
Gastronomie:
3,8
Lage & Umgebung:
4,1
Sport & Unterhaltung:
3,4
Gesamteindruck:
4,1
Weiterempfehlung: 82% Bewertungsanzahl: 27
Gesamtbewertung:
3,9

Hotelausstattung Hotel Gold Beach (Flic en Flac)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Vollpension
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Wellness- und Fitnessangebote, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Angeln, Tischtennis, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Wassersport, Wasserski
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Gold Beach

10.07.2018 Gold Brach Resort Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Kleines Hotel, Sauber, sehr freundliches Personal, direkte Strandlage, gute Halbpension
Lage Direkt am Strand und von der Lage auch gute Ausflugsmöglichkeiten, sowie Einkaufsmöglichkeiten
Service Auf Probleme wurde sofort reagiert, immer gegenwärtig.
Gastronomie Geschmack vom Essen gut. Gute Mixtur aus verschiedenen Regionen.
Sport / Wellness Ich brauche keine solche Angebote.
Zimmer Direkter Blick aufs Meer war toll. Anfrage, ob das Zimmer noch ein zweites Mal gereinigt werden soll.
Preis Leistung / Fazit Schönes, familiär geführtes, kleines Hotel. Beste Lage. Nettes Personal, das sich Fragen immer gestellt hat. Reklamationen wurden sofort behoben. Tipps für Ausflüge wurden gegeben. Gutes . Es wurde gut auf die Gäste eingegangen.
03.06.2016 Sehr empfehlenswert Badeurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Sehr gute Lage direkt am Strand, sehr freundliches Personal, sauber, schöne Zimmer. Freundlich, familiär.
Preis Leistung / Fazit Sehr empfehlenswert für Leute, die Ruhe suchen. Keine Animation etc. Personal ausnehmend freundlich und hilfsbereit. Essen sehr gut, wenn man indisches Essen mag. W-Lan nicht kostenfrei aber auch nicht teuer.
28.04.2016 Sehr, sehr schöner Urlaub in angenehmer Atmosphäre Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Gold Beach ist ein sehr schönes, familiäres Haus. Sehr guter, aufmerksamer Service, liebenswertes Personal, gutes Essen, saubere Zimmer und gepflegte, meist junge Gäste aus aller Welt.
Preis Leistung / Fazit Im Gold Beach habe ich mich als Alleinreisende, sehr, sehr wohlgefühlt und werde das Haus weiterempfehlen und wiederkommen. Indische Feste wurden ausgerichtet, fanden statt, im Anschluss ans Abendessens der Gäste. Ich fand das schön, indischen Geburtstagsfeiern beizuwohnen und auch noch ein Stück vom Geburtstagskuchen angeboten zu bekommen. Wer dieses Haus negativ beurteilt, hat generell keinerlei Urlaubserfahrung oder ist chronisch schlecht drauf.
30.11.2015 Super schöner Badeurlaub am tollen, langen Sandstrand Badeurlaub -
4,5
Preis Leistung / Fazit Preis-Leistungs-Verhältnis war total in Ordnung , jeder Wunsch wurde gerne und sofort erfüllt, die Zimmer mit Meerblick sehr schön, da man nicht näher am Strand sein konnte, auch eine günstige Kosmetik direkt im Hotel, Essen war ok, auch eine angenehme, nicht all zulange Abendunterhaltung wurde geboten, Bus und Einkaufsmöglichkeiten unweit vom Hotel, an der Rezeption konnte man sich gute Tipps für Ausflugs-und Einkaufsmöglichkeiten geben lassen, die öffentlichen Busse preiswert und zuverlässig, sogar Kühlschranke waren in den Zimmern.
02.09.2015 Schöner Strandurlaub in erholsamer Atmosphäre Badeurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel Kleines älteres Hotel mit viel Flair in einer wunderschönen Gartenanlage direkt am Meer. Bis auf kleineren Renovierungsbedarf (herunterhängender Handtuchhalter, klemmende Türen) ein gemütliches, sauberes Zimmer mit schönem Bad im Mittelklassestandard. Der Kühlgenerator in der darunter liegenden Küche hat in der Nacht schon mal länger gebrummt. Zimmertausch zwar angeboten, aber der Meerblick entschädigt für alles. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich gut. Aber bitte nicht immer die gleiche Käse- und Schinkensorte am Buffet! Bitte ändert das für nur wenig Geld! Und: Der hässliche grauschwarze Hohlblocksockel am schmalen Liegestrand des Gebäudes wäre so leicht und billig mit dem massenhaft angeschwemmten Korallenmüll zu verkleiden, anstatt ihn zu Bergen aufgeschichtet verrotten zu lassen! In unmittelbarer Nähe ein herrliches Nadelwäldchen zum Flanieren in das angrenzende Örtchen mit großem Supermarkt und Läden mit günstigen Ausflugsangeboten. Die Reiseleitung kann man sich sparen. Sind leider nur dafür da, um Ausflugsfahrten zu verkaufen! Die Ausflüge sind zwar ok und gut geleitet, aber im Vergleich zu den im nahegelegenen Städtchen angebotenen Fahrten zu teuer.
Lage Ein angrenzendes idyllisches Nadelwäldchen zum nächstliegenden Ort mit großem Supermarkt und Ausflugs- und Tauchgeschäften. Wer Wert auf Ruhe und Natur legt und weniger auf Unterhaltung und Sportmöglichkeiten liegt hier goldrichtig!
Service Netter und engagierter Frühstücksservice mit leider immer dergleichen Käse- und Schinkensorte am Buffet! Bitte ändert das für das wenige Geld!
Gastronomie Geschmackvolles Essen mit der leider vermeidbaren geringen Auswahl am Frühstückbuffet. Abends entweder Buffet oder Auswahlmenü am Tisch. Die Getränke besonders die Cocktails sind ein wenig zu teuer.
Sport / Wellness Kleiner aber ausreichender Pool, Volleyball am Strand. Die Liegeschalen sind prima, jedoch sollten die Auflagen öfter mal gewechselt werden, da sie durch die Strandnähe und Überspülung schnell verwittert sind. Das gleiche gilt für die erneuerungswürdigen Strandschirme!
Zimmer Saubere kleinere Zimmer, nachts leider ein störender darunterliegender Stromgenerator.
Preis Leistung / Fazit Kleines idyllisches Hotel mit viel Flair. Aber bitte nicht immer die gleiche Käse- und Schinkensorte am Buffet! Bitte ändert das für nur wenig Geld! Und: Der hässliche grauschwarze Hohlblocksockel am schmalen Liegestrand des Gebäudes wäre so leicht und billig mit dem massenhaft angeschwemmten Korallenmüll zu verkleiden, anstatt ihn zu Bergen aufgeschichtet verrotten zu lassen!
23.07.2015 Tolles, kleines Hotel mit absolutem Top Service! Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Dieses Hotel hat uns positiv überrascht. Die Lage ist Top, die Größe ist perfekt, wenn man ein ruhigen Urlaub haben will und keine Massenabfertigung. Wir wurden aufgrund von Renovierungsarbeiten (sehr positiv) in ein besseres Zimmer mit Meerblick nach vier Tagen verlegt. Das erste Zimmer entsprach einem 3 Sterne Hotel, sollte dann aber renoviert werden. Das Meerblick Zimmer war zwar mit älteren Möbeln ausgestattet, hatte aber eine wunderschöne Dusche mit großem Duschkopf, viele kleine LED Lampen unter der Decke und eben einen tollen Ausblick! Das Essen war ebenfalls sehr gut. Wir hatten das Glück in der Woche dort gewesen zu sein, wo nahezu nichts los war (an der gesamten Westküste). In diesem Hotel waren nur 7 Zimmer belegt, daher gab es kein Buffet sondern Essen á la carte. Es gab jeden Tag etwas anderes, zwar meist Fisch oder Hähnchen, aber immer anders zubereitet und sehr lecker! Das Ganze gab es in einem 4 Gänge Menü (Abends): Salat, Suppe, Hauptgericht, Dessert. Wirklich klasse! Und gekellnert wurde wie in einem 5 Sterne Restaurant. Auch Extra-Wünsche (wir bestellten einmal Schwein und einmal Rind) werden sehr gerne angenommen und umgesetzt. Wir bekamen einmal Schweinefleisch in einer indischen, scharfen Soße (sehr köstlich) und einmal ein Rindersteak, mit Kräutern gewürzt und sehr zart gebraten. Einfach klasse. Das Hotel hat einen kleinen Pool, aber wer will in den Pool wenn er ein türkises Meer vor sich hat? Wir gingen lieber ins Meer. Die Liegen am Strand sind einfach, aber vollkommen ausreichend. Für mehr Bequemlichkeit nutzt man die Liegen am Pool, etwa nur 1-2 Meter weiter entfernt vom Meer.
Lage Besser geht es nicht. Direkt am Flic en Flac Strand, keine Strasse zwischen einem und dem Meer, von der Hauptstraße geht eine kleine Straße ab zu einem anderen Hotel (Perl Beach) und diesem, so das man auch hier Ruhe hatte. Zu Fuß konnte man super Spaziergänge am Strand entlang machen, oder Richtung "Zentrum" laufen und dort z.B. beim Spar günstig einzukaufen.
Service Man war sehr freundlich zu uns. Es wurde uns immer wieder gesagt, das wir unsere Wünsche äußern sollen, denn sie möchten das wir uns wohl fühlen. Einfach klasse! Auch die Rezeption war sehr freundlich. Kostenloses Ausdrucken von Flugtickets war unter anderem überhaupt kein Thema.
Gastronomie Wie bereits in der Einleitung erwähnt hatten wir das Glück überwiegend á la carte essen zu dürfen. Dieses war sehr lecker und sehr abwechslungsreich. Extra Wünsche wurden gerne erfüllt! Aber es gab an unseren letzten beiden Tagen normales Buffet. Auch hier wurden jedoch Sonderwünsche genehmigt (am Besten jedoch mit dem Küchenchef reden, ihm ist kein Aufwand zu viel gewesen). Das Buffet war auch sehr lecker und an den beiden letzten Tagen komplett unterschiedlich. Am vorletzten Tag gab es einheimisches, am letzten ging es in Richtung italienisches Buffet. Sehr lecker alles! Das Restaurant war zum Strand hin offen und aufgrund der Überschaubarkeit des Hotels nahezu direkt am Strand. Sehr sehr schön! Wir haben uns immer einen der Tische ganz vorne nehmen können. Wirklich toll. Wenn man mit der Vorspeise fertig war, wurde der Tisch noch einmal kurz gesäubert und dann ging es weiter. Sehr lobenswert!
Sport / Wellness Nun, für die Größe des Hotels in Ordnung. Wenn alle Zimmer belegt sind vermutlich zu klein, aber wir finden: Pool muss nicht sein. Dafür ist das Meer viel zu schön.
Zimmer Wir waren in zwei verschiedenen Zimmern untergebracht. Das Erste war für ein 3 Sterne Hotel völlig ausreichend. Die Fließen im Bad wirkten relativ neu, die Dusche war groß genug. Das Zimmer besaß ein Bett mit Nachttischen, einen Tisch mit zwei Stühlen und einen Kühlschrank. Im kleinen Nebenraum war ein Schrank und ein Spiegel mit Kommode, von der Größe her aber eher nur für die Dame. Als Mann sollte man sich eher vor den Spiegel im Badezimmer stellen, dieser war deutlich höher angebracht. Das Zweite Zimmer hingegen war jedoch ein Traum (für ein 3 Sterne Hotel)! Unter der Decke befanden sich mehrere kleine LED Lampen, das Badezimmer wirkte sehr neu und hatte eine große geflieste Dusche mit einem großen Duschkopf, wirklich sehr sehr schön fanden wir. Der Meerblick war auch ganz toll, obwohl es freie normale Zimmer gab hat man uns aufgrund der "Unannehmlichkeiten" gratis ein Meerblick-Zimmer von Haus aus gegeben. Diesen Service muss man sich oft erkämpfen, sehr lobenswert! TV (moderner, relativ großer Flat), Kühlschrank & Safe waren vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Absolut eindeutiges Fazit: Dieses Hotel ist empfehlenswert! Ich kann mir nicht vorstellen, dass man diesen Service bei den umliegenden Hotels bekommt. Und dann auch noch für einen relativ günstigen Preis. Einfach ein tolles Hotel! Unsere Vermutung: Man versucht den vierten Stern zu bekommen (Es ist das einzige 3 Sterne Hotel am Flic en Flac Strand). Für uns war es jedenfalls ein wunderschöner Aufenthalt und wir haben uns als sehr geschätzte Gäste gefühlt. Es gab andere Reisende, die dies nicht so sahen. In unseren Augen hatten diese aber auch Ansprüche, die keinen Sinn ergeben (Man verlangte das Selbe Essen, wie man es von zu Hause kennt; der Tee war nicht heiß genug, obwohl er dampfend ankam.)
11.06.2015 Gepflegt, aber leider für eine Nacht ein schlechtes Zimmer Badeurlaub -
3,3
Lage Direkt am Strand gelegen, öffentlicher Strand nicht weit weg, mehrere kleinere Läden in Flic-en-Flac. U. a. Supermarkt Bessere Nachbarhotels: La Pirogue, Sugar Beach Hotel Transfer: ca. 1, 5h Preise verhandelbar Ausflüge machbar, besser mit Mietwagen
Service Etwas kühler Empfang, insgesamt aber freundliches Personal.
Zimmer Für eine Nacht hat man uns leider eines der schlechteren Zimmer gegeben: Das Bad hat fürchterlich gestunken; wenn man das Fenster öffnete, drangen Küchengerüche ins Zimmer; Abends war die Animation lautstark im Zimmer zu hören.
Preis Leistung / Fazit Für eine Nacht machbar, es gibt aber schönere Hotels in direkter Umgebung! Auch der Strand ist dort schöner. Unser Zimmer war leider über der Küche, es gibt aber auch andere Zimmer, vorher unbedingt nachfragen! Wir hatten noch einen echten Schlüssel mit einem sehr, sehr veralteten Schloss, keine Keycard. Der Charme ist einzig und allein die direkte Lage am Strand.
31.03.2015 Nettes Hotel mit schöner Anlage Badeurlaub -
3,4
Preis Leistung / Fazit Wer ein nettes Hotel mit gutem Preis-Leistungsverhältnis sucht, ist hier richtig. Direkte Strandlage in einem der beliebtesten Orte auf Mauritius. Nette Crew und gemischte Gäste. Das Essen ist nichts besonderes aber ok.
01.06.2014 Preis-Leistungs-Verhältnis war gut Badeurlaub -
3,4
Preis Leistung / Fazit Das Hotel war für das von uns gesetzte Limit in Ordnung (2 Wochen mit HP). Das Essen (v.a das Frühstück) war leider nicht sehr abwechslungsreich. Super Lage/Strandnähe und zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten vor Ort.
01.06.2014 HOTELBEWERTUNG - nicht empfehlenswert Badeurlaub -
2,3
Allgemein / Hotel SCHLECHT - In den ersten Tagen gab es kein Frühstücksbuffet, man konnte nur aus einer "kleinen" Karte wählen. Rührei, gekochtes Ei, 1 Sorte Aufschnitt und eine Sorte Käse (beides hat nie gewechselt). Kaffee oder Tee in "Tassenportionen" (zum Nachschenken kamen die Kellner nur zögerlich). Diese Aufzählung könnte noch sehr erweitert werden - allerdings nur in dieser negativen Form. Fast täglich gab es Wasserprobleme (entweder kein oder nur lauwarmes Wasser). Entweder hieß es, dass es in einer Stunde wieder Wasser geben würde, oder dass der ganze Distrikt kein Wasser habe (Lüge, denn im Nachbarhotel war Wasser vorhanden). Einmal gab man Schlüssel zu einem anderen Zimmer, damit wir dort Duschen konnten. Der Safe im Zimmer stand lose im Kleiderschrank. Das Fenster der Zimmertür und das Oberlicht war mit Folie abgeklebt. Eine Maus in unserem Zimmer (die unsere Kekse usw. anknabberte) wurde vom Personal zwar gesucht aber nicht gefunden, so dass sich um diese Angelegenheit keiner mehr kümmerte. Auf eine Fortführung dieser Aufzählung, die ebenfalls nur unmögliche Zustände enthalten würde, möchten wir an dieser Stelle verzichten.
Lage Der Strand war schmal und nicht sehr gepflegt, nach etwa 18:00 Uhr wurde der Strandzugang abgeschlossen. Die wenigen Geschäfte im Ort (lt. Beschreibung hatten wir mehr erwartet) schlossen um 17. 00 Uhr. Der Busverkehr wurde um 18:00 Uhr eingestellt. Danach war der Ort wie ausgestorben. Unsere Reiseleiterin vor Ort erklärte uns, dass man dort danach Zeit in der Familie verbringt, der Tourist also "Pech" hat.
Gastronomie Schlecht
Preis Leistung / Fazit Hotel ist nur bedingt zu empfehlen, wer es nur als Schlafgelegenheit nutzen will ist es ok. Wenn Gäste keine hohen Ansprüche stellen an einen doch kostenintensiven Urlaub , dann geht es durchaus. WIR persönlich werden bei einem erneuten Urlaub ein anderes Hotel wählen.

Ausgewählte Bilder zum Hotel Gold Beach

Hotelfoto 1 von 3:
Außenansicht
Hotelfoto 2 von 3:
Ausblick
Hotelfoto 3 von 3:
Außenansicht
Hier können Sie Hotel Gold Beach Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Gold Beach.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.