Hotel Hermes Marmari

Marmari 85300 Marmari
Es sehen sich gerade 1 Personen das Hotel Hermes Marmari an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Gute Zimmer, freundliche und hilfsbereite Betreiber. "
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Hermes Marmari im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 38%
Alleinreisende 31%
Familien 15%
Freunde 8%
Altersstruktur
36-40 Jahre 33%
14-18 Jahre 14%
46-50 Jahre 14%
26-30 Jahre 11%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,7
Zimmer:
3,4
Service:
4,0
Gastronomie:
3,7
Lage & Umgebung:
3,7
Sport & Unterhaltung:
3,2
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 84% Bewertungsanzahl: 36
Gesamtbewertung:
3,7

Hotelausstattung Hotel Hermes Marmari (Marmari)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Hotelsafe, direkte Strandlage, Strand
  • Zimmeraustattung: Meerblick, Badezimmer mit Dusche, TV, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Pool
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Autovermietung, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Standort

Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Lage, ca. 1 km vom Zentrum von Marmara entfernt. Die Entfernung vom Flughafen beträgt ca. 14 km. Die Hauptstadt der Mittelinsel ist 14 km entfernt.

Ausstattung

Es gibt eine Lobby mit Rezeption und Sat-TV, eine Bar und ein Restaurant. Ein Teil der Einrichtungen des Hotels ist ein Außenpool und Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Sonnenschirmen.

Unterkunft

Das Hotel ist einfach aber komfortabel eingerichtet. Die Zimmer sind mit eigenem Badezimmer (WC) ausgetsattet. Das Zimmer verfügt über einen Balkon oder eine Terrasse.

Verpflegung

Das Hotel bietet ein kontinentales Frühstück und Abendessen als Menü.

Dienstleistungen

Gegen eine Gebühr gibt es auch eine Internet-Verbindung (WiFi) in den öffentlichen Bereichen.

Strand

Das Hotel befindet sich ca. 1 km vom Sandstrand entfernt mit schrittweisen Einstieg in das Meer.

Zimmer
Doppelzimmer Die Zimmer im Hotel Hermes sind einfach aber komfortabel ausgestattet. Lassen Sie den Abend auf dem Balkon oder der Terrasse ausklingen und machen sich im Badezimmer mit Dusche frisch. Die Zimmer stehen auch zur Alleinnutzung zur Verfügung. , Balkon / Terrasse, Badezimmer, Telefon im Zimmer, Radio ... / CD-Player mehr

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Hermes Marmari

06.09.2018 Top in seiner Klasse. Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Gute Zimmer, freundliche und hilfsbereite Betreiber.
Lage etwas außerhalb von geschehen, daher sehr ruhig.
Service Alles bestens, immer freundlich, nie aufdringlich
Gastronomie Das Frühstück war reichlich und ausreichend. Das Menü Angebot am Abend sehr lecker.
Sport / Wellness Es gibt einen Pool mit Liegefläche
Zimmer ein großzügiges Zimmer mit Klimaanlage.
Preis Leistung / Fazit Für die Klasse des Hotels, überdurchschnittlich. Ein ruhiges Hotel mit freundlichem und hilfsbereitem Service. Man kann dieses Hotel mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.
13.11.2017 Traumhafte Insel mit toller Unterkunft Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel war ein einfaches griechisches Hotel mit einer sehr familiären Atmosphäre. Das Hotel hatte ein super Frühstück und mit dem Auto oder Roller ist man von dort aus schnell an den schönsten Buchten oder bei den Sightseeing Points (Burg, Zia, Mühle, Kos, Mastachari usw.) Das Hotel wird von einer Familie geführt und ist sehr sauber und man fühlt sich hier herzlich willkommen.
Lage siehe oben. perfekter Ausgangspunkt. zum Strand geht man ca 10-15 Minuten. Die nächste gute Taverne 5 Minuten Roller oder Auto von Vorteil um mehr von der Insel zu sehen
Service immer ein offenes Ohr für uns! Sehr hilfsbereit und bemüht! Sehr familiär! Hier fühlt man sich zuhause. Sie sprechen dort perfekt deutsch und geben gute "Insider Tipps". Der Duschvorhang fehlte bei uns und wurde innerhalb von 1 Minute aufgehängt (Begründung- der alte war nicht mehr schön).
Gastronomie wir hatten nur Frühstück gebucht! Das war für Griechenland überdurchschnittlich vielfältig (Gurken Tomaten Schafskäse Melone Joghurt Wurst Käse Marmeladen Honig und verschiedenen Müsli Sorten) . Der Orangensaft wurde nicht mit Wasser gestreckt und schmeckte richtig gut! Das Abendessen konnte man separat buchen - haben wir leider nicht gemacht weil wir abends immer noch mit dem Auto unterwegs waren. Laut Hotelgäste die das nutzen war es aber sehr gut.
Sport / Wellness Es gab einen großen Pool und stets freie liegen. Die Sonnenschirme waren groß und ausreichend. Zwei müssten jedoch ausgewechselt werden, da sie nicht mehr richtig funktionieren. Im Garten steht ein Feigenbaum und wir durften dort Feigen ernten und direkt verspeisen. Zum Strand geht man ca 10 Minuten. Er ist sehr schön, langgezogen und abwechslungsreich (Liegen/Schirme können gemietet werden oder man legt sich in den Baumschatten .)
Zimmer Zimmer sind einfach, etwas klein und wir hatten nur einen Ventilator gebucht. war im August sehr warm im Zimmer. aber wir haben einfach die Balkontüre und Gangtüre geöffnet und somit "Durchzug" gehabt. Nachts war die Temperatur mit geschlossener Gangtüre und offener Balkontüre gut zu ertragen. Beim nächsten mal würden wir die Option Klimaanlage aufbuchen. Der Balkon ist von der Größe her ok- Tisch und zwei Stühle stehen auf jedem Balkon. Im Zimmer ist ein kleiner Kühlschrank der "Gold" wert ist, um Wasser, Bier oder Weißwein zu kühlen, den man dann am Balkon mit Blick auf die tolle Insel und das Meer genießen kann. Safe vorhanden, Fernseher im Zimmer nicht! Man ist im Urlaub und sollte da mal ohne auskommen!)
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist günstig gewesen und hat unseren Ansprüchen voll genügt! Wir waren froh nicht in so einem halli galli all inclusive Hotel zu sein und griechische Idylle zu genießen. Wer ein exklusives Hotel mit pipapo will ist hier falsch. Wer sich wohlfühlen will und griechischen Flair und Gastfreundlichkeit von Herzen erleben will ist hier richtig. Klein aber fein- bzw weniger ist oft mehr!
04.07.2016 super Badeurlaub Badeurlaub -
5,0
Preis Leistung / Fazit Hier fühlt man sich zu Hause. Super nette Gastgeber. Preis-/ Leistungsverhältnis top. Ruhe und Erholung pur. Uns hat es an nichts gefehlt. Servicepersonal: überaus nett und zuvorkommend, immer freundlich und hilfsbereit.
24.06.2016 Für Traveller ideal Badeurlaub -
4,2
Preis Leistung / Fazit Ideal für Traveller, nicht für Langweiler, bed and breakfast und ab gehts. bushaltestelle und Strand in der Nähe. Fahrrad und Autoverleih günstig. Restaurants mit gutem Angebot überall. Singles müssen sich damit abfinden , daß mehr Paare unterwegs sind. Keine schreienden Kinder haben im Juli 2015 genervt. Schöner Erholungsurlaub
11.11.2015 Klein aber fein Badeurlaub -
4,0
Lage Das Hotel liegt zwar direkt an einer stärker frequentierten Straße, aber gerade Nachts war davon nicht viel zu hören (Zimmer lag seitlich zur Straße), bis zum nächsten kleinen Tante Emma Laden sind es nur ca 200m, direkt daneben gibt es auch eine nette Cocktailbar. Bis zum größeren Supermarkt (in vergleichbarer Größe wie in DE) ist es schon nen guten Kilometer. Dort bekommt man dann aber eigentlich auch alles was man so braucht. Tagsüber ist nicht so viel los, aber nach Sonnenuntergang decken sich dann dort viele Urlauber ein.
Service Überaus freundlicher Hotelier und seine Ehefrau, das Zimmerpersonal war zwar recht Wortkarg, aber hatten stets ein Lächeln auf den Lippen. Das Frühstücksbuffet wurde fortwährend neu bestückt.
Gastronomie Muss ich gestehen, habe wir leider bis auf das Frühstück nicht probiert. Frühstück war übersichtlich, aber es hat super geschmeckt. Es gab mehrere Sorten Brot, Marmeladen (die waren garnicht mein Fall), Honig, Cornflakes, Joghurt, Tomaten, Gurken, Wassermelone, Ziegenkäse, sowie Wurst in Scheiben und Käse.
Sport / Wellness Es gibt einen Pool und ausreichend Liegen. Kein täglicher Kampf um die Liegen. Pool ist nicht der neuste aber absolut zweckmäßig. Chlorgehalt war absolut in Ordnung, keiner von uns 4 hatte Probleme. Der Pool ist an der flachsten Stelle 80cm und an der tiefsten über 2m. Einen eigenen Kinderpool gibt es nicht, hat uns aber auch nicht gestört. Unsere beiden Kinder (1 und 5) hatten trotzdem jeden Tag Spaß. Bis zum Meer waren es gut 15min zu Fuß, das ist natürlich schon ein Stück. Wir haben es einfach so gehalten: Morgens entspannt Frühstücken, etwas im Pool planschen, und nach dem Mittagsschlaf des kleinen sind wir dann für den Rest des Tages an den Strand gegangen. Vorteil war, Nachtmittags wollte dort niemand mehr eine Gebühr für Liegen und Schirm haben, der Strand war Nachmittags auch nicht mehr wirklich voll. So konnten wir die Nachmittage entspannt am Meer genießen. und natürlich auch die Sonnenuntergänge .
Zimmer Unser Zimmer lag seitlich zur Straße, oder wie es in den Reiseunterlagen hieß: Landseite . Das Zimmer war nicht besonders groß und durch die Zustellbetten für die Kinder wurde es nicht besser, aber da wir uns eh nur zum schlafen dort aufgehalten haben war das für uns ok. Klimaanlage im Zimmer gab es keine, aber einen Deckenventilator, laut dem Hotelier sollen die Zimmer aber nun im Winter mit Klimaanlagen ausgestattet werden. Diese kann man dann gegen Gebühr nutzen.
Preis Leistung / Fazit Im großen und ganzen sind wir absolut zufrieden mit dem Hotel, da wir spontan geflogen sind und die Kriegskasse nicht gerade überlief musste es was günstiges sein. In Anbetracht dessen was wir erwartet haben sind wir aber absolut positiv überrascht worden. Wenn sich die Flüchtlingskrise im Mittelmeerraum wieder etwas beruhigt kommen wir sicher wieder.
08.09.2015 Empfehlenswert Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Mir hat es im Hotel Hermes auf Kos sehr gut gefallen. Der Poolbereich sieht aus wie ein kleines Paradies. Das Hotel Hermes liegt etwas ländlich in Marmari allerdings mit einer Bushaltestelle direkt vor der Tür. In der Nähe ist ein Bauernhof, so dass man morgens von Naturgeräuschen geweckt wird. Ein Hahn kräht, ein Pferd wiehert und Kühe muhen. Für mich die ich immer in einer Großstadt gelebt habe war das sehr idyllisch. Von meinem Hotelzimmer aus konnte ich morgens wunderschöne Sonnenaufgänge beobachten. Ab 20.30 Uhr kommen dort die Mücken. Es ist zu empfehlen Mückenspray mitzunehmen. Ich hatte auch ein Mückennetz dabei, das sich gut an der Leselampe über dem Bett befestigen ließ. Das Mückennetz hat jede Nacht für einen erholsamen Schlaf gesorgt. Das Hotelgebäude sieht mediterran aus und ist relativ groß. Den Hotelzustand würde ich als gepflegt und sauber bezeichnen. Das Frühstück war wie überall in Griechenland und absolut ausreichend. Das Abendessen kann man nach Wunsch bestellen oder von vornherein buchen. Es wird portionsweise mit Salat und Obst als Nachtisch serviert. Ich war mit dem Abendessen sehr zufrieden. Es waren vorwiegend deutsche Gäste dort. Das Hotel ist nach meiner Meinung am besten für Familien mit Kindern geeignet und ältere Jahrgänge die ihre Ruhe haben wollen. In der Nähe ist ein kleiner Supermarkt und eine Cocktailbar mit zivilen Preisen.
Lage Mir war es sehr recht dass das Hotel Hermes etwas abgelegen in Marmari liegt, da direkt vor der Haustür eine Bushaltestelle ist. Ich war öfters in Kos, der Bus fährt stündlich dort hin. Zum Strand ist es nicht weit, wenn es mittags allerdings heiß ist kann der Weg sehr lang sein. Man sollte sich bis 10. 00 Uhr auf den Weg zum Strand machen bevor die Mittagshitze anfängt. In der Nähe sind Tavernen, ein Supermarkt sowie eine Cocktail Lounge. Der Transfer zum Airport dauert ca. 20 Minuten. Im Jahr 2014 hat ein Busticket in Griechenland 1, 50 € gekostet, durch die Mehrwertsteuererhöhung ist der Preis auf 2, 10 € gestiegen. Es gibt vielfältige Ausflugsmöglichkeiten, dazu muss man sich an den/die ReiseleiterIn wenden. In Kos selbst kann man die umliegenden Inseln per Schiff erkunden. Der Altstadtkern in Kos ist sehr attraktiv mit vielen Cafes und Geschäften. Spaziergänge an der Strandpromenade lohnen sich auch, da kann man interessante Menschen beobachten.
Service Das Hotel wird von einem Ehepaar betrieben das sehr freundlich und zuvorkommend ist. Das Zimmer wird jeden Tag geputzt. Da gab es nichts zu meckern. Es wird deutsch gesprochen.
Gastronomie Das Frühstück war völlig ausreichend mit Selbstbedienung. Das Abendessen wird auf Tellern portionsweise serviert, ich war damit sehr zufrieden.
Sport / Wellness Kostenloses W-LAN. Schöner Pool mit ausreichend Liegestühlen und Sonnenschirmen. Veranstaltungen habe ich dort nicht erlebt. Dazu muss man nach KOS fahren.
Zimmer Das Zimmer mit Balkon mit Aussicht auf den Pool und die morgendlichen Sonnenaufgänge hat mir sehr gut gefallen. Ich war heilfroh dass das Hotel NICHT mit einer krankmachenden Klimaanlage ausgestattet war. Den Ventilator im Zimmer habe ich nicht ausprobiert, ist aber vorhanden. Einen Kühlschrank habe ich nicht gebraucht, ist aber im Zimmer vorhanden. Einen Fernseher gibt es nicht im Zimmer, aber ich habe auch keinen gebraucht. In der Lobby gibt es einen großen Fernseher für Interessierte. Die Dusche, das Bett, Bettwäsche und Handtücher alles o.k.
Preis Leistung / Fazit Mir hat es sehr gut gefallen. Ich war zufrieden und kann das Hotel für Familien mit Kindern sowie ruhebedürftigen Menschen sehr empfehlen. Es kann durchaus passieren dass ich erneut Urlaub im Hotel Hermes machen werde, dann allerdings nicht nur 21 Tage sondern mindestens 28 Tage.
03.09.2015 Hotel für den Preis ok, aber nicht mehr Badeurlaub -
2,9
Preis Leistung / Fazit Die Besitzer des Hotels sind freundlich, das Frühstück ist völlig in Ordnung und auch der Pool und der Außenbereich sind ganz schön, wenn auch ein bisschen abgenutzt. Das Zimmer war für den Preis okay, das Bad allerdings grenzwertig. Positiv zu erwähnen: es gab eine Deckenventilator und ein Fliegengitter, das war beides Gold wert! Und WLan gab es auch gratis! Insgesamt lässt sich sagen: für den Preis ist das Hotel völlig okay, wir werden nächstes Mal aber ein bisschen mehr ausgeben, da wir schon ein wenig mehr erwartet hätten.
31.08.2015 Sommerurlaub Kos August 2015 Badeurlaub -
3,7
Allgemein / Hotel Alles hat im Großen und Ganzen sehr gut geklappt. Das Hotelpersonal war immer bemüht uns zu helfen und konnte immer angesprochen werden. Das Frühstück fanden wir durchaus besser als erwartet (sogar mit Kuchen und kalter Wassermelone). Der Pool hat eine ordentliche Größe, sodass man dort sogar seine morgendlichen Bahnen schwimmen kann. Ausreichend liegen war immer vorhanden. Einzige Kleinigkeiten, die ein wenig gestört haben: Zum Einen gibt es keine Klimaanlage auf den Zimmern und teilweise konnte auch der Ventilator nicht gegen ein überhitztes Zimmer helfen. Und zum Anderen war die Toilette in einem etwas fragwürdigen Zustand. An einem Tag mussten wir eine Kakerlake einfangen, die den Weg in unser Zimmer gefunden hatte. Alles in allem aber wirklich nur Kleinigkeiten, die uns nicht weiter gestört haben und ertragbar waren.
Lage Das Hotel an sich liegt nicht perfekt, auch wenn das Mittelmeer und Marmari nur knapp über 1 km weg ist. Allerdings liegt ein Scooter und auch Fahrradverleih nur knapp 5 Minuten weg, sodass man alles ohne Probleme erreichen kann. (Fahrrad kostet 3€ p.T.) Ein kleiner Supermarkt liegt etwa 500 Meter weg. Falls man etwas größeres sucht, dann muss man etwas länger gehen oder fahren.
Service Alle waren stets bemüht uns den Aufenthalt so gut zu gestalten, wie nur möglich. Einzige Ausnahme war eine Servicekraft, die ein wenig unfreundlich gewirkt hat. Aber das blieb eine Ausnahme. Alle konnten Englisch mit uns sprechen und zum Teil konnte das Personal sogar ziemlich gut Deutsch, sodass eine Verständigung gar kein Problem war.
Gastronomie Wir hatten nur das Frühstück gebucht, aber das war wirklich sehr lecker und man konnte gut satt werden. Das Frühstück ging von kurz vor 8 bis um 10, sodass man sogar etwas länger schlafen konnte, wenn man denn wollte.
Sport / Wellness Für uns war es sehr gut. Wir sind ein paar Mal morgens laufen gewesen und das konnte man dort wirklich sehr sehr gut machen. Tolle Laufstrecken mit Strand inklusive. Außerdem eignet sich der Pool mit 20 Meter Bahnen auch gut für ein sportliches Workout. An Unterhaltung gab es ansonsten nicht all zu viel, was uns aber auch gar nicht gestört hat. Außerdem gab es einen kleinen Spielplatz, den wir allerdings nicht ausgetestet haben. Der Strand an der Nordseite in Marmari ist im Vergleich zum Strand auf der Südseite ein Traum. Bei Kefalos zum Beispiel gibt es nur Steinstrand.
Zimmer Die Zimmer waren total in Ordnung. Sie haben eine ordentliche Größe, es gibt einen Balkon (abends schien bei uns die Sonne), es gibt einen Deckenventilator (leider keine Klimaanlage), einen Kühlschrank (nicht sehr groß, aber ausreichend für ein paar Getränke und etwas zu essen). Das Bad war nicht perfekt, aber ausreichend. Eine Küchenzeile gibt es nicht. Auch einen TV gibt es nicht, was wir aber als angenehm empfunden haben. Außerdem haben wir einen Safe für 1€ p.T. gebucht.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem war der Urlaub in dem Hotel sehr schön. Das Wetter spielte mit, der Pool war wie geschaffen um braun zu werden und auch sportlich konnte man etwas aktiv werden.
12.08.2015 Seinen Preis wert Badeurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel Ein typisches griechisches Hotel. Ich bin zufrieden!
Preis Leistung / Fazit Ich bin absolut zufrieden. Ich kenne Griechenland seit 35 Jahren, auf Kos war ich zum ersten mal. Aber ich würde sagen, bestimmt nicht zum letzten mal! Das Hotel genügte meinen Ansprüchen, ebenso die Erreichbarkeit des Strands. Ein guter Urlaub zur rechten Zeit.
12.08.2015 Ruhiger Erholungsurlaub zwischen Strand und Ausgrabungsstätten (Kos-Stadt) Badeurlaub -
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt sehr schön und ruhig. Die Anlage ist klein aber ausreichend mit Frühstücksbüffet. Zubuchbar ist ein leckeres kleines Abendessen als Menü. Von Familien über Paare bis hin zu Singles ist alles gleichauf vertreten. Ebenso verteilt sind auch de Nationalitäten.
Lage Das Hotel liegt ca. 1000m vom Strand entfernt. Auf dem Weg zum Strand finden sich einige gute Tavernen und Bars, sowie zwei Supermärkte. Eine Bushaltestelle mit Verbindung Kos-Stadt (35min, 2€) liegt direkt vor dem Hotel an der Verbindungsstraße. In direkter Umgebung gibt es mehrere Hotels, die jedoch in reichlichem Abstand stehen, womit die Lage als ruhig zu bezeichnen ist. Das Hotel verfügt außer einem Pool über keinerlei Aktivitäten, was es zu einem erholsamen Ort für den Urlaub macht.
Service Freundliches und hilfsbereites Personal. Deutsch- und Englischsprachig. Wenn beim Abendessen zu Kinder der Eigentümer beim bedienen helfen, muss man sich darauf gefasst machen, dass diese kein Englisch oder Deutsch verstehen.
Gastronomie Einfaches aber Ausreichendes Frühstücksbüffet, welches auch immer rechtzeitig nachgelegt wird. Das Abendessen in Menüform ist in Ordnung. Zu einem sehr leckeren Salat gibt es ein gutes Gericht mit Fleisch (oft griechische Spezialitäten) und Beilage (Gemüse, Reis), als Nachtisch etwas Obst.
Sport / Wellness Im Hotel gibt es nur einen Pool, der aber sehr schön und ruhig hinterm Haus liegt und genug Schatten bietet. Der Pool hat eine Tiefe von 0, 85 bis 2,5 m und ist etwa 10m lang. Neben einer Schaukel für Kinder bietet dieses kleine Hotel sonst nichts an.
Zimmer Kleines, aber feines Doppelzimmer mit Dusche/WC und Balkon. Zur Klimatisierung gab es einen großen Ventilator über dem Bett, was jedoch bei öffnen der Balkontür zur Abkühlung ausreichte (das Zimmer befand sich auf der Küstenseite von wo aus immer eine leichte Brise kam). Neben einem Safe (1€/Tag) stand ein kleiner Kühlschrank (leer - keine Minibar) zu unserer Verfügung.
Preis Leistung / Fazit Gutes kleines gemütliches Hotel, in guter laufbarer Entfernung zu einem ruhigen und sauberen Strand. Wer die Ruhe schätzt und nicht in eine der großen Anlagen mit Disco und Animationsprogramm möchte, ist hier genau richtig. Supermarkt und Freizeitaktivitäten sind gut erreichbar. In 3min Fußmarsch befinden sich eine gute Anzahl von Tavernen und Bars, welche es sich lohnt allabendlich zu besuchen.

Top Sehenswürdigkeiten in Marmari

Wassersportzentrum Caravia Beach Caravia Beach , 85300 Marmari Entfernung zum Hotel: 1 km
Dr. Konstantinos Lambrianidis Tigaki , 85300 Tigaki Entfernung zum Hotel: 2.9 km
Rendezvous Coffee Bar , 85300 Tigaki Entfernung zum Hotel: 3 km
Sagittarius Restaurant Tigaki , 85300 Tigaki Entfernung zum Hotel: 3 km
Neptune Spa Neptune Hotels Resort , 85302 Mastichari Entfernung zum Hotel: 4.3 km
Alfa-Horse Strasse von Amaniou nach Asfendiou/Zia , 85300 Amanioú/Pýli Entfernung zum Hotel: 4.8 km
Lido Waterpark Mastichari , 85300 Mastichari Entfernung zum Hotel: 4.9 km
Kefalovrissi , 85300 Zia Entfernung zum Hotel: 5.3 km
Tam Tam Strasse nach Mastichari , 85302 Mastichari Entfernung zum Hotel: 7.3 km
Water-Proof Strand von Mastichari , 85302 Mastichari Entfernung zum Hotel: 7.3 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.