Hotel Al Bosco

Via San Gennaro 45 80075 Forio (d'Ischia)
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Die Enttäuschung von dem Hotel trübte unseren Urlaub und wir haben ..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Al Bosco im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 67%
Freunde 19%
Alleinreisende 15%
Altersstruktur
56-60 Jahre 29%
46-50 Jahre 23%
51-55 Jahre 16%
14-18 Jahre 6%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,8
Zimmer:
3,5
Service:
4,1
Gastronomie:
3,8
Lage & Umgebung:
3,4
Sport & Unterhaltung:
3,2
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 82% Bewertungsanzahl: 38
Gesamtbewertung:
3,6

Hotelausstattung Hotel Al Bosco (Forio (d'Ischia))

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Vollpension
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Zustellbetten (auf Anfrage)
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s), Mittagessen Menüwahl
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Wellness- und Fitnessangebote, Pool
  • Sport: Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Al Bosco

22.08.2018 Inselerkundung auf Ischia Badeurlaub -
3,1
Preis Leistung / Fazit Die Enttäuschung von dem Hotel trübte unseren Urlaub und wir haben für den nächsten Urlaub ein besseres gefunden, sogar in Strandnähe. Das in die Jahre kommende Hotel wirkt sauber, hat aber von den unterschiedlichen Zimmern und dem spärlichen, qualitativ minderwertigen Frühstück keine 3 Sterne verdient. Das Abendessen (4 Gänge, 2 verschiedene Angebote) war nicht nach unserem Geschmack. Der Service war unterschiedlich (Zimmerservice : gut, Rezeption : gut, Gastronomie : mangelhaft). Die Lage ist ruhig (bis auf ab-und zu laute Musik am Abend), zu Fuß kann man gute Restaurants zum Abendessen (mit Meerblick), Bus, Supermarkt usw. erreichen. Der Hotelpool ist außerhalb der Anlage, ca. 5-10 Min. entfernt. Wie oben schon erwähnt werden wir beim nächsten Urlaub ein anderes Hotel buchen.
17.08.2018 Inselerkundung auf Ischia Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel Wir hatten Glück mit unserem Zimmer, es war mit Abstand das Beste. Das sehr einfache Frühstück, qualitativ unterste Kategorie, (abgepackte Marmelade und Honig ohne Geschmack) hatte nicht einmal Obst und Eier und die meisten Croissant waren verbrannt. Es gab täglich eine Sorte Käse und eine Sorte Wurst, wenn man schnell genug war. Die Buffet-Kraft hatte mit leeren Platten kein Problem, erst auf Nachfrage wurde nachgefüllt. Man bekam ein schlechtes Gewissen wenn man an das spärliche Buffet ging. Allerdings Kaffee und Saft waren sehr gut. Der Herr und die Damen an der Rezeption waren bemüht, hilfsbereit und sehr nett. Das freundliche Zimmermädchen reinigte täglich sauber unsere Zimmer. Das Hotel wirkt gepflegt, allerdings ist die Beschreibung im Internet irreführend, da man ca. 10 Minuten zum Thermal-Pool gehen muss. Die Anlage liegt ländlich und ruhig auf einer Anhöhe von der man nur mit dem Bus (ca. 20 Min. zur Haltestelle) Stadt und Strand erreichen kann. Da wir kein Abendessen im Hotel gebucht haben, kamen wir in den vorzüglichen Genuss die umliegenden Restaurants zu besuchen, um Aussicht und Essen zu genießen. Einmal haben wir im Hotel gegessen, aber bei einer Auswahl von 2 Menüs und langen Pausen zwischen den Gängen in lauter Atmosphäre, entschlossen wir uns, auswärts essen zu gehen.
Lage Das Hotel liegt so eher ruhig, im Hotel wird kein Musikabend geboten, allerdings hört man hin und wieder laute Musik vom entfernten Hotel. Alles an Aktivitäten kann man mit dem Bus oder zu Fuß erreichen.
Service Der Service im Hotel war, bis auf das Frühstück, gut.
Gastronomie Wie oben schon beschrieben, war das Frühstück mehr als unbefriedigend, auch wenn man keine hohen Ansprüche stellt.
Sport / Wellness Der Thermalpool war außerhalb der Anlage ca. 10 Min., soweit in Ordnung. Die unterschiedlichsten Strände die wir besuchten waren mittelmäßig bis gut.
Zimmer Wir hatten mit Abstand das schönste Zimmer in dem Hotel mit großen Balkon und zweiseitigen Meerblick.
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel würden wir nicht mehr buchen oder Freunden empfehlen. Das Zimmer mit Balkon und der Aussicht war eigentlich das Positivste in diesem Hotel. Gut war auch der Kaffee und Saft zum Frühstück, das war es aber auch schon.
23.06.2017 Im Allgemeinen ein sehr erholsamer Urlaub Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel ist zwar ein bisschen in die Jahre gekommen, aber die Freundlichkeit des Personals war nicht zu überbieten. Die Sauberkeit war Vorbildlich und das Essen sehr gut. Im Allgemeinen waren wir positiv überrascht und werden dieses Hotel wieder in Anspruch nehmen, wenn wir wieder mal in dieser Region Urlaub machen. Alles in Allem ein sehr erholsamer Urlaub in einer ruhigen und freundlichen Umgebung.
Service der Service einfach Vorbildlich, kein purer Luxus, aber überaus ausreichend
Gastronomie das Essen war sehr gut
Sport / Wellness eigener Hotelpool, ein paar Schritte entfernt, aber mit Thermalwasser gespeist
Zimmer Zimmer nicht allzu groß, aber sehr sauber
Preis Leistung / Fazit zwar ein bisschen in die Jahre gekommen, aber in jeder Hinsicht total ausreichend, das Personal war total zuvorkommend, eigener Hotelpool, zwar ein wenig vom Haupthaus entfernt, dafür aber mit Thermalwasser gespeist. Alles in Allem für einen ruhigen und erholsamen Urlaub sehr zu empfehlen
27.09.2016 Al Bosco Terme kann man weiterempfehlen Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Es ist ein gutes Mittelklasse-Hotel
Lage Die Lage und Umgebung war in Ordnung
Preis Leistung / Fazit Das Hotel Al Bosco war im allgemeinen in Ordnung, nur beim Frühstück könnte man sich mehr einfallen lassen. Der Kaffee vom Automat war nicht berauschend. 1 Sorte Wurst und eine Sorte Käse, keine Frühstückseier. Ich bin zwar kein großer Frühstücker, aber für die anderen Anwesenden?
10.11.2015 Hotel ist nicht emfehlenswert Wander- und Wellnessurlaub -
2,5
Allgemein / Hotel Doppelzimmer waren sehr klein gehalten und die Einrichtung ziemlich alt und verbraucht. Dusche und Toiletten nicht sehr sauber und teilweise defekt
Lage Wer die Natur pur braucht, der ist dort bestens aufgehoben
Service sehr freundliches und hilfsbereites Personal.
Gastronomie Speisesaal fast wie in einem Altenheim, schlicht und einfach . Keine Musik oder sonstige Unterhaltung. Frühstück immer das gleiche; Kaffe vom Automat und das in Italien, keine Fantasie. Abendessen; ganz erbärmlich , und das Menü wurde viel zu schnell serviert, keine Zeit zum geniessen. Den Hauswein und das Wasser konnte man trinken
Sport / Wellness Pool ist etwas zu weit weg vom Hotel, sonst gibt es keine Möglichkeiten. Wandern in der Umgebung sehr gut .
Zimmer entspricht nicht unseren Erwartungen
Preis Leistung / Fazit Für den Preis einfach zu teuer , Zimmer zu klein und Ausstattung zu alt , die Lage des Hotels ist zu weit weg von den Sehenswürdigkeiten, man muss für alles den Bus benutzen
17.08.2015 Urlaub war schön, aber zuwenig Infos vom Veranstalter zuvor erhalten Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Nettes Hotel, hoher Wohlfühlfaktor. Strand ist leider sehr weit weg. Bitte buchen Sie unbedingt mit Transfer. Dann werden sie nicht nur zum Hotel gebracht, sondern können auch während ihres Urlaubes zum Meer gebracht werden. Besonders in der Hitze (August) kaum bzw sehr schwer zu Fuss erreichbar.
Lage Weit ab vom Meer, schlecht in der Hitze (August). Ruhig gelegen
Preis Leistung / Fazit Sehr schöner urlaub. Herrliche Atmosphäre auf der Insel. Es lohnt sich mal direkt in panza durch die Gassen ins Innerste zu gehen, der Supermarkt weiter in Kern ist um einiges günstiger, nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie Sorgeto. Zudem waren wir in St. Angelo. Der Hotelmanager gibt viele Empfehlungen für Ausflüge, fährt sie hin und holt sie ab . Das Einzige, was nicht toll war, war der Start. Die Ungewissheit der Anreise und zu kleine Zimmer. Meerblickzimmer sollten helleren sein. Sehr schöner Urlaub gewesen.
06.08.2015 Wanderurlaub auf der Insel Ischia Wander- und Wellnessurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Wenn man das Hotel hauptsächlich nur zum Übernachten nutzt wie wir, ist es in Ordnung. Das Hotel ist mit 150 Zimmern nicht so groß, verteilt auf mehreren Gebäuden. Das Hotel ist größtenteils sauber und nicht alt. Das Frühstück ist in Ordnung. Das Abendessen, welches wir einmal hatten war widerlich und die Beilagen fehlten. Hauptsächlich wird das Hotel von Italienern und Deutschen besucht.
Lage Zum Strand waren es Luftlinie 100 Meter bergab. Also das Hotel lag am Hang bei der Hauptstraße und man konnte somit sofort in den Bus steigen. Etwa 250 Meter entfernt waren zwei Minimärkte, ein gutes Restaurant mit perfektem Meerblick und 5 Souvenirläden. In 50 Meter Entfernung war ein kleines Geschäft in dem man die Busfahrkarten, Souvenirs und wenige Lebensmittel kaufen konnte. Der Transfer vom Flughafen Neapel bis zur Eingangstür im Hotel dauerte inklusive Wartezeiten etwa 3,5 Stunden, davon 2 Stunden Überfahrt mit der Fähre. Taxis sind sehr teuer und nicht empfehlenswert da nicht verhandelbare Festpreise je Ortschaft. Mit dem APE (Dreirad) ist man wesentlich günstiger dran und kann zudem handeln. Das Tagesticket für den Bus kostet 3, 60 Euro und man kann auf der gesamten Insel von 7 Uhr bis etwa 22 Uhr verkehren. 300 Meter von dem Hotel entfernt ist der Kaktusgarten, welcher sehr zu empfehlen ist. Weitere Sehenswürdigkeiten sind mit dem Bus bequem erreichbar. Den Strand erreicht man in etwa 15 Minuten zu Fuß.
Service Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Mit der deutschen Sprache kommt man auf der Insel Ischia und insbesondere im Hotel gut zurecht. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und die Reinigungskraft hat sich Mühe gegeben. Jeden Tag neue Handtücher erhalten. Am ersten Tag fehlten die Handtücher. Diese Beschwerde wurde umgehend gelöst.
Gastronomie Jedes Pärchen war täglich seinem eigenen Tisch zugeordnet. Ob das Positiv oder Negativ ist, muss jeder für sich entscheiden. Wir fanden es in Ordnung. Beim Frühstücksbuffet fehlte das Obst. Außerdem war täglich das gleiche Essen. Hervorzuheben ist der halbe Liter heißer Kaffee und halbe Liter warme Milch, den jeder erhält. Allgemein war das Frühstück gut. Wir hatten einmal das Abendessen aufgrund eines Gutscheines vom Reiseveranstalter. Das Abendessen war widerlich und es fehlten die Beilagen. Man kam sich vor, als würde man Abfälle und/oder Reste essen. Die Küche war nicht wie gedacht italienisch sondern eher eine schlechte Kopie der Deutschen. Mineralwasser etc. kostete am Abend extra. Die Kaffeetassen waren teilweise schmutzig, konnten aber beim Nachbartisch getauscht werden da der Saal nie immer völlig ausgelastet war.
Sport / Wellness Der Swimmingpool hatte warmes Thermalwasser wodurch man auch Nachts um 0 Uhr baden konnte. Weiter Freizeitangebote haben wir nicht wahr genommen da wir tagsüber immer unterwegs waren. Liegen und Schirme waren kostenlos verfügbar und an der Poolbar konnte man sich mit Getränke, Snacks und Eis eindecken. An zwei Abenden war Livemusik. Der Wellnessbereich kostete je Person 10 Euro und wurde von uns nicht genutzt.
Zimmer Sehr kleines Zimmer im hintersten Eck. Der Weg dort hin war ein halbes Labyrinth. Es war sauber und nicht alt. Es war keine Deckenbeleuchtung vorhanden und somit recht dunkel. Nur ein Fenster vorhanden. Der Spiegel hatte Schäden. Die Klimaanlage und der Kühlschrank waren in Ordnung. Der alte Röhrenfernseher hatte im Standby-Modus gesummt. Die Handtücher waren sauber. Die zwei zusammengeschobenen Einzelbetten waren mit einer großen Decke belegt. Keine unangenehmen Gerüche und Geräusche vernehmbar. Die zwei Gartenstühle und der Tisch vor dem Zimmereingang waren alt und abgenutzt. Eine Zimmerwand hatte gelbe Flecken. Telefon aus den 60ern des letzten Jahrhunderts. Weckservice am letzten Urlaubstag war gut. Preis/Leistung befriedigend.
Preis Leistung / Fazit Ischia ist sehr schön und wir würden nochmal dort hin. Dabei würden wir aber wahrscheinlich ein anderes Hotel wählen. Da das Hotel im Westen liegt, hat man Abends immer einen schönen Sonnenuntergang. Preis-/Leistungsverhältnis war in Ordnung. Das Hotel war aber etwas teuer für die Ausstattung. Für Reisende wie uns, die tagsüber unterwegs sind und nur zum frühstücken und schlafen kommen, reicht das Hotel vollkommend aus.
01.09.2014 Erholsamer Urlaub mit leichten Defiziten Badeurlaub -
2,5
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist familiengeführt und sehr ruhig. Für ältere Paare angenehm. Leider gibt es nicht mehr das Antipasti-Buffet. Abendessen ist gut, aber einfach. Frühstück sehr einfach. Abgepackte Marmelade, kleiner Kuchen und weiße Brötchen. Eine Sorte Käse, eine Sorte Wurst. Fertig! Der Pool aus auch schon bessere Zeiten gesehen. Positiv die Zimmer und das Zimmerpersonal. Sehr sauber und mit einem schönen Blick auf Capri. Die absolute Ruhe und der kurze Weg nach Panza sind ebenfalls vorteilhaft.
01.08.2014 Pure Entspannung an ruhigem Ort Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Wir (meine Frau und ich, 54 und 55) verbrachten hier im August 2014 unseren Urlaub. Der Ort Panza war uns aus einem früheren Urlaub schon bekannt. dieser wurde bewusst als sehr ruhiger Ort von uns so gewählt. Das Hotel ist traditionell und familiär geführt. Nichts fehlt an den täglichen Dingen. Besondere Wünsche (wie z.B.: zweites Kopfkissen, Frühstücksei) wurden zur besten Zufriedenheit erfüllt. Das Hotel ist mit 40 Zimmern sehr überschaubar. Die Zimmer sind einfach allerdings mit den gebräuchlichen Notwendigkeiten ausgestattet. Das Mobiliar ist älter aber in voll funktionsfähigen Zustand. Die Sauberkeit war vorbildlich. Wir hatten nur Frühstück gebucht, allerdings war es absolut kein Problem auch Abendessen zu erwerben an Tagen wo wir dieses wünschten. Der Altersduchschnitt der Gäste liegt eher im Bereich von 45 - 60 und älter. Allerdings ist der zum Hotel gehörende Pool absolut bestens geeignet auch für Kleinstkinder. Das Hotel wird von Italienern sowie von Deutschen besucht. Besonders erwähnen möchte wir noch die Freundlichkeit des Hotelbesitzers mit Tochter und seinem überaus kompetenten Personal.
Lage Das Hotel liegt im Ortskern von Panza. Zum Zentrum sind es 5 Minuten zu Fuß. Hier sind kleinere Restaurants mit lokalen Speisen verfügbar (besonderer Tip: Da Leopoldo und Pizzeria Luca). Der Hotelbesitzer bietet einen Transfer (Hin- und Rück) zu den einschlägigen Stränden und Thermen sowie Sehenswürdigkeiten an.
Service Die Freundlichkeit des Personals ist vorbildlich. Alles wurde zur vollsten Zufriedenheit erfüllt.
Gastronomie Die überwiegend regionalen Speisen sind sehr schmackhaft. Das Frühstück ist allerdings auf das absolute Minimum gehalten. Dieses ist aber landestypisch absolut ausreichend. In zwei Wochen wiederholten sich einige Speisen. Auch am Pool gibt es eine kleine Snackbar. Desweiteren besteht eine Kooperation mit der in unmittelbarer Nähe liegenden Pizzeria Forastera.
Sport / Wellness Es gibt eine Thermalpool, der aus einer eignen Thermalquelle (200m tiefes Bohrloch) gespeist wird. Die Wassertemperatur liegt um die 25 Grad. Es sind auch ausreichend Sonnenliegen und -schirme vorhanden. Hier bietet das Hotel einen Aufbau und Zuweisungsservice an. Strände sind nicht direkt am Hotel gelegen. Es wird ein Shuttelservice angeboten. Poolbar vorhanden. Pool super geignet für Kinder. Eine Betreuung wird nicht angeboten.
Zimmer Einfache, geräumige, saubere Zimmer. Sauberkeit und Reinigung sehr gut. Wechsel von Handtüchern und Bettwäsche funktionierte einwandfrei. Selbst in den Zimmern und auch am Pool ist WiFi Empfang fürs Internet vorhanden. Das Zimmer war mit einem Balkon mit einem dreiseitigen Meerblick ausgestattet. Absolute Spitze. Das Bad (Waschbecken, Dusche, Toilette und Bidet) war sauber allerdings schon älteren Semesters.
Preis Leistung / Fazit Wir haben in diesem Hotel absolut wohl gefühlt. Der familiäre Charakter und die ruhige Lage hat uns besonders gut gefallen. Die Freundlichkeit des Personals ebenfalls. Wir waren bestimmt nicht das einzige Mal dort.
01.08.2013 Schön, erholend und ruhig Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Man hat sich wohlgefühlt und das Personal war stets freundlich.
Lage Das Hotel liegt in einer ruhigen Ecke, jedoch hört man manchmal abends Musik von den Bars, was für mich aber nicht störend war. Die Bushaltestellen konnte man zu Fuß erreichen in etwa 5 min. Das Hotel hat auch immer einen Busshuttle angeboten, was kostenlos war.
Service Sehr guter Service. Unsere Zimmer wurden gleich gezeigt, genauso wie die anderen Räume, wie Speisesaal, Aufenthaltsraum etc. Jeden Tag wurde ein Busshuttle Service angeboten zu den Stränden oder in die Stadt. Das Personal war immer sehr freundlich.
Gastronomie Das Essen war super. Morgens gabs Frühstücksbuffet, zwar nicht viel an Auswahl, aber hat immer vollkommen gereicht. Abends wurde Menüwahl angeboten. sehr sehr lecker und man war danach definitiv satt.Ebenso konnte man hausgemachten Wein dazu bestellen.
Sport / Wellness Das Hotel an sich bietet nicht so viel Freizeitangebot. Es gibt keine Animation abends. Der Pool ist aber sehr entspannend und man kann auch Massage dazu buchen. Jeder der sich erholen will, ist in diesem Hotel gut aufgehoben. Aber in der Hotel Lobby sind Freizeitaktivitäten ausgehängt, die man buchen kann, wie z.B. Inselrundfahrten usw.
Zimmer Das Zimmer war nicht so groß, reicht aber aus, da man eh die meiste Zeit unterwegs ist. Jeden Tag wurde das Zimmer gereinigt und die Handtücher wurden ausgetauscht. Im Zimmer gab es keinen Safe, vielleicht ein Änderungsvorschlag
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat uns im Gesamten wirklich gefallen. Da wir einen erholten und entspannten Urlaub wollten, war dies perfekt. Das Zimmer war sauber, das Personal immer freundlich. Es gibt immer ein paar Kleinigkeiten, die man ändern würde, wie z.B. das man für Klima extra zahlen musste oder dass es keinen Safe im Zimmer gab. Uns hat es sehr gut gefallen und wir würden sicherlich in Zukunft nochmal dahin fahren.

Top Sehenswürdigkeiten in Forio (d'Ischia)

Giardini Aphrodite-Apollon Via Fondolillo , 80070 SantAngelo dIschia Entfernung zum Hotel: 2.3 km
Le Cantine di Pietratorcia Via Provinciale Panza 267, 80075 Forio Entfernung zum Hotel: 2.3 km
Giardini Poseidon Spiaggia di Citara , 80075 Forio Entfernung zum Hotel: 2.9 km
Giardini La Mortella Via Francesco Calise 39, 80075 Forio Entfernung zum Hotel: 3.7 km
La Colombaia Via F. Calise 130, 80075 Forio Entfernung zum Hotel: 3.7 km
Museo e Scavi archeologici di Santa Restituta Piazza Santa Res , 80076 Lacco Ameno Entfernung zum Hotel: 5.4 km
Ischia Tessile De Vivo Via Roma 34, 80076 Lacco Ameno Entfernung zum Hotel: 5.4 km
Parco Termale Castiglione Via Castiglione 62, 80074 Casamicciola Terme Entfernung zum Hotel: 6.1 km
Mennella Via Salvatore Girardi 47, 80074 Ischia Entfernung zum Hotel: 6.3 km
Blue Jane Pagoda Beach , 80077 Ischia Entfernung zum Hotel: 7.4 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.