Hotel Argo

Main Street Siviri 63077 Siviri
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel ist sehr sauber, alles macht einen gepflegten Eindruck. D..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Argo im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 60%
Paare 40%
Altersstruktur
36-40 Jahre 26%
41-45 Jahre 26%
14-18 Jahre 11%
31-35 Jahre 11%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
4,2
Zimmer:
4,1
Service:
4,4
Gastronomie:
3,6
Lage & Umgebung:
3,8
Sport & Unterhaltung:
3,2
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 19
Gesamtbewertung:
3,9

Hotelausstattung Hotel Argo (Siviri)

  • Zimmeraustattung: Klimaanlage
  • Gastronomie: Bar(s)
  • Internet: Internet (kostenfrei)
  • Wellness: Solarium
  • Sport: Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Autovermietung, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Standort

Das Hotel befindet sich auf der Halbinsel Chalkidiki und im Zentrum des Dorfes, nur 300 Meter vom Strand von Siviri entfernt. In der Nähe befinden sich Restaurants, Geschäfte und Bars. Siviri liegt etwa 5 Kilometer von der Hauptstadt der gesamten Halbinsel, auch Kassandra genannt, entfernt. Das Resort liegt etwa 95 Kilometer von Thessaloniki entfernt. Siviri ist ein neuer schöner Ferienort, der wirklich idyllisch ist, und jeden erfreuen wird, der Ruhe im Urlaub genießt.

Ausstattung

Zur Ausstattung gehören eine Empfangshalle mit Rezeption, eine Lounge, ein Außenpool, eine Poolbar, eine Sonnenterrasse mit kostenlosen Liegestühlen und Sonnenschirmen sowie ein Garten. Unterkunft in mehreren kleineren Gebäuden.

Unterkunft

Die Studios und Suiten verfügen über Küchengeräte. Auf dem Balkon kann man warme Abende verbringen. Kostenloses WLAN ist an der Rezeption und am Pool verfügbar.

Verpflegung

Frühstücksbuffet.

Dienstleistungen

Für Kinder gibt es ein Kinderbecken und ein Kinderbett (auf Anfrage). WiFi in der Lobby. Tavernen, Restaurants, Geschäfte mit einer Vielzahl von Waren und Sportausrüstungen stehen den Besuchern zur Verfügung.

Strand

Der Sandstrand ist 300 Meter vom Argo entfernt. Das Resort ist von einem schönen Sandstrand, der an einigen Stellen von kleinen Kieselsteinen ergänzt wird, umgeben.

Studio
Erholen Sie sich in den schönen Studios des Hotels Argo. Hier finden 2 Personen Platz und nutzen Annehmlichkeiten wie das Satellitenfernsehen zur Unterhaltung, die Internetverbindung über WLAN und den Safe für Ihre Wertsachen.
Apartment
Für einen Urlaub mit bis zu 4 Personen stehen Apartments zur Verfügung. Profitieren Sie von 2 separaten Räumen und erholen Sie sich in einer tollen Atmosphäre. Die Küchenzeile dient zur Selbstversorgung und auf dem Balkon lassen Sie den Tag ausklingen.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Argo

05.12.2017 Immer wieder Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr sauber, alles macht einen gepflegten Eindruck. Das Personal ist überragend freundlich und immer hilfsbereit. Auch das Frühstück ist für ein 3Sterne-Hotel echt super.
Lage Nur ein paar hundert Meter vom sehr schönen Strand und einigen schönen Tavernen entfernt, sehr angenehmer Weg
Service Siehe oben
Sport / Wellness Kleiner, aber netter Pool im Innenhof
Preis Leistung / Fazit Das Hotel Argo hat unsere Erwartungen weit übertroffen und wir werden sehr wahrscheinlich wiederkommen. Die Geschäftsführung war absolut hilfsbereit und kompetent.
10.11.2017 Familiäre atmosphäre Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Das Hotel ist eher klein, die Zimmer sind okay, sehr sauber. Viele Familien mit Kindern genießen hier Ihren Urlaub. Der Pool ist klein, aber besonders bei den Jüngeren sehr beliebt. Beim Frühstück ist für jeden etwas dabei. Empfang und Betreuung sind sehr herzlich.
Preis Leistung / Fazit Kleines, einfaches aber feines, familiäres Hotel, sehr gute, nette Hotelmanagerin, daher immer wieder ein schöner Aufenthalt. Strandnähe, Gute Restaurants in der Nähe.
31.07.2015 Echt empfehlenswert Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Unsere Buchung enthielt keinen Transfer. Mit dem Leihwagen braucht man bei zügigster Fahrweise auch gut eine Stunde vom Flughafen zum Hotel. Da wir zum Hotel keine Straßenangabe hatten und es im Ort auch keine Beschilderung gab, mussten wir im örtlichen Supermarkt fragen. Da bekamen wir sofort eine Wegzeichnung. Das Hotel liegt an einer Nebenstraße, auf der gegenüberliegenden Seite des Eingangs ist ein Flüßchen. Die Anlage mit 5 zweistöckigen Häusern ist interessant um einen ordentlichen Pool gebaut. "Bar" und die allermeisten Balkone sind nach innen gerichtet. Die Lautstärke in der Anlage hängt ausschließlich vom jeweiligen Verhalten der Gäste ab. Bei unserem Aufenthalt war es ok. Der Fußweg zum Strand dauert 5 Minuten, ebenso zu den Bars und Strandtavernen. Kleiner Supermarkt noch etwas dichter. Alles in griechisch-chaotischer Idylle.
Lage Ziemlich optimal. Weder Strand- noch Straßenlärm. Aber recht kurze Wege.
Service Wir hatten unsere (aufgrund der späten Flugzeit) sehr späte Ankunft mit dem Mietwagen per E-Mail angekündigt. und auch bestätigt bekommen. Scheinbar hat der "Boss" sein Wissen für sich behalten, da die Rezeption davon nichts wusste. Zimmer war aber vorbereitet. Leider nicht transparent ist der Zimmerservice. Erst auf Nachfrage erhielten wir die Info, dass Handtücher nur 1x die Woche gewechselt werden und der Room-Service außer am Wochenende alle 2 Tage kommt. Die Klimaanlage war entgegen der Katalogbeschreibung nicht inklusive (5 € pro Tag).Aber die Verwalterin meinte, wir brauchen sie nicht. Das stimmte auch, denn trotz 30 Grad tagsüber wehte nachts ein kühler Wind bei 20 Grad durch.
Gastronomie Wie in früheren Beurteilungen zu lesen, war das Frühstück nicht überwältigend, aber ok. Vor allem der Kaffee war sehr gut. Croissants und Kuchen gut, kein Nutella, kein Joghurt, Wurst und Käse sehr einfach. Es wurde immer nachgelegt. Die Bar haben wir nur für sehr gute Cocktails (6 €) und Eis aus der Truhe genutzt. Sehr ordentlich und praktisch
Sport / Wellness Ordentlicher sehr sauberer Pool, die Liegen eher knapp bemessen und ohne Auflagen. Sonst nichts da außer einem Mini-Kinderspielhaus. Der Strand ist nahezu optimal. Feiner Sand. Strand wird von Seegras gereinigt. Es geht weder zu seicht noch zu steil rein. Wasser sehr sauber. Tolle Bucht. Keine öff. Toiletten am Strand.
Zimmer Wir hatten ein 4-Personen Appartement mit extra Schlafzimmer. Ausreichend groß mit Ausnahme des Bads. Dies war sehr klein und flach und hatte einen Duschvorhang. Balkon recht groß, Stühle ohne Auflagen, nur Gitter zum Nachbarn. Blick auf abends beleuchteten Pool. Trotz Nähe des Flüßchens waren keine Mücken o.ä. zu bemerken.
Preis Leistung / Fazit Würden wir auf jeden Fall bei annehmbarem Preis wieder hinfahren. Gutes Hotel mit ordentlichem Pool in strandnaher Lage. Niedlicher Ort in toller Bucht. Nicht allzu großer Touristenrummel, viele Einheimische.
09.07.2015 Sehr gutes Hotel, Top Lage, familienfreundlich Badeurlaub -
5,0
Allgemein / Hotel Schönes Hotel, sehr schöner Pool, sehr gut eingerichtete Zimmer, sehr sauber, sehr freundliches Personal, Nähe zum Sandstrand, kleiner ruhiger Ort, ideal für Familien, für Fragen ist immer ein Ansprechpartner da, sehr sehr Kinderfreundlich
Lage 150m vom Strand entfernt, ruhig gelegen, Einkaufsmöglichkeiten unweit
Service Jeden Tag kamen die Zimmermädchen und haben alles gründlich gereinigt, frische Handtücher etc.
Zimmer Geräumige große Zimmer, WLAN mit top Empfang, Sanitärbereich auch top
Preis Leistung / Fazit Wir waren mit 2 Kindern im Alter von drei und fünf für 12 Tage dort einquartiert und würde auch gerne wieder kommen, vielleicht im nächsten Jahr , wir empfehlen dieses hübsche Hotel gerne weiter
01.09.2014 Gepflegtes familiäres Hotel in kleinem Fischerort Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel -1
Lage Der Strand liegt ca. 5 Gehminuten vom Hotel entfernt. Der nächstgrößere Ort (Kassandria) ist ca. 4 km entfernt und kann mittels Bus (1, 60 €) oder Taxi (7 €) erreicht werden. In Siviri gibt es keinen Geldautomaten oder Bank. Um Geld zu holen, ist eine Fahrt nach Kassandria also zwingend notwendig. Das Hotel ist von Appartements der Einheimischen umgeben, welche bei unserem Besuch größtenteils leer standen. Es befindet sich kein Hotel in direkter Nachbarschaft. Die Lage ist daher ruhig. Die besten Ausflugsmöglichkeiten bietet ein Mietwagen, welcher direkt im Hotel gebucht werden kann. Die reine Fahrzeit vom Flughafen zum Hotel beträgt ca. 1 Stunde, kann aber durch diverse Zwischenstopps bei anderen Hotels in die Länge gezogen werden.
Service Bei unserer Ankunft im Hotel wurden wir sehr freundlich und herzlich von der Besitzerin empfangen. Das Personal spricht englisch und der Mann der Besitzerin sogar ein wenig deutsch. Es gab keine Verständigkeitsprobleme. Das Zimmer wurde 6 mal in der Woche gereinigt. Das Reinigungspersonal war ebenfalls sehr freundlich und zuvorkommend. Für einen Ausflug in eine umliegenden Ortschaft kann man sich zum Hotel ein Taxi rufen lassen. Für frühe Abreisen oder Ausflüge vor der Frühstückszeit bekommt man ein Lunchpaket als Frühstückersatz.
Gastronomie Das Frühstück bietet Kaffee, verschiedene Sorten Tee, Wasser, 2 Sorten sehr süßen Saft, hart gekochte Eier, Weiß- und Graubrot, kleine Croissants, Kuchen, Kirsch-, Erdbeer- und Pfirsichmarmelade, Honig, Käse, Wurst, Quark, Butter, zwei Sorten Cornflakes und als einziges Frisches Tomaten. Auf Dauer kann das Frühstück etwas einseitig wirken, man wird aber jeden Morgen auf ein neues gesättigt. An der Sauberkeit gibt es nichts zu meckern. Auch war zu jeder Zeit genügend Essen am Buffet vorhanden. Die Snacks an der Bar wurden von uns nicht genutzt.
Sport / Wellness Das Hotel bietet einen kostenlosen Internetzugang auf den Zimmern und einen PC mit Internetzugang im Eingangsbereich. Der Pool sah sauber und gepflegt aus und wurde regelmäßig gesäubert. Das Meerwasser ist super klar und sauber, sodass man auch noch seine Füße sieht, wenn man bis zum Hals im Wasser steht. Es gibt kleine Abschnitte, an denen man sich mit Decken und Schirmen frei hinlegen kann und Abschnitte mit Liegen, welche zu Hotels oder Tavernen gehören. Am Strand befinden sich einige Restaurants und Bars. Es gibt auch einen unbewirtschafteten Strandabschnitt. Weiterhin gibt es Umkleidekabinen und Strandduschen.
Zimmer Das Studio bietet alles nötige an Ausstattung, wie TV, Klimaanlage, Safe, Herd, Kühlschrank, Dusche und Balkon. Das Geschirr und Besteck ist allerdings nur in Minimalanzahl vorhanden. Zum Abwaschen sollte man sich etwas mitbringen (Schwamm, Handtuch, Spülmittel). Der Fernseher bietet die deutschen Sender ARD, ZDF, RTL und Super RTL. Im Zimmer waren ausreichend Steckdosen vorhanden. Der Safe kann für 1 € am Tag vor Ort gebucht werden. Das Zimmer war sauber und gepflegt. Die Bettwäsche wurde jede Woche und die Handtücher alle 2-3 Tage gewechselt. Da wir das Zimmer schräg über der Bar hatten, waren die Gespräche teilweise bis spät in die Nacht auch bei geschlossenem Fenster hörbar. Allgemein war das Zimmer sehr hellhörig, was benachbarte Zimmer angeht (z.B. laute Klospülung, Schubladengeräusche, Gespräche)
Preis Leistung / Fazit Das Hotel Argo bietet für aufgeschlossene Personen eine strandnahe und doch ruhige Lage im kleinen Ort Siviri. Durch den familiären Betrieb der Hotelanlage fühlt man sich schnell geborgen.
01.07.2014 Familienurlaub in Griechenland Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Ein kleines Hotel. Appartements für 4 Personen recht klein, aber ausreichend. Klimaanlage und Safe können dazu gebucht werden. Weg zum Strand eben und nicht zu weit. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Schöner Strand. Frühs auch recht ruhig. Hauptsächlich waren im Hotel deutsche Gäste, aber auch Griechen und Serben. Vor allem Familien mit Kindern. Pool klein. Leider darf der Pool von 14. 00 bis 17. 00 nicht genutzt werden ! In dieser Zeit soll absolute Stille / Mittagsruhe sein! Frühstück ist typisch griechisch, recht einfach, aber völlig ausreichend.
Lage Zum Strand ca. 5min Weg, aber zum Teil Schatten und ebener Weg. In der Nähe Bars, Cafes und kleine Supermärkte. (sogar deutsche Zeitungen erhältlich) Zum Flughafen ca. 2 1/2h Transferzeit mit derm Bus. Taxi zum nächsten Ort Kassandria 6€ oder Kalithea 12€ Ausflüge werden angeboten (Thessaloniki, Petralona.)
Service Im Hotel wird etwas deutsch und sehr gut englisch gesprochen. Zimmer werden ordentlich gereinigt. Sehr freundlich - bis auf die Einhaltung der Mittagsruhe, da durfte nur noch geflüstert werden. Das geht nicht!
Gastronomie Nur Frühstück, kleine Bar mit Snacks.
Sport / Wellness Pool im Hotel klein, sauber. Leider sehr scharfe Steine, dadurch verletzten sich die Kinder ständig an den Füßen. Liegen vorhanden -alles sehr sauber.
Zimmer Zimmern sauber, 3 deutsche TV Programme. Handtücher und Bettwäsche nach 2-3 Tagen gewechselt. Recht hellhörig. Appartement mit Balkon zum Innenhof gelegen mit Blick auf den Pool.
Preis Leistung / Fazit das hotel ist für den preis weiter zu empfhelen. leider gibt es urlauber, die sich auf eine totale mittagsruhe berufen. 3 stunden die kinder ruhig halten - ohne pool oder andere spiele im freien geht aber nicht! schließlich sollen die kinder auch urlaub haben. selbst gespräche in normaler lautstärke gehen nicht. hotel ist recht hell hörig. wir hatten ein appartement zum pool - uns hat es aber nicht gestört! in der hotelbeschreibung haben wir vorher auch nichts drüber gelesen und sind trotzdem in den pool gegangen. im appartement kleiner backofen, 2 herdplatten, kaffeemaschine und kühlschrank. mittag haben wir uns dann selbst versorgt.
01.07.2014 Super Urlaub, tolles Hotel! Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel sauberes Hotel, schöne Anlage! Sehr familienfreundlich! Frühstück war gut und immer frisch!
Lage ca. 90min vom Flughafen. zum Strand waren es ca 5 min, ruhige Umgebung! Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.
Service Sehr freundlich, auf Englisch konnte man sich gut verständigen. Sehr zufrieden mit der Reinigung des Zimmers.
Gastronomie kleine Poolbar mit Snacks.
Sport / Wellness Pool sehr sauber.
Zimmer Größe des Zimmers war gut.
Preis Leistung / Fazit Super Hotel, nur zu empfehlen! Lage und Umgebung waren sehr schön! Der Strand ist groß und sauber, preise für Liegen waren gut. Wir kommen wieder, sehr schöner Urlaub!
01.08.2012 Sehr gut mit Abstrichen Sonstiger Aufenthalt Paar
3,2
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage für für ein kleines Hotel wiederum sehr groß. WLAN hat leider so gut wie nie funktioniert. Frühstück zwar dürftig, aber für griechische Verhältnisse dann doch (scheinbar) wieder gehoben. Lt. Aussagen von beheimateten Griechen, das Beste Hotel am Ort.
Lage Zum Strand fünf Gehminuten. Ab der Hälfte des Wegen folgen einige kleine Geschäfte, wo man das Benötigte zu fairen Preisen erhält. Außer reinen Badeurlaubern, ist es dringend zu empfehlen zumindest für ein paar Tage einen Mietwagen zu nehmen. Man sieht es dem kleinen Örtchen an, das es erst in den 70gern entstanden ist. Nicht wirklich schön. Aber doch angenehmer als Kalithea (7 km) das viel zu groß ist und vom Flair eher an Rimini erinnert. Ebenfalls 7 km entfernt befindet sich Affitos, das wiederum sehr schön ist und vom Flair her an den Gardasee erinnert. Allerdings zahlt man hier für das einheimische Bier mit 3,50 Eur, einen Euro mehr als in Siviri (2,50). Transfer vom Flughafen: Hinwärts wurden wir von einem Taxi abgeholt (Ankunft in der Nacht): 50 Min Zurück gings mit klimatisierten Transporter: 1,5 Stunden
Service Keine Deutschkenntnisse. Aber mit Englisch kommt man super weiter.
Gastronomie Es wird nur Frühstück angeboten. Mehr wollten wir auch nicht. In den Tavernen im Ort (Strand und Strandnähe) gibt es günstiges, sehr gutes Essen. Poolbar bis ca. 1 Uhr mit fairen(!) Preisen geöffnet.
Sport / Wellness Irgendwo hatte ich etwas von Salzwasserpool im Vorfeld gelesen. Ist aber auf jeden Fall (mittlerweile) Süsswasser. Pool wird nicht beaufsichtigt, also Kinder unbedingt beobachten. Zu unserer Woche (muß nicht immer so sein) waren einige rücksichtslose Familien anwesend, die von der Laustärke her wohl nur vo einem flugzeug zu übertreffen sind.
Zimmer Zimmer waren in Ordnung, nur das Bad sehr klein. Kühlschrank, Safe und Klimaanlage (gegen Gebühr. 1,00 / 6,00 pro Tag) waren vorhanden, "Küche" haben wir nicht benutzt. Zimmer sind sehr hellhörig. Duschkopf hat nicht bis nur kurzzeitig in der Aufhängung gehalten. Tipp: Erst Wasser aufdrehen, dann aufhängen. Vor Abdrehen des Wassers wieder in die Hand nehmen. Duschwasser kommt teilweise durch den Gullli zurück ins Bad.
Preis Leistung / Fazit Zu empfehlen ist ein Aufenthalt (z.B. Abendessen) in Affitos. Unsere erste Tour (1. Finger: Kassandria): leider ist so gut wie nicht ausgeschildert, bis auf die Rundfahrt an sich nicht wirklich zu empfehlen. Zweiter Tag: (2. Finger: Sithonia): Im gegenteil zu Kasssandria besser ausgeschildert, landschaftlich ganz anders, sehr zu empfehlen. Dritter Tag: Tropfsteinhöhle empfehlenswert. Achtung die ausgegrabene Stadt Olynthos hat im Gegensatz zu Reiseführern nur bis 14.30 Uhr geöffnet!
01.06.2012 Super! Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel Im allgemeinen einfach super und vor allem sehr sauber, freundliches Personal und super Hotelanlage!
Service Alles super!
Gastronomie Sehr leckeres Frühstück morgens am Buffet, viel Auswahl, hat super geschmeckt, was will man mehr. Auch ist es sehr nett, abends an der Bar mal was zu drinken, sehr lecker und super Atmosphäre!
Sport / Wellness Sport und Freizeitangebot ist eher knapp gehalten, dennoch super schöner Strand und auch wiederum sehr sauber! Ebenfalls der Pool!
Zimmer Sehr sauber, Fernseh, Safe, Klimaanlage gabs alles auf dem Zimmer und auch das Bad war völlig in Ordnung! Gerne wieder :)
Preis Leistung / Fazit Auf jeden Fall weiterzuempfehlen, reise gerne wieder dorthin. Leckere Restaurants und Tavernen, besonders "Da Gorgio und Siviris". In vielen Bars und Restaurants wird auch deutsch gesprochen. Sehr schöne Region und das Preisleistungsverhältnis stimmt! :) Super Wetter, die komplette Zeit als wir da waren, keinen Tropfen Regen, strahlender Sonnenschein!
01.09.2010 Schönes Hotel, verdammt ruhig gelegen Badeurlaub Paar
2,9
Allgemein / Hotel Apartmenthotel maximal 2stöckig mit viel Grün und schöner Poolanlage. Die Apartments sind etwas eng, neu renoviert. Die Küchenzeile hat eine normale Herdplatte und eine kleine für Espressokocher sowie einen kleinen Backofen. Kaffeemaschine vorhanden. Das Geschirr reicht jedoch nicht aus für 4 Personen. Im Schrank riecht es schimmlig. 1 TV-Gerät mit 5 deutschen Sendern ist vorhanden. Die Zimmer werden täglich sauber gemacht und alle 2 Tage die Wäsche gewechselt. Im Hotel sind nur deutsche Gäste. Das Frühstück ist frisch und reichlich, allerdings gab es jeden Tag das Gleiche und kein Obst oder Gemüse. Am Pool ist ein kleines Kinderbecken, jedoch keine weiteren Einrichtungen für Kinder vorhanden. Im Ort wird ebenfalls nichts für Kinder angeboten. Ein MIetwagen ist unbedingt notwendig.
Lage Das Hotel ist nach ca. 1,5 h Busfahrt vom Flughafen aus zu erreichen. Der Strand ist nach 4 Min Fußweg zu erreichen. Er ist sandig und es geht gleichmäßig und flach ins Wasser. Der Strand ist jedoch völlig mit Zigarettenkippen durchsetzt. Im Ort ist nur Juli/August Saison, da 90 % der Ferienwohnungen privat im Besitz von Einheimischen sind. In der 3. Septemberwoche waren noch 6 Tavernen offen, in der 4. Septemberwoche nur noch 2. Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es keine im Ort. In 1 km Entfernung liegt ein Supermarkt, in ca. 300 m ein kleiner Gemischtwarenladen. Es gibt keine Apotheke oder Arzt im Ort. Der Bus fährt 4 mal täglich nach Tessaloniki. Die Gegend eignet sich zum wandern/spazieren gehen. Sehenswürdigkeiten gibt es kaum.
Service Das Personal des Hotels war stets sehr freundlich und hat sich sehr bemüht eine freundliche und saubere Umgebung zu schaffen.
Gastronomie Im Hotel wird nur Frühstück angeboten. Das Essen war ganz frisch und wurde immer neu nachgelegt. Es gab jedoch keine Obst oder Gemüse.
Sport / Wellness Es gibt eine Poolbar. Am Pool sind Liegen und Schirme, eine Dusche und Umkleidekabine. Kinderpool vorhanden. Der Pool war extrem stark gechlort.
Zimmer Die Appartments sind klein, aber für 2 Personen ausreichend. Für mehr Personen wird es dann eng, besonders im Bad. Es ist eine schöne Terrasse vorhanden. Die Zimmer sind für 5 Euro/Tag klimatisierbar, TV, Safe, Telefon, Kaffemaschine vorhanden. Die Betten haben gute Matratzen, Wäsche wird alle 2 Tage gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist zu empfehlen für Leute die eine sehr ruhige Umgebung wollen und einen Mietwagen nehmen. Handynetz ist oft nicht ausreichend.

Ausgewählte Bilder zum Hotel Argo

Hotelfoto 1 von 13:
Zimmer
Hotelfoto 2 von 13:
Außenansicht
Hotelfoto 3 von 13:
Außenansicht
Hotelfoto 4 von 13:
Ausblick
Hotelfoto 5 von 13:
Ausblick
Hotelfoto 6 von 13:
Außenansicht
Hotelfoto 7 von 13:
Außenansicht
Hotelfoto 8 von 13:
Außenansicht
Hotelfoto 9 von 13:
Außenansicht
Hotelfoto 10 von 13:
Außenansicht
Hotelfoto 11 von 13:
Zimmer
Hotelfoto 12 von 13:
Zimmer
Hotelfoto 13 von 13:
Zimmer
Hier können Sie Hotel Argo Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Argo.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.