Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels EuropaHotels ItalienHotels Sizilien & Liparische InselnHotels TaorminaHotel Ariston
Hotel Ariston - Bild 1
Hotel Ariston - Bild 2
Hotel Ariston - Bild 3
Hotel Ariston - Bild 4
Hotel Ariston - Bild 5

Hotel Ariston

Via Bagnoli Croce, 98039 Taormina, Sizilien, Italien
4.2 / 5
Sehr Gut
(1877 Bew.)
Lage
4.6
Service
4.1
Zimmer
3
trust you logo
Top Hotel in Taormina
Hotel Bel Soggiorno - Bild 1
Hotel Bel Soggiorno
Taormina, Sizilien, Italien

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Palermo137

Hotelbewertungen zum Hotel Ariston

Lage
4.6
Pool
4.2
Frühstück
4.2
Service
4.1
Ausstattung
3
Zimmer
3
Sauberkeit
2.9
Komfort
1.7
Stimmung
1.6
Wellnessbereich
1.4
Internet
1.3

Hotelaustattung Hotel Ariston (Taormina)

Beliebteste Ausstattung
  • Poolbar
  • Sandstrand
  • Outdoor Pool
  • Internet
  • Parkplatz

Nachhaltigkeit
  • Nachhaltige Hotels
Hotelausstattung
  • WLAN
  • Zimmerservice
  • Fahrradverleih
  • Parkplatz
  • Satelliten/Kabel-TV
  • Internet
  • TV
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm
Wellness
  • Whirlpool
  • Sonnendeck
  • Solarium
Pool
  • Outdoor Pool
Strand
  • Sandstrand
  • Kiesstrand
Sport
  • Radsport
Restaurant
  • Cafe
  • Kiosk
  • Bar
  • Restaurant
  • Poolbar
In der Nähe
  • Clubnähe
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Ariston

Interessante Insel
Sonstiger Aufenthalt
23.07.2018
Gästebewertung:
3.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Gute geführt, angenehme Größe, sauber, sehr schöne Lage. Altersdurchschnitt 70+.Problematik mit Parkplätzen und der Anfahrt mit Mietwagen.Vorab INFO per E-Mail hierzu wurde nicht erteilt.
  • Lage
    Lage traumhaft wenn man noch gut zu Fuß ist
  • Service
    Ok aber ein wenig reserviert
  • Gastronomie
    Nur Frühstück
  • Sport / Wellness
    Ich denke für die Zielgruppe 70+ ok. Für Kinder war nichts vorgesehen und Wellness war auch nicht im Angebot (wurde aber auch nicht beworben).
  • Zimmer
    Alles ok
  • Preis Leistung / Fazit
    Gut geführtes Hotel in einer tollen Lage. Freundliche saubere Atmosphäre. Aufgrund des frühen Reisetermins war auch das Platzangebot am Pool und im Speisesaal gut.
Ruhig, zentral, nett, höflich, tolles Restaurant, herrliche Stadt
Badeurlaub
01.10.2014
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    ruhig, sehr nett und freundlich, sprechen deutsch, zentral, sauber
  • Lage
    Innenstadt, konnte man auch im Dunkeln als Frau gut rausgehen
  • Service
    Hatten einen Notfall. Personal reagierte sehr gut
  • Gastronomie
    Besonders toll waren der sizilianische und der Gala-Abend! Sehr sehr lecker! Nichts für Diät! (obwohl man natürlich auch Diät machen könnte, wenn man wollte, aber bei den Leckereien wäre es geradezu eine Sünde)
  • Sport / Wellness
    Pool ist toll & sauber. Sonst kein extra Fitness-Programm, jeden Abend Live-Musik (aber keine Disko oder deutsche Schlager! Sehr schön für jedes Alter (nur nicht, wenn man auf Techno oder so ein Kram steht)Keine Animation
  • Zimmer
    großzügig, hatte alles was man braucht; besonders schön wg. BD
  • Preis Leistung / Fazit
    Super für Leute, die Ruhe mögen. Nichts für Leute, die bis morgens Party machen und saufen wollen. Man geht auf Wünsche ein, zuvorkommend. Pool und Restaurant herrlich. In wenigen Gehminuten in City Hauptstrasse
Immer wieder schön
Badeurlaub
01.09.2014
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Ich war dieses Jahr zum 3. Mal in diesem Hotel und kann es nur empfehlen, das Frühstück ist gut, das Essen lecker und reichlich, das Personal ist extrem nett und die Lage sehr gut, da nahe zur Stadt und zum Busbahnhof. Mein Superiorzimmer war neu renoviert. Ein kleiner Minuspunkt: die Zimmer sind sehr hellhörig.
Ferien in Taormina
Sonstiger Aufenthalt
01.07.2014
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel liegt sehr gut, das Personal ist sehr freundlich und bemüht.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel liegt gut, das Personal ist nett und man kann von der direkt unten liegenden Busstation viele Ausflüge unternehmen. Es wird einem geholfen wenn man spezielle Wünsche hat. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut, man kann das Hotel weiterempfehlen.Das einzige was sehr schlecht ist, ist das Internet, es ist teuer und man hat am Pool gar keine Erreichbarkeit, dem ist abzuraten, da es auch dazu nicht billig ist!
Gelungener Urlaub
Städtereise
01.05.2014
Gästebewertung:
4.7 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Sehr freundlicher Empfang und den Gästen immer zugewandtIm Gastronomischen große Vielfalt und sehr schmackhafte Gerichte sowie stets aufgefülltes Buffett. Die Steillage der Stadt Taormina macht es allerdings kompliziert das Hotel mit einem großen Reisebus anzufahren.
Sonne tanken
Sonstiger Aufenthalt
01.10.2013
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    ein sehr schönes Hotel in guter Lage mit freundlichem Personal, gutem Essen und Service
  • Lage
    wenige Minuten bis zum Stadtzentrum, unmittelbar am zentralen Busbahnhof gelegen
  • Preis Leistung / Fazit
    Ein Hotel das man nur empfehlen kann, wir würden es jederzeit wieder buchen.Das Hotel hat eine wunderschöne Lage, die Aussicht ist hervorragend, sofern man ein Zimmer mit Meerblick gebucht hat. Im Nebengebäude ist der garantierte Meerblick allerdings mit Bäumen verstellt.
Schöne Lage
Badeurlaub
01.05.2013
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Lage
    Sehr günstig gelegen. Bus Station wo auch die Ausflüge starten 100 Meter entfernt, aber keine Lärmbelästigung dadurch, da seitlich gelegen. Man kommt auch ohne Transfer mit Bus vom Flughafen (stündlich) praktisch fast bis vor die Tür vom Hotel an.
  • Gastronomie
    Ein sehr gutes Frühstücksbuffet! Lieber im Hotel essen als im Ort, da im Ort viele Lokale auf Massentourismus eingestellt (sehr viele Tagesbesucher).
  • Zimmer
    Zimmer recht klein und sehr dünne Zwischenwände, dadurch von manchen Gästen in Nebenzimmer kann zu Lärmbelästigung kommen. Aber die meisten Gäste nehmen Rücksicht darauf. Wasserkocher im Zimmer und täglich wird Vorrat am löslichen Kaffepulver, Zucker und diversen Tee's nachgefüllt.
  • Preis Leistung / Fazit
    Sher viel in Umgebung zu besichtigen. Auf eigene Faust, Mietwagen oder sehr gute öffentliche Verbindungen (auch super pünktlich), wie auch sehr guter Angebot an Ausflügen. Entfernung zum Strand 3 bis 5 km. Sowohl die Reisebüros wie das Hotel bieten Zubringerdienst.
Früling auf Sizilien
Sonstiger Aufenthalt
01.03.2009
Gästebewertung:
3.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Hotel liegt am Berg, große gepflegte Anlage. Frühstück oder HP, Meist Gäste aus Italien deutschland oder UK.Vorwiegend älteres Publikum.
  • Lage
    Hotel nicht für gehbehinderte Personen geeignet. Nach Taormina ca 10 min, zum Busbahnhof ca 3 min.Transfer zum airport ca. 1.20 h, Citi gut ereichbar. Bahnhof ungünstig zu erreichen. Bus und Bahn billig, Taxi teuer. Sehenswürdigkeiten gut zu zu erreichen. Ausflugsangebote in dieser Zeit kaum Angebote.
  • Service
    Guter Service in allen Bereichen.
  • Gastronomie
    Restaurant gut. Dinner sehr gut. Frühstück mangelhaft.Das Nachfüllen am Buffet läßt mitunter zu wünschen übrig.
  • Sport / Wellness
    In dieser Zeit war nichts vorhanden bzw. zu benutzen.
  • Zimmer
    Zimmer praktisch eingerichtet aber recht klein. Fenster mit Aussicht zum Berg ( war nur zum lüften geeignet.)
  • Preis Leistung / Fazit
    Ausflüge und Touren wurden selbst organisiert. das Inselinnere ist traumhaft schön. Viel Sehenswertes. Wetter in dieser Zeit teilweise unbeständig. Betreuung vom Reiseveranstalter mangelhaft.Wer recht flexibel und unternehmungslustig ist, erlebt einen schönen Urlaub. Leichte Sprachkenntnisse sind allerdings erforderlich.
Hotelleitung leider absolut inkompetent
Badeurlaub
01.08.2008
Gästebewertung:
3.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Der Transfer hat bei uns gut geklappt, habe auch anderes gehört. Der Transfer wird durch eine Fremdfirma durchgeführt und dauert von Dalaman ca. 3 Stunden.Die Pansiyon Selim hat 12 Zimmer auf 3 Stockwerken, plus kleinen Eingangsbereich und große Dachterasse, auf der auch das Frühstück serviert wird. Die Pension befindet sich in einem allgemein guten Zustand mit kleineren Mängeln, mit denen man bei Pensionen evtl. sowieso rechnet. (Riß in der Fensterscheibe im Zimmer, Badtür läßt sich schwer öffnen, Leselampe locker in der Wand...)Nette Gäste, meist Pärchen oder Familien. Keine Spielgelegenheiten für Kinder!
  • Lage
    Das Hotel befindet sich in ruhiger Stadtrandlage. Zum Zentrum sind es zu Fuß (mit 3 jährigem Kind) ca. 8 Min. Es gibt direkt um die Ecke einen Kisok. (sehr nette Inhaber!) Die Strandterassen sind 2 Min. zu Fuß entfernt. Ein kleiner Kiesstrand ist ca. 15 Min zu Fuß entfernt; Der Markt (den richtigen Weg erfährt man am Kiosk, nicht in der Pansiyon Selim!!!) ca. 5 Min.Mit Booten erreicht man vom Hafen aus in ca. 10 Min. weitere Strände.
  • Service
    Wir hatten den Flug seperat gebucht und den Transfer und Ü/F bei "Urlaub mal anders". Obwohl also unsere Ankunftzeit bekannt war, war niemand um 24 Uhr zum Einchecken da. Wenn wir nicht fließend Türkisch sprächen, hätten wir die Nachbarn nicht verstanden, die uns erklärten, daß wir erst zum Hotel Kale 2 Straßen weiter müssen und dort hätten wir auch den Mann nicht verstanden, der sagte, er riefe jemanden an. Das alles mit einem 3 Jährigen!Der Service im Hotel war auch nur so freundlich wie unbedingt nötig! Nachdem wir fragten, wann unser Transfer zum Flughafen gehen würde wurde uns am Tag vor unserer Abreise gesagt, wir müßten den Flug bestätigen. Für Pauschalreisende wird das gemacht, wir hätten für die Leistung 10 Euro zahlen müssen. Die 10805 - Hotline ließ sich aus der Türkei von unseren Handies nicht anwählen. Und es gab keine alternative Nummer. Der "Reiseleiter" sagte uns gegen 12 Uhr, er bräuchte die Bestätigung bis ca. 14:30 Uhr, damit das Transferbüro planen kann. Nachdem mein Mann in der Mittagshitze 1,5 Stunden rumgelaufen war, um den Flug zu bestätigen, rief ich FRAU KRICKL von "Urlaub mal anders" an. Die teilte mir allerdings mit: DER ANRUF SEI BESTIMMT TEURER ALS DIE 10 EURO! FLUG SEI FLUG, TRANSFER SEI TRANSFER! UND ÜBERHAUPT SEI SONNTAG! WIR KÖNNTEN JA INS INTERNETCAFE IM ORT GEHEN! Mein Schwiegervater hat dann am Flughafen DUS angerufen und alles geregelt. In der Pension suchte ich in der Infomappe nach jemandem, bei dem ich mich beschweren könnte. Da las ich, daß sowohl die Pansiyon Selim als auch das Kale Frau Krickl gehören; Die sich anmaßt, diese von Deutschland aus zu führen und mir als Inhaberin ernsthaft sagt, es sei Sonntag. Mehr Worte bedarf es an dieser Stelle wohl nicht!!! Außerdem sei noch erwähnt, daß alle Gäste, ob mit oder ohne Kinder, zum Markt, 25 Min. Umweg durch die Mittagshitze laufen, weil in der Pension der Weg falsch erklärt wird, damit man nicht an den anderen Pensionen vorbei läuft! KEIN SCHERZ! Frau Krickl schreibt auch in der Infomappe, es hätten sich andere Pensionen darauf spezialisiert, Ihre Gäste abzuwerben. Gute Pensionen hätten dies nicht nötig! NEIN; HABEN SIE NICHT; FRAU KRICKL ERLEDIGT DAS SCHON! Es gibt keinen Ansprechpartner vor Ort, der befugt ist, individuelle Entscheidungen zu treffen. Frau Krickl rühmt sich damit, ihre Lehrerschaft und Beamtendasein auf Lebenszeit für ihre Hotels aufgegeben zu haben. Allerdings hat sie wohl nach wie vor an den Wochenenden und in den Ferien frei.
  • Gastronomie
    Das Frühstücksbuffet war ausreichend. Absolut keine Abwechslung, nur 1 Sorte Brot (das billigste!), sonst ok.Das Speiseangebot am Strand (Lemona Beach)hat so gut wie gar nichts mit türkischer Küche zu tun, schmeckt aber gut. Die Preise dort sind absolut überzogen! Mindestens das Doppelte von den anderen Restaurants.
  • Sport / Wellness
    Am Strand gibt es Liegen und Handtücher kostenlos. Toiletten und gesamte Anlage dort sehr sauber!Sonst keine Freizeitmöglichkeiten.
  • Zimmer
    Das Zimmer war ohne Balkon, entgegen der Versprechung von Frau Krickl, die mir am Telefon 2 Wochen vor Anreise sagte, es seien noch 2 Zimmer frei, eines davon mit Balkon. Sonst war das Zimmer schön hell und geräumig! Tolle Klimaanlage mit Fernbedienung!Wir wollten wegen dem Balkon umziehen. Nachdem wir all unsere Sachen umgeräumt hatten, stellten wir fest, daß die Toilette auslief und gar nicht zu benutzen war!Also alles wieder zurück! Man bekommt frische Handtücher, wenn man sie uf den Boden legt, das Zimmer wird täglich gewischt, aber nicht unter den Betten, Tischen etc. Das Bad wurde in 2 Wochen 1x gewischt, die Toilette haben wir selber 2x geputzt! Das wurde gar nicht gemacht, nur das Waschbecken täglich. Es gab immer warmes Wasser, die alten Wasserprobleme wurden durch Tanks auf dem Dach gelöst.(in der ganzen Stadt)
  • Preis Leistung / Fazit
    Man sollte auf jeden fall mit dem Boot vom Hafen zum Bilal - Strand fahren. Der Strand ist toll, nur sollten Sie Snacks mitnehmen, die Preise im Restaurant dort sind zu hoch und ich bin in meinem Leben noch nie so unfreundlich bedient worden! Am Lemona Beach ist das Personal toll!!! Hakan und Burhan sind im Gegensatz zu ihrer Chefin wahre Meister der Gästebetreuung!Es gibt ein kleines Restaurant direkt gegenüber der Camii im Zentrum auf der Ecke. Ich weiß den Namen nicht, aber sehr gute günstige türkische Küche und sehr netter Sercvice! Gehen Sie in die Küche und probieren das Tagesgericht, bevor Sie sich entscheiden!Außerdem ist es sehr nett, lecker und professionel im Eniste`nin Yeri (Hastane Caddesi)Im Hotel Phellos gibt es Pools und Wasserrutsche für Besucher gegen Gebühr, falls Sie Kinder haben, evtl einen Versuch wert. Wir haben es nicht probiert.
Traumhafte Lage
Sonstiger Aufenthalt
01.02.2008
Gästebewertung:
3.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel liegt am Hang und ist nicht unbedingt etwas für Personen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind.Vom Busbahnhof aus ca 82 Stufen zur ersten Terrasse an der Bar, selbst zum Fahrstuhl hin gibt es einen steilen Weg. Die Zimmer zur Meerseite im Haupthaus sind sauber und groß, es gibt auch Zimmer im 500-derten Bereich, die sollte man nicht vermieten! Die Zimmer im 700-derten Bereich sind sehr ruhig und schön, allerdings nicht unbedingt für alleinreisende Frauen geeignet.
  • Lage
    Wenn ab Mitte März die Seilbahn fährt, ist es einfach an die Strand der "Isola Bella" zu gelangen. Im Februar muß man ca. 812 Treppen hinunter laufen und wenn man diese nicht wieder hinauflaufen möchte, benötigt man Geduld bis einmal ein Bus (normal einmal in einer Stunde) im Ort Mazzaro wieder nach Taormina fährt. Der Fahrpreis beträgt ? 1,--. Busverbindungen vom Busbahnhof in Taormina sind sehr gut und günstig. Der Weg vom Hotel zur Einkaufstraße von Taormina beträgt ca. 15 Minuten und man hat den ganzen Weg über einen traumhaften Ausblick auf das Meer und Letojanni. Taormina ist eine schöne alte Stadt mit einem besonderen Charme, nur man sollte gut zu Fuß sein. Die Leute sind nett und hilfsbereit.
  • Service
    Der größte Teil des Personals ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Fremdsprachenkenntnisse waren sehr gut und beim Einchecken und Auschecken gab es keine Probleme, es lief alles schnell und reibungslos. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und auch die Handtücher gewechselt. Im Umgang mit Beschwerden tut sich vorallem das weibliche Personal sehr schwer.
  • Gastronomie
    In der Vorsaison war das Essen sehr eintönig. JedenTag die selben Vorspeisen, während im Hauptgericht die Pasta mal mit Fisch, mal mit Fleisch serviert wurde. Das Fleisch selbst war sehr dünn und trocken. Die Nachspeisen waren das Beste am Abendbuffet.
  • Sport / Wellness
    keine Beurteilung möglich, da es zu kalt war.
  • Zimmer
    Die Zimmer im Haupthaus mit Meerblick sind sehr groß. Zwei große Doppelbetten, Einbaukleiderschrank, Telefon und TV mit deutschem Programm, Kaffee und Tee incl. Zucker und Milch mit Warmwasserzubereiter vorhanden. Das Badezimmer im Haupthaus ist etwas kleiner als im 700-ter Bereich. Die Hellhörigkeit im Haupthaus ist größer als dort. Wobei im 700-ter Bereich die Abwasserrohe sehr laut sind.
  • Preis Leistung / Fazit
    Einkaufsmöglichkeiten hat man bei diesem Hotel gleich im Ort von Taormina. Die Preise sind in der Vorsaison akzeptabel wie in Deutschland. Wir hatten Ende Februar (23.2.) traumhaftes Wetter zwischen 22 - 25 Grad. gerade richtig um sich viel anzusehen. Sehr schön ist die Fahrt nach Syrakus. Von Taormina aus, kann man viele Touren z.B. nach Messina, Letojanni Catanian mit dem öffentlichen Bus machen. Zu Fuß kann man gut nach Castel Mola laufen zumindest eine Tour, Hinweg mit dem öffentlichen Bus.