Hotel Club Del Golfo

Discesa a Mare 3 07037 Marina di Sorso
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Insiderinformationen: Dieses Hotel entspricht nicht dem Preis-Leis..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Club Del Golfo im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 50%
Freunde 50%
Altersstruktur
26-30 Jahre 29%
<14 Jahre 14%
14-18 Jahre 14%
36-40 Jahre 14%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
2,8
Zimmer:
2,8
Service:
2,9
Gastronomie:
3,2
Lage & Umgebung:
2,8
Sport & Unterhaltung:
3,6
Gesamteindruck:
2,7
Weiterempfehlung: 43% Bewertungsanzahl: 7
Gesamtbewertung:
2,9

Hotelausstattung Hotel Club Del Golfo (Marina di Sorso)

  • Ausstattung Hotel: Nichtraucherzimmer, Hotelsafe
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage
  • Gastronomie: Restaurant(s)
  • Sport: Tennis, Tischtennis
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Weckdienst, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Club Del Golfo

14.09.2015 Ein zwei Sternehotel Badeurlaub -
1,6
Preis Leistung / Fazit Insiderinformationen: Dieses Hotel entspricht nicht dem Preis-Leistungsverhältnis. Es ist ca. 15 km vom nächsten Ort entfernt, fussläufig ist kein Laden zu erreichen, denn es gibt keinen. Trinkwasser (bei den sommerlichen Temperaturen um 30 Grad) gibt es nur an der Bar gegen Aufpreis (im Hotel existiert kein Shop). ! Hinweis: Das Hotel berechnet 5 Euro pro Tag und Person pauschal bei Ankunft für die Nutzung von Pool und Strand sowie Animation, dies ist ohne "wenn und aber" zu zahlen, sonst wird ein Zugang in das Hotel verwehrt. Die Gastronomie ist als gut einzustufen und ist das einzig überzeugende neben dem sehr sauberen Strand und Meer. An Erholung und Schlaf ist dennoch nicht zu denken, denn vom Hotel selbst ist bis 24. 00 Uhr und umgrenzend vom Campingplatz bis 4 a.m. die Musikanlage in Aktion. Weiters "überzeugt" der Service und das Personal durch unfreundliche Art, wenig Fremdsprachenkompetenz und Hilfsbereitschaft. Bei Notfällen ist der Arzt aus dem Krankenhaus zu holen, vor Ort existiert keine Hilfe. Handy Erreichbarkeit ist gegeben und WIFI gegen Aufpreis verfügbar. Leider kein überzeugender Urlaub.
08.09.2015 Vorsicht statt 4 Sterne erwarten sie 2 Sterne! Badeurlaub -
1,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist mit ca. 140 Betten auf verschiedene Häuser zu 2 Etagen gebaut. Die Zimmer besitzen ca. 15qm mit Aufbettung! Großer Betrug nochmal beim Einchecken! Es werden pro Tag 5 Euro pro Person für die Nutzung der Hotelanlage, d.h. den Pool und die Sessel oder Strandliege vorab! kassiert. Wurde vorher nicht erwähnt = 12 Tage x 2 Personen = 120 euro extra! Das Bad ist eine Katastrophe, die Badezimmtertür verdeckt die Toilette. Die Dusche ist 2x A5 gross und es gibt alte Duschvorhänge die nichts nutzen, da der Abfluss nicht funktioniert ergo das ganze Badezimmer unter Wasser steht und man die Badetücher zum Aufwischen nehmen muss. Amaturen etc. aus den 90er Jahren, alt und verbraucht. Es gab Vollpension: doch Vorsicht 1,5l pro Perso/Tag/ zu jeder Mahlzeit ein halber Liter an Wasser und im ganzen Hotel kein Shop zum Wasser kaufen - ohne Mietwagen ein Reinfall. Ansonsten muss man an der Bar Wasser kaufen zu 1 Euro pro 0,5 Liter! Die nächste Stadt ca. 9 mmm entfernt. Internationales Publikum (Italiener, Niederländer, kaum Deutsche), familienorientiert. Sehr laut durch Musik und benachbarten Campingplatz sowie eine ungemein nervige Animation am Strand wie Pool und am Abendbrottisch. Kurz: Unfreundlich, nicht hilfsbereit und vor allem nur in gebrochenem Englisch verhandelbar, ohne Schlaf, ausreichend Getränke + fern ab vom Schuss = Nie wieder! Wir waren hinterher Urlaubsreif und es war der schlimmste Jahresurlaub meines Lebens.
Lage Zwar ist der Strand nur 5 min entfernt, dafür ohne Mietwagen die nächste Einkaufsmöglichkeit ins Landesinnere (Ort) 10-15 km entfernt. Die Hotelanlage umgibt eine Steinmauer und ein Sicherheitstor -sie können nicht ohne weiteres sich frei bewegen, die Flutlichtanlage umgibt sie ab Abends. Es ist ehrlich ein gefängnisartiges Gelände. Es war furchterregend, da es abseits lag in einem Pinienhain und man das Gefühl nicht los wurde eingesperrt zu sein.
Service Der Hotelservice fand nicht statt! - 1. Ohne Bezahlung der Club Card 8 pro Tag 5 Euro/Person sonst kein Eintritt in das Hotel man hätte sonst nur Zimmer und Essen gebucht dürfte nicht ins Innere des Hotels oder den Strand erreichen) die nicht verbindlich im Reisevertrag angesprochen wird, wird man nicht ins Hotelzimmer gelassen. - 2. Das Hotel umgibt ein Sicherheitszaun wie im Gefängnis nur mit Klingel und Videoüberwachung wird man hinaus gelassen. - 3. keine Fernmdsprachen des Personals, ausser broken english und ausserdem nicht willens Probleme zu lösen (Bestellung eines Mietwagens zu veranlassen) - sie verstehen einen dann nicht mehr in Englisch. -4. Transfer kostet unglaubliches Geld -10 km kosten 40 Euro hin und zurück -5. kein Telefon am Zimmer -6. keine Arzt vor Ort - müsste der Krankenwagen kommen - 6. unfreundlich, nicht hilfsbereit, keine ausreichende Fremdsprachenkomptenz, erpresserisches Auftreten und Egalität zeichnen dieses Hotel aus. -7. kein Danke, kein Bitte, kein Auf wiedersehen (Schlüsselübergabe und dann die Worte thats it!).
Gastronomie Vollpension Plus: In Ermangelung einer Möglichkeit Wasser o.ä. zu kaufen (15 km Entfernung) sind sie auf 1,5 Liter Wasser angewiesen (bei ca. Sommer 30 Grad). Pro Mahlzeit (Früh/Mittag/Abend sind das 0,5 Liter Wasser) + 1/4L. Wein Mittag und Abends pro Person. Eine Flasche Wein kostet 18 Euro. Das Essen ist Standard plus, ausreichend und nach 10 Tagen leider nicht mehr abwechslungsreich.
Sport / Wellness Internetzugang gegen Aufpreis. Achtung! Keine Versorgunsgmöglichkeit (shop) ohne Mietwagen! Es gibt Zumba mit Badekappe und diverse Tänze. Zwingende Hotel Club Card für Animation (die man gar nicht will, Pool und Benutzung des Zugangs zum Meer und der Sitze) Vorab pro Tag 5 euro pro Person ohne extra Erwähnung vom Reiseveranstalter, den man auch nicht sieht. Kinderclub und Kinderanimation non-stop bis 18. 00 Uhr - Laut und unangebracht.
Zimmer 15 qm Doppelzimmer mit Aufbettung. Kein Telfon, alter Fernseher, Klimannalgae aus den 90ern, ein Balkonstuhl für zwei. Abgenutzte abgewohnte Möbel. Badezimmer 5 qm Überschwemmung am laufenden Band. Handtücher (Wechsel täglich damit ist das Bad aufzuwischen) alt aber sauber und Duschvorhang mit alten gelben Rändern. Spinnweben und Rostbelag in Fenster und Fliesen. Betten werden nicht oft gewechselt. Sauber aber nicht 4 Sterne würdig sondern höchstens 1*.
Preis Leistung / Fazit Ein 2 * Hotel als 4* Hotel -diese Einordnung ist absolut verkehrt. Damit falsches Preis/Leistungsverhältnis. Kein Arzt in der Nähe. Für Kleinkinder und Kinder sowie Ältere damit ein Risiko. Nie wieder.
01.09.2015 Meeresrauschen Badeurlaub -
3,9
Preis Leistung / Fazit Gutes Hotel, nicht zu groß, sehr übersichtlich! Team sehr freundlich und bemüht! Getränkepreise zu hoch, Animation nur auf Italienisch! Zimmer mit guter Klimaanlage und immer sauber! Super Lage direkt am Meer aber ohne Mietwagen kommt man schlecht weg! Essen immer reichlich und lecker, sehr umfangreiches Angebot an kalten und warmen Speisen! Für uns ein sehr schöner Urlaub! (Familie mit 1 Kind)
01.07.2013 Bester Sommerurlaub aller Zeiten! Badeurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Super
Lage Super Strandnähe, tolle Organisation von Mietwagen/Fahrrädern etc.
Gastronomie Sehr natürlich und frisch gekocht, vor allem Fisch. Recht abwechslungsreich aber immer lecker!
Sport / Wellness Ohne Worte. Mit Abstand der beste Punkt hier und das beste Programm was ich je in einem Hotel miterlebt habe! SOOOOOOOOOOo viel. Beach Volley, Kinderclub, Boccia, Tennis, Tischtennis, Sonnenuntergangsschwimmen, Fußball, Wasserball, Comedy, Sketche, Auftritte, Fitnessraum, KLASSE Strand (Liegestühle kostenlos). Nichts auszusetzen!
Zimmer Zimmergröße vollkommen OK (ein wenig kleiner als gedacht, aber keine Beengung oder so), sonst perfektes Zimmer
Preis Leistung / Fazit Das Hotel besitzt alles, was man für einen guten Sommerurlaub braucht. Super Strand, Pool, tolle Freizeit- und Sportangebote (die Animation/Animateure waren einfach super, haben so viel organisiert und mit uns gemacht), gute Gastronomie und tolles Personal! Ich habe nichts auszusetzen. Die Vorstellung eines 4-Sterne-Hotels hat es allemal erfüllt. Nächstes Jahr wieder!
01.03.2013 Nie wieder dieses Hotel Badeurlaub Freunde
2,4
Allgemein / Hotel Wir geben diesem Hotel maximal 2 Sterne!
Lage Das Hotel liegt zwar direkt am Strand, aber die unmittelbare Umgebung ziemlich verrottet
Service Bis auf den Oberkellner gaben sich alle Angestellten große Mühe
Gastronomie Das Angebot an Essen war in Ordnung
Sport / Wellness Das beste an diesem Hotel war der Tennisplatz
Zimmer wie schon beschrieben, waren die Zimmer klamm bzw. feucht
Preis Leistung / Fazit Wir waren froh, wieder abreisen zu können. Aber von Anfang an: Wir waren leider die ersten Gäste in dieser Saison (23.-30.3.2013). Die Zimmer feucht, die Betten klamm, so dass man nur mit doppelter Nachtwäsche schlafen konnte. Warum hat man die Zimmer nicht einige Tage vorher aufgeheizt? Der "Aufenthaltsraum" sowie "Bar" boten nicht einmal Platz für alle Gäste. Im Aufenthaltsraum musste man so schnell wie möglich einen kleinen Tisch ergattern (3 kleine Tische standen zur Verfügung), ansonsten stellte man die Getränke eben auf den Fußboden bzw. wenn ein Stuhl verfügbar war, kam man in den Genuss, die Getränke eben darauf stellen zu dürfen. Die Bar war eine einzige Katastrophe! Weingläser wurden uns für den Wein verweigert, man zwang uns, Plastik- bzw. Styroporbecher zu nehmen. Und dann: von wegen all inclusive! Es gab verschiedene Kaffesorten, Softgetränke und Wasser aus dem Automaten. Wollte man an der Bar einen Kaffe bzw. alkoholische Getränke ordern, wurde dies kostenpflichtig und auf die Zimmernummer geschrieben, aber leider keine Gegenzeichnung des Gastes verlangt (so konnte jeder - wenn er wollte - seine kostenpflichtigen Getränke auf eine x-beliebige Zimmernummer bestellen, denn es gab ja keine Kontrolle). Wollte man einmal eine Zwischenrechnung, war dies überhaupt nicht möglich, warum auch immer? Das allerstärkste war: nach wiederholten Beschwerden, dass die vorgefundenen Gegebenheiten des Hotels keine 4-Sterne rechtfertigen, wurden die Sterne kurzerhand überall (bis auf das Transparent an der Hoteleinfahrt) entfernt bzw. überpinselt.
01.10.2007 Nie mehr FTI und Sorso Badeurlaub Paar
2,0
Allgemein / Hotel Es wird mehr versprochen als tatsächlich vorhanden ist. Das Hotel hat sicherlich keine 4 Sterne, es gibt Schimmelbefall im Bad, schlecht renvoierte Räume und mieses Essen
Lage Das Hotel liegt einsam und alleine am Start weit und breit keine echten Einkaufsmöglichkeiten oder Kneipen, nur eine paar heruntergekomme Strandbars in weiterer Entfernung. Außerhalb der Hauptsasion fast alles geschlossen.
Service Das Personal ist ruppig bis frech, wer zu spät kommt oder länger sitzen will wird barsch abgewiesen. Die Hotelleitung reagiert auf Beschwerden mit dem Hinweis man soll das Hotel verlassen.
Gastronomie Das Essen ist lauwarm bis kalt, die Auswahl sehr gering und Mittags gab es grundsätzlich nichts
Sport / Wellness Es gab kein Sportangebot, kein Internet, keine Läden usw. Der Pool wurde über Mittag gesperrt.
Zimmer Keine deutschsprachigen Programme, kein Radio, Klimaanlage verdreckt und verrostet, Schimmel im Bad und starker Ameisenbefall
Preis Leistung / Fazit Hotel sollte unbedingt gemieden werden
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.