Hotel Club San Miguel

Carrer de ses Oliveres 1 07815 Puerto de San Miguel
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel ist besonders für Familien mit kleinen Kindern geeignet. ..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Club San Miguel im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 38%
Paare 25%
Freunde 25%
Gruppen 13%
Altersstruktur
46-50 Jahre 38%
36-40 Jahre 25%
51-55 Jahre 25%
31-35 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
3,7
Zimmer:
3,7
Service:
4,1
Gastronomie:
3,5
Lage & Umgebung:
3,2
Sport & Unterhaltung:
3,7
Gesamteindruck:
3,6
Weiterempfehlung: 63% Bewertungsanzahl: 8
Gesamtbewertung:
3,6

Hotelausstattung Hotel Club San Miguel (San Miguel)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Club San Miguel

01.08.2011 Sonne, Meer und Strand Badeurlaub Paar
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist besonders für Familien mit kleinen Kindern geeignet. Es sind Gäste aus verschiedenen europäischen Ländern vertreten, besonders aber aus England. Für Paare ist es zu laut, die Animation gefällt vor allem den Engländern. Der Pool am Club-Hotel ist besonders schön, was dazu führt, dass Gäste aus allen umliegenden, zur Club-Anlage gehörenden Hotels die Liegen am Pool mit ihren Handtüchern belegen. Besonders krass empfanden wir, dass dies bereits vor 5 Uhr morgens geschieht, nach 9 Uhr findet man keine ohne Handtuch belegte Liege mehr am Pool. Die Liegen am Strand sind teuer. Paare, die Party erleben wollen, sollten lieber nach San Antoni fahren.
Zimmer Die Zimmer im Club-Hotel sind sehr einfach, eine Klimaanlage ist zwar vorhanden war aber in unserem Zimmer unerträglich laut. Auf dem Balkon (Südseite) hält man es nur spät abends aus, sonst ist es viel zu heiß. Es gab ein deutschsprachiges TV-Programm (RTL), alle anderen wären gegen Gebühr gewesen. Die Sauberkeit und Handtuchwechsel war in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit Mit dem Leihwagen allein rund um die Insel kann man alles Interessaante auf eigene Faust entdecken. Die angebotenen Touren sind sehr teuer. Eine Katamaran-Tour zur Insel Formentera ist empfehlenswert.
01.08.2011 Toller Urlaub Badeurlaub Freunde
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr schön , sauber und die Angestellten sehr freundlich und hilfsbereit . Bei dem All- in Paket war alles und für jeden etwas dabei.
Service Das personal war freundlich , hilfsbereit und sprachliche Probelme gab es nicht . Zimmerreinigung war täglich und gut .
Zimmer soweit ok , es gab auch andere zimmer die besser waren , aber im ganzen war es ok
Preis Leistung / Fazit Wetter war super, in der nähe ein Supermarkt. Touren werden von den Reiseveransterangeboten und sind durchaus empfelnswert. allerdings kann mann mit Bus oder Leihwagen , eine mege auf eigene Faust erleben .
01.05.2010 Preisgünstiges, strandnahes Hotel Badeurlaub Freunde
3,8
Allgemein / Hotel 3 Hotels sind miteinander verbunden. Alle Einrichtungen der Hotels können genutzt werden. Wir hatten all-inclusive gebucht und bekommen. Das 3. Hotel wird allerdings jetzt erst eröffnet. Die Anlage wird überwiegend von Engländern genutzt. Das Hotel präsentiert sich als Familienhotel und erreicht dadurch auch eine gewisse Lautstärke.
Lage Das Hotel San Miguel Club liegt nah am Meer .Der Transfer vom Flughafen ist sehr kurz. Das Hotel liegt in einer kleinen Bucht mit 2 weiteren dazu gehörenden Hotelanlagen. In Port St. Miguel befinden sich mehrere kleine Geschäfte für den täglichen Einkauf. Der Strand hat eine ausreichende Größe und ist sauber und gepflegt. Alle im Reiseprospekt angebotenen Sportmöglichkeiten sind vorhanden. Die Öffnungszeiten des Fitness-Center sind ungenügend (09.00 - 12.00 Uhr und 16.00 bis 19.00 Uhr). Von St. Miguel gelangt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut und günstig in die umliegenden Orte.
Service Die Freundlichkeit des Personals ist gut bis sehr gut. Hier gilt wie immer: wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus. Das Personal ist das Kapital des Hotels. Die Zimmerreinigung erfolgt durchgehend und ist gründlich. Wir hatten in unserem Urlaub keine Beschwerden. Weitere Leistungen haben wir nicht in Anspruch genommen.
Gastronomie Das Essen enspricht dem Niveau des Hotels ( 3 Sterne). Es war immer ausreichend vorhanden. Abwechslung war gegeben. Geschmacklich war das Essen in Ordnung. Es gab mehrere Restaurants zur Auswahl: Chinesisch, Mexicanisch und einheimische Gerichte. Die Sauberkeit entsprach dem normalen Standard.
Sport / Wellness Der Pool des Hotels war überbelegt und wurde daher von uns nicht genutzt. Das Sportangebot beschränkte sich auf Tischtennis und Tennis. Die Wassersportmöglichkeiten entsprachen dem Angebot des Reiskataloges. Die Liegen am Swimming-Pool waren schon sehr früh durch Gäste (Handtücher) belegt. Für Kinder war eine ausreichende englisch sprechende Animation vorhanden. Poolbars waren nicht vorhanden. Abends wurden kurze Vorführungen und Spiele durchgeführt.
Zimmer Das Zimmer war sauber und die Möbel in einem ordentlichen Zustand. Die Matratzen waren nicht durchgelegen. Die Ausstattung des Zimmers mit Badewanne, WC und Waschbecken entsprach der Hotelkategorie.
Preis Leistung / Fazit Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist gut. Ibiza-Stadt und andere Orte sind schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Das Hotel ist überwiegend mit englischen Familien belegt.
01.08.2009 Tolles Hotel leider sehr englisch Badeurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel Hotelanlage war schon etwas älter aber renoviert, Leute geben sich wirklich Mühe damit das alles in Ordnung bleibt, All Inclusive, wird von 70 % von Engländern besucht
Lage direkte Strandlage, ganz kleiner Ort, wenig Einkaufsmöglichkeiten, ein Restaurant
Service konnten sehr gut deutsch und englisch, gute Verständigung, Anfragen wurden schnell bearbeitet
Gastronomie es gab verschieden Restaurants, Tische wurden immer gleich abgeräumt, Essen war ausreichend und wurde immer nachgelegt
Sport / Wellness am Pool gab es ausreichend Liegen aber mit Platzreservierung, am Strand gab es keine Hoteleigenen Liegen, Freizeit- und Sportangebot war soweit in Ordnung
Zimmer Zimmer sind teils frisch oder in den letzten Jahren renoviert wurden, Sanitäre Einrichtungen waren in Ordnung
Preis Leistung / Fazit die Tropfsteinhöhle sollte man sich anschauen und die Führung mit machen, Katamaran Ausflug für Kinder
01.06.2008 man kann es sich schön machen... Badeurlaub Verein/Sonstiges
3,9
Allgemein / Hotel der hotelkomplex ist sehr groß, den club würde ich nicht empfehlen 99%engländer mit 2-3 bläkenden kindern. frühstücken im club fast unmöglich, eigentlich unzumutbar, wenn man urlaubsqualität haben möchte. unbedingt die mahlzeiten um hotelgaleon einnehmen. dort stimmt preis/leistung, angenehm "ruhig", superblick und gutes essen. Bademöglichkeit gut. animation muß nicht sein, ist sowieso auf die englischen gäste zugeschnitten. poolarea unzumutbar. mit handtüchern belegte liegen stoß an stoß, ab morgens 7.00uhr. lanschaftlich herrlich.
Lage alles da. lage des hotel galeon traumhaft. zimmer sollen nicht gut möbliert sein. weiß ich nur von gästen. ich wohnte im club. zimmer ok.
Service sehr gut! sprachkenntnisse der reception gut
Gastronomie essen im hotel galeon gut bis sehr gut. hotel karthago und club würde ich nicht empfehlen, einfach wegen der extrem lauten geräuschkulisse und des nicht so prickelnden essens.
Sport / Wellness gut, jeder wie er es möchte. aktivitäten werden angeboten
Zimmer zimmer im club sind einfach , aber sauber. täglicher handtuchwechsel und reinigung !
Preis Leistung / Fazit wenn man einen preiswerten urlaub machen möchte und nicht zu hohe ansprüch stellt, kann ich das hotel galeon empfehlen
01.10.2007 nie wieder san miquel resort Badeurlaub Paar
2,4
Allgemein / Hotel erst mal, kan ich nicht gut Deutsch, (Niederlanderin) hoteltyp ist Resort, 3 hotels, 2 x 8 stockwerke, aber es sahe schreckling aus, nur das restaurant in mittelste hotel war das beste, essen nur fur Englische menschen. da wa nur Deutsche und Englische gaste . alles All- Inclusive, mehr ein Familiehotel, nicht fur behinderten, 3 swimmingspools, gute animation fur alle leute, wir finden es kein 3,5 sterne hotel, die zimmermobel in Galeon sind ALT!!!!
Lage gleich am strand, nachste ort 7 km, 2 mahl am tag ein bus nach nachste ort, nur 2 laden zum einkaufen, kein geldautomaten, nachste grosse stad ist 30 bis 45 min fahren. taxi ist nicht biellig, auto mieten kan man.
Service service , zimmerreinigung, freundlichkeit ist gut!!
Gastronomie kuchenstil typsich Englisch. aber im mittelste hotel wa dass beste restaurant, chinesische restaurant schlecht
Sport / Wellness man kan tennis, volleybal , showbuhne, internetten vieles ist da , aber es seht alles alt aus, man kan sehen dass man ein bisschen net macht , man muss sehr viel tun um es wieder net zu machen
Zimmer est ist sauber, alte mobel, anlage tv, terasse, telefon,klimaanlage, safe ( mitte) lowcost zimmer, da ist dusche im baddewanne, fohn, spiegel, toilette, jedem tag neue handtucher, jede 4 tage neue betwasche, im mittle hotel larm von aussen- animation.
Preis Leistung / Fazit ausfluge sing angebote aber sinf nicht billig, nur geoffend von april bis ende oktober
01.10.2007 Schöner Urlaub,immer wieder Badeurlaub Familie
4,6
Allgemein / Hotel Das Hotelresort bestand aus drei Anlagen.Der San Miguel Club direkt am Strand,das Hotel Galeon in Fels gebaut und das Hotel Cartago,ebenfalls in Fels gebaut.In diesem Hotel waren wir untergebracht.Anlage ist ziemlich groß.Jede Anlage verfügt über einen Pool.Glub am Strand hatte den größten Pool.In unserem Hotel waren acht Stockwerke.Wir wohnten im sechsten und hatten Meerblick,war sehr schön.Das Hotel war schon in einem älteren Zustand,aber für spanische drei Sterne Kategorie völlig in Ordnung.Die komplette Anlage war immer sauber gehalten worden.Wir hatten all inclusive gebucht.Waren damit sehr zufrieden.Die Mehrheit der Urlauber besteht aus 90% Engländer,aber zum größten Teil waren es Familien.Wir hatten null Problem mit ihnen.Es war für die Größenordnung des Hotels ruhig.Lag vielleicht auch am Reisemonat.Oktober sind ja keine Ferien mehr und es war halt Nebensaison.In der Hauptsaison kann es bestimmt etwas turbulender zugehen.Können wir aber nicht beurteilen.Der allgemeine Altersdurchschnitt lag zwischen 30 und 50 Jahren.Das Hotel ist behindertengerecht gebaut und es war sehr familienfreundlich.
Lage Das Hotel liegt in einer sehr schönen Bucht.Auch die Umgebung ist super.Man muß halt Ruhe mögen und Naturliebhaber sein.Wer viel Action braucht,sollte besser in Ibiza Stadt oder Umgebung buchen.Der Strand konnte mittels Fahrstuhl erreicht werden,oder über Steintreppen.Einkaufsmöglichkeiten gab es nur im Supermarkt,direkt am Strand.Wer schoppen möchte,sollte das in Ibiza Stadt tun.Es fuhr 11,oo Uhr und 16,15 ein Bus.Um 20,15 Uhr fuhr der letzte Bus von Ibiza nach San Miguel.In der Hauptsaison dann noch etwas später.Taxifahren kostet bis Ibiza 27,00 Euro.Naja,muß man sich nicht antun.Transfezeit zum Flughafen betrug ca. 30 min mit dem Bus.An unserem Strand gab es noch 3 Restaurants.Was ich persönlich sehr empfehlen würde,ist eine Fahrt nach Formentera.Wir sind mit dem Katamaran gefahren,was absolut ein schönes Erlebnis für uns war.Ausflugsziele und Kosten hängen im Hotel aus.
Service Wir waren mit dem Service des Personals sehr zufrieden.Trotz harter und langer Arbeitszeiten war es immer sehr freundlich und nett.Man konnte sich verständigen.Unsere Zimmer wurden täglich gereinigt.Es wurde sehr ordentlich aufgeräumt.Von jedem Reiseunternehmen waren Animateure vorhanden.Mehr englische als deutsche aber unserem Kind war das völlig egal.Hauptsache Spaß!
Gastronomie Unser Hotel verfügte über zwei Bars.Eine war im Erdgeschoß und die andere im achten Stockwerk,wo sich auch die Rezeption befand.Für alle Mahlzeiten stand uns ein großes Restaurant zur Verfügung.Nebenan war gleich das Chinarestaurant.Das war nicht so unser Geschmack.Aber im Restaurant selbst gab es alles,was das Herz begehrte.Nicht alles war nach unserem Geschmack.Aber anhand der großen Auswahl gab es für jederman etwas.Uns hat es jedenfalls geschmeckt.Nur das Frühstück war mehr auf Engländer ausgerichtet.Und was mir überhaupt nicht geschmeckt hat,war der Kaffee und die Säfte.Ansonsten wurde immer gleich abgeräumt und neu eingedeckt.Es war sauber in allen Bereichen.Kindersitze waren auch vorhanden.Das Restaurant hatte Meerblick.Tja nun zu den Trinkgeldern.Da die Mehrheit all inclusive gebucht hatte,hat das Personal mehr oder weniger für nass gearbeitet.Wir haben ab und an etwas gegeben.Für die viele Arbeit sollte das ein bisschen Anreiz sein.Sollte eigentlich jeder mal tun!
Sport / Wellness Sportlich gesehen gab es viel,haben wir aber nicht genutzt,da wir entweder am Strand lagen oder etwas unternommen haben.Internetzugang gab es auch.Gegen 2,00 Euro Gebühr konnte man ca ne halbe Std surfen.Showbühne gab es in jedem Hotel.Kinderspielplatz,Kinderclub,Kinderbetreuung war alles vorhanden.Liegen und Schirme am Strand kosteten 4,00 Euro/Stck.Also lieber Matratze kaufen oder Strohmatten.Ist man sehr viel billiger.Haben wir so gemacht.
Zimmer Zimmer selbst waren unterschiedlich eingerichtet.Unser Zimmer hatte älteres Möbel.War uns aber egal,da wir ja im Urlaub nur zum Schlafen im Zimmer waren.Dafür war es sauber.Es gab Klimaanlage,Zimmertelefon,Fön,Fernseher.Dieser hatte drei deutsche Programme.Der Rest war spanisch.Egal,ich fahr in Urlaub zum Baden,nicht zum Fernsehschauen.Die Zimmer waren groß.Man hatte genug Platz.Und unser Meerblick war wunderschön.
Preis Leistung / Fazit Preisleistungsverhältnis paßt voll und ganz.Wer mehr Luxus möchte,muß Luxus buchen.Für ein 3 Sternehotel spanischer Kategorie war es angemessen.Wer Ruhe möchte sollte außerhalb der Saison buchen.Da ist der Strand nicht so voll und auch allgemein ist mehr Ruhe.Mit dem Wetter hatten wir nicht so viel Glück,War aber die Ausnahme laut Einheimischer.
01.08.2007 Nein, danke. Badeurlaub Familie
3,3
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist mit höchstens **-*** Sternen zu bewerten; die Grösse der Anlage bezieht sich auf 2 an den Felsen gebaute Komplexe und einer Appartementanlage vor den Felsen;das Haupthotel verfügt über 8 Stockwerke;das Baujahr etwa Anf.1990;von der Architektur her gut geplant (behindertengerecht!),denke ich;die Sauberkeit in den Fluren und besonders auch die Pflege der Aussenanlagen sind dringend verbesserungswürdig; das Essen war nicht sehr abwechlungsreich und ausserdem sehr auf die englischen Gäste abgestimmt; der Altersdurchschnitt könnte ungefähr bei 30 Jahren liegen; der Swimmingpool am Haupthaus war viel zu klein; der Sunshine-Kids-Club sehr zu empfehlen
Lage direkte Strandlage; Zugang über Felstreppe; nächste Ortschaft in ca.4 km; Einkaufs.u. Unterhaltungsmöglichkeite in der Nähe; Nachbarhotels vorhanden; Transferzeit zum Flughafen ca.45 min.; Preise für Taxi nicht bekannt; Busfahrten sin günstig
Service Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft..usw. sind normal zu bewerten; ärztliche Betreuung ( deutschsprachig) ist hervorzuheben
Gastronomie Hauptrestaurant erinnert mehr an eine grosse Kantine; laute Atmosphäre zu üblichen Stosszeiten; Sauberkeit und Hygiene könnten verbessert werden; es gab einen Themenabend pro Woche; Kinderbuffet und Mitternachtssnacks waren verfügbar; Kindersitze vorhanden
Sport / Wellness Sport-u. Freizeitangebote des Resorts konnten genutzt werden; Kinderanimation war sehr ansprechend;die Pools des Resorts sind zu klein, keine Rutschen; Kaution für Handtücher; Miete für Liegen und Sonnenschirme sehr teuer, da Fremdanbieter
Zimmer Dz mit Zustellbett in der 1.Etage mit TV, Balkon,Telefon ; Klimaanlage sehr laut und alt, wurde nicht benutzt;ruhige Lage, Super-MeerblickM all-inclusive
Preis Leistung / Fazit auf jeden Fall einen Mietwagen buchen und die Insel auf eigene Faust erkunden; die Altstadt von Ibiza ist sehr empfehlenswert

Top Sehenswürdigkeiten in San Miguel

Hierbas de Ibiza Perfumes Ctr. de San Juan Km 13,1, 07812 San Lorenzo de Balafia Entfernung zum Hotel: 6.8 km
Atzaró Spa Ctra. de Sant Joan Km 15, 07840 Santa Eulalia Entfernung zum Hotel: 8 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.