Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels EuropaHotels ItalienHotels Oberitalienische Seen & GardaseeHotels BrenzoneHotel Rely
Hotel Rely - Bild 1
Hotel Rely - Bild 2
Hotel Rely - Bild 3
Hotel Rely - Bild 4
Hotel Rely - Bild 5

Hotel Rely

Via Cristoforo Colombo 36/38, 37010 Brenzone sul Garda, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
4.6 / 5
Ausgezeichnet
(188 Bew.)
Service
5
Lage
4.8
Zimmer
4.5
trust you logo
Top Hotel in Brenzone sul Garda
Atlantide - Lake View & Private Garden - Bild 1
Atlantide - Lake View & Private Garden
Brenzone sul Garda, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Malcesine76

Hotelbewertungen zum Hotel Rely

Ausstattung
5
Service
5
Essen
4.9
Preis-Leistungs-Verhältnis
4.8
Lage
4.8
Frühstück
4.7
Sauberkeit
4.6
Zimmer
4.5
Pool
4.5
Komfort
2.2

Hotelaustattung Hotel Rely (Brenzone sul Garda)

Beliebteste Ausstattung
  • Poolbar
  • Outdoor Pool
  • Spielplatz
  • Internet
  • Parkplatz

Hotelausstattung
  • WLAN
  • Fahrradverleih
  • Parkplatz
  • Internet
  • TV
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm
Angebote für Kinder
  • Spielplatz
  • Kinder-Pool
Wellness
  • Sonnendeck
Pool
  • Outdoor Pool
Sport
  • Tischtennis
  • Radsport
  • Minigolf
  • Tennis
Restaurant
  • Bar
  • Restaurant
  • Poolbar
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Rely

Hotel an Hanglage über den Ufern des Lago di Garda
Zwischenstopp
17.10.2018
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Nettes Hotel an schöner Lage.Schöner Pool und Zugang zum Gardasee mit eigenem „Strand“.Keine Überquerung der Strasse da ein Zugang unter der Hauptstrasse hindurch gewährleistet ist. Freie Strandliegen am Seeufer und am Pool.Nette Bar beim Poolbereich mit feinen Aperitiven sowie Snacks, kleinen Mittagsmenues und Eisdiele.
  • Lage
    Direkt am Hang über dem Gardasee mit Poolanlage im Olivenhain.Vom Gardasee durch die Hauptstrasse getrennt. Es gibt jedoch einen direkten Zugang zum See unter der Strasse hindurch.Genügend Parkplätze für Hotelgäste vor dem Hotel.Die Hanglage ist für Gehbehinderte Gäste nicht geeignet.
  • Service
    Sehr nette und zuvorkommende Mitarbeiter.Sehr hilfsbereit und für Gästewünsche offen.
  • Gastronomie
    Gute durchschnittliche Qualität der Speisen ohne Higlights.Speisen aus allen Regionen Italiens.Bei Nichtgefallen der Menues wurden immer sofort Alternativen angeboten.
  • Sport / Wellness
    Schöner Pool inmitten des Olivenhains mit gratis Sonnenliegen und genügend Schattenplätzen.Gratis Liegen am Ufer des Gardasees und Steg für einfachen Zugang ins Wasser.
  • Zimmer
    Sauberes Zimmer mit gut Schallgedämpften Fenster.Leise Klimaanlage.Gute Betten.
  • Preis Leistung / Fazit
    Nettes Familienhotel für entspannte Tage am Gardasee.Keine kulinarische Höhepunkte aber immer eine schöne Menueauswahl.Optimales Hotel für Kurzaufenthalte und als Ausgangspunkt für Ausflüge um den Gardasee.
Sehr schöner Urlaub!
Badeurlaub
06.10.2017
Gästebewertung:
3.0 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Sehr schönes Hotel, aber in die Jahre gekommen. Liegt sehr nahe am See. Essen ist ausreichend aber leider kein Buffet! Zimmer sind sauber! Genügend Parkplätze vorhanden. Leider viel zu wenig Liegen und Sonnenschirme vorhanden!
Wieder ein sehr schöner, erholsamer Urlaub im Residenz-Hotel »Rely«
Badeurlaub
01.09.2013
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das schmucke kleine Hotel mit einigen Appartementhäusern, einem Pool mit Poolbar, einer Minigolfanlage, Tischtennis, genügend Parkplätzen, war bereits das zweite Mal unser Feriendomizil für zwölf Tage. Und wir waren wieder begeistert vom ganzen Drumherum (See, Landschaft, Wetter), aber ganz besonders hervorzuheben vom freundlichen, ganz persönlichen Umgangston, der überall in diesem familiengeführten Hotel herrscht! Man kommt nach der Anreise an und fühlt sich sofort wie zuhause! Der Chef des Hauses kennt jede und jeden, der schon mal im Rely war und das sind - so hat man das Gefühl - sehr viele. Zu unserer Urlaubszeit (September 2013) war das Hotel ausgebucht, die meisten, zum überwiegenden Teil älteren Gäste, kamen aus Großbritannien und aus Deutschland.Bei Halbpension gibt es morgens ein reichhaltiges Frühstücksbüffet und abends ein Salatbüffet plus ein dreigängiges, serviertes Menü mit vielen abwechslungsreichen Pasta-Vorspeisen, Suppen, Fleisch-, Fisch- und vegetarischen Gerichten sowie köstlichen Desserts oder alternativ Käsetellern. Jede(r) hat ihren bzw. seinen zu Beginn zugewiesenen Platz, Ehepaare sitzen meist an Zweiertischen. Ein Mal pro Woche findet in der Piano-Bar der traditionelle Musikabend statt, bei dem in diesem Jahr nicht nur der Chef des Hauses, sondern auch zwei Bedienstete ihre musikalischen Gesangskünste darboten. Tanzbegeisterte und Musikliebhaber wie wir kommen da ganz auf ihre Kosten!
  • Lage
    Das Hotel liegt zwar an der Straße, was nachts bei sehr wenig Verkehr aber kaum störend ist. Vor dem Hotel und in der Nähe des Hotels halten Busse in alle Richtungen. Der hauseigene schöne und ruhige Strandabschnitt liegt unterhalb des Hotels, von dort führen auch wunderschöne, nachts beleuchtete Wege fast endlos in beide Richtungen nördlich und südlich des Sees. Oberhalb des Hotels können Wanderungen durch Olivenhaine, idyllische Orte und steile Wege unternommen werden.
  • Service
    Wie schon gesagt, die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft wird sehr groß geschrieben! Nicht nur bei Fragen um das Hotel und seine Angebote findet man jeder Zeit Hilfe sondern auch bei Fragen zu Busverbindungen, Restaurants, Geschäften, Sehenswürdigkeiten usw. Checkin sympathisch, unkompliziert, Zimmerreinigung täglich, Hand- und Duschtücher-Wechsel wenn gewünscht. Gesprochen und verstanden wird italienisch, deutsch und englisch.
  • Gastronomie
    Für ein Drei-Sterne-Hotel gut bis sehr gut. Landestypisch sind die abwechslungsreichen Nudel- und Pastagerichte. Wer Nachschlag wünscht, bekommt ihn gerne. Alles wird sauber und hygienisch einwandfrei dargeboten. Das Getränkeangebot ist ebenfalls vielseitig.
  • Sport / Wellness
    Das Hotel verfügt über einen Pool mit Liegen und Sonnenschirmen, eine extra Liegewiese mit schattenspendenden Olivenbäumen, eine Minigolfanlage, zwei überdachte Tischtennisplatten, Poolbar mit Getränke- und Essenangebot, offener Strandabschnitt (grobe Kiesel) mit Holzsteg. Ein Mal die Woche Unterhaltungsabend mit Musik und Tanz.
  • Zimmer
    Die Zimmer sind ausreichend groß, alle mit Balkon. Bad, Toilette und Dusche sind bei Aufenthalt von zwei Personen etwas beengt, aber sonst in Ordnung. Föhn ist vorhanden.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir fühlen uns in der Nachsaison (September) im Rely sehr gut aufgehoben. Da am Gardasee meistens (bisher immer) sonniges und warmes Wetter vorherrscht, können wir hier eine Verlängerung des Sommers bei Sonnen-, Strand- und Poolbaden erleben. Von hier aus erreichen wir auf der Ostseite des Gardasees alle schönen und sehenswerten Orte von Sirmione, Peschiera im Süden bis Torbole und Riva im Norden. Dieses Jahr haben wir sogar Verona mit dem Linienbus angesteuert. Ein Besuch vor allem der Altstadt dort lohnt sich wirklich! Aber auch zu der anderen westlichen Seite des Sees können Ausflüge, z.B. nach Limone, Gargnano, Tignale usw., entweder per Auto oder Schiff unternommen werden. Fast überall ist das Preis-/Leistungsverhältnis als noch gut zu bezeichnen.
Top-Adresse am Gardasee
Badeurlaub
01.08.2013
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Superschönes kleines Hotel mit toller Gartenanlage in bester Lage. Hier kümmert der Chef sich auch noch persönlich um die Gäste und gibt jedem das Gefühl der Wichtigste zu sein. Auch das Team der Angestellten ist supernett und freundlich.
  • Lage
    Hotel liegt "direkt" am See (eigene Unterführung). Fußläufig sind Bus und "Hafen" gut erreichbar (ca. 500 m).Das Hotel liegt sehr ruhig, nicht direkt im Ort, sondern quasi zw. 2 Ortsteilen.
  • Service
    Alle Wünsche wurden erfüllt, man konnte nach Ausflugszielen fragen, hat ein Spitzenrestaurant empfohlen bekommen (Belevedere in Marigna), hat auch Sonderwünsche erfüllt (z.B. Kühlelemente in die Hotel-Gefriertruhe).Das Personal spricht perfekt Deutsch und auch Englisch. Es gab keine Reklamationen!
  • Gastronomie
    Schönes (klassisches) Frühstücksbuffet mit allem was das Herz begehrt. Eine Poolbar mit Snacks (z.B. Burger, Pizza etc.) zu jederzeit und ein hervorragendes Abendbuffet mit mehreren Gängen (kein à-la-carte-Angebot).
  • Sport / Wellness
    Schöner (ungeheizter) Außenpool mit Sprudelbad und Massagedüsen + extra Kinderbassin, Minigolfplatz und Olivenhain. alles mit Blick auf den See und gut gepflegt. An der Rezeption liegen auch Gesellschaftsspiele aus. Der "Strand" am See ist ein wenig mau. nur ein Steg mit Schriftzug vom Hotel.
  • Zimmer
    Klein aber fein. Keine großen Besonderheiten. Die Betten sind, wie Hotelbetten eben sind. Die Duschen sind für Übergewichtige ein bisschen klein. Klein sind auch die Fernseher.
  • Preis Leistung / Fazit
    Absolut empfehlenswert. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Es gab keine Beanstandungen und wir waren gern zu Gast im Hotel Rely. Sehr positiv ist auch noch das kostenlose W-LAN zu erwähnen, das im ganzen Haus und sogar am Pool voll empfangbar ist.
Wir fahren wieder hin.
Sonstiger Aufenthalt
01.06.2013
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Ein Hotel mit 80iger Jahre Charme, jedoch sehr gepflegt und sauber mit sehr freundlichem Personal.
  • Preis Leistung / Fazit
    Ein Hotel mit 80iger Jahre Charme, jedoch sehr gepflegt und sauber mit sehr freundlichem Personal. Durch das Angebot an Spielmöglichkeiten und Anlage des Hotels sehr gut als Familienhotel geeignet.
Hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis
Badeurlaub
01.06.2013
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Familiärer Betrieb trotz relativer Größe von 10 Bungalows und zusätzlichen Zimmern, in einem guten Zustand, sehr sauber und behindertengerecht, Frühstück und Halbpension mit 5 gänge Menü, dabei immer Ersatzvorschlag für den Hauptgang,
  • Lage
    Einkaufmöglichkeit in kleinem Markt ca. 100 m zu Fuss, gilt auch für gute Busanbindung, Bar im Hotel aber auch im Dorf , empfehlenswert, La Pinta, Schiffsanbindung sehr gut ca. 200 zu Fuss vom Hotel, Wanderungen , Städtetour, Bergbahn-Monte Baldo gut mit dem Buss/Schiff erreichbar,
  • Service
    sehr offen und freundlciher Empfang/ Begleitung durch die Ferienzeit, sehr familiär ohne aufdringlich zu sein, Reklamationen kamen keine vor,
  • Gastronomie
    regionale Küche,sehr abwechslungsreich, für jeden etwas dabei,
  • Sport / Wellness
    Toller Pool, mit Massagedüsen und breiten Einstiegstreppen, Strand mit Steinen, ist am Dardasee eben so und mit Steg ins Wasser, Cafe/Bar am Pool, sehr moderate Presie, Erdbeereisbecher verdient den Namen- sprich es waren sehr viele Erdbeeren drin, zweimal die Woche Grillangebot , kleine Snacks jederzeit,
  • Zimmer
    wir waren in einem Bungalow und zusätzlich mit Frühstück und Halbpension untergebracht, auch nur Bungalow für Familien absolut mit eigener Küche und viel Platz möglich, bei Bungalowbezug allerdings evtl Schwierigkeiten mit gehbehinderten Menschen, da Außentreppe in die Schlafzimmer und Bad, daher dann eher Zimmer buchen mit Aufzugsmöglichkeit
  • Preis Leistung / Fazit
    sehr gute freundliches Hotel, sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, wer nicht im Trubel von Malcesine oder Garda direkt wohnen möchte und ein paar Meter in Kauf nehmen kann sicherlich die richtige Adresse, wir waren sicherlich nicht das letztemal da.
Erholsamer Urlaub am Gardasee
Sonstiger Aufenthalt
01.05.2013
Gästebewertung:
3.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Solide Zimmer. Matrazen durchgelegen. Fernseher veraltet. Internet hat funktioniert. Schöner Garten. Abseits vom Tourismus - angenehm. Mit dem Auto alles erreichbar und genügend Parkmöglichkeiten. Preis-Leistung in Ordnung
  • Preis Leistung / Fazit
    Balkon einfach ausgestattet mit Plastikstühlen. Schöne Abendsonne und gute Sicht auf den See und die Berge. Zimmer praktisch eingerichtet. Großer Garten mit Möglichkeit Essen und Trinken. Essen immer frisch. Zwar nicht so vielfältig wie bei all Inclusive, aber mit Liebe zubereitet. Für den Preis ok.
Auf jeden Fall weiter zu empfehlen!
Badeurlaub
01.07.2010
Gästebewertung:
3.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel liegt 3 Gehminuten oberhalb des Gardasee .Die Zimmer sowie das gesamte Hotel sind einfach aber sauber, die Aussenanlage mit Pool ist sehr gepflegt....am Pool ( sauber+ kleines Babybecken) gibt es eine Bar wo man Eis, kleine Snacks und Getränke konsumieren kann ( guter Preis)....das Personal ist sehr freundlich, reichliches Frühstücksbuffet, am Abernd 3-Gänge-Menü+ Dessert oder Käse, insgesamt auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Ein Minus gibts für den dazugehörigen Strandteil, der ist nur durch einen ganz niedrigen Tunnel wo man den Kopf einziehen muß zu erreichen....weiterhin für ein riesen Lüftungsrohr im Innenhof der Anlage welches Tag und Nacht bläst in Abstand von 10 Minuten (störend aber nur in der Nacht, da sehr laut)....wer Action mag buche nicht Brenzone, dort ist leider nicht viel los sondern fahre weiter südlicher Richtung Lazise ;)....leider gibt es in der Anlage auch keinen Spielplatz....alles in Allem ein sehr schöner Urlaub, wenn man´s eher ruhig mag.
  • Lage
    direkt am Gardasee oberhalb der Gardaseehauptstrasse...3 Gehminuten zum Strand,Ortschaft Brenzone eher unspektakulär, mit dem Auto kommt man aber überall hin ( am besten in der Früh fahren, sonst wenig Parkmöglichkeiten)
  • Service
    keine Einwände, alle sehr freundlich , keine Kinderbetreuung
  • Gastronomie
    1 Restaurant, 1 Baar im Hotel und am Pool, gutes Essen am Abend , Buffet in der Früh reichlich
  • Sport / Wellness
    keine Animation, Minigolfanlage oberhalb des Pool (hat nur 1 Euro gekostet)
  • Zimmer
    Die Zimmer sind eher klein, die Betten nicht sehr bequem, das Bad ist groß und hell, jeden Tag gab es frische Handtücher und 1x wurden die Betten komplett neu bezogen (Mittwoch), leider gibt es keinen Zimmerkühlschrank, hätten gern mal was eingekühlt, da die Temperaturen jenseits der 30°C lagen, die Zimmer waren schnell aufgewärmt, Klimaanlage läuft aber
  • Preis Leistung / Fazit
    Im Juli ist es heiß und schwül, in der Nacht hatten wir teilweise Unwetter, wer Badeurlaub liebt ist hier richtig, auch für Mountainbiker und Wanderer ein wahres Paradies (Monte Baldo/ Malcesine) , gutes Preis/Leistungsverhältnis
Perfektes Familienhotel
Badeurlaub
01.07.2010
Gästebewertung:
4.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Bungalows sehr schön( kleine Küche,Doppelbett,Etagenbett,Einzelbett ,Telefon, Fernseher,Eckbank+Tisch),schönes neues Bad (Dusche,Waschbecken,Bide Toilette,gr.Spiegel)Balkon (Liegestühle,Wäscheständer,Tisch+Stühle)TresorBettwäsche + Handtücher vorhanden Schöner warmer großer Pool (Handtücher mitbringen oder ausleihen)Halbpension Perfekt super tolles Essen für jeden Geschmack was dabeiSehr Familienfreundlich,Super nettes Personal immer zu Späsen aufgelegtDonnerstags Musik und Tanz
  • Lage
    Enfernung zum Strand 2.MinJeden Tag in einem anderen Ort MarktHotel mit Olivenbäumen+Oleander umgebenIn jedem Ort kleine SupermärkteViele AusflugsmöglichkeitenKm Lange Strandpromenade
  • Service
    Alles PerfektSehr gute Deutschkenntnisse
  • Gastronomie
    Alles sehr sehr gut Halbpension sehr reichhaltiges EssenPreisleistung stimmt
  • Sport / Wellness
    MinigolfbahnTischtennisplattenneu renovierter Pool
  • Zimmer
    Bungalow mit Kaffeemaschine,Geschirr,Töpfe,Kühlschrank alles da was man braucht.
  • Preis Leistung / Fazit
    Sehr gute Handy ErreichbarkeitJuli 35Grad leichter Wind Sehr angenehm
Sehr erholsamer Sommerurlaub, immer wieder gerne!
Badeurlaub
01.06.2010
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Idyllische, terrassenförmige Anlage inmitten von Olivenbäumen. Nur durch die Strasse vom See entfernt.Familiäres Hotel mit sehr freundlichem und zuvorkommenen Personal, Hotel ist zwar schon etwas älter undteilweise etwas kitschig eingerichtet aber es war alles sehr sauber und gepflegt. Pool und Snack-Bar am Poolsind neu und sehr schön. Genügend Liegen vorhanden. Frühstücks-Buffet hervorragend, Abendessen gutund reichlich. Getränkepreise überschaubar. Preis-Leistungsverhältnis super! Kommen gerne wieder undempfehlen das Hotel auf jeden Fall weiter. War ein sehr schöner Urlaub.
  • Lage
    Nur durch eine Strasse vom See getrennt, man muss aber nicht über die Strasse zum See.Es gibt eine Unterführung direkt zum Strand. Die nächste Ortschaft fünf Gehminuten entfernt (kleine Ortschaft)dort gibt es auch nette Kneipen und Restaurants. Sehr ruhig und idyllisch. Hier gibt es auch eine Abfahrtmöglichkeit für einen Schiffsausflug.Nach Malcesine sind es 10 Km, dort sind gute Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.
  • Service
    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Gute Deutschkenntnisse und immer gut gelaunt.Zimmer sehr sauber, Check-In schnell und problemlos.
  • Gastronomie
    schöne Bar am Pool mit guter Auswahl ein Speisen und Getränke zu guten Preisen.Essen war immer sehr gut und reichlich. Sauberkeit in den Restaurants sehr gut.Küchenstil gemischt, landestypisch, italenisch und deutsch.Restaurant mit Blick zum Seeleider kann man beim Frühstück und Abendessen nicht draussen essen.
  • Sport / Wellness
    Sehr schöner Pool inmitten von Olivenbäumen, genügend Liegen vorhanden, die Auflage für die Liegenkann man für 1 EURO pro Tag leihen. Minigolfplatz und Tischtennisplatten vorhanden.
  • Zimmer
    sehr saubere Zimmer, Einrichtung etwas kitschig. Bad neu, mit Balkon, TV und Telefon.3 deutschsprachige TV-Programme, täglicher Handtuchwechsel und Zimmerreinigung.
  • Preis Leistung / Fazit
    Dieses Hotel würden wir jederzeit weiterempfehlen.