Hotel San Teodoro

Località Badualga snc San Teodoro 08020 Olbia
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 1 Tag
Gästemeinung: "Sehr sauberes ruhig gelegenes Hotel, es wird ein Auto gebraucht. I..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel San Teodoro im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 100%
Altersstruktur
46-50 Jahre 56%
26-30 Jahre 22%
14-18 Jahre 11%
56-60 Jahre 11%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,6
Zimmer:
3,8
Service:
3,8
Gastronomie:
3,2
Lage & Umgebung:
3,2
Sport & Unterhaltung:
3,2
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 67% Bewertungsanzahl: 9
Gesamtbewertung:
3,5

Hotelausstattung Hotel San Teodoro (San Teodoro)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Raucherbereich, mehrsprachiges Personal, behindertengerechtes Hotel, Privatstrand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Klimaanlage
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Frühstück im Zimmer, Lunchpakete, Poolbar(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet (kostenfrei)
  • Wellness: Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Ayurveda, Kuranwendungen, Yoga / Pilates
  • Sport: Tennis, Surfen, Wandern, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Minigolf
  • Sonstiges: Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Sonnenschirme, Weckdienst, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel San Teodoro

01.12.2017 Erholungsurlaub Badeurlaub -
4,0
Lage sehr ruhig, etwas abseits, vom Flughafen gut zu erreichen, viele Ausflügsmöglichkeiten und Strände, Auto wird gebraucht
Sport / Wellness Pool sehr schön
Preis Leistung / Fazit Sehr sauberes ruhig gelegenes Hotel, es wird ein Auto gebraucht. In der Umgebung ganz viele wunderbare Strände, San Teodoro ist eine sehr schöne Stadt, man kann dort abends hinfahren und bummeln und essen.
22.06.2015 Insel super - Hotel OK - aber nie ohne Auto Badeurlaub -
3,0
Allgemein / Hotel Hotel war im Großen und Ganzen sauber. Die Lage ohne Auto nicht zu empfehlen. Pool wurde jeden Tag gereinigt. Essen war leider nicht so super.
Lage Hotel liegt eigentlich ganz schön mitten im Niegendwo. Verkehrsgünstig gleich an der Straße. Leider ohne Auto nicht gut zu erreichen. An der Straße keine Möglichkeit zu Fuss bis in den Ort (ca. 2-3 km) zu kommen (kein Fussweg). Zum Strand sind es zu Fuss ca. 3 km aber leider auch nicht mit Fussweg sondern nur an der Straße lang.
Service Ohne Englischkenntnisse nicht zu empfehlen, Personal kann kein Deutsch (Huch und dass in Italien) mit Englisch geht es aber recht gut. Besser ist natürlich Italienisch oder Französisch. Check-In war OK - wir waren Stunden zu früh konnten unsere Koffer aber beim Chef im Büro abstellen. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und die Handtücher und die Betten wurde auch öfter gewechselt. Ein großes Bbettlacken wurde mit ein paar Sprachproblemen gleich gegen zwei kleine gewechselt und am nächsten Tag waren die Betten auch in zwei Einzelbetten geändert (sehr nett). Reklamationen wurden umgehend bearbeiten und abgestellt. Leider wurden wir weder mündlich noch schriftlich über das Hotel informiert (z.B. wo sind Deutsche Fernsehsender oder wie geht WIFI). Da wir einen Leihwagen hatten brauchten wir die Shuttlebusse zum Strand oder in den Ort nicht (waren aber gegen 3 bzw. 4 Euro zu haben).
Gastronomie Es gab jeden Tag unterschiedliche Hauptgerichte und auch bei den Vorspeisen gab es jeden Tag Abwechslung. Jeden Tag Fleisch und Fisch (oder Meeresfrüchte). Selbstverständlich Nudeln (wir sind schließlich in Italien). Risotto war leider nur normaler Reis aber auch OK. Leider war der Koch kein Meister im würzen. Die Atmosphäre im Speisesaal war leider nicht sehr gut, keine Fenster und im Nebenraum zwar Fenster aber die Vorhänge immer zu, da Sicht nur auf Hinterhof und Mauer. Leider keine Möglichkeit eine Mahlzeit im Freien einzunehmen. Frühstück war nicht so besonders, jeden Tag genau das Gleiche: Kalte Rühr- und Siegeleier, Speck, Würstchen und Pancakes (alles kalt) Kochschinken, Salami und eine Sorte Käse. Einzeln verpackte Marmelade und Butter. Müsli und Kornflecks, Milch und Joghurt. Die Krönung waren die super leckeren Brötchen (aber da sind wir Deutsche zu verwöhnt). Über den Kaffee brauche ich nichts zu sagen - Automatenkaffee halt.
Sport / Wellness Über das Freizeitangebot und die Wellness kann ich nichts sagen - haben wir nicht benutzt. Aber außer einen Tennisplatz habe ich nichts gesehen - und von Wellness auch keine Spur. Der Spielplatz bestand aus einem kleinen Klettergerüst (selbst keine Kinder daher keine Ahnung). Der Pool war in Ordnung, wurde jeden Tag gereinigt und den ganzen Tag bewacht (Mann in der Poolbar war gleichzeitig Aufpasser). Sonst haben wir nichts im Hotel gehört oder gesehen - ob die Bar gut war weiß ich nicht, da wir dort nie waren. Ob der Internetzugang gut war - keine Ahnung haben wir nicht benutzt. Wie bereits gesagt, der Strand war sehr weit weg und hatte nichts mit dem Hotel zu tun. Strände waren sehr schön, aber die Preise sehr unterschiedlich. An verschiedenen musste man bis zu 12 Euro Parkgebühren zahlen andere waren kostenlos. Alle Strandabschnitte sind aber sehr für Kinder zu empfehlen - sehr flaches Wasser. Die Gebühren für Liegestühle und Schirme lagen pro Tag glaube ich um die 15 - 18 Euro (zwei Liegen und ein Schirm) pro Tag. Sind aber meiner Meinung nach nicht unbedingt nötig - wir haben uns am ersten Tag einen Schirm für 7 Euro gekauft und lieber gleich im Sand gelegen.
Zimmer Über das Zimmer kann man nicht klagen - sauber, groß und neu. Im Bad kein Schimmel. Leider gab es nur einen kleinen Schrank keine Schubladen. Aber sonst nicht schlecht. Wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoss (leider keine Frischluft in der Nacht) ganz gut, so konnten wir immer über die Terrasse gleich an den Pool oder zu Essen oder zum Auto (Terrassentür konnte auch von außen abgeschlossen werden. Ein kleiner Safe war auch kostenlos im Zimmer. Unser Kühlschrank war leider defekt - wurde aber auch nicht gebraucht (war sogar gefüllt - aber leider war keine Preisliste im Zimmer). Im TV gab es zwei Deutsche Programme (ARD und ZDF) reichte für Nachrichten aber voll aus.
Preis Leistung / Fazit Die Insel ist sehr schön, die Strände sind so wie man es sich vorstellt - feiner Sand und schön lang zum Spaziergang und zu empfehlen. Die Lage des Hotels ist aber ohne Auto nicht zu empfehlen. Die Lage ist um sich die ganze Insel anzusehen auch nicht so gut, da die meisten Ausflugsziele mehr im Süden der Insel sind (Beispiel zur Hauptstadt Cagliari sind es einfache Fahrt 260 km). Die Preise auf der Insel sind OK. Es gibt ja auch günstige Supermärke wie gesagt mit Auto kein Problem.
01.09.2014 Schönste Insel - Mängel beim Hotel Badeurlaub -
2,5
Allgemein / Hotel Die Insel Sardinen bietet viel, doch dass Hotel macht wenig aus seinen Möglichkeiten. Die Außenterasse wird nicht zum Essen genuzt, dafür der im Keller liegenden Essensraum mit dem Charme einer Autoraststätte. Die Möglichkeit sich nach dem Essen draußen aufzuhalten, ist sehr begrenzt, da ein Musiker die Terasse mit seiner Musikl "verseucht".
Lage Abseites - dieses ist aber gut so.
Zimmer Normales Zimmer, die Reinlichkeit läßt jedoch einige Wünsche offen.
Preis Leistung / Fazit Lt. Internet mehr versprochen als vor Ort gehalten. Ich finde es nicht gut, wenn ich beim Essen auf Plastikstühlen sitze, der Oberkellner meinen Mann und mich während des Essens an einen anderen Tisch plazieren will, schmutzige Handtücher nur gefaltet werden, statt ausgetauscht zu werden.
01.09.2014 Zu viele Mängel Badeurlaub -
3,2
Allgemein / Hotel Das Personal war sehr nett - Verständigung klappte sehr gut. Die Dusche war 6 mal ! morgens und abends eiskalt - kein warmes Wasser von 14 mal. Keine Toilettenpapierhalter - fährt lose herum (wird aber aufgefüllt) - geht gar nicht Sehr kleines, spartanisch eingerichtetes Zimmer, nur 1 Stuhl für 2 Leute (?) Frühstücksbuffet langweilig, immer gleich, nur eine Sorte kleine Brötchen, Speck und Spiegelei meistens kalt. Pool: Sehr schön, leider nur ab 10. 00 Uhr geöffnet, 3 Stunden mittags gesperrt(Siesta)und abends um 20.0 Uhr geschlossen Überall in den Hotelgängen steht ständig Mülltütenkram herum (Bettwäsche usw.), ist abends dann weggeräumt. Die Putzfrau hat es geschafft, beim Aschenbecherleeren auf der Zimmerterrasse die Balkontüre in unserer Abwesenheit offen zu lassen!?
Lage Ohne Auto keine Chance. Transferangebote - ok (zum Strand) Für Autofahrer super, da sehr nah an der Autobahn
Sport / Wellness Der Pool ist nur von 10. 00-14. 00 Uhr geöffnet und dann von 16. 00 bis 20, 00 Uhr . schlecht, manche Menschen würden auch gerne schon um 08. 00 schwimmen
Zimmer Zu Klein, 1 Stuhl für 2 Menschen, spartanische, billige Möbel Keine Toilettenpapierhalterung. Kaltes Duschwasser ( 6 x von 14 Möglichkeiten)
Preis Leistung / Fazit 2 Sterne - alle deutsche Standards sind hier nicht geboten - Keinerlei Organisation mit Putzarbeiten, dennoch nettes Personal - jedoch mit mangelhaften auschecken, keine Frage Frage, ob es uns gefallen hat und ob wir wiederkommen.
01.09.2014 Urlaub auf einer Trauminsel Badeurlaub -
2,8
Allgemein / Hotel Im Allgemeinen ok. Das Hotel hat großes Potenzial, das aber nicht genutzt wird. Lieblose, nüchterne Einrichtung, schlechte Gastronomie. Positiv: nettes Personal, schöner, gepflegter Pool.
Lage Die Lage ist sehr ruhig. Man benötigt auf jeden Fall ein Auto, was aber generell für ganz Sardinien gilt, sonst erreicht man die vielen schönen Strände nicht.
Service Die Freundlichkeit des Personals ist das Positivste, was man über das Hotel sagen kann.
Gastronomie Fürchterliches Frühstück. Nur eine Sorte Brötchen, kein frisches Obst. Jeden Tag dieselbe Wurst und derselbe Käse. Kein Brot, kein Toast, keine Tomaten, Gurken etc. Das Abendessen war ok, aber niemals eines 4-Sterne-Hotels würdig. Ich habe in 3-Sterne-Hotels schon besser gegessen und eine größere Auswahl vorgefunden. Ganz schlimm ist auch Atmosphäre im Speisesaal. Plastikmöbel, keine Blumen oder Pflanzen, völlig lieblos eingerichtet. Da hat eine Bürokantine mehr Stil. Die Kellner sind sehr freundlich.
Sport / Wellness Es gab keine Animation oder Freizeit und Wellnessangebote. Das haben wir aber auch nicht vermisst, da wir meistens mit dem Mietauto zum Strand gefahren sind. Der Pool ist sehr schön und gut gepflegt.
Zimmer Das Zimmer war sehr geräumig und wurde immer gut gereinigt. Die Betten waren ok. Das Badezimmer war behindertengerecht und groß. Leider fehlten hier jegliche Ablagemöglichkeiten für Dusch- und Kosmetikartikel, obwohl der Platz vorhanden gewesen ist. Die Lage des Zimmers war zum Pool und sehr ruhig. Der Balkon war sehr groß, aber auch dort gab es nur unbequeme Plastikstühle. Die Möglichkeit zum Trocknen der Strandtücher und -kleidung war nicht vorhanden. Es fehlten Wäscheleinen, die sonst in den meisten Urlaubshotels vorhanden sind (Platz wäre genug vorhanden gewesen).
Preis Leistung / Fazit Wie bereits beschrieben, fehlten viele Kleinigkeiten, um den Aufenthalt angenehmer zu gestalten. Das Hotel hat durchaus Potential, ist aber ein meinen Augen maximal 3 Sterne wert. Ich kann nicht verstehen, wie dieses Haus zu 4 Sternen gekommen ist. Da wir aber hauptsächlich die schöne Insel erkunden wollten und uns nur selten im Hotel aufgehalten haben, ist es nicht so schlimm gewesen. Wer aber Wert auf Atmosphäre, Unterhaltung, Animation, Wellness etc. legt, ist dort völlig falsch.
01.07.2014 Urlaub im Hotel San Teodoro Badeurlaub -
3,7
Preis Leistung / Fazit Voraussetzung ist ein Auto. Man muss mobil sein, dann ist das Hotel sehr gut gelegen. Man kann innert kurzer Zeit die schönsten Strände anfahren. Das Personal im Hotel ist sehr freundlich (vorallem Barmann und Küche). Das Essen ist ebenfalls sehr sehr gut. Meine Partnerin und ich waren jetzt zum zweiten mal im Hotel San Teodoro und wir waren genau so zufrieden wie beim ersten mal.
01.09.2012 Schöner und erlebnisreicher Bade- und Besichtigungsurlaub Badeurlaub Paar
4,1
Lage Leider etwas abgelegene Lage. Ansonsten schöne Umgebung.
Service Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Shuttle-Busservice vorhanden.
Gastronomie Gute und typisch italienische Gastronomie
Sport / Wellness Schöner Pool sowie Tennisplätze vorhanden. Abends manchmal Life-Musik. Kostenloser Internetzugang war sehr angenehm.
Zimmer Wir hatten ein schönes und modernes Zimmer und es gab nichts zu beanstanden.
Preis Leistung / Fazit Ein angenehmes und nettes Familienhotel; leider etwas abgelegen. Mietwagen ist für Ausflüge dringend zu empfehlen. Zum Strand besteht allerdings ein guter und kostenloser Shuttle-Busservice.

Top Sehenswürdigkeiten in San Teodoro

Rose Via del Tirreno , 08020 San Teodoro Entfernung zum Hotel: 2.2 km
Golf Club PuntAldía Loc. Punta Sabbatino , 08020 San Teodoro Entfernung zum Hotel: 6.2 km
Essen und Trinken nahe Hotel San Teodoro - Adressen
Trattoria Rossi
Trattoria Rossi
Spiaggia Pittulongu 2 07026 Olbia www: http://www.trattoriarossi.it/ Tel.: +39 789 39021
Rose
Rose
Via del Tirreno 08020 San Teodoro Tel.: +39 784 865072 Fax: +39 784 865081
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.