Hotel Iberostar Club Cala Barca

Sa Barca Trencada s/n 07691 Barca Trencada
Es sehen sich gerade 3 Personen das Hotel Iberostar Club Cala Barca an.
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel liegt direkt am Strand bzw es ist eine kleine Bucht. Alle..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Iberostar Club Cala Barca im Überblick

Hotel:
4,1
Zimmer:
4,2
Service:
4,4
Gastronomie:
4,1
Lage & Umgebung:
3,5
Sport & Unterhaltung:
4,0
Gesamteindruck:
4,1
Weiterempfehlung: 87% Bewertungsanzahl: 333
Gesamtbewertung:
4,0

Hotelausstattung Hotel Iberostar Club Cala Barca (Cala Mondragó)

  • Ausstattung Hotel: 24-h-Rezeption, Lift, Wechselstube
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage
  • Gastronomie: Restaurant(s)
  • Wellness: Solarium, Massagen
  • Sport: Tennis, Billard / Darts, Tischtennis, Wandern, Tauchen / Schnorcheln
  • Sonstiges: Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Iberostar Club Cala Barca

09.10.2018 Iberostar Cola Borca Badeurlaub -
2,8
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt direkt am Strand bzw es ist eine kleine Bucht. Allerdings sehr steinig, deshalb ist es mit Kindern etwas schwierig. Das Essen ist vollkommen in Ordnung und vergleichbar mit anderen Hotels in dieser Kategorie. Die Zimmer sind verschieden, je nach dem was man zahlt bzw bucht. Wir hatten eine Unterkunft mit 2 Zimmern, also wie ein kleines Apartment. Zimmer war alt und die Schiebetür ging sehr schwer auf. Das Zimmer hatte auch einem unangenehmen Geruch, der kam von den Schränken. Alles im allem fand ich das so ok.
11.09.2018 Meine Bewertung IBEROSTAR Club Cala Barca Badeurlaub -
0,0
Preis Leistung / Fazit Iberostar Club Cala Barca ist ein tolles Hotel. Eine riesen Anlage mit tollen Mitarbeitern, die stets bemüht sind den Gästen den Urlaub angenehm wie möglich zu machen. Wir waren zuerst in einem anderen Zimmer weit weg von meinen Eltern. kaum haben wir das Problem geschildert. durften wir am nächsten Tag in die nähe meiner Eltern ziehen. Das Essen war sehr sehr gut. für jeden was dabei. Das einzige was uns gestört hat. waren die roten Feuerquallen in der Bucht. Man konnte kein Badeurlaub machen. weil überall die Quallen waren. Und ja es ist kein Strand sonder eine kleine Bucht mit einem sehr steinigen Bucht. Wir haben uns einfach ein Auto gemietet und haben uns dann die Städte angeschaut statt Badeurlaub zu machen.
11.09.2018 Super Urlaub mit wenigen Mankos Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Sehr gutes Hotel Gutes Essen Guter Service Nettes Personal
Lage liegt sehr außerhalb
Service Alles Bestens
Gastronomie Cola hat nach Cola geschmeck, das sagt ja wohl alles. alles bestens!
Sport / Wellness Die Bucht war leider voller Feuerquallen.
Preis Leistung / Fazit Alles war gut. das Zimmer war gut. das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Der Miniclub war klasse. Die Kids hatte viel Spass. Das Essen war sehr gut! Nur der Strand war leider nur eine kleine Bucht voller Feuerquallen. aber an jeder Bucht waren mit Quallen. leider kein Badeurlaub.
11.09.2018 Erholung pur Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Die sehr gepflegte Anlage ähnelt einer kleine Siedlung mit Shops, Sportstätten (Tennis, Minigolf u.a.) Ein separater Pool-Bereich für Eltern mit Kleinkindern ist vorhanden. Sehr schön angelegte Pool-Landschaft in Terrassenform. Das Hotel befindet sich am Rande eines Naturparks, direkt an der felsigen Küste. Unterhalb des Hotels befindet sich eine kleine idyllisch gelegene Badebucht. Unserem Sohn gefiel besonders gut, dass er von den Klippen ins Meer springen konnte.
Lage Das Hotel ist etwas abseits gelegen vom nächst größeren Ort Porto Petro, idyllisch an einer kleinen Badebucht (Cala Trencada) mit fantastischem Blick auf die felsige Küste Mallorcas. Der Traumstrand von Cala Mondrago ist auch zu Fuß durch den Naturpark ( ca. 30 min.) erreichbar.
Service freundliches deutschsprachiges Personal
Gastronomie täglich wechselnde Hauptspeisen, Themenabende (z.B. Meeresfrüchte/Fisch - sehr lecker!) Sektfrühstück, regionale Spezialitäten
Zimmer geräumige Familienzimmer
Preis Leistung / Fazit Wir waren rundum zufrieden mit diesem Hotel, mit dem Service, den Speisen, der fantastischen Lage. Wir würden jederzeit gern wieder hier Urlaub machen. Wir können dieses Hotel allen bestens empfehlen, die abseits vom bekannten mallorquinischem Trubel auf dieser wundervollen Insel ein paar erholsame Urlaubstage verbringen möchten.
31.08.2018 Familienurlaub Mallorca im Juni 2018 in Cala Barca im Club Iberostar mit zwei kleinen Kindern. Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Gut
Lage Sehr gut
Service sehr gut
Gastronomie sehr gut
Sport / Wellness Sehr gut.
Zimmer Gut
Preis Leistung / Fazit Riesige Hotelanlage, alles gut organisiert. Personal sehr freundlich. Zimmer etwas veraltet. Essensauswahl und Geschmack sehr gut. Kinderbetreuung und Animation super. Alles in allem ein sehr gelungener Urlaub.
17.08.2018 Rundum zufrieden Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Große weitläufige Anlage. Die weiter entfernten Hotelgebäude werden per Golf-Buggy bedient. Viele Pools, gut verteilt. Große Anlage zur Bespaßung der Kinder. Strand ist komplett von der Anlage umgeben, weswegen man dort auch nur Hotelgäste antrifft. Hotel macht insgesamt einen guten Eindruck, die Anlage wirkt gepflegt. Die Parkplatzsituation ist nicht optimal. Für Mitarbeiter und Gäste reichen die Parkplätze bei weitem nicht, sodass teilweise recht abenteuerlich rund um die gesamte Anlage geparkt wird.
Lage Das Hotel liegt außerhalb von Porto Pedro. In direkter Umgebung zum Hotel gibt es nicht viel. Keine Promenade, keine Shoppingmöglichkeiten, kaum sonstige Freizeitaktivitäten. Dafür bietet das Hotel selbst allerdings genug dieser Möglichkeiten an, weswegen man die Anlage auch nicht zwangsläufig verlassen muss. Ansonsten ist ein Leihwagen fast schon Pflicht (der sich für Mallorca aber ohnehin immer lohnt).
Service Sehr guter Service, außergewöhnliche Freundlichkeit vom Kellner bis zum Gärtner, insbesondere gegenüber den vielen Kindern.
Gastronomie Das Essen war vielfältig und gut, hat immer geschmeckt. An den großen Buffets wird regelmäßig frisch nachgelegt. Das große Hauptrestaurant ist abends völlig überlaufen. Ein riesiger Saal, in dem aufgrund der vielen Gäste fast schon Bahnhofsatmosphäre aufkommt. Aufgrund der vielen Kinder im Hotel ebenso viel Geschrei und Lärm. Nicht hilfreich, wenn sich das eigene Kind aufs Essen konzentrieren soll. Die beiden Themenrestaurants bieten dagegen eine wesentlich entspanntere Atmosphäre, frühzeitige Reservierung ist allerdings Pflicht, am besten schon am ersten Tag des Urlaubs.
Sport / Wellness Der Stand ist recht klein, wird aufgrund der Lage aber nur von Hotelgästen genutzt. Die Poolanlage inkl. der Pools für die Kinder macht einen sehr ordentlichen Eindruck, wurde von uns allerdings nicht genutzt. Es war leider relativ kalt und generell nutzen wir lieber den Strand. Die Kinderbetreuung und das Entertainmentprogramm für Klein und Groß hat ebenfalls einen guten Eindruck gemacht, allerdings haben wir auch das kaum genutzt.
Zimmer Das "einfache" Familienzimmer war für eine dreiköpfige Familie mit Kleinkind sehr gut. Große Dusche, Kühlschrank, Betten ebenfalls in Ordnung. TV war vorhanden, wurde aber nicht genutzt.
Preis Leistung / Fazit Durchweg positiv. Service, Freundlichkeit, Essen und die Hotelanlage an sich haben mich positiv überrascht. Auch wenn es das erste Mal in einem Club Hotel mit All Inclusive war und daher Vergleiche fehlen, kann ich das Hotel absolut empfehlen. Jedoch sollte klar sein, dass in diesem Hotel sehr viele Kinder untergebracht sind. Auch wenn man dem großen Lärm gut aus dem Weg gehen kann, für einen Urlaub zu zweit ist das Hotel wohl eher weniger geeignet.
14.08.2018 Klasse Familienurlaub in traumhafter Umgebung Badeurlaub -
4,9
Preis Leistung / Fazit Tolles Familien-Hotel. Viele Aktivitäten für Eltern und Kinder. Tolles Essen, WLAN auf dem ganzen Hotelgelände und am Strand. Die Familienzimmer sind etwas in die Jahre gekommen, aber sauber und voll kommend ausreichend.
02.08.2018 Meine Bewertung Iberostar Club Cala Barca Badeurlaub -
0,0
Preis Leistung / Fazit Hallo Zusammen leider hat uns der Aufenthalt im Iberostar gar nicht gefallen. Die Anlage selber ist riesig - eigentlich viel zu groß. Ein Teil mit Pools und Kinderspielplatz ist auf der eigentlichen Hotelseite, wo auch alle Restaurants sind und der andere Teil auf der gegenüberliegenden Seite. Zwar fährt hier ein "kleiner Shuttle" Service, aber man kommt sich vor, wie auf einem Verschiebebahnhof. Die letzten Tage war der Club mit beinahe 2000 Betten ausgebucht. Was macht Iberostar: Sollte der Club nicht voll sein, werden Gutscheine an umliegende Ansässige verteilt, die dann dort günstig Urlaub machen können. Das hat zur Folge, dass ganze Heerscharen von Menschen in größeren sehr lauten Gruppen einfallen. Dies hat natürlich dann auch logistische, wie auch räumliche "Engpässe". Man muss sich Mittags zum Essen anstellen. Im Hauptrestaurant geht es zu wie in einer Flugzeughalle. Überall wuselt es nur so von Menschen. Die Pools, die für die Kinder gedacht sind, werden morgens schon hauptsächlich von englischen Gästen belagert, so dass man kaum die Möglichkeit, findet sich mal ein oder zwei Stunden dort in Ruhe aufzuhalten. Wir selber sind zweimal umgezogen. Zum Einen hatten wir ein Familienzimmer gebucht. bekommen haben wir ein Erdgeschoßzimmer, dass eher einem dunklen Raum geglichen hat. Der Weg davor war nicht weit entfernt so dass auch jeder zu uns reinschauen konnte. Wir haben um ein besseres Zimmer gebeten, was wir dann nach unserer Bitte im Haupthaus gegen einen Aufpreis erhalten haben - weil Aussage Priority Deluxe Zimmer - ! Wir blieben genau eine Nacht dort, weil es unglaublich laut bis spät in den Abend war und morgens unglaublich laut war aufgrund, dass die Küche für die zwei Restaurants in der Nähe war und Sie befüllt werden musste. Wiederum gingen wir mit der Bitte um ein neues und ruhiges Zimmer zur Rezeption. Wir erhielten ein Priority Zimmer mit seitlichem Meerblick, dass dann doch etwas ruhiger und angenehmer war. Die Anlage ist so konzipiert, dass man die Leute draußen einfach hört. Es hallt durch die Gänge und die Türen fliegen nur so ins Schloss. Am Abreisetag wollte ich etwas Geld für das Upgrade des Zimmers zurück haben- da das letzte Zimmer eine Kategorie niedriger war - extra nachgeschaut - als die wo ich den Aufpreis zahlen musste. Es wurde mir mehrmals erklärt, das ich die gleiche Kategorie erhalten hätte. Wenn man sich die Zimmer und die Preise auf der Webseite direkt anschaut - stimmt das schlichtweg nicht. Ich möchte dennoch nicht nur negativ schreiben. Positiv herauszustellen war, dass überaus freundliche Service Personal. Habe ich selten erlebt mit welcher Freude und Lust und auch im Umgang mit den Kindern das Personal dort arbeitet- hervorragend. Ach- es wird auch permanent irgendwo gearbeitet , ob es Fliesen sind die repariert werden oder irgendwo eine Wand gestrichen wird.
04.05.2018 Meine Bewertung IBEROSTAR Club Cala Barca Badeurlaub -
0,0
Preis Leistung / Fazit Sehr gut!
14.12.2017 Super Urlaub für Familie mit Kinder Badeurlaub -
4,3
Preis Leistung / Fazit Riesen große Hotelanlage in toller Lage. Da es sich dabei um ein Familienhotel handelt - viele Kinder! Zimmer sind leicht "abgelebt" aber sauber. Essen war super und reichhaltig!

Ausgewählte Bilder zum Hotel Iberostar Club Cala Barca

Hotelfoto 1 von 3:
Ausblick
Hotelfoto 2 von 3:
Pool / Strand / Garten
Hotelfoto 3 von 3:
Hotel
Hier können Sie Hotel Iberostar Club Cala Barca Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Iberostar Club Cala Barca.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.