Hotel Iberostar Heritage Llum Portocolom

Carrer La Pinta 34 07670 Porto Colom
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel allgemein war in Ordnung.Schade war es nur das wir ein zu..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Iberostar Heritage Llum Portocolom im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 38%
Freunde 38%
Familien 25%
Altersstruktur
31-35 Jahre 50%
19-25 Jahre 13%
36-40 Jahre 13%
41-45 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
2,2
Zimmer:
2,3
Service:
2,3
Gastronomie:
1,6
Lage & Umgebung:
2,9
Sport & Unterhaltung:
2,2
Gesamteindruck:
2,2
Weiterempfehlung: 25% Bewertungsanzahl: 8
Gesamtbewertung:
2,3

Hotelausstattung Hotel Iberostar Heritage Llum Portocolom (Porto Colom)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, Parkhaus, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Surfen, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Kinderhochstühle, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Iberostar Heritage Llum Portocolom

01.07.2008 Wir hofften auf einen schönen Urlaub Badeurlaub Familie
3,3
Allgemein / Hotel Das Hotel allgemein war in Ordnung.Schade war es nur das wir ein zu kleines Zimmer hatten, das heißt zwei Erwachsene zwei Kinder (groß) aber leider nur drei Betten zur Verfügung standen.Es war leider in den 5 Tagen nicht möglich vom Hotel aus uns ein viertes Bett zur Verfügung zu stellen oder dementsprechend ein Familienzimmer das wir gebucht hatten zu erhalten. Leider bekam der Service es nicht im Griff die Engländer unter Kontrolle zu bekommen die armen Kinder die zu Gast im Hotel waren kamen leider einfach in der Nacht nicht zur Ruhe.
Lage 10 Minuten zum Strand zu Fuß. Lage:gut Zu empfehlen die zahlreichen sehr guten Fischrestaurants.
Service Sehr freundlich, sehr zuvorkommend aber leider brachten sie es wie gesagt nicht mit den Betten zu Stande.
Gastronomie Einfach nur lecker und wir nehmen an das sie sehr viel aus Reklamationen gelernt haben denn diese Mühe und Sauberkeit kann man mit Worten nicht wiedergeben sie haben gelernt.
Sport / Wellness Die Unterhaltung war immer TOP für meine Kinder ich spreche vom abendprogramm über Tag wenn keine Engländer (besoffene) da waren konnte man es gut am Pool aushalten. Das Sport und Sauna Angebot war sehr eingeschränkt, es war nie offen.
Zimmer Wie gesagt das war mist für uns Zimmer viel zu klein.
Preis Leistung / Fazit Wir empfehlen das Hotel schon wenn man zum schlafen kommt essen sehr gut, Sauberkeit sehr gut, Strand super gut. Ruhiger Urlaub kaum Tourismus man kann sich erholen.
01.06.2008 Das Hotel ist die größte Katastrophe Badeurlaub Paar
1,3
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr unsauber und der Schimmel war schon an den Wänden und der Kot war sogar noch auf dem WC.Zudem konnten uns manche Mitarbeiter keine Auskunft über dinge im Ort geben. Die Betten waren schmutzig,und zudem waren dort auch nur Engländer.Am Pool war alles voll mit Bierbächern.
Lage Das Hotel liegt an der Straße. Zudem ist der Fußweg zum Meer sehr weit.
Service Die Leistung war die letzte Katastrophe. Die Bedienung an der Rezeption war sehr unfreundlich , wir mussten die ganze Nacht bis zum nächsten Morgen warten bis wir in ein anderes Hotel kamen.
Gastronomie Das Essen im Hotel war ungenießbar zudem gab es bei unserer Ankunft nicht wie davor gesagt noch All Inklusive. Die Getränke waren nicht genießbar da es meist anderes gebracht wurde als bestellt.
Sport / Wellness Da es in diesem Hotel nur ein Pool gab und der in einem sehr Verschmutzen zustand war konnte man dort leider nichts erleben. Andere Freizeitmöglichkeiten gab es am Hotel leider nicht.
Zimmer Die Möbel in unserem ZImmern waren mit Staub verschmutzt, zudem war der Fernseher nicht zum anmachen da die Leitungen schon herausgeguckt haben, die Betten waren von unten mit rissen versehrt.
Preis Leistung / Fazit Da wir einen Hotelwechsel nach kurzer Zeit vorgenommen haben können wir leider nicht viel dazu sagen außer das es direkt am Hotel keine möglichkeiten gibt um Abends was anderes zu sehen.
01.06.2008 es war der horror !!! Badeurlaub Familie
1,9
Allgemein / Hotel der Zustand des Hotels ist eine Katastrophe.Es stinkt und ist unsauber... essen ist nicht im geringsten zumutbar und am Geschirr und Gläsern klebten Essensreste, gut, dass es auch noch Pappbecher gab.Die Getränke kommen aus einem Automaten, der mit dem salzigen Leitungswasser aufgefüllt wird.Die Leiter des Etagenbettes war kaputt.Lampenschirm fehlte.Die Anlage ist eine reine Engländerhochburg,was nicht heißen soll, das wir was gegen Engländer haben, aber als einzigstes deutsches Pärchen... das ist nur ein kleiner Auszug.wir könnten noch sehr viel mehr negatives schreiben. wollen nur alle warnen, die dieses Hotel in Erwägung ziehen.Wir konnten gottseidank gegen einen Aufpreis das Hotel wechseln und hatten dann doch noch ein paar schöne Tage. Möchten noch dazu sagen, das uns die schlechte Kritik, die wir vorher über dieses Hotel gelesen haben, nicht abgeschreckt hat, dort zu buchen, weil wir nicht so große Ansprüche im Urlaub stellen, doch ein minimum an Hygiene sollte vorhanden sein- und das war nicht gegeben.
Lage Lage des Hotels ist mitten im Wohngebiet, man konnte mit etwas Glück auf den Hafen schauen.Ca. 1,5 Km zum Strand,ok das wußten wir und war nicht schlimm !!! Zwei Supermärkte in der Nähe und das war auch gut, damit wir etwas zu trinken kaufen konnten, was ohne Salzgeschmack war.Transferzeit vom flughafen ca.1.5 Std.Der ort an sich wirkte auf uns verlassen. Viele ehemaligen Kneipen und Restaurants waren mit Brettern, Zeitungspapier oder Farbe uneinsichtig gemacht worden. Als wir einen Abend mal typisch spanisch essengehen wollten, blieb uns nach 2stündiger Suche im Ort nur eine Pizzeria ! Ohne Mietwagen nicht zu empfehlen. Ausflugsmöglichkeiten gibt es nach Palma (mit öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 11 Euro pro Person und ca.1,5 std Fahrzeit) , nach Cala Dòr, Cala Millor und andere umliegende Orte. Es gibt nur zwei Supermärkte ,eine Bank mit Geldautomat und ein Geschäft, wo man Zigaretten kaufen kann. Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es kaum.
Service Wir hatten all inclusive. Nicht empfehlenswert, da die Bar, der Speisesaal und die Rezeption von einer Person gleichzeitig bedient werden muß. Nach Beschwerde kam temporär eine zweite person dazu.Die meisten der Bedienungen waren freundlich und konnten englisch oder sogar ein paar Brocken deutsch. Der angebotene "mini club" wurde erst nach mehrmaliger Aufforderung und nach beseitigung von heruntergefallenem Putz, für uns geöffnet. Der "jacuzzi" war kaputt, sowie andere Angebote (sauna).
Gastronomie wie oben bereits beschrieben:grauenvoll und nicht zumutbar !!! (unsere Ansprüche sind eigentlich nicht sehr hoch ) Themenabende, kindersitze, kindermenüs,Mitternachtssnacks wurden gar nicht erst angeboten.
Sport / Wellness zum Pool: ist nicht so, wie es auf dem foto im Internet dargestellt wird. Der pool ist doch in Wirklichkeit erheblich kleiner und für die Anzahl der Hotelgäste nicht ausreichend. Außerdem verfügt das Kinderbecken über keine Leiter oder Treppe und ist daher für kleinere Kinder nicht zugänglich und sehr gefährlich.Mit drei kleinen spielenden Kindern ist er dann auch schon ausgelastet.Die Sonnenliegen gibt es gratis, man muß allerdings schnell sein, um nach dem Fhrfühstück noch eine zu ergattern. Die Bespannung der Liegen ist ausgeleiert und es gibt für 43 Liegen nur 5 Sonnenschirme.Viel zu wenig für ein "kinderfreundliches Hotel " !Poolwasser war aber meistens sauber .
Zimmer Zimmer : ziemlich dunkel und klein,typisch südländische Möblierung. Balkon, Fernseher mit 1 deutschen Kanal und Mietsafe. Lärmbelästigung : nein! geruchsbelästigung : ja !hellhörigkeit normal.Lage des Zimmers: 2. Etage über dem Pool. Handtücher, Bettwäsche und Reinung des Zimmers waren o.k. Zustellbett wie oben beschrieben: kaputt.Wenn man auf der Toilette sitzt, hat man aus Platzgründen immer die Toilettentür zwischen den Beinen.
Preis Leistung / Fazit Restaurants: 1 Pizzeria (sehr gut) oder kleine imbißstände in der Umgebung.Discothek: keine ! Handy: mein Handy (d2) hatte kein Empfang, das Handy meines Mannes (d1) hatte Empfang. Alternativhotel: das Apartmenthotel "Es Corso" , in das wir auch umgezogen sind. Große helle, Zimmer und eine riesige Poolanlage. Freundliche, oftmals deutschsprechende Mitarbeiter, Fernseher mit vielen deutschen Kanälen, Mietsafe, immer besetzte Bar und Rezeption. Super hilfsbereit und freundlich. Billiard. Tischtennis, Tennis und Fußballplatz,Flipper und Popcornautoma,Themenabende und Kinderdisco.DAS nennen wir Urlaub ! beste Reisezeit : Juni. Wir hatten jeden Tag Sonne, die ersten Tage im Juli wurde es so voll, das die Essenszeiten in Gerade und ungerade Zimmernummern unterteilt wurden. medizin : etwas gegen Durchfall und Erbrechen und Ohrentropfen(hatten alle sowas wie Magen-Darm Grippe und Ohrenschmerzen - Virus oder Poolwasser ? möchten nochmal betonen, das wir nicht auf biegen und brechen etwas schlecht machen wollen, aberwenn man sich auf die schönste Zeit des jahres freut und dann so enttäuscht wird, möchte man natürlich andere davor bewahren denselben Fehler zu machen. und auch wenn man keine hohen Ansprüche stellt(z.b. Zimmer muß nicht so toll sein, ist ja sowieso nur zum schlafen), so erwarten wir aber trotzdem sauberes Geschirr ! Das man sich mit Salzwasser duschen und die Zähne putzen muß ist eine Sache, aber es trinken zu müssen , eine Andere ( es sei denn, man kauft sich Mineralwasser im Supermarkt, aber dann brauch man auch kein all inclusive).Unser Ratschlag : nehmt die schlechten Bewertungen im Holiday Check ernst, dann könnt ihr euren Urlaub auch wirklich genießen und erinnert euch gerne daran zurück !!!
01.08.2007 Hotel OK- Essen Katastrophe Badeurlaub Freunde
3,1
Allgemein / Hotel Das Hotel selbst ist in Ordnung: ruhige Lage, saubere Zimmer, freundliches Personal. Man sollte den Urlaub allerdings am besten ohne Verpflegung buchen. Das Bufett war rundum katastrophal, vieles noch halb roh. Bloß nicht all inclusive wählen!
Lage ruhig; Weg zum Strand könnte kürzer sein
Service in Ordnung x x x x x x x x x x x x x x
Gastronomie miserabel x x x x x x x x x x x
Sport / Wellness geht so x x x x x x x x x x x
Zimmer in Ordnung x x x x x x x x x x
Preis Leistung / Fazit wenn keine Verpflegung dazu gebucht wird, ists OK
01.08.2007 Hotel Estoril Badeurlaub Freunde
2,4
Allgemein / Hotel Das Hotel ist bereits beim betreten der Lobby ein Albtraum es giebt keinen Fahrstuhl also Koffer die Treppen selbst hochtragen. Das Treppenhaus macht sofort einen schmuddeligen Eindruck ungesaugt vollkommen abgelaufender Teppich. Wir hatten zu dritt ein Zimmer und wir konnten uns kaum noch darin bewegen es war ein durchgang von etwa 45cm vorhanden durch das beistell Bett konnte man den Schrank nur schwer benutzen.
Lage Die Lage war uns bewusst. Der Weg zum Strand dauert etwa 15 min aber es lohnt sich. Eine wunderschöne Bucht mit super Sandstrand und traumhaften klaren Wasser. Einkaufsgelegenheiten sind vorhanden, zum schoppen muß mann allerdings in einen größeren Ort. Ausflüge kann man vom Hotel aus buchen haben wir jedoch nicht genutzt. Der Transfer zum Flughafen dauert ca. 1,5-2 Stunden da ja mehrere Hotels angefahren werden.
Service Das Personal war freundlich. Deutsch sprach jedoch nur eine Dame an der Rezeption. Alle Animationen waren in Englisch was für kleinere Kinder nicht so toll ist.
Gastronomie Also das war das großte Problem. Ich habe in meiner ganzen Reisezeit noch nie so schlecht gegessen und getrunken. Ein Albtraum war schon die Tischdeko einfach Papiedecken raufgeschmissene Servierten und das Besteck wohl hingeworfen. Nichts hatte eine bestimmte Ordnung alles kreutz und quer. Das Essen richtung Englisch obwohl nicht mal die Engländer begeistert waren. Wir waren froh das es Obst und Salat gab. Die Bar ist der Hammer alle Getränke aus Plastikbechern und um Punkt 23 Uhr gibt es nichts mehr zu Trinken. Es wird auch nicht mehr abgeräumt. Die Gäste bunker natürlich rechtzeitig ihre Getränke und am nächsten Morgen kann man die Plastikpecher massen volle Aschenbecher umgestoßene Getränke klebrige Tisch schmutziger Fußboden bewundern. So ein Dreck überall am Poolbereich.
Sport / Wellness Es gab einen Billiard Tisch der jedoch mit einer Gebür von 2? für ein Spiel zu erwerben war. Das kann arm machen wenn man mehrere Kinder hat. Die Animation war halt alles in Englisch. Der Pool ist so klein das man bei 10 Personen Platzangst bekommt, und wer eine Liege benutzen möchte muß früh aufstehen denn so ab 7 Uhr sind alle bereits mit Handtüchern besetzt. Es sind viel zu wenig Liegen vorhanden für die Anzahl der Gäste.
Zimmer Das Zimmer war viel zu klein für 3 Personen. Es wurde auch nicht richtig sauber gemacht nur husch husch. Zum Glück hatten wir einen Balkon jedoch keinen tollen Ausblick. Unter uns war direckt die Küche und die Essensdünste zogen direckt zu uns herrauf.
Preis Leistung / Fazit Wie haben uns die Drachenhöhlen in Porto Cristo angesehen das war sehr interessand. Cala Dor ist sehr schön zum schoppen und Essen gehen. in Porto Colom kann man sich auch sehr nett an den Hafen setzen und den Abend genießen. Es giebt viele Pub´s zu Essen und Trinken.
01.07.2007 vorsicht dreckloch Badeurlaub Paar
1,5
Allgemein / Hotel nie bin ich in ein solches dreckloch getappt
Lage im hinterhof irgendwo kilometerweit vom strand
Service keine tische abgeräumt all incl. nur im plastikbecher unerträglich laut verdreckter pool
Gastronomie essen schlecht kein klima unerträglich heiß
Sport / Wellness pool um halb sechs uhr in der früh von engländern belagert
Zimmer kein klima schimmel stinkt dreckig unerträglich
Preis Leistung / Fazit absolute absteige niemals wieder is was für engländer
01.07.2007 Die Krönung der Unsauberkeit Badeurlaub Paar
2,2
Allgemein / Hotel Ein einfaches Hotel älterer Bauart. Ca. 80 % der Gäste sind trinkende Engländer. Abends wird Bingo gespielt und getrunken. Wenn man weiss, was man will. könnte es ein guter Platz sein. Allerdings hat uns die Unsauberkeit umgehauen: im Zimmer, auf den Gängen, im Treppenhaus, in der Küche und dort hat es stark gerochen. Die Rezeption war sehr nett und hilfsbereit und hat uns geholfen auf ein anderes gutes Hotel der Hotelgruppe umzubuchen. Das Missverständnis unserer Estoril-Buchung beruhte wohl darauf, dass bei Ab-In-Den-Urlaub das Hotel mit 3 Sternen bezeichnet war und nicht auf die Engländer-Lastigkeit hingewiesen wurde.
Lage Im Stadtkern, zentral gelegen, nahe zum schönen Hafen, aber ca. 1,5 km Entfernung zum kleinen überfüllten Strand.
Service Die Rezeption war freundlich und hilfsbereit und hat uns geholfen auf ein anderes gutes Hotel der Hotelgruppe umzubuchen.
Gastronomie Das Personal gibt sich Mühe und die Qualität des Essens entspricht den 2 Sternen des Hotels. Allerdings war die Küche unsauber und es dauerte, bis
Sport / Wellness Am Tage liegt man am einfachen Pool und abends gibt es Bingo.
Zimmer Die Unsauberkeit war sehr unangenehm: im Zimmer, auf den Gängen, im Treppenhaus, in der Küche und dort hat es stark gerochen.
Preis Leistung / Fazit Verschmutzte Böden in Zimmern, Treppenhaus und Gängen. Bad wird nicht gut gereinigt. Unangenehme Gerüche aus Küche und vom Abfall dirngt bis in die Zimmer.
01.07.2007 Für \\ Badeurlaub Freunde
2,7
Allgemein / Hotel Verpflegung sollte AI sein, Speiseraum war schmutzig, Essen in sehr beschränkter Auswahl und nicht unbedingt bekömmlich. Zimmer waren ausgesprochen sauber und passend eingerichtet. Getränke nur in Plastikbecher.
Lage Ort ist schön und Strand traumhaft - Ort empfehlenswert für Sonnenbader und zum Erholen. Gute Verkehrsanbindungen. Nette Ausflugsmöglichkeiten mit dem Schiff - auch Preis/Leistung ok
Service Personal zum Teil hilfsbereit, Sprache war ein großes Hindernis - da auch keiner englisch sprach. Küchenpersonal extrem unfreundlich - wurden teilweise aus dem Speiseraum geworfen da das Personal essen wollte
Gastronomie Die sollte man sich lieber sparen ist sicherer für die Gesundheit. Ein Spar-Markt befindet sich ca 200 m vom Hotel und ist eine gute alternative
Sport / Wellness Nicht vorhanden - Pool ist kinderfreundlich Die Kinder nutzen das auch zum reinspringen - ruhiges entspannen oder sonnen ist in diesem Fall nicht gegeben
Zimmer Zimmer sind mit TV und Ventilator ausgestattet - waren überraschend sehr sauber. Schöner Balkon
Preis Leistung / Fazit Für Gäste die einen schönen Strand bevorzugen und gerne außerhalb der Anlage essen gehen wollen ist das Hotel vollkommen ausreichend. Der Ort ist zweigeteilt - in Richtung Strand sind die etwas günstigeren Restaurants. Zum STrand sind es ca. 2 km Fußweg. In die entgegengesetzte Richtung kommt man zum Hafen und hier sind die nobleren Lokale mit sehr leckerem Essen und dementsprechenden Publikum.

Top Sehenswürdigkeiten in Porto Colom

Restaurant Colón C/. Cristóbal Colón 7, 76070 Porto Colom Entfernung zum Hotel: 0.8 km
Vall D'or Golf Ctra Cala dOr , 07669 SHorta Entfernung zum Hotel: 3.3 km
MDS - Michaels Tauchschule Av. de s'Horta s\n, 07669 Cala d'or Entfernung zum Hotel: 3.9 km
Restaurant Papaya Av. Cala D'or , 07669 Cala d`or Entfernung zum Hotel: 4.1 km
Carabel Bar Avda. Cala D'or , 07660 Cala d'or Entfernung zum Hotel: 4.2 km
Restaurant Sol y Vida C/. d'Arago 32, 07688 Cala Murada Entfernung zum Hotel: 4.3 km
Duke of Devonshire Calle Espalmador 165, 07660 Cala d'or Entfernung zum Hotel: 4.6 km
Laurent & Fabian Windsurfcenter Calo d'es Coral , 07660 Cala d'Or Entfernung zum Hotel: 4.9 km
La Scala Urb. Port Petit 211, 07660 Cala d'or Entfernung zum Hotel: 4.9 km
Erorski Supermarkt Es Cemente 133, 07660 Cala d'or Entfernung zum Hotel: 4.9 km
Essen und Trinken nahe Hotel Iberostar Heritage Llum Portocolom - Adressen
Restaurant Sol y Vida
Restaurant Sol y Vida
C/. d'Arago 32 07688 Cala Murada E-Mail: info@restaurante-solyvida.com www: http://www.restaurante-solyvida.com/ Tel.: +34 971 833170 Fax: +34 971 828065
Son Amoixa Vell
Son Amoixa Vell
Ctra. Cales de Mallorca - Manacor km 3 07500 Manacor E-Mail: hotel@sonamoixa.com www: http://www.sonamoixa.com/ Tel.: +34 971 846292 Fax: +34 670 881534
Es Molí den Bou
Es Molí den Bou
C/. Sol 13 07530 Sant Llorenz des Cardassar E-Mail: molidenbau@terra.es Tel.: +34 971 569663 Fax: +34 971 569663
La Reserva Rotana
La Reserva Rotana
Camí de S'Avall km 3 07500 Manacor E-Mail: reservas@reservarotana.com www: http://www.reservarotana.com Tel.: +34 971 845685 Fax: +34 971 555258
Restaurant Can Sion
Restaurant Can Sion
C/. Alosa 5 07560 Cala Millor E-Mail: info@restaurante-cansion.com www: www.restaurante-cansion.com Tel.: 0034 971586014
Bar Rafael
Bar Rafael
Av de Bon Temps 07560 Cala Millor E-Mail: info@bar-rafael.de www: www.bar-rafael.de Tel.: 971 586 014
The Sundeck
The Sundeck
C. Sol 12 07560 Cala Millor E-Mail: dinkydebzy@hotmail.com Tel.: +34 971 585630
Cheers Bar and Bistro
Cheers Bar and Bistro
Son Corp 20 07560 Cala Millor E-Mail: cheersbar@hotmail.com Tel.: +34 971 586 079
Winstan's Bar & Restaurant
Winstan's Bar & Restaurant
Promenade 07560 Cala Millor E-Mail: winstan001@hotmail.com www: www.winstans.com Tel.: +34 971 586147
Bon Gust
Bon Gust
Calle de Rafal 3a 07560 Cala Millor Tel.: +34 971 585930
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.