Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels EuropaHotels SpanienHotels Spanien (Sonstiges)Hotels La MangaIzán Cavanna Hotel
Izán Cavanna Hotel - Bild 1
Izán Cavanna Hotel - Bild 2
Izán Cavanna Hotel - Bild 3
Izán Cavanna Hotel - Bild 4
Izán Cavanna Hotel - Bild 5

Izán Cavanna Hotel

Plaza Cavanna, La Manga, Costa Cálida, Spanien
3.8 / 5
Gut
(4326 Bew.)
Lage
4.3
Service
3.5
Zimmer
2.3
trust you logo
Top Hotel in La Manga
Servigroup Galúa Hotel - Bild 1
Servigroup Galúa Hotel
La Manga, Costa Cálida, Spanien

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Madrid499

Hotelbewertungen zum Izán Cavanna Hotel

Lage
4.3
Service
3.5
Frühstück
2.9
Essen
2.6
Zimmer
2.3
Sauberkeit
2.1
Internet
2.1
Wellnessbereich
1.7
Komfort
1.7
Ausstattung
1.6
Stimmung
0.9

Hotelaustattung Izán Cavanna Hotel (La Manga)

Beliebteste Ausstattung
  • Poolbar
  • Fitnessstudio
  • Sandstrand
  • Outdoor Pool
  • Indoor Pool
  • Sauna
  • Spielplatz
  • Internet
  • Parkplatz
  • 24h Rezeption

Hotelausstattung
  • 24h Rezeption
  • WLAN
  • Zimmerservice
  • Fahrradverleih
  • Parkplatz
  • Satelliten/Kabel-TV
  • Internet
  • TV
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm
Hoteltyp
  • Strandhotel
Angebote für Kinder
  • Spielzimmer
  • Kinder-Disco
  • Spielplatz
  • Kinder-Pool
Wellness
  • Whirlpool
  • Sauna
  • Sonnendeck
  • Massage
  • Solarium
Pool
  • Indoor Pool
  • Outdoor Pool
  • Frischwasser-Pool
Strand
  • Sandstrand
Sport
  • Tischtennis
  • Aerobic
  • Fitnessstudio
  • Radsport
  • Billard
  • Tennis
  • Dart
Wassersport
  • Windsurfen
  • Segeln
  • Katamaran
  • Kanu
  • Tretboot
Restaurant
  • Cafe
  • Minimarkt
  • Bar
  • Restaurant
  • Poolbar
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Izán Cavanna Hotel

Spanisches Hotel
Badeurlaub
01.10.2014
Gästebewertung:
4.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Dieses spanische Hotel muss man als Deutscher verstehen, dann liebt man es
  • Lage
    Direkt am Sandstrand vom Mar Menor. Zum Mittelmeer ca. 300m
  • Service
    Die Rezeption, Bedienungen und Reinmachefrauen sind sehr freundlich undhilfsbereit. Etwas andere Mentalität. Deshalb: Wie man in den Wald ruft.
  • Gastronomie
    Man darf für wenig Geld keine Wunder erwarten. Immer überlegen wieviel man bezahlt und was man dafür bekommen kann. Im Sommer viel Fisch, Garnelen, Paella.Ich finde es bewundernswert was die Küche leistet.
  • Sport / Wellness
    Wunderschöner Pool. Animation der Kinder nur auf spanisch.Hat aber meinem Neffen nicht gestört, man hat sich wunderbar um ihn gekümmert
  • Zimmer
    Einzelzimmer zum Preis vom Doppelzimmer.Kinder im Doppelzimmer kostenlos.Etwas abgewohnt aber dennoch gemütlich und sauber
  • Preis Leistung / Fazit
    Spanisches Hotel mit der ebensolchen Mentalität. Aber deshalb buche ich diesesHotel. Ich möchte kein Schickimicki sondern das Leben der Spanier.Ich komme seit meiner Kindheit mindestens 1x im Jahr in dieses Hotel.
Hotel einfach in die Jahre gekommen
Badeurlaub
01.05.2014
Gästebewertung:
2.8 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Hotel ist einfach in die Jahre gekommen, war erst einmal erschrocken wo ich denn hier Gelandet bin. Niemals 4 Sterne, Im Zimmer, durchgelegene Matratzen, bei Wind wackeln die Deckenplatten, Bad hat die besten Tage auch schon lange hinter sich. Essen war mal gut bis sehr gut, dann beim nächsten mal gar nicht ( war wohl der Azubi am Werk). Lage Super 3min zum Strand und vor der Tür der See.
Einfaches Hotel, in die Jahre gekommen- niemals 4 Sterne
Sonstiger Aufenthalt
01.10.2013
Gästebewertung:
3.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Schlichte Architektur mit bis zu 14 Stockwerken, in die Jahre gekommen, Umgebung zugebaut mit Hunderten von Hotels, Ende Oktober viele spanische, ältere Leute, Aussicht über das Mar Menor sehr schön.
  • Preis Leistung / Fazit
    Lage gut - direkt am Mar Menor gelegen - nur 200 Meter zum schönen, langen Mittelmeerstrand, Essen nur ausreichend - wenig Abwechslung, alle Polsterstühle im Speisesaal unangenehm fleckig, Zimmer in Ordnung - Größe gut, Sauberkeit gut, insgesamt aber nicht annähernd 4 Sterne!
Bewertung für Hotel "Cavanna" in La Manga
Badeurlaub
01.09.2012
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Hotel sieht gut aus.Sauber und hat grosse Anlage.
  • Lage
    Die Lage des Hotel perfekt.Direkter Eingang zur Lagune Mar Menor und wenn man über die Strasse geht, ca. 250 m kommt ein schöner und sauberer Strand am Mittelmeer.Viele kleine und gemütliche Restarants .Gute Verbindung nach Cartagena.
  • Service
    Alls war in Ordnung, nur muss man selbst Betwäsche wechseln,das war für mich überraschend.
  • Gastronomie
    Essen nicht für geniesser, aber ausreichend.
  • Sport / Wellness
    Sehr gute Bademöglikeiten,zwei Strände und sehr schöne Poolanlage.
  • Zimmer
    Der Ferhsehen ist digital..
  • Preis Leistung / Fazit
    Hotel hat sehr gute Lage und eigentlich zwei Strände.Personal sehr freundlich und deutschsprächig.Man kann nicht zufrieden sein mit der Zimmerdame,die wechselt die Betwäsche nicht - das muss man selber machen.
La Manga, das Spanische Miami
Sonstiger Aufenthalt
01.09.2012
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Wunderbare schöne Lage
  • Lage
    Ein schönes Spanisches Flair
  • Service
    Als Gast ohne spanische Kenntnis ist sehr Gut bedient worden
  • Gastronomie
    Landesüblich
  • Sport / Wellness
    Für welche die gern Relaxen und auch aktiv Sport machen ist jeden Tag was geboten
  • Zimmer
    tägliches Reinigen TOP !!
  • Preis Leistung / Fazit
    Würde jedem Empfehlen dieses Hotel zu Besuchen werden 2013 wieder dort Hinfahren haben dort sehr Gut erholen können und Freuen uns sehr darauf auf ein neuen Urlaub dort zu machen
Sehr nettes, typisch spanisches Hotel
Sonstiger Aufenthalt
01.10.2011
Gästebewertung:
4.0 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Alles sehr sauber und ordentlich; Personal freundlich und hilfsbereit. Typisch spanische leckere Küche. Im Herbst überwiegend spanische Rentner.Gute Wassersportmöglichkeiten (Lage direkt am Mar Menor) z.B. Vermietung von Windsurf-Material
  • Service
    Personal sehr hilfsbereit und freundlich.
  • Zimmer
    Entsprechend der Anzahl Sterne nichts zu beanstanden. Zimmer teilweise etwas hellhörig.
  • Preis Leistung / Fazit
    Die schönste Zeit ist m.E. IM Frühjahr. Sehr empfehlenswert ist ein Besuch der Semana Santa in Cartagena und Murcia; beide Städte haben sich sehr entwickelt; das gut erreichbare Cartagena wird mittlerweile sogar von Kreuzfahrtschiffen angefahren.Ausgehmöglichkeiten La Manga: "El Zoco", "Paza Bohemia" (Discos, Bar, Restaurants...) Im Herbst geht es dort allerdings ruhiger zu.
Gutes neues Hotel.
Badeurlaub
01.06.2010
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    GUT geführtes Hotel.mit leichten Anfangsschwierigkeiten.sehr sauber in allen Bereichen
  • Lage
    Zum Strand ca.300m .Nach Nessebar und ins Centrum kommen sie mit der Bimmelbahnfür 3Lewa
  • Service
    Das Personal gibt sich viel mühe, Zimmerreinigung sehr gut,
  • Gastronomie
    Hatten Frühstück gebucht, Es war für 4Sterne etwas mager.
  • Sport / Wellness
    Der Pool ist schön und wird sehr gut gepflegt, der Strand wird von Jahr zu Jahr schmutziger,was aber an den Touristen liegt!
  • Zimmer
    Neue moderne Zimmer,Klimaanlage TVmit 5Deutschen Sendern,Balkon,alles was man von 4Sterne erwartet
  • Preis Leistung / Fazit
    In Neu Nessebar kann mann gut und günstig essen und shoppen
Woher kommen die 4 Sterne?
Badeurlaub
01.10.2009
Gästebewertung:
2.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist ein Wohnturm mit 14 Stockwerken und macht einen recht gepflegten Eindruck. In den Zimmern muss man jedoch einige Abstriche machen. So "hakeln" z.B. die Wasserhähne, es ist schwierig die richtige Temperatur einzustellen. In der Badewanne war das warme Wasser auf der linken Seite, am Waschbecken rechts. In der Nachsaison ist die Außenbar geschlossen, der Pool wird nicht mehr überwacht, es gibt massenweise Fliegen um die Poolanlage herum. Der Pool selbst ist allerdings schön und gepflegt. Zu dieser Zeit gibt es für Gäste mit Kindern keine Beschäftigungsmöglichkeiten mehr (lediglich ein kleiner Spielplatz ist vorhanden). Alle vorhandenen Geschäfte des Hotels hatten bereits geschlossen. In diesem Hotel hatten wir den Eindruck, es werden nur Seniorenreisen (für überwiegend spanisches Publikum) angeboten, wir haben noch so viele alte und gehbehinderte Menschen auf einem Haufen gesehen..
  • Lage
    Fast alle Hotels und Appartement-Anlagen in der Umgebung waren bereits geschlossen, bzw. nicht mehr besucht. Viele Geschäfte und Restaurants waren ebenfalls schon in der Winterpause. Man ging wie in einer Geisterstadt umher. Entschädigt wurden wir nur durch das im Oktober immer noch sehr schöne Wetter und den gut gepflegten Strand am Mittelmeer. Das "Mar Menor" ist zum Schwimmen zu flach. Für nur 1.05 Euro konnte man mit dem Linienbus bis zur Spitze der Landzunge fahren, viel zu sehen gibt es dort also auch nicht, da die ganze Landzunge mit Hotelbauten zugepflastert ist.
  • Service
    Das Reinigungspersonal für die Zimmer haben wir selten zu Gesicht bekommen, da es innerhalb von Minuten Betten machen, Papierkörbe leeren (ohne Mülltüten) und einmal wischen musste. Staub wischen usw. entfiel. Der Service im Speisesaal ist absolut lieblos und unpersönlich. Niemand spricht eine Fremdsprache, es wird nur spanisch gesprochen. Im Speisesaal wird beim Auf- und Abdecken kein Blickkontakt zum Gast aufgenommen, kein Lächeln bei den Servierern und Serviererinnen. Beim Abräumen wird das Geschirr mehr oder weniger auf Servierwagen geworfen, was einen Höllenlärm verursacht. Alles geht sehr hektisch zu, da alle Touristen des großen Hotels schnell "abgefertigt" werden müssen.
  • Gastronomie
    Das Essen ist zwar reichlich, aber nicht sonderlich schmackhaft. Es gibt täglich wabbeligen, in Öl schwimmenden Fisch (sehr häufig frittiert), dünne Fleischscheiben, nur eine Sorte zerkochtes Gemüse und jeden Tag Pommes Frites, die auch schon recht matschig in der Warmhalteschüssel liegen. Der Wein ist von der billigsten Sorte (aus dem Pappkarton). Der Wein ist von der billigsten Sorte (aus dem Pappkarton). Die Speisesäle haben das Flair einer Bahnhofshalle. Ansonsten waren Anlage und Zimmer relativ sauber.
  • Sport / Wellness
    Nach dem Essen (abends) gab es eine Tanzveranstaltung, die teilnehmenden Gäste saßen in der Halle auf Plastikgartenstühlen - nicht sehr gemütlich... Der Wellnessbereich im Keller war sogar noch geöffnet. Liegestühle am Poolbereich waren ausreichend vorhanden (jedenfalls in der Nachsison), durften abe nicht mit zum Strand genommen werden, wo es keine Liegen und Sonnenschirme mehr zu mieten gab. Freizeitangebote gat es zu dieser Zeit kaum noch.
  • Zimmer
    Die Zimmer sind sehr hellhörig. Der Balkon ist schön groß, es gibt zwei Stühle und einen Tisch. Leider gab es nur ein deutschsprachiges Fernsehprogramm, ausgerechnet SAT 1. Handtücher wurden nach Bedarf gewechselt. Geruchsbelästigung: Es gab keine Geruchsverschlüsse an den Abläufen, so dass es gelegentlich sehr unangenehm roch.
  • Preis Leistung / Fazit
    Freizeitangebote gab es zu dieser Zeit kaum noch.
Urlaubshotel bei Freunden
Sonstiger Aufenthalt
01.05.2007
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sehr schöne moderne Hotelanlage, gepflegtes Haus, gute spanische küche sehr reichhaltig, direkt am WassserIst zwar ein in die Jahre gekommener Baustyle, aber modernisiert und angenehm eingerichtet. alle Altersklassen. In der Vorsaison ( geht bis ca 15.06. besonderst günstig )
  • Lage
    durch Busanbindung gute Verbindungen auch ins Inland, Strand direkt am Mar Menor 150 m vom Haus, Gaststätte, Einkauf alles in der Nähe, Taxenstand vor dem Haus
  • Service
    Saubere Zimmer, freundliches Personal teils auch deutsch sprechend, eventuelle Beschwerden werden sofort erledigt, vielfälltiges Abendprogramm im Hotel
  • Gastronomie
    gute spanische küche mit einem sehr großen Buffet und reichhaltigen Angebot
  • Sport / Wellness
    fast alles was es an Sportarten gibt kann hier betrieben werden. vorzüglich bei Wassersport und Wellness
  • Zimmer
    die Zimmer sind in der Größe und Ausstattung sehr gut. Zimmer - Klimaanlage kann selbst reguliert werden,
  • Preis Leistung / Fazit
    Es werden schöne Touren angeboten aber auch sonst ist man hilfreich wenn man etwas anderes will
Klasse Hotel!
Badeurlaub
01.07.2005
Gästebewertung:
3.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel hat auf den ersten Bilck einen guten Eindruck gemacht, der sich auch später gehalten hat. Die Lage ist gut und hat eine gute Verkehrsanbindung.Das Hotel wurde von jungen, sowie älteren Leuten besucht.
  • Lage
    Das Hotel liegt nur ca. 100m von der Underground-Station Euston entfernt und hat damit eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. In der Euston Station sind diverse Shops und Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Zum Regents Park sind es zu Fuß auch nur 10 Minuten. Für uns war es das ideale Hotel und alles ist dank Tube schnell zu erreichen, aber auch zu Fuß lässt sich eine Menge in der Umgebung entdecken.
  • Service
    Einchecken konnten wir um 14 Uhr, da wir allerdings schon ehr da waren, konnten wir unsere Koffer beim Protier abgeben und auf Erkundungstour gehen. Das Einchecken ging schnell und problemlos und ALLE waren super nett und zuvorkommend. Der Zimmerservice war ebenfalls gut und Wünsche wurden sofort erfüllt.Karten und Souvenirs sowie Eintrittskarten konnten im Hotel gekauft werden.
  • Gastronomie
    Wir hatten nur Frühstück gebucht (kontinental). Englisches Frühstück konnte gegen Aufpreis gebucht werden. Es gab Brötchen Toast etc. Marmelade, Früchte, Quark, Cornflakes, und frische Säfte etc.Frühstück gab es von 6.30 bis 10.00
  • Sport / Wellness
    Im Hotel gab es direkt keine Möglichkeiten für Sport oder Unterhaltung, aber Unterhaltung findet man sonst in einer Stadt wie London genügend.
  • Zimmer
    Die Zimmer waren sauber und ordentlich. Hatten TV, Bügelbrett und Bügeleisen, Kaffe, Tee, Kekse und heiße Schokolade waren inkl.. Klimaanlage etc. wir waren sehr zu frieden und konnten den Trip nach London genießen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Sightseeing-Tour mit dem Bus machen! Man kann an den interessanten Dingen aussteigen und jederzeit zusteigen. Die Sandwiches und Salate bei Marks & Spencers in der Euston Station waren einfach super. Gut wenn man nur Frühstück gebucht hat und abends eine Kleinigkeit essen will.Und: das Wetter war besser als zu Hause