Kassandra Palace Hotel & Spa

Kriopigi 63077 Kriopigi
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 1 Tag
Gästemeinung: "Wir waren mit der Unterbringung, dem Angebot des Tour Operators und..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Kassandra Palace Hotel & Spa im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 50%
Familien 27%
Freunde 19%
Alleinreisende 4%
Altersstruktur
41-45 Jahre 21%
46-50 Jahre 21%
26-30 Jahre 17%
36-40 Jahre 14%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,0
Zimmer:
4,0
Service:
4,0
Gastronomie:
3,9
Lage & Umgebung:
3,2
Sport & Unterhaltung:
3,6
Gesamteindruck:
3,7
Weiterempfehlung: 85% Bewertungsanzahl: 32
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Kassandra Palace Hotel & Spa (Kriopigi)

  • Ausstattung Hotel: 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Lift, Wechselstube
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage
  • Gastronomie: Restaurant(s)
  • Internet: Internet (kostenfrei)
  • Sport: Tennis, Tischtennis
  • Sonstiges: Autovermietung, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Kassandra Palace Hotel & Spa

01.10.2014 Rundum gelungener Urlaub Badeurlaub -
4,3
Lage Das Hotel liegt am Ende von Kryopigi in einer vollkommen ruhigen Lage. Die Aussenanlage des Hotels war sehr gut versorgt und ansprechend.
Service Ein sehr gut geschultes Personal, das sich sehr um uns bemühte. Seine Freundlichkeit und Zuvorkomenheit waren vorbildlich.
Preis Leistung / Fazit Wir waren mit der Unterbringung, dem Angebot des Tour Operators und dem Personal, sowie mit unserem Zimmer zufrieden und würden immer wieder im Kassandra Urlaub machen
01.09.2014 Schöner Urlaub Sonstiger Aufenthalt -
4,3
Allgemein / Hotel gutes Hotel, große Parkanlage, ca. 270 Zimmer, alles sehr gepflegt, geeignet für Gäste, die einen ruhigen Urlaub suchen
Lage ca. 400 m zum Strand, kostenloser Shuttlebus zum nächsten Ort für Einkauf, ca. 1,5 Stunden Transferzeit zum Flughafen
Service das Hotelpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit. besonders der Barkeeper ist uns sehr positiv aufgefallen.
Gastronomie Personal sehr höflich und aufmerksam
Preis Leistung / Fazit Das Hotel eignet sich für Gäste, die besonderen Wert auf Badeurlaub legen. Abends ist meist dort nichts los, keine Band , die Tanzmusik spielt oder eine Gruppe, die für Unterhaltung sorgt. Dieses Hotel ist geeignet für ältere Leute, die Ruhe suchen.
01.09.2014 Gutes Hotel, aber sonst ist nichts los! Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel -1
Lage Das Hotel liegt an einer viel befahrenen Straße ca. 2 km von Kriopigi entfernt. Man kann zu Fuß nach Kriopigi laufen, aber Achtung es geht nur bergauf, teilweise sehr steil! In Kriopigi war Ende September garnichts mehr los. es gab noch 2 offene Supermärkte und 4 Tavernen / Bars. Vor dem Hotel gibt es eine Bushaltestelle. Die Busse kommen wann sie wollen, bzw. mal 5 Minuten früher als Fahrplan mal 20 Minuten später, mal gar nicht! Das Busticket kostete 1, 50€ pro Fahrt pro Person, glaube ich. Das Taxi nach Kriopigi 5,-€. ausflüge haben wir über die Reiseleitung gebucht. (Bootsausflug für 50,-€ p. P. zum Berg Athos. Achtung ein absoluter Touristennepp!)
Service Der Service im Hotel war super! Das gesamte Personal (Kellner, Putzfrau, Rezeptionistin) waren super freundlich. Die Dame vom angeschlossenen Spa war eher lustlos! Die Zimmer wurden sehr ordentlich und nach einem kleinen Trinkgeld sehr sehr ordentlich gereinigt. die Kellner waren die freundlichsten die ich je erlebt habe. Wirklich top. Es waren immer schnell Getränke am am Platz und benutzte Teller sofort weggeräumt.
Gastronomie Zum Frühstück gab es alles was man braucht. Eier in verschiedenster Form, Aufschnitt, Käse, Müsli, frisches Obst und Kuchen. Es war für jeden was dabei. Außerdem gab es Sekt und frisch gepressten Orangensaft. Auch das Abendessen war abwechslungsreich. Es gab immer mindestens 2 Fleisch- ein Fisch- ein Nudelgericht und ein Gericht für Vegetarier. Alles war schmackhaft. Natürlich gab es auch jede Menge Salate, Zaziki, Nachspeisen, etc. Was negativ aufgefallen ist sind die extrem teuren Getränkepreise! Softdrinks ab 2, 50€, Bier ab 4,-€, Cocktails ab 8,-€.
Sport / Wellness Der Pool war sehr dreckig. Das Hallenbad im Spa und die Sauna kosten 10,-€ p. P. pro Tag. Das Fitnessstudio im Spa war ok. Anination tagsüber und abends gabs nicht! Der Strand hat nix mehr mit Sand zu tun! Es ist ein Kieselstrand. Ohne Badeschuhe würde ich nicht ins Wasser gehen! Es gibt jede Menge Steine und Seeigel!
Zimmer Wir hatten einZimmer mit Gartenblick. Gartenblick war der Blick auf den Parkplatz vor dem Hotel, hat uns aber nicht gestört. Das Zimmer war sonst ok. Das Mobiliar war gepflegt, die Matratze nicht durchgelegen. Das Bad war auch ok. Allerdings war das Zimmer sehr hellhörig. Es gibt nur Eurosport und Sat1 als deutsche Fernsehsender, aber wir sind ja im Urlaub da kann der Fernseher mal ausbleiben. Außerdem gab es einen Kühlschrank Die Zimmerreinigung war sehr gut.
Preis Leistung / Fazit Also mir war von Anfang an bewußt das dies kein 5 Sterne Hotel ist. Mehr ein gutes 3,5 Sterne Hotel. Wenn man mit der Premisse dort hin fährt ist man nicht enttäuscht. Um das Hotel herum ist gar nix los. Die Getränkepreise sind sehr hoch. Die Osteuropäer sind deutlich in der Überzahl. Für die 10 Tage in der Nebensaison war das Hotel ok. hinfahren würden wir aber nicht mehr!
01.07.2014 Für einen Kurzurlaub sehr entspannend. Badeurlaub -
3,0
Preis Leistung / Fazit Die Lage des Hotels, direrkte Strandlage, war super. Lange Spaziergänge am Strand waren möglich, tolles Badewetter. Dadurch, dass wir als Paar dort waren, hat uns die wenige Animation nicht gestört. Die Getränke waren überteuert, die Sauberkeit könnte verbessert werden.
01.06.2013 Hotel, Personal, Strand und Essen top! Badeurlaub -
4,1
Lage Der Strand ist direkt am Hotel. Das Hotel ist allerdings eher für einen Erholungsurlaub geeignet, da Bar und Disco nicht in der Nähe liegen. Die Busanbietungen für Ausflüge sind klasse.
Service Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Mit englisch kommt man immer weiter und deutsch wurde auch teilweise gesprochen. Die Atmosphäre generell war sehr einladend.
Gastronomie Die schlechte Kritik zum Essen kann ich nicht verstehen. Besonders Vor- und Nachspeise waren sehr lecker. Lediglich beim Hauptgericht fehlt nach einer Woche etwas Abwechselung.
Preis Leistung / Fazit Sehr empfehlenswert für Erholungs- und Familienurlaube. Die Anlage besticht durch Sauberkeit, eine schöne Einrichtung und ihre Gärten. Das Personal ist sehr freundlich und das Essen lecker.
01.09.2011 Kein Service für 4 Sterne Badeurlaub Paar
2,3
Allgemein / Hotel -Haupthaus 3 Etagen im EG Lobby und Bar sowie Küche und Speisesaal -Zustand Teilweise renovierbedürftig Apatment Häuser passten sich gut in dem Gelände ein schöne alte Oliven Bäume die belassen wurden Garten ist schön -Anlage immer tip top -wir hatten AI plus was aber erst ab dem zweiten Tag verstanden wurde waren entäuscht weil wir trotzdem teilweisse bezahlen mussten und die Angestellten lustlos und nicht gerne Getränke gebracht haben auserdem erst ab 10 uhr frei und nur bis 23 uhr frei trotz AI plus -mehrheitlich russen sehr wenig deutsche -alter von 18-70 alles vertreten gut gemischt
Lage -vom Hotel zum Strand ca.200m war OK -vom Zimmer zum Strand ca. 150 m war OK -im Hotel war es nur sporatisch möglich was zu kaufen Öffnungszeiten wurden nie eingehalten -Transferca 2 Stunden zum Flughafen , Flugzeit erwa 1.75 Stunden -Linienbus in 100 m erreichbar vom Hotel aus, das ist OK
Service Der Service von den jüngeren Angestellten war Katastropal von unlust ,unfreundlich bis fast arbeitverweigerung war alles geboten nur ein Paar wenige angestellte die waren zuvorkomment und wussten wie man in einem 4 stene Hotel agiert das waren die ältern angestellten die sprachen auch gut deutsch (schade das ich das so krass schreiben muss aber es war wirklich so schlimm). Bei der Kompetenz das gleiche wie vor genau so wie das reinigen der Zimmer Busshuttel war vorhanden aber nur 4 mal am tag zu der nächsten Ortschaft das waren grade 1.5 km das ist nicht unbedingt ein hervorzuhebender Service Preis Leistung Stimmte da mit sicherheit nicht
Gastronomie -2 Restaurants eins im Haupthaus und eins unter halb des Pools aber ohne WC Anlage -3 Bars wobei die Strandbar immer Bezahlt werden musste trotz AI plus und nur von 11 uhr Vormittag bis 23 Uhr nachts dann waren saftige Preise angesagt 8€ für einen Cocktail für ne Dose Coke 3 € -Snacks fehlanzeige -Themenabend ein mal wöchentlich Griechischer abend konnten nicht sehen wann oder ob der mal war -eine sehr schlechte Information was man wann wo bekommt was alles machbar ist erst durch nachfragen -wir kennen das so das auf dem hotelzimmer immer infos ausliegen
Sport / Wellness -dürftig um nicht zu sagen bedürftig -Pool unsauber und renovierbedürftig -Internet über Wlan ging aber nur in der Lobby Pool und am Strand in den Zimmern nicht -Schirme Liegestühle und Sitzmöglichkeiten waren ausreichend vorhanden leider auch nicht immer sauber -Strand teilweise viel Treibgut im Meer und der Steeg war teilweisse Zerstört
Zimmer -wir sind sehr Entäuscht von der Sauberkeit in der Suite bei der Ankunft waren beide Tische vom Vorgänger richtig Schmutzig und Essens und Trinkflecken sowas hab ich bisher noch nie gesehen auch der Fussboden war nicht sauber. -Die Minibar war lehr Trotz AI plus und erst auf Nachfragen vom Reiseleiter aufgefüllt, ebenso war es beim Safe am 2ten Tag -Klimaanlage ging auch nicht nur das Gebläse zum glück war es nicht heiss. -nur 2 deutsch sender recht dürftig für Europa und 4 Sterne -Im Bad war der Stöpsel vom Syfon fest das immer Wasser im Waschtisch stand auserdem war der Waschtisch lose
Preis Leistung / Fazit der Ausflug zum Olymp und Bergdorf besuch dannach noch das Museum waren klasse dagegen das Essen in dem empfolenem Restaurant war zu teuer für das was an bekam zudem sehr wenig und nicht besonders gut was man so von der griechischen Küche her kennt(leider ) -telefonnetz besser wie bei uns auf dem lande ( mal was positives :-). )
01.09.2011 Versinkender Stern Badeurlaub Familie
2,7
Allgemein / Hotel Nie wieder! Appartment im Nebenhaus, aus der Beschreibung ging nur in einem kleinen Nebensatz hervor. dass die Appartments im Nebenhaus einfacher sind (3,5 statt 4,5 Sterne). Leider liegt die Realität eher bei 2 als bei 3 Sternen: einfachste Möblierung, ausser Holzstühlen keine Sitzmöglichkeit, abgewohnt, abgenutzt, Putz fällt von den Wänden, Kondenswasser der Klimanalage überschwemmt den Balkon, insbesondere das Bad ist stark abgenutzt, verkalkt, ungepflegt, einfach alles alt, keine Dusche, nur Vorhang in der Badewanne. Kitchenette: aufgequollenes Holz, Herdplatten total verdreckt/verrostet (Kochtöpfe gab es nicht). All Inclusive: Speisen mit wenig Auswahl, wenig Abwechslung und meistens kalt/lauwarm. Personal: meistens freundlich, aber machmal hat es einfach keine Lust und man wird einafch nicht bedient. Pool: Sonnenliegen z.T. stark verschmutzt, Tische z.T. mit Vogelkot übersät. Insgesamt hat dieses Hotel vielleicht einmal bessere Zeiten gehabt und die 4,5 Sterne waren berechtigt, jetzt (30.08 - 6.9.2011) trifft das nicht mehr zu.
Preis Leistung / Fazit Dieses Textfeld befülle ich nur deshalb, weil es von der Bewertungsseite gefordert wird. Alle meine Hinweise zum Hotel, Appartment, Speisen und sonstiger EInrichtungen habe ich bereits im ersten Feld eingegeben.
01.06.2011 Schöner Urlaub - nette Leute Badeurlaub Paar
3,9
Preis Leistung / Fazit Wir würden jederzeit wieder kommen. Gutes Essen, nettes Barpersonal, auch am Pool. Was will man mehr. Man kann sich richtig gut erholen. Die Zimmer sind ausreichend in Größe und Ausstattung.
01.05.2011 Super Hotel in unseren letzten Jahren, freundlich, sauber, komfortabel Badeurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Super nettes Hotel, angenehm hinsichtlich der Größe (3 Etagen inkl. Nebengebäude), renoviert, entspricht einem sehr guten modernen Standard, hatten richtiger Weise All Inklusive gebucht, da Kosten damit übersichtlich blieben, erste Woche durch deutsche Gäste gut besucht, 2. Woche mehr osteuropäische Gäste.
Lage Hotel hat eigenen Pool und eigenen Strand + eigene Liegen und Sonnenschirme - ideal für Badeurlaub, leicht kieseliger Strand, unsere Badeschuhe aus Koratien waren gerne hilfreich, Hotel liegt aber leider außerhalb, bis zum nächsten Ort etwa 1,5 km Gute Einkaufsmöglichkeiten / Ausgehmöglichkeiten leider etwa 10 km entfernt (Bus, Taxi oder Mietwagen), Transfer zum Flughafen beträgt etwa 1 bis 1,5 Stunden, Ausflugsmöglichkeiten werden fast jeden Tag vom Veranstalter per Bus / Schiff angeboten.
Service Zimmer sauber und komfortabel, wurden täglich gereinigt, jeden Tag neue Handtücher, Personal versteht und spricht zu etwa 90 % Deutsch, ansonsten englisch, geht flexibel auf Wünsche der Gäste ein, im Restaurant und abends an der Bar jeden Tag ein persönliches Hallo vermittelte ein freundschaftliches Willkommen, Shuttle fährt nach Plan alle paar Stunden in den nächsten Ort (etwa 1,5 km entfernt).
Gastronomie 1 Restaurant mit Außenanlage, 1 Taverne in der Nähe des Strandes, Essen war jeden Tag abwechslungsreich - auf internationale Gäste ausgerichtet, viele Nudelgerichte, Fleisch- und Fischgerichte, Salate, morgens Eier und gebratene Würstchen in allen Varianten (z. B. englisches Frühstück) leider an 9 von 10 Tagen nur 2 Aufschnitt-Wurstsorten, ansonsten ist das griechische Brot sehr lecker.
Sport / Wellness W-Lan war inklusive, Liegestühle und Sonnenschirme am Pool und am Strand standen ausreichend zur Verfügung, Handtücher standen im Hotel zur Verfügung. Abends diskrete Live-Musik an der Bar bis etwa 23 Uhr, Dienstag Folkloreabend.
Zimmer Doppelzimmer (renoviert) mit Bad und Balkon, Meeresblick, mit Badewanne, Dusche und Föhn, Flachbildfernseher an der Wand (ARD und RTL), Telefon, Minibar (zum Anfang einmal befüllt), Klimaanlage im Hochsommer.
Preis Leistung / Fazit Einkaufen in Haniotii, Kalithear, Ausflug zum Berg Olymp, königliche Gräber aus 400 v. Chr., Kreuzfahrt um die Halbinsel Athos.
01.05.2011 Erholung pur Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage schien mittelgroß, einzeln stehende Gebäude und ein Haupthaus, HP und AI-Gäste, Gäste: geschätzt 20% Deutsch, der Rest zum großen Teil aus Osteuropa: erträgliche Bulgaren (leise und unscheinbar), wenig erträgliche Russen (da man jedes Getränk in Gläsern an den Bars bekam, war kaum jemand von denen betrunken, was gut war), Altersschnitt: 45. Der Garten wurde täglich gepflegt.
Lage In der direkten Umgebung ist nicht viel los, jedoch gibt es die Möglichkeit, im Hotel einen PKW anzumieten oder mit dem kostenlosen Hotelshuttle in die nächstgelegene Ortschaft zu gelangen. Ein Linienbus hält ebenso dirlekt vor dem Hotel. Das Hotel liegt unmittelbar am gepflegten, flach abfallenden Strand. Transferzeit zum Flughafen: ca. 1,5 Stunden.
Service Freundlichkeit: gut, Kenntnisse englischer Sprache war überall vorhanden, Deutsch war vor allem in den Bars und Restaurants kein Problem, an der Rezeption eher englisch. Zimmerreinigung war sehr gut, immer ein kleines Bonbon auf dem Bett, jeden Tag frische Handtücher. Leider hatte man zeitweise den Eindruck, das Personal an einer der Bars lästert in griechisch über manche Gäste, was doch unangenehm erschien, ob es wirklich so war, kann ich nicht sagen, ist ja auch nur ein Eindruck.
Gastronomie Ein großes Buffetrestaurant mit reichhaltiger Auswahl insbesondere an frisch zubereiteten Salaten, Gemüse und sonstigen Dingen. Frühstück: Müsli in sehr großer Auswahl, kontinentales, Obst, Brot und verschiedene gut schmeckende kleine Brötchen, Eier in aller Form und warme Speisen (Speck, manchmal frisch zuber. Crèpes oder Omelett), alle 3 Tage Prosecco. Mittags (für AI) Salate, warmes, Obst, sehr mediterran, was gut war. Ich habe mich meistens auf griechischen Bauernsalat, Zaziki und Obst beschränkt. Abends: ebenso reichhaltig, für alle etwas dabei. Showcooking, es war immer sehr viel Gemüse dabei. Getränke zum Essen werden am Tisch serviert, kaltes Bier, Wasser in Flaschen, Kaffee (der sogar gut war!). Die Strandbar leider nicht AI.
Sport / Wellness Internet war im gesamten Bereich der Lobba, der Bars und an den Pools, mein Zimmer war im 1. Stock zum Garten, dort war WLAN vorhanden (kostenlos). Minimarkt vorhanden, aber Hotelpreise. Sport und Disco: nein, 1 Schmuckladen, ein PKW-Verleih, ein leerstehendes Geschäft. Strand: sauber, mit Angestellten, die für Sauberkeit und Ordnung sorgen, Liegen waren neu und gut, ausreichend Schirme vorhanden, 5,50? am Tag, für AI kostenlos, Dusche waren alt aber gut. Wasser: blau mit vielen Fischen, wenig Steine, Sand grob aber weich, abundzu Delfine im Meer zu sehen. Wassersportmöglichkeiten vorh., für AI tlw. kostenlos, Handtücher 1 Stück pro Person bei Anreise im Zimmer. Der Pool war sauber mit 25m.Bahnen, 1,50-3,30m tief, Kinderpool, Gartenmöbel in super-Zustand, überall Sitzgruppen und neuwertiges Mobiliar.
Zimmer Deluxe-DZ zur Alleinbenutzung: im Haupthaus, Gartenblick: Sehr schöner Ausblick auf Garten und tlw. auf das Meer, neu renoviertm schönes Mobiliar, gute Matratzen, FlachbildTV, Telefon, sehr leiser Kühlschrank mit Getränken bei Anreise, der SAFE im Schrank ist kostenlos und wurde in der Reisebeschreibung nicht erwähnt, schöne große Terrasse, "surrende" wenig Effektive Klimaanlage, vielleicht war die auch aus (?) aber gute Iso-Vorhänge, schönes großes Bad. In den ersten 5 Tagen war es superruhig, dann hatte ich russische Zimmernachbarn, die gern Wodka trinken, bis um 2 die Security vor der Tür stand. Ab 4 hatten sie GV. All Inclusive. Föhn vorh., ügel, Zusatzdecken, Kissen im Schrank. Laminatfußboden, tlw. Fliesen.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel war in der ersten Zeit wenig belegt, was super für die Erholung war. AI ist auf jeden Fall zu empfehlen, ein großes Bier: 5?, ein Cocktail zw. 6 und 8,50?, Strandliegen: 5,50?, Fl. Wasser 1,60?. Kein Mittagessen für HP. Preis/Leistung: für mich als AI-Patient: top, HP wäre auf jeden Fall zu teuer gewesen. Touristische Ziele in der Region: wer sucht der findet. Alles Geschmackssache.

Ausgewählte Bilder zum Kassandra Palace Hotel & Spa

Hier können Sie Kassandra Palace Hotel & Spa Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Kassandra Palace Hotel & Spa.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.