Hotel Kloster Santuari de Lluc

Plaça dels Peregrins 1 07315 Lluc
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "ohne Auto möglich"
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Kloster Santuari de Lluc im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 40%
Freunde 40%
Familien 20%
Altersstruktur
46-50 Jahre 40%
36-40 Jahre 27%
<14 Jahre 13%
14-18 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,5
Zimmer:
3,2
Service:
3,6
Gastronomie:
3,5
Lage & Umgebung:
3,1
Sport & Unterhaltung:
3,2
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 74% Bewertungsanzahl: 19
Gesamtbewertung:
3,4

Hotelausstattung Hotel Kloster Santuari de Lluc (Lluc)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Lift
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, TV
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), kontinentales Frühstück, Café(s)
  • Wellness: Pool
  • Sport: Radfahren / Mountainbike
  • Sonstiges: Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Doppelzimmer
Die rustikal eingerichteten Zimmer bieten den idealen Rückzugsort nach einem schönen Urlaubstag. Im Badezimmer machen Sie sich frisch und bequeme Betten laden zum Entspannen ein. Ein Fernseher trägt zu Ihrer Unterhaltung bei.
Apartment
Freuen Sie sich auf erholsame Urlaubstage und kommen Sie in einem Apartment des Klosters Santuari de Lluc unter! Hier erwarten Sie individuelle Einrichtungen, verschiedene Annehmlichkeiten sowie eine Kitchenette. Bereiten Sie sich Mahlzeiten ganz nach Ihrem Geschmack zu!

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Kloster Santuari de Lluc

30.10.2016 Super Wander- und Wellnessurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel ohne Auto möglich
Preis Leistung / Fazit idealer Wanderstützpunkt, als Alleinreisende schönes DZ bekommen. hab mich selbst versorgen können, also preiswert! sehr nette angestellte. ein wunderschöner Ort!
28.09.2016 Touristenburg mit abgewohntem Hostelcharakter Sonstiger Aufenthalt -
1,4
Allgemein / Hotel abgewohnte Herberge Zimmer Inventar fast so alt wie das Gemäuer
Lage liegt im Gebirge, wunderschöne Natur, abgeschieden, gute Wanderschuhe in den Trekkingrucksack einpacken, das Gebirge durchwandern, nicht im Luc bleiben, Besser in den Refugien übernachten.
Service unterste Kathegorie
Gastronomie Rohköstler und Veganer nicht eingeplant
Sport / Wellness nichts zu finden im August, Pool vorhanden, Liegen kosten extra,2 Seiten mit kleiner Kunststoffrasenfläche - riecht Souvenierladen, Geld regiert die Welt, nur in der Kirche ohne Tagestouristen ist Frieden und Ruhe - Gebetszeit.
Zimmer Betten selbst beziehen, evtl. 1x pro Woche putzen. sehr eng gestellte Zimmer und alles abgewohnt, Gerüche durch mangelnde Pflege in Kissen, Decke, Matratzen, Vorhängen. Zimmer im hinteren Trakt sehr dunkel, hauptsächlich sind dort deutschsprachige Touristen untergebracht
Preis Leistung / Fazit Hotel nicht wirklich zu empfehlen Kirche und Klosteridylle nur ohne Tagestouristen und ohne Restaurant Gerüchen und Geräuschen erfahrbar. fahrbarer Untersatz von Vorteil viele Wandermöglichkeiten Campingplatz wesentlic besser als das Hotel
22.09.2016 Mallorca Ulaub im Kloster Luc Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Das Kloster liegt sehr idyllisch in den Bergen, ist sehr sauber und für den Preis absolut in Ordnung ! Das Frühstück und das Essen im Restaurant bewerten wir mit gut.
Lage Das Kloster liegt sehr abgelegen, es ist unbedingt ein Auto erforderlich.
Service Der Hotelservice ist mit gut zu bezeichnen.
Gastronomie Die Gastronomie ist mit gut zu bewerten.
Sport / Wellness Für Wanderer absolut zu empfehlen.
Zimmer Das Zimmer war sehr sauber und die Größe war absolut in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit Eine Weiterempfehlung würde ich jederzeit aussprechen. Die Ruhe in der Anlage ist einzigartig. Das Preis Leistungsverhältnis ist hervorragend. Für Touristen geeignet die sowohl einen Wander-und Badeurlaub umsetzen möchten.
18.09.2016 Santuari de lluc Wander- und Wellnessurlaub -
5,0
Allgemein / Hotel Eine sehr stimmungsvoller ort
Lage Sehr schön gelegen, gute kuche und personal
Service Sehr freundliches personal, geht auf wünsche individuell ein.
Gastronomie Sehr authentisch und gut
Sport / Wellness Sehr schöner pool
Zimmer Basic sehr sauber
Preis Leistung / Fazit Sehr malerisch gelegen ist ja auch ein wallfahrtsort jedoch nie überlaufen. Ich würde das hotel weiterempfehlen ich selbst werde dort auch wieder buchen. Ansonsten habe ich keine anmerkungen. die anderen urlauber waren auch sehr angenehm definitiv keine billigtouristen.
09.09.2016 Wundervoller Wanderurlaub Wander- und Wellnessurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel Kein First class Hotel und nicht grundsätzlich neuwertig eingerichtet. Dafür sauber, sehr freundlich Mitarbeiter. Gute Küche. Traumhaftes Wanderregion, fast ohne Auto zu erreichen. Tagsüber viele Besucher,( touristische Attraktion ), dafür abends sehr beschaulich. Aber mindestens noch 30 weitere Hotelgäste beim Abendessen.
Lage Hotel selbst bietet bis auf den Pool kaum Beschäftigung für den Urlaub an. Es gibt einen kleinen Supermarkt, ein Andenkenladen, ein Café( auch mit kleinen warmen Gerichten) und ein Restaurant. Nächste Siedlung ist ca. 15 Autominuten entfernt. Es gibt allerdings ein Museum und die Klosteranlage lohnt ebenfalls.
Service Einmal die Woche kommt das Zimmermädchen. Betten sind selbst zu beziehen. Service an der Rezeption sehr zuvorkommend. Auch im Restaurant, wo Frühstück und ggf Abendessen serviert wird, sind die Kellner /-innen freundlich. Sehr international. Wer auf rein deutsche Bedienung hofft, wird enttäuscht sein. Die Speisekarte gibt es auch auf Deutsch. Und mit Englisch kommt man gut aus.
Sport / Wellness Strand mindestens 1 Autostunde entfernt.
Zimmer Ehemalige Klosterzelle. Es gibt ein Duschbad, dem man das Alter ansieht. Möbel waren ausreichend da. Bett war gut. Klostermauern nach außen hin, daher Zimmer kühl. Die Zwischenwände allerdings sehr dünn. Man kann den Nachbarn schnarchen hören. Fernseher ist nur "Notlösung ". WLAN gibt es nur gegen Aufpreis und nur ggü. Der Rezeption.
Preis Leistung / Fazit Es ist kein Hotel im eigentlichen Sinne. Das Personal ist sehr freundlich. Idealer Standort für Wanderer. Beschäftigten muss man sich selbst und die Natur genießen können. Mit diesen Erwartungen ist man dort gut aufgehoben.
06.09.2016 Charakter einer Jugendherberge, wunderschöne Lage in den Bergen, ca. 1h Fahrt zum Meer. Sonstiger Aufenthalt -
2,8
Lage Landschaftlich wunderbar gelegen. Man braucht einen Mietwagen um mobil zu sein - Busse fahren nur 1x/Tag nach Polenca, Soller und Palma. Wanderwege gibt es mehrere - zum Wandern muss man aber sehr fit sein: Steinige/Felsige Wege, sehr anspruchsvolle Auf-/Abstiege.
Service Unser Zimmer im 2. Stock war sehr schön, Aufzug vorhanden. Betten muss man selbst beziehen, Gereinigt/Handtücher gewechselt wurde in unserem Zimmer 1 Woche nicht, nach unserer Beschwerde alle 3 Tage Handtuch- und Bettzeugwechsel. Reklamationen wurden zügig bearbeitet (Kühlschrank und Fernseher haben anfangs nicht funktioniert). Personal ist bemüht spricht nur Spanisch oder Englisch.
Gastronomie Schmackhaftes Essen, aber leider nicht sehr abwechslungsreich. Personal bemüht aber schlecht organisiert. Deshalb oft lange Wartezeiten beim Abendessen. Wir fanden das Frühstück (Selbstbedienng) zu spät (erst ab 8 Uhr) und das Abendessen auch - man bekam das Essen oft erst gegen 21 Uhr serviert.
Sport / Wellness Kleiner Pool und wenig Liegefläche - nicht wirklich schön und nicht bequem aber mit schönem Ausblick. Liegen kosten extra. Gottesdienste z.T. mit Chorgesang und Veranstaltung der Klosterschüler am Sonntag - für uns ok.
Zimmer Reinigung 1x/Woche, Betten muss man selbst beziehen. Sehr kleiner Fernseher - ARD (sonst nur Spanische Kanäle). Kühlschrank im Zimmer.
Preis Leistung / Fazit Charakter einer Jugendherberge, wunderschöne Lage in den Bergen, ca. 1h Fahrt zum Meer. Kleiner Pool, Wanderwege für geübte, Mietwagen ist ein Muss, Busse fahren nur 3x/Tag in verschiedene Richtungen.
23.08.2016 Der beste Entspannungsurlaub in Santuari de Lluc Sonstiger Aufenthalt -
4,2
Allgemein / Hotel Das Kloster ist einfach nur traumhaft! Vom Ein- bis Auschecken lief alles reibungslos. Die Kommunikation (auch mit gebrochenem Englisch, meinerseits) war sehr gut. Zum Teil konnte das Personal sogar deutsch Alle waren sehr freundlich und zuvorkommend. Sehr persönlich. Täglich wurde sich nach dem Wohlbefinden erkundigt. Auf Probleme wird sofort eingegangen u. versucht, diese schnellst möglich zu beheben. Das Zimmer war schlicht, so wie ich es erwartet hatte. Schließlich ist dies ja auch ''nur'' eine Gasthaus (Kloster). Dafür war alles sauber, sogar der Duschvorhang (was in vielen anderen Hotels nicht der Fall ist). Es gibt einen kleinen Kühlschrank, der, was viele bemängeln, sehr wohl gut funktioniert. Der Trick ist: Damit das Gerät nicht zu heiß wird, einfach die Tür vom Schrank auflassen. So kann dieser lüften Ein deutsches Fernsehprogramm gibt es allerdings nicht. Empfand ich aber nicht als störend, da ich denke, der Urlaub ist ohnehin zu kurz, als ihn auf dem Zimmer verschwenden zu müssen. Die Klosteranlage Ist traumhaft. Alles sehr gepflegt und weitläufig. Es gibt einige Gedenkmäler auf dem Berg, die man gesehen haben sollte. Auch Wanderwege sind vorhanden. Der botanische Garten ist auf jeden Fall einen Spaziergang wert. In dessen Nähe befindet sich auch der Pool. Dieser ist zwar nicht riesig, jedoch reicht er um ein paar Bahnen zu schwimmen und zu planschen. Auf dem Gelände befinden sich 3 Restaurants (Dazu später), ein Kaffee, Arzt, Apotheke, Museum, Souvenirshop, ein Bankautomat (fand ich sehr praktisch) und einen kleinen Laden. Im Restaurant Sa Fonda, bekommt man auf Wunsch, sogar Sonderbestellungen, wie weißen Sangria. Sehr lecker! Und wer wirklich gut essen will, sollte sich die 3 Minuten mehr Zeit nehmen und zu dem Restaurant, oberhalb des Parkplatzes (Sa Font Coberta) gehen. Riesige Portionen, tolles Ambiente, gute Preise, sehr gutes Essen und ein freundliches Personal. Alles in Allem: Es hat sich mehr als gelohnt!
Lage Das Kloster liegt inmitten der Berge (Nord-West). Selbstverständlich gibt es hier keinen Strand. Jedoch fährt man zur nächsten Bucht nur ca. 20 min, mit dem Auto. In Lluc kann man endlich mal die Seele baumeln lassen, die Natur und Ruhe genießen. Es gibt viel zu entdecken. Für Wanderer wird einiges geboten. Es gibt eine Tankstelle in der Nähe. Und in der nächsten, größeren Stadt ist man mit dem Auto in ca. 20 min. (Inka) Wer die Natur zu schätzen weiß, ist hier genau richtig. Abends kann man in den 3 Restaurants ganz gemütlich sitzen und den Tag ausklingen lassen.
Service Wie bereits beschrieben: Sehr guter Service
Gastronomie Zu den Speisen des hauseigenen Restaurants kann ich nicht viel sagen, da ich nur das Frühstück gebucht und gekostet habe. Dieses ist jedoch sehr gut. Das erste, was mich positiv überrascht hat, war, dass es einen Kaffeevollautomaten (mit echten Bohnen) gibt. Auch Cappuccino, Latte Macciato und Kakao kann man sich hier ziehen. Bereit zum Verzehr wird eine angemessene Auswahl geboten. Z.B.: -Toast, Bauernbrot u. Baguette. - täglich wechselndes Obst - verschiedene Sorten an Müsli u. Cornflakes - Süßkram, wie Madlains, Kekse, Schokocroissants etc. - eine kleine Auswahl an Aufschnitt, dafür sehr lecker
Zimmer Das Zimmer war in einem guten Zustand. Nicht die neuste Einrichtung, dafür jedoch sauber und gemütlich. Empfangen kann man nur spanische TV-Sender. Durch die dicken Mauern bleibt es im Zimmer, verhältnismäßig, kühl. Es gibt nämlich keine Klimaanlage (zumindest nicht in meinem Zimmer) Die Betten werden selber bezogen, das Bettzeug liegt bereit. Handtücher und Shampoo sind ebenfalls vorhanden und sauber.
Preis Leistung / Fazit Ich war in einigen Punkten positiv überrascht und auch ansonsten wurden all meine Erwartungen erfüllt. Für Menschen, die gerne die Ruhe und Natur genießen ist dies ein idealer Ort. Auch für Familien.
29.03.2016 Wanderurlaub Wander- und Wellnessurlaub -
3,8
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt im Herzen der Sierra de Tramuntana und ist ideal gelegen für Wanderungen in dieser Region. Das Einzelzimmer ist eher schlicht gehalten, jedoch absolut ausreichend und sauber. Das Frühstücksbuffet schlägt mit 8€ zu buche, ist nicht besonders umfangreich, jedoch auch absolut in Ordnung und ausreichend. Die Auswahl des Abendessens im Hotel ist relativ begrenzt, jedoch sehr lecker und mehr als ausreichend (normales Preisniveau). Zu empfehlen ist auch das vor dem Kloster gelegene Restaurant Ca S'Amitger (mehr Auswahl und gemütlichere Atmosphäre). Internet gibt es nur in einem Raum innerhalb der Anlage (WLAN 15min = 1€). Generell ist zu sagen, dass ich das Hotel jedem empfehlen würde der von Lluc aus zu Tageswanderungen aufbrechen möchte. Eine Vielzahl von Routen beginnen direkt außerhalb der Anlage (Puig Tomir, Puig de Massanella, etc.)
01.12.2014 Klosterreise Sonstiger Aufenthalt -
4,0
Allgemein / Hotel Unbeschreiblich schöne Lage in der Natur und eine sehr schöne Klosteranlage. Die Zimmer waren gut ausgestattet und gemütlich, wurden aber zwischendurch nicht gepflegt (Papierkorbentleerung etc.), was mich aber nicht störte. Bei sehr starker Belegung, vor allem mit Familien und Kindern, ist das Gästehaus von allen Seiten sehr hellhörig, was im Extremfall störend sein kann (hier vor allem der 25. 12.) Das Frühstück war abwechslungsreich und vielfältig und wurde in Form eines Buffets, stilvoll serviert. Bedingt durch das hausinterne Restaurant waren Mittag- und Abendessen im gleichen angenehmen, rustikalen Ambiente wie das Frühstück möglich. Positiv fand ich die Familienfreundlichkeit - auch wenn ich etwas darunter zu leiden hatte. Insgesamt war gerade für Alleinreisende ein Umfeld gegeben, das es ermöglichte, jederzeit in Kontakt zu treten oder es auch sein zu lassen - je nach Gusto. In jedem Fall fühlte man sich nicht isoliert, sondern in angenehmer Gesellschaft.
Lage Sehr schöne Klosteranlage in wunderbarer Natur; leider sind die Busverbindungen spärlich, sprich im Winter kann man nur nach Palma fahren und sich dort nur drei Stunden aufhalten, um den letzten Bus zurück zu bekommen. Da nicht jeder vier bis fünf Stunden wandern möchte, um sich den nächsten Ort anzuschauen, wäre eine bessere Infrastruktur hilfreich; zumal sich auch nicht jeder traut, die atemberaubenden Straßen in den Felsen mit einem Mietwagen abzufahren.
Service Freundlicher Empfang; bei Fragen jederzeit ansprechbar; geleerte Papierkörbe wären nicht schlecht gewesen.
Gastronomie Sehr angenehmes Ambiente, freundliches Personal und gute Küche!
Sport / Wellness In dem Sinne gab es kein Unterhaltungs- oder Freizeitprogramm, abgesehen von den Gottesdienstmöglichkeiten und dem qualitätvollen Museum. Eine Art Animations- und Veranstaltungsprogramm habe ich allerdings auch nicht erwartet. Im Sommer steht ein Swimmingpool im Freien zur Verfügung, der im Winter natürlich nichts nutzt.
Zimmer Einfache, aber sehr wohnliche Ausstattung der Zimmer. Für uns Deutsche gewöhnungsbedürftig sind die dünnen Bettlaken; Bad ist schön groß und m.E. in Ordnung, auch wenn die Dusche nicht den modernsten Ansprüchen entspricht.
Preis Leistung / Fazit Ich habe mich sehr wohl gefühlt, abgesehen von der Hellhörigkeit, die mir allerdings nur an einem extrem gut besetzten Tag (viele Kinder) zu schaffen machte. Insgesamt eine wunderschöne Anlage mit einer offenen Atmosphäre. Man fühlt sich immer in Gesellschaft, die man je nach gusto suchen oder auch nur bei Small-Talk belassen kann.
01.07.2012 Kloster Lluc Wander- und Wellnessurlaub Freunde
2,0
Allgemein / Hotel Lage sehr schön,aber weit von jeder Einkaufsmöglichkeit,kein tägliches Frühstück ,essen nur in angschlossenen Restaurants,dieses ist mittelmäßig und sehr teuer
Service keine Informationen über Parkart- und möglichkeit des Mietautos,nach Frage zur flugrückmeldung wurden wir auf den zur Verfügung stehenden ,kostenpflichtigen Internetzugang verwiesen, es gab kein "gute Reise" ,hatte sie einen guten Flug o.ä. ,Rezeption war schlicht nicht vorhanden oder unhöflich.
Gastronomie Es gab zwei Reaturants,in einem konnte man ab und zu Frühstück für 6.00€ pro Person bekommen,dafür war es sehr sparsam ,nur Wurst ,Käse ,Müsli, ,kein frisches Obst nur Trockenplaumen (im Juli).
Zimmer einfache Unterbringung,Betten werden selbst bezogen,Schimmel im Bad,Fernsehr geht nur unzureichend ,deutsches Fernsehprogramm nicht vorhanden,morgens um 8.00 Uhr wird man durch das Klirren von Geschirr geweckt.
Preis Leistung / Fazit es gibt schöne und gut ausgeschilderte Wanderwege,für eine Nacht ist das Koster Lluc sicher in Ordnung, gutes Essen gibt es ca. 5km entfernt Richtung sa Calaobra,dafür sind hier die Getränke sehr teuer
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.