Hotel Kosta Palace

Kos Town 85300 85300 Kos Town
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Stadtnahe Lage, gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet, keine wei..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Kosta Palace im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 62%
Alleinreisende 29%
Freunde 5%
Familien 5%
Altersstruktur
36-40 Jahre 20%
46-50 Jahre 20%
26-30 Jahre 13%
56-60 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,7
Zimmer:
3,7
Service:
4,1
Gastronomie:
3,5
Lage & Umgebung:
4,5
Sport & Unterhaltung:
3,0
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 92% Bewertungsanzahl: 36
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel Kosta Palace (Kos Stadt)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, zentrale Lage, direkte Strandlage, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Kosta Palace

06.12.2017 Jederzeit wieder Badeurlaub -
4,4
Preis Leistung / Fazit Stadtnahe Lage, gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet, keine weiteren Angebote für Mittagessen und Abendessen, ist aber kein Problem in der Umgebung gibt es viele Restaurants in allen Preiskategorien.
12.11.2015 Schöne Lage am Hafen Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Hotel nur 2 Stockwerke hoch. Nur mit Frühstück buchbar. Gäste Holländer, Engländer, Franzosen, Schweden, Deutsche usw.
Lage Sehr schöne Lage am Hafen. Zentrale Lage
Service Freundliches Personal. Check-in klappte sehr gut. Reklamation wurde umgehend bearbeitet
Gastronomie Wird nur mit Frühstück angeboten. Schöne Außenterrasse mit Blick auf den Hafen.
Sport / Wellness Pool auf dem Dach. WiFi kostenlos. Weg zum Strand nicht weit.
Zimmer Zimmer war ausreichend groß. TV vorhanden. Kostenloser Safe auf dem Zimmer.
Preis Leistung / Fazit Sehr schöne, zentrale Lage am Hafen. Pool und Poolbar auf dem Dach. Von der Außenterrasse schöner Blick auf den Hafen. An "Nick' s Beach" ist man gut aufgehoben. Sehr freundlicher Chef.
03.07.2015 Zwiespältig, Hotel eigentlich nur zum Schlafen und Frühstücken geeignet Badeurlaub -
2,8
Allgemein / Hotel Das Hotel ist groß (>100 Zimmer), schlicht (keine Bespaßung im Hotel). Wenige Zimmer mit Meerblick, fast alle in den tristen Innenhof oder die noch tristeren Seitengänge des Innenhofs oder im Erdgeschoß des Innenhofs, also ohne Balkon. Das Hotel bietet nur Frühstück (Buffet), dieses ist reichhaltig und auf verschiedene Geschmäcker ausgelegt. Man kann auf Tischen an der Straße frühstücken, oder für die Bleichgesichter und Sonnenfeinde auch einen Tisch im Innenbereich vor dem Buffet nehmen. Tische und Stühle sind normale Camping-Plastikstühle, aber völlig ausreichend. Das Publikum war gemischt (Deutsche, Franzosen, Italiener, Niederländer, Skandinavier, jung und alt, aber eigentlich keine Kinder).
Lage Das Hotel liegt direkt am Hafen, wo auch die Bootstouren starten. Der Bus-Bahnhof ist eine Viertelstunde entfernt. Mit kostenpflichtigen Liegestühlen zugepflasterte Strände sind wenige Minuten entfernt. Die Supermärkte der direkten Umgebung sind sehr teuer, günstigere Supermärkte findet man weiter draußen (Konstantinos, Lidl etc). Eine Wäscherei ist direkt um die Ecke.
Service Sehr freundliche Rezeption, manchmal schnarchig. Das Frühstückspersonal ist emsig. Check-in-Checkout ist zügig. Beschwerden werden freundlich aufgenommen, aber nicht zügig gelöst. Eine Dame hatte uns sogar schlicht vergessen und nach einer halben Stunde Wartens direkt vor ihr/an ihrer Rezeption irgendwann gefragt, ob wir auf etwas warten würden. Sie hatte also unser Anliegen (Zimmerwechsel) aufgenommen, uns vertröstet auf den Hotelmanager dem sie Bescheid geben würde, und das dann vergessen (und natürlich nicht dem Manager Bescheid gegeben, der dann auch nie kam). Die Zimmer werden täglich grob gereinigt, die Betten gemacht. Wer eine Küche/Geschirr hat, muß dieses selber abwaschen. Spülmittel oder Schwämme/Lappen sind nicht vorhanden. Das Geschirr (so vorhanden) ist rudimentär. Wenige Meter neben dem Hotel ist eine Wäscherei. Diese ist schnell (Abholung am selben Tag), aber wäscht nicht gut (alle Flecken dringeblieben, weiße Hose mit deutlilchem Blauchstich wiederbekommen). Das Bügeln dort ist aber günstig. Das Hotel hat eine nützliche Gepäckwaage (1€/Wiegevorgang).
Gastronomie Das Hotel bietet nur Frühstück. Dieses ist zwar ein quasi immer gleiches Buffet (Variation: Süßspeisen, Baklava und Obst), dafür aber reichhaltig und wird ständig aufgefüllt (außer Obst). Es gibt keine Kännchen für Tee oder Kaffee. Durstige Gäste müssen also oft zum Auffüllen der Tassen laufen. Die Esstische sind schlichte Plastiktische mit Plastikstühlen. Das Geschirr hingegen ist normales Porzellan/Metall. Benutztes Geschirr wird nach Verlassen des Tisches zügig vom Personal abgeräumt und der Tisch somit schnell wieder für andere Gäste verfügbar. Insgesamt ist das Frühstücksbuffet gut.
Sport / Wellness Es gibt einen Billardtisch an der Hotelbar im Erdgeschoß, und einen Swimmingpool auf dem Dach, der aber zusammen mit Dachterrasse und Dachterrassenbar um 20h schließt, also keine lustigen oder romantischen Abenden dort oben. Das WLAN schmeißt einen alle paar Stunden raus, die WLAN-Anmeldung (zwischengeschaltete Anmeldeseite mit langem Passwort) ist mitunter fehlerhaft, die Netzabdeckung schwankt, war aber meistens ausreichend. Der Downstream reicht nicht für Youtube. (das WLAN der Bars/Restaurants auf Kos ist meist besser, die Zeiten offener WLANs ohne Anmeldung ist aber auch auf Kos vorbei, amn muß schon den Kellner nach dem Passwort fragen). Insgesamt aber besser als in Deutschland, wo das WLAN absurd teuer und dann ebenfalls noch mies ist.
Zimmer Wir waren erst in einem schrecklichen Doppelbett-Kerker im Erdgeschoß eines Seitengangs zum Hof untergebracht. Abstoßend. Winzig, dunkel, laut, kein Ausblick, pausenlos Laufkundschaft mit Blick ins Zimmer hinein, Duschkopf nicht fixierbar, Tür nicht abschließbar. Nach wiederholten Protesten dann ein paar Foltertage später der Umzug in den ersten Stock des rechten hinteren Nebengebäudes. Eine Art Familienzimmer mit Balkon, Küche, Wohnbereich, benutzbarem Duschkopf. Etc. Das war in Ordnung. Die Tür war ebenfalls nicht abschließbar, das Bad aber gut, der Wohnbereich ebenfalls. Das Doppelbett besteht aus zwei zusammengeschobenen Betten, bei denen eine Lücke bleibt. Der Fernseher ist alt, klein, hat kaum Kanäle, schlechte Empfangsqualität, aber ist das relevant? Ich fahre ja nicht nach Griechenland, um dort Fernzuschauen oder gar Deutsches Zwangsgebührenfernsehen zu konsumieren. Die Zimmer haben Kühlschränke, manche Kühlschränke auch ein Eisfach. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Nach ein paar Ouzo ist das aber egal Die Zimmer mit Küche sind für einfache Mahlzeiten gedacht. Wer groß Töpfe und Pfannen benutzen will, wird enttäuscht. Handtücher werden täglich gewechselt, falls man sie auf den Boden wirft. Steckdosen sind Mangelware. In Bettnähe waren überhaupt keine. Mehrfachsteckdosenleiste/Verlängerung mitbringen! Der Schrank bietet kaum Stauraum, eine komfortable Aufbewahrung der Kleidung ziemlich unmöglich. Die Zimmer haben einen kleinen Safe (manche mit Schlüssel, die meisten mit frei wählbarem Code), Laptops o.ä. passen da aber nicht hinein.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist das größte am Hafen, an der Hafenausfahrt gelegen, also nicht im direkten Trubel der Hafenbars. Leider gehen fast alle Zimmer zum Innenhof oder (noch schlimmer) zu schmalen Seitengängen des Innenhofes. Die wenigen Zimmer mit Hafenaussicht sind nicht gesondert reservierbar (Anfragen werden nicht beantwortet, am Schalter wird man abgewiesen), man sollte also nicht darauf zählen oder sich von den Ausblickfotos täuschen lassen. Wie in Griechenland oft üblich, sind einige Dinge defekt oder heruntergerockt. Die Türschlösser sind bei unseren beiden Zimmern defekt gewesen. Das erste Zimmer hatte eine winzige Dusche ohne Ablage und ohne Möglichkeit, den Duschkopf zu fixieren; zum Haarewaschen ungeeignet. Die Schränke sind klein, es ist nicht möglich, seine Kleidungsstücke sinnvoll unterzubringen. Die Zimmer werden täglich gereinigt, die Betten gemacht, frische Handtücher. Abwasch ist aber nicht drin . Wer zum Fernsehen nach Griechenland fährt, dem kann ich eh nicht helfen, daher ist der antike Fernseher ohne sinnvolle Kanäle egal. Das Frühstück ist gut. Man wird auch nicht herausgeschmissen, wenn man mal etwas länger als bis 10h braucht. Der Dach-Swimmingpool ist sehr klein und flach, die Stimmung etwas unterkühlt. Die Hotelbar dort oben ist recht teuer und schließt zusammen mit der ganzen Dachterrasse und dem Swinningpool früh um 20h, so daß an lauschige Abende mit Sonnenuntergang und Hafenausblick nicht zu denken ist. Daher ist die Dachterrasse für mich auch ein Negativpunkt. An der Rezeption gebuchte Touren sind einen Tick teurer als woanders. Die dort vermittelte Scooter-Fahrrad-Funcar-Vermietung hat die schrottigsten gemeingefährlichsten Karren der Insel (nach wenigen Metern durchbrechende Gangschaltung, im Ersatzwagen defekte Bremsen, keine oder nicht fixierbare Rückspiegel, defekte Tankanzeige etc). Man bucht, bevor man die Karren sieht, Daher: selber eine Autovermietung aufsuchen, bei der man vorher die Karren in Augenschein nehmen kann.
03.06.2015 Kosta Palace Kos Stadt Badeurlaub -
3,0
Allgemein / Hotel Das Hotel besticht durch seine optimale Lage. Wer Glück hat kann auf den wunderschönen Hafen schauen. Das Hotel beherbergt alle Nationalitäten . Das das Haus einer Generalüberholung bedarf, steht außer Frage.
Lage Optimaler kann man nicht wohnen. Mit zauberhafter Sicht auf den wunderbaren Hafen. Alles ist fussläufig zu erreichen. Das Hotel liegt auch als Ausgangspunkt für Ausflüge sehr günstig!
Service Die Mitarbeiterinnen des Hotels waren immer freundlich und bemüht.
Gastronomie Das Frühstück war für griechische Verhältnisse wirklich gut und vielfältig. Die Tische entsprachen gerade im Aussenbereich Nicht der Anzahl der Gäste. Darüber hinaus wurde die Tischtücher nicht gewechselt- dank einem Tablett könnte man aber an einem sauberen Platz essen.
Sport / Wellness Den Pool kann ich nicht beurteilen- machte aber soweit einen guten Eindruck. Leider war der Service auf den Dach eingestellt.
Zimmer Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, so auch die Zimmerausstattung. Das erste Apartment, welches uns angeboten wurde, war schlicht eine Zumutung. Abgewohnt, gammlig und schmutzig. Der Umzug in ein anderes Apartment war etwas Hürdenreich, hat dann aber geklappt. Das neue Zimmer hatte ein großes Bad und war deutlich besser als das vorhergehende.
Preis Leistung / Fazit Wegen der Lage würde ich vielleicht noch einmal hinfahren. In den Zimmern sollte man sich nicht so lang aufhalten. Sie sind eng und vor allem roch es merkwürdig trotz Lüftung. Auf dem Dach steht eine alte Klimasnlage und wenn viele Gäste im Hotel Gebrauch von ihrer Klimaanlage machen, rumpelt und brummt es auf dem Dach. Selbst mit Geräuschdämmern war das Einschlafen wirklich schwierig.
01.10.2014 Pauschalurlaub Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Sehr Sauber, gut organsiert. Hotelzimmer haben eine optimale Größe. Frühstück war sehr lecker und man hat immer etwas leckeres und frisches auf dem Tisch gehabt. Sehr viele Deutsche und Engländer.
Lage Kaum hat man den Fuß aus der Tür gehabt, schon war man mitten im geschehen. Alles was man sucht, braucht und will, ist in unmittelbarer Nähe zu finden. Auch vom Flughafen war es nicht weit. Die Preise für die Ausflüge, Mietwagen etc. waren aufgrund Saisonende günstig.
Service Das Personal war jederzeit und immer wieder aufs Neue super lieb. Wir waren begeistert. Egal wieviele Fragen wir hatten, das Personal hat alles in die Wege geleitet. Immer mit meinem freundliche Lächeln auf den Lippen.
Gastronomie Die Bar hat keine Wünsche offen gelassen. Das Frühstück war super lecker. Mehr haben wir nicht gebucht .
Sport / Wellness Dadurch das außerhalb des Hotels alles an Freizeitangeboten vorhanden war, haben wir im Hotel nichts vermisst.
Zimmer Leider waren nur zwei Deutschsprachige Sender dort, was zwar schade war aber nicht entscheident, ob wir uns erholt haben. Das Zimmer war immer ordentlich und Sauber. Leider hatten wir ein Zimmer zur Straße und konnten Abends das Fenster nicht öffnen, wegen dem Lärm. Was aber nicht dramatisch war.
Preis Leistung / Fazit Wir waren beide sehr zufrieden und haben uns super erholt. Die Atmosphäre, die von dem Personal ausgeht, ist so entspannt und angenehm, dass man sich direkt wohl fühlt.
01.10.2014 Allenfalls durchschnittliches Hotel in toller Lage direkt am Hafen Badeurlaub -
3,2
Allgemein / Hotel Wir hatten in der Nachsaison ein etwas heruntergekommenes Hinterhofzimmer mit Minibalkon; defekte Steckdosen, Lüfter im fensterlosen Bad defekt, extrem harte Matratzen ohne Lattenrost
Lage Attraktive Lage in unmittelbarer Hafen-, Restaurant- und Strandnähe.
Gastronomie durchschnittliches monotones Frühstücksbufett ohne jede Abwechslung
Sport / Wellness Poll war in der Nachsaison unbeheizt und kälter als das Meer. ansonsten gab es kein erwähnenswertes Unterhaltungsangebot im Hotel, von einem Großbildschirm und einem Billardtisch mal abgesehen.
Zimmer renovierungsbedürftiges, schlecht beleuchtetes Zimmer mit extrem unbequemen, megaharten Matratzen
Preis Leistung / Fazit Wer keine hohen Erwartungen an Zimmer, Bett und Frühstück hat und nur ein paar Tage bleibt, wird sicherlich nicht enttäuscht. Attraktiv wird das Hotel allein durch seine sehr günstige Lage direkt am Hafen und die schöne Frühstücksterasse
01.10.2014 Perfekte Lage am Hafen Städtereise -
3,7
Allgemein / Hotel Die Lage des Hotels ist perfekt: direkt am Hafen, nur ein paar Schritte von der Alststadt mit den unzähligen Restaurants und Kneipen entfernt, Bus- und Taxihaltestellen in unmittelbarer Nähe.
Service Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Auch über Ausflugs- und Unternehmungsmöglichkeiten haben wir viel erfahren können.
Gastronomie Wir hatten nur ein Zimmer mit Frühstück gebucht, aber das war sehr vielseitig und abwechslungsreich. Es hat vor allem sehr lecker geschmeckt. Fast alle Hotelgäste haben auf der Hotelterrasse gefrühstückt, von wo aus man einen herrlichen Blick hatte und dem Treiben am Hafen mit den vielen Fischerbooten und den Jachten zuschauen konnte. Das Abräumen der benutzten Tische ging sehr flott und die Tischdecken wurden für jeden neuen Gast gewechselt.
Sport / Wellness Da wir unseren Kurzurlaub weder für das Sonnengrillen noch für Wellness, sondern die interessante Umgebung nutzten, können wir dazu nur wenige Angaben machen. Der Pool auf dem Dach sah sehr sauber aus, Liegen und Tischchen waren viele vorhanden. In unmittelbarer Nähe gab es einen optisch ansprechenden Strand.
Zimmer Das Zimmer war ausreichend groß, aber sehr schlicht eingerichtet, das Bad bot kaum Ablagefläche für die eigenen Hygiene-/Pflegeartikel. An der Sauberkeit war nichts auszusetzen. Leider war es nicht möglich, ein Zimmer mit garantiertem Hafenblick zu buchen - wir hatten zuvor bei vielen Reiseveranstaltern im Internet recherchiert. Es blieb also dem Zufall überlassen, ob man auf den trostlosen Garten blickte oder wie wir zumindest einen seitlichen Hafenblick hatte. Gerne hätten wir einen auch etwas höheren Aufpreis für ein Zimmer mit der traumhaften Aussicht auf den Hafen gezahlt.
Preis Leistung / Fazit Die perfekte Lage des Hotels (direkt am Hafen, nur wenige Schritte zur Altstadt mit den unzähligen Restaurants und Kneipen, in der Nähe verschiedene Bushaltestellen, Taxistand .) entschädigte für das doch sehr schlicht eingerichtete Zimmer. An Nachtruhe bei offener Balkontür war nicht zu denken - unzählige Mopeds rasten im Minutentakt bis in die späte Nacht hinein am Hotel vorbei. Natürlich kann man auch die schalldichte Balkontür schließen, wenn man die Hitze im Zimmer aushält (die Klimaanlage war im Oktober zentral ausgeschaltet).
01.09.2014 Gutes Hotel mit schöner Lage direkt am Hafen Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Gutes Hotel mit schöner Lage direkt am Hafen
Lage -1
Service Bei kleinsten Problemen wird einem sofort geholfen. Sehr gute Gastfreundlichkeit
Gastronomie Das Hotel bietet nur Frühstücksbüffet an, was absolut reichhaltig war. Eierspeisen, Brot, Brötchen, kalte/warme Speisen etc. Für jeden ist etwas dabei.
Sport / Wellness Es gibt einen Dachpool, der leider nicht beheizt war
Zimmer Wir hatten ein riesiges Zimmer (60qm) mit Küche und Balkon, wo jeden Tag die Handtücher gewechselt wurden
Preis Leistung / Fazit Wunderbares Hotel mit reichhaltigen Frühstücksbüffet, riesigen Appartements inkl. Küche und Balkon, Dachpool, sehr gastfreundlichen Service direkt am Hafen von Kos, wo man wunderbar bummeln kann.
01.09.2014 Hände weg von Medina Reisen . Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel Ist einfach einzigartig von der Lage her . Direkt am Hafen gelegen . Im Umkreis alles was man für einen Urlaub brauch . Zimmer sind zum schlafen ok., Frühstück ist genug Auswahl . Alle Nationalitäten vorhanden .
Lage Die Lage ist super .
Service Immer nett , Sprechen Deutsch .
Gastronomie Zwei Bars vorhanden , ausreichend .
Sport / Wellness Kostenloses Internet . Pool auf dem Dach mit Bar . Wo gibt es das schon .
Zimmer Luxus ist was anderes , aber zu schlafen reicht es .
Preis Leistung / Fazit Wir waren schon 4 mal in Kos , das sagt doch alles . Die Lage des Hotels , direkt am Hafen finden wir super . Man hat genügend Ausflugsmöglichkeiten , Tavernen und Geschäfte . Der Strand ist 5 Minuten zu Fuß zu erreichen .
01.04.2014 Hippokrates Sonstiger Aufenthalt -
2,4
Allgemein / Hotel Sehr freundliche Reiseleitung , da muss man wirklich 6 Sterne geben ! Die Rezeptionisten waren auch sehr freundliche und hilfsbereit. Was uns gestört hat war, dass die Lautstärke überall von anderen britischen Hotelgästen sehr sehr laut war, da die türen nicht gut verarbeitet waren. Wir maßen eine Lücke der Hoteltäre von 3 cm und dass ist gar nicht vorstellbar, wenn Sie im Zimmer wohnen und draussen auf dem Flur hört man alles , sogar wenn man auf Toilette geht - sehr unangenehm! Wen es nicht stört das die Verarbeitung der Toilette zu wünschen übrig lies . Wir würden das Hotel auf jeden Fall auf 2 Sterne bewerten , denn mehr ist es nicht wert! Die Leitungen an der Toilette der Knopf zum Abspülen ect. ect. tiefstes Mittelalter- so haben wir nach dem Krieg gelebt! Kein Essen im Angebot, nur Snacks, war auch nicht prickelnd.
Lage Lage super Ausstatttung des Hotels nicht so gut! Viele Britische Urlauber die stark alkoholisiert waren und dadurch sehr lautstark sich im Hotel aufhielten! Das Personal sagte dazu nichts!
Service Der Service war gut - aber kein Wort Deutsch! Wer hier kein Englisch spricht der ist aufgeschmissen. Einige vom personal sprechen sogar kein Englisch , nur griechisch.
Gastronomie Schlecht! Wir wollten einmal einen frisch gepressten Orangensaft haben, wir sahen aber nur faule Orangen im Spender - da meinte die Servicekraft: " Den können Sie auch nicht trinken" sie konnte keinen anbieten - und das für diese Region! Keine Möglichkeit zur Halbpension - wurde nicht angeboten! Noch nicht mals Mittagessen. Frühstück:. Es fehlten einfach Brotsorten. Es gab nur Gummibrötchen oder Baguette! Überhaupt kein Fisch z.B. wie Lachs oder Forelle obwohl jeden tag die Fischerbote mir frischem Fisch einlaufen und das Hotel ist direkt am Hafen? Die gekochten Eier alle steinhart und eisekalt als wenn Sie aus dem Eisfach gefroren kamen - kein frisch gepresster Orangensaft ect.
Sport / Wellness man kommt nur mit einem Lift auf die poolterrasse! Es stehen unötige alte Möbel herum? Kein Angebot für irgendwelche Getränke! einfach und schlicht!
Zimmer Tiefstes Mittelalter - da die Toiletten nicht ordnungsgemäss verschraubt und installiert sind der Knopf der Toilette ging nicht zu Abspülen. Aus der Dusche kam nur geringer Strahl Wasser . Toiletten sind viel zu klein und auch kein ausreichendes Licht - sehr dunkel! Safe war defekt und kein Schlüssel
Preis Leistung / Fazit Habe ich bereits oben ausführlich geschrieben. Für Leute die in einfachen Verhältnissen leben mag das Standard sein. Für den Urlaub stelle ich mir etwas anderes vor, vor allem das die Hotels nur dem Standard in Deutschland entsprechen. Das Wetter war mtitelmäßig. Man musste sich immer was langes an Armen und Beinen anziehen. Das Hotel gab ein Wlan Passwort mit dem man aber nicht ins Internet kam?

Ausgewählte Bilder zum Hotel Kosta Palace

Hier können Sie Hotel Kosta Palace Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Kosta Palace.

Top Sehenswürdigkeiten in Kos Stadt

Istion Sailing Holidays G. Papandreou , 85300 Kos - Stadt Entfernung zum Hotel: 1.4 km
Essen und Trinken nahe Hotel Kosta Palace - Adressen
Petrino
Petrino
Theologou Street 85300 Kos - Stadt E-Mail: petrino@kosweb.com www: http://petrino.kosweb.com/ Tel.: +30 69464 66954
Souvlaki Grill
Souvlaki Grill
Thrassivoulos Amerikis Str. 4 85300 Kos - Stadt Tel.: +30 22420 26945
Rendezvous Coffee Bar
Rendezvous Coffee Bar
85300 Tigaki E-Mail: info@rendezvouskos.com www: http://www.rendezvouskos.com Tel.: +30 22420 69094
Avanti Restaurant
Avanti Restaurant
Vasileos Georgiou Str. 4 85300 Kos - Stadt Tel.: +30 22420 20040 Fax: +30 22420 21927
Kefalovrissi
Kefalovrissi
85300 Zia Tel.: +30 22420 69605
Avra Restaurant
Avra Restaurant
Vas. Georgiou B. 5 85300 Kos - Stadt E-Mail: info@avra.eunet.gr www: http://www.avra.eunet.gr Tel.: +30 22420 24057
Sagittarius Restaurant
Sagittarius Restaurant
Tigaki 85300 Tigaki E-Mail: info@sagittariuskos.com, donna_v@internet.gr www: http://www.sagittariuskos.com Tel.: +30 22420 69096 Fax: +30 22420 68113
Cafe del Mare
Cafe del Mare
Alexander the Great Str. 4a 85300 Kos - Stadt E-Mail: webmaster@cybercafe.gr www: http://www.cybercafe.gr/ Tel.: +30 21302 24200
Fanos Restaurant
Fanos Restaurant
S. Chalkonos 3 85300 Kos Tel.: +30 22420 26900 Fax: +30 22420 26900
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.