Hotel Lac Salin Spa & Mountain Resort

Via Saroch 496/D 23030 Livigno
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Das neu renovierte und erweiterte 4-Stern Hotel mit seinen ca. 65 Z..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Lac Salin Spa & Mountain Resort im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 100%
Altersstruktur
36-40 Jahre 100%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,9
Zimmer:
5,0
Service:
4,9
Gastronomie:
4,9
Lage & Umgebung:
4,9
Sport & Unterhaltung:
4,8
Gesamteindruck:
4,5
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 2
Gesamtbewertung:
4,9

Hotelausstattung Hotel Lac Salin Spa & Mountain Resort (Livigno)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Lift, Raucherbereich, zentrale Lage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Billard / Darts, Radfahren / Mountainbike
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Lac Salin Spa & Mountain Resort

01.12.2007 Wellnessurlaub direkt an der Schipiste Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel Das neu renovierte und erweiterte 4-Stern Hotel mit seinen ca. 65 Zimmern, welche alle über einen Lift (sogar direkt von der kostenlosen Tiefgarage aus) erreichbar sind, besticht durch seine schlichte, geschmackvolle Einrichtung nach Feng shui. Es besteht im Hotel die Möglichkeit nur das großzügige Frühstücksbuffet zu nutzen, jedoch ist auch Halbpension möglich. Das Abendessen besteht aus landestypischen 4-Gang Menüs oder Galadinners, welche der Küchenchef ausgezeichnet versteht zu kochen. Im angenehmen Wellnessbereich, der ein schönes Hallenbad sowie Whirlpool und Sauna/Fitnessbereich bietet, stehen jederzeit Tees, Säfte und Äpfel zur freien Verfügung um sich zwischen den Saunagängen oder Massageanwendungen zu stärken. Auch sind viele Arten von Massage- und Verwöhnanwendugen sowie Solarium möglich. Auffallend war, das sehr viele Polnische und Tschechische Staatsbürger zur selben Zeit wie wir das angenehme flair des Hotels genossen haben, welche altersmäßig, so wie die anderen Gäste zwischen 35 und etwa 65 Jahre alt waren. Einige Kleinkinder genossen die Freundlichkeit des Personals ebenso wie die Möglichkeit sich in einem Spielzimmer, welches angrenzend an den Wellnessbereich situiert ist sich auszutoben.
Lage Das Hotel befindet sich direkt im Ort mit allen erdenklichen Einkaufsmöglichkeiten und vielen Restaurants sowie auch direkt an der Schipiste
Service Schon beim Check in haben wir uns in englischer Sprache ausgezeichnet verstanden gefühlt vom freundlichen Empfangspersonal. Nach dem unsere Italienischkenntnisse sehr gering sind, waren wir auch im Restaurant auf den guten Willen der Kellner angewiesen, die sich mit uns teils auf Englisch oder Französisch sowie einige sogar auf Deutsch verständigen konnten. Das Zimmermädchen wir ebenfalls freundlich und gewissenhaft bei der Reinigung der Zimmer, jedoch war es hier schwieriger sich zu verständigen, nachdem uns einmal das Toilettpapier ausgegangen war.
Gastronomie Es gab 2 Restaurants, eines davon sehr exklusiv und zum Zeitpunkt unseres Aufenthalts (Vorsaison) geschlossen. In der Bar konnte man bereits vor dem Essen in gemütlicher Atmosphäre beim freundlichen Barkeeper einen Drink genießen, hier wurde kostenlos eine kleine Auswahl an landestypischen Wurstspezialitäten sowie Käse, Nüsse usw. dazu gereicht. Etwas abseits gab es eine kleine, in sich abgeschlossene Stube, in der geraucht werden durfte, ansonsten ist das gesamte Hotel "rauchfrei". Im Restaurant wurde am Morgen ein Frühstücksbuffet angerichtet und Abends gab es ein reichhaltiges Vor- und Nachspeisenbuffet zum 4-Gang Menü, welches sehr kreativ und im landestypischem Stil angerichtet war. Die hervorragende Küche wurde durch eine ebensolche Auswahl an italienischen Weinen perfekt ergänzt. Wir genossen die angenehme Atmposphäre des Restaurants, so dass unser Abendessen jedesmal eine abendfüllende Angelegenheit war, dementsprechend haben wir auch gerne den zuvorkommenden Kellnern ein Trinkgeld gegeben.
Sport / Wellness Wir haben den Wellnessbereich in vollen Zügen genossen - die 2 Saunen, eine davon eine Kräutersauna und das Dampfbad sowie die Ruheräume mit Wasserbetten und Relaxbetten sind sehr großzügig gestaltet. Auch das Hallenbad mit Whirlpool und Liegen bietet großzügig Platz. Angenehm emfpunden haben wir, dass weder für die Bademäntel und Patschen, sowie für sämtliche Handtücher im Wellnessbereich keine Gebhr verrechnet wurde. Bei einer Massagen wussten wir uns in guten Händen und wurden auf's angenehmste verwöhnt. Durch die Sauberkeit im gesamten Bereich fühlten wir uns rundum wohl und konnten uns abseits der Schipiste bestens erholen.
Zimmer Die Zimmer sind alle neu renoviert und strahlen eine angenehme Atmpsphäre aus. Im Badezimmer befinden sich 2 Waschbecken, welche gewöhnungsbedürftig nieder montiert sind, jedoch zum Gesamterscheinungsbild perfekt dazu passen. Neben dem WC befindet sich ein Bidet sowie eine tiefe Badewanne mit Duschtrenwand. Das Bad mit seinem großen Spiegel und Fön bietet für 2 Personen ausreichend Platz und punktete noch damit, dass wir nebst einer Duschhaube, Nagelfeile, Wattestäbchen auch ein Körperlotion sowie Duschbad und Haarshampoom vorfanden. Das Doppelbett hat eine angenehm feste Matratze. Abends wurden wir immer mit einer kleinen Schokolade auf unseren Kopfpolstern verwöhnt. Vom Bett und ebenso von der Couch aus kann man gut auf den Flachbildschirm sehen, welcher auch als Computerbildschirm genutzt werden kann. Eine kleine Minibar sowie ein Safe ergänzt noch die Einrichtung der Zimmer. Die Zimmer haben alle entweder Morgen oder Nachmittagssonne.
Preis Leistung / Fazit Ein Ausflug ins Engadin (CH) oder nach Bormeo (ca. 35 km) wären bei einem längeren Aufenthalt sicher zu empfehlen. Bei kürzeren Aufenthalten würde ich die umliegende Bergwelt als Schi- und Wander-/Bike-paradies empfehlen, nachdem direkt neben dem Hotel ein Lift ist und die Schipiste beim Hotel vorbeiführt. Auch das Einkaufen im Ort ist sicher einen Nachmittag wert, da es sich um ein Zollfrei-Gebiet handelt und speziell Parfum und alkoholische Getränke wesentlich günstiger sind als bei uns.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.