Hotel Lago Bin

18030 Rocchetta Nervina 18030 Rocchetta Nervina
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Gutes Familienhotel. Am Wochenende etwas lauter (Hochzeiten/Feierli..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Lago Bin im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 50%
Alleinreisende 50%
Altersstruktur
<14 Jahre 50%
36-40 Jahre 25%
41-45 Jahre 25%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,0
Zimmer:
4,3
Service:
4,3
Gastronomie:
4,4
Lage & Umgebung:
3,4
Sport & Unterhaltung:
4,0
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 4
Gesamtbewertung:
4,1

Hotelausstattung Hotel Lago Bin (Rocchetta Nervina)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Hotelsafe, Parkhaus
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Kosmetikartikel, TV, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Jacuzzi / Whirlpool, Pool
  • Sport: Tennis, Tischtennis, Radfahren / Mountainbike, Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Wäscheservice, Fahrradverleih, Liegestühle / Hängematten, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Lago Bin

25.08.2015 Gutes Familienhotel. Sonstiger Aufenthalt -
4,4
Preis Leistung / Fazit Gutes Familienhotel. Am Wochenende etwas lauter (Hochzeiten/Feierlichkeiten). Besonders geeignet für Familien mit Kindern und Wanderer. An den Wochentagen ruhig und erholsam.
07.07.2015 Traumziel Ligurien Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel ältere Bausubstanz, aber alles in Ordnung. tolle Außenanlage. Gute Küche. ca. 90 Zimmer. 4Gäste Stockwerke. Gäste aus ganz Europa ab 30 aufwärts.
Lage ca. 8km bis zum Strand. tolleAußenanlage mit Pool, Parkanlage, Pavillions, viele Sehenswürdigkeitenin der Umgebung, Therme ca. 5km entfernt.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist nicht neu, aber es entspricht durchaus dem Ambiente, welches man in Ligurien erwarten kann. Eine sehr große und gepflegte Außenanlage mit Pool rundet diese Bild ab. Landschaftlich sehr schön gelegen, etwas abseits vom Trubel der Strandpromenaden und mitten in herrlich gelegenen mittelalterlichen und durchaus von allen Altersgruppen bewohnten Dörfern auf jeder Bergspitze.
01.07.2014 Fast alles top Sonstiger Aufenthalt -
4,1
Preis Leistung / Fazit Sehr schöne, ruhige Lage in einem schmalen Tal kurz vor dem traumhaften Dorf Rocchetta Nervina. Es liegt an einem Bach der ständig präsent ist und durch mehr oder weniger lautes Rauschen auf sich aufmerksam macht. Haben wir aber nicht als störend höchstens gewöhnungsbedürftig empfunden da wir nachts die Fenster aufgrund der Wärme offen hatten. Das Hotelgebäude selbst ist schon in die Jahre gekommen. Dennoch ist der Service ordentlich. Jeden Tag wurden die Zimmer gereinigt, die Betten gemacht und die Handtücher gewechselt. Das Personal insgesamt ist sehr nett und zuvorkommend. Allerdings ist es mit der deutschen Sprache ein wenig problematisch. Englisch geht aber immer. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Zustellbett und da geht es schon ziemlich beengt zu. Es ist auch sehr hellhörig im Hotel. Das Abendessen war ein Traum. Wir hatten Halbpension gebucht und hatten am Abend 4 Gänge a la Carte frei zur Wahl. Alles hat wirklich super geschmeckt und die Weine sind auch sehr zu empfehlen. Das Frühstück hingegen ist der krasse Gegensatz aber vielleicht auch regional bedingt. Viel Süßes, jeden Tag nur eine Sorte Käse und eine Sorte Kochschinken, Eier zum Selberkochen, Orangen zum Selbstpressen usw. Auch gewöhnungsbedürftig. Die Gästemischung war natürlich international: Niederländer, Schweizer, Italiener, Franzosen und Deutsche.
01.06.2008 abgelegenes Schlemmerhotel am Bach Zwischenstopp -
3,7
Allgemein / Hotel Ein sehr ordentliches Hotel mit freundlichem Empfang, aber abgelegen in einem engen Tal.
Lage Das Hotel liegt abgelegen in einem engen Sackgassen-Tal zwischen einer Straße und einem recht lauten Bach. Hier ist man unbedingt auf ein Auto angewiesen, Parkmöglichkeiten stehen kostenfrei zur Verfügung. Der nächste Ort (Dolceaqua) liegt 5 km entfernt und bietet eine lohnendes Panorama. Bis zum Strand sind es ca. 14 km.
Service Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit, wobei die Gastronomie die Stärke des Hauses zu sein scheint.
Gastronomie Während meiner Anwesenheit bereitete man sich intensiv auf eine Großveranstaltung (Hochzeit) vor. Auffällig ist der enorme Einsatz an Geschirr und Besteck. Das Frühstück war umfangreich und ausreichend, auch die Essenszeiten waren für Langschläfer geeignet.
Sport / Wellness Ein Swimmingpool ist vorhanden, die Anlage ist sehr überschaubar, man vermißt ein wenig die Großzügigkeit, was aber aufgrund des beschränkten Platzes nicht möglich ist.
Zimmer Die Zimmer sind in Ordnung, die Balkone bieten nur bedingt Aussicht, da das Tal sehr eng ist. Besonders störend empfand ich nacht das recht laute Rauschen des Baches und den Schornstein, der auch im Sommer permanent qualmte und mich mehrmals nachts wegen Atembeschwerden aufwachen ließ. Der Zimmerservice ist sehr aufmerksam. Der Aufzug ist antiquiert und irritiert den Besucher doch ein wenig.
Preis Leistung / Fazit Prima geeignet für einen kurzen Zwischenstopp auf italienischer Seite Richtung Cote Azur. Die Abgeschiedenheit bedeutet nicht unbedingt Ruhe, das Essen ist zu empfehlen, wobei man sich nicht so viel Gedanken um das Preis-Leistungs-Verhältnis machen sollte.
01.07.2007 Gepflegte Anlage ruhig und lanschaftlich sehr schön gelegen Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Das relativ kleine Hotel liegt etwa 15 Auto-Minuten vom Strand in Ventimiglia entfernt. Kleine landesübliche, sehenswerte Dörfer im typisch ligurischen Stil säumen die Straße hoch nach Rochetta Nervina. Das umfangreiche Frühstücksbuffet überzeugte besonders durch die Möglichkeit, sich frischen Saft zu pressen. Leider entspricht es nicht der italienischen Küche, Vollkornprodukte anzubieten. Die Küche des Hotels ist ansonsten eine der besten im Umkreis. Preislich eher im oberen Drittel der ortsüblichen Restaurants, aber auch qualitativ entsprechend. Die Gäste des Hotels sind vorwiegend aus Italien, Frankreich, Niederlande und Deutschland. Wir wurden während des gesamten Aufenthalts wirklich zuvorkommend und nicht aufdringlich behandelt. Schön ist auch die Möglichkeit, alle Angebote des Hotels mit einer Chipkarte bezahlen zu können. Somit ist das Mitführen von Bargeld nicht notwendig. Wertsachen finden im Zimmersafe eine sichere Aufbewahrung. Das Hotel ist für eine erholsame Woche sehr zu empfehlen! (Tipp: ein wunderschönes Restaurant LA CROTTA befindet sich direkt an der Straße von DOLCEAQUA nach ROCHETTA NERVINA - muss man gesehen haben).
Lage Das relativ kleine Hotel liegt etwa 15 Auto-Minuten vom Strand in Ventimiglia entfernt. Kleine landesübliche, sehenswerte Dörfer im typisch ligurischen Stil säumen die Straße hoch nach Rochetta Nervina. Ausflüge in die nahegelegenen Städte MONACCO, NIZZA oder SAN REMO bieten sich an. Auch die kleinen Dörfer DOLCEAQUA oder ROCHETTA NERVINA sind sehenswert.
Service Das Personal des Hotels war sehr zuvorkommend. Es wird neben Französisch auch Englisch gesprochen. Zimmerreinigung, Check-In, Umgang mit Beschwerden etc. waren tadellos.
Gastronomie Das umfangreiche Frühstücksbuffet überzeugte besonders durch die Möglichkeit, sich frischen Saft zu pressen. Leider entspricht es nicht der italienischen Küche, Vollkornprodukte anzubieten. Die Küche des Hotels ist ansonsten eine der besten im Umkreis. Preislich eher im oberen Drittel der ortsüblichen Restaurants, aber auch qualitativ entsprechend.
Sport / Wellness Neben dem sauberen Swimming-Pool mit Kinderpool (Badekappenpflicht) ist ein Tennisplatz mit Tartanbelag vorhanden, auf dem man auch Fußball spielen kann. Am Pool stehen sehr praktische Sonnenschirme, Duschen, Liegestühle... zur Verfügung. Auch die Poolanlage ist sehr gepflegt.
Zimmer Das Doppelzimmer war angemessen möbliert (Safe, Telefon, TV, Balkon, Minibar, Kaffeemaschine, etwas frisches Obst und ein paar Minzbonbons waren immer bereitgestellt). Der Nassbereich war gepflegt und der Wechsel der Bettwäsche/Bademäntel und Handtücher erfolgte regelmäßig.
Preis Leistung / Fazit Tipp: ein wunderschönes Restaurant LA CROTTA befindet sich direkt an der Straße von DOLCEAQUA nach ROCHETTA NERVINA - muss man gesehen haben.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.