Hotel Los Molinos & Brenas Garden

Urbanización Finca amado II 38712 Breña Baja
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel liegt am Hang auf der Ostseite der Insel im Ort Brena Baj..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Los Molinos & Brenas Garden im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Altersstruktur
<14 Jahre 50%
46-50 Jahre 33%
56-60 Jahre 17%
Besonders geeignet für
Hotel:
3,5
Zimmer:
3,7
Service:
3,6
Gastronomie:
3,1
Lage & Umgebung:
3,4
Sport & Unterhaltung:
1,9
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 84% Bewertungsanzahl: 6
Gesamtbewertung:
3,3

Hotelausstattung Hotel Los Molinos & Brenas Garden (Breña Baja)

  • Ausstattung Hotel: direkte Strandlage, Strand
  • Zimmeraustattung: Meerblick, Badezimmer mit Dusche, TV, Balkon / Terrasse
  • Gastronomie: Restaurant(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Jacuzzi / Whirlpool, Pool
  • Sport: Tischtennis, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Autovermietung, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Los Molinos & Brenas Garden

09.09.2016 Schöne Apartments, nette Leute und eine spektakuläre Aussicht Wander- und Wellnessurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt am Hang auf der Ostseite der Insel im Ort Brena Baja. Die Apartmenthäuser sind zweistöckig und die apartments selbst sehr groß. Ich hatte ein apartment auf der Meerseite gebucht und einen unglaublichen Ausblick über das Meer und quasi die ganze östliche Seite der Insel. Die Sauberkeit war für mich ok, man sollte allerdings keine deutschen Standards anlegen. Mir hat das apartment sehr gut gefallen. Ich würde sagen landestypisch und genau, was ich erwartet hatte. Es gibt auch einen - für die Anzahl der Gäste - ziemlich großen Pool, den ich aber nicht genutzt habe. Ich hatte Halbpension gebucht, da ich tagsüber die Insel bewandert habe. Der Speiseraum liegt über der Rezeption im Haupthaus und verfügt über einen schönen Wintergarten.
Lage La Palma verfügt über ein ziemlich gutes Busnetz, mit dem man sehr günstig fast überall hinkommt. Vom Hotel sind zwei Bushaltestellen in ca 10-15min zu Fuß zu erreichen.
Service Eigentlich bin ich nur 3 Mitarbeitern des Hotels begegnet. Dem Herrn an der Rezeption, der Bedienung im Speisesaal und der Reinigungskraft. Der Herr an der Rezeption spricht ein klein wenig deutsch, und erklärt die Umgebung und andere Fragen mit Engelsgeduld. Er malt einem sogar eine Karte wenn man den Weg zu einem bestimmten Ort nicht kennt. Die Bedienung im Speisesaal war sehr freundlich, ein paar Wörter spanisch halfen natürlich sehr bei der Kommunikation. Die Reinigungskraft war ebenfalls sehr nett und freundlich. Beschwerden hatte ich keine.
Gastronomie Es gibt im Haupthaus einen Speisesaal. Das Essen war gut und ich würde sagen ziemlich international mit ein paar Spanischen Speisen (zb. Mojo Rojo oder Patatas Arugadas). Außerdem gab es immer etwas mit Fisch, Fleisch und Vegetarisch. Man darf hier natürlich keine 5 Sterne Verpflegung erwarten. Das kleine Buffet könnte etwas schneller aufgefüllt werden, besonders der Nachtisch war immer schnell vergriffen. Die Sauberkeit war absolut ok. Kinderstühle waren soweit ich gesehen habe vorhanden. Die Preise für Getränke waren auch im Rahmen.
Sport / Wellness Das Hotel ist eine sehr gute Basis um die Insel zu entdecken. Es ist weniger gut geeignet um den ganzen Tag dort zu verbringen. Es gibt einen recht großen Pool mit ebenfalls toller Aussicht und einen Minigolfparcours (der allerdings nicht wirklich einladend aussah). Es gibt an der Rezeption eine gemütliche Sitzecke, wenn man zB auf ein Taxi wartet und einen Snackautomat. Wie gesagt, es nicht wirklich zum lange dort verweilen ausgelegt.
Zimmer Mein Apartment war für 2 Personen gedacht und dafür trotzdem extrem groß. Es war wie immer in Spanien überall gefließt und hatte tolle hohe Holzdecken. Ebenfalls war ein offener Kamin vorhanden von dem ich auch Gebrauch gemacht hatte. Die Einrichtung war etwas spartanisch aber völlig ausreichend. Die Sauberkeit war ok, wenn man darauf allerdings besonders empfindlich ist, sollte man vielleicht mehrere Sterne besser buchen. Im Apartment gab es noch einen kleinen Fernseher mit 2-3 deutschen Kanälen und einen schönen Balkon.
Preis Leistung / Fazit Es hat mir sehr gut gefallen. Die Leute sind alle sehr freundlich, die Verpflegung ist gut, das Apartment genial, wenn man entsprechend realistische Erwartungen hat und weis was in Spanien so Standard ist. Wenn an nicht gerade auf den Roque hoch möchte, kommt auch ganz gut ohne Leihwagen aus. Mit dem Bus kommt man fast überall hin und lernt auch noch die örtliche Bevölkerung kennen Ein genialer Tipp von mir ist eine Wale-Watching Tour in Tazacorte mit der Fancy2. Es ist nicht teuer, Verpflegung unterwegs ist dabei (reichlich) und zumindest Delfine sind anscheinend immer zu sehen. Außerdem sind die Leute dort bekannt für ihren schonenden Umgang mit den Tieren und das Boot hat durchsichtige Wände, durch die man die Tiere auch beobachten kann.
06.05.2016 Wanderurlaub Wander- und Wellnessurlaub -
1,5
Allgemein / Hotel Das Hotel ist schon recht in die Jahre gekommen. Es bedarf einiger Renovierungen um wieder den Ansprüchen gerecht zu werden. Die Apartments waren von der Anordnung recht schön, aber leider durch die recht dürftige Einrichtung laut und es hallte sehr stark. Die Aussicht vom Balkon war sehr beeindruckend ein weiter Blick über das Meer und man konnte den Morgen schon draußen verbringen und en Sonnenaufgang bewundern. Wir hatten mit Halbpension gebucht, sind aber leider sehr enttäuscht wurden. Das Frühstück war die gesamten 9 Tage immer das gleiche, Eier in drei Variationen etwas Käse aus einer Großpackung und das gleiche gilt für die Semmeln altbacken nicht besonders appetitlich. Wir hatten uns dann Vollkorngebäck von einem Bäcker und Spar Markt mitgebracht um etwas gesundes und schmackhaftes am Morgen zu haben. Auch bei dem Abendessen können wir nicht in große Lobreden verfallen, es war etwas da aber nicht besonders angerichtet, zerkocht ohne besondere Kochkunst erstellt. Der Raum wo das Essen serviert wurde ist wie eine Bahnhofhalle wo es gezogen hat eingerichtet, kein Ort wo man sich länger als die Zeit zum Essen aufhalten möchte. Ich meine wenn man sich selbst versorgt kann das Apartmenthotel vielleicht recht nett sein aber ansonsten sollte man sich ein anderes nehmen. Die Sauberkeit war auch nicht so wie angegeben, von wegen Wechsel der Bettwäsche einmal in der Woche, da war nichts in den 9 Tagen keiner, Handtücher wurden aller 2 - 3 Tage mal gewechselt das wars! Super Sauberkeit!
Zimmer Altes renovierungsbedürftiges Apartment, dürftige Ausstattung, kein Wäschewechsel in den 9 Tagen, Bettzeug alt unsauber, Dusche muss dringend ausgetauscht werden alt vergilbt, schlechte Brause und Anschlüsse. Hat seine schönen Zeiten schon lange hinter sich!
Preis Leistung / Fazit Kein besonders zu empfehlendes Hotel, die Lage war zwar sehr schön aber alles andere hat sich nicht zu unseren Vorstellungen die im Katalog angeboten und erklärt wurden eröffnet. Wir würden dieses Hotel nur noch mit eigener Verpflegung buchen und jedem empfehlen lieber ein anderes mit besserer Küche und Service zu buchen. Am Poolbereich gab es außerdem keine Liegen oder andere Möglichkeiten sich niederzulassen! Eine Minigolfanlage die vor vielen Jahren vielleicht mal schön war, war jämmerlich anzuschauen der Belag zerrissen, Farbe abgeblättert also nicht mehr zu bespielen!
21.03.2016 Wandern und Ausspannen Sonstiger Aufenthalt -
3,0
Allgemein / Hotel Das Apartment-Hotel ist in kanarischer Architektur gebaut, die Apartments sind grosszügig gestaltet und gut ausgestattet. Frühstück und Abendessen sind vom Buffet und es ist immer etwas für jeden dabei. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die meisten Gäste sind mittleren Alters. WLAN steht nur im Eingangsbereich zur Verfügung und ist nicht besonders schnell.
Lage Das Hotel liegt am Ende einer Sackgasse, wenig Autoverkehr. Trotz Blick auf den Flughafen ist es ruhig, die wenigen Starts und Landungen hört man kaum. Man kann zu Fuss in den nächsten Ort zum Einkaufen laufen.
Service Das Apartment wird fast täglich gereinigt, mit neuen Handtüchern. Diverse Informationen liegen bereit für Ausflugsziele und Veranstaltungen in der Nähe.
Gastronomie Frühstück und Abendessen vom Buffet. Nicht sehr reichhaltig, aber es ist immer etwas für jeden Geschmack dabei. Wein wird gesondert verrechnet, man muss am Anfang den Wein direkt ordern, danach wird immer nachgefragt.
Sport / Wellness Die Pools waren nicht in Betrieb (im Winter).
Zimmer Im Apartment sind 1 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, Bad und Küchenzeile (voll eingerichtet). Balkon oder Terrasse.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist für Individualreisende gut geeignet. Man mietet sich am besten ein Auto am Flughafen, dann ist man unabhängig und kann von hier aus die gesamte Insel erkunden. Wir sind nicht sehr anspruchsvoll, deswegen war das Apartmenthotel für uns perfekt.
18.01.2016 Wanderurlaub Badeurlaub -
4,2
Preis Leistung / Fazit Wer für seinen Aufenthalt auf La Palma eine gute Wohnung als Selbstversorger sucht, über ein Mietauto verfügt ist in dieser Unterkunft gut aufgehoben. Die Lage ist im Norden der Insel trotz der Nähe des Flughafens wunderschön.
22.09.2015 Weiter zu empfehlen Wander- und Wellnessurlaub -
4,0
Preis Leistung / Fazit Für das Preis-Leistungsverhältnis waren wir sehr zufrieden ! Frühstück war gut. Ein guter Ausgangspunkt für Wandertouren. Auch alle Orte sehr gut mit dem Auto zu erreichen. Temperaturen waren teilweise schon/noch zu warm für Vulkanwanderungen ( 27-30 °C ). Die Insel ist wunderschön. Kommen bestimmt wieder !
Essen und Trinken nahe Hotel Los Molinos & Brenas Garden - Adressen
La Placeta
La Placeta
Placeta Borerro 1 38700 Santa Cruz de La Palma E-Mail: info@placeta.com www: http://www.placeta.com/
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.