Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels EuropaHotels GriechenlandHotels KretaHotels MaliaMalia Bay Beach Hotel & Bungalows
Malia Bay Beach Hotel & Bungalows - Bild 1
Malia Bay Beach Hotel & Bungalows - Bild 2
Malia Bay Beach Hotel & Bungalows - Bild 3
Malia Bay Beach Hotel & Bungalows - Bild 4
Malia Bay Beach Hotel & Bungalows - Bild 5

Malia Bay Beach Hotel & Bungalows

Iosif Hatzidaki, 700 07 Malia, Kreta, Griechenland
4.2 / 5
Sehr Gut
(520 Bew.)
Lage
4.2
Service
3.6
Zimmer
3.1
trust you logo
Top Hotel in Malia
Alexander Beach Hotel & Village Resort - Bild 1
Alexander Beach Hotel & Village Resort
Malia, Kreta, Griechenland
Expertenbewertung
Erholsamer Badeurlaub mit kleinen Mängeln

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Rethymnon166

Hotelbewertungen zum Malia Bay Beach Hotel & Bungalows

Internet
4.5
Lage
4.2
Strand
4
Service
3.6
Frühstück
3.5
Essen
3.4
Sauberkeit
3.1
Zimmer
3.1
Komfort
2.9
Bar und Getränke
2.9

Hotelaustattung Malia Bay Beach Hotel & Bungalows (Malia)

Beliebteste Ausstattung
  • Kinder-Animation
  • Animation
  • Poolbar
  • Sandstrand
  • Outdoor Pool
  • Spielplatz
  • Internet
  • Parkplatz

Hotelausstattung
  • WLAN
  • Parkplatz
  • Internet
  • TV
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm
Angebote für Kinder
  • Spielplatz
  • Kinder-Pool
Wellness
  • Sonnendeck
  • Massage
Pool
  • Outdoor Pool
Strand
  • Sandstrand
  • Direkte Strandlage
Sport
  • Wasser-Aerobic
  • Tischtennis
  • Beach-Volleyball
  • Billard
  • Boccia
  • Dart
Wassersport
  • Wasserski
  • Tauchen
Restaurant
  • Minimarkt
  • Bar
  • Restaurant
  • Poolbar
Unterhaltung im Hotel
  • Animation
  • Kinder-Animation
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Standort

Pleasant Bay Hotel Resort Malia besteht aus einem Hauptgebäude und mehreren angrenzenden Bungalows. Alles verteilt sich über einen schönen Garten. Am Strand gibt es Bars und Restaurants. Das Zentrum ist ca. 500 m entfernt. Das Hotel liegt ca. 500 m vom Ferienhaus entfernt. Der Flughafen Heraklion ist 34 km entfernt.

Ausstattung

Das Hotel verfügt über eine Eingangshalle im Hauptgebäude mit einer 24 Stunden besetzten Rezeption, Lobby-Bar, ein Hauptrestaurant, Strand-Bar, ein Café, Geschäfte, Minimarkt, Aufenthaltsraum mit TV, Internetecke, Massage-Service und ein Arzt am Telefon (gegen Gebühr). Im Garten befinden sich zwei Swimmingpools mit breiter Sonne Terrasse und Bar - Stühle, Sonnenschirme und Handtücher sind kostenlos. Für sportliche Aktivitäten ist bereit, einen Tennisplatz, multifunktionalen Spielplatz (Volleyball, Basketball, Mini-Fußball), Dart, Billard, Strand Volleyball, Tischtennis, Tischhockey (gegen Gebühr) oder Wassersport am Strand (Banane Fahrt, Wasser Skifahren, Schnorcheln, Tauchen). Für Kinder gibt es einen Miniclub (4-12 Jahre), Kinderbecken, Spielplatz, Disco, spezielles Kindermenü im Restaurant und verschiedenen Animationsprogrammen und Wettbewerben im Laufe des Tages.  

Unterkunft

Das Hotel verfügt über 181 Zimmer in drei Kategorien: Doppel-, Dreier- und Familienzimmer. Die Standard-Zimmer (20 m2) ist mit zwei Betten, einem Zusatzbett als Sofa, ein eigenem Bad (Dusche oder Bad, WC, Fön, Toilettenartikel), einer individuell regulierbaren Klimaanlage, Telefon, Sat-TV, Safe (gegen Gebühr), Minibar und Balkon oder Terrasse mit Blick auf die Gärten, das Meer oder den Pool ausgestattet. Familienzimmer (30 m2) haben die gleiche Ausstattung wie Standardzimmer. Die Zimmer sind geräumig und Zustellbetten für Kinder haben eine Form von Etagenbetten.

Verpflegung

All-Inklusive: Frühstück (07: 30-09: 30), Mittagessen (12: 30-14: 30) und Abendessen (18: 30-21: 30) in Buffetform. Tagsüber gibt es Snacks, lokale alkoholische durch das Glas (Orange, Zitrone, Limette, Sprite, Cola, Limonade, Soda, Filterkaffee, Tee), alkoholische Getränke (Ouzo, Raki, Brandy, Weiß- und Rotwein, Bier) in der Zeit 10: 00-24: 00.

Dienstleistungen

Das Hotel gefällt vielen aufgrund seiner Lage direkt am Strand, einer angenehmen Atmosphäre und Qualität der angebotenen Dienstleistungen. Es gibt regelmäßig Animationsprogramme für Erwachsene und Kinder und Abendunterhaltungsshows. Es gibt viele Aktivitäten wie: Tennis, Tischtennis, Minigolf, Bogenschießen, Fußball, Volleyball, Aerobic, Wasserball und Wassersportmöglichkeiten am Strand (gegen Gebühr). Kinder können den Swimmingpool mit Planschbecken, Spielplatz und Miniclub besuchen.

Dienstleistungen gegen Gebühr

Minibar, Safe, Billard, Tischhockey, Internet, Tennis (Nachtbeleuchtung Plätze und Verleih Schläger und Bälle), Wassersportzentrum auf Strand-Massagen, Kinderbetreuung, Wäscherei - alles da was das Herz begehrt.

Strand

Das Hotel liegt direkt am Sandstrand. Liegen und Sonnenschirme gibt es gegen Gebühr. In der Umgebung finden sie viele wunderbare Sandstrände mit allmählichen Einstieg in das Meer, ideal für Familien und kleine Kinder. Wir empfehlen, die große Auswahl an Wassersportarten auszunutzen.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Malia Bay Beach Hotel & Bungalows

Super erster Urlaub in Griechenland
Sonstiger Aufenthalt
11.09.2018
Gästebewertung:
4.1 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    super Urlaub, nur Hotel liegt zu weit vom Ort entfernt, aber es gab ja freundliche Taxifahrer, schönes Hotel, nur duschen eine Katastrophe, ohne das gesamte Bad Unterwasser zu setzen kaum möglich
Gutes Hotel
Badeurlaub
06.09.2018
Gästebewertung:
3.0 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    War ein gutes Hotel, man musste nur ein bisschen zum strand laufen. Personal ist ziemlich unfreundlich aber das essen war gut. Im Pool war Meerwasser. das Restaurant war auch ziemlich klein. Animation war jeden Tag außer Freitag vorhanden. Badetücher kann man für etwas Geld mieten.
Zu Klein, zu eng, zu laut - leider nicht sein Geld wert.
Badeurlaub
04.09.2018
Gästebewertung:
2.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist allenfalls für Familien zu empfehlen, für Paare (und zum Entspannen) ungeeignet. Insgesamt viel zu eng bebaut; je nach Lage der Zimmer akzeptabel bis katastrophal. Im Vergleich mit anderen 4 Sterne Hotelanlagen ist die Bewertung absolut nicht verständlich. An jeder Bar etc wird Zusatzverkauf angeboten, jegliche Markenprodukte, Cocktails, sogar der Espresso kosten extra - für All Inclusive nicht passend.
  • Lage
    Das Hotel ist ca 2km vom Ortskern von Malia entfernt. Vielleicht auch ganz gut so, sofern man nicht jeden Abend betrunkene Halbstarke um sich herum haben möchte Die nächste Bushaltestelle ist ebenfalls ca 2 km entfernt.
  • Service
    Die Damen an der Rezeption sind ignorant bis unfähig. Das Notwendigste an Freundlichkeit wird erbracht, darüber hinaus nur ein müdes Lächeln. Da unser Transfer am letzten Tag erst für 19. 35 Uhr geplant war haben wir uns schon einen Tag vorher ein 'Duschzimmer' für die Abreise erbeten- die Late Checkout Preise für zwei Personen um das All Inclusive bis 18 Uhr zu verlängern (Abendessen gibt es erst ab 18. 30h .!) fanden wir lächerlich. An der Rezeption hieß es einfach Bescheid sagen und sie bekommen für 30 Minuten ein Zimmer - erschien uns als tolles Angebot.Soweit gedacht- tatsächlich waren wir um 18 Uhr im Hotel, erbaten besagtes Duschzimmer. Das wäre aktuell belegt, wir sollten bitte Platz nehmen. Nach 45 Minuten haben wir uns dann an die Dame am 'Guest Relations' Schalter gewandt und unseren Unmut kundgetan. Auf einmal hatten wir innerhalb von fünf Minuten ein Zimmer. Absolut unverschämt und inkompetent.
  • Gastronomie
    Das Essen im Hotel ist sehr gut, es gibt immer ein Salatbuffet, sowohl internationale als auch griechische Spezialitäten. Zweimal die Woche sind Themenabende, an denen dem Motto (Greek/ Fish) entsprechend sogar dekoriert wird. Es gibt jeden Abend Show Kochen. So gut die Qualität des Essens ist, desto trauriger ist die Ausstattung des Speisesaals, auch hier sind die Tische und Stühle viel zu eng gestellt, um den Massen an Gästen gerecht zu werden. Im Außenbereich muss zeitweise um einen Platz 'kämpfen', wir sind vor allem Abends dementsprechend erst spät Essen gegangen um dem Ganzen zu entgehen. Draußen sitzt man an billigen Plastikstühlen und Tischen ohne Tischdecke oder dergleichen, optisch einfach unschön.
  • Sport / Wellness
    Dieses Hotel als 'direkt am Strand gelegen' auszuschreiben ist schlichtweg eine Frechheit. Vom Hotel befinden sich keine Liegen am Strand, es ist ausdrücklich untersagt Sonnenliegen dorthin zu verschieben. Auch die Handtuchnutzung (mal wieder Kosten pro Stück) ist am Strand offiziell untersagt. Der Strand selber ist zwar ein Sandstrand, allerdings ist der Einstieg ins Meer allenfalls mit Badeschuhen möglich- es befinden sich Steinplatten und Seeigel entlang des kompletten Strandabschnitts, bei entsprechendem Wellengang absolut gefährlich und nicht zu empfehlen. Es gibt allerdings ca zehn Minuten Laufweg nach Rechts eine kleine Bucht in der man ganz wunderbar schwimmen kann ohne sich die Füße aufzuschneiden Der Poolbereich ist zwar sauber und gepflegt, allerdings leider hoffnungslos überfüllt. Ohne Liegen reservieren geht gar nichts- es sind nicht annähernd ausreichend Sonnenliegen entsprechend der Gastzahl vorhanden. Manche Liegen haben das zeitliche schon vor der letzten Saison gesegnet und auch die Sonnenschirme sind teilweise in keinem gutem Zustand. Die Animation fällt vor allem durch viel zu laute Musik und schlechte Unterhaltungsangebote auf. Auch hier kommt die beengte Umgebung dem ganzen nicht zu Gute - Ruhe am Pool gibt es nur am Freitag. Dann hat das Animationsteam seinen freien Tag.Die Poolbar ist gut ausgestattet, allerdings gilt auch hier wieder Zusatzverkauf. Das Personal ist aber sehr nett. Das Team des Wellnessbereichs ist nur zu Loben und zu empfehlen; super freundliche Atmosphäre und sehr professioneller Umgang. Die Massagen und Anwendungen sind super!
  • Zimmer
    Unser Zimmer lag im Hauptgebäude Richtung Straße/ Landeinwärts, es war relativ ruhig und ausreichend ausgestattet. Leider nicht dem im Katalog beschriebenen frisch renovierten Zimmern entsprechend aber akzeptabel. Das Bad erschien kürzlich renoviert, insgesamt sauber und nicht zu beanstanden. Im Gegensatz zu manch anderen Zimmern hatten wir wohl noch Glück. In die direkt am Pool gelegenen Zimmer konnte sobald man Richtung Pool bzw entlang des Hauptweges entlang gelaufen ist bei halb geöffneter Tür direkt aufs Bett schauen. Andere Zimmer hatten als Ausblick die Belieferung der Küche. Absolute Fehlplanung!
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir haben uns leider von der relativ hohen Empfehlungsrate und dem Beisatz der Renovierung blenden lassen. Für uns war das Preis- Leistungsverhältnis absolut nicht gegeben.
Genau das richtige Ziel für einen entspannten Badeurlaub.
Badeurlaub
04.09.2018
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Schönes Hotel, weitläufige, gepflegte Anlage, Strandnah (leider ohne hoteleigene Liegen/Sonnenschirme),etwas abseits gelegen, dafür ruhig, saubere Zimmer, sehr freundliches Personal in allen Bereichen.
  • Lage
    etwas abseits gelegen, schöner Strand (privater, sehr freundlicher Liegen/ Sonnenschirmanbieter in der Nähe) , kleiner Supermarkt mit sehr hilfsbereitem Personal,die nächste größere "Shoppingmeile" nicht unbedingt fußläufig zu erreichen.
  • Zimmer
    Preis/Leistungsverhältnis absolut in Ordnung.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das immer freundliche und sehr hilfsbereite Personal hat für einen sehr schönen, erholsamen Urlaub gesorgt. Hoteleigene Liegen/Sonnenschirme am Strand wären wünschenswert.Allerdings wären diese sicherlich auch von den " frühaufstehenden Liegenbelegern" reserviert worden. Ein Ärgernis welches es leider in jedem Hotel zu finden gibt.
Meine Bewertung Malia Bay Beach Hotel & Bungalows
Badeurlaub
15.08.2018
Gästebewertung:
0.0 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Ein 3 Sterne Hotel direkt am Strand (ca. 40 m) mit Haupthaus, wo einige Zimmer Meerblick haben und dazugehörige Bungalow-Häuser (Erdgeschoß und 1 Etage alle mit Balkon ausgestattet) mittlerer Klasse - aber neu renoviert. Uns hat das Hotel gefallen, der Service und das Essen auch.Das Hotel ist besonders für Familien mit Kleinkindern geeignet.Gute Animation und Betreuung.
Malia Bay Oktober 2017
Badeurlaub
19.12.2017
Gästebewertung:
1.8 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    man trägt die Koffer selbst aufs ZimmerEssen ist gut aber keine große Auswahl. Die 2. Wochenhälfte gabs was der Kühlschrank noch hergab (das Hotel schloß anschließend)Der Blick von unserem Balkon reichet über ein Gestrüppfeld auf einen Kartoffelacker)Strandlage aber kein Liegen des Hotels am StrandAll incl. beschränkt sich auf Wein , Bier und Softdrinks. Es gab noch Ouzo, Raki und Brandy
Meine Bewertung Malia Bay Beach Hotel & Bungalows
Badeurlaub
19.12.2017
Gästebewertung:
2.6 / 5.0
  • Lage
    Strandlage war okay
  • Sport / Wellness
    Die Tischtennis Platte, war schon seit drei Monaten zerbrochen, habe ich zugetragen bekommen! An einem Sportgerät ( Stepper) war das Fußteil nicht mehr fest, kein Zettel nix dran
  • Preis Leistung / Fazit
    Leider, hatten sie am anreisetag kein freies Zimmer für uns (ausgebucht)?Meine Tochter 10 Jahre u ich mussten gegen 21:30 Uhr in ein anderes Hotel, auch noch viel andere Gäste, an diesem Abend, und andere habe ich auch mitbekommen.
Sonne und Wolken in "Malia Bay"
Badeurlaub
18.12.2017
Gästebewertung:
2.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Recht einfach, aber sauber und etwas abseits gelegen. Engagiertes Personal bei schwieriger Verständigung. Nicht besonders durchdachte Anordnung der Gebäude (z.B. Zimmereingänge unmittelbar vor Toiletten oder Klimaanlagen). Kaum behindertengerecht.
  • Lage
    Unmittelbar am Strand gelegen, bei dem aber Badeschuhe wegen der scharfkantigen Felsen im Sand nötig sind. Wenige Einkaufsmöglichkeiten, bis auf die unvermeidlichen Supermarkt und Autovermietungen, vor Ort. Mehrere Tavernen im Umfeld. Laufzeit bis zum Ort Malia ca 20 min. Kein Transfer. Nutzbare Bushaltestellen ca 1,5 km entfernt (im Hotel keine Informationen dazu). Transferzeit ca 90 min, da viele Hotels mit zum Teil abenteuerlichen Zufahrten angefahren werden. Malia Bay ist fast das letzte angefahrene Hotel. Preise für die Fahrt nach Heraklion mit 4, 30€ pro Person im Linienbus fast günstig.
  • Service
    Engagiertes Personal (vor allem im Restaurant und im Zimmerservice) mit wenig Fremdsprachenkenntnissen. Gerade an der Rezeption brauchte man kaum zu fragen.
  • Gastronomie
    Ausreichend und auch schmackhaft, jedoch auf Dauer von zwei Thementagen abgesehen, ideenlos. Entgegen den Angaben zum Hotel keine Snacks zwischendurch. Getränke nur an den Bars, aber dann musste man auch Zigarettenqualm und laute Musik ertragen.
  • Sport / Wellness
    Für den der Animation möchte, war fast jeden Tag etwas los. Für uns war einfach nur nervig, ständig in der Anlage beschallt zu werden.
  • Zimmer
    Für ein Familienzimmer recht eng. Keine Sitzmöglichkeiten außer einem Hocker oder dem Bett. Kaum Ablageflächen bzw Schränke. Dusche winzig und ein einfachstes Bad, welches schlecht belüftet ist. Keine Möglichkeit um ein Handtuch zu trocknen. Zimmer sauber und täglich neue Handtücher ( obwohl gar nicht gewollt). Eine Veranda, die für drei zu eng war und kaum einladend.
  • Preis Leistung / Fazit
    Für eine Reise im Frühherbst um dem Nebel zu entfliehen, durchaus in Ordnung. Im Sommer, bei Hitze mit Kindern gibt es Abstriche, da die Zimmer sehr klein, die Baderäume schlecht belüftet und die Möblierung spartanisch ist. Die Zimmer sind sauber, aber sitzt man zu dritt auf zwei Stühlen auf einer kleinen gefliesten Veranda, links und rechts von Rauchern flankiert, kehrt Unwohlsein ein.
Schöner Urlaub mit Startschwierigkeiten
Badeurlaub
16.11.2017
Gästebewertung:
2.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel war von der Größr grnau richtig, nicht zu klein und nicht zu groß.Es war sauber und modern eingerichtet.
  • Lage
    Das Hotel ist leider 2 km von der Stadt entfernt. Es gibt zwar einen Kiosk vor dem Hotel und der Straße entlang immer wieder ein paar weitere kleine Einkaufsläden.Um zu Fuß in die Stadt zu gehen ist es doch zu weit und auch nicht ganz ohne, so wie die Einheimischen da Auto fahren.
  • Service
    Unserer Meinung nach fanden wir das Personal in dem Restaurant sowie an der Poolbar um einiges freundlicher und hilfsbereiter als das Peronal an der Rezeption.
  • Gastronomie
    Das Essen war von der Menge und von der Vielfalt ausreichend. Es war für jeden was dabei. Vom Geschmack her war das Essen vollkommen in Ordnung. Leider war die Vielfalt der Getränke etwas beschränkt.
  • Sport / Wellness
    Der Strand war ein schöner Sand-Strand. In das Meer sind wir nicht ohne Badegeschuhe gegangen und würden das auch keinem unbedingt empfehlen, da im Wasser Felsen und Seeigel sind.
  • Zimmer
    Das Zimmer war groß geräumig und schön hell. Der Balkon war schön groß. Nur die Dusche war etwas klein, da hätten wir uns eine etwas größere Dusche gewünscht.
  • Preis Leistung / Fazit
    Da das Hotel weit vom Schuss ist würde ich das Hotel nur jemandem Empfehlen, dem Hotel, Pool und Strand reicht. Es ist echt schade das dieses Hotel so weit weg von der Innenstadt Malia weg ist.
Überbelegung
Badeurlaub
17.10.2017
Gästebewertung:
3.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Wegen Überbelegung mussten viele Gäste für 1 - 3 tage in einem anderen Hotel übernachten. Die Versprechen wurden nur teilweise eingehalten.Wir hatten ein Zimmer mit super Meerblick bekommen. Bekannte bekamen ein Zimmer in der letzten Ecke.
  • Lage
    Der Fußweg zur Stadt dauerte etwa 20 min. Zum Shoppen ist die Stadt eher nicht geeignet. Wer auf Party aus ist, ist in der Stadt gut aufgehoben.
  • Service
    Bei den meisten Angestellten sah man sehr selten ein Lachen / Lächeln.Am freundlichsten waren die Angestellten an den Bar´s.
  • Gastronomie
    Teilweise eintöniges Essen.Richtigen Zeitpunkt fürs Essen auswählen, sonst recht laut (wenn man einen Tisch ergattert)
  • Sport / Wellness
    Tagesanimation war recht gut.Abendanimation wurde auf einem Tennisplatz beim Hotel veranstaltet. Wenn man etwas trinken wollte und auf die Toilette musste, gings zurück über die Veranstaltungsfläche ins Hotel (ärgerlich).Animateure waren nett und nicht sehr aufdringlich.
  • Zimmer
    Doppelzimmer für drei ging gerade so. Der Schrank war für drei zu klein.Sauberkeit ließ teilweise zu wünschen übrig. Neue Handtücher hatten Flecken.Reinigungspersonal war trotz allen freundlich und bemüht.Als wir nach Übergangsunterbringung in einem anderen Hotel unser Zimmer bekamen, staunten wir nicht schlecht über den wohl schönsten Ausblick vom ganzen Hotel
  • Preis Leistung / Fazit
    Wegen Überbelegung war es nicht einfach, auf Anhieb ein Zimmer im Hotel zu bekommen.Die meisten mussten für 1 - 3 Tage in ein anderes Hotel.Die Lage ist Top zum Strand gelegen und zur Stadt war es ein Fußmarsch von etwa 20 min. aber nicht sonderlich anstrengend). Der Preis für ein Hotel mit direkter Strandlage geht voll in Ordnung, da kann man natürlich kein absolutes Luxushotel erwarten.