Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels Mittelamerika & KaribikHotels Dominikanische RepublikHotels Dom. Rep. (Nordküste)Hotels Playa DoradaHotel Marien Puerto Plata
Hotel Marien Puerto Plata - Bild 1
Hotel Marien Puerto Plata - Bild 2
Hotel Marien Puerto Plata - Bild 3
Hotel Marien Puerto Plata - Bild 4
Hotel Marien Puerto Plata - Bild 5

Hotel Marien Puerto Plata

Carretera Luperón, 57000 Playa Dorada, Nordküste, Dominikanische Republik
3.8 / 5
Gut
(3199 Bew.)
Lage
4.2
Service
3.9
Zimmer
2.3
trust you logo
Top Hotel in Playa Dorada
BlueBay Villas Doradas - Bild 1
BlueBay Villas Doradas
Playa Dorada, Nordküste, Dominikanische Republik

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Sosua47

Hotelbewertungen zum Hotel Marien Puerto Plata

Pool
4.3
Lage
4.2
Service
3.9
Ausstattung
2.9
Frühstück
2.8
Preis-Leistungs-Verhältnis
2.5
Essen
2.4
Komfort
2.4
Sauberkeit
2.4
Bar und Getränke
2.3
Stimmung
2.3
Zimmer
2.3
Internet
1.9

Hotelaustattung Hotel Marien Puerto Plata (Playa Dorada)

Beliebteste Ausstattung
  • Animation
  • Poolbar
  • Fitnessstudio
  • Sandstrand
  • Outdoor Pool
  • Sauna
  • Spielplatz
  • Internet
  • Parkplatz

Nachhaltigkeit
  • Nachhaltige Hotels
Hotelausstattung
  • WLAN
  • Zimmerservice
  • Fahrradverleih
  • Parkplatz
  • Satelliten/Kabel-TV
  • Internet
  • TV
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm
Hoteltyp
  • Strandhotel
Angebote für Kinder
  • Kinder-Disco
  • Spielplatz
  • Kinder-Pool
Wellness
  • Whirlpool
  • Sauna
  • Sonnendeck
  • Dampfbad
  • Massage
Pool
  • Outdoor Pool
  • Frischwasser-Pool
Strand
  • Sandstrand
Sport
  • Tischtennis
  • Aerobic
  • Fitnessstudio
  • Radsport
  • Basketball
  • Beach-Volleyball
  • Billard
  • Boccia
  • Minigolf
  • Golf
  • Tennis
  • Badminton
  • Gymnastik
Wassersport
  • Bananenboot
  • Wasserski
  • Jetski
  • Tauchen
  • Windsurfen
  • Segeln
  • Kanu
Restaurant
  • Minimarkt
  • Bar
  • Restaurant
  • Poolbar
Unterhaltung im Hotel
  • Disco
  • Theater
  • Casino
  • Animation
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Die Dominikanische Republik ist ein beliebtes Reiseziel bei Urlaubern auf der ganzen Welt, dank der traumhaften Strände und des idealen Klimas. Das Be Live Grand Marien zählt zu den wenigen Hotels, die direkt am Beach von Costa Dorada liegen. Doch was macht diesen eigentlich so besonders? Costa Dorada und Playa Dorada sind die bekanntesten Ferienregionen in der Dominikanischen Republik. Puerto Plata bildete den Anfang zum touristischen Erfolg der Region. Jedes Jahr machen mehr als eine halbe Million Menschen Urlaub in einem der Hotels im Norden der Republik. Die Sandstrände entlang der Costa Dorada sind paradiesisch und am hoteleigenen Strand des Hotels können Gäste das besondere Flair in aller Ruhe genießen.

Die zahlreichen Sportangebote rund um das Luxushotel entdecken

Nicht nur Erholung im Spa oder kulinarische Genüsse im Restaurant sind möglich. Auch das Sportangebot in und rund um das Hotel ist sehr vielseitig aufgestellt. Vor der Nordküste Puerto Platas befinden sich beispielsweise einige der schönsten Tauchplätze des Atlantischen Ozeans. Schiffswracks und farbenfrohe Riffe kann man beispielsweise in Sosua entdecken, das etwa 20 Minuten von Puerto Plata entfernt liegt. Ein ganz besonderer Ort ist die Gri Gri Lagune, ungefähr anderthalb Stunden entfernt. Vor der Küste, nur wenige Seemeilen entfernt, liegt sogar ein kleines Highlight, die spanische Galeere Concepción. Für Golf-Fans dagegen kann sich ein Besuch auf dem Robert Trent Jones Golf Course lohnen, welcher direkt an der Playa Dorada zu finden ist. Dieser Platz zählt zu den 100 Top Golf Courses weltweit und hält selbst für geübte Spieler noch so manche Herausforderung bereit.

Die versteckten Plätze der Urlaubsregion erkunden

Wer mehr über die Region erfahren möchte, kann sich auf eine kleine Entdeckungstour vom Be Live Grand Marien aus begeben. Ein echter Geheimtipp ist beispielsweise Sosua Beach, ganz in der Nähe des Hotels. Die ruhige Bucht ist noch nicht überlaufen und besticht durch einen schönen Strand, eine traumhafte Aussicht und durch eine exzellente Wasserqualität. Es gibt etliche Bäume, die für Schatten sorgen und Liegen, die gegen eine geringe Gebühr gemietet werden können. Sosua Beach ist ein Sinnbild für das entspannte Leben in der Dominikanischen Republik. Gleiches kann man auch in der Big Lee's Beach Bar erleben, am Strand von Casetta gelegen. Die Beach Bar wurde erst im Jahre 2011 eröffnet und ist seitdem ein beliebter Treffpunkt in den Nachmittags- und Abendstunden.

Die Freizeitangebote sind sehr vielseitig

Puerto Plata ist ein wichtiger Hot Spot für zahlreiche Wassersportarten, wie etwa Kiteboarding. Jedes Jahr finden genau hier der World Kiteboarding Championship statt, an dem Kitesurfer aus aller Welt teilnehmen, auch aus Deutschland. Wer das Kiteboarding erlernen möchte, kann eine der vielen Surfschulen besuchen, die sich über die ganze Nordküste verteilen. Wer Lust auf einen spannenden Ausflug hat, kann sich auf eine Outback Safari wagen. Mit speziellen Wagen geht es in das Herz des wilden Puerto Platas, vorbei an exotischen Wäldern und seltenen Tierarten. Am Abend können dann die Eindrücke bei einem Besuch im Spa verarbeitet werden. So abwechslungsreich kann ein Besuch im exklusiven Luxushotel an der malerischen Nordküste sein.

Hotel
Hotelanlage
Das moderne Hotelresort Be Live Collection Marien besteht aus mehreren Nebengebäuden und ist in eine wunderschöne exotische Gartenanlage eingebettet. Mit dem großen Angebot an Freizeit- und Sportmöglichkeiten überzeugt das All-inclusive-Hotel nicht nur Aktivurlauber, sondern auch Familien mit Kindern. Um den attraktiv angelegten Außenpool stehen bequeme Liegestühle bereit, um den Gästen die komfortable Möglichkeit zu bieten, sich unter der karibischen Sonne zu erholen.
Zimmer
Standardzimmer
Die liebevoll dekorierten Standardzimmer wurden so ausgestattet und eingerichtet, dass es den Gästen nicht an Komfort fehlt. Die angenehme Farbgebung in Braun- und Beigetönen verleiht der Unterkunft ihren ganz individuellen Charme. Bis zu 3 Erwachsene oder 2 Erwachsene und 2 Kinder verbringen hier bequeme Nächte. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen Minibar, Fernseher, Radio und Möglichkeiten, Tee oder Kaffee zuzubereiten. Es stehen auch barrierefreie Zimmer zur Verfügung.
Gastronomie
À-la-carte-Restaurants
Erleben Sie eine Auswahl an köstlichen Höhepunkten in den À-la-carte-Restaurants des Resorts Be Live Collection Marien. Begeben Sie sich dabei auf eine kulinarische Reise quer durch Brasilien, Mexiko und die Dominikanische Republik. Dabei kommen Sie in den Genuss von landestypischen Spezialitäten und lernen darüber hinaus Highlights aus der Gourmetküche kennen.
Wellness & Sport
Außenpool
Der attraktive Außenpool bildet den Mittelpunkt der Hotelanlage. Lagunenartig angelegt sorgt er für ein Badevergnügen der besonderen Art und lädt zur erfrischenden Abkühlung ein. Für die kleinen Gäste gibt es einen Kinderpool zum ausgiebigen Planschen.
Lage
direkte Strandlage
Die Hotelanlage Be Live Collection Marien liegt im Norden der Dominikanischen Republik und befindet sich direkt am 125 km langen Sandstrand der Costa Dorada, der mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde.
Service
Baby- / Kinderbetreuung
Die kleinen Urlauber von 4 bis 12 Jahren werden liebevoll im Miniclub des Be Live Collection Marien betreut. Für kleinere Kinder steht bei Bedarf ein Babysitter zur Verfügung.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Marien Puerto Plata

Urlaubsbewertung Hotel Be Live Collektion Marien Puerto Plata
Badeurlaub
06.08.2018
Gästebewertung:
3.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Gute Lage, Service, Ausstattung, Nähe zum Strand.
  • Lage
    Strandnah, toller Blick auf die Berge.
  • Service
    Guter Service, Sauberkeit hat hohen Stellenwert.
  • Gastronomie
    Gutes Essen, frische Zubereitung.
  • Sport / Wellness
    Abwechslungsreiches Programm.
  • Zimmer
    Sauber und zweckmäßige Unterbringung. Zimmer zum Teil renovierungsbedürftig.
  • Preis Leistung / Fazit
    Große, strandnahe Anlage. Zu wenige Sonnenschirme am Pool und Strand bei der Größe des Hotels. Essen gut. Abseits derHotelanlage sind die Strände dreckig und von der Stadt nicht gereinigt. Schade für die Umweltverschmutzung und Gleichgültigkeit vor Ort.
Ein Traumurlaub wird wahr
Badeurlaub
20.06.2018
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Super Hotelanlage, viel Platz, weitläufig, mehr als genug Liegen am Pool, toller Service = all inklusive, nur die Zimmer waren etwas veraltet, aber dort war man eh nur zum schlafen.
Absolut empfehlenswerte Reise
Badeurlaub
10.01.2018
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel war klasse und ist absolut zu empfehlen.Die Lage, Aufbau und der Strand sind toll.Animation und Service ist besonders hervorzuheben.Wir werden bestimmt rüberkommen.
Wunderschöner Hotel und Strandurlaub mit Highlights
Badeurlaub
14.12.2017
Gästebewertung:
4.0 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel liegt nah an Puerto Plata Stadt gelegen direkt an der Plaa Dorada. Schöner Strandabschnitt, der regelmäßig gereinigt wird. Das Hotel verfügt über eine großartige Anlage mit vielen einzelnen Häusern und abwechslungsreichen Restaurants. Viele verschiedene Aktivitäten, tolles Personal im Restaurantservice und Animateure, die Stimmung machen, machen den Urlaub unvergesslich. Urlaub wie mit einer großen Familie Stockwerke: 3, große Zimmer mit 2 große Betten, sehr bequeme Matratzen, steife Kopfkissen (selbst ein kleines mitgenommen),Anlage sehr sauber, Liegen und Pool wird jeden Morgen alles abgespritzt und gereinigt.All Inclusive Leistung ist super, Wasser und Eiswürfel ohne Probleme zu trinken.Sowohl für junge oder verheiratete Paare, für Singles, Freunde oder Familien geeignet. Von Strandparty bis Minidisco und Sportaktivitäten alles dabei!
  • Lage
    Das Hotel liegt an der Playa Dorada am letzten Strandabschnitt. Es ist somit sehr nah an Puertp Plata Stadt.Im und am Hotel selbst sind einzelne kleine Shops angesiedelt, wo man Souvenirs oder Sonnencreme und Klamotten kaufen kann. Wenn man nach der Tanzbar im Hotel (bis 12 Uhr geöffnet) noch weiter ziehen möchte, bietet sich das Casino mit der Disco oben drüber an. Getränke exklusive.Man fühlt sich über all sehr sicher, da überall Wachmänner sind und auch Servicekräfte ein Auge auf einen haben.Direkt am Hotel gibt es die Möglichkeit für feste Tarife mit dem Taxi zu fahren. Wenn man allerdings an die Hauptstraße fährt, kann man sich das Geld sparen und für 2 $ mit dem Bus oder mit einem Mototaxi in die Stadt fahren.Für Ausflüge bietet sich an bei den Leuten neben der Animation zu buchen (gelbe Shirts). Preis günstiger als beim Veranstalter. Bezahlen geht in Euro, Dollar und Peso. Rechnet aber genau um wie viel. Für sie ist es egal ob Dollar oder Euro. Daher empfiehlt es sich den Dollar zu wählen, da der Preis oft der gleiche ist.Geld wechseln geht im Hotel mit schlechtem Wechselkurs (46 Peso). Bei der Bank sind es glaube ich 55 Peso. Geld abheben kann man bei dem Automaten vor dem Hotel (nur Peso).
  • Service
    Der Gesamteindruck ist auf jeden Fall super! Jeder einzelne ist sehr freundlich! Leider ist der erste Eindruck nicht besonders gut gewesen, da das Personal an der Rezeption keine positive Ausstrahlung hat und mehr widerwillig und kurze Informationen gibt. Das Reinigungspersonal spricht oft leider nur spanisch, ist aber dennoch sehr nett.Besonders hervorheben möchte ich die Servicekräfte im Restaurant. Alle Kellner machen einen tollen Job, sind zügig und humorvoll mit den Gästen und untereinander
  • Gastronomie
    Anders als manche hier bereits geschrieben haben, waren wir mit der Auswahl des Essens sehr zufrieden. Neben der Standardauswahl an Bohnen, Reis und Nudeln gab es zu jeder Mahlzeit besondere Highlights. Zum Frühstück gab es verschiedene frisch gepresste Säfte. Man kann sich jeden Morgen ein frisches Omelett zusammen stellen, die Beilagen variieren. Mittags und Abends gab es verschiedene Suppen und besonderes Fleisch oder Fisch, frisch vom Grill. Pasta und Pizza konnte man nach belieben frisch zubereiten lassen. Extrawünsche waren auch kein Problem.Die Getränke waren wie typisch in All inclusive Hotels eher mittelmäßig. Die Säfte konzentriert, aber ansonsten stets gekühlt und frisch. Das Bier schmeckt gut, ist aber eben nicht so stark wie wir es aus Deutschland kennen. Die beiden Hausweine waren okay.Besonders schön sind die drei Themenrestaurants (Mexican, Mediteran und Brasilian), welches man jeweils ein Mal die Woche reservieren kann. Ich empfehle es direkt am Montag zu machen, da die Plätze begehrt sind. Die mehreren Gänge und die schickere Art der Bedienung machte diese Abende besonders
  • Sport / Wellness
    Ein absolutes Highlight des Urlaubs war die Animation!Ich finde es erstaunlich wie viel Arbeit und Ideen in das Entertainment dieses Hotels gesteckt werden. Die Animateure sprechen dich direkt am ersten Tag und und versuchen, dass du dich schnell wohl fühlst. Neben täglichen festen Aktivitäten wie Volleyball oder Wasserball, werden jeden Tag kleine Spiele und Aktionen angeboten, die den kompletten Tag füllen. Die Animation ist von 9- 18 Uhr mit einer Mittagspause von ca. 12:30-15:00 Uhr. Das Programm wiederholt sich in zwei Wochen nahezu gar nicht. Besonderes Highlight war die Schaumparty mit DJ am Pool oder die Strandparty!Wie in der dominikanischen Republik üblich lernt man hier auch die Musik und Tänze kennen. Bachata und Merengue werden mit den Animateuren erklärt und getanzt. Die Animateure tanzen abends in der Disco Bar mit jedem Gast der Lust hat Das Abendprogramm beginnt abends mit der Minidisco um 20:15 im Theater. Vorher geht das Maskottchen bereits durch das Buffetrestaurant und steht für Fotos bereit.Die Mädels für den Kidsclub sind super lieb und machen alle einen super Job!Ab 21:30 gibt es jeden Abend eine andere Show. Die extra angestellten Tänzer sind alle super professionell. Das Bühnenbild wurde zu jeder Show ebenso angepasst und per Hand gemalt. Eine tolle Kulisse
  • Zimmer
    Das Zimmer war großzügig . Die zwei großen Betten waren sehr bequem. Die Laken leider mit kleinen Flecken, Geruch war frisch und angenehm. Das Bad ist spartanisch wie in jedem 4 Sterne Hotel in südlichen Ländern. Föhn vorhanden, Adapter ist notwendig für deutsche Geräte. Ein extra Gerät zur Umwandlung der Stärke ist nicht nötig. Fernseher und Wasserkocher vorhanden. Jeden Tag eine große Flasche Wasser im Zimmer und wenige einzelne Getränke in der Minibar. Doch selbst diese haben wir aufgrund der geringen Zeit im Zimmer nicht genutzt. Leider gibt es in jedem Zimmer eine abgeschlossene Verbindungstür zum Nachbarzimmer. Die Geräusche der Nachbarn sind stark zu hören.Jeden Tag gab es ein Wechsel aller Handtücher. Klimaanlage funktioniert einwandfrei, Zimmer kühlt das Zimmer dauerhaft ab, auch wenn man nicht im Zimmer ist. Zusätzlicher Ventilator vorhanden.Safe ist kostenpflichtig. Wir haben ihn nicht in Anspruch genommen. Ging auch so. Balkon vorhanden, keine Möglichkeit Wäsche aufzuhängen. Durch die Luftfeuchtigkeit trocknet die Wäsche drin aber auch schneller als draußen.Wir hatten Haus 3 mit direktem Strandblick und der Nähe zur Strandbar. Sehr empfehlenswert, da ebenso nah zum Pool und Restaurants.
  • Preis Leistung / Fazit
    super Urlaub wie im Paradies, kein klassischer Karibikstrand, den man aber auf Paradis Island bekommt. Essen und Ambiente einfach wunderbar, viele Palmen und tolle Menschen!
Hotel ganz ok. Preisleistung ist gut
Badeurlaub
01.06.2017
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir waren in März dort. Das Wetter war gut. Manchmal regen. Das Hotel ist gepflegt. Zimmer sind sauber. Natürlich ist das Hotel nicht neu. Vergesst nicht die Steckdosen sind nicht europäisch sonder amerikanisch. Es gab nicht soo viel Auswahl am büffet und die Tischdecke war manchmal mit Krümel. Der Strand ist ganz ok. Es ist oft windig also ist das Wasser nicht glasklar. Es ist nicht das karibische Meer. Wer Karibik Strand will der muss nach punto cana. Also wir haben nicht viel bezahlt also preis/leistung Verhältnis ist gut
Schöner Badeurlaub mit allem, was dazu gehört
Badeurlaub
04.10.2016
Gästebewertung:
4.2 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel war stets sauber und aufgeräumt. Personal war en masse vorhanden, die einem jeden Wunsch von den Lippen gelesen haben und immer freundlich waren. Einziger Minuspunkt: das Essen war nicht all zu abwechslungsreich.
  • Lage
    Das Hotel liegt in der Costa dorada, an einem sehr schönen Strand, an dem noch mehrere Hotels anknüpfen. Jedoch sind viele Algen da. Es ist ein öffentlicher Strand, jedoch sind Tag und Nacht Sicherheitsmänner dort.
  • Service
    Da Personal ist stets freundlich und absolut zuvorkommend. Der größte Teil spricht gutes Englisch.
  • Gastronomie
    Das Hotel bietet ein Buffet Restaurant, dessen Speisen zwar täglich Themen unterliegen, jedoch läuft es meistens auf das selbe hinaus.Was sehr sehr gut ist, ist dass man 3x die Woche in einem der 3 a la carte Restaurants essen kann, die super gut sind.
  • Sport / Wellness
    Das Hotel bietet ein Animationsteam. Ist nicht für jeden Geschmack etwas, aber es ist jeden Tag Programm. Die Shows sind allerdings nur selten gut.
  • Zimmer
    Das Zimmer war sehr schön gestaltet.Jeden Tag wurde geputzt und aufgeräumt. Die Putzfrau war immer sehr zuvorkommend. Allerdings findet man hier und da Schimmel, und die Wanne war leider undicht sodass unser Bad oft unter Wasser stand.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel ist ein guter Ort zur Erholung. Es gibt An sich kaum Grund zum Meckern. Das All in Angebot ist was die Getränke angelangt super vielfältig, die Kellner sind immer für einen Spaß zu haben.Ich hatte eine schöne Zeit dort und würde es immer weiterempfehlen
Toller Urlaub
Badeurlaub
01.09.2016
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sehr schöne; grosse Hotelanlage, niedriges Bauwerk, sehr grosser Pool, die Toiletten am Pool wurden auch regelmässig sauber gemacht,
  • Lage
    das Hotel liegt ca. 20min mit dem Bustransfer vom Flughafen entfernt, Hotel liegt direkt daneben, direkter Zugang zum Strand, wenig Geschäfte im Hotel, Zentrum von Puerto Plata kann man gut mit dem Bus erreichen oder mit einem Taxi, der Preis mit dem Taxi muss vorher vereinbart werden
  • Gastronomie
    Sehr gutes und vielseitiges Essen, im grossen Speisereaum gibt es immer Buffet, 3 Restaurants noch auf dem Gelände, pro Woche darf man in 1 Restaurant bei All inclusive umsonst Essen gehen, das muss man vorher reservieren, Cocktails kann man sich jederzeit mixen lassen, diese sind sehr lecker. Wir haben in der ganzen Zeit keine Magen-Darmprobleme bekommen.
  • Sport / Wellness
    erstaunlich gutes Fitnesscenter, Tennisplätze sind vorhanden, tägliche Animation am Pool, war auch sehr gut, sehr schöner Strandbereich, leider wurde durch den starken Wind sehr viel Seetang immer angeschwemmt, am Wochenende wird das Hotel von Einheimischen besucht, da wurde es dann erheblich voller, am Pool sind leider zu wenig Sonnenschirme wer tauchen möchte, sollte nach Soshua zur Tauchschule Merlin fahren, deutschsprachig, nettes Team, wir wurden vom Taxi abgeholt und wieder zurück gebracht
  • Zimmer
    grosszügiges Zimmer, wurde täglich gereinigt , aus der Klimaanlage im Flur an der Decke tropfte es heraus, sehr hohe Luftfeuchtigkeit, Anziehsachen fühlten sich dadurch immer klamm an,
  • Preis Leistung / Fazit
    uns hat es in dem Hotel sehr gut gefallen , wir werden irgendwann nochmal dorthin fliegen ,die Umgebung und Landschaft sind sehr schön, die Menschen dort sind sehr nett, man sollte auf jeden Fall Ausflüge unternehmen um von dem Land etwas zu sehen
Sollte Traumurlaub werden
Badeurlaub
18.07.2016
Gästebewertung:
3.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    in die jahre gekommen, aber in ordnung, nach 2 tagen wollte die hotelleitung schon eine einschätzung von uns haben (nötigung),
  • Lage
    hotel ist in eine sehr schöne und gepflegte gartenanlage eingebettet, ist das letzte hotel von der lage her, danach kommt kein weiteres hotel,
  • Service
    bettwäsche wurde nur einmal gewechselt, ist bei den temperaturen zu wenig, täglich handtuchwechsel (i.o), schäden wurden sofort beseitigt,
  • Gastronomie
    das speisenangebot war gut, umfangreich und qualitativ gut, ich denke für jeden etwas dabei, lob an küche und bedienpersonal im speisebereich,an den bars sah es etwas anders aus, lobbybar war gut bis aufs wochenende, da gab es getränke nur aus plastebechern, für 5 sterne ein no go! kellnerin sagte, dass die geschäftsleitung die maßnahme angeordnet hat, hier muss man sagen, dass am we die einheimischen zu hunderten einchecken und für große unruhe sorgen,poolbar: lieblos hat der kellner die geränke bereitet, die frauen waren hier bedeutend besser,strandbar: gutes team welches auch zügig gearbeitet hat (lob) problematisch war die qualität der getränke, an 4 tagen gab es klares bier, an 10 tagen trübes, auf nachfrage sagte der kellner, dass das bier zu kalt sei und aus dem grund trübe ist! lachhaft!
  • Sport / Wellness
    pool war sehr groß und ständig gepflegt (wasserqualität), am we aber von den einheimischen übervölkert,dafür war der strand leer, täglich wurde von fleißigen gärtnern das seegras weggeräumt, die wasserqualität des meeres war gut,
  • Zimmer
    unterbringung war zweckmäßig aber schon sehr alt, wir hatten ein zimmer superior de luxe gebucht, war etwas größer als die doppelzimmer und hatte ein whirlpool (wozu?) hatte mir etwas mehr versprochen,
  • Preis Leistung / Fazit
    ich würde dieses hotel nicht noch einmal buchen,eine familie mit kind wurde ca 250 von unserem strandliegeplatz überfallen und ausgeraubt,ich habe dieses land gesehen, mir reicht es, hier werde ich nicht noch mal hinfahren,
Super Urlaub
Badeurlaub
27.06.2016
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und sauber. Servicekräfte sehr nett und freundlich. Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Direkte Strandlage, könnte nicht besser sein.Auf jeden Fall ist das Hotel weiter zu empfehlen.
Schöner Urlaub
Badeurlaub
21.06.2016
Gästebewertung:
3.9 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Waren zum 5. Mal im Hotel. Wie immer war es ein schöner Urlaub, im Hotel wurde viel erneuert und umgebaut. Die Auswahl zum Essen ist größer geworden, wie immer war das Personal freundlich und sehr bemüht, kommen nächstes Jahr wieder