Hotel Maya Golf

P.K 4 Titreyengöl 07600 Side
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Ein kleines Hotel mit optisch schöner Gartenanlage und Poolbereich...."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Maya Golf im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 58%
Freunde 16%
Familien 16%
Alleinreisende 11%
Altersstruktur
46-50 Jahre 23%
19-25 Jahre 15%
26-30 Jahre 15%
31-35 Jahre 15%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,3
Zimmer:
3,3
Service:
3,5
Gastronomie:
3,1
Lage & Umgebung:
3,8
Sport & Unterhaltung:
3,5
Gesamteindruck:
3,5
Weiterempfehlung: 64% Bewertungsanzahl: 19
Gesamtbewertung:
3,4

Hotelausstattung Hotel Maya Golf (Side-Titreyengöl)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Privatstrand, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Türkisches Bad / Hamam, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche, Wassersport, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Weckdienst, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Maya Golf

01.08.2012 Nie wieder - Katastrophe Badeurlaub Freunde
2,8
Allgemein / Hotel Ein kleines Hotel mit optisch schöner Gartenanlage und Poolbereich. Gebäude teiweise renoviert, wir waren wahrscheinlich indem nicht renovierten Gebäudeteil ! Verpflegung: Keine Abwechslung / Wiederverwertet / teilweise nicht genießbar. Getränkeauswahl ausreichend vorhanden. Das Hotel ist fest in russischer Hand. Rezeption und Reiseleitung keine Verständigung möglich, weil noch nicht einmal englisch verstanden wurde.
Lage Entfernung zum Strand 5-10 min . Keine Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe . Flughafentransfer 1,5 Std. . Taxi nach Side sollte ca. 25€ kosten. Wir empfehlen den Bus für 1€ .
Service Rezeption keine Fremdsprachenkenntnisse außer russisch, daher konnten Beschwerden nicht entgegengenommen bzw. abgestellt werden ! Check in schlecht (ich nix verstehn) . Zimmerreinigung erfolgte mit einem Wischlappen (WC,Waschbecken,Fußboden) Pfui Eckel !!! Leider gibt es keine schlechtere Bewertung als mangelhaft !
Gastronomie Speisen keine Abwechslung / wiederverwertet / teilweise ungenießbar. Essen lauwarm, Salat nicht gekühlt. Tische werden abgeräumt und mit irgendeinem Lappen abgewischt, alles klebrig.
Sport / Wellness Teniisplatz verdreckt, Minigolf nicht spielbar (der zusammengeschobene Tepich war wohl das Hindernis), Fitnessraum alle 5 Gräte defekt, Wellness sehr sauber und weiterzuempfehlen, Strand sauber, gute Liegestühle, Sonnenschutz und Handtücher genügend vorhanden und im Preis mit dabei, Swimmingpool sauber und gut,
Zimmer Wir hatten ein kleines Doppelzimmer in dem man sich kaum drehen konnte. Möbel in die Jahre gekommen, Betten verdreckt, Bad total dreckig und defekt. TV fast nur russische Sender. Ganze Nacht lief außen ständig eine Klimaanlage. Pool und Anlage wurde nachts sauber gemacht, daher war an schlafen nicht zu denken.
Preis Leistung / Fazit Ist das Geld nicht wert - nie wieder ! Ist das Geld nicht wert - nie wieder ! Ist das Geld nicht wert - nie wieder ! Ist das Geld nicht wert - nie wieder ! Wir sind urlaubsreif !
01.10.2010 Nie wieder Club Golf! Badeurlaub Paar
2,6
Allgemein / Hotel Kleine Anlage, die sehr in die Jahre gekommen ist. War bestimmt einmal ein nettes Hotel, inzwischen ist es nur noch gruselig. Die Zimmer sind einfach eingerichtet, mit der Sauberkeit nimmt man es dort jedoch nicht so genau. Die beiden Pools sind okay. All-inclusive: Frühstück grauenvoll, immer das Gleiche, Mittag und Abendbüffet ebenso schrecklich, Resteverwertung und immer das Gleiche. Mitternachtssuppe gab es gar nicht! Snacks am Strand und im Hotel okay. Getränke: Bier, Raki, Wodka, Gin, Rot und Weißwein und Softgetränke, sowie Kaffee und Tee. Am Strand nur Bier , Cola u.Wasser. Liegen und Auflagen am Strand total kaputt und eklig, ebenso die Sonnenschirme! Müll am Strand wurde wenig bis garnicht gesammelt. Dafür ist das Wasser umso schöner dort. Das Hotel beherbergt fast nur russische Gäste, Deutsche sind herzlich willkommen, jedoch kaum dort. Überall Schilder auf russich, sogar die Dame an der Rezeption konnte nur russisch, was es fast unmöglich machte sein Anliegen zu äußern. Bei Regen müsst ihr damit rechnen auch in euren Zimmern nass zu werden, wir wurden freundlicherweise vom Personal darauf hingewiesen. Deswegen wird dieses Hotel auch im Winter geschlossen.
Lage Transferzeit vom Flughafen ca. 1,5 Stunden. Je nachdem wie viele Hotels angefahren werden, kann es auch länger dauern. Zum Strand ca. 5-10 min über einen angenehmen Weg. Mit dem Dolmus kann man für 1 ? alle Ortschaften in der Umgebung prima erreichen. Leider war es im Nachbarhotel schon mal bis Mitternacht ziemlich laut. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Gute Ausflügsmöglichkeiten.
Service Personal zum größten Teil freundlich. An der Rezeption konnte man leider nur russisch! Zimmerreinigung war das letzte, Handtücher und Bettwäsche regelmässig gewechselt, nur leider war das Bad immer dreckig und wurde auch nicht geputzt. Einmal wurde uns sogar unsere Bettwäsche in die Hand gedrückt, weil die Putzfrau keine Lust hatte in die 3.Etage zu gehen!
Gastronomie Es gibt ein Restaurant im Ostblock Style. Draussen kann man jedoch sehr nett sitzen. Auswahl nicht wanhsinnig groß, jedoch ausreichend. Lecker war es auch nicht wirklich, immer Resteverwertung und das Essen war lauwarm. Gott sei Dank gab es Salat! Lange Wartezeiten am Buffet und Gedrängel, da die Russen keinen Anstand hatten und man so manches Mal nichts mehr abbekommen hat (z. Bsp. Burger , Fleich vom Spieß etc) Mitternachtssnack haben wir bis heute nicht gefunden. Essen war ausserdem nicht appetitlich angerichtet, ausser das Kuchenbuffet vielleicht. Kindersitze vorhanden. Tische wurden nicht sauber gemacht wenn jemand aufgestanden ist. Nur abgeräumt, Tische irgendwie schmierig immer.
Sport / Wellness Strand sehr schön, wenn er denn auch mal aufgeräumt werden würde. Schirme und Liegen kaputt, Auflagen waren eklig und schmuddelig. Toiletten am Strand, ebenso wie im Hotel total verdreckt! Einfach eklig. Der Minigolfplatz war kaum zu benutzen, alles alt und verwahrlost. Wer Tennis spielen möchte, muss die Schläger leider bezahlen, soviel zum Thema all inclusive. Strand nicht für Kinder geeignet, da er sehr steil abfällt, nach Knietiefe kann man nicht mehr stehen, ausserdem starker Wellengang bei Wind. Für Erwachsene aber herrlich!
Zimmer Wir hatten ein Standardzimmer gebucht und bekamen ein Zimmer unerm Dach ohne Balkon mit super kleinen Fenstern! Zimmer war zwar groß, aber dunkel und sehr in die Jahre gekommen. Minibar keine, Safe vorhanden. Fernsehprogramm schlecht, ZDF und nur Russisch TV und Türkensender. Sehr hellhörig! Bad, sehr klein, Dusche eng und verschimmelt. Wie schon erwähnt sehr unsauber. Taschenlampe von Vorteil, weil wir das Licht vom Bett aus nicht ausschalten konnten.
Preis Leistung / Fazit Wer es sauber möchte ist hier falsch aufgehoben. Für das Geld bekommt ihr auch ein anderes Hotel. Schlechtes Preis Leistungs Verhältnis.
01.09.2010 Sehr "undeutsch" aber einfach und günstig Badeurlaub Paar
2,4
Allgemein / Hotel Die Doppelzimmer sind dunkel und sehr klein.Die Bäder sind sehr alt ,ebenfalls klein und dunkel und zusätzlich noch schimmelig.Die Gartenanlage jedoch ist sehr schön angelegt.Die beiden Pools sind sauber-an dem einen Pool laufen jedoch den ganzen Tag die 3 CD`s des "DJ"s in voller Lautstärke.Es ist ein reines Russenhotel-wir waren die einzigen Deutschen und esist nicht schlecht,wenn man entweder russisch oder türkisch kann-ansonsten ist es schwierig sich zu verständigen(auch beim Personal-nur 1 Mann an der Rezeption spricht türkisch -aber der hat jetzt auch noch gekündigt) Die "Freßkultur" der Russen, die dort Urlaub machen sollte jeder mal gesehen haben (für 2 Personen 9 volle Teller mit Essen waren der ganz normale Durchschnitt) Die Qualität des Essens geht grad so aber die Getränke ,die im All in dabei sind kann man vergessen (Wasser Nescafe und Tee, gepanschte Cola und Fanta und Sprite-alles gruselig, dann noch Wein -rot und weiß,Gruselbier ,Raki ,Gin und natürlich Wodka -alles andere muß man bezahlen. All in am Strand : genauso nur ohne Kaffe und Tee und nur bis 17 Uhr
Lage Transferzeit zum Flughafen ca 1,5-2 Stunden.Entfernug zum Strand ca 500-600 m.Ausflüge sind sehr günstig geworden und gut organisiert.Nach Manavgat und Side kommt man problemlos und günstig(1 Euro ) mit dem Dolmus.Günstiger als in Side ist der Basar in Manavgat.
Service Die Putzfrau hat sich schon Mühe gegeben-ist halt alles alt-( Matratzen und Kissen besser nicht selber abziehen)Freundlich waren eigentlich alle-und auch hilfsbereit, denn Gott sei dank kann ich türkisch und konnte somit auch kommunizieren mit dem Personal. Am Besten waren der Restaurantchef und der von derNachtschicht an der Rezeption- denen hat ihr Job richtig Spaß gemacht und sie sind auch auf die Leute richtig eingegangen.
Gastronomie Essen war oft landestypisch und immer ausreichend und immer nur in einem Restaurant.Die angepriesene Mitternachtssuppe gibt es wohl eher selten-diese Woche z.B. nie.Langschläferfrühstück muß man auch nicht unbedingt haben-lieber eher aufstehen und richtig frühstücken. Rühreier und Spiegeleier -diese besonders "ausgefallenen Extras " zum Frühstück bekommt man ,wenn man (und nur dann ) mit dem Restaurantchef spricht und darum bittet-ansonsten kommt vom anderen Personal nur ein" njet". Auch beim Abendessen bekommt man zum Teil die Getränke noch in den "Zahnputzbechern" die tagsüber am Pool verwendet werden.
Sport / Wellness Das Freizeitangebot: Kinderspielplatz ,Tennisplatz , Minigolfplatz, Tischtennisplatte und Billiardtisch sind vorhanden.Internetnutzung gegen Gebühr.Handtücher (oft schmuddelig) gibt`s gratis. Sonnenliegen und Auflagen am Pool o.k. am Strand sehr abgenutzt. Die Rutschen am Pool sind sehr klein und die Umrandung vom Pool ist sehr rutschig-für Kinder und Wodkakinder nicht ungefährlich. Hammam und Massagen werden im Hotel relativ günstig angeboten (Tip: als Frau lieber auch eine Frau als Masseurin auswählen)
Zimmer Doppelzimmer wären gute Einzelzimmer-für 2 Leute wohl etwas klein( Economy und auch die im Preis höheren Zimmer)- Möbel sind alt und einfach-aber o.k. Kissen und Matatzen sind richtig gruselig. Klimaanlage ist ziemlich laut-Temperatur läßt sich nicht verstellen-nur an oder aus.Mini TV(nur ZDF-Empfang) und Mini Balkon sind vorhanden nur die Mini-Bar fehlte leider. Handtücher werden meist gewechselt-Bettwäsche nicht(wir waren 1 Woche da) Safe und Fön vorhanden
Preis Leistung / Fazit Die Antalya Tour (ganztägig) für 10 Euro mit 2x Eintritt zu Sehenswürdigkeiten 1x Wasserfall 1x Sandmuseum und ein Abendessen in einem Restaurant war wirklich ein Schnäppchen. Reisezeit September fand ich persönlich ideal ca 30 Grad tagsüber und abends noch 20-25 Grad sind völlig ausreichende Temperaturen . Wer Basare mag: persönlich finde ich den Basar in Manavgat schöner als den in Antalyia und im Herbst bekommt man sowieso viele Sachen günstiger ,da auch in der Türkei die Saison dann langsam zu Ende geht
01.08.2010 In die Jahre gekommenes Hotel Badeurlaub Paar
2,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist einfach ausgestattet und in die Jahre gekommen. Die Hotelanlage ist für eine 3 Sterne Anlage ausreichend, aber Renovierungsbedürftig. Personal und Service ist unfreundlich, Essen und Trinken eine Katastrophe! Hamam ist zwar preiswert, dafür hat es auch kein qualifiziertes Personal.
Lage Die Lage is ok. Aber der unsaubere Strand und das unfreundliche Personal der Beach Bar machen die gute Lage zunichte.
Service Unfreundliches Personal mit schlechten Deutschkenntnissen. Es wird nur noch russisch gesprochen! Die Zimmerreinigung könnte besser sein.
Gastronomie Die Getränke sind gepanscht. Das Essen könnte abwechslungsreicher sein. Die Sauberkeit der Tische lässt zu wünschen übrig.
Sport / Wellness Sport-und Freizeitangebot ist ungenügend, alles sehr alt und der Wassersport zu teuer! Die Liegestühle und Auflagen sind kaputt. Der Strand ist teilweise auch sehr dreckig. Der Welnessbereich bedarf einer Renovierung.
Zimmer Das Hotel könnte eine Sanierung gut gebrauchen und die Möbel könnten mal erneuert werden.
Preis Leistung / Fazit Gesamteindruck für uns mangelhaft und nicht empfehlenswert. Preis-/Leistungsverhältnis stimmt nicht, haben schon bessere 3 Sterne Hotels gebucht.
01.06.2010 Collection Golf Club Badeurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Schöne kleine Anlage, drei Stockwerke. Total gepflegte Anlage. All-Inclusive. Rein Russisches Hotel. Überwiegend Familien.
Lage Nicht weit zum Strand. Preiswerter Citybus (1 ?) in die nächsten Ortschaften. Wunderschön gepflegte Anlage. Transfer zum Flughafen ca. 90 Minuten.
Service Absolut tolles, freundliches Personal. Sprachkenntnisse Russisch und Deutsch.
Gastronomie 1 Restaurant, 2 Poolbars. Landestypische Küche, sehr lecker. Sauberkeit und Hygene werden hier gross geschrieben. Buffet 3x am Tag. Snacks vormittags und nachmittags. Kindersitze sind vorhanden.
Sport / Wellness 2 Pools, einer mit Rutsche. Russische Animation. Kinderspielplatz und Kinderbetreuung. Handtücher und Liegen frei.
Zimmer Doppelzimmer sind schön und gross. Die Dusche ist etwas klein. Klimaanlage, Föhn, TV. Wechsel von Bettwäsche und Handtüchern wenn gewünscht täglich. Safe im Zimmer.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns sehr gut erholt, haben Hamam und Massagen sehr genossen. Absolut liebes Personal. Das einzige was uns gestört hat war, dass wir die einzigen Deutschen im Hotel waren. Ansonsten waren nur russische Gäste da.
01.08.2008 Immer wieder gerne für eine günstige Reise super Badeurlaub Freunde
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel war relativ sauber und mittelgroß.Der Zustand des Hotels war recht gut und behindertengerecht.Familienfreundlich war es alleine schon durch einen Pool der mit einer Rutsche ausgestattet ist.Jedoch war der Nationalitätendurchschnitt fast nur Russen und meist auch so 30-40 Jährige.
Lage Das Hotel war max. 10 min.vom Strand weg und in die Orte wie zum Beispiel Side kam man recht gut mit dem Bus der auch nur einen euro pro Strecke gekostet hat.Das Taxi dagegen wollte neun haben.der Transfer zum Flughafen beträgt etwa 1 1/2 Std.
Service Also unser Hauptproblem war es sich mit dem Personal zu verständigen weil nur 2 Leute Deutsch und Englisch konnten der rest konnte nur Russisch.Aber freundlich waren diese trotzdem alle.Der check- in lief nicht ganz nach unseren Vorstellungen da wir alles selbst erfragen und suchen mussten.
Gastronomie Restaurants gab es nur das eine.Kann man aber eher Speisesaal nennen.Das Essen war gut man sollte nur nicht zu spät essen gehen da die speisen nicht gekühlt sind, wie zum Beispiel Joghurt.
Sport / Wellness Man konnte Tennis spielen und am Pool gab es einen Animateur der die Gäste unterhalten hat.Die Liegen hatte Auflagen aber wurden in der Woche wo wir da waren nicht gereinigt oder gewechselt.
Zimmer Wir hatten ein low coast zimmer welches im 3. Stock lag und keinen Balkon hatte aber dafür war es sehr groß und sauber.TV konnte man nur ard zdf und rtl2 gucken auf deutsch.
Preis Leistung / Fazit Also im Transferbus auf der hinfahrt haben wir ein Paket gebucht mit einem Ausflug nach Antalya und einem Türkischen Bad Aufenthalt.Dies hat uns nur 10 euro gekostet und ist sehr zu empfehlen falls es dieses Angebot noch geben sollte.
01.10.2007 Super Preis-Leistungs-Verhältnis Badeurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel Familienfreundliche, nicht zu große Clubanlage. Für 3 Sterne sehr sauber. Einziger Nachteil: zu viele Osteuropäer.
Lage Gut 500 m zu Fuß zum Strand. Ca. 1 Std. Transferzeit zum Flughafen. Außerhalb der Hotelanlagen nicht so genau hinschauen! Nach Side ca. 7 km und nach Manavgat ca. 9 km. Alles mit Dolmus erreichbar, auch billiger als Taxi (Dolmus 1,- ?, Taxi ab 10,-?). Ausflüge über regionale Anbieter billiger, haben aber noch keine mitgemacht.
Service Personal sehr freundlich. Deutsch, Russisch und Englisch können eigentlich fast alle. Zimmerreinigung o.k. Wäschereinigungsservice und Arzt vorhanden. Tagsüber Mini-Club (je nach Anzahl der Kinder) und Abends Minidisco und Abendanimation.
Gastronomie Nebensaison nur eine Bar im Hotel offen und die Strandbar ( Strandbar nicht incl.). Leider war das Essen nicht sehr abwechslungsreich (jeden Tag Hühnchen und Reis). Für Kinder gab es auch nur Reis oder Nudeln, und Melone, jeden Tag. Kindersitze vorhanden. Mitternachtssuppe.
Sport / Wellness Tennis, Volleyball, Minigolf, Tischtennis, Dart incl. Billiard, Massage, Intenet-Ecke gegen Gebühr. Diverse Wassersportarten am Strand gegen Gebühr. Minimarkt und Lederjacken/Pelzgeschäft vorhanden. Am Pool Liegen, Auflagen incl. Am Strand Liegen incl., Auflagen gegen Gebühr. Handtücher incl. und kostenlos zu Umtausch. 2 Wasserrutschen und Pool-Bar vorhanden. Kleiner Spielplatz vorhanden. Sandstrand, kieselig abfallend ins Meer.
Zimmer Zimmer ausreichend groß. Hatten ein ganz normales Bett als Zustellbett fürs Kind. Klimaanlage, TV (nur 3 deutschspr. Programme), Balkon, Telefon und Safe (gegen Gebühr) vorhanden. Zimmer zur Straßenseite sehr laut. Bettwäsche die 11 Tage nicht 1 mal gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Handy-Erreichbarkeit gut. Waren vom 28.09. bis 09.10. Hatten 1 Tag Regen sonst durchschnittlich 32 Grad. Unbedingt was gegen Durchfall mitnehmen für alle und gegen Fieber fürs Kind.Preis/Leistungsverhältniss sonst o.k. Preise sind auch gestiegen bei den Händlern. Geld tauschen lohnt fast nicht mehr.
01.08.2007 wirklich gut... Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel sehr kleine aber feine anlage... ca 180 Zimmer/4 haupthäuser mit jeh 3 Stockwerken/zimmer sind groß und einfach eingerichtet/das alter des Hotels,keine Ahnung,sieht alles ziemlich neu aus,bzw nicht abgenutzt/die Anlage und Zimmer sind in nem guten zustand und sauber/AI ist zu empfehlen,Essen war super,genügend auswahl,Getränke bei AI wasser,cola,fanta .irgendwelche undefienierten Säfte die es auch am Strand kostenlos gibt,Bier,Wein,Wodka,Gin,Wiskey/die Gäste.mmhhh ca 70% Ostblock 30% Deutsche also ganz ok für die Türkei,es gibt schlimmeres/
Lage zum Strand sind es ca 7-8min/das Hotel liegt in nem kleinen Waldstück,in der nähe befinden sich discos(die hoteleigene Strandbar/die Transferzeit Hotel-Flughafen beträgt etwas mehr als ne Stunde/Side liegt gleich um die ecke und mit nem dolmusch(kleiner Bus,der aller 10min am hotel vorbeifährt) kommt mann fürn euro nach side
Service das Personal ist nett und viel davon reden deutsch.... es gibt ne Arztpraxis im Hotel... für etwas Trinkeld werden die Zimmer noch besser geputzt,das fehrnsehprogramm eingestellt und die Betten mit nem Herzen aus lagen gemacht....
Gastronomie war alles Top,jedenfalls das was mann für 3 Sterne erwartet... also auch nicht zuviel erwarten....
Sport / Wellness der Pool wirkt auf Fotos größer.... Liegen und Schirme sollte man aufm weg zum Frühstück reservieren,sonst könnte es eng werden... es gibt Wasserballe,Vollyball,Tischtennis....der rest is gegen gebühr.... jeden Abend gabs ne Unterhaltungsshow,entweder im Hotel oder an der Hauseigenen Strandbar(wo man allerdings die Getränke selber zahlen muss auch AI kunden) der Strand is sauber und es befinden sich genug Liegen und Sonnenschirme vor Ort. ca 1m vorm meer steine,der rest ist Sandstrand.Liegematten gegen gebühr von 1 euro da erhältlich....
Zimmer kleiner fehrnseher...RTL2,VOX,ZDF,ARD.braucht aber eh keiner.... Dusche,Schrank,Spiegel ,Bett,Safe(gegen 2 eurogebühr) und Balkon
Preis Leistung / Fazit wie gesagt es ist ein 3 Sterne Hotel und für die 3 Sterne war es richtig GUT.... fanden wir jedenfalls....
01.08.2007 gutes wohlfühl-und erholungshotel Badeurlaub Freunde
4,8
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr schön und von außen ansprechend. Die Größe des Hotels sowie der umgrenzenden Anlage ist schön und übersichtlich. Durch die begrenzte Anzahl der Zimmer hat man genügend Freiraum und fühlt sich nicht eingeengt. Durch die gut gehaltene Anzahl an Stockwerken ragt das Hotel nicht sehr in die Höhe was ihm einen guten Ausdruck verleiht. Der Zustand der Anlage sowie die Sauberkeit ist gut. Als All-inclusive Gast sind viel Angebote geboten und gute Leistungen enthalten. Das Buffet sowie der Getränkeservice ist sehr gut. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Hotel ist sehr Familienfreundlich.
Lage Das Hotel liegt in einer sehr schönen Piniengegend. In die angrenzende Stadt Side kann man mit dem Bus (Dolmuch) fahren, die Fahrtkosten betragen 1 Euro dass man sich durchaus leisten kann. Unterhaltungsmöglichkeiten in dem Hotel gibt es ausreichend, die man als All-inclusive Gast kostenlos nutzen kann. Auch für Kinder íst ein Mini-Golf platz vorhanden, sowie Angebote wie Tennis und Volleyball. Im Hotel sind desweiteren ein Massagestand vorhanden sowie ein Friseurladen. Zum Strand sind es ca. 400 Meter, die sich gut laufen lassen. Vom Flughaven wird man von einem Bus abgeholt, die Fahrtdauer erreicht ca. 1 1/2 Stunden was sich aber ertragen lässt durch eine Klimaanlage im Bus.
Service Die Komptenzen des Personals ist sehr gut. Das Peronal zeichnet sich durch ihre sehr gute Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Fremdachrachenkenntnisse usw. aus.
Gastronomie Das Hotel enthält ein Restaurante, zwei Bars. Das Essen in Buffetform enthält eine gute Qualität. Der Essraum ist sauber und Hygienisch. Es herrscht überall eine gute Atmosphäre.
Sport / Wellness Das Hotel bietet als All-inclusive Gast eine gute Freizeit-und Sportunterhaltung. Am Pool bekommt man Liegen, Auflagen und Schirme kostenlos sowie am Strand Liegen und Schirme. Auflagen sind am Strand gegen 1 Euro Gebühr. Der Strand ist gut zu erreichen.
Zimmer Die Zimmer der Hotelanlage sind sehr sauber haben einen guten Zustand sowie einen Balkon, Klimaanlage, Tv und Telefon. Das Zimmer wird regelmäßig gereinigt. Die Ausstattung ist sehr komfortabel.
Preis Leistung / Fazit In den Monaten um den August muss man mit 40 Grad rechnen, wer dieses Wetter mag wird dort viel Spaß und Erholung garantiert.

Top Sehenswürdigkeiten in Side-Titreyengöl

Anadolu Krankenhaus Side Yal Mahallesi Side Bulvar 55, 07330 Side-Manavgat Entfernung zum Hotel: 2.5 km
ÇÝN YATÇILIK - Bootstouren 1056 Sokak 3, 07600 Manavgat Entfernung zum Hotel: 2.9 km
Akdeniz Krankenhaus Sorgun Yolu , Manavgat Entfernung zum Hotel: 3.8 km
Museum von Side Selimiyeköyü , 07330 Side Entfernung zum Hotel: 5 km
Sammy Disco Kumkoy , 07330 Side Entfernung zum Hotel: 5 km
Astral Deniz Bükü Mevkii Sarmasik Sokak , 07330 Side Entfernung zum Hotel: 5 km
Lighthouse Disco Liman Cd. , 07400 Side Entfernung zum Hotel: 5 km
Oxyd Side , 07400 Side Entfernung zum Hotel: 5 km
Apollonik Liman Yolu 69, 07330 Side Entfernung zum Hotel: 5.3 km
Side Aphotheke Zambak Sok 38, 07400 Side Entfernung zum Hotel: 5.4 km
Essen und Trinken nahe Hotel Maya Golf - Adressen
Moonlight Restaurant
Moonlight Restaurant
Babaros Caddesi 49 07330 Side www: http://www.sideholidays.com/restaurant.html Tel.: +90 242 7535196 Fax: +90 242 7535197
Orfoz
Orfoz
Liman Cad. 58/B 07330 Side E-Mail: info@orfozrestaurant.com www: http://www.orfozrestaurant.com Tel.: +90 242 7531362
Astral
Astral
Deniz Bükü Mevkii Sarmasik Sokak 07330 Side E-Mail: restaurantastral@tropical.com.tr www: www.tropical.com.tr Tel.: +90 242 7532296 Fax: +90 242 7531304
Apollonik
Apollonik
Liman Yolu 69 07330 Side E-Mail: webmaster@apollonik.com www: www.apollonik.com Tel.: +90 242 7531070
Nergiz Restaurant
Nergiz Restaurant
Liman Caddesi 07400 Side Tel.: +90 242 7531467
The End Restaurant
The End Restaurant
Liman Cad. 07400 Side Tel.: +90 242 7532005
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.