Hotel Medora Auri Family Beach Resort

Tina Ujevića 7 21327 Podgora
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 4 Tage
Gästemeinung: "Gut geführtes Hotel mit kleinen mängeln."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Medora Auri Family Beach Resort im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 67%
Paare 33%
Altersstruktur
<14 Jahre 25%
36-40 Jahre 25%
26-30 Jahre 17%
31-35 Jahre 17%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
3,4
Zimmer:
3,2
Service:
3,7
Gastronomie:
3,7
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
3,7
Gesamteindruck:
3,5
Weiterempfehlung: 67% Bewertungsanzahl: 12
Gesamtbewertung:
3,7

Hotelausstattung Hotel Medora Auri Family Beach Resort (Podgora)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Angeln, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche, Wassersport, Jetski, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge, Geldautomat vor Ort, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Einzelzimmer
Das Hotel Minerva bietet Standard Einzelzimmer mit einer Wohnfläche von 20 m² und Einzelzimmer mit Meerblick an. Die Zimmer mit Meerblick verfügen über eine Wohnfläche von 21 m². Beide Kategorien bieten einen Balkon - hier lassen Sie den Abend entspannt ausklingen.
Doppelzimmer
Das Hotel bietet Economyzimmer mit einer Fläche von 17 m². Diese befinden sich im Calunia Gebäude und verfügen nicht über Klimaanlage und TV. Die Standardzimmer bieten eine Fläche von 20 m² und einen Blick auf den Park oder die Stadt. Die Doppelzimmer mit Meerblick bieten eine Fläche von 21 ... m². Auf Anfrage wird hier ein zusätzliches Bett zur Verfügung gestellt. mehr
Suite
Das Hotel bietet auch Suiten an. Diese bestechen durch ihre Größe und den tollen Ausblick auf das Meer. Bis zu 2 Erwachsene und 2 Kinder finden hier Platz. Im Wohnzimmer können Sie relaxen und starten gut erholt in einen neuen Tag.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Medora Auri Family Beach Resort

30.08.2018 Badeurlaub Juni 2018. Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Gut geführtes Hotel mit kleinen mängeln.
Lage Gut
Service Sehr gut.
Gastronomie Sehr gut.
Sport / Wellness wenig angeboten.
Zimmer Gut
Preis Leistung / Fazit Hotel etwas zu teuer, wenig geboten. Essen sehr gut. Personal sehr freundlich. Parken nur gebührenpflichtig. Nach Wasserschaden Zimmer gewechselt. leider nur seitlich zum Meer, statt gebuchtem zimmer mit Meeresblick.
06.11.2015 Urlaub in Kroatien Badeurlaub -
3,6
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt sehr günstig zum Strand und das Personal war freundlich, nett und zuvorkommend. An der Rezeption wurde gut deutsch und englisch gesprochen. Das Abendessen war geschmacklich sehr gut und vielvältig, nur das Frühstück war Mittelmaß.
01.10.2014 Urlaub Kroatien Wander- und Wellnessurlaub -
3,6
Zimmer - TV- 2 deutschsprachige Sender - Möbel alt - Bad alt- Toilette mit Druckspülung - man hört jeden Toilettengang der Nachbarzimmer
Preis Leistung / Fazit Das Hotel war soweit in Ordnung. Der Empfangsbereich und die Schwimmhalle mit Sanitäreinrichtungen waren auf aktuellem Stand. Die Sanitätreinrichtung in den Zimmern waren noch nicht überholt, aber funktionstüchtig. Die Druckwasserspülung der Toilette war sehr laut und störend. Der morgendliche Toilettengang konnte von mehreren Zimmern akustisch registriert. werden. Das empfanden wir als sehr störend. Die Einrichtung der Zimmer war eher spartanisch und trug schon starke Gebrauchsspuren. Das Essen war in Ordnung. Insgesamt kann man sagen: Preis/Leistung hat gepasst.
01.08.2014 Nie wieder Badeurlaub -
1,8
Preis Leistung / Fazit zimmer war nicht sauber. unfreundliches, gleichgültiges personal. essdecke zwei tage mit flecken stehen gelassen. reste waren auf boden gekehrt usw.
01.08.2014 Minerva Podgora Badeurlaub -
5,0
Allgemein / Hotel Sauber, Personal toll, Essen ok, günstig
Lage Sauber und Personal freundlich
Service Personal super freundlich und verständnisvoll
Gastronomie Küche sehr sauber und essen ist nicht viel Auswahl aber es reicht das man essen kann
Sport / Wellness wenn es regnet gibt es Pool super
Zimmer Matratzen weiß neue alles ok haben zwei zimmer bekommen mit verbindungstüren toll danke
Preis Leistung / Fazit Personal freundlich gleich haben ein Parkplatz bekommen, dann zimmer Familienzimmer mit Verbindungstüren Klima super essen ok Strand super preisgünstig
01.09.2013 Nicht wirklich toll Badeurlaub -
2,9
Allgemein / Hotel Es war soweit okay, aber es gab auch viele Mängel in dem Hotel. Es machte in den Zimmern einen schlampigen Eindruck. Abgebrochene Haken und Türkknöpfe, kaputte Steckdose, Türen quietschen, Vorhänge abgerissen, defekter Abzug im Bad, bröckelnde Decke über dem Bett. Man interessiert sich aber auch nicht dafür an der Rezeption. Kaputter Billardautomat. Inkompetente Reiseleitung, die einem lieber die Ausflüge verkauft, statt über Linienverbindungen aufzuklären. Pool und Terrasse völlig kalt gestaltet, keinerlei Deko und ätzendes Licht auf der Terrasse. Kein Föhn im Zimmer und kein Safe. Essen ist gut, aber wiederholt sich oft. Schöner Wellnessbereich (gegen Gebühr). Am Abend laut wegen Livegesang auf der Terrasse. Insgesamt nicht zu empfehlen.
Lage Man kann mit dem Fahrstuhl direkt zum Strand fahren. Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Sehr klares Wasser. Schöne Berge im Hintergrund.
Service Wenn man Mängel meldet, wird es zwar notiert, aber mehr passiert auch nicht. Insgesamt keine sehr freundlichen Mitarbeiter (bis auf Ausnahmen!).
Gastronomie Wenig abwechslungsreich, aber das, was es gibt, ist gut. Jeden Morgen dasselbe. Morgens und Abends nur ein frisches Obst (meist Nektarinen, Weintrauben, Äpfel, Orangen), nicht aufgeschnitten. Melone wäre schön gewesen! Man muss ich am ersten Tag auf einen Platz (meist mit Fremden am Tisch) festlegen. Bei 6 Personen am Tisch ist es zu eng. Die Chefin erinnert an eine Aufseherin.
Sport / Wellness Ein Billardtisch war defekt, es stand aber nicht dran, so dass das Geld verschluckt wurde. Erst nach Diskussionen gab es das Geld zurück. Dartautomat vorhanden. Unten gibt es einen Fahrradverleih (nur Mountainbikes). Internet"café" vorhanden. Souvenirläden direkt unten am Hotel. Lauter Gesang von Alleinunterhalter am Abend auf der lieblosen Terrasse mit Scheinwerferlicht. Pool ohne Deko und Wellnessbereich vorhanden. Fitnessraum auch.
Zimmer Schlampig. Es muss ja nicht teuer sein, aber abgebrochene Haken und Türknöpfe kann man reparieren. Defekte Lüftung und Steckdose. Klimaanlage, die kaum kühlt. Abgerissene Vorhänge. Löcher in der Decke (Putz bröckelt). Nur ein liebloses Bild. Kein Föhn! Kein Safe. Kühlschrank bzw. Minibar gegen Gebühr.
Preis Leistung / Fazit Für ein 3-Sterne-Hotel würde ich mehr erwarten, zumindest, dass alles instant ist. So preiswert ist Kroatien schließlich nicht mehr, dass man darüber hinwegsehen würde. Eine Modernisierung würde dem Hotel nicht schaden. Und ein wenig Dekoration wegen der Atmosphäre. Und fast eingegangene Plfanzen auf dem Gang könnte man auch entfernen.
01.07.2010 Schöner Familienurlaub Badeurlaub Familie
4,7
Allgemein / Hotel Sehr gutes Hotel, nettes Personal, saubere Anlage, ausgezeichnetes Essen: zum Abendessen 4 verschiedene Gerichte (unter anderem jeden Abend Fisch). Sehr zu empfehlen, da das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut ist.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand, sehr gute Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt, gute Auswahl an Restaurats, Cafes und Souvenirsläden.
Service Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Als Fremdsprachen werden Deutsch und Englisch angewendet. Die Zimmerreinigung ist sehr gut.
Gastronomie Frühstück und Abendessen sehr zu empfehlen, die Hotelbar mit Terasse und direkter Blick aufs Meer (abends mit netter, nicht lauter Live-Musik)
Sport / Wellness Swimming-pool sehr neu und sauber, im Hotelbereich sind Liegen und Sonnenschirme inklusive.
Zimmer Sehr gute und saubere Badetücher, TV mit mehreren deutschen Sendern.
Preis Leistung / Fazit TOP Preis-Leistungsverhältnis, sehr Familienfreundlich.
01.04.2010 Ostblock Absteige, KATASTROPHE Badeurlaub Familie
1,8
Allgemein / Hotel Essen schlecht(30 min Nach beginn der Essenszeit wurde das Buffet schon abgeräumt)Personal unfähig irgendwelche Auskünfte zu erteilen,Zimmer klein, schlecht ausgestattet,schlechtgerreinigt(Putzfrau kam schon um 8:30 Uhr machte dann Pause in unserem Zimmer).Pool Verdreckt.Spa berreich war klein aber gut.
Lage Ort war schön aber klein ,Alles war zu bis auf denn Örtlichen Supermarkt(Bars,Restaurant,Läden) Einheimische waren sehr nett.
Service Grotten Schlecht ,Unfreundlich,Unfähig
Gastronomie Ostblockcharme,Kantinenstil,haben die befleckte Tischdecke 2 tage liegen lassen.(Hatten unseren 5 Jährigen sohn dabei)Buffet wurde immer nach ner halben std Abgeräumt.
Sport / Wellness Spa berreich war klein aber gut .Fitness war auch gut.Pool war verdreckt mit riesigen Haarklumpen
Zimmer Zimmer klein und ungemütlich.Das einzige Bild an der Wand hätte meine Frau fast erschlagen.
Preis Leistung / Fazit Nie wieder PODGORA!!!!!!!!!!!!
01.03.2010 Alle Erwartungen übertroffen Sonstiger Aufenthalt Familie
4,6
Allgemein / Hotel Das Hotel "Minerva" ist zwar ein relativ alter Hotelbunker, dem man in weiten Teilen sein Alter auch ansieht, doch gibt es, vor allem, was das Preis-Leistungs-Verhältnis anbelangt, sehr viele Pluspunkte. Der Eingangsbereich mit Rezeption, Bar, Salon, Fernsehraum, Spielraum sowie das wirklich tolle Hallenbad sind tiptop in Ordnung. Alles neu und sehr ansprechend. Der Speisesaal, die Flure und die Zimmer sind zwar alt und teilw. abgewohnt, jedoch tadellos sauber und gut instand gehalten. Das Essen war immer ausreichend, vielfältig und abwechslungsreich. Natürlich keine Sterneküche, aber was will man bei dem Preis schon erwarten?! Das Personal war durchwegs sehr freundlich, absolut kinderlieb und sehr entgegenkommend. Großer Pluspunkt! Nachdem wir Ende März / Anfang April zu Gast waren, waren wir an manchen Tagen unseres Aufenthalts nur rund 15 Gäste im Haus. Trotzdem wurde immer die volle Palette beim Frühstücks- und Abendbuffet geboten! Der Urlaubsort bietet sich außerhalb der Badesaison für Ausflüge (Dubrovnik, Hvar, Brac, Split, Makarska, Biokovo-Gebirge, usw.) an. Wir waren vor dem Urlaub sehr skeptisch, was uns denn erwarten würde, da der Preis wirklich unglaublich niedrig war. Es wurden alle Erwartungen übertroffen! Einziger Mini-Minuspunkt: Bei den Fernsehgeräten in den Zimmern gibt es nur 6 deutschsprachige Programme.
Lage Das Hotel liegt im Ort Podgora. Mit dem Hauslift gelangt man direkt zur schönen Meerespromenade, an der zahlreiche Geschäfte und Lokale liegen. Podgora ist toller Ausgangspunkt für Ausflüge in ganz Mitteldalmatien. Am besten man ist mit dem eigenen Auto da, ansonsten gibt es - wie wir erfahren haben - günstige Mietwagen sowie öffentliche Verkehrsmittel (Bus) und Taxis.
Service Total kinderfreundlich! Immer sehr respektvoll und höflich, auskunftsfreudig. Zimmerreinigung hat toll funktioniert! Perfektes Deutsch!
Gastronomie eine Bar im Lobbybereich mit toller Terrasse; allgemeiner Speisesaal mit wunderbarer Aussicht aufs Meer und den Ort
Sport / Wellness Im Spielsalon sind ein Flipper, ein Spielautomat, sowie zwei Billiardtische zu finden. Die Tische sind zwar nicht von großartiger Qualität, doch kann man wohl kaum wo günstiger spielen als dort - eine Partie Billiard kostet (Münzeinwurf) 5 Kuna! Das Hallenbad ist ganz neu und wunderschön; top gepflegt. Der Außenpool hat eine tolle Lage - über seine Qualität können wir wg. unserer Urlaubszeit (März/April) keine Berwertung abgeben. Der Strand direkt vor dem Hotel sieht wirklich toll aus! Durch den Kies ist das Wasser sehr, sehr sauber und klar.
Zimmer Die Zimmer haben einen recht großen Balkon mit Meerblick, ausgestattet mit einem Tischchen und zwei Stühlen. Die Einrichtung in den Zimmern ist sehr alt. Das Badezimmer ist recht geräumig, es gibt eine Badewanne, ein Waschbecken und ein Bidet. Die Klospülung ist sehr laut! Da hört man auch die der Nachbarn recht gut... Die Reinigung der Zimmer hat blendend funktioniert, Handtücher gab es ausreichend und auf Wunsch täglich neu.
Preis Leistung / Fazit Mitteldalmatien ist immer eine Reise wert!
01.08.2007 Wir kommen wieder Badeurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel ist teilrenoviert. Unser Zimmer hatte Klimaanlage, sonst war die Ausstattung schon alt und zweckmäßig. Der Boden könnte auf jeden Fall einen neuen Belag vertragen. Das Reinigungspersonal leistet gute Arbeit. Handtücher wurden täglich gewechselt, Bettwäsche jeden 2. Tag. Es gibt einen sehr schönen renovierten Wellnessbereich. Das Buffet ist klein gehalten, aber super gut und reichlich. Mit dem Aufzug kann man direkt zum Strand fahren. Das Personal spricht deutsch.
Lage Die Lage von Podgora ist super. Ein geführter Ausflug ins Biokovo-Gebirge war ein einmaliges Erlebnis (kann im Hotel gebucht werden). Ein Schiffsausflug zum Goldenen Horn auf die Insel Brac ist ebenfalls zu empfehen und nicht teuer. Am Abend lädt die Strandpromenade zum Bummeln ein. Man kann auch direkt vom Hotel aus eine Wanderung ins Gebirge machen oder mal zum Nachbarort Tucepi laufen. Obwohl wie keine Strandlieger sind haben wir das Auto in 2 Wochen nur wenig benutzt. Wir machen schon mehrere Jahre Urlaub in Kroatien, immer in einer anderen Gegend. Podgora hat uns so gut gefallen, daß wir dieses Jahr wieder hierherkommen. Auch im Hotel Minerva werden wir wieder zu Gast sein.
Service Das Personal ist hilfsbereit und freundlich. Viele sprechen deutsch. Zum Arzt muß man ins 10 km entfernte Krankenhaus nach Makarskas. Als ich da war sprach der Arzt weder Deutsch noch Englisch. Die Reiseleitung vor Ort ist hier bei Bedarf behilflich. Nachdem unsere Klimaanlage nach 1 Woche nicht mehr die volle Leistung brachte, mußten wir mehrmals reklamieren. Erst als sich unsere Reiseleitung eingeschaltet hat, wurde das repariert.
Gastronomie Das Restaurant ist ausreichend groß, freundlich und sauber. Man bekommt einen Platz zugewiesen. Hier speist man für die gesamte Aufenthaltsdauer. Es dürfte etwas mehr Obstauswahl gebe . Ansonsten supergutes Essen.
Sport / Wellness Die Wasserqualität ist sehr gut. Man sieht sehr weit in die Tiefe. Liegen und Sonnenschirme bekommt man gegen Gebühr. Man kann allerdings auch gut auf einer Matte liegen, da die Steine hier am Strand nicht sehr groß sind.
Zimmer Die Möbilierung ist zweckmäßig, aber ausreichend. Der Teppichboden sollte ausgetauscht werden. Das Badezimmer ist sauber und groß, aber alter Zustand.
Preis Leistung / Fazit Einkaufsmögichkeiten sind gegeben. Der Obststand im Strand ist sehr gut. An der Promenade gibt es ein italienisches Eiskaffee, dessen Eisverkäufer wirft die Eiskugeln in die Luft und fängt sie wieder auf bevor er sie auf der Eiswaffel platziert. Amüssant!

Top Sehenswürdigkeiten in Podgora

Biokovo Active Holidays Kralja Petra Kreimira IV 7b, 21300 Makarska Entfernung zum Hotel: 8.8 km
Apotheke in Makarska S. Radica 7, 21300 Makarska Entfernung zum Hotel: 8.8 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.