Melia Cayo Coco - Erwachsenenhotel ab 18 Jahren

Jardines del Rey,69400 Cayo Coco, Moron, Ciego de Avila,Cuba 69400 Cayo Coco, Moron, Ciego de Avila
Pauschalreise z.B. 7 Tage, All Inclusive
Eigene Anreise z.B. 3 Tage, All Inclusive
Gästemeinung: "Einfach Klasse, freundliches nettes Personal "
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Melia Cayo Coco - Erwachsenenhotel ab 18 Jahren im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 100%
Altersstruktur
<14 Jahre 29%
46-50 Jahre 29%
31-35 Jahre 21%
56-60 Jahre 14%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,2
Zimmer:
4,5
Service:
4,4
Gastronomie:
4,4
Lage & Umgebung:
3,6
Sport & Unterhaltung:
4,0
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 87% Bewertungsanzahl: 15
Gesamtbewertung:
4,1

Hotelausstattung Melia Cayo Coco - Erwachsenenhotel ab 18 Jahren (Cayo Coco)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Nichtraucherzimmer, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, ruhige Lage, direkte Strandlage
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Friseur / Schönheitssalon, Dampfbad, Ayurveda, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Angeln, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Wassersport, Wasserski, Jetski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Standort

Das luxuriöse Resort (nur für Erwachsene) liegt inmitten der wunderschönen unberührten Natur von Cayo Coco, direkt am wunderschönen weißen Strand. Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltung sind im Resort (Geschäfte, Restaurants, Animationsprogramme, Sportanlagen) oder nur eine kurze Autofahrt entfernt. Der Flughafen Cayo Coco ist 20 km entfernt.

Ausstattung

Das komfortable Strandresort verfügt über 250 Zimmer, Suiten und stilvolle Bungalows in einem großen Palmengarten. Das Hotel bietet eine helle Empfangshalle mit Rezeption, Hotelsafes, Touristeninformationen und Lobbybar, Hauptrestaurant, 5 stilvolle A-la-carte-Restaurants, Café, Internetcorner (gegen Gebühr), Aufenthaltsraum mit Satellitenfernsehen, Gepäckaufbewahrung, Bibliothek, Massagesalon, Schönheitssalon, Arzt, Autovermietung, Fitness-Center, Geschäftsarkade, großer Außenpool, Whirlpool, Snack-Bar am Pool, Sonnenterrasse (kostenlose Liegestühle und Sonnenschirme), Amphitheater, Sportplätze und Parkplätze.

Unterkunft

Die elegant eingerichteten, geräumigen Doppelzimmer mit Zustellbett sind ausgestattet mit Badezimmer (Dusche und Badewanne, WC, Fön, Kosmetik), Telefon, Klimaanlage, Radio, Sat-TV, CD- und DVD-Player, Minibar (kostenpflichtig), Safe, ein Wasserkocher, ein Bügeleisen / -brett und ein Balkon oder eine Terrasse. WLAN im Zimmer ist gegen Gebühr verfügbar. Stilvolle Bungalows (auf den Hängen über der Lagune gelegen) und Zimmer mit Meerblick sind auf Anfrage (gegen Gebühr). Sie können eine Unterkunft in einem Nichtraucherzimmer buchen. Das Hotel beherbergt nur Personen über 18 Jahre.

Verpflegung

All-inclusive-Mahlzeiten können in ausgewählten Hotelbereichen eingenommen werden und umfassen Vollpension in Form eines reichhaltigen Buffets, leichte Snacks während des Tages (Gebäck, Desserts, Kaffee, Tee, Obst, Burger), unbegrenzte Mengen Spirituosen (Bier, Wein, Wodka, Rum, Liköre, Whisky, Mixgetränke) und alkoholfreie Getränke aus regionalen Produkten. Andere alkoholische Getränke, türkischer Kaffee und frischer Fruchtsaft sind gegen eine Gebühr erhältlich. Formelle Kleidung (lange Hosen bei Männern) ist beim Abendessen erforderlich. Die Gäste können auch (nach vorheriger Reservierung) in einem der stilvollen À-la-carte-Restaurants (italienisch, kubanisch, Fisch, International) speisen.

Dienstleistungen

Das stilvolle Resort genießt eine exzellente Lage direkt am weißen Strand, eine angenehme Atmosphäre, ausgezeichnete Küche und komfortable Unterkunft. Das Personal organisiert regelmäßig anständige Animationsprogramme (Sportunterricht, Wettbewerbe, Show Cooking, Kochkurse, Tauchkurse) und unterhaltsame Abendshows. Das Hotel bietet sportliche Aktivitäten wie Tischtennis, Angeln, Schwimmen, Fitness-Center-Übungen, Tennis, Beach-Volleyball, Pétanque und motorisierte und nicht-motorisierte Wassersportarten am Strand (gegen Gebühr). Zur Entspannung stehen ein Massagesalon und ein großer Außenpool mit einer Sonnenterrasse zur Verfügung. Spa-Liebhaber werden das Thalasso-Zentrum des Tryp Cayo Coco in 2 km Entfernung (gegen Gebühr) zu schätzen wissen.

Dienstleistungen gegen Gebühr

Internet, Minibar, Wassersportmöglichkeiten am Strand.

Strand

Der wunderschöne, romantische Sandstrand (feiner weißer Sand) mit einem sehr allmählichen Einstieg ins Meer und kristallklares Wasser liegt direkt vor dem Resort. Den Gästen stehen Strandbars, ein Wassersportzentrum und Liegestühle mit Sonnenschirmen (kostenlos) zur Verfügung.

Besonderheiten

Das Hotel beherbergt nur Personen über 18 Jahre.

Hotel
Hotelanlage Das Erwachsenenhotel Meliá Cayo Coco ist speziell für Gäste ab 18 Jahren und überzeugt mit verschiedenen Einrichtungen und Angeboten. Die herrliche Poollandschaft inmitten einer tropischen Vegetation und die direkte Lage am schönen Strand tragen zu einem Urlaubsgefühl bei., Garten / Innenhof, ... Terrasse, Parkplatz, Geschäfte im Hotel, Internetzugang vorhanden, Haustiere nicht erlaubt, Kinder unter 16 / 18 Jahren nicht erlaubt mehr
Empfangshalle In der schönen und großzügig gestalteten Empfangshalle erwarten Sie bereits die freundlichen Mitarbeiter. Diese stehen ebenso an der Rezeption für Sie bereit, informieren Sie über mögliche Ausflugsziele und wechseln Ihr Geld in die Landeswährung., Rezeption, Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen, Informationsschalter für Ausflüge, Wechselstube
Zimmer
Grand Premiumzimmer Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer befinden sich über einer natürlichen Meerwasserlagune und sind auf Pfählen erbaut worden. Die geräumigen Unterkünfte bestechen in angenehmen Blautönen und erzeugen durch das abgestimmte Mobiliar ein romantisches Ambiente. Relaxen Sie auf der privaten ... Terrasse mit Sonnenliegen. In dieser Unterkunft finden ebenfalls bis zu 3 Personen Platz. , Zimmergröße: 32, Balkon / Terrasse, Bettengröße: Kingsize-Bett, Zustellbetten (auf Anfrage), Badezimmer, Föhn, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Radio / CD-Player, Minibar, Klimaanlage, Safe, mehr
Classiczimmer Das Hotel Meliá Cayo Coco verfügt über komfortable Classiczimmer, die mit einem farbenfrohen Innendesign und funktionaler Einrichtung harmonieren. Bis zu 3 Personen finden in der klimatisierten Unterkunft Platz. Nach einem schönen Strandtag relaxen Sie am Abend auf der Terrasse, von der aus Sie den fantastischen Blick auf den gepflegten Garten genießen. , Zimmergröße: 32, Terrasse, Bettengröße: Kingsize-Bett oder Twin-Betten, Zustellbetten (auf Anfrage), Badezimmer, Föhn, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Radio / CD-Player, Minibar, Klimaanlage, Safe, Kaffeemaschine, Bügeleisen / Bügelbrett, Regenschirm, Stromspannung 220v
Junior Suite In den 6 geräumigen Junior Suiten genießen Sie nicht nur die hübsche farbliche Gestaltung, sondern auch das besondere Interieur, das mit handbemalten Verzierungen besticht. Der großzügig geschnittene Wohn- und Schlafbereich sorgt für Gemütlichkeit. Im Badezimmer nutzen Sie den Föhn und profitieren von verschiedenen Kosmetikartikeln. , Zimmergröße: 45, Balkon / Terrasse, Bettengröße: Kingsize-Bett, Zustellbetten (auf Anfrage), Badezimmer, Föhn, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Radio / CD-Player, Minibar, Klimaanlage, Safe, Kaffeemaschine, Bügeleisen / Bügelbrett, Regenschirm, Stromspannung 220v
Junior Suite Lagunenblick Erholungssuchende treffen mit der Junior Suite Lagunenblick die richtige Wahl. Die Unterkunft besteht aus einem geräumigen Wohnzimmer, einem gemütlichen Schlafzimmer und einem komfortablen Bad. Die besondere Einrichtung mit angenehmer Farbgebung und die Annehmlichkeiten sorgen für ein schönes Ambiente. Genießen Sie den fantastischen Ausblick auf die Lagune und erholen sich auf den Sonnenliegen der Terrasse!, Zimmergröße: 45, Terrasse, Bettengröße: Kingsize-Bett, Zustellbetten (auf Anfrage), Föhn, Kosmetikartikel, Telefon im Badezimmer, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Radio / CD-Player, Minibar, Klimaanlage, Safe, Wohnzimmer, Kaffeemaschine, Bügeleisen / Bügelbrett, Regenschirm, Stromspannung 220v
Grand Suite Lagunenblick Die 12 luxuriösen Suiten sind in Bungalows untergebracht, die auf Pfählen errichtet wurden. Hier wohnen Sie ganz idyllisch über einer natürlichen Meerwasserlagune. Zudem haben Sie auf 55 m² Fläche jede Menge Platz, um eine wundervolle Zeit auf Kuba zu verbringen. Die Unterkunft besteht aus einem gemütlichen Wohn- und Schlafraum und besticht mit einer liebevollen Dekoration. Zudem sind traditionelle kubanische Kunsthandwerke integriert worden., Zimmergröße: 55, Terrasse, Bettengröße: Kingsize-Bett, Zustellbetten (auf Anfrage), Badezimmer, Föhn, Kosmetikartikel, Telefon im Badezimmer, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Radio / CD-Player, Minibar, Klimaanlage, Safe, Kaffeemaschine, Bügeleisen / Bügelbrett, Regenschirm, Stromspannung 220v
Gastronomie
Hauptrestaurant "Del Sol" Im Restaurant der Hotelanlage Meliá Cayo Coco servieren Ihnen die Köche köstliche Speisen aus aller Welt. An der Station für Live-Kochen beobachten Sie, wie Ihre Mahlzeit frisch zubereitet wird und schlemmen im Anschluss auf der Terrasse mit Blick auf den Pool., Frühstücksbuffet / Frühstück, ... Mittagsbuffet, Abendessen vom Buffet, Live-Kochen / Koch-Events mehr
Spezialitätenrestaurants Die verschiedenen Restaurants bieten für jeden Geschmack das Richtige: Ob italienische Speisen, Grillspezialitäten oder Gourmetgerichte der Extraklasse - hier wählen Sie Ihr Lieblingsessen, genießen exzellenten Service und die gemütliche Atmosphäre., internationales Gourmetrestaurant "Las Caletas", italienisches Spezialitätenrestaurant "La Terraza", Spezialitätenrestaurant "El Saladito", Grillrestaurant "Arena Real"
Bar(s) Gemütliche Stunden verbringen Sie in den Bars des Hotels, denn hier erwarten Sie erfrischende und ebenso leckere Getränke. In der Musikbar tanzen Sie außerdem zu Salsa-Musik und gönnen sich im Anschluss einen fruchtigen Cocktail. , Lobbybar "Los Flamencos", Sportbar "Carambola", Strandbar "Coco Sol", Bar "Las Coloradas", Musikbar
Wellness & Sport
Außenpool Der große Süßwasserpool ist umsäumt von Palmen, die nicht nur schön anzusehen sind, sondern Ihnen an warmen Tagen ebenso Schatten spenden. Des Weiteren erwarten Sie bequeme Liegestühle, Sonnenschirme und Palapas. Dies sind private Pavillons mit Liegefläche, auf denen Sie entspannen und Ihren ... Aufenthalt in Kuba genießen., Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme mehr
Sportmöglichkeiten Zahlreiche Wassersportangebote erwarten Sie am herrlichen Sandstrand: Entdecken Sie beispielsweise beim Tauchen die atemberaubende Unterwasserwelt und beobachten Sie bunte Fische. Bei einer Fahrt mit dem Tretboot haben Sie eine schöne Aussicht auf Ihre Hotelanlage und die grüne Umgebung., Katamaran fahren, Tretboot fahren, Windsurfen, Angeln, Beachvolleyball, Tauchen / Schnorcheln, Tennis
Wellness- und Fitnessangebote Verspannungen werden vor allem bei einer wohltuenden Massage im Ferienhotel Meliá Cayo Coco gelöst. Hier erwarten Sie professionelle Mitarbeiter, die alles dafür tun, dass die Sorgen des Alltags verschwinden. Im Fitnessraum hingegen stehen verschiedene Geräte und ebenso ein Personal Trainer zur Verfügung., Sauna, Massagen, Fitnessstudio
Animation / Unterhaltung Das Team der Animateure hält sowohl am Tag als auch am Abend ein buntes Programm für Sie bereit. Besuchen Sie im Amphitheater die Themenshows und nehmen an Veranstaltungen zum Mitmachen teil! Im Laufe des Tages finden verschiedene Aktivitäten und Spiele am Pool statt., Spiele, Shows, Wettbewerbe
Lage
direkte Strandlage Das Hotel Meliá Cayo Coco liegt auf Cayo Coco, einer kleinen Insel im Norden Kubas. Diese ist durch eine 17 km lange Steinbrücke mit dem Festland verbunden und bietet eine traumhafte Landschaft. Ihr Hotel befindet sich dort direkt am wunderschönen Sandstrand und an einer Lagune.
Service
Gepäckaufbewahrung
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Concierge-Service
Autovermietung
Wäscheservice
Hochzeitssuite / Hochzeitsservice Verbringen Sie den schönsten Tag Ihres Lebens im Paradies. Das Hotelpersonal im Meliá Cayo Coco hilft Ihnen gern weiter.
24-h-Sicherheitsdienst

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Melia Cayo Coco - Erwachsenenhotel ab 18 Jahren

21.08.2018 Ein super Urlaub Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Einfach Klasse, freundliches nettes Personal
Lage Badeurlaub halt, bei klasse Stränden und schönem klaren Wasser
Service Super
Gastronomie Könnte etwas Geschmackvoller sein
Preis Leistung / Fazit Gibt wenig zu meckern, Hotelanlage im Top Zustand, Abends immer Live Musik und Tanzshows die man sich anschauen sollte. Das Hinterland hat nicht viel zu bieten es ist halt ein reiner Badeurlaub ohne Kindergeschrei, einfach zum relaxen
05.05.2016 Super Badehotel Badeurlaub -
5,0
Preis Leistung / Fazit Hotel mit tollen kubanschen Flair Das gesamte Personal angefangen bei den Gärtnern, Service, Kellner hat für ihre Freundlichkeit (keine aufgesetzte Freundlichkeit) ein extra Lob verdient. Gern sind wir hier wieder Gäste. Einzig die Anreise und besonders die Rückreise über Cancun sind nervig-
01.06.2014 5 Sterne Hotel auf dem Weg nach unten! Badeurlaub -
2,4
Allgemein / Hotel Man merkt dem Hotel das Alter von 25 Jahren deutlich an - was allerdings durch die parkähnliche Anlage wieder ausgeglichen wurde. Ideales Hotel zum relaxen - allerdings sollten mind. die VIP- Superiorzimmer in der Lagune gebucht werden. Qualität der Speisen war gerade noch akzeptabel. Überwiegend Gäste aus Canada, England. Poolanlage entspricht nicht mehr den heutigen Standards von *****-Hotels. Strand nicht immer gesäubert.
Lage Die Nachbarhotels Sol und Trip konnten ebenfalls genutzt werden - was allerdings aufgrund deren Zustandes und Publikum nicht unbedingt zu empfehlen ist!
Service Leider kein Service am Pool - am Strand schon gar nicht! Wenn man entsprechen großzügig im Umgang mit Trinkgeld war, hatte man die volle Aufmerksamkeit des Personals.
Gastronomie Wir hatten aufgrund VIP- Superiorzimmer in der Lagune die Möglichkeit, im Restaurant Las Calletas zu frühstücken - was unbedingt zu empfehlen ist, will man dem Lärm und der mittelmäßigen Qualität des Hauptrestaurants entgehen, das an Bahnhofsrestaurants der Vergangenheit erinnerte! Nach spätestens 3 Abendessen hatte man es schwer, in den täglich sich wiederholenden Buffets Neues zu entdecken!
Zimmer Einrichtung war das Alter deutlich anzumerken !
Preis Leistung / Fazit Trotz der beschriebenen Mängel Haben wir uns für die Weiterempfehlung entschieden, da die parkähnliche Anlage des Hotels und der hohe Erholungswert auch Anderen zu empfehlen ist. Allerdings ist es nur mit größeren Anstrengungen im Bereich des Restaurants und des Services möglich, den Abstieg indem ****- Sternebereich zu verhindern!
01.01.2014 Aufenhalt im Melia Cayo Coco Zwischenstopp -
4,3
Allgemein / Hotel Die Gebäude waren maximal 2 geschossig (EG und 1. OG), der Empfangsbereich mit Lobby war toll gestaltet, es bestand eigentlich nur aus einem Dach. Das Hotel war super sauber, das komplette Personal einschließlich Gärtner waren sehr nett und zuvorkommend. Das Durchschnittsalter der Gäste belief sich auf ca. 50 Jahre, allerdings waren auch einige jüngere Paare dabei. Im Hotelbereich sind keine Kinder erlaubt was sehr zur ruhigen Atmosphäre beiträgt.
Lage Liegt direkt am Strand, Einkaufsmöglichkeiten (Souvenirs, Zigarren, Alkohol) gibt es innerhalb des Hotelkomplexes. Der Hotelbereich war wie ein großer Park angelegt so dass man sich nie "eingesperrt" fühlte. Überal waren diverse Sitz- und Aufenthaltsbereiche eingerichtet. Der Strand war toll und wurde jeden Tag von Seegras gereinigt. Die Anfahrt zum Hotel ist schwierig da man als Tourist nur ein Taxi nehmen kann. Die Busse sind leider ausschließlich für das einheimische Hotelpersonal, also wieder übermäßig teuer für Touristen. Ein Taxi von Ciego de Avila (Viazulstation) kostet unglaubliche 50 CUC, darunter ein Taxi zu kriegen wird schwierig. Das Hotel hat auch keinen eigenen Bustransfer.
Service Der Service war super, das Personal (einschließlich der Gärtner etc.) war sehr hilfsbereit und freundlich. Unangenehm war, dass einige Hotelangestellte (besonders im Sportclub) zu offenschitlich die Hand aufgehalten haben.
Gastronomie Es gibt 7 Bars bzw. Restaurants. Im großen Saal gibt es jeden Tag ein Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet. Für Abends kann man sich allerdings einen Tisch reservieren lassen. Das Essen wahr sehr vielfältig jedoch durchgängig zu lasch gewürzt so dass es fad schmeckte. Für ein 5 Sterne Hotel enttäuschend.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel lohnt sich für Urlauber die auf All Inclusive stehen, es ist sehr luxuriös, man kriegt jedoch nicht mit dass man sich in Kuba befindet. Alles in Allem ein goldener Käfig aber trotzdem sehr zu empfehlen. Wir haben das Hotel als Zwischenstop auf unserer Flitterwochenreise besucht, dafür war es top!
01.11.2012 Service auf hohem Niveau Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel bietet für kubanische Verhältnisse größte Perfektion; Es ist ausgesprochen ruhig gelegen und in allen Bereichen herrscht eine angenehme Atmosphäre. Sehr positv: Das Hotel ist nur für Erwachsene. (Sonst hätten wir es nicht gebucht, da wir schon des öfteren schlechte Erfahrungen mit zu lauten und ungezogenen Jungurlaubern gemacht haben). Wir hatten All-Inklusive. Im Rahmen dieses Pakets gab es drei Spezialiätetenrestaurants, von denen das Internationale das beste war. Hier kredenzten uns die Köche und Kellner ein ausgiebiges Degustationsmenü mit Hummerschwanz (ohne Aufpreis). Einmal wöchentlich gab es Hummer auch im Grillrestaurant beim Strand vom Buffet. Dazu spielte auch eine echte kubanische Band. Schlecht war lediglich die übrige Live-Musik. Die Interpräten versuchten sich in Klassik und internationale Musik. Mehr kubanische Live-Musik wäre bei uns besser angekommen.
Lage Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. An der anderen Seite kann man kilometerweit laufen, ohne eine weitere Anlage zu sehen. Es empfielt sich, ein Auto zu mieten, wenn man die Gegend erkunden möchte. In der näheren Umgebung gibt es außer Natur nciht viel zu sehen, aber das reichte uns zur Erholung,
Service Sehr aufmerksam und zuvorkommend. Ganz egal, in welchem Restaruant oder an welcher Bar wir uns aufhielten, wir wurden laufend nach unseren Wünschen gefragt. Die Barkeeper mixten die Cocktails genau nach unseren Vorstellungen und präsentierten diese sehr schön. Auch am Pool und an abgelgeneren Plätzen fragten die Kellner nach unseren wünschen. Überall wurde ständig geputzt und gewischt. Die Dekoration mit tollen, immer frischen Blumenarrangements war hervorragend. Selbst auf den Toiletten gab es Blumenschmuck. Alle sprachen sehr gutes Englisch und auch andere Fremdsprachen, doch das hielten wir für überflüssig, da wir in Kuba gerne unsere eigenen Sprachkenntnisse in Spanisch unter Beweis stellen, auch wenn das manchmal mühsam wird. Es gab einen Shuttle-Bus, der regelmäßig auf der Insel verkehrte, doch wir haben diesen nciht genützt da wir lieber mit dem eigenen Mietwagen unterwegs waren, der billig und perfekt war. Check-In: Unserer Zimmer waren bei der Ankunft um 9 Uhr morgens noch nciht beziehbar. Um elf Uhr bekamen wir die Schlüssel und ein Up-Gruade in einen Bungalow am Wasser. Dieser war sehr neu eingerichtet und immer perfekt gereinigt. Wir hatten absolut keine Beschwerden.
Gastronomie Es gibt ein Hauptrestaurant (Selbstbedienung), drei Spezialitätenrestaurants und etwa ein halbes Dutzend Bars. Das Hauptrestaruant bot sehr viel Abwechslung. Mittags und Abends konnte man am Grill unter mindestens einem Dutzend verschiedenen Fischsorten seinen Wusch äußern und sich den Fisch, aber auch Langusten und Muscheln frisch zubereiten lassen. Es gab weitere Stationen mit Fleisch, italiensichen Gerichten, wie Pizza und Pasta, aber auch Sushi, Salate, Gemüse und vieles mehr. In den Spezialitätenrestaurants konnte man aus der Speisenkarte wählen (Barbeque Restaurant und Italien-Restaurant) oder im Internationalen Restaurant ein 6-Gängiges Degustationsmenü genießen, bei dem jeder Gang aus zwei bis drei Gerichten bestand (Hummerschwanz inklusive). Mittags konnte man ohne Vorbestellung auch am Pool oder am Barbeque Restaurant beim Strand essen. (weniger Auswahl, aber immer noch für jeden Geschmack etwas dabei: Fische, Fleischgerichte und Gegrilltes)- Alles All-imklusive.
Sport / Wellness Das Hotel ließ keine Wünsche offen: Tennissandplatz, Volleyball, Billard und jede menge Wassersport, Fitnesscenter und Wellness, Disco (vorhanden, wir haben sie nicht genutzt und erfreulicherweise auch nie gehört), Showbühne, Internetzugang, kleine Geschäfte und Top-Strand. Blitzsauberes Wasser und viele Fische. Der Swimmingpool war groß, aber leider sehr wenig tief, dafür erfreulicherweise kinderfrei. Obwohl das Hotel ausgebucht war, gab es genügend freie Liegen, immer saubere Liegetüchter uvm.
Zimmer Wir wohnten komplett ruhig in einem Bungalow auf dem Wasser. Die Zimmer waren geräumig. Die Einrichtung war neu, frisch ausgemalen und sehr sauber. Bettwäsche und Handtücher wurden täglich gewechselt. Es gab Bademäntel, gutes Shampoo, Duschgel, Körperlotion, Seifen uvm. reichlich; Föhn und Schminkspiegel, Dusch, Badewanne etc. Genügend Stauraum, Flachbildfernseher mit vielen Programmen (auch BBC und SNN), einen großzügigen Balkon über dem Wasser mit Tisch, Sesseln und zwei Liegen. Die Minibar wurde täglich frisch gefüllt, mit den Getränken unserer Wahl. Zur Begrüßung erhielten wir zusätzlich eine Flasche Sekt und eine Flasche Rum.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist ideal für Erholungssuchende. Die meisten Zimmer sind so gelegen, dass man von den Animationsaktivitäten am Pool und Abends im Theater überhaupt nichts hört und so wirklich fein Relaxen kann. Sehr angenehm: Das Hotel ist nur für Erwachsene und deshalb ist es möglich, auch im Pool in Ruhe zu schwimmen, oder im Restaurant wirklich gepflegt zu speisen. es gibt in Kuba nur vier Hotels, die keine Kinder akzeptieren Davon ist das Melia Cayo Coco das feinste.
01.05.2012 Super Hotel in Cayo Coco Badeurlaub Paar
5,0
Allgemein / Hotel sauber, moderne und neue Anlage; 4-6 Zimmer pro Haus (Standardzimmer) in der Anlage; bessere Zimmer in Häusern auf Stelzen in einer kleinen Bucht; All-inclusive. Sehr zu empfehlen, jederzeit wieder Cayo Coco ist die viertgrößte Insel in Kuba und ist noch sehr naturbelassen, 7-8 Ressorts nur auf der Insel; Naturschutzgebiet und Korallenriff direkt vor der Türe; nur Ausländer dürfen auf die Insel, man ist in seiner Ausländerblase, wenn man nicht Ausflüge aufs Land macht
Service Angestellte super freundlich und hilfsbereit, auch ohne schon vorher Trinkgeld bekommen zu haben (ganz im Gegensatz zu Varadero)
Gastronomie alles importiert
Preis Leistung / Fazit Super Hotel, jederzeit gerne wieder; Leute viel freundlicher als in Varadero; viel unberührte Natur und perfekter Ort für Ausflüge in Kuba oder Sportaktivitäten im Meer
01.04.2009 Super Urlaub Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Sehr guter Service, keine lauten, störenden Gäste - all-inclusive wie man sich es wünscht
Lage sehr ruhige Lage, man kann mit dem Fahrrad (Verleih) die Insel teilweise erkunden
Service sehr freundlich und kompetent, auch in deutsch, auf Nachfrage war vieles möglich
Gastronomie sehr reichhaltiges und abwechslungsreiches Buffet, es gibt die Möglichkeit, die vier a la Carte Restaurants zu besuchen, landestypische Küche mit Varianten (italienisch, Steakhouse, ...) sehr umfangreiche und gute Getränkekarte bis hin zum Havana Club (7 Jahre alt) - es war fast unmöglich alles zu testen
Sport / Wellness Hinweis: Das Hotel nimmt nur Geste ab dem 18 Lebensjahr auf! Es gibt für alle Geschmäcker was, vom Cocktail-Abend bis zur Show, sportlich sind noch Möglichkeiten offen
Zimmer Wir hatten keine Beanstandungen zur Unterbringung, wer es braucht, dem könnten die deutschen Fehrnsehsender fehlen - viel Baseball, die Zimmermädchen gestalteten die Betten mit Blumen jeden Tag anders
Preis Leistung / Fazit sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, für Discogänger nicht so geeignet, man kann auf der Insel einiges unternehmen - Wildpark, Fahrradtour, nur keine Einkaufstouren
01.01.2005 Wunderschöner Urlaub!! Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Wir waren total beeindruckt von diesem schönen Hotel. Es ist ziemlich groß, verfügt ca. 250 Zimmer - verteilt auf zweistöckige Bungalows und liegt in einer großen gepflegten Gartenanlage. Das Zimmer war immer täglich gereinigt und außerdem legte man sehr viel Wert auf eine fantasievolle Gestaltung der Betten. Wir waren sehr zufrieden mit dem Unterhaltungsangebot, vor allem mit den Shows am Abend, die uns sehr gut gefallen haben. Der Service fanden wir auch ganz effizient und freundlich und etwas Trinkgeld gibt man selbstverständlich gerne da, obwohl es nicht notwendig ist. Als wir in diesem Hotel waren, kamen die übrigen Gäste überwiegend aus Kanada und Deutschland.
Lage Das Hotel liegt direkt am Sandstrand und er ist sauber und vor allem nicht überfüllt. Wir hatten das Gefühl, dass der Insel ist an sich ganz ruhig und nicht so voll mit Touristen wie andere Städte in Kuba. Ca. 15 min vom Flufhafen Jardines del Rey entfernt, liegt dieses Hotel unmittelbar neben den beiden anderen Hotels (Sol Cayo Coco und Tryp Cayo Coco). Die nächste größere Stadt, die man besuchen könnten, ist Morón auf dem Festland (ca. 70 km), aber man kann sehr schöne einsame Buchten entdecken.
Service Wir waren zum ersten Mal in Kuba und, was wir am schönsten fanden, war die Gastfreundlichkeit von den Menschen. Mit oder ohne Trinkgeld waren die Angestellte vom Hotel sehr nett und hilfsbereit, und hatten meistens ein Lächeln im Gesicht. Außerdem hatten wir uns Muhe gegeben und versucht, auf Spanisch zu kommunizieren. Das hat natürlich nicht immer gut geklappt, aber einige konnten Englisch und sogar ein bisschen Deutsch.
Gastronomie Hervorragendes Essen! Obwohl mehrere Restaurants in der Anlage verteilt sind, hatten wir uns immer für das Buffet Restaurant entschieden, weil wir mehr als zufrieden mit ihrer großen Auswahl waren. Das Essen war einfach lecker und sehr abwechslungsreich.
Sport / Wellness Es gibt so ziemlich alles, ... Volleyball, Tanzunterricht, Bogenschießen, Luftgewehrschießen, Reiten, Spanisch- und Cocktailmix-Kurse. Besonders empfehlenswert sind die Tanzkurse. Wir hatten viel Spaß dabei und waren sehr überrascht, wie schnell man Salsa tanzen lernen kann. (Natürlich nur so die Grundkenntnisse). Die Animateuren waren sehr lustig und jeden Tag gab es neue Aktivitäten oder interessante Spiele. Also, man kan keine schlechte Beurteilung geben.
Zimmer Wir hatten Standardzimmer gebucht und waren super zufrieden. Alles war ziemlich neu eingerichtet. Rustikal aber sehr schön. Alles sauber und immer gepflegt. Die Zimmer und Betten sind sehr groß. Fernseher, Minibar (wird auf Wunsch immer wieder gratis aufgefüllt, inkl. einer 0,7 Liter Flasche Havana Club Rum), Klimaanlage war alles vorhanden und funktionierte auch. Das Badezimmer war mit Badewanne, WC und Bidet ausgestattet und ließ ebenfalls keine Wünsche offen.
Preis Leistung / Fazit Wer Kuba und die Kubaner kennen lernen möchte, sollte nicht nach Cayo Coco gehen, weil hier ausschließlich Hotels für die Touristen sind. Trotzdem ist das Hotel und der Insel sehr empfehlenswert, wenn man einen ruhigen Urlaub am Strand sucht. Und man kann sehr schönen Ecken der Insel entdecken ...
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.