Hotel Melia Jardines Del Teide

Urbanización Mirador del Duque 38670 Costa Adeje
Es sehen sich gerade 3 Personen das Hotel Melia Jardines Del Teide an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: ""
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Melia Jardines Del Teide im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 68%
Familien 21%
Freunde 11%
Altersstruktur
46-50 Jahre 18%
26-30 Jahre 16%
<14 Jahre 13%
51-55 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,2
Zimmer:
4,3
Service:
4,4
Gastronomie:
4,0
Lage & Umgebung:
3,9
Sport & Unterhaltung:
4,0
Gesamteindruck:
3,9
Weiterempfehlung: 89% Bewertungsanzahl: 45
Gesamtbewertung:
4,1

Hotelausstattung Hotel Melia Jardines Del Teide (Costa Adeje)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, behindertengerechtes Hotel, Vollpension, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Kinderspeisen, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Friseur / Schönheitssalon, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Squash, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Geldautomat vor Ort, Sandstrand, Kieselstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Kinderhochstühle, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Doppelzimmer
Das Meliá Jardines del Teide hält gemütliche Standardzimmer für Sie bereit, die modern und komfortabel eingerichtet sind. Für Ihren Komfort sorgen vor allem die speziellen DREAMAX-Matratzen. Das Badezimmer wartet mit Wanne, Kosmetikartikeln und Föhn auf und auf dem Balkon genießen Sie die ... schöne Aussicht auf die Hotelanlage oder das Meer. mehr
Familienzimmer
Mit Ihrer Familie wohnen Sie in den liebevoll eingerichteten Familienzimmern, die besonders auf Kinder abgestimmt wurden. Die funktionellen Unterkünfte sind ruhig gelegen und heißen Ihre kleinen Sprösslinge mit einem Stofftier und einem Puzzle willkommen. Im Badezimmer sind auch Pflegeprodukte ... für Kinder vorhanden und in der Minibar befinden sich Getränke für die Kids sowie Kekse. Babybetten können zudem integriert werden - fühlen Sie sich hier wie zu Hause! mehr
Junior Suite
Die geräumige Junior Suite des Ferienhotels besticht mit viel Platz. Der Wohnbereich ist durch eine Trennwand vom Schlafbereich separiert und bietet somit viel Privatsphäre. Für Ihren persönlichen Komfort sorgen bequeme Bademäntel und Slipper. Unterhalten werden Sie am Abend vom ... Flachbildfernseher. mehr

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Melia Jardines Del Teide

19.01.2018 Meine Bewertung Meliá Jardines del Teide Badeurlaub -
0,0
10.06.2016 Klasse Hotel Badeurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Ein vor kurzem renoviertes Hotel mit einer traumhaften überhöhten Lage und einem berauschenden Blick aufs Meer. Wie im Katalog beschrieben, ca. 5-8 Minuten Fußweg zum Sandstrand.
Lage Das Hotel ist an der nord-westlichen Grenze der Ortschaft Adeje gelegen. Mit einem kleinen Fußmarsch von 5 - 8 Minuten ist man direkt am traumhaften Sandstrand.
Service Zuvorkommendes Personal, englischsprachig, mit Deutsch kommt man zu 80 % auch durch.
Gastronomie Meine Frau ist gelernte Köchin und konnte an der Küche keine Kritikpunkte finden. Besonders das täglich Angebot an frisch am Grill zubereiteten Fisch war beeindruckend
Sport / Wellness Wir haben den Urlaub ( 1 Woche ) im wesentlichen zum Ausspannen und faulenzen genutzt. Die angebotenen Animationsaktivitäten machten einen kompetenten Eindruck und wurden zahlreich angenommen. Das Sportprogramm war vielseitig und wurde durch offensichtlich qualifiziertes Personal angeleitet und betreut. Handtücher für den Pool werden gestellt
Zimmer Ein sehr großes Zimmer mit Balkon. Tägliches Reinigen.
Preis Leistung / Fazit Für ein 4-Sterne Hotel, möchte ich die Bewertung auf 4+ anheben. Besonders das Preis-Leistungs -Verhältnis war beeindruckend. Wir haben uns rundum wohl gefühlt!
31.12.2015 Sehr schönes Haus Badeurlaub -
4,6
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist familienfreundlich die Lage ist sehr schön die Zimmer mit Meerblick super der Service ist hervorragend Essen und Trinken sehr abwechslungsreich. Bei all Inklusive findet jeder was jeden Abend ein schönes Unterhaltungsprogramm und für die Kinder die abends in der Bar fangen spielen, weil die Eltern sich nicht kümmern kann das Hotel nichts. Wenn man das nicht möchte, sollte man nicht gerade an Weihnachten Urlaub machen.
20.08.2015 Geht besser Badeurlaub -
3,0
Preis Leistung / Fazit Die Zimmer könnten sauberer sein, vor allem mit dem Boden wischen nimmt man es wohl nicht so genau. Das Personal an der Rezeption war sehr nett , im Speisesaal scheint lächeln verboten zu sein. Dafür ist das Essen gut und abwechslungsreich.
04.08.2015 Tolle Aussicht, tiefer Pool, keine Klobürsten Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Die Aussicht ist wunderschön, das Hotel ist in den Berg eingearbeitet und besteht dadurch aus vielen Etagen und wirkt schon leicht "Bungalow-haft" ( kein typischer Hotelblock). Es wurde immer alles gereinigt und selbst die Blätter der Bäume wurden täglich entfernt. Der Hauptpool ist schön Tief, es variiert zwischen 1, 60 m und 2, 10 m
Lage Das Hotel ist wunderschön in die Landschaft eingebaut und auch nicht weit von der Autobahn entfernt falls man einen Mietwagen hat. Zur Strandpromenade geht's einfach nur Berg ab, zu allem geht's Berg ab Man bedenke nur zurück geht's dann Berg auf
Service Wir hatten im Vorfeld Geburtstagsarrangements vereinbart und wurden freundlich beraten. Etwas teuer wie es sich rausgestellt hat aber alles sehr hübsch. Wir kamen mitten in der Nacht an und bekamen noch leckere Lunchpakete, sehr freundlich. Mich persönlich hat es nicht wirklich gestört, da ich auch andere Sprachen spreche, allerdings kommt man mit deutsch in dem Hotel nur schwer voran. Die Animateure verstehen überhaupt kein deutsch / schade für die Kinder.
Gastronomie Das Essen war klasse, es überwiegen Fischspeisen allerdings gibt es auch mind. 3 Fleischspeisen. Es gibt mehrere Kochstellen an denen man frisch gebratene Speisen (wie Steak) bekommen kann, allerdings muss man auch meistens einen Moment warten, da es "auf Bestellung" serviert wird. An den Bars musste man abends länger warten wenn man was trinken wollte, dafür gab es hier aber auch frisch gemixte Cocktails.
Sport / Wellness Die Unterhaltung hat sich wochenweise wiederholt, es gab eigentlich immer Livemusik. Mal war es eine Dame, mal ein Herr. Wenn man lange genug am Monitor stand konnte man auch verfolgen wo welches Sport wann angeboten wurde allerdings hat man sonst nicht viel mitbekommen. Es wurde aber sehr viel für die Kinder AB 5 Jahren gemacht. Dafür ist der Hauptpool super, es gab noch kein Hotel in dem wir waren mit 2, 10 m Wassertiefe.
Zimmer Das Zimmer war freundlich und modern eingerichtet. Das Fenster im Badezimmer diente nur der Dekoration und es gab keine Klobürsten. Die Betten waren bequem aber am quietschen und rutschten bei jeder Bewegung auseinander, die Terrasse war angenehm groß, man konnte auch locker zu viert dort sitzen.
Preis Leistung / Fazit Wir würden es wieder nehmen und unsere Klobürste mitbringen Es ist sehr Familienfreundlich, aber man kann besser entspannen wenn die Kinder etwas älter sind ( alleine schwimmen können / Treppen laufen können) denn dann gibt es auch viele Unterhaltungsprogramme durch die Animateure.
24.07.2015 Nicht wirklich gutes Mittelklasse Hotel mit Höhen und Tiefen Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel Das Hotel hat auf den ersten Blick für uns einen guten Eindruck gemacht, die Eingangshalle war einladend und das Zimmer schön groß, nach kurzer Zeit haben sich jedoch einige Kritikpunkte zu verschiedenen Themen gesammelt. Grundsätzlich sind Deutsche in diesem Hotel eher in der Unterzahl, es waren zu unserer zeit viele Holländer, Engländer und Spanier im Hotel.
Lage Das Hotel liegt etwa 800 Meter entfernt vom Playa del Duque ( sehr schöner Strand mit weißem Sand und türkisem Wasser, ein Schirm mit zwei Liegen kostet jedoch zur Zeit 19. 05€, also ziemlich teuer) und ca 1km vom Playa Fanabe entfernt. Zu den ersten Einkaufsmöglichkeiten sind es nur ca. 10 Minuten aus dem Hintereingang des Hotels, das nahe gelegene Plaza del Duque ist ein kreisförmiges Gebäude mit 3 Etagen, in EG und 1OG sammeln sich zahlreiche Boutiquen von Designerlabels wie Calvin Klein, Dior, Boss usw. mit dementsprechenden Preisen. Im Keller sind auch Geschäfte für den Otto Normalo sowie zum Beispiel Mango. Etwas weiter am Playa Fanabe gibt es eine Lange Promenade mit den typischen Touriläden, Souvenirs, Strandutensilien und jede Menge Restaurants. Immer weiter bis zum kleinen Hafen Puerto Colon ist dann zum Beispiel noch die bekannte Kette Fundgrube. Sehenswürdigkeiten in direkter Umgebung sind eher Mangelware, ich kann jedem nur empfehlen einen Wagen zu mieten und über die Insel zu fahren. Der Süden in dem sich das Hotel befindet ist sehr warm, sehr trocken und dementsprechend karg bewachsen. Der Norden hingegen ist sehr grün, eher kühler und feuchter, dort zeigt die Insel eine völlig andere Klimazone.
Service Also der Service fangen wir mal bei der Rezeption an, die Damen und Herren waren sehr nett und haben sich um jedes Anliegen gekümmert. Für jede Sprache gab es bestimmte Personen und Englisch können alle. Ebenfalls sehr freundlich sind die Personen an den Bars sowie die Reinigungskräfte. Die Angestellten im Restaurant waren nicht besonders freundlich aber dazu mehr im Punkt Gastronomie.
Gastronomie Das Hotel verfügt über ein großes Hauptrestaurant, eine Snackbar am unteren Pool und 2 weitere Bars an denen nur Getränke ausgegeben werden. Die Auswahl der Speisen im Hauptrestaurant war nicht wenig aber auch nicht gerade besonders groß, da sind aus unsere Sicht bspw. Hotels in der Türkei wesentlich besser aufstellt. Wir haben jedoch auch das Problem, dass wir keine Meeresfrüchte mögen und davon gab es jeden Tag reichlich, mehrere Sorten Fisch, Paella und an bestimmten Abenden auch Garnelen und Krebse. Das Personal im Restaurant war aus unserer Sicht absolut unterbesetzt, Sie haben ihr Möglichstes getan, aber auf der Fläche haben wir uns Besteck und Getränke nahezu jeden Abend selber geholt denn sonst kann man schon mal 15 Minuten sitzen ohne das was passiert. Das Frühstück war wirklich gut mit genügend Auswahl, jedoch gilt auch hier auf Kaffee muss man schon mal warten oder die Kellner ansprechen. Im Hauptraum des Restaurants ist es wirklich sehr laut, im Nebenraum geht es und wir haben uns jeden Tag einen der einzelnen Tische draußen gesucht. Von 10:30 - 17:00 Uhr ist die Snackbar am unteren Pool besetzt, dort gibt jeden Tag Obst (oft matschig), Salat, Burger, Hot Dogs, Hähnchen Döner (sehr fettig, schlechte Fleischqualität), Pizza und Pommes. Dazu dann je nach Tag Fischstäbchen aus Fischbrei oder andere Tiefkühlprodukte aus der Friteuse. Also man kann satt werden aber ein Genuss ist das wahrlich nicht, im Zusammenhang mit Menschen aus anderen europäischen Ländern die mit verbranntem Oberkörper und schlechten Tischmanieren neben einem Platz nehmen, war die ganze Sache eher nicht zu empfehlen. Was jedoch positiv zu erwähnen ist es gibt nur original Getränke wie bspw. Barcadi, Malibu und Martini!
Sport / Wellness Animation war außer für Kinder eigentlich kaum vorhanden, Morgens mal ein bisschen Wassergymnastik, Abends eine Runde Wasserball, aber keine Abendshows sondern meist nur Livemusik. Sollte die Veranstaltung jedoch Abends unten am Pool stattfinden, kann man Getränke dazu fast abschreiben. Die Bar ist unten mit maximal 2 Personen besetzt, daher bilden sich sehr lange Schlangen an der Theke, da kann es schon mal eine halbe Stunden dauern bis man mit den Getränken wieder am Tisch ist. Es gibt 2 Pools, den Oberen und den Unteren. Der Oberen hat eine flache Seite für Kinder und ist daher auch bei Familien beliebt. Pärchen können dort jedoch trotzdem einen ruhigen und entspannten Urlaub verbringen, da es zwei Sonnenterassen gibt die nur für Erwachsenen sind und daher wirklich ein schöner Ort um in der Sonne zu bräunen oder unter dem Schirm zu entspannen. Unten ist der Pool sehr groß und fast durchgehend mit 1, 60 - 2, 00m sehr tief. Er ist wirklich schön gebaut und sehr sauber. Daneben befindet sich für die ganz Kleinen noch ein Babypool mit 0, 5m Tiefe. Liegen waren eigentlich genug da, jedoch sind auf 90% der Liegen um 9:00 Uhr Handtücher und nur auf 10% auch Menschen, typische Reservierung eben.
Zimmer Wir hatten ein Zimmer zur Vorderseite mit Tür zur Hauptstraße und Balkon zum oberen Pool. Das Zimmer war sehr groß und eigentlich nett eingerichtet, etwas alt aber noch in Ordnung. Das Badezimmer ist auch schön groß, jedoch gibt es dort entscheidende Mängel. Am Rahmen der Tür fehlen unten bestimmt 10cm die weg gegammelt waren, die Tür war an allen Seiten kaputt geschliffen oder geschnitten und völlig verzogen. Diese Mängel sollen im Zuge einer Renovierung irgendwann behoben werden. Aus unserer Sicht müsst das jedoch direkt geschehen. Gleiches gilt für viele Eingangstüren der Zimmer, völlig kaputte Rahmen und Türen. Als Überraschungsgäste haben wir noch 2 Kakerlaken gehabt auf die wir gerne verzichtet hätten. Die Wände der Zimmer sind sehr dünn, sollte der Nachbar also morgen um halb 7 duschen gehen ist die Nacht definitiv vorbei. Die Etagen über dem Resaturant werden zu dem gerade renoviert, es sind dementsprechend permanent Baugeräusche zu hören. Achja und vorne ist auch noch die Anlieferung, auch wenn der Laster morgens kommt ist es wieder vorbei mit schlafen.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat für uns leider zuviele Nachteile als Vorteile daher würde ich es nur bedingt weiter empfehlen und selber wohl beim nächsten Mal ein anderes auswählen.
22.07.2015 Wunderschöner Urlaub Badeurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel Htel in herrlicher Lage mit Blick über den ganzen Ort und auf das Meer. Anlage sehr gepflegt und großzügig. Hotel hat einen guten Charm im Baustil und ist nicht so Neubaumäßig. Zimmer sind sehr groß und sauber. Wir hatten eine sehr große Terrasse am Zimmer mit sehr schöne Blick auf das Meer. Man sollte gut zu Fuss sein. Da das Hotel am Hang liegt. Es gibt aber Fahrstühle. Allinclusive Leistungen waren sehr gut. Die Urlauber merkte man kaum im Hortel durch die große Anlage. In der Nacht war auch Ruhe somit Erholungeffekt noch besser. Für uns war es das schönste Hotel im Ort. Wir kommen bestimmt wieder.
Lage Sehr schön gelegenes Hotel mit atemberaubenden Blick über den Ort und auf das Meer. Viele Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe. Strand gut zu erreichen zu Fuss ( 10min) oder im hoteleigenden Bus. Restaurants mit Charm am Strand. Preise für Taxis sehr billig. Ausflugsmöglichkeiten für jedenermann und sehr schön. Ein sehr schöner Ort.
Service Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. An der Rezeption auch in deutsch ansonsten sollte man ein wenig englisch können. Schnelle und kompetente Abfertigung in jeder Frage. Schnelle Hilfe bei Problemen und Fragen.
Gastronomie Sehr große Vielfalt an Speisen und sehr frisch und gut presentiert. Geschmacklich 1a Qualität. Genug Plätze im Restaurant und freundliche Kellner. Sauberkeit war sehr gut und es wurde sehr darauf geachtet.
Sport / Wellness Animation im Hotel nicht aufdringlich und nett dargeboten. Qualität des Strandes sehr gut. Pool sehr gepflegt und nicht zu kaltes Wasser. Kinderbetreuung sehr gut. Boutiquen sehr ansprechend im Hotel und nicht zu teuer. Für Abwechslung wenn man es möchte ist tagsüber gesorgt . Handtücher konnte man für den Pool täglich wechseln und kostenlos. Liegen und Sonnenschirme sind genug vorhanden.
Zimmer Es stimmte alles. Keine Beanstandungen !
Preis Leistung / Fazit Top Preis - Leistungsverhältnis. Wlan kostenlos im Hotel. Sehr gutes Klima im Süden. Auserhalb der Ferien ein sehr angenehmes und großzügig angelegtes Hotel. Die Außenanlagen sind top gepflegt. Der Servis im Hotel stimmt. Allinclusive ist auch in Getränken sehr gut.
26.06.2015 Sehr schönes Hotel und ein toller Urlaub Badeurlaub -
4,0
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes Hotel, prima Preis Leistung sehr gutes Essen strandnähe ist gegeben bei 10min Fußmarsch, prima Abendunterhaltung, freundliches Personal, sehr schöne Poolanlage, sehr schöner Meerblick
05.05.2015 Perfekter Urlaub Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Hotel i.A. sehr gut, und sicher sehr viel besser als der Durchschnitt auf den Kanaren. Hotel Team sehr freundlich und besorgt auf das wohl der Gäste, (erfüllt auch Sonderwünsche und nimmt Rücksicht auf spezielle Bedürfnisse). Es gab absolut keine Probleme.
Preis Leistung / Fazit Die Hotelanlage ist gut bis sehr gut, Eine ansprechende und interessante Architektur mit gepflegter und sehr sauber gehaltener Gartenanlage. Kindergerechte pools, saubergehalten, mit sehr aufmerksamen Bademeistern. Zimmer und, Restaurants, bars: alles sehr sauber, mit schöner Aussicht auf das Meer. Interessante und schmackhafte Küche die fur jedem (auch für Allergiker) etwas zu bieten hat. Raucherecken sorgen dafür das Raucher auf Ihre kosten kommen ohne Nichtraucher zu belästigen. Wirklich, es wird an alles gedacht!
07.03.2015 Kalt ohne Heizung Wander- und Wellnessurlaub -
2,8
Lage hanglage 15 min zum strand -hotel nur fuer sonnige tage da keine geschlossene waende im eingang - reception, der einzige warme raum ist der speisesaal -im februar keine heizung in den zimmern und der bar usw
Sport / Wellness unterhaltung ist sehr duerftig -sportangebot 2 squash courts die den richtlinien noch nie entsprochen haben -vor allem sehr schlechte beleuchtung keine sauna
Preis Leistung / Fazit ein etwas aelteres renovierungsbeduerftiges hotel mit fehlenden aussenwaenden und nicht einschaltbarer heizung -zum strand und zum dorfzentrum 15 min zu fuss bei temperaturen unter 20 grad nicht empfehlenswert

Top Sehenswürdigkeiten in Costa Adeje

Monte Christo Restaurant Calle Bruselas , 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 1.3 km
Churrasqueria Rodeo Urbanizacion Playa Fañabe 35, 38660 Playa de las Americas Entfernung zum Hotel: 1.4 km
Sky Park Calle Castilla , 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 1.5 km
The Thirsty Beggar Avenida Austria , 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 2.2 km
El Patio Calle Gran Bretaña , 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 2.3 km
El Molino Blanco Avenida Austria , 38660 Playa de las Américas Entfernung zum Hotel: 2.3 km
Vitanova Spa Wellness Calle Alcalde Walter Paetzmann , 38670 Costa Adeje Entfernung zum Hotel: 2.6 km
Natural Thalasso & Wellness Spa Urb. La Herradura. La Caleta , 38670 Costa Adeje Entfernung zum Hotel: 2.6 km
Mustcat C.C. Playa , 38660 Costa Adeje Entfernung zum Hotel: 2.6 km
Tenerife Dolphin Excursiones Marítimas Centro Comercial Ocean Center 15, 38660 Costa Adeje Entfernung zum Hotel: 2.6 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.