Hotel Namib Desert Lodge

Hardap Dam Namib Dessert
Es sehen sich gerade 1 Personen das Hotel Namib Desert Lodge an.
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Schöne Anlage inmitten von "nichts", angenehme Zimmer mit kleiner T..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Namib Desert Lodge im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 50%
Freunde 33%
Alleinreisende 17%
Altersstruktur
26-30 Jahre 38%
46-50 Jahre 25%
<14 Jahre 13%
31-35 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,9
Zimmer:
3,8
Service:
4,3
Gastronomie:
4,0
Lage & Umgebung:
2,9
Sport & Unterhaltung:
3,4
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 80% Bewertungsanzahl: 10
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel Namib Desert Lodge (Sesriem)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Nichtraucherzimmer, Klimaanlage, mehrsprachiges Personal, Vollpension
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Tee- / Kaffeemaschine, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Pool
  • Sport: Radfahren / Mountainbike
  • Sonstiges: Wäscheservice, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Namib Desert Lodge

20.04.2015 Nambia ein Traum Sonstiger Aufenthalt -
4,5
Preis Leistung / Fazit Schöne Anlage inmitten von "nichts", angenehme Zimmer mit kleiner Terrasse, wo man die Tiere schön beobachten kann, Buffet war sehr lecker, Service sehr nett, Pool und gesamte Anlage sehr gepflegt. Die Abendtour war auch sehr schön, aber etwas überteuert.
18.03.2015 Tolle Lage Sonstiger Aufenthalt -
3,7
Allgemein / Hotel Sehr groß für eine Lodge, es kommen Busladungen voll Urlaubern täglich! Zur Familienfreundlichkeit und ob es behindertengerecht ist kann ich nicht beurteilen.
Lage Da es sich um eine Lodge mitten in der Namib handelt, ist weit und breit keine andere Bar, Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Aber das sollte ja klar sein.
Service W Lan nur zu bestimmten Zeiten am Abend!
Gastronomie Weinpreise verhältnismäßig teuer. Gute Auswahl am Buffet.
Zimmer Jeder Bungalow hat eine Terasse mit tollem Blick. Es wird viel Wert auf Umweltfreundlichkeit gelegt, so dass ab und zu die Klimaanlage (nachts) aus ist. Aber man ist ja in der Wüste, da ist es nachts nicht mehr so warm. Leider keine alleinstehenden Bungalows, also immer direkt ein Nachbar.
Preis Leistung / Fazit Für große Gruppen sehr geeignet. Tolle Lage mit tollem Blick. Wenn mehr als zwei Busse da sind, ist es leider nicht mehr ganz so ruhig und dann könnte der Poolbereich etwas größer sein.
01.03.2014 Ballermannfeeling in Namibia Sonstiger Aufenthalt -
2,5
Preis Leistung / Fazit Eine Oase für deutsche Pauschaltouristen, die ihr Deutschland in Afrika suchen. Es gibt mehr Parkplätze für Touribusse als für Einzelfahrzeuge. Das Hotel ist ganz nett gemacht, allerdings fehlte mir die Individualität. Zielgruppe ist der deutsche Pauschaltourist, der in Afrika deutsch sprechen möchte und abends Schnitzel oder Bratwurst essen mag. Liegen morgens per Handtuch reservieren inklusive. Die Lage ist wunderschön. Ich würde fürs nächste Mal eine andere Unterkunft wählen, wobei Zimmer und Essen in Ordnung waren. Eine typische Durchschnitts Pauschal Unterkunft. Für den Preis kann man aber sicher was Netteres finden.
01.03.2013 Namib Desert Lodge Sonstiger Aufenthalt Paar
2,7
Allgemein / Hotel Die Anlage war OK . Essen überteuert . Auf der Anlage keine Aktivitäten . Nur was für die Durchreise.
Lage Die Anlage befindet sich direkt vor einer roten versteinerten Düne . Das Einzige Highlight .
Service Alles gut
Gastronomie Bessere Kantine
Sport / Wellness Es gab 2 Pools . Der eine zwischen Empfang und Bar . Ständiger Durchgangsverkehr . Der 2. mitten im außen Essbereich. Außer "einem" TV keine weiteren Unterhaltungs Angebote
Zimmer Groß und geräumig , nette Einrichtung . Klimaanlage zu schwach für den Raum
Preis Leistung / Fazit Von weiten Hui, von innen naja! Als Durchgangslager ganz in Ordnung . Speisen sind einfältig und teuer . Was Abends nicht gegessen wird, bekommt man nächsten Mittag wieder vorgesetzt . Und bis zum nächster Lokal sind es mal eben gute 30 Km . Für Leute, die wirklich nur abhängen wollen, ist es ideal . Aber dafür muß man nicht so weit reisen .
01.12.2011 Gut, bezahlbar, ein bisschen weit vom Schuss, dennoch: Preis-Leistung passt! Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,6
Allgemein / Hotel Da Namibia, Botsuana bzw. die ganze Gegend in Sachen Budget doch ziemlich teuer ist, stellt die Namib Desert Lodge ein passables Unterkunftselement in der Gesamtplanung einer Reise durch die Region dar. selbst Campen kann man dort an der Strasse.
Lage Von Sossusvlei liegt es 120 km weg und damit 60 km weiter als die anderen näheren Lodges in Sesriem. Dafür kostet es aber auch nur die Hälfte, von daher ist das ok. Man fährt eh nur 1 x in den Wüstenbereich, an der 1 Stunde eher aufstehen soll es dann nicht scheitern :-)
Preis Leistung / Fazit Von Sossusvlei liegt die NDL 120 km weg und damit 60 km weiter als die anderen näheren Lodges in Sesriem. Dafür kostet es aber auch nur die Hälfte, von daher ist das ok. Man fährt eh nur 1 x in den Wüstenbereich, an der 1 Stunde eher aufstehen soll es dann nicht scheitern :-) Man braucht 3 Tage und 2 Nächte, dann hat man das grobe vor Ort gesehen. Der Pool-Bereich ist sehr nett, das Abendbüffet ebenso: wer nicht zu viel Hunger hat, kann auch nur den Hauptgang buchen.
01.07.2007 Super Lodge vor den versteinerten Dünen Sonstiger Aufenthalt Freunde
4,2
Allgemein / Hotel Die Anlage ist architektionisch sehr ansprechend und gut in die Landschaft integriert gestaltet. Es stehen 55 Zimmer, die als kleine, einstöckige, nett eingerichtete Häuschen angelegt sind, zur Verfügung. Die Anlage ist sehr sauber, neu und befindet sich teilweise noch in Bau. Frühstück und Dinner werden als Büffet angeboten: vor allem das Dinner ist reichlich und sehr lecker. Frühstück ist im Preis enthalten, das Dinner kostete pro Person 125 NS zzgl. Getränkekosten. Die Unterkunft wird wohl überwiegend zur Durchreise genutzt (wie wohl die meisten Lodges in Namibia). Der Empfang und die Versorgung sind sehr freundlich; es gibt viel Personal und verschiedene Angebote zu Ausflügen sowie einen kleinen Rundgang in der Nähe der Anlage. Ein besonderer Aspekt ist die vorzugsweise Beschäftigung von afrikanischen allein erziehenden Frauen, die ihre Kinder mitbringen u. versorgen können.
Lage Das Hotel liegt 5,5 km entfernt von der Gravel Road C19 Swakopmund (ca. 240 km) - Sossusvlei. Die Umgebung ist geprägt von dem herrlichen Ausblick auf die versteinerten Dünen in der Namib-Wüste - vor allem ein unvergesslicher Anblick im Licht- und Schattenspiel während des Sonnenuntergangs. Bis zum Eingang Sossusvlei sind es etwa 65 km - und die Pad dorthin war in einem überwiegend gut befahrbaren Zustand. Die Lodge ist also ein idealer Ausgangspunkt zum dorthin.Straßenverbindungen nach Windhoek gibt es verschiedene - ich würde eine über einen nahe liegenden Pass wählen. In ca. 18 km Entfernung liegt die Namib Naukluft Lodge.
Service Der Service ist prima: freundlich, hilfsbereit, kompetent. Man spricht englisch und die Hygiene ist insgesamt sehr gut. Es gibt eine Wäscherei.
Gastronomie Es gibt ein Restaurant, eine Bar und sowohl Qualität als auch Quantität von Speisen u. Getränken ist sehr gut. Essen gibt es als Buffet (landestypisch mit viel Wild von Oryx, Kudu etc.) u. Getränke und Vor- und Nachspeisen werden am Tisch serviert. Die Hygiene ist einwandfrei. Die Atmosphäre ist ruhig, wohltuend und einladend. Trinkgelder werden am Empfang für das gesamte Personal in einer Box gesammelt - wichtig: bei Abreise nicht vergessen! die Preise sind sehr angemessen.
Sport / Wellness Es gibt zwei Swimmingpools, einen kl. Souvenirmarkt in der Rezeption, einen Spazier-Rundgang Richtung Dünen und sonst??
Zimmer Die Doppelzimmer sind etwa 20 qm groß und haben ein separates, neues Bad mehr oder weniger nach europäischen Kriterien eingerichtet. sie sind sauber und in gutem Zustand. Die Möblierung ist aus regionalen Materialien ansprechend gestaltet. Es gibt eine kleine Terrasse mit Tisch u. Stühlen, es gibt keine Kaffeemaschine etc. im Zimmer. Der Wechsel von Handtüchern ist ökologisch (nicht täglich). Ob es Familienzimmer o. dergl. gibt, weiß ich nicht.
Preis Leistung / Fazit Vergleiche oben: Die Lodge ist ein guter Ausgangspunkt ins Sossusvlei bzw. als Zwischenstopp in Wüstennähe bestens geeignet. Im Winter ist es nach Sonnenuntergang schnell kühl - warme Kleidung ist angebracht.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.