Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels EuropaHotels GriechenlandHotels SantorinHotels OiaHotel Nikos Villas
Hotel Nikos Villas - Bild 1
Hotel Nikos Villas - Bild 2
Hotel Nikos Villas - Bild 3
Hotel Nikos Villas - Bild 4
Hotel Nikos Villas - Bild 5

Hotel Nikos Villas

847 02 Oia, Santorin, Griechenland
4.9 / 5
Ausgezeichnet
(569 Bew.)
Service
4.9
Lage
4.9
Zimmer
4.2
trust you logo
Top Hotel in Oia
Vrachia Studios & Apartments - Bild 1
Vrachia Studios & Apartments
Oia, Santorin, Griechenland

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Kamari114

Hotelbewertungen zum Hotel Nikos Villas

Strand
5
Service
4.9
Lage
4.9
Frühstück
4.9
Pool
4.8
Bar und Getränke
4.8
Sauberkeit
4.7
Zimmer
4.2
Komfort
2.9
Internet
1.5

Hotelaustattung Hotel Nikos Villas (Oia)

Beliebteste Ausstattung
  • Poolbar
  • Outdoor Pool
  • Internet
  • Parkplatz

Hotelausstattung
  • WLAN
  • Zimmerservice
  • Fahrradverleih
  • Parkplatz
  • Satelliten/Kabel-TV
  • Internet
  • TV
  • Klimaanlage
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm
Hoteltyp
  • Erwachsenenhotel
  • Apartmenthotel
Wellness
  • Sonnendeck
  • Massage
Pool
  • Outdoor Pool
  • Frischwasser-Pool
Sport
  • Reiten
  • Radsport
  • Billard
Wassersport
  • Tauchen
  • Windsurfen
  • Kanu
Restaurant
  • Cafe
  • Bar
  • Poolbar
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Nikos Villas

Urlaub für die Seele
Sonstiger Aufenthalt
25.08.2016
Gästebewertung:
2.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Positiv:Appartmentanlage im landestypischen Stil z.T. mit Tonnengewölben und in Terrassenbauweise. Hübsche Optik, grandiose Aussicht auf Oia und Caldera. Negativ.Nicht behindertengerecht, beengter Zugang. WLAN funktioniert nur zeitweise. Öffentlicher Fußweg führt durch die Anlage, was aber m.E. kaum stört. Minimalst-Ausstattung für die Eigenverpflegung. Empfiehlt sich für Paare, nicht Familien mit Kindern.
  • Lage
    Positiv:Ruhige Ortsrandlage mit Ausblick auf Oia, in der Nähe Supermarkt und Autovermietung und zwei Restaurants. Grandiose Aussicht.Negativ:Außer Pool keine Freizeitmöglichkeiten, auch kein Strand, da Steilküste (Krater). Die Fußgänger auf dem Wanderweg mitten durch die Anlage mögen manchmal stören.
  • Service
    Positiv:Defekter Liegestuhl wurde sofort ausgetauscht. Raumpflege sehr gut.Negativ.Irgendwer stellte die Klimaanlage ab. Rezeption nicht ohne Tadel: bei der Ankunft kein Kofferservice oder Welcome-Drink: man ließ uns einfach sitzen und wir konnten erst am frühen Nachmittag aufs Zimmer - damit war der erste Urlaubstag gelaufen. Und bei der Abreise wurden wir trotz Zusage nicht geweckt. Zwischendurch wurde man schon um 8 Uhr aus dem Pool gebeten. und wir hätten fast den Bus verpasst.wodurch der Ferientag gelaufen war. Angebot eines Getränks o.ä. Fehlanzeige.
  • Gastronomie
    Keine Beurteilung möglich, da ohne Verpflegung gebucht.
  • Sport / Wellness
    Positiv:Gepflegter Pool (Tiefe ca. 1, 30-3, 00 Meter) mit Wasserstrahldüsen, Liegen mit Schirmen, Bar und dezente Beschallung. Gut zum Chillen.Negativ:Keine weiteren Freizeitangebote. M.E. nicht für Familien/Kinder geeignet. Kein Strand, da Steilküste. Freizeitaktivitäten eher außerhalb des Hotels.
  • Zimmer
    Positiv:Appartments ausreichend groß und sauber. Raumpflege sehr ordentlich.Negativ.Nicht behindertengerecht. WLAN funktioniert nur zeitweise (aber immer an der Rezeption). TV nur einheimische Sender. Minimalst-Ausstattung der Küche (keine Pfanne, keine Eierbecher, anfangs nur ein flacher Teller).
  • Preis Leistung / Fazit
    Kein familientaugliches Hotel mit großem Freizeitangebot, sondern hübsche Anlage mit grandioser Aussicht zum Chillen.Kleinere Einschränkungen sind tolerabel, aber die Qualität des Rezeptions-Personals hat noch Steigerungsmöglichkeiten.Gäste sind internationale, ruhige Paare im gemischten Alter ab 25 Jahre aufwärts.
Gerne wieder
Sonstiger Aufenthalt
01.06.2012
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir sind eine Woche, kurz vor dem Beginn der Hochsaison, welche am 1.7. begann, nach Oia Santorini geflogen. Nikos Villas war sauber, das Personal freundlich und hilfsbereit. Deren Englisch war zwar dürftig, aber gerade gut genug um sich zu verständigen. Der Besitzer selbst war immer ansprechbar. Er ist Grieche, spricht relativ gut Englisch und äußerst herzlich. Unser Apartment mit Küche befand sich direkt an der Caldera am Hang mit Balkon und Meerausblick. Wir hatten Aircon und einen sehr kleinen Fernseher. Die Küche hatte Geschirr und Besteck. Das Bad hatte eine Dusche mit Boiler. Es gab jeden Morgen frische Handtücher. Am Pool hat man ebenfalls täglich Handtücher erhalten. Das Pool ist sehr sauber, groß und tief genug um richtig Schwimmen zu können. Das Frühstück ist leider nicht abwechslungsreich und üppig. Die gesamte Anlage an sich ist schwer von anderen Hotels bzw. Apartments zu trennen. Am Hang ist natürlich der Zugang zu den Wohnanlagen nur über Treppen zu erreichen. WLAN gibt es leider nur in dem Aufenthaltsraum vor der Rezeption.
Erlebnisurlaub der besonderen Art
Badeurlaub
01.08.2010
Gästebewertung:
3.7 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Hauptgebäude mit mehreren Appartments (2er und 4er), Studios wie dort üblich teilweise in den Berghang gebaut (siehe Bilder), schöner Pool, erweitertes Kontinentalfrühstück (O-Saft, Crossant, Brötchen, Müsli, Obst). Überwiegend europäische Gäste (BRD, Österreich, Italien, Frankreich, England), gehobenes Klientel. Studios mit vielen Stufen, deshalb für Behinderte nicht zu empfehlen.
  • Lage
    Tolle und sehr ruhige Lage am Rande von Oia, sehr schöne Aussicht über die Caldera (Kratersee) und den Sonnenuntergang über das Meer ( Sonnenaufgang bestimmt auch ;-)) ). Transfer vom Flughafen bestens organisiert, Bushaltestellen an jeder Ecke (Einzelfahrt 1,20?), mehrere Autoverleiher (2er Quad für 45,00? pro Tag)
  • Service
    Sehr nettes Personal, Zimmerservice tadellos, täglich neue Handtücher sowohl im Zimmer als auch am Pool, sehr gute Englischkenntnisse, Kofferservice, Personal sehr hilfsbereit. Management nach Aussage anderer Gäste Beschwerderesistent
  • Gastronomie
    Kleine Snacks (Pizza, Salate,..), Getränke jeglicher Art mit Bedienung am Pool, alles sehr sauber. Der Hotelkategorie entsprechende Preise (frisch gepresster O-Saft zu 6,00?)
  • Sport / Wellness
    Internetzugang im Rezeptionsbereich über PC (kostenpflichtig) oder WLAN, Bücherschrank mit int. Literatur, Swimming-Pool mit leider nur 9 Liegen und etwa genausovielen Stühlen und Sonnenschirmen (fest im Boden verankert). Ausflugsplanung über Reiseleitung, Infomappen liegen im Hotel aus. Ausgelegt auf Erholungssuchende
  • Zimmer
    Hatten "Studio mit Meerblick", Klimaanlage, sehr sauber. Mittelalterliche Möbel, schiefe, schwer zu schliessende Türen, Rostiges 2-Platten-Kochfeld, altes Geschirr. Duschbrause ohne Halterung zum Einhängen. Besonderheit: Fön im Aufenthaltsbereich und nicht im Bad, ohne Betrieb der Klimaanlage sehr muffig da fast keine Lüftungsmöglichkeit. Terassenbereich mit Schirm, Tisch und 2 Stühlen und toller Aussicht vor dem "Studio", leider mit 4 Treppen und 92 Stufen mehrmals täglich verbunden.Einzigstes deutschsprachiges Programm war ZDF mit massiven Bildstörungen, Mini-Fernseher. Sehr schmales Doppelbett (ca. 1,20m) nur für Verliebte zu empfehlen. Notliege im Vorraum
  • Preis Leistung / Fazit
    Lage lädt ein zum Bummeln durch Oia (typische Souvenirgeschäfte, Restaurants, Cafes, Bars, Galerien, Boutiquen), abends den Sonnenuntergang von der Festungsruine aus zu betrachten. Keine Discos o.ä. am Ort, etwas für Romantiker und Erholungssuchende. Durchgehend sonnig, Regenwahrscheinlichkeit gleich Null, angenehme Temperaturen um 32 Grad. Preise über deutschem Niveau.
Sehr gut
Sonstiger Aufenthalt
01.07.2010
Gästebewertung:
4.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sehr gut geführtes Hotel in grossartiger Lage. Ausgezeichnete Bedienung mit freundlichen Leuten.
  • Lage
    Zum Strand etwas weit, die Einkaufsmöglichkeiten aber sehr gut. Busverbidnungen gut, vielfach überfüllt.
  • Service
    Wir haben keine Einwände. Der Swimmingpool ist sauber und macht Freude.
  • Gastronomie
    Es gibt in der Nähe der Anlage eine grosse Anzahl guter Restaurants mit vernünftigen Preisen.
  • Sport / Wellness
    Der Weg zum Wasser ist weit. Man braucht fast ein Auto dazu. Die öffentlichen Busse sind immer überfüllt.
  • Zimmer
    Die Zimmer sind gut. Es fehlt aber ein Safe im Zimmer. die Einrichtungen zum Duchen sind nicht optimal.
  • Preis Leistung / Fazit
    Ausflüge die angeboten werden sind nicht über alle Zweifel erhaben. Wir buchten den Sunset Ausflug mit griechischcem Essen, hatten aber Selbstbedienung auf dem Schiff und assen mit dem Teller auf den Knien!
Zum Ausspannen, Atem holen und alles herum genießen! Dafür ist das Nikos Villas mit seinen Leuten der ideale Platz.
Sonstiger Aufenthalt
01.09.2009
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Gastronomie
    Früher gab es Frühstück, heute gibt es keine Gastronomie mehr.
  • Preis Leistung / Fazit
    Ein idealer Ort zum Ausspannen und zum Erholen nach der Erkundung dieser einzigartigen Insel. Sehr interessant, die gefertigten begehbaren Miniaturgebäude auf dem Gelände und dem Relief der gesamten Insel IM Pool! Sehr gutes Essen gibt es fast gegenüber und auch in den Tavernen von OIA. Und ganz zum Abschluss des Tages lohnt immer ein kleiner Spaziergang ins SANTORINI MOU. Auch hier gibt es sehr gute, traditionelle griechische Küche, "gewürzt" mit griechischer Musik und Tanz und zum Mitsingen!Am Tage ist hier ein guter Ausgangspunkt, um die Insel zu erobern - Bushaltestelle direkt vor der Tür oder mit Miet-Motorroller/-Auto.
Entspannung pur
Badeurlaub
01.08.2009
Gästebewertung:
3.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    landestypischer Baustil, hell und freundlich
  • Lage
    eine gute Lage undtraumhafte Aussicht
  • Service
    Zimmerreinigung war ausgezeichnetFremdsprachkenntnisse mangelhaft, Verständigung problemlos möglich
  • Gastronomie
    Dazu möchte ich keine Angaben machen.
  • Sport / Wellness
    Pool wurde täglich gründlich gereinigtsteiniger Lavastrand
  • Zimmer
    Zimmer sehr gepflegt und ausreichend ausgestattetkleine Küche, es dauerte 15 Minuten bis das Wasser kochte
  • Preis Leistung / Fazit
    traumhafter schöner Wanderweg von Oia nach FiraIm Bereich Gastronomie ist für jeden Geschmack und Qualitätanspruch etwas dabei.