Novum Hotel Madison Düsseldorf

Graf-Adolf-Str. 94 40210 Düsseldorf
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "wirkt durchschnittlich. Frage, nach welchen Kriterien Sterne für Ho..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Novum Hotel Madison Düsseldorf im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 58%
Freunde 19%
Familien 13%
Alleinreisende 10%
Altersstruktur
36-40 Jahre 32%
46-50 Jahre 21%
<14 Jahre 13%
14-18 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,3
Zimmer:
3,6
Service:
3,8
Gastronomie:
3,5
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
2,7
Gesamteindruck:
3,6
Weiterempfehlung: 63% Bewertungsanzahl: 62
Gesamtbewertung:
3,6

Hotelausstattung Novum Hotel Madison Düsseldorf (Düsseldorf)

  • Ausstattung Hotel: 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, mehrsprachiges Personal
  • Internet: Internet (kostenfrei)
  • Sonstiges: Weckdienst, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Novum Hotel Madison Düsseldorf

01.12.2014 Aufenthalt im Novum Business Hotel Madison Düsseldorf Hauptbahnhof Sonstiger Aufenthalt -
2,1
Allgemein / Hotel wirkt durchschnittlich. Frage, nach welchen Kriterien Sterne für Hotels vergeben werden? bei ebay? alles sehr hellhörig(Türen knallen laut, Nachbarn hört man husten, sprechen etc). Angestellte reagieren nicht auf Freundlichkeit, schlechte Stimmung. Spätestens beim grandios chaotischen&von Dreistigkeit kaum zu übertreffenden-weil mit Geld bezahlt- Frühstück merkt man, warum:Raum zu klein für die Gäste, man kann locker 10-15Min auf einen freien Tisch warten, schlechter Kaffee spät u zT nur Tassenweise, die paar Angestellten sind-zu Recht- überfordert und gestresst. Kein Lächeln, eher werden unverbluemt Stress samt Unbewaeltigbarkeit des Unterfangens, Gäste zu bewirten, demonstriert. Will keinen Vorwurf machen, höchstens hoffen, dass sie wenigstens Mindestlohn verdienen. Die Geschäftsleitung scheint an sämtlichen Ecken sparen zu wollen auf Kosten Abhängiger (seltenst wird man auf Deutsch angesprochen) und der sog. Gäste; Chaos hier und da find ich nachvollziehbar und eher natürlich, aber hier wird man schonungslos mit der unmenschlichen Realität der Konsequenzen purer Geldgier und Menschenverachtung konfrontiert, die bei Beschwerden an der Rezeption versucht wird, kleinzureden und zu relativieren. Aber:D'dorf ist eine Messe-&Touristenstadt, die Tag für Tag jede Menge unvoreingenommner zahlungskräftiger, bis dato nicht in diesem Etablissement gewesenen Menschen aufnimmt. Dreistigkeit siegt, v.a. dadurch, dass wir durch unsere Nachfrage den Markt bedienen. Die Größe der Anlage ist schwerlich zu definieren, da sehr verwinkelt. Die Nationalitäten der von uns hier angetroffenen Gäste schienen jetzigen Vor-Weihnachtszeit durch Deutsche und Niederländer vertreten. Das Alter schien sich im Bereich von 45plus zu orientieren. Als behindertengerecht kann man die vielen Stufen vor den Mini- Aufzügen(für 3-4schlanke, nicht- klaustrophobische Menschen ohne jegliches Gepäck) beim besten Willen nicht nennen, wobei ich einschieben muss, mich auch diesbezüglich im Vorfeld gar nicht informiert zu haben.
Lage Praktische 200 Metervom HBf entfernt, dementsprechend weniger schön ist die unmittelbare Umgebung, aber auch nicht schlimm.
Service Freundlichkeit: kaum erkennbar bzw provozierbar. Offen missgestimmtes Personal, v.a. beim Frühstück(aufgrund des Stresses wegen 99%iger Unterbesetzung) irgendwie nachvollziehbar. Fremdsprachenkenntnisse scheinen vorhand3n, fraglich hingegen scheinen mir Deutschkenntnisse (wurden zu 95%)auf durchschnittlichem Englisch angesprochen. Check in: auch hier Personalmangel, d.h. längere Wartezeit?
Gastronomie Frühstück könnte bestimmt ganz gut sein, gelänge es dem Personal, die Auslagen dann und wann aufzufüllen, vier Sorten Käse und diverse Wurstsorten, Marmeladen, gekochte Eier so wie leider nicht wirklich durchgebratenes Rührei, frisches Obst, Wasser, Saft, ein wenig Tee etc. Kaffee nichts für den Durchschnittsgeschmack. Wie gesagt, Raum unendlich zu klein für die Anzahl von Gästen. Getränkeautomat (Softdrinks, Piccolo, Bier) in der Lobby.
Sport / Wellness Pures Übernachtungshotel, dementsprechend richtig für einen Citytrip, wo einfach nur eine Nacht überstanden werden will. Dreisterweise geben viele Internetportale an, dass hier ein Pool wäre.
Zimmer Zimmer sauber, funktional und gut. Abgesehen davon, dass ein Bettfuß gebrochen war und schräg stand. Leider auch eine Seite dex Doppelbettes arg durch gelegen. Bad sauber und angenehm, wobei hier allerdings eine Steckdose bereits mehr als halb aus der Wand hing. Wie oben beschrieben, sehr sehr hellhörig, also nichts für Menschen, die Wert auf ihre Intimsphäre legen.
Preis Leistung / Fazit Für ein Hotel, dass sich im Internet so präsentiert, wie das es tut, 4 (!)Sterne meint vorweisen zu können und dem Gast auch noch Geld für seinen Aufenthalt abverlangt , sollte man stärkere Kontrollen samt Konsequenzen einführen. Kein Mensch bei psychischer Gesundheit weist die Menge an Humor plus Ignoranz auf, die ihm der Aufenthalt hier, Ausbeutung der Gäste und Angestellten implementiert, abverlangt. Habe selber keine hohen Ansprüche, aber evtl einen nicht allzu verzerrten Blick für Unverhältnismäßigkeiten.W-Lan gibt's übrigens auch nicht, aber vielleicht hätten wir explizit danach fragen sollen? (nicht dramatisch)
01.08.2014 Gut für Städtereisen Städtereise -
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel ist, trotz seiner Größe, in einem sehr guten Zustand. Viele Stockwerke mit vielen Zimmern, welche ebenfalls in einem guten und gemütlichen Zustand sind. Das Frühstück war ebenfalls sehr lecker, für jeden was dabei!
Lage Das Hotel ist zu Fuß zwei Minuten vom Bahnhof und ca. 15 Minuten von der Altstadt entfernt. Es liegt in einer ruhigen Lage aber doch zentral.
Service Die Mitarbeiter sind alle freundlich und sehr hilfsbereit. Der Check-In ging recht schnell und einfach, doch wir kamen bereits um 11 Uhr an und Check-In war leider erst ab 14 Uhr möglich. Die Zimmerreinigung an sich war sauber und ordentlich. Allerdings wurden wir kurz nach unserer Ankunft im Hotelzimmer von einem Hotelmitarbeiter auf Zigarettenstummel auf der Fensterbank aufmerksam gemacht, die bis unserer Abreise leider nie beseitigt worden sind.
Gastronomie Die Qualität des Frühstücks war sehr gut und für jeden etwas dabei. Auch die Sauberkeit und Hygiene im Frühstücksraum war ordentlich. Ein Restaurant hat das Hotel nicht. Am Eingang war eine kleine Bar, die, so wie es für uns aussah, nicht genutzt wurde und wenn, dann stand dort noch dreckiges Geschirr. Wer nur frühstücken möchte ist hier genau richtig.
Sport / Wellness Viel Freizeitangebote gibt es leider nicht, was auch nicht nötig ist, da das Hotel mitten in der Stadt liegt. Ein Pool ist zwar vorhanden, aber war zu der Zeit unseres Aufenthalts nicht verfügbar.
Zimmer Das Zimmer mit Doppelbett ist genau richtig für zwei Personen und war sehr sauber. Ebenfalls gut war die Ausstattung mit Schreibtisch, Stuhl, TV, Schrank und Nachttisch. Beim Fernsehen waren alle gängigen Sender vorhanden, doch leider funktionierte dieser nur richtig, wenn es nicht regnete. Auch das Bad war in einem sehr guten Zustand und der Wechsel der Handtücher hat immer funktioniert. Was uns allerdings fehlte war ein Abzug im Badezimmer, da sich die ganze Feuchtigkeit im Bad ansammelte und nicht abziehen konnte.
Preis Leistung / Fazit Im Gesamten ist das Hotel aufgrund der Lage, Preis-/Leistungsverhältnis und der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter sehr gut weiterzuempfehlen.
01.09.2013 Aufenthalt im Madison Hotel & Sportclub Zwischenstopp -
2,6
Service Das Personal war patzig
Preis Leistung / Fazit Ich wollte meinen Koffer liefern lassen, weil ich gehbehindert bin und den Koffer nicht tragen kann. Das Personal war dazu NICHT bereit! Es gäbe keinen Platz im Hotel, um die Koffer abzustellen. Das Personal hätte keine Zeit die Koffer anzunehmen. Ist das der Service?! 4 Sterne? Ich will wie ein Kunde und nicht wie Ware behandelt werden. Nie wieder!
01.07.2013 War alles o.k. Sonstiger Aufenthalt Familie
3,2
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist sauber, das Frühstück ganz ordentlich und das Personal freundlich. Die zentrale Lage mit Nähe zum Bahnhof war für uns sehr praktisch. Für eine Nacht den Preis durchaus den Preis wert.
01.07.2012 Nie wieder! Sonstiger Aufenthalt Paar
2,7
Allgemein / Hotel Das Hotel macht einen etwas in die Jahre gekommenen Eindruck. Es hat sicherlich schon bessere Zeiten gesehen, die aber nun definitiv vorbei sind. Es wirkt, wenn man es in Natura sieht, nicht einladend.
Service Das Personal war geschäftsmäßig zuvorkommend. Als Gast fühlte man sich nicht besonders angenommen.
Gastronomie Wir hatten eine Übernachtung mit Frühstück gebucht. Um 9.15 Uhr erschienen wir im Frühstücksraum, der mehr an eine Werkskantine erinnerte. Obwohl zu diesem Zeitpunkt viele Tische frei waren, gab es keinen Tisch der neu eingedeckt war. Auf allen Tischen stand noch das benutzte Geschirr. Wir setzten uns also an einen der freien Tische und warteten. Der Tisch wurde aber nicht neu eingedeckt. Irgendwann holten wir uns Tassen. Der hineingehörende Kaffee kam dann ca. 15 Minuten später. Es gab keine sauberen Teller. Das Buffet war leergeräumt. Wir haben dann zwei, nicht besonders frische, trockene Brötchen ergattern können und sind nach deren Verzehr in die Stadt gegangen und haben dort gefrühstückt.
Zimmer Die Zimmer sind relativ klein und machen einen sehr altbackenen Eindruck. Das Hotel liegt an einer sehr stark befahrenen Straße in unmittelbarer Bahnhofsnähe. Die Straßenbahnhaltestelle ist direkt vor dem Hotel und von daher nicht zu überhören. Es gibt keine Klimaanlage. Das Schlafen bei geöffneten Fenstern ist wegen des Lärms nicht möglich. Ansonsten sind die Zimmer zweckentsprechend, aber weit entfernt von jeglichem Luxus. Der angepriesene 4 Sterne Standard ist ein Witz. Ich würde dem Hotel maximal 2 Sterne geben.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt in unmittelbarer Bahnhofsnähe. Die Innenstadt erreicht man in wenigen Gehminuten. In direkter Nachbarschaft liegen einige Erotik-Shops, dementsprechend ist der Weg zum Hotel gerade in den Abendstunden nicht besonders angenehm. Alles in allem ist das Hotel nur als etwas zivilisiertere Absteige zu empfehlen.
01.03.2012 Pleiten,Pech und Pannen Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,1
Allgemein / Hotel Schon im Foyer erweckt das Hotel einen ungepflegten Eindruck.Vertrocknete Blumen in den Vasen passen nicht zu 4 Sternen
Service Ich spreche der Rezeption jede Kompetenz ab.Es ist nicht entschuldbar,uns in Bade zeug zum Wellnessbereich gehen zu lassen ,obwohl dieser wegen Renovierungsarbeiten geschlossen war.Keine Entschuldigung oder irgendeine Reaktion auf diesen eklatanten Mangel.
Zimmer Zimmer in Ordnung und sauber.
Preis Leistung / Fazit Besonders erwähnenswert ist noch die feuerhemmende automatisch mit lautem Knall schliessende Feuerschutztür. Diese durften wir bis morgens 4 Uhr pausenlos geniessen.An Schlaf war nicht zu Denken.
01.10.2011 Viel Preis für wenig Leistung Städtereise Paar
3,5
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine spitzen Lage. Bahnhof, Königsalle und Altstadt lassen sich leicht per Fuß erreichen, für weitere Wege gibt es direkt vor der Tür eine Straßenbahnstation. Das Hotel selber ist leider nicht so angenehm. Die Wände sind schmutzig, weil sicher in den engen Gängen die Putzwagen stets hängen bleiben. Auf dem Teppich gab es schwarze Flecke, die Gardine war zerrissen, ein alter Bierdeckel war noch offensichtlich unterm Schrank. Das Frühstück war das, was man minimal erwarten konnte. Letztendlich sind von 4 Sterne viel mehr zu erwarten. Anzumerken ist aber noch, dass das Personal stets freundlich und zuvorkommend war!
Lage Die Lage ist perfekt! Sehr zentral, man kann alle Ziele in der Stadt bequem per Fuß oder via Straßenbahn, die direkt vor der Tür hält, erreichen.
Service Das Personal war sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Die Zimmerreinigung war leise und freundlich.
Gastronomie Restaurant war keins zu finden.
Zimmer Das Zimmer war winzig klein, wäre es noch kleiner gewesen, hätte man nicht mehr treten können. Der Teppisch hatte schwarze Flecken, die Gardine war am Boden stellenweise zerfetzt. Ganz großes Manko auch das Bad, welches weder mit Fenster noch mit einer Lüftung ausgestattet war. Das ist ein absolutes Nogo in einem Doppelzimmer, wo man sich ein Bad teilt. Die Minibar war ohne Kühlschrank, also sinnlos. Ansonsten waren die Möbel ganz in Ordnung, rustikal aber ohne Schäden. Der TV war klein und alt, aber vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Mein Gesamteindruck ist von schlechten Verhältnis zwischen teuren 4 Sterne Hotel und gebrachter Leistung geprägt. Das nächste mal nehme ich entwerder mir für viel weniger Geld eine Pension, oder suche mir ein ordentliches Hotel heraus. Zum Beispiel haben wir 50 Meter entfernt eins gesehen, welches die Erwartungen erfüllt hätte.
01.08.2010 Reinfall auf der ganzen Linie Städtereise Paar
2,7
Allgemein / Hotel billige Übernachtungsmöglichkeit, mehr auch nicht.
Lage Direkt am Hauptbahnhof am Rande des Rotlichtviertels. Starssenbahn-Haltestelle direkt vor dem Hotel.
Service Rezeption: Sehr freundlich,jedoch inkompetent bis zur Schmerzgrenze. Frühstücksraum: Sehr freundlich und zuvorkommend.
Gastronomie Nur Frühstück: Ausreichendes Angebot, teilweise ungeniessbare Wurst, Kaffee im Geschmack schmeckte abgestanden.
Sport / Wellness Schwimmbad, muffig und wenig einladend
Zimmer Verwohnt, altes Mobiliar, Matratze mangelhaft, modriger Geruch im Bad. Vor dem Fenster ebenerdige Grünanlage, Fenster nicht gesichert, daher lüften eher nicht möglich
Preis Leistung / Fazit Was soll man zu Düsseldorf schon sagen, jederzeit wieder, in einem anderen Hotel.
01.03.2010 Wunderschoen Städtereise -
4,7
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist perfekt fur Geschäfte und Shopping auch. Der Frühstück ist sehr gut mit viele Sorten. Die Architektur des Hotels ist schön, modern.
Lage Der Hotel liegt Zentral, im Mitte des Stadt, ein paar Minute von Königsallee für die die einkaufen möchten machen.
Service Das personal ist freundlich, kompetent. Die Zimmer sin gross und sauber. Sehr zufrieden.
Gastronomie Im Restaurant die Qualität ist hoch, die Speisen schmeckt immer. Es ist freundlich, wie zu Hause.
Sport / Wellness Es gibt viele möglichkeiten für die Menschen die Sport machen wollen. Alles ist sauber.
Zimmer Die Zimmer sind groß, die Klima Anlage funkioniert gut, alles im Zimmer ist sauber und hell. Sehr zufrieden.
Preis Leistung / Fazit In der gibt es viele möglichkeiten für Einkaufen, für untehalten auch. Ein guter Lage für Geschäftsreise auch.

Top Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf

Königsallee Königsallee , 40213 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 0.8 km
Altstadt Bolker Str. , 40213 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 1.3 km
Galerie Hans Mayer Grabbeplatz 2, 40213 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 1.3 km
St. Maximilian Orangeriestraße 1a, 40213 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 1.3 km
Kunsthalle Grabbeplatz 4, 40213 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 1.3 km
Museum Kunst Palast Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 2 km
Weiße Flotte Düsseldorf Anlegestelle Rathausufer-Pegeluhr , 40503 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 4.4 km
Aquazoo-Löbecke Museum Kaiserswerther Straße 380, 40200 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 4.9 km
Düsseldorfer Magics Karl-Hohmann-Straße , 40599 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 7.6 km
Schloss Benrath Benrather Schlossallee 100-106, 40597 Düsseldorf Entfernung zum Hotel: 8.7 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.