Hotel Önder Yildiz

Kizıiot Mahallesi 07610 Kizilot
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Das perfekte Hotel für alle, die einen ruhigen Strandurlaub in eine..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Önder Yildiz im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Altersstruktur
46-50 Jahre 50%
36-40 Jahre 33%
14-18 Jahre 8%
56-60 Jahre 8%
Besonders geeignet für
Hotel:
4,8
Zimmer:
4,9
Service:
4,8
Gastronomie:
4,8
Lage & Umgebung:
4,3
Sport & Unterhaltung:
4,1
Gesamteindruck:
4,9
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 12
Gesamtbewertung:
4,6

Hotelausstattung Hotel Önder Yildiz (Antalya)

  • Ausstattung Hotel: 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Zustellbetten (auf Anfrage), Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Innenpool
  • Sport: Fitnessstudio, Billard / Darts, Kinderpool / Kinderbereich, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Sandstrand
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Önder Yildiz

29.11.2017 Perfekter Erholungsurlaub am Mittelmeer Badeurlaub -
4,7
Lage Kitzelot ist eigentlch ein kleines Dorf, "ab vom Schuss". Dadurch ist dort nix los - was all denen gefällt die eben nicht den Trubel großer Hotel suchen. Es ist ein guter Ort um sich zu erholen mit perfekter Strandlage und sehr gutem türkischen Essen (sozusagen türk. Hausmannskost). Wer Fleischberge leibt kommt hier allerdings nicht auf sene Kosten, wohl aber der der gerne Gemüse und Salat und Früchte liebt. Ausflüge lassen sich bequem machen: es gibt eineige MInuten entfernt die Bushaltestelle von wo aus man nach Manavgat, einer recht großen Kreisstadt ( an einem Fluss gelegen,2 x die Woche Basare, dort gibts alles.) fahren kann. Von dort kann mann dann z.B. nach Side oder auch Alanya fahren. Kostet sehr wenig, Busse fahren häufig
Sport / Wellness HOtel hat keine Freizeitangebot. Allerdings einen schönen Pool und es sind nur wenige Meter an den hauseigenen Stand
Zimmer Das Zimmer hatte alles was es braucht: Betten Einbauschrank Schränkchen, Spiegel, alle Zimmer mit Balkon/Meerblick Schöne Zimmer, modern eingerichtet. Dt. TV war möglich. Es gibt eine gut funktioneirende Klimaanlage. Wir haben wenig von anderen gehört. Bad ahtte schöne Fliesen und es gab alles was man braucht: etliche Handtücher, Seife Shampoo Fön.
Preis Leistung / Fazit Das perfekte Hotel für alle, die einen ruhigen Strandurlaub in einem kleinen familiär geführten Hotel verbringen möchten. Hier stimmte alles. gutes Esssen, nette Gäste, sehr hilfsbereite Hoteliers und die Lage sit einfach nicht zu überbieten.
10.10.2016 Erholung pur Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Das Hotel ist klein aber fein geht nicht. gibt es nicht alle Zimmer sind Klimatisiert alle Fenster sind mit Fliegengitter ausgestattet Die Zimmer sind in einer guten Standardausstattung Sauber und gepflegt
Lage Wir hatten vom Zimmer direkt den Blick auf den Strand und das Meer. Bei den Mahlzeiten sitzt man auch mit direktem Blick auf das Meer. Vom Hotel zum Strand ist man auch mit wenigen Schritten, dort sind die Liegen und Sonnenschirme gratis. Am langen Kies,-Sandstrand kann man sehr gut Spazieren gehen.
Service Dies Hotel wird von der Familie geführt und jeder einzelne gibt sich größte mühe das jeder Gast zufrieden ist. Wenn man ein Anliegen hat, bemühen Sie sich um die Lösung. Die Brüder verstehen und Sprechen gut Deutsch.
Gastronomie Dort wird alles mit sehr viel Liebe zubereitet. Kein Standard, sondern echte türkische Speisen. Da es ein Halbpensionshotel ist, gibt es zum Mittag auch eine kleine gute Mittagskskarte. alles wird immer Frisch mit viel liebe zubereitet.
Sport / Wellness Das kleine Familiengeführte Hotel liegt direkt am Strand, es gibt einen Super Pool Es gibt einen kleinen Spielplatz und zwei Hängematten. und einen kleinen Zoo (Hühner) Wellness und Hamam günstig beim Nachbarn
Zimmer Das Zimmer hat eine ordentliche Größe. Sie werden jeden 2. Tag sauber gemacht. Es gibt ein Fernsehen mit allen gängigen deutschen Programmen. Klimaanlage, Fliegengitter und ein grosses Dusch Bad Im Zimmer, am Pool und am Strand gibt es ein recht gutes W- LAN gratis
Preis Leistung / Fazit Mit dem Dolmus kommt man in alle Richtungen für wenig Geld. Wir sind jetzt das 2mal ( und nicht das letzte mal) in dem Hotel , fliegen immer ende September dann sind die Temperaturen noch immer um 30 Grad. Wir geniessen die Ruhe die man dort hat. Keine Zwangsanimation oder so. also wer Ruhe sucht findet sie hier.
29.06.2016 Kleines familiengeführtes Hotel direkt am Strand Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Kleines familiengeführtes Hotel direkt am Strand
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand und hat einen eigenen Strandbereich mit ausreichend kostenlosen Sonnenliegen. Für Dinge, die man im Hotel nicht bekommt, steht in 300m Entfernung ein kleiner Einkaufsmarkt zur Verfügung. Einen typischen Touristenmarkt erreicht man in ca. 10 Gehminuten. Jeden Sonntag ist ein kleinerer Obst- und Gemüsemarkt in 1,5 km Entfernung. Manavgat erreicht man am Einfachsten mit dem Dolmusch in 20 bis 30 min. Dort gibt es dann alles was das Herz begehrt.
Service Der Service war hervorragend. Man darf zwar kein 5-Sterne Service vom Hause aus erwarten, aber jedes Anliegen wurde umgehend versucht umzusetzen. Relativ gute Deutschkenntnisse vor Ort, also keine Verständigungsprobleme.
Gastronomie Das Essen war typisch türkisch und sehr wohlschmeckend. Alles wurde frisch zubereitet und man merkte, dass Mama und Oma des Besitzers den Kochlöffel schwingen. Bei guter Belegung des Hotels wurde ein Buffet aufgebaut. An den beiden Tagen, an denen wir das Hotel für uns hatten, bekamen wir das Essen als Frühstücksplatte bzw. zum Abend als 5 Gänge Menü serviert. Das Essen nimmt man in der Hotelbar mit Blick aufs Meer und den Pool ein. Abends konnte man dann einen der vielen Cocktails auf der Karte genießen. Der Besitzer war jahrelang in einem großen Hotel als Barkeeper tätig und wenn man einen Cocktail bestellt, ist er in seinem Element und macht eine richtige Show daraus.
Sport / Wellness Der Pool ist relativ neu und die ganze Pool-Anlage ist sehr sauber. Es gibt auch noch ein kleineres Kinderbecken. Der Strand ist 100 Meter vom Pool/Hotel entfernt. Badeschuhe sind für empfindliche Leute empfehlenswert. Es geht aber auch ohne, da die Steine am unmittelbaren Ufer relativ klein und rundgespült sind. Der Strand an sich ist ein Sandstrand.
Zimmer Die Zimmer sind normale Standard Hotelzimmer mit kleinem TV (deutsche Programme), WC mit Dusche und Balkon mit seitlichem Meerblick. Alles relativ neu und bei der Ankunft sehr sauber. Die Klimaanlage funktionierte sehr gut und war sehr leise. Während des Aufenthaltes wurde das Zimmer dann 2-tägig komplett gereinigt. Für uns vollkommen ausreichend. Einzig ein kleiner Kühlschrank wäre schön gewesen. Für kalte Getränke musste man so immer zur Bar gehen. Die Preise dort waren allerdings vollkommen OK.
Preis Leistung / Fazit Für uns der perfekte Urlaub. Kleines, ruhiges, familiengeführtes Strandhotel. Jeder Wunsch der Gäste wird versucht umgehend zu erfüllen. Das beinhaltet Ausflugstipps, Essenswünsche und selbst ein Lagerfeuer am Strand wurde ermöglicht. Das war ein besonders schöner Abend, da man so auch mit den anderen Gästen ins Gespräch kam. Die Gäste bei unserem Aufenthalt waren überwiegend Deutsche und Schweizer und zum Wochenende der ein oder andere Einheimische. Erwähnenswert ist noch die sehr gute WLAN-Anbindung, die bis zum Strand reicht.
24.06.2016 Ein schöner Urlaub am Meer bei netten Menschen Badeurlaub -
4,5
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand. Es gibt Liegen mit Auflagen und Sonnenschutz. Zum nächsten Ort sind es etwa 1km. Es fährt auch ein kleiner Bus. Man kann es aber auch zu Fuß schaffen. Es gibt auch noch nebenan 3 weitere 3 Sterne Hotels, die aber nicht so nette Besitzer haben. Das Hotel ist zum entspannen für Großstädter wirklich sehr zu empfehlen. Die Ruhe ist einmalig und das Meer ist auch sauber.
Service Sehr hilfsbereites und freundliches Personal was man nur in einen Familien geführten Hotel findet. Man spricht deutsch. Unser Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und die Handtücher wurden ebenfalls bei Bedarf täglich gewechselt.
Gastronomie Es gibt türkische Gerichte, die mit viel Liebe zubereitet werden. Es wird im Bereich des Restaurants und auch der Terrasse immer auf Sauberkeit geachtet. Was man auch von der Poolanlage sagen kann. Die Preise an der Bar sind günstig.
Preis Leistung / Fazit Es ist ein kleines Hotel mit ca. 25 Zimmer. Das Hotel wird von einer türkischen Familie geführt, die sehr herzlich und nett ist. Man gehört vom ersten Tag an gleich mit zur Familie. Die beiden Brüder sprechen auch deutsch. Sie achten auch sehr auf das Wohl ihrer Gäste. Wir werden im nächsten Jahr wieder in dieses Hotel Urlaub machen. Es ist ein Ort der Ruhe und Entspannung.
07.11.2015 Badeurlaub Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Das Hotel ist mit 26 Zimmern klein und sehr gemütlich. Man hat von allen Zimmern Meerblick. Es ist sauber. Dort gibt es Halbpension, das Essen ist lecker und abwechslungsreich. In der Zeit als wir dort waren waren überwiegend Deutsche Gäste dort. W LAN ist inklusive und fast überall ausser direkt am Wasser. Die beiden Brüder sind sehr nett und freundlich und sprechen auch gut Deutsch was es natürlich für uns noch angenehmer gemacht hat. Für uns war es das erste mal in so einem Hotel, aber wir haben uns sehr wohl gefühlt vom ersten Moment an.
Lage Das Hotel ist direkt am Strand. In der Nähe sind noch weitere kleine Hotels und nur 1 größeres. Einkaufsmöglichkeiten sind in ca. 10min. Fußweg. In ca. 5min. ist die erste Einkaufsmöglichkeit und auch die Busstation, ca. 2 EURO kostet eine Fahrt in die nächstgelegene Stadt Manavgat , ein Taxi gibt's direkt ab Hotel. Die Transferzeit zum Flughafen sind ca. 2Std.
Service Da es ein kleines überschaubares Hotel ist lief der Service perfekt. Immer freundlich und hilfsbereit bei jeglichen Anliegen. Beide Brüder sprechen super Deutsch.
Gastronomie Das Restaurant befindet sich direkt am Strand. Zum Abendessen War besonders schön den Sonnenuntergang zu beobachten, einfach traumhaft schön. Das Essen ist jeden Tag frisch zubereitet worden, es gab landestypisches Essen, es gab für jeden etwas was man mag. Es ist immer sauber dort gewesen, da man sogar Einblick in die Küche hatte. Die Preise auf der Karte sind mehr als korrekt, ob Getränke oder zum Mittagessen ist für wenig Geld alles vorhanden.
Sport / Wellness Da das Hotel direkt am Meer liegt, haben wir das Meer genossen. Zu unserer Zeit ist das Wasser noch sehr warm gewesen. Früh morgens könnte man ohne Wellengang perfekt schwimmen. Die Liegen und Schirm sind am Strand gratis.
Zimmer Die Zimmer sind groß und auch das Bad hat eine ausreichende Größe mit einer großen Dusche. Es gibt dort sehr viele deutsche Programme im Fernsehen. Es ist dort sehr ruhig, wenn der Wind ungünstig stand, hat man vom Nachbarhotel etwas gehört. Nachts ist es aber ruhig.
Preis Leistung / Fazit Wir waren Ende September, Anfang Oktober dort und das Wetter ist zu der Zeit genau richtig, wenn man noch etwas Sommer haben möchte. Die Temperatur lag im Schnitt bei 28 Grad. Es gab Abends Mückenalarm, daran haben wir nicht gedacht, aber die Besitzer haben dann auf jedem Tisch Mückenalarm gestellt, super Service. Im Hotel ist WLAN umsonst. In der ganzen Anlage ist der Empfang sehr gut. Wer für kleines Geld ein erholsamen Urlaub sucht ist hier zu 100 Prozent richtig.
24.07.2015 Ein wundervoller Urlaub in familiärer Atmosphäre Badeurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel Sympathischer Familienbetrieb, kleines, gemütliches Hotel. Alles sehr sauber, draußen wie drinnen wird regelmässig geputzt. Wir hatten Halbpension. Der Ausblick vom Restaurant zum Strand und Meer ist gigantisch. Wir hatten auch vom Balkon aus Meerblick, was es für uns noch schöner machte. Es gibt keine Animation, was für uns angenehm war, aber nicht weit weg gibt es viele Wassersportangebote, paar Schritte am Strand entlang. Vom Hotel, daß glaub zwei Hotels weiter ist, wird regelmässig Werbung für Hamam und Massage gemacht, jeder, der dort war, war begeistert. Ich hatte dort Ganzkörpermassage mit Hot Stones, die war echt klasse, kann ich nur empfehlen. Meine Rückenschmerzen waren weg. Es ist nicht so billig wie das Angebot des Reiseleiters, dafür ist man unter sich, hat Ruhe und keine Massenabfertigung. Getränke waren sehr günstig, Cola, Fanta, Sprite, Sprudelwasser 1€,Glas Wein u. Raki 2€, Bier 3€ (Alkoholsteuer in der Türkei ist hoch),und alle Cocktails 5€. Nur ein Auszug. Es gibt eine Eiskarte mit auch deutschem Eis, also Magnum und Cornetto z.b. kostet zwischen 1€ und 2€.Es war alles sauber, wurde auch immer zwischendurch mal was geputzt, wie gesagt, alle sehr fleissig. Im Restaurant ist auch die Bar, die abends in schönen wechselnden Lichterfarben leuchtet. Ein Manko, ab dem dritten Tag hin ein Zettel an der Rezeption, daß man keine Getränke und Essen von ausserhalb mitbringen darf. Fand ich nicht so toll. Weil es an der Bar nur die große stilles Wasserflasche mit Drehverschluß gibt, alles andere ist mit Bierdeckelverschluß oder Dose, da steht die Kohlensäure schnell ab. Und ich brauche immer was zu trinken, ich hasse stilles Wasser und abgestandene Getränke. Wir empfehlen dem Hotel auch andere Getränke mit Drehverschluß anzubieten. Hinzu kommt, als wir spät von einem Tagesausflug zurück kamen, war die Bar schon zu, was soll man dann trinken?
Lage Der Strand ist Hotelstrand, Liegen und Sonnenschirme sind inklusive. Wer empfindliche Füsse hat, empfehle ich Wasserschuhe mit zu nehmen, es ist eine Mischung aus Sand und Kiesstrand. Und im Meer geht es schnell steil runter. Aufjedenfall war es einfach nur toll. Der Transfer hat ca. 2Std. gedauert, kommt ja immer drauf an, wieviele Hotels angefahren werden, es sind ca. 70km von Antalya entfernt. Shopping ist ca. 1000m entfernt, ein guter Verdauungsspaziergang nach dem Abendessen. Da gibt es schon viele Läden mit allem, was das Herz begehrt, Klamotten, Schmuck, Krimskram, Geldautomaten, Apotheke, sowie Naschkram und Lebensmittel. Zu empfehlen ist der Market direkt oben an der Hauptstrasse, der Verkäufer ist sehr nett und lässt sich gerne auf einen kleinen Handel ein, wobei er schon sehr günstig ist. Mit Dolmusch sind wir nicht gefahren, aber die sollen alle 20min. fahren. Wir haben zwei Tagesausflüge gemacht, einmal nach Antalya, da ist ein Wasserfall dabei, das war sehr schön. Und einmal nach Side, dieser Ausflug war noch schöner, Mittagessen in einem Bergdorf, war sehr lecker und reichlich. Die Hotelgeschäftsführer Ömür und Önder können recht gut deutsch und haben auch gute Tips parat. Glaub in dem großen Hotel in der Nähe kann man auch zur Disco gehen, wir haben das aber nicht genutzt.
Service Also alle sind super freundlich und haben immer ein Lächeln parat. Önder und Ömür, die Geschäftsführer, können recht gut deutsch und haben immer ein offenes Ohr, sowie Hilfe und Tips parat. Die Zimmer wurden regelmässig und gründlich gereinigt. Alle sind sehr fleissig. Das muß man loben Beim Essen werden die leeren Teller schnell abgeräumt und Getränke kommen schnell serviert mit einem Lächeln.
Gastronomie Terassenrestaurant mit herrlichem Meerblick. Das Buffet ist drinnen aufgebaut, wir hatten keine Probleme mit Wespen. Frühstück war ausreichend, zwei Marmeladen, Honig, eine Nussnougatcreme, Margarine, alles in kleinen abgepackten Päckchen, naja, eine Sorte Wurst, war wohl für die Herren der Schöpfung nicht genug, drei Sorten Käse und etwas Gemüse und Obst, sowie Oliven, und 5min.u. 3min. Eier, außerdem gab es immer eine Eierspeise mit Blätterteig, habe bestimmt noch etwas vergessen. Als Brot gab es aufgeschnittenes Baguette. Als Freigetränke gab es einen Kaffeeautomat, glaub da gab es auch Kakao drin und türkischen Tee, der sehr lecker war. Mir hat die Margarine nicht geschmeckt, habe sie dann weg gelassen, aber alle anderen haben sie benutzt, also bin ich da wohl empfindlich. Das Mittagsangebot war sehr günstig und viel, eine Portion Pommes:ein übervoller Mittelteller für 3€ zum Beispiel. Das Abendessen hat uns auch fast immer geschmeckt, mind.3 verschiedene Warme Speisen, Reis und Nudeln, viele Vorspeisensalate, diverse Gemüse und Obst. Gut die Herren der Schöpfung wieder, habe ich mir sagen lassen, haben ein gutes, großes Stück Fleisch vermisst, aber sie gaben sich auch mit dem Essen zufrieden, da insgesamt der Urlaubspreis für alle, die wir kennen gelernt haben, sehr günstig war. Es gab viel Innereien, wie Hühnerherz, Hühnerleber, was ich gerne esse, sowie Hühnerfleisch. Aber das Fleisch ist zur Zeit sehr teuer in der Türkei, von daher verständlich. Gut das Essen wurde nicht immer wieder aufgefüllt. Wir waren immer rechtzeitig da. Eins habe ich zu bemängeln, am ersten Tag kamen wir erst nach 23:00 an, wir bekamen zwar noch ein Essen mit Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise, aber wir mußten dafür 10€ bezahlen, fand ich persönlich nicht fair, weil wir ja den ersten Tag auch bezahlt haben im Gesamtpreis.
Sport / Wellness Der Pool war immer sehr sauber, mir persönlich war das Wasser zu warm, aber das kann man sicher bei der Hitze nicht beeinflussen. Wir waren auch hauptsächlich am Strand und im Meer, was eine angenehme Temperatur hatte. Die Liegen und Auflagen hatten einen einwandfreien Zustand und wurden wie alles andere täglich gereinigt. Abends saßen wir im Restaurant bei super Musik, Musikwünsche werden gerne angenommen und hatten Spass, manchmal haben wir sogar getanzt Diverse Wassersportangebote werden ein paar Schritte vom Hotel entfernt am Strand angeboten.
Zimmer Die Zimmer waren alle soweit gleich, in jedem Zimmer gab es ein großes Doppelbett und ein Einzelbett. Mein Einzelbett war sehr bequem, und ich war glücklich über die Kissen, keine Federkernkissen in denen man versinkt, ich habe super gut geschlafen. Ein Schrank, eine Komode mit Spiegel und Stuhl. Ein Nachttisch. Zwei Eurosteckdosen. Balkon war schön groß, mit zwei Stühlen und einem Tisch. Und wir waren sehr froh über die Wäscheleinen inkl. Klammern am Balkongeländer, das gibt es nicht überall, ich war schon in 5 Sterne Hotels, die das nicht hatten! Die Zimmer sind ausreichend groß, es gibt einen Fernseher, den wir nicht benutzt haben. Und das Bad ist auch ausreichend groß inkl. Föhn. Einziges Manko, der Wasserstrahl in der Dusche hatte kaum Druck, und es war schwer lauwarmes Wasser herzustellen, weil heiß geht gar nicht bei der Hitze und eiskalt ist auch zu heftig, wobei wenn ich ne Weile drunter stand, hat es mir auch nichts mehr ausgemacht, wenn es zwischendurch kalt wurde. Ist halt nur ein 3Sterne Hotel, da darf man nicht zuviel erwarten, ich wurde aufjedenfall sauber, he, he Minibar und Safe gibt es nicht. Aber es ist auch noch nie etwas weg gekommen. Wir haben auf Tips von anderen Urlauber hin, unsere Wertsachen im Koffer mit Schloss aufbewahrt. Die Klimaanlage hat einwandfrei funktioniert. Abends hat das Wetter sogar so abgekühlt, daß wir nur mit offener Tür geschlafen haben. Apropo, es gab in jedem Zimmer Fliegengittertüren am Balkon, was ich persönlich super finde, das gibt es nicht überall. Zimmer wurden regelmässig gründlich gereinigt, sowie Handtücher ausgewechselt. Bettwäschenwechsel einmal pro Woche. Im Nachbarhotel war öfter Discomusik, die hat man nur sehr leise gehört. Auch der Gebetsgesang hat uns nicht gestört.
Preis Leistung / Fazit Wlan ist im ganzen Hotel und Restaurant und Pool erreichbar, sowie am oberen Strand. Zwei Hotels weiter wird Hamam und Massage angeboten, die kommen an den Strand und machen Werbung dafür. Kann ich nur empfehlen, nicht gleich abwinken, die Ganzkörpermassage war echt herrlich. Und von der Atmosphäre her ist es sehr entspannend, klein und ruhig. Keine Massenabfertigung. Der Supermarket oben an der Hauptstrasse ist auch zu empfehlen, sehr netter Verkäufer und alles sehr günstig, auf den Preiszetteln sind Lirapreise, also nicht erschrecken. Und wer von den Verkäufern auf dem Markt und in den Läden beim Shoppen genervt ist, der darf nicht in die Türkei fahren zum Shoppen. Wenn man nett zu ihnen ist, sind sie auch nicht aufdringlich. Wir haben immer ihr Hallo erwidert und gesagt, daß wir erstmal schauen wollen und das war schon okay für sie. Freundlichkeit zahlt sich immer aus überall.
16.07.2015 Für ein Paar traumhaft schön Badeurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist klein aber fein. Es liegt direkt Strand. Dieser allerdings teils Sand teils Kieselboden hat. Aber das war auch das einzige kleine Problem das wir hatten. Aber aushaltbar. Man hat am Hotel eigenen Strand kostenloser Liegen mit gepolsterten Auflagen sowie richtige feste Schirme. Alles sehr sauber und gepflegt. Von den Nachbarhotels sieht man mal ein paar Gäste das war es aber auch wieder. Sollte man ein erholsamen Urlaub in der Türkei am Meer verbringen wollen empfehle ich es. Wir hatten einen wunderschönen Urlaub und würden immer wieder hin gehen.
Lage Entfernung zum Strand etwa 50 Meter Entfernung zum nächsten Ort / Basar 17 km mit dem Bus prima zu erreichen. Nachbarhotels sehr schön. Transferzeit ca. 1 Stunde aber sehr angenehm. Preis für den Bus zum Basar 2 Euro pro Person. Ausflugsmöglichkeiten was das Herz begehrt.
Service War alles wunderbar hatte anfangs etwas Probleme mit dem Frühstückseiern aber nachdem ich mich aufmerksam gemacht hatte wurde es ein Tag später genau so gemacht wie ich es gerne hätte ohne ein Ton zu beanstanden. Also der Service war wirklich top.
Gastronomie Anzahl der Tische: ca 10 Stück diese aber draußen stehen unter einem festen "Zelt" man isst direkt mit dem Blick auf das Meer. wunderschön Qualität des Essens und Getränke einwandfrei. Alles seht sauber wird auch sehr drauf geachtet Kinderstühle sind vorhanden. Preis pro Getränke: Wasser 1,5 Liter 1 Euro, Eistee 1 Euro, Bier Efes 1, 50 Euro
Sport / Wellness Direkt am Strand befindet sich ein Wassersport Häuschen bei dem man sehr viele Attraktionen erleben darf. Bananenboot fahren, Paragliding usw. und alles im angemessen Rahmen. Ein Hotel nebenan gibt es eine Discobar diese befindet sich direkt draußen im Sand. Liegen, Auflagen und Schirme sind am Hotel eigenen Stand kostenlos und sehr gepflegt. Handtücher kann man von Hotel mitnehmen man bekommt auch separate für den Strand wenn man fragt.
Zimmer Größe für 2 Personen ausreichend. Sehr sauber und gepflegt Zimmer dürften erst neu renoviert worden sein. In jedem Zimmer steht ein Elternbett und ein Zustellbett Wechsel der Bettwäsche und Handtücher auf Nachfrage. Badezimmer sehr gepflegt, Föhn ist vorhanden. kein Lärm von anderen Gästen zu hören.
Preis Leistung / Fazit Wir waren sehr zufrieden und würden immer wieder gerne hingehen. Ich würde jetzt behaupten die beste Reisezeit ist im Juni Juli. Obwohl es bis November warm ist. Man bekommt auf Nachfrage ein W-lan Code für umsonst. Allgemeines Preis- /Leistungsfähigkeit: richtig top hätte ich nicht so erwarte bei diesem Angebot.
08.07.2015 Immer wieder gerne Badeurlaub -
4,8
Preis Leistung / Fazit Wir haben Ruhe und Entspannung gesucht und hier den perfekten Platz dafür gefunden. Direkte Strandlage wenige Meter am sauberen Pool vorbei. Es ist immer eine Liege mit Schirm frei. ob man in der früh oder erst am Nachmittag zum Strand geht. Die 2 Brüder können ein wenig deutsch sprechen sind freundlich und hilfsbereit. Bitte mal den Cocktail Spezial probieren, wenn Sie auch mal dort Urlaub machen. Wir hatten Frühstück und ein abwechslungsreiches Abendessen in Büffeform immer frisch zubereitet und sehr lecker. Wer möchte, kann auch ein Mittagessen/Snack für wenig Geld bekommen.
01.11.2014 Hotel zum Wohlfühlen und Entspannen Badeurlaub -
4,6
Preis Leistung / Fazit Unmittelbare Strandnähe, sehr gute Verpflegung, absolut ruhiges Hotel, Familiär geführt und sehr zum Wohlfühlen Beste Reisezeit April+Mai und September-November Da das Hotel mit 25 Zimmern sehr klein ist, hat der Chef die Möglichkeit, individuelle z.B. Essenswünsche zu berücksichtigen Wer viel Action will, sollte lieber ins SEA-PLANET gehen!
01.09.2014 Schönes kleines Hotel Badeurlaub -
4,1
Zimmer wir hatten ein neu renoviertes Zimmer im 3. Stock, deutschsprachige TV-Programme auf einen LCD Fernseher. die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und es gab jeden Tag frische Handtücher ruhig gelegene Zimmer
Preis Leistung / Fazit in 500m vom Hotel gibt es eine Shoopingmaile, man kan preisgünstig mit dem Dolmosch in alle Richtungen fahren (Taxi ist teurer)nach Side, Manavgat und Antalya. Wlan war gut wir haben uns dort sehr wohl gefühlt, da es dort sehr ruhig war, keine Disco, keine Animation und herrliches Wetter
Essen und Trinken nahe Hotel Önder Yildiz - Adressen
Agut
Agut
Carrer d'En Gignàs 16 08002 Barcelona Tel.: +34 93 315 17 09 Fax: +34 933 150 156
L'Antic Bocoi del Gòtic
L'Antic Bocoi del Gòtic
Baixada de Viladecols 3 08002 Barcelona www: http://www.bocoi.net/ Tel.: +34 93 310 50 67
Living
Living
Carrer dels Capellans 9 08002 Barcelona Tel.: +34 93 412 13 70
Pitarra
Pitarra
Avinyó 56 08002 Barcelona E-Mail: info@restaurantpitarra.cat www: www.restaurantpitarra.cat Tel.: 0034 93 301 16 47 Fax: 0034 93 301 85 62
Barceloneta
Barceloneta
Carrer de l'Escar 22 08039 Barcelona www: www.rte-barceloneta.com Tel.: +34 93 221 21 11 Fax: +34 93 221 21 11
Can Majó
Can Majó
Carrer de l'Almirall Aixada 23 08003 Barcelona Tel.: +34 93 221 54 55
El Pòsit
El Pòsit
Carrer de Ramon Trias Fargas 2 08005 Barcelona E-Mail: info@posit.es www: http://www.posit.es Tel.: +34 93 224 00 88 Fax: +34 93 225 11 35
El Suquet de LAlmirall
El Suquet de LAlmirall
Passeig de Joan de Borbó 65 08003 Barcelona Tel.: +34 93 221 62 33
Chicoa
Chicoa
Carrer d'Aribau 73 08036 Barcelona Tel.: +34 93 453 11 23
L'Encís
L'Encís
Carrer de Provença 379 08025 Barcelona Tel.: +34 93 457 68 74 Fax: +34 932 082 994
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.