PLAZA Hotel Mühldorf am Inn

Rheinstr. 44 84453 Mühldorf am Inn
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Essen soweit super zubereitet, schnelle Bedienung, leider keine Spo..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum PLAZA Hotel Mühldorf am Inn im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 67%
Alleinreisende 33%
Altersstruktur
31-35 Jahre 33%
36-40 Jahre 33%
51-55 Jahre 33%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
2,0
Zimmer:
2,1
Service:
2,5
Gastronomie:
2,4
Lage & Umgebung:
2,2
Sport & Unterhaltung:
1,2
Gesamteindruck:
1,7
Weiterempfehlung: 34% Bewertungsanzahl: 3
Gesamtbewertung:
2,1

Hotelausstattung PLAZA Hotel Mühldorf am Inn (Mühldorf am Inn)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Raucherbereich
  • Gastronomie: Restaurant(s), Frühstück im Zimmer, Lunchpakete
  • Internet: Internet (gegen Gebühr), Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet (kostenfrei)
  • Wellness: Massagen
  • Sport: Fitnessstudio, Billard / Darts, Wandern, Radfahren / Mountainbike, Bowling
  • Sonstiges: Wäscheservice, Autovermietung, Weckdienst, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum PLAZA Hotel Mühldorf am Inn

01.04.2011 City Comfort Hotel Sonstiger Aufenthalt -
2,4
Allgemein / Hotel Essen soweit super zubereitet, schnelle Bedienung, leider keine Sportaktivitäten vorhanden, wie z.b. Fitnessraum. Massagebehandlung wegen Umbau auch nicht vorhanden, Umbau sehr laut.
Lage Abgegrenzt, in der Nähe gibt es zwar eine Busstation, aber wenig Fahrzeiten. Taxikosten sind mittelmäßig.
Service Die Hausdamen, welche die Zimmer putzen, sind super und sauber. An der Rezeption wird man herzlichst von der Dame empfangen und schnell bedient. Der Herr wirkt gestresst. Das Küchenpersonal ist super.
Gastronomie Es gibt 2 Räume, wobei einer erst neu gestaltet wurde, aber dieser ist sehr eng ist. Die Bar ist sehr klein.
Sport / Wellness Es gibt ein paar Liegen auf der Terrasse, aber ansonsten keine Angebote.
Zimmer Zimmer sind schön sauber und die Betten gut gemacht, aber das Bad ist zu klein. Das Fernsehprogramm bietet zu wenig Sender an. Es gibt auch keine Zimmerbar. Kein Balkon und die Aussicht ist schlecht.
Preis Leistung / Fazit Gute Restaurants in der Stadtmitte.
01.04.2008 Romantisches Kuschelwochenende in Mühldorf am Inn Städtereise Paar
2,9
Allgemein / Hotel Einfache Hotelarchitektur ohne Schnickschnack von außen. Ca. 100 Zimmer. 3 Etagen ohne Fahrstuhl. Sauberkeit ist zufriedenstellend. In der Lobby kann man kaum unterscheiden, wo man sich befindet. Man kommt mit Gepäck hinein und steht schon vor dem Buffet. Rezeption, Bar, Buffett, Restaurant befinden sich praktisch in einem Raum. Es ist sehr eng und mutet anfangs etwas komisch an. Während manche Gäste essen, stehen Neuankömmlinge mit ihren Koffern fast dazwischen. Altersdurchschnitt ist von Anfang 20 bis Ende 50. In der Mehrheit deutsche Gäste, die an den flauen Wochenenden durch Werbeaktionen von Ebay-Händlern Reisegutscheine erwarben. Das Hotel ist nicht behindertengerecht und auch nicht familienfreundlich, da es schon durch die Bauart dafür nicht ausgelegt ist.
Lage Am Rande eines Industrie- und Gewerbegebietes. Gegenüber befindet sich die JVA Mühldorf. Nächster Flughafen Salzburg oder München. Es gibt einen Bahnhof. Zum Hotel selbst ist es besser, wenn man mit dem KFZ anreist. Die Aussicht aus dem Fenster (Balkon o.ä. gibt es nicht) ist spärlich und trist.
Service Das Hotel wird hauptsächlich durch die tatkräftige Mithilfe von Azubis bewirtschaftet. Diese sind teilweise noch nicht so fit in ihrem Job, aber sehr bemüht. Bereits bei der Buchung gab es einige Probleme, da ich einen Hotelgutschein über Ebay erwarb. Dieser Gutschein versprach ein Romantisches Kuschelwochenende. Andere Gutscheine hatten andere Inhalte. Offensichtlich ist aber, dass man Reisende mit Ebay-Gutschein als Touristen 2. Klasse bewertet. Dieses drückt sich auch in einem Merkzettel aus, der auf den Zimmern ausliegt. Dort verweist man auf die spärliche Dekoration. Angeblich nahmen Ebayer alles vorher schon mit, daher war für uns nichts mehr übrig.
Gastronomie Es wird ein Frühstücksbuffet angeboten. Man wirbt mit dem größten dieser Art in der Stadt. Es war ganz normal ausgestattet. Der Kaffee war ausgesprochen gut. Nur bei den Platzverhältnissen immer ein bisschen chaotisch. An einem Abend gab es ein Buffet zur Selbstbedienung, was auch OK ist. Das Essen könnte wärmer sein. Es befindet sich stundenlang unter Wärmelampen. Da ist es besser, die Vorspeisen und Desserts zu nehmen. Am nächsten Abend gab es genau die gleichen Dinge, da haben wir aber nicht mit gegessen.Wie ich gesehen habe, wird das Essen vom Partnerhotel angeliefert. So stehen dann auch die Platten (zwar unter Folie), mehrere Stunden vorher auf dem Buffett, was bei Lachs und anderen verderblichen Sachen bedenklich ist. Außerdem fallen neue Gäste beim Warten an der Rezeption auch schon darüber. Es gibt keine speziellen Kindergerichte, da es Essen nur vom Buffett gibt.
Sport / Wellness Laut Werbung sollte es eine Sauna geben, war aber laut Hotel nicht möglich. Es befinden sich zwei Masseure im Hotel, die auch schon mal die Bar bedienen. Wollen dort wohl hauptsächlich auf ihre Leistungen aufmerksam machen. Es wird eine Vielfalt verschiedener Massagen zu recht luxuriösen Preisen angeboten, aber nicht sehr stark genutzt.
Zimmer Sehr kleine Zimmer ohne jeden Schnickschnack. Normale Hoteleinrichtung. Betten sehr klein. Doppelbett ca. 150x200 cm. Leider Federbetten, was nicht so schön ist. Es werden laut Hotel 7 verschiedene Kopfkissenarten angeboten, an der Rezeption wusste man davon aber nichts. Ein Wasserkocher steht bereit, eine Tasse und ein Trinkglas pro Doppelzimmer. Sauberkeit ist gut und Handtücher werden gewechselt, wenn man dieses wünscht. Da die Zimmer etwas hellhörig sind, kann man manchmal nicht unterscheiden, ob diverse Geräusche aus dem BlueMovie-Kanal kommen oder Livegeräusche sind. Zustellbetten werden angeboten, jeoch mag ich mir nicht vorstellen, wie man das auf ca. 12 qm bewerkstelligt. Es gibt ohnehin nur einen Stuhl. Die Badzelle ist sehr klein, aber ausreichend und sauber. Leider sehr kalt, weil es keine Heizung gibt. Es fehlen Ablagemöglichkeiten für Kosmetiktaschen, Rasierapparat. Allerdings gibt es einen Fön.
Preis Leistung / Fazit Ausflugsempfehlung: Unbedingt Burghausen besuchen. Größte Burganlage Europas, von dort einfach über die Brücke und man ist schon in Österreich. Es gibt kleine Geschäfte. Abendunterhaltung gibt es kaum. Zumindest ist auch im Hotel dazu niemand aussagekräftig. Insgesamt wurden die Angebote, die ich bezahlt hatte, nur mangelhaft oder nicht erfüllt. Es gab nur einen Verweis, dass andere Gäste alles mitnehmen würden. Sonntags sollte es ein Brunch geben, habe ich aber nicht gesehen. Normales Frühstücksbuffet. Preis-/Leistungsverhältnis ist laut Preisliste nicht gut. Das Hotel eignet sich als Businesshotel, da es insgesamt nicht gemütlich ist. Man vermietet dort auch Zimmer monatsweise an Montagearbeiter. Darum bewirbt man das Hotel über Ebay und macht vollmundige Angebote, die nicht einzuhalten sind.
01.08.2007 einmal und nie wieder... Sonstiger Aufenthalt Paar
1,0
Allgemein / Hotel Die Suche nach dem Hotel war schon mal erlebnisreich. Wir fanden es dann nach fragen in einem Industriegebiet neben der JVA. Beim einchecken wurde gleich die Taxe kassiert weil flüssiggeld ist wichtig.Ich fragte dann auch ob das Zimmer ein nichtraucherzimmer sei weil meine Onlinebuchung schon gar nicht möglich war und ich per Mail buchte. Sie sagte: Ja natürlich sie können aber gerne einen Aschenbecher haben wenn Sie möchten. Fazit: Jedes Zimmer ist Raucher und Nichtraucherzimmer zugleich.Bei der Ankunft habe ich auch gleich einen Tisch reservieren lassen für 2 Personen zum Abendessen. Als wir dann ankamen suchten wir erst mal vergebens nach unserem Tisch. Beim Nachfragen wurde nur gesagt: Mein Kollege hatte keine Zeit mehr zu reservieren......äh Hallo gehts noch ?Komisch war dann am nächsten Morgen beim Frühstüch standen unzählige Kärtchen auf Tischen von Reservierungen. Der Weg zum Zimmer führte direkt an der Küche vorbei die wohl ca. 15 m2 groß war und scheinbar ohne Geschirrspüler weil vor dem Eingang ( auf dem Weg zum Zimmer ) türmte sich das Geschirr und die Essensreste, was sehr unappetitlich war. Man wurde auch schief angeschaut weil man wohl schon wieder vorbei mußte an der Küche. War nur ein Durchkommen von ca 2 Meter weil 0,5 davon schon mit Tischen von Geschirr etc gestapelt wurde. Wir mußten aber vorbei es gab keinen anderen Weg. Am Zimmer wurde laut Buchung ein Romantisches vorfinden angekündigt das aber schnell abflaute da die Rosenblätter blau und künstlich waren. Und wow es gab 3 Luftballons die wohl eine Herzorm darstellen sollten.Wenn ich dieses romantische Wochenende führ meine Freundin als Überraschung gebucht hätte wär es wohl wirklich eine Überraschung gewesen und ich wohl stink sauer.Bei den Betten spürte man schon die Federn durch uns es knarrte bei jeder Bewegung.Auch die Früchte wollten wir nicht Essen sahen schon sehr madig aus.
Lage siehe Hotelbewertung allgemein
Service siehe Hotelbewertung allgemein
Gastronomie Von Kinderfreundlichkeit kann man wohl auch kaum sprechen da den ganzen Tag ein kostenloser Hardcore Pornosender lief. Wirklich übelst....Ebenso ist es absolut nicht Behindertengerecht. Das Bad war soweit optisch sauber aber man konnte sich wirklich nicht umdrehen drin. Der Fußboden bestand fast überall aus Teppich der auch nicht sehr schön war. Besonders schlimm war es beim Essen / Buffet wo in den Essensräumen Teppich war. Man konnte hier riesige Flecken erkennen von ca 1 Meter durchmesser.An einem Tag fiel sogar der Vorhang runter mit der Stange. Am nächsten Tag lag der immer noch so über der Heizung. Das Buffet selber war übelst bis auf die Sachen wo man als Portion selber aufmachen konnte zB Nutella, Streichkäse etc. Der Aufschnitt roch nach Katzenschei......und mir wurde echt übel.Hatte um 09:15 auch keine Auswahl mehr weil wenn weg dann weg.Auch frische Semmeln oder Brot suchte man vergebens. Hat ausgesehen wie aufgetaut und auch so geschmeckt. Die Kaffemaschine sowie der Schokobrunnen waren schon mal am ersten Tag kaputt und von einem romantischen Abendessen zu zweit war nichts in Sicht.Alles wurde auch schon eine halbe Stunde vor Ende abgeräumt.Auf unser Abschiedsfoto verzichteten wir dann auch weil an so etwas wollten wir nicht mehr erinnert werden. Die Gegend an sich ist wunderschön und kann ich nur weiter empfehlen aber nicht diese Hotel. Weder das Preis Leistungs Verhältniss noch die 3 Sterne sind Relevant für dieses "Hotel"
Sport / Wellness siehe Hotelbewertung allgemein
Zimmer siehe Hotelbewertung allgemein
Preis Leistung / Fazit siehe Hotelbewertung allgemein Weder das Preis Leistungs Verhältniss noch die 3 Sterne sind Relevant für dieses "Hotel"

Top Sehenswürdigkeiten in Mühldorf am Inn

Restaurant Maier Isenstrasse 10, 84539 Ampfing Entfernung zum Hotel: 8.2 km
Fohlenhof Zangbergerstr. 23, 84539 Ampfing Entfernung zum Hotel: 8.4 km
Zum Koreaner Garchinger Straße 10, 84579 Unterneukirchen Entfernung zum Hotel: 10.4 km
Weisses Bräuhaus Graming Graming 79, 84503 Altötting Entfernung zum Hotel: 10.7 km
Zur Post - Altötting Kapellplatz 20, 84503 Altötting Entfernung zum Hotel: 11.1 km
Essen und Trinken nahe PLAZA Hotel Mühldorf am Inn - Adressen
Zum Koreaner
Zum Koreaner
Garchinger Straße 10 84579 Unterneukirchen E-Mail: info@zum-koreaner.de www: http://www.zum-koreaner.de Tel.: +49 8624 829853 Fax: +49 8634 6494
Fohlenhof
Fohlenhof
Zangbergerstr. 23 84539 Ampfing E-Mail: hotel-fohlenhof@t-online.de
Restaurant Maier
Restaurant Maier
Isenstrasse 10 84539 Ampfing E-Mail: rm@restaurant-maier.de
Weisses Bräuhaus Graming
Weisses Bräuhaus Graming
Graming 79 84503 Altötting E-Mail: info@graminger-weissbraeu.de
Zur Post - Altötting
Zur Post - Altötting
Kapellplatz 20 84503 Altötting E-Mail: info@post-mengkofen.de
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.