Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels EuropaHotels GriechenlandHotels KretaHotels AmoudaraHotel Poseidon
Hotel Poseidon - Bild 1
Hotel Poseidon - Bild 2
Hotel Poseidon - Bild 3
Hotel Poseidon - Bild 4
Hotel Poseidon - Bild 5

Hotel Poseidon

Almirou 1 street, 71414 Ammoudara, Kreta, Griechenland
4.4 / 5
Ausgezeichnet
(50 Bew.)
Service
4.5
Lage
4.3
Zimmer
4.2
trust you logo
Top Hotel in Ammoudara
Civitel Creta Beach - Bild 1
Civitel Creta Beach
Ammoudara, Kreta, Griechenland

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Rethymnon166

Hotelbewertungen zum Hotel Poseidon

Sauberkeit
5
Pool
5
Service
4.5
Lage
4.3
Zimmer
4.2
Frühstück
4.2
Komfort
3.8
Ausstattung
2.5

Hotelaustattung Hotel Poseidon (Ammoudara)

Beliebteste Ausstattung
  • Poolbar
  • Outdoor Pool
  • Spielplatz
  • Internet
  • Parkplatz

Hotelausstattung
  • WLAN
  • Zimmerservice
  • Fahrradverleih
  • Parkplatz
  • Internet
  • TV
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm
Angebote für Kinder
  • Spielplatz
Wellness
  • Sonnendeck
Pool
  • Outdoor Pool
Sport
  • Radsport
  • Basketball
  • Beach-Volleyball
Wassersport
  • Tauchen
  • Windsurfen
Restaurant
  • Bar
  • Restaurant
  • Poolbar
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Standort

Das angenehm kleine Aparthotel mit familiärer Atmosphäre befindet sich im Ferienort Amoudara, 8 km von Heraklion und 12 km vom internationalen Flughafen entfernt. Der schöne Sandstrand mit Kieselsteinen und der allmähliche Einstieg ins Meer ist 300 m von einem angenehmen Spaziergang entfernt. Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltung finden Sie 50 m von der Unterkunft entfernt. Es gibt eine lokale Busverbindung (in Richtung Heraklion).

Ausstattung

Das beliebte, familiengeführte Hotel verfügt über 29 Zimmer in einem zweistöckigen Gebäude, das von einem gepflegten Garten umgeben ist. Die Gäste haben Zugang zu einem Empfangsbereich mit Rezeption und Wechselstube (WLAN an der Rezeption), Hauptrestaurant, Bar, Poolbar, Parkplatz, TV-Raum und Swimmingpool (kostenlose Liegestühle und Sonnenschirme).

Unterkunft

Die komplett eingerichteten Doppelzimmer sind mit Badezimmer (Dusche oder Badewanne, WC, Fön), Klimaanlage (gegen Gebühr), Kochecke, Telefon, Kühlschrank, Sat-TV, Safe und Balkon ausgestattet. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer.

Verpflegung

Die Halbpension beinhaltet Frühstücks- und Abendbuffets (Getränke zum Abendessen gegen Gebühr).

Dienstleistungen

Das Hotel zieht seine Gäste mit einer angenehmen familiären Atmosphäre und Nähe zum Strand und einer günstigen Lage zur Erkundung der Insel an. Den Gästen stehen ein Pool mit kostenlosen Liegestühlen und Sonnenschirmen sowie eine Bar, kostenloses WLAN an der Rezeption und ein Landschaftsgarten zur Verfügung. Der nahe gelegene Strand bietet eine große Auswahl an motorisierten und nicht motorisierten Wassersportarten (gegen Gebühr).

Dienstleistungen gegen Gebühr

Klimaanlage, Getränke beim Abendessen, Liegestühle und Sonnenschirme am Strand, Wassersport am Strand.

Strand

Der angenehme Sandstrand mit Kieselsteinen und der allmähliche Zugang zum Meer ist 300 Meter vom Hotel entfernt. Die Gäste können eine breite Palette von motorisierten und nicht motorisierten Wassersportarten und Sonnenliegen mit Sonnenschirmen (alle gegen Gebühr) genießen.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Poseidon

Meine Hotelbewertung Poseidon
Badeurlaub
02.10.2018
Gästebewertung:
4.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    ruhige Lage, sehr nettes familiengeführtes Hotel, sauber, Zimmer groß, Klima muß extra bezahlt werden, ist aber kein Problem und nicht teuer, sehr schöner Pool, nicht weit zum Meer, ca. 7 Min., gute Busanbindung in die Hauptstadt, - alles sehr angenehm
  • Preis Leistung / Fazit
    sehr nettes kleines ruhiges Hotel, für jedermann geeignet, sehr ruhig gelegen, nettes überaus freundliches Personal, wohl rein familiär geführt. Gute Tipps für Ausflüge, insgesamt würde ich das Hotel weiterempfehlen, es war jetzt auch schon das zweite Mal in diesem Hotel
Rundum zufrieden!
Badeurlaub
15.09.2016
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sehr engagiertes, familiengeführtes Hotel mit 3 Etagen und Pool auf dem Dach. Wir (1 Erw und 3 Kinder) hatten ÜF in einem 4er Zimmer (nicht Familienzimmer!) gebucht.
  • Lage
    Das Hotel liegt ruhig am Ortsrand von Amoudara. Handgestoppte Entfernungen bei sehr gemütlichem Gehtempo:- Strand und Snackbars 13 Minuten- nächster Mini-Supermarkt 8 Minuten- Restaurant 15 Minuten- kleinere Läden, Boutiquen, Souvenirshops etc. 15 MinutenTransferzeit Flughafen <> Hotel: 20 MinutenStrand in Amoudara ist absolut kindertauglich. Flach abfallender Sandstrand. 2 Liegen plus Sonnenschirm 6€.
  • Service
    Sehr engagierte Inhaber, immer freundlich, interessiert und hilfsbereit. Wir als Gäste standen im Mittelpunkt. Umgang mit Reklamationen kann nicht bewertet werden, weil wir nichts zu reklamieren hatten . Zimmerreinigung erfolgte täglich einwandfrei. Bettwäsche wurde anstandslos auf Anfrage auch außerhalb des planmäßigen Turnus gewechselt.
  • Gastronomie
    Frühstück war immer frisch. 2 Sorten Brot, je einmal Wurst und Käse, diverse Marmeladen, Müslis, Eier, wechselnde Gemüse, frisches Obst, Kaffee und Orangenlimonade.Essen kann sowohl drinnen wie auch auf der Terrasse eingenommen werden.
  • Sport / Wellness
    Hotel bietet typische Ausflugsfahrten gegen Entgelt an. Im Vergleich zu den schon vorab über Reiseveranstalter buchbaren Ausflügen waren die hoteleigenen bei gleicher Leistungsbeschreibung spürbar günstiger.Neben dem sehr sauberen Dachpool mit tollem Ausblick auf das Meer und die Berglandschaft bietet das Hotel keine weiteren Aktivitäten, Animationen oder Unterhaltungsmöglichkeiten an. Dies war von uns ganz bewusst so ausgesucht worden.
  • Zimmer
    Unser 4-Bett-Zimmer im 1. OG mit Balkon, Safe, Sat-TV, Kühlschrank und kleiner Küchenzeile war einfach eingerichtet. Das Mobiliar war schon etwas in die Jahre gekommen, dafür funktional aber alles einwandfrei. Die Matratzen sauber und nicht durchgelegen. Das kleine Bad mit Dusche war modern renoviert. Zimmer, Bad und Toilette wurden täglich gründlich gereinigt, Handtücher alle 2 Tage ausgetauscht. Klimaanlage mit gut regelbarer Kühlleistung wurde von uns für 5 €/Tag separat gebucht.Im Hotel war ein kostenfreier WLAN-Zugang mit youtube-tauglicher Bandbreite verfügbar . WLAN-Signal war auch im Zimmer und am Pool ausreichend stark.
  • Preis Leistung / Fazit
    Fantastisches Hotel, wenn man ein animationsfreies, ruhiges Hotel sucht. Sehr herzliche und immer freundliche Mitarbeiter. Bei Routenplanungen unserer Tagestouren mit dem Mietwagen waren die Mitarbeiter sehr hilfsbereit, nahmen sich wirklich viel Zeit und statteten uns zusätzlich noch mit Hinweisen und Tipps aus, die in keinem Reiseführer zu finden sind! Vielen Dank hierfür!
Guter Urlaub
Badeurlaub
27.05.2016
Gästebewertung:
3.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Nett, gemütlich, ruhige lage, sehr freundliches Personal
  • Lage
    Ruhige Lage
  • Service
    Sehr freundlich
  • Gastronomie
    Gut
  • Sport / Wellness
    Geht so
  • Zimmer
    Zufrieden
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel ist in einer ruhigen Lage am Rande der Stadt, für Urlauber die es etwas ruhig angehen möchten, in einer schönen Umgebung und sehr freundliches personal, macht den Urlaub zum Urlaub. Fahren seid Jahren jedes Jahr dahin.Gut,zufriedenstellend, gerne wieder, hat alles gut geklappt, ohne irgendwelche Probleme, alles pünktlich
Hotel Poseidon, Amoudura, Kreta
Badeurlaub
28.06.2015
Gästebewertung:
2.3 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Liegt abgelegen, alleine für sich.Strand ca. 500m entfernt.ruhige Lage.bietet nur Frühstück.keine Unterhaltungsangebote.Entfernung zur Stadt ca. 2km.Für Individualreisende perfekt.
Als Billigotel ok (Ohrstöpsel auf keinen Fall vergessen)
Badeurlaub
01.08.2014
Gästebewertung:
2.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Hotel lag eigentlich schon außerhalb des Ortes, wodurch es Nachts sicher etwas leiser war. Hatte erst ein altes Zimmer, welches nach wiederholten Kakerlakenbesuchen gewechselt wurde in ein Zimmer mit modernisiertem Bad und Flachbild-TV. Frühstück total eintönig und ohne große Auswahl aber stets frisch und bis zum Schluss der Frühstückszeit vorhanden. Gäste waren viele versch. Nationalitäten und sehr viel Kinder, wodurch meine Nachtruhe durchgängig zwischen 5. 30 und 6. 30 zu Ende war. Kein Fahrstuhl vorhanden und fast alle Zimmer nur über eine lange Treppe zu erreichen - somit nichts für Gehbehinderte.
  • Lage
    Lage etwas außerhalb des Ortes, was Vor- und Nachteile bietet. Transfer zum Flughafen 15 min, trotzdem habe ich keinen Flugverkehr gehört. Zur Busstation 2 min Fußweg mit Bussen nach Heraklion alle 20 min (Ticket 1, 50€). Auch ein Taxi stand meist vorm Hotel, was ich aufgrund der Preise aber nie genutzt habe. Nächster kleiner Supermarkt 10 min zu Fuß, bis in den Ort mit weiteren Supermärkten und Restaurants 20 min zu laufen auf abends leider ziemlich finsterer Straße. In einer einzelnen kleinen Bar an der Straße (3 min vom Hotel) habe ich trotz Hochsaison fast nie Gäste gesehen. Ein Nachbarhotel, welches 10 min zu Fuß noch weiter außerhalb des Ortes liegt, bietet abends oft Programm und schallt damit manchmal bis 24. 00 in gewaltiger Lautstärke herüber. Man kann sich dort aber auch hinzugesellen. Zum Strand war ich 15 min unterwegs. Die besseren Plätze sind jedoch noch etwas weiter weg.
  • Service
    Nach der ersten ca 4 cm-Kakerlake kam Niko mit Mückenspray, was er mir als wirksames Spray gegen Kakerlaken einreden wollte. Nachdem dann noch im Kühlschrank nach dem Tier "gesucht" wurde, fühlte ich mich doch vorsichtig ausgedrückt sehr veralbert. Zum Glück gab es auch noch einen sehr netten Menschen, der generell sehr aufmerksam war. Dieser hat mir nach 3 Tagen, als das Hotel dann endlich nicht mehr überbucht war, wie er sagte, ein anderes Zimmer zugewiesen, da mich immer wieder "nette" Krabbeltierchen besuchten. Englisch war an der Rezeption kein Problem, vieles wurde sogar auf Deutsch verstanden.
  • Gastronomie
    Frühstück eintönig und sehr geringe Auswahl (Brot, Kuchen, abgepackte Marmelade und Eier) aber immer sehr frisch und bis zum Ende der Frühstückszeit vorhanden. Viel mehr kann man bei dem Preis keinesfalls erwarten.Abendessen habe ich nicht probiert, da ich immer auswärts war. Soll aber nicht schlecht gewesen sein. Der Frühstücksraum war nicht ansprechend jedoch jederzeit sauber.
  • Sport / Wellness
    Angebote für Unterhaltung und Freizeit sowie Sport sind mir nicht begegnet, habe ich aber auch nicht vermisst, da ich stets selbständig unterwegs bin.Vermisst habe ich die Poolbar, welche aussah, als ob sie schon sehr lange nicht betrieben wurde. Animation ist nicht, was ich aber persönlich begrüße. Der Pool ist relativ klein, am Einstieg war er ca. 1 m tief und wurde dann bis zum anderen Ende langsam tiefer, also nichts für kleine Kinder. Gut waren die Duschen neben dem Pool sowie eine Raucherecke und Toiletten, obwohl diese nicht sehr lecker waren.
  • Zimmer
    Hier muss ich teilen. Das erste Zimmer war ein sehr dunkles, sehr kleines Loch mit altem Bad, altem TV mit defekter mit Fernbedienung, die beim Bedienen sehr heiß wurde, aber mit einem tollen Bett mit super Matratze. Das 2. Zimmer war sehr groß, hell, mit modernisiertem Bad (m. Fön) und Flachbild-TV (Ard und Zdf). Leider waren die Matratzen in diesem Zimmer reichlich durchgelegen. Safe war kostenlos. Bei den Schränken war man froh, wenn die Türen nicht abfallen, dafür war der Kühlschrank einer der saubersten, die ich im Urlaub im Süden hatte. Spüle und Kochplatten sowie Geschirr, Topf und Pfanne waren ausreichend. Steckdosen nur zum Teil funktionstüchtig. Wäre schön gewesen, wenn die kleinen Lampen am Bett gewesen wären und nicht irgendwo im Raum (auch die Schalter). Wäschewechsel sowie Bettbezug waren nach Bedarf, so dass immer alles sauberes war. Wenn man Balkontür und Fenster schloss, ging es auch mit dem Lärm von außen. Leider hatte ich überwiegend sehr laute Nachbarn (Russen, viele Kinder und jede Menge Leute, die spät nachts oder ab Sonnenaufgang sehr laut redend und Türen knallend) auf dem Flur unterwegs waren. Das fand ich in diesem Hotel doch extrem.
  • Preis Leistung / Fazit
    In der Preisklasse kann man insgesamt nicht wirklich viel mehr verlangen, auch wenn ich schon in besseren Hotels mit sogar weniger Sternen war. Mit Ohrstöpseln kann man vielleicht auch mal erholsam und länger schlafen, sofern man ein Bett mit besserer Matratze erwischt. Für einen Kurzurlaub und evtl. mit Mietwagen kann man es aushalten, da auch der Ort nicht wirklich etwas bietet.
Nettes Personal, sonst keine Empfehlung
Badeurlaub
01.09.2012
Gästebewertung:
2.3 / 5.0
  • Lage
    Weit weg vom Strand entfernt
  • Service
    Nettes Personal war einziger Vorteil während dieser Reise.
  • Gastronomie
    zwei Scheiben Wurst und Käse plus ein gekochtes Eis - für mich ist das kein Frühstück
  • Zimmer
    TV nur mit griechischen Sendern. Ein altes Bett. Das Badezimmer war nicht in Ordnung.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir hatten einen Partyurlaub (25J-30J). Veraltete Zimmeraustattung könnte ich noch verkraften, aber nicht den miserablen Frühstück (natürlich kein Buffet). Preis/Leistung nicht ok. Das Hotel eignet sich nur zum Zwischenstopp.
Super Hotel für kleines Geld
Sonstiger Aufenthalt
01.08.2012
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel hat 20-30 Zimmer auf 3 Etagen, ein Restaurant in dem es Frühstück, und wenn gebucht, auch Abendbrot gibt.Einen Pool (7m x 5m) mit genügend Liegen, der täglich gereinigt wird, ist auch vorhanden. Während unser Zeit waren alle Altersstufen vertreten, aber vorwiegend 25-40 Jährige.
  • Lage
    Das Hotel liegt am Rande der Stadt Amoudara, die wiederum direkt in die Haupstadt Iraklion übergeht. Es fährt ein öffentlicher Bus ca. alle 20 min vorm Hotel bis zum Flughafen und durchquert dabei beide Orte komplett; wodurch man an allen wichtigen Einrichtungen und Dienstleitungen vorbei kommt. Der Bus kostet pro Fahrt 1,50€, egal wo man aussteigt; bis ins Zentrum von Iraklion fährt man etwa 30 min. Ein Sandstrand ist 10-20 min entfernt.
  • Service
    Der Hotelier spricht sehr gut deutsch und ich glaube, ihn auch mit anderen Gästen englisch sprechen gehört zu haben. Das Personal ist sehr hilfsbereit, beim Check-In und auch bei Beschwerden. Zwei mal in der Woche wird die Bettwäsche und aller zwei Tage werden die Handtücher gewechselt.
  • Gastronomie
    Das Essen ist ausreichend und immer frisch.
  • Zimmer
    Die Zimmer sind sauber (ca. 3m x 5m) mit Klimaanlage (für 5€ am Tag); es gibt eine Kochgelegenheit, einen Kühlschrank, einen Schrank mit Safe und jedes Zimmer verfügt über 2-3 Betten, die man auch zusammenschieben kann. Im TV laufen 19 griechische Sender, von denen auf 3 - 4 vorwiegend englische Filme oder Serien mit griechischen Untertiteln laufen. Abends kann man auf dem Balkon gut den Tag passieren lassen. Das Bad hat eine Dusche und im Zimmer gibt es einen 1200 Watt Haartrockner.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir haben uns für dieses Hotel entschieden, weil wir Individualreisende sind und wir von dort aus alle unsere Ziele gut erreichen konnten - sowohl die Sehenswürdigkeiten als auch den Strand.